Medikament für Krankheit/Anwendungsgebiet

Clozapin für Psychose

Insgesamt haben wir 1136 Einträge zu Psychose. Bei 1% wurde Clozapin eingesetzt.

Kreisdiagramm Bei 12 von 1136 Einträgen wurde Clozapin für Psychose eingesetzt.

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Psychose in Verbindung mit Clozapin.

Prozentualer Anteil 40%60%
Durchschnittliche Größe in cm171183
Durchschnittliches Gewicht in kg8690
Durchschnittliches Alter in Jahren3836
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,4526,85

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Clozapin für Psychose auftraten:

Gewichtszunahme (8/12)
67%
Müdigkeit (8/12)
67%
Abhängigkeit (2/12)
17%
Benommenheit (2/12)
17%
Speichelfluss (2/12)
17%
Absetzerscheinungen (1/12)
8%
Blutbildveränderung (1/12)
8%
Gedächtnislücken (1/12)
8%
Herzbeschwerden (1/12)
8%
keine Nebenwirkungen (1/12)
8%
Koordinationsstörungen (1/12)
8%
Krampfanfälle (1/12)
8%
Libidosteigerung (1/12)
8%
Nachtschweiß (1/12)
8%
Ohnmachtsanfall (1/12)
8%
Schlafstörungen (1/12)
8%
Schwitzen (1/12)
8%
Speicheldrüsenvergrößerung (1/12)
8%
Speichelfluß (1/12)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Clozapin für Psychose liegen vor:

 

Clozapin für Schizoaffektive Psychose mit keine Nebenwirkungen

Clozapin ist das Beste Medikament, dass ich je hatte. Zuvor wurden ca. 25 andere Medikamente ausprobiert u.a. Haldol, Glianimon, Risperdal, Zyprexa, Taxilan, Fluanxol. Ist gibt keinerlei Nebenwirkungen, außer der starken Sedirung nach der Abend-Medikation, die aber auch von mir erwünscht ist. Dieses Medikament kann ich nur weiter empfehlen. Allerdings sollte das Blutbild unbedingt regelmäßig kontrolliert werden.

Clozapin bei Schizoaffektive Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClozapinSchizoaffektive Psychose6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Clozapin ist das Beste Medikament, dass ich je hatte. Zuvor wurden ca. 25 andere Medikamente ausprobiert u.a. Haldol, Glianimon, Risperdal, Zyprexa, Taxilan, Fluanxol. Ist gibt keinerlei Nebenwirkungen, außer der starken Sedirung nach der Abend-Medikation, die aber auch von mir erwünscht ist. Dieses Medikament kann ich nur weiter empfehlen. Allerdings sollte das Blutbild unbedingt regelmäßig kontrolliert werden.

Eingetragen am  als Datensatz 10332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clozapin für Schizoaffektive Psychose, Gewichtszunahme, Realitätsverlust, usw., Ständige Müdigkeit, Kontaktschwierigkeiten, Larvierte Depressionen mit Gewichtszunahme, Gedächtnislücken

Also ich habe mir eben mal alle Erfahrunsberichte aufmerksam durchgelesen und alles negative stimmt. Ich nehme über 10 jahre lang Clozapin die preiswerte Variante zu Leponex ( gleiche Zusammensetzung und Wirkstoff ). Ich nahm über 30 Kilogramm zu und wiege 112 Kilogramm vorher 78. Es macht nach einer Zeit abhängig und es wird abgeraten das Medikament abzusetzen. In der Packungsbeilage wird einem richtig Angst und Bange wenn man sich die Nebenwirkungen betrachtet. Viele sind wahr und treten mit der Zeit ein. Ich habe insgesamt 5 Jahre psychatrie erfahrung und weis das das das letzte Mittel ist das man gibt wenn nichts anderes mehr hilft. Ich habe öfters Gedächnissverluste und Zeitverzögerungen von mehreren Sekunden. Ich habe zu allen meinen Freunden den Kontakt abgebrochen bzw. extrem verkleinert. Ständig müde und platt. Versucht erst alle anderen Optionen aus ( Terapien , Psychologe etc. ) bevor ihr das Medikament nehmt das zum Tode führt bzw. das Leben um ca. 20 jahre verkürzt. Schaut euch die Studien an und informiert euch, das ist echt für mich kein Leben mehr !!!

