Gewichtszunahme bei Carbamazepin

Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Medikament Carbamazepin

Insgesamt haben wir 116 Einträge zu Carbamazepin. Bei 17% ist Gewichtszunahme aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 116 Erfahrungsberichten zu Carbamazepin wurde über Gewichtszunahme berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Gewichtszunahme bei Carbamazepin.

Prozentualer Anteil 85%15%
Durchschnittliche Größe in cm168181
Durchschnittliches Gewicht in kg84121
Durchschnittliches Alter in Jahren4661
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,7937,04

Carbamazepin wurde von Patienten, die Gewichtszunahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Carbamazepin wurde bisher von 26 sanego-Benutzern, wo Gewichtszunahme auftrat, mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtszunahme bei Carbamazepin:

 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schwindel, Herzrasen, Augentrockenheit

Schwere Nebenwirkungen bei Einnahme. Mein zweiter Name ist Zombie. Trotz hoher Medikamentengabe Schmerzanfälle bis zur Ohnmacht. Schwindel, Übelkeit, Gewichtszunahme, Sehstörungen, Zittern, Muskulatur konnte nicht angesteuert werden, Müdigkeit, Alltag konnte nur mit ganz starker Willenskraft bewälltigt werden, Herzrasen, Luftprobleme, Ängste, schlechte Verdauung, trockene Augen, Hautreizungen.....uvm. Ich habe jetzt erst den Beipackzettel gelesen und mußte feststellen, dass es mich mit den eventuell!! entstehenden Nebenwirkungen voll erwischt hat. Die Hoffnung, endlich keine Schmerzen mehr zu haben, hat mich leider dazu veranlaßt, eine immer höher Dosis zu nehmen.

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere Nebenwirkungen bei Einnahme. Mein zweiter Name ist Zombie. Trotz hoher Medikamentengabe Schmerzanfälle bis zur Ohnmacht. Schwindel, Übelkeit, Gewichtszunahme, Sehstörungen, Zittern, Muskulatur konnte nicht angesteuert werden, Müdigkeit, Alltag konnte nur mit ganz starker Willenskraft bewälltigt werden, Herzrasen, Luftprobleme, Ängste, schlechte Verdauung, trockene Augen, Hautreizungen.....uvm. Ich habe jetzt erst den Beipackzettel gelesen und mußte feststellen, dass es mich mit den eventuell!! entstehenden Nebenwirkungen voll erwischt hat. Die Hoffnung, endlich keine Schmerzen mehr zu haben, hat mich leider dazu veranlaßt, eine immer höher Dosis zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 48284
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Gewichtszunahme, Übelkeit, Erbrechen

Mein Mann und ich wollten ein baby, also informierte ich meinen Neurologen um eine evtl. Umstellung meiner Medikamente zu veranlassen. Ich bekam dann Carbamazepin und konnte nach kurzer Zeit mir beim zunehmen zuschauen. Es half nichts dagegen, weder Sport, noch eine 1200 kalorien Diät, kein Trennkost, keine Weightwatchers.. nichts. Ich nahm bis zum Beginn der Schwangerschaft 30 Kilo zu, während der Schwangerschaft nocheinmal 20 Kilo und danach bis vor 2 Monaten noch einmal 20 Kilo. Dies alles in einem Zeitraum von 2006 bis 2009! Seit ich nun endlich vom Carbamazepin auf Keppra umstelle, habe ich schon 5 Kilo verloren ohne Diät, oder zusätzliche Sport. ich nehme seit 2 Monaten Keppra. Es gibt endlich wieder die Hoffnung das ich mein Wohlfühlgewicht wiederbekomme. Es wird zwar Geduld erfordern, aber die werde ich aufbringen. Gott sei dank habe ich auch einen Ehemann der mich wirklich so liebt, weil ich so bin, wie ich bin. Und mich nicht verabscheut weil ich 70 Kilo zunahm... Was andere Nebenwirkungen angehen, dazu kann ich bei Keppra noch nicht viel sagen. Das Lomotrigin sollte...

Carbamazepin bei Epilepsie; Keppra bei Epilepsie; Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie3 Jahre
KeppraEpilepsie2 Monate
LamotriginEpilepsie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Mann und ich wollten ein baby, also informierte ich meinen Neurologen um eine evtl. Umstellung meiner Medikamente zu veranlassen. Ich bekam dann Carbamazepin und konnte nach kurzer Zeit mir beim zunehmen zuschauen. Es half nichts dagegen, weder Sport, noch eine 1200 kalorien Diät, kein Trennkost, keine Weightwatchers.. nichts. Ich nahm bis zum Beginn der Schwangerschaft 30 Kilo zu, während der Schwangerschaft nocheinmal 20 Kilo und danach bis vor 2 Monaten noch einmal 20 Kilo. Dies alles in einem Zeitraum von 2006 bis 2009! Seit ich nun endlich vom Carbamazepin auf Keppra umstelle, habe ich schon 5 Kilo verloren ohne Diät, oder zusätzliche Sport. ich nehme seit 2 Monaten Keppra. Es gibt endlich wieder die Hoffnung das ich mein Wohlfühlgewicht wiederbekomme. Es wird zwar Geduld erfordern, aber die werde ich aufbringen. Gott sei dank habe ich auch einen Ehemann der mich wirklich so liebt, weil ich so bin, wie ich bin. Und mich nicht verabscheut weil ich 70 Kilo zunahm...

