Verstopfung bei Edronax

Nebenwirkung Verstopfung bei Medikament Edronax

Insgesamt haben wir 131 Einträge zu Edronax. Bei 7% ist Verstopfung aufgetreten.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Verstopfung bei Edronax.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168183
Durchschnittliches Gewicht in kg65102
Durchschnittliches Alter in Jahren5058
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0630,03

Wo kann man Edronax kaufen?

Edronax ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Edronax wurde von Patienten, die Verstopfung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Edronax wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Verstopfung auftrat, mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verstopfung bei Edronax:

 

Edronax für Depressionen mit Aggressivität, Harnverhalt, Appetitsverlust, Kopfschmerzen, Verstopfung

Nehme 2x 4mg Edronax seit mehreren Monaten gegen chronische Depressionen. Edronax ist meiner Erfahrung nach das einzige Antidepressivum, dass mich nicht müde macht und ich hatte schon ca. 10 verschiedene probiert. Die antidepressive Wirkung ist jedoch wie bei den anderen Antidepressiva bei mir nicht so sonderlich spürbar. Hatte auch mal 3x 4mg pro Tag, wurde aber sehr gereizt bis aggressiv davon. Als Nebenwirkungen merk(t)e ich probleme beim Wasserlassen, weniger Appetit (positiv meiner Meinung nach). Mittlerweile (nach Monaten) spüre ich keine sonderlichen Nebenwirkungen mehr. Abilify bekam ich später dazu, wegen vermute mal Antriebsarmut, Startdosis 5mg am Tag und dann bis 15mg rauf. Starke Nebenwirkungen: zuerst eigenartig kribbelnde Kopfschmerzen, dann unwohles Gefühl im Bauch, leichte Übelkeit, Schwindel. Müdigigkeit und Nervosität traten im Wechsel mehrmals am Tag auf. Dabei auch eigenartige, Sekundenschlaf-Ähnliche Müdigkeit. Reduktion wieder auf 5 mg, die beschriebene Müdigkeit blieb bestehen, die anderen Nebenwirkungen verschwanden. Da ich Autofahren muss, weitere...

Edronax bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepressionen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme 2x 4mg Edronax seit mehreren Monaten gegen chronische Depressionen. Edronax ist meiner Erfahrung nach das einzige Antidepressivum, dass mich nicht müde macht und ich hatte schon ca. 10 verschiedene probiert. Die antidepressive Wirkung ist jedoch wie bei den anderen Antidepressiva bei mir nicht so sonderlich spürbar. Hatte auch mal 3x 4mg pro Tag, wurde aber sehr gereizt bis aggressiv davon. Als Nebenwirkungen merk(t)e ich probleme beim Wasserlassen, weniger Appetit (positiv meiner Meinung nach). Mittlerweile (nach Monaten) spüre ich keine sonderlichen Nebenwirkungen mehr. Abilify bekam ich später dazu, wegen vermute mal Antriebsarmut, Startdosis 5mg am Tag und dann bis 15mg rauf. Starke Nebenwirkungen: zuerst eigenartig kribbelnde Kopfschmerzen, dann unwohles Gefühl im Bauch, leichte Übelkeit, Schwindel. Müdigigkeit und Nervosität traten im Wechsel mehrmals am Tag auf. Dabei auch eigenartige, Sekundenschlaf-Ähnliche Müdigkeit. Reduktion wieder auf 5 mg, die beschriebene Müdigkeit blieb bestehen, die anderen Nebenwirkungen verschwanden. Da ich Autofahren muss, weitere Reduktion auf 2,5 mg, dabei Verstopfung, die erst nach einigen Tagen abklang. Momentan mit 2,5 mg keine Nebenwirkungen mehr spürbar, Wirkung auch nicht allerdings... Meine Meinung: Nebenwirkungen haben diese Medikamente, Wirkungen aber keine. Leider.