Clozapin bei Schizoaffektive Psychose, Gewichtszunahme, Realitätsverlust, usw., Ständige Müdigkeit, Kontaktschwierigkeiten, Larvierte Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClozapinSchizoaffektive Psychose, Gewichtszunahme, Realitätsverlust, usw., Ständige Müdigkeit, Kontaktschwierigkeiten, Larvierte Depressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe mir eben mal alle Erfahrunsberichte aufmerksam durchgelesen und alles negative stimmt.
Ich nehme über 10 jahre lang Clozapin die preiswerte Variante zu Leponex ( gleiche Zusammensetzung und Wirkstoff ).
Ich nahm über 30 Kilogramm zu und wiege 112 Kilogramm vorher 78. Es macht nach einer Zeit abhängig und es wird abgeraten das Medikament abzusetzen. In der Packungsbeilage wird einem richtig Angst und Bange wenn man sich die Nebenwirkungen betrachtet. Viele sind wahr und treten mit der Zeit ein. Ich habe insgesamt 5 Jahre psychatrie erfahrung und weis das das das letzte Mittel ist das man gibt wenn nichts anderes mehr hilft. Ich habe öfters Gedächnissverluste und Zeitverzögerungen von mehreren Sekunden. Ich habe zu allen meinen Freunden den Kontakt abgebrochen bzw. extrem verkleinert. Ständig müde und platt. Versucht erst alle anderen Optionen aus ( Terapien , Psychologe etc. ) bevor ihr das Medikament nehmt das zum Tode führt bzw. das Leben um ca. 20 jahre verkürzt. Schaut euch die Studien an und informiert euch, das ist echt für mich kein Leben mehr !!!

Eingetragen am  als Datensatz 32834
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clozapin für Psychose mit Müdigkeit, Benommenheit, Gewichtszunahme, Herzbeschwerden

Ich habe 350mg Clozapin am Tag genommen, über viele Jahre hinweg. Es wurde jetzt (April 2013) eine Herzmuskelverkrampfung festgestellt. Mir ging es sehr schlecht. Ich hatte Herzrasen und wahnsinnige Ängste, Schwindelgefühle und Übelkeit. Ohne Clozapin ist alles anders geworden. Ich habe nicht mehr dieses wahnsinnige Schlafbedürfnis. Vor allem aber bin ich nicht mehr so gedämpft(!)! Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Da das Medikament schnell abgesetzt werden musste, habe ich teilweise immer noch mit Schlaflosigkeit zu kämpfen und merke wieder und wieder dass es weg ist. Ich bin aber zufrieden und froh es los zu sein! Eine Ärztin meinte mal zu mir ich müsse dieses Medikament mein Leben lang nehmen. Ha! - sag ich da nur - hahaha!

Clozapin bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClozapinPsychose8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 350mg Clozapin am Tag genommen, über viele Jahre hinweg. Es wurde jetzt (April 2013) eine Herzmuskelverkrampfung festgestellt. Mir ging es sehr schlecht. Ich hatte Herzrasen und wahnsinnige Ängste, Schwindelgefühle und Übelkeit. Ohne Clozapin ist alles anders geworden. Ich habe nicht mehr dieses wahnsinnige Schlafbedürfnis. Vor allem aber bin ich nicht mehr so gedämpft(!)! Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Da das Medikament schnell abgesetzt werden musste, habe ich teilweise immer noch mit Schlaflosigkeit zu kämpfen und merke wieder und wieder dass es weg ist. Ich bin aber zufrieden und froh es los zu sein! Eine Ärztin meinte mal zu mir ich müsse dieses Medikament mein Leben lang nehmen. Ha! - sag ich da nur - hahaha!