Was andere Nebenwirkungen angehen, dazu kann ich bei Keppra noch nicht viel sagen. Das Lomotrigin sollte eigentlich mein neues Medikament werden, leider vertrug ich es nicht. Ständige Übelkeit bis zum erbrechen waren auf Dauer nicht zu ertragen. In Keppra lege ich nun meine ganzen Hoffnungen. Das Carbamazepin würde ich niemanden empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 21663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Levetiracetam, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für dito, angeblich bipolare affektive Störung mit Gewichtszunahme, Ödeme, Durst, Leberwertveränderung, Blutzuckererhöhung

Hallo, wer hat Erfahrungen mit dem Absetzen von Lithium?? Ich bin 38j alt und nehme seit 4 Jahren Lithium ein, nachdem ich eine manische Phase hatte und als bipolar eingestuft wurde. Innerhalb kürzester Zeit nahm ich 20Kg zu, bis heute insgesamt 40kg. Nun bekomme ich massive gesundheitliche Störungen, Ödeme in den Beinen und Füßen, komme in keine Schuhe mehr rein, so dick sind meine Füße. Unerträglicher Durst, vorallem nachts, trinke manchmal 4-5l täglich. Obwohl ich seit längerer Zeit an einer Unterfunktion der Schiddrüse leide, wurde mir Litihium verschrieben. Meine Schilddrüse hat sich trotz Tabletten stark vergrößert. Neuste Hiobsbotschaft : hoher Nüchternzucker und schlechte Leberwerte. Nun steht bei mir fest, ich will aufhören mit Litihum. Der Erfolg war eh zweifelhaft. Dauernde manische Phasen, die jedoch immer wieder von dem zusätzlich verschrieben Trevilor ausgelöst wurden ( weiß ich heute). Jetzt geht es mir wenigstens dahingehend besser, dass ich seit endgültigem Absetzen von Trevilor vor einem halben Jahr, keinen einzigen manischen Schub mehr hatte!!!! Auch kann...

Quilonum retard bei angeblich bipolare affektive Störung; Carbamazepin bei dito

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quilonum retardangeblich bipolare affektive Störung4 Jahre
Carbamazepindito4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, wer hat Erfahrungen mit dem Absetzen von Lithium??
Ich bin 38j alt und nehme seit 4 Jahren Lithium ein, nachdem ich eine manische Phase hatte und als bipolar eingestuft wurde.
Innerhalb kürzester Zeit nahm ich 20Kg zu, bis heute insgesamt 40kg.
Nun bekomme ich massive gesundheitliche Störungen, Ödeme in den Beinen und Füßen, komme in keine Schuhe mehr rein, so dick sind meine Füße. Unerträglicher Durst, vorallem nachts, trinke manchmal 4-5l täglich. Obwohl ich seit längerer Zeit an einer Unterfunktion der Schiddrüse leide, wurde mir Litihium verschrieben. Meine Schilddrüse hat sich trotz Tabletten stark vergrößert. Neuste Hiobsbotschaft : hoher Nüchternzucker und schlechte Leberwerte. Nun steht bei mir fest, ich will aufhören mit Litihum.
Der Erfolg war eh zweifelhaft. Dauernde manische Phasen, die jedoch immer wieder von dem zusätzlich verschrieben Trevilor ausgelöst wurden ( weiß ich heute).
Jetzt geht es mir wenigstens dahingehend besser, dass ich seit endgültigem Absetzen von Trevilor vor einem halben Jahr, keinen einzigen manischen Schub mehr hatte!!!!
Auch kann ich mich heute wieder besser organisieren. Nur die Nebenwirkungen von Litihum machen mich inzwischen kaputt. Mein Hausarzt befürwortet ein Absetzen von Quilonium 600mg/ täglich.
Mein Psychiater ist strikt dagegen, da zu gefährlich.

Wer weiß Rat?????

Eingetragen am  als Datensatz 30122
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium, Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Komplex-fokale epileptische Anfälle mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Wortfindungsstörungen, Verstopfung, Gewichtszunahme, Schwindel, Migräne, Schluckbeschwerden, Lymphknotenschwellung, Halsschmerzen, Grippesymptome