Eingetragen am  als Datensatz 7404
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Edronax für Depressionen, Antriebslosigkeit mit Penisverkleinerung, Hodenatrophie, Impotenz, Verstopfung, Aggressivität

Bereits eine Stunde nach der ersten Einnahme konnte ich nur noch unter größten Schmerzen geringe Mengen Wasser lassen. Ebenso schrumpften Hoden und Penis zusammen. Eine Erektion konnte nicht mehr erfolgen. Wohlgemerkt nach EINER Stunde !!! Am nächsten Tag kamen noch Verstopfung und erhöhte Aggresivität dazu. Beide Erscheinungen hatte ich bisher ebenfalls nicht. Ein Medikament, welches innerhalb kürzester Zeit solche quälenden Nebenwirkungen verursacht, gehört schnellstens verboten. Diese Tabletten könnten als Foltermittel eingesetzt werden ! Ach ja, von dr eigentlichen Wirkung habe ich nichts bemerkt. Aber das ist mir schon klar, dass dies etwas länger dauert. Nur sind die Nebenwirkungen nicht so lange aus zu halten. Da behalte ich lieber meine Depressionen, als dass ich nochmals so ein Teufelszeug nehme. Wer an meinen Schilderungen zweifelt, kann sich gerne bei mir melden. Ich schicke ihm dann gerne die restlichen 47 Tabs, damit er es selbst probieren kann. Ich kann vor diesem Medikament nur ausdrücklich warnen !

Edronax bei Depressionen, Antriebslosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepressionen, Antriebslosigkeit3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits eine Stunde nach der ersten Einnahme konnte ich nur noch unter größten Schmerzen geringe Mengen Wasser lassen. Ebenso schrumpften Hoden und Penis zusammen. Eine Erektion konnte nicht mehr erfolgen. Wohlgemerkt nach EINER Stunde !!!
Am nächsten Tag kamen noch Verstopfung und erhöhte Aggresivität dazu. Beide Erscheinungen hatte ich bisher ebenfalls nicht.

Ein Medikament, welches innerhalb kürzester Zeit solche quälenden Nebenwirkungen verursacht, gehört schnellstens verboten. Diese Tabletten könnten als Foltermittel eingesetzt werden !

Ach ja, von dr eigentlichen Wirkung habe ich nichts bemerkt. Aber das ist mir schon klar, dass dies etwas länger dauert. Nur sind die Nebenwirkungen nicht so lange aus zu halten. Da behalte ich lieber meine Depressionen, als dass ich nochmals so ein Teufelszeug nehme.

Wer an meinen Schilderungen zweifelt, kann sich gerne bei mir melden. Ich schicke ihm dann gerne die restlichen 47 Tabs, damit er es selbst probieren kann.

Ich kann vor diesem Medikament nur ausdrücklich warnen !

Eingetragen am  als Datensatz 9082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Edronax für Depression, ADHS mit Durchblutungsstörungen, Mundtrockenheit, Verstopfung

Nachdem Fluneurin meinen depressiven Zustand nur verschlimmerte,wurde mir Edronax 4mg (zu Beginn 1/4 Tabl., nach 2 Wochen und noch 1/2 Tabl.)verschrieben. Prompt ließen meine Angstzustände und meine Erschöpfung/Lustlosigkeit total nach und ich lebte förmlich auf, kann wieder lachen und meckern. Allerdings scheint die Durchblutung gestört zu sein - Mundtrockenheit, kalte Füße und vor allen Dingen eine erhebliche Verstopfung. Auch bin ich nun im Gegensatz zu vorher supermunter, d.h. nach 4-5 Std. Nachtschlaf bin ich putzmunter. Dies würde mich soweit nicht stören, aber Schlaf ist doch allgemein sehr wichtig????