Eingetragen am  als Datensatz 55244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clozapin für Psychose mit Abhängigkeit

1961 1.psychotischer Anfall (Abbruch Abitur), ärztliche Behandlung 1974 2.psychotischer Anfall, Klinikaufenthalt 1977 3.psychotischer Anfall, Behandlung Psychiatrie 1979 4.psychotischer Anfall, Klinikaufenthalt Frankreich 1981 5.psychotischer Anfall, Aufenthalt Psychiatrie In allen Fällen war starker emotionialer Stress auslösender Faktor; Angstzustände,Schlaflosigkeit und teilweise völliger Realitätsverlust In Psychiatrie 1981 Medikamente: Haldol, Akineton, sehr starke Nebenwirkung, jedoch abklingende Psychose. Nach 4 Wochen Umstellung auf Leponex. Anfangs 400 mg/Tag. Nebenwirkungen: Müdigkeit, reduzierte Konzentrationsfähigkeit, verstärkter Speichelfluss keine Gewichtszunahme Nach ca. 4Wochen Reduzierung alle 4Wochen um 100 mg bis auf 100mg/Tag in Selbstbehandlung. Die 100mg werden vor dem Schlafengehen genommen, es braucht ca.12 Stunden um die Wirkung auszuschlafen. Nebenwirkungen keine. Eine weitere Reduzierung auf 50mg/Tag zeigte nach ca. 5-7Tagen wieder steigende emotionale Belastung, zurück auf 100mg. 1987 6.Psychotischer Rückfall nach...

Clozapin bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClozapinPsychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1961 1.psychotischer Anfall (Abbruch Abitur), ärztliche Behandlung
1974 2.psychotischer Anfall, Klinikaufenthalt
1977 3.psychotischer Anfall, Behandlung Psychiatrie
1979 4.psychotischer Anfall, Klinikaufenthalt Frankreich
1981 5.psychotischer Anfall, Aufenthalt Psychiatrie
In allen Fällen war starker emotionialer Stress auslösender Faktor;
Angstzustände,Schlaflosigkeit und teilweise völliger Realitätsverlust
In Psychiatrie 1981 Medikamente: Haldol, Akineton, sehr starke Nebenwirkung, jedoch abklingende Psychose. Nach 4 Wochen Umstellung auf Leponex. Anfangs 400 mg/Tag.
Nebenwirkungen: Müdigkeit, reduzierte Konzentrationsfähigkeit, verstärkter Speichelfluss
keine Gewichtszunahme
Nach ca. 4Wochen Reduzierung alle 4Wochen um 100 mg bis auf 100mg/Tag in Selbstbehandlung.
Die 100mg werden vor dem Schlafengehen genommen, es braucht ca.12 Stunden um die Wirkung auszuschlafen. Nebenwirkungen keine.
Eine weitere Reduzierung auf 50mg/Tag zeigte nach ca. 5-7Tagen wieder steigende emotionale Belastung, zurück auf 100mg.
1987 6.Psychotischer Rückfall nach schwieriger Operation, das Krankenhaus hat trotz Anweisung 3Tage das Leponex nicht verabreicht. Zuhause haben wir die Psychose mit erhöhter Dosierung auf 400mg/Tag abfangen können und die Dosierung innerhalb von 3 Wochen wieder auf 100 mg gesenkt.
Bis heute keine weiteren Rückfälle. Die Abhängigkeit zeigt sich jedesmal, wenn die Einnahme einmal vergessen wird (Übelkeit, körperliches Unbehagen).

Seit über 30 Jahren normales Leben ohne erkennbare Nebenwirkung (Ausnahme 1987); seit 30 Jahren Selbstkontrolle und natürlich regelmässige Blutkontrolle. Danke an den Facharzt, der uns so gut beraten und aufgeklärt hat.

Der Bericht soll keine allgemeine Empfehlung darstellen sondern nur unsere persönliche Erfahrung beschreiben. Die Behandlung benötigt auf jeden Fall einen erfahrenen Fachpsychiater!

Eingetragen am  als Datensatz 65987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clozapin für paranoide Schizophrenie mit Müdigkeit, Gewichtszunahme

Ein sehr gutes Antipsychotikum. Ich hatte nur Anfangs Nebenwirkungen wie leichte Müdikeit und Gewichtszunahme (ca.3-4kg), hat sich aber nach einer Weile wieder normalisiert. Ich kann Clozapin allen empfehlen, bei denen andere Neuroleptika nicht die erwünschte Wirkung erzielt haben.

