Mirena für Angststörungen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 490 Einträge zu Angststörungen. Bei 0% wurde Mirena eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Angststörungen in Verbindung mit Mirena.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren420
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,480,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Mirena für Angststörungen auftraten:

Atemnot (1/1)
100%
Kopfschmerzen (1/1)
100%
Panikattacken (1/1)
100%
Rückenschmerzen (1/1)
100%
Schwindel (1/1)
100%
Unruhe (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Mirena für Angststörungen liegen vor:

 

Mirena Hormonspirale für Atemnot, Panikattaken, Stimmungsschwankungen usw. mit Panikattacken, Atemnot, Unruhe, Schwindel, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen

Hallo, ich habe seit zwei Jahren die Mirena in mir. Leide seit drei Wochen an Panikattaken, Atemnot, Schwindel, innere unruhe, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen. Ich wurde von Arzt zu Arzt geschickt und keiner findet etwas. Fazit: Stress!!! Soll zu einem Psychologe. Hatte auch im letzten halben jahr ziemlich Streß. Doch nun wurde ich auf meine Spirale von einer Bekannten angesprochen und danach habe ich diese Seite gefunden. Ich werde gleich nach dem Wochenende meinen Frauenarzt aufsuchen und ihm berichten und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Mirena ziehen lasse. Ich hoffe ich bekomme schnellstmöglich einen Termin, denn so möchte ich nicht weiterleben. Ich habe zwei Kinder und bin verheiratet, doch ich kann mich ja fast nicht mehr alleine um die Kinder kümmern und das macht mein Mann nicht auf Dauer mit. Ich werde Euch weiterberichten.

Mirena Hormonspirale bei Atemnot, Panikattaken, Stimmungsschwankungen usw.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirena HormonspiraleAtemnot, Panikattaken, Stimmungsschwankungen usw.2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe seit zwei Jahren die Mirena in mir. Leide seit drei Wochen an Panikattaken, Atemnot, Schwindel, innere unruhe, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen. Ich wurde von Arzt zu Arzt geschickt und keiner findet etwas. Fazit: Stress!!! Soll zu einem Psychologe. Hatte auch im letzten halben jahr ziemlich Streß. Doch nun wurde ich auf meine Spirale von einer Bekannten angesprochen und danach habe ich diese Seite gefunden. Ich werde gleich nach dem Wochenende meinen Frauenarzt aufsuchen und ihm berichten und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Mirena ziehen lasse. Ich hoffe ich bekomme schnellstmöglich einen Termin, denn so möchte ich nicht weiterleben. Ich habe zwei Kinder und bin verheiratet, doch ich kann mich ja fast nicht mehr alleine um die Kinder kümmern und das macht mein Mann nicht auf Dauer mit. Ich werde Euch weiterberichten.

Eingetragen am  als Datensatz 31295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena Hormonspirale
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Mirena wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Mirena, Mirena Hormonspirale, MirenaSpirale, Mirena Spirale, Mirena hormon spirale, Hormonspirale Mirena, Mirena (Hormonspirale), Micena, Miaena Spirale, Mirena, Hormonspirale, Miaena, mirene, Mireba, M. - Hormonspirale, Mirena HS, Spirale Mirena, Merina Spirale, Morena, Mirena - Spirale, MirenaHormonspirale, Mirena entfernen, Minerva Hormonspirale, Mirena Hormonspirale entfernt, Mirena seit dezember, Mirena ( Hormonspirale)

Angststörungen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Agoraphobie, akute Panikattacke, Emetophobie, GAD, Herzneurose, Phobie, Platzangst, Psychsomatische Angststörungen, Verlustängste, Zukunftsangst

[]