Quilonum für Manie

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 46 Einträge zu Manie. Bei 11% wurde Quilonum eingesetzt.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Manie in Verbindung mit Quilonum.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg8295
Durchschnittliches Alter in Jahren5464
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,3129,98

Wo kann man Quilonum kaufen?

Quilonum ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Quilonum für Manie auftraten:

Gewichtszunahme (3/5)
60%
Gangunsicherheit (2/5)
40%
Akne (1/5)
20%
Antriebslosigkeit (1/5)
20%
Appetitlosigkeit (1/5)
20%
Appetitsteigerung (1/5)
20%
Gedächtnisstörungen (1/5)
20%
Gelenkschmerzen (1/5)
20%
Haarausfall (1/5)
20%
Konzentrationsschwierigkeiten (1/5)
20%
Kopfschmerzen (1/5)
20%
Libidoverlust (1/5)
20%
Menstruationsbeschwerden (1/5)
20%
Müdigkeit (1/5)
20%
Mundtrockenheit (1/5)
20%
Nierenbeschwerden (1/5)
20%
Schilddrüsenüberfunktion (1/5)
20%
Schlaflosigkeit (1/5)
20%
Tremor (1/5)
20%
Verstopfung (1/5)
20%
Wassereinlagerung (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Quilonum für Manie liegen vor:

 

Quilonum retard für opiatabhängigkeit, Persönlichkeitsstörung, Manie, Zyklothymie, Angststörung, Psychiose mit Mundtrockenheit, Gelenkschmerzen, Gangunsicherheit, Gewichtszunahme, Wassereinlagerung, Kopfschmerzen, Gedächtnisstörungen

Mundtrockenheit, Gelenkschmerzen, Gangunsicherheit, Gewichtszunahme, "Wasser in den Beinen", Kopfschmerz, Aufmerksamkeitsstörungen (gelegentliche Erinnerungslücken). Wirkung des Mittels ist ausgleichend was die Manie betrifft - es dämpft die innere Spannung. Leider ist ein regelmässiges Blutbild erforderlich, da ein Ansteigen der weissen Blutkörperchen entsteht. Volle Wirkung erst nach ca. 1/2 Jahr Einnahme, wenn ein erforderlicher "Spiegel" erreicht ist.

Quilonum retard bei Manie, Zyklothymie, Angststörung, Psychiose; Methadon bei opiatabhängigkeit, Persönlichkeitsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quilonum retardManie, Zyklothymie, Angststörung, Psychiose1 Monate
Methadonopiatabhängigkeit, Persönlichkeitsstörung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit, Gelenkschmerzen, Gangunsicherheit, Gewichtszunahme, "Wasser in den Beinen", Kopfschmerz, Aufmerksamkeitsstörungen (gelegentliche Erinnerungslücken).

Wirkung des Mittels ist ausgleichend was die Manie betrifft - es dämpft die innere Spannung.

Leider ist ein regelmässiges Blutbild erforderlich, da ein Ansteigen der weissen Blutkörperchen entsteht.

Volle Wirkung erst nach ca. 1/2 Jahr Einnahme, wenn ein erforderlicher "Spiegel" erreicht ist.

Eingetragen am 21.05.2010 als Datensatz 24745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quilonum retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Methadon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium, Methadon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quilonum für manische Phase(3 Wochen) mit Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit

Hi Leute, ich nehme Quilonum seit 5 Jahren zur Stimmungsstabilisation. Alle anderen Medikamente sind abgesetzt und ich kann nicht lange schlafen und wenig essen. Außerdem bin ich sehr skeptisch dieses Medikament langfristig zu nehmen, es gibt auch keine Langzeitstudien und es kann in sehr seltenen Fällen zu Emotionslosigkeit führen mir ist das alles zu heikel. Ich nehme 450mg morgens und 450mg abends und möchte möglichst sicher alles absetzen. Welcher Zeitraum ist realistisch? Ich würde mich über eine Antwort freuen. Danke

Quilonum bei manische Phase(3 Wochen)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quilonummanische Phase(3 Wochen)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi Leute, ich nehme Quilonum seit 5 Jahren zur Stimmungsstabilisation. Alle anderen Medikamente sind abgesetzt und ich kann nicht lange schlafen und wenig essen. Außerdem bin ich sehr skeptisch dieses Medikament langfristig zu nehmen, es gibt auch keine Langzeitstudien und es kann in sehr seltenen Fällen zu Emotionslosigkeit führen mir ist das alles zu heikel. Ich nehme 450mg morgens und 450mg abends und möchte möglichst sicher alles absetzen. Welcher Zeitraum ist realistisch? Ich würde mich über eine Antwort freuen.
Danke

Eingetragen am 27.05.2012 als Datensatz 44702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quilonum
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quilonum retard für Psychose, Depression, Manien mit Akne, Schilddrüsenüberfunktion, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Verstopfung, Menstruationsbeschwerden, Appetitsteigerung, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Lithium: Akne, leichte Kropfbildung und Schilddrüsenfehlfunktion, sexuelle Störungen Zyprexa: Gewichtszunahme (insg. 30 kg), Verstopfung, unregelmäßige Menstruation, großer Appetit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, ich denke auch hier: gestörte Libido

Quilonum retard bei Depression, Manien; Zyprexa bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quilonum retardDepression, Manien6 Jahre
ZyprexaPsychose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lithium: Akne, leichte Kropfbildung und Schilddrüsenfehlfunktion, sexuelle Störungen
Zyprexa: Gewichtszunahme (insg. 30 kg), Verstopfung, unregelmäßige Menstruation, großer Appetit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, ich denke auch hier: gestörte Libido

Eingetragen am 25.07.2007 als Datensatz 2558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium, Olanzapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quilonum retard für Manie mit Konzentrationsschwierigkeiten, Gangunsicherheit, Nierenbeschwerden

Konzentrationsverlust, mitunter Gangunsicherheit, neuerdings Nierenschwäche

Quilonum retard bei Manie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quilonum retardManie31 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Konzentrationsverlust, mitunter Gangunsicherheit, neuerdings Nierenschwäche

Eingetragen am 27.08.2014 als Datensatz 63424
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quilonum retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quilonum für Depressionen, Manie mit Haarausfall, Tremor, Gewichtszunahme

Anfänglich keine Nebenwirkungen, mitlerweile Haarausfall, Tremor,Gewichtszunahme sonst gut verträglich

Quilonum bei Depressionen, Manie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuilonumDepressionen, Manie18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich keine Nebenwirkungen, mitlerweile Haarausfall, Tremor,Gewichtszunahme sonst gut verträglich

Eingetragen am 25.11.2009 als Datensatz 20302
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quilonum
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Quilonum wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Quilonumnum retard, Qulonium, Quilonum retard, Quilonum, Quilonium retard, Lithium-Quilonum, quillonum, Quillonum Retard, Ouilonum retard, Quilonium, Quilonum retard 450 mg, Quilonum 450 mg, Quilonum retard Tbl., Qilonum retard, Quilonoum ret., Qulilonum retard, Quilonorm, Quinolum redard, Quilonorm ret., Quilonum (1/2 und 1ganze), Quillonum ret,, Quilonum ret., Apydan retent 450 mg u. Quilonum ret. 450 mg seit 1 Jahr, Quilonum 900

[]