Clozapin bei paranoide Schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clozapinparanoide Schizophrenie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein sehr gutes Antipsychotikum. Ich hatte nur Anfangs Nebenwirkungen wie leichte Müdikeit und Gewichtszunahme (ca.3-4kg), hat sich aber nach einer Weile wieder normalisiert. Ich kann Clozapin allen empfehlen, bei denen andere Neuroleptika nicht die erwünschte Wirkung erzielt haben.

Eingetragen am  als Datensatz 10372
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clozapin für Psychose, Psychose, Psychose mit Müdigkeit, Blutbildveränderung, Schlafstörungen

Ich war 3 Jahre auf Clozapin wegen einer schweren Psychose. Generell gute Wirkung - mich konnte einfach nichts schocken bzw. aus der Bahn werfen. Für Berufstätige eher nicht geeignet. Ich hatte jedenfalls schwere Probleme zu arbeiten. (müde, träge - wollte einfach meine Ruhe) Dann kam Abilify weil ich schlechte Blutwerte hatte. Anfangs der helle Wahnsinn ( positiv gemeint:-) ) - topfit, konzentriert und total selbstbewusst. War einfach genial - dann konnte ich nachts nicht mehr schlafen. Dachte das wird schon wieder. Naja das ging 10 Wochen so: dann leider dadurch ein neuer Schub. (Lag nachts wach und grübelte ununterbrochen) Jetzt hab ich Seroquel dazubekommen. Momentan gehts mir super: Tagsüber fit und gut drauf (Abilify) - Nachts schlaf ich wie ein Engel (Seroquel prolong). Hoffe es bleibt alles so wies jetzt ist! Beste Grüße

Clozapin bei Psychose; Abilify bei Psychose; Seroquel Prolong bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClozapinPsychose3 Jahre
AbilifyPsychose6 Monate
Seroquel ProlongPsychose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war 3 Jahre auf Clozapin wegen einer schweren Psychose. Generell gute Wirkung - mich konnte einfach nichts schocken bzw. aus der Bahn werfen. Für Berufstätige eher nicht geeignet. Ich hatte jedenfalls schwere Probleme zu arbeiten. (müde, träge - wollte einfach meine Ruhe) Dann kam Abilify weil ich schlechte Blutwerte hatte.
Anfangs der helle Wahnsinn ( positiv gemeint:-) ) - topfit, konzentriert und total selbstbewusst. War einfach genial - dann konnte ich nachts nicht mehr schlafen. Dachte das wird schon wieder. Naja das ging 10 Wochen so: dann leider dadurch ein neuer Schub. (Lag nachts wach und grübelte ununterbrochen) Jetzt hab ich Seroquel dazubekommen. Momentan gehts mir super: Tagsüber fit und gut drauf (Abilify) - Nachts schlaf ich wie ein Engel (Seroquel prolong). Hoffe es bleibt alles so wies jetzt ist! Beste Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 13798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin, Aripiprazol, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clozapin für Psychose, Halluzinationen mit Krampfanfälle, Ohnmachtsanfall, Gewichtszunahme

Leponex, Clozapin unter dem Medikáment habe ich unter Krampfanfällen und Ohnmachtsanfälle gelitten welche mit Topamax behandelt wurden außerdem hatte ich starke veränderungen in meinem EEG , auch hatte ich sehr starken nächtlichen Speichelfluß dagegen habe ich 100 mg Dysugal genommen. Erst unter einer sehr hohen Dosis Leponex hatte ich meine Psychose und meine Halluzinationen im Griff. Dafür war ich nur noch Müde und konnte den ganzen Tag schlafen. Gewichtszunahme hatte ich auch, ich nahm 10 kg in 2 Jahren zu... Also ich kann dieses Medikament nicht weiter empfehlen....Nehme jetzt Abilify und alle Nebenwirkungen sind weg....