Edronax 4mg bei Depression, ADHS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Edronax 4mgDepression, ADHS4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem Fluneurin meinen depressiven Zustand nur verschlimmerte,wurde mir Edronax 4mg (zu Beginn 1/4 Tabl., nach 2 Wochen und noch 1/2 Tabl.)verschrieben. Prompt ließen meine Angstzustände und meine Erschöpfung/Lustlosigkeit total nach und ich lebte förmlich auf, kann wieder lachen und meckern. Allerdings scheint die Durchblutung gestört zu sein - Mundtrockenheit, kalte Füße und vor allen Dingen
eine erhebliche Verstopfung. Auch bin ich nun im Gegensatz zu vorher supermunter,
d.h. nach 4-5 Std. Nachtschlaf bin ich putzmunter. Dies würde mich soweit nicht stören, aber Schlaf ist doch allgemein sehr wichtig????

Eingetragen am  als Datensatz 6228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Edronax für Depressionen mit Schwitzen, Verstopfung, Harndrang, Kribbeln, Absetzerscheinungen

also ich nehme Edronax seit fast 10 jahren und ich bin eigentlich sehr zufrieden. Ich habe nebenwirkungen wie schwitzen, sehr häufiges auf das klo gehen, Alkohol schmeckt mir selten, verstopfung und auch ein gribbeln im Gesicht. Allerdings haben sich die meisten Nebenwirkungen mit den Jahren gelegt und waren nicht so schlimm dann. Was mich beunruhigt ist, dass ich mittlerweile auf eine sehr hohe Dosis hinaufgestuft bin, da die dosis immerwieder bei größeren Krisen erhöht worden ist. Ich nehme jetzt 10 mg am Tag und manchmal kann ich daher auch nicht so viel schlafen. Immer wenn ich versucht habe die Dosis zu senken (um z.b 1 mg), habe ich ganz schlimme gedächtnissstörungen und die Depressionen kommen wieder. Ich möchte gerne Kinder bekommen und ich weiss mit diesem Medikament geht das nicht......

Edronax bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepressionen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

also ich nehme Edronax seit fast 10 jahren und ich bin eigentlich sehr zufrieden. Ich habe nebenwirkungen wie schwitzen, sehr häufiges auf das klo gehen, Alkohol schmeckt mir selten, verstopfung und auch ein gribbeln im Gesicht. Allerdings haben sich die meisten Nebenwirkungen mit den Jahren gelegt und waren nicht so schlimm dann. Was mich beunruhigt ist, dass ich mittlerweile auf eine sehr hohe Dosis hinaufgestuft bin, da die dosis immerwieder bei größeren Krisen erhöht worden ist. Ich nehme jetzt 10 mg am Tag und manchmal kann ich daher auch nicht so viel schlafen. Immer wenn ich versucht habe die Dosis zu senken (um z.b 1 mg), habe ich ganz schlimme gedächtnissstörungen und die Depressionen kommen wieder. Ich möchte gerne Kinder bekommen und ich weiss mit diesem Medikament geht das nicht......

Eingetragen am  als Datensatz 46460
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Edronax für Depressionen, Antriebsstörung mit Schwindel, Schlafstörungen, Unruhe, Urinveränderung, Mundtrockenheit, Verstopfung

Am Anfang der Einnahme starker Schwindel, Unruhe, Schlaflosigkeit, starkes Schwitzen, extreme Verstopfung, Mundtrockenheit, übel riechender Urin. Mit der Zeit wurde alles leichter, geblieben sind Schlafstörungen, leichte Mundtrockenheit. Positiv: Ich hab abgenommen, mehr Antrieb, Stimmungsaufhellung und keine Angst mehr. Das ist bisher das beste Medikament, das ich in den letzen 20 Jahren seit Ausbruch meiner Depressionen erhalten habe. Wichtig ist für mich vor allem, daß man damit nicht zunimmt. Kann Edronax nur empfehlen !!!

Edronax bei Depressionen, Antriebsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepressionen, Antriebsstörung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang der Einnahme starker Schwindel, Unruhe, Schlaflosigkeit,
starkes Schwitzen, extreme Verstopfung, Mundtrockenheit, übel riechender Urin.
Mit der Zeit wurde alles leichter, geblieben sind Schlafstörungen, leichte Mundtrockenheit.
Positiv: Ich hab abgenommen, mehr Antrieb, Stimmungsaufhellung und
keine Angst mehr.
Das ist bisher das beste Medikament, das ich in den letzen 20 Jahren seit Ausbruch meiner Depressionen erhalten habe. Wichtig ist für mich vor allem, daß man damit nicht zunimmt.