Clozapin bei Psychose, Halluzinationen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClozapinPsychose, Halluzinationen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leponex, Clozapin unter dem Medikáment habe ich unter Krampfanfällen und Ohnmachtsanfälle gelitten
welche mit Topamax behandelt wurden außerdem hatte ich starke veränderungen in meinem EEG , auch hatte ich sehr starken nächtlichen Speichelfluß dagegen habe ich 100 mg Dysugal genommen.
Erst unter einer sehr hohen Dosis Leponex hatte ich meine Psychose und meine Halluzinationen im Griff.
Dafür war ich nur noch Müde und konnte den ganzen Tag schlafen. Gewichtszunahme hatte ich auch, ich nahm 10 kg in 2 Jahren zu... Also ich kann dieses Medikament nicht weiter empfehlen....Nehme jetzt Abilify
und alle Nebenwirkungen sind weg....

Eingetragen am  als Datensatz 23558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clozapin für Psychose mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Speichelfluss, Schwitzen, Nachtschweiß

Gewichtszunahme, Müdigkeit, übermässiger Speichelfluss, übermässiges Schwitzen (vorallem Nachts!) Nachteil: Zu Beginn der Behandlung mit Clozapin muss man 18 Wochen lang wöchentlich zur Blutentnahme/ -kontrolle

Clozapin bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClozapinPsychose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Müdigkeit, übermässiger Speichelfluss, übermässiges Schwitzen (vorallem Nachts!)
Nachteil: Zu Beginn der Behandlung mit Clozapin muss man 18 Wochen lang wöchentlich zur Blutentnahme/ -kontrolle

Eingetragen am  als Datensatz 30326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clozapin für Psychose mit Müdigkeit, Libidosteigerung, Speichelfluß, Abhängigkeit, Absetzerscheinungen

Clozapin gegen Psychose mit Müdigkeit, Erschöpfung, gesteigerten Sexualtrieb, Sabbern, Bewusstseinsverengung, Schlafsucht, traumloser Schlaf, Depression, Leukozyten-Mangel, Absetzen, Abhängigkeit. Clozapin musste abgesetzt werden. Über diese Nachricht war ich sehr glücklich. Anfangs nach absetzen viel Vitaltät, Energie, Lebensfreude, Selbstbewusstsein, Antrieb, Kreativität, Schlafträume, Gedankenmachen, Euphorie, Sorgen und Angst - FAST KEIN SCHLAF. Im Laufe mehrerer Jahre WIRD DER SCHLAFENTZUG ZU FOLTER. WENIG SCHLAF UND INTENSIVE KLARE TRÄUME. ICH BIN ZIEMLICH HILFLOS, ABER ES GEHT SCHON, MUSS GEHEN, UND OFT GEHTS MIR JA AUCH GUT. HAB ANGST VOR DER ZUKUNFT. DENKE DAS EINIGE DROGEN MEDIKAMENTE UND GENUSSMITTEL DEN WEG ANGENEHMER UND SCHÖNER GESTALTEN. ES GIBT HOFFNUNG: WIRKUNG-ENTZUG-NORMALITÄT/NATÜRLICHKEIT/ENDE.

Clozapin bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClozapinPsychose6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Clozapin gegen Psychose mit Müdigkeit, Erschöpfung, gesteigerten Sexualtrieb, Sabbern, Bewusstseinsverengung, Schlafsucht, traumloser Schlaf, Depression, Leukozyten-Mangel, Absetzen, Abhängigkeit. Clozapin musste abgesetzt werden. Über diese Nachricht war ich sehr glücklich. Anfangs nach absetzen viel Vitaltät, Energie, Lebensfreude, Selbstbewusstsein, Antrieb, Kreativität, Schlafträume, Gedankenmachen, Euphorie, Sorgen und Angst - FAST KEIN SCHLAF. Im Laufe mehrerer Jahre WIRD DER SCHLAFENTZUG ZU FOLTER. WENIG SCHLAF UND INTENSIVE KLARE TRÄUME. ICH BIN ZIEMLICH HILFLOS, ABER ES GEHT SCHON, MUSS GEHEN, UND OFT GEHTS MIR JA AUCH GUT. HAB ANGST VOR DER ZUKUNFT. DENKE DAS EINIGE DROGEN MEDIKAMENTE UND GENUSSMITTEL DEN WEG ANGENEHMER UND SCHÖNER GESTALTEN. ES GIBT HOFFNUNG: WIRKUNG-ENTZUG-NORMALITÄT/NATÜRLICHKEIT/ENDE.