Kann Edronax nur empfehlen !!!

Eingetragen am  als Datensatz 14868
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Edronax für Depressionen mit Sehstörungen, Herzrasen, Schwindel, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Verstopfung

Ich litt bereits kurz nach der Einnahme von Edronax unter sehstörungen, herzrasen, schwindel, übelkeit, schlaflosigkeit und verstopfung... nach wenigen tagen verflüchtigten sich diese nebenwirkungen jedoch, und auch die gelegentliche verstopfung ließ sich leicht beheben. Ich kann es durchaus empfehlen^^

Edronax bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich litt bereits kurz nach der Einnahme von Edronax unter sehstörungen, herzrasen, schwindel, übelkeit, schlaflosigkeit und verstopfung...
nach wenigen tagen verflüchtigten sich diese nebenwirkungen jedoch, und auch die gelegentliche verstopfung ließ sich leicht beheben. Ich kann es durchaus empfehlen^^

Eingetragen am  als Datensatz 14400
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Edronax für Depressionen mit Verstopfung, Aggressivität, Gangstörung

Mäßige Verbesserung der Depression . Besserer Effekt erst bei 2x4mg Dosierung . Dann jedoch wirklich massive Nebenwirkungen wie extreme Verstopfung ,zunehmende Trittunsicherheit sowie Tendenz zur Aggression . Fazit : Negative Wirkung überwog die positive .

Edronax bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepressionen12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mäßige Verbesserung der Depression . Besserer Effekt erst bei 2x4mg Dosierung . Dann jedoch wirklich massive Nebenwirkungen wie extreme Verstopfung ,zunehmende Trittunsicherheit sowie Tendenz zur Aggression .
Fazit : Negative Wirkung überwog die positive .

Eingetragen am  als Datensatz 9235
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Edronax für Psychose mit Schwindel, Übelkeit, Magenkrämpfe, Müdigkeit, Alpträume, Verstopfung

Schwindel, Übelkeit, Magenkrämpfe, Müdigkeit, Alpträume, Verstopfung, eigenartiges Urinverhalten

Edronax bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxPsychose7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Übelkeit, Magenkrämpfe, Müdigkeit, Alpträume, Verstopfung, eigenartiges Urinverhalten

Eingetragen am  als Datensatz 3680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Edronax für Depressionen mit Verstopfung, Schwitzen, Unruhe, Gewichtsverlust

Mir wurde Edronax wegen meiner schweren Depressionen und Angstzustände verschrieben. Die Nebenwirkungen wir Verstopfung, Schwitzen, Unruhe, Gewichtsverlust stellten sich sehr schnell ein. Eine positive Wirkung auf meine Depressionen erfolgte nicht, im Gegenteil. Ich bekam noch stärke Depressionen und richtige Weinkrämpfe einschl. Selbstmordgedanken, sodaß ich in eine Klinik eingewiesen wurde. Nach Absetzen von Edronax und Einnahme von Citalopram ging es dann wieder besser. Ich kann nur von diesem Medikament abraten !!!

Edronax bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepressionen7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Edronax wegen meiner schweren Depressionen und Angstzustände verschrieben. Die Nebenwirkungen wir Verstopfung, Schwitzen, Unruhe, Gewichtsverlust stellten sich sehr schnell ein. Eine positive Wirkung auf meine Depressionen erfolgte nicht, im Gegenteil. Ich bekam noch stärke Depressionen und richtige Weinkrämpfe einschl. Selbstmordgedanken, sodaß ich in eine Klinik eingewiesen wurde. Nach Absetzen von Edronax und Einnahme von Citalopram ging es dann wieder besser.

Ich kann nur von diesem Medikament abraten !!!

Eingetragen am  als Datensatz 20357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]