Eingetragen am  als Datensatz 67144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clozapin für Psychose mit Koordinationsstörungen, Müdigkeit, Benommenheit, Speichelfluss, Gewichtszunahme

Koordinationsstörungen, Müdigkeit, Benommenheit, Gewichtszunahme, Speichelfluss

Clozapin bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClozapinPsychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Koordinationsstörungen, Müdigkeit, Benommenheit, Gewichtszunahme, Speichelfluss

Eingetragen am  als Datensatz 40126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clozapin für Psychose, Psychose mit Gewichtszunahme, Müdigkeit

Zu Beginn bei Clozapin (300mg/tgl) Gewichtszunahme rel. stark (ca 15 KG). nach Rücksprache beim Arzt und senken der Dosis keine Probleme! ( ca. 8 bis 10 KG wieder abgenommen ) BM-Index im nicht übergewichtigen Bereich. Habe 1200mg Seroquel eingenommen aber erst Clozapin hat zu deutlicher Verbesserung der psychischen Verfassung geführt. Bzgl. Übergwicht: ich glaube, daß das Verhältnis von seroquel zu clozapin bei mir eine Rolle spielt. Je höher der Clozapin-Anteil ist, desto höher ist das Verlangen nach Essen. Teilweise üblen Speichelfluß von Clozapin gehabt, aber jetzt bei 100mg so gut wie keine Probleme mehr. Ich bin wohl leichter müde und weniger leistungsfähig als ohne Tabletten, hab aber natürlich keinen Vergleich wie es ohne wäre. Mit der Dosis Clozapin 100mg und Seroquel 200mg kann ich ganz gut leben.

Clozapin bei Psychose; Seroquel bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClozapinPsychose21 Monate
SeroquelPsychose30 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn bei Clozapin (300mg/tgl) Gewichtszunahme rel. stark (ca 15 KG). nach Rücksprache beim Arzt und senken der Dosis keine Probleme! ( ca. 8 bis 10 KG wieder abgenommen ) BM-Index im nicht übergewichtigen Bereich.
Habe 1200mg Seroquel eingenommen aber erst Clozapin hat zu deutlicher Verbesserung der psychischen Verfassung geführt.
Bzgl. Übergwicht: ich glaube, daß das Verhältnis von seroquel zu clozapin bei mir eine Rolle spielt. Je höher der Clozapin-Anteil ist, desto höher ist das Verlangen nach Essen.
Teilweise üblen Speichelfluß von Clozapin gehabt, aber jetzt bei 100mg so gut wie keine Probleme mehr.
Ich bin wohl leichter müde und weniger leistungsfähig als ohne Tabletten, hab aber natürlich keinen Vergleich wie es ohne wäre.
Mit der Dosis Clozapin 100mg und Seroquel 200mg kann ich ganz gut leben.

Eingetragen am  als Datensatz 10722
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clozapin für Psychose mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Speicheldrüsenvergrößerung

anfangs extreme Müdigkeit, anschwellen der Speicheldrüse, Gewichtszunahme,

Clozapin bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClozapinPsychose10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfangs extreme Müdigkeit, anschwellen der Speicheldrüse, Gewichtszunahme,

Eingetragen am  als Datensatz 66803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Clozapin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Clozapin, Clozapin-neuraxpharm 25mg, Clozapin 50mg 1Tablette abends

Psychose wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Alkoholinduzierte psychose, Chronische paranoide Schizophrenie, Drogeninduzierte Psychose, Endogene Psychose, Paranoide Psychose, Psychose, Schizo-Affektive Störung, Schizoaffektive Störung, Schizophrene Psychose

[]