Nehme es seit vier Wochen, Hochdosierung von 1 auf 4 Tabletten (800mg) am Tag. Die ersten zwei Wochen waren noch ok, obwohl ich extreme Müdigkeit verspürte. Seit der 3. Woche geht es rund und ich kann einfach nicht mehr! Habe Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten (kann nichts lesen, weil alles sofort verschwimmt), Wortfindungsstörungen, Verstopfungen, Gewichtszunahme, Schwindel, Migräne, Schluckbeschwerden durch Speichelmangel, und am schlimmsten: extreme Lymphknotenschwellungen! So schlimm, dass ich letzte Woche eine Art Ei (sogar äußerlich sichtbar) in meinem Nacken zu sitzen hatte und es bei jeder Bewegung weh tat. Dazu Halsschmerzen und Grippe-Gefühl. Diese Woche ist es im Nacken besser, aber inzwischen sitzt der fette heiße Lymphknoten vorn und es pocht und schmerzt wie sonstwas. Ich habe vor ein paar Tagen schon runterdosiert auf 3 Tabletten, einen Bluttest machen lassen (Ergebnis noch nicht da) und war bei 2 Ärzten, die es 'runter redeten'. Aber so lässt es sich einfach nicht leben.. Schlimmes Zeug! Ich hoffe ich überlebe morgen noch, denn Mo. geh ich sofort als...

Carbamazepin bei Komplex-fokale epileptische Anfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinKomplex-fokale epileptische Anfälle35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme es seit vier Wochen, Hochdosierung von 1 auf 4 Tabletten (800mg) am Tag. Die ersten zwei Wochen waren noch ok, obwohl ich extreme Müdigkeit verspürte. Seit der 3. Woche geht es rund und ich kann einfach nicht mehr! Habe Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten (kann nichts lesen, weil alles sofort verschwimmt), Wortfindungsstörungen, Verstopfungen, Gewichtszunahme, Schwindel, Migräne, Schluckbeschwerden durch Speichelmangel, und am schlimmsten: extreme Lymphknotenschwellungen! So schlimm, dass ich letzte Woche eine Art Ei (sogar äußerlich sichtbar) in meinem Nacken zu sitzen hatte und es bei jeder Bewegung weh tat. Dazu Halsschmerzen und Grippe-Gefühl. Diese Woche ist es im Nacken besser, aber inzwischen sitzt der fette heiße Lymphknoten vorn und es pocht und schmerzt wie sonstwas. Ich habe vor ein paar Tagen schon runterdosiert auf 3 Tabletten, einen Bluttest machen lassen (Ergebnis noch nicht da) und war bei 2 Ärzten, die es 'runter redeten'. Aber so lässt es sich einfach nicht leben.. Schlimmes Zeug! Ich hoffe ich überlebe morgen noch, denn Mo. geh ich sofort als erstes zum Arzt und versuch das so schnell wie möglich aus meinem System zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 31875
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Sprachstörungen

Gewichtszunahme, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, verlangsamtes Denkvermögen, Sprachschwierigkeiten

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, verlangsamtes Denkvermögen, Sprachschwierigkeiten

Eingetragen am  als Datensatz 12874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für tregeminusschmerzen mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schilddrüsenunterfunktion, Leberwertveränderung

auch ich werde sehr müde davon,aber nach den vielen Jahren habe ich mich daran gewöhnt. Bin auch dicker geworden und habe auch eine Schilddrüsenunterfunktion ,die mit Tabletten behandelt wird. Meine Leberwerte haben sich auch stark verändet durch Carbamazipin. Bin aber sonst total glücklich,das der Arzt mich mit diesem Medikament gut eingestellt hat. Im Winter bei Kälte und bei Zugluft muß ich trotz der Tägl.Einnahme von 400mg.immer noch aufpassen. Liebe Grüße und alles Gute, Heidi

Carbamazepin bei tregeminusschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carbamazepintregeminusschmerzen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

auch ich werde sehr müde davon,aber nach den vielen Jahren habe ich mich daran gewöhnt.
Bin auch dicker geworden und habe auch eine Schilddrüsenunterfunktion ,die mit Tabletten behandelt wird.

Meine Leberwerte haben sich auch stark verändet durch Carbamazipin.

Bin aber sonst total glücklich,das der Arzt mich mit diesem Medikament gut eingestellt hat.
Im Winter bei Kälte und bei Zugluft muß ich trotz der Tägl.Einnahme von 400mg.immer noch aufpassen.



Liebe Grüße und alles Gute,

Heidi

Eingetragen am  als Datensatz 25636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Müdigkeit, Schwindelanfälle, Gewichtszunahme, Haarausfall, Hautausschlag, Konzentrationsstörungen, Übelkeit, Sehstörungen, Reizbarkeit, Sprachstörungen, Muskelzuckungen

extreme Müdigkeit, Schwindelanfälle, Gewichtszunahme, Haarausfall, Hautausschlag, Konzentrationsstörungen, Rhetorikplrobleme, Übelkeit, Gesichtszucken, Sehstörungen, Reizbarkeit, Antriebslosigkeit

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extreme Müdigkeit, Schwindelanfälle, Gewichtszunahme, Haarausfall, Hautausschlag, Konzentrationsstörungen, Rhetorikplrobleme, Übelkeit, Gesichtszucken, Sehstörungen, Reizbarkeit, Antriebslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 4293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für bipolare Störung mit Libidoverlust, Schwitzen, Amenorrhoe, Unruhe, Müdigkeit, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme

unter einnahme von carbamazepin Libidoverlust, starkes schwitzen, ausbleiben der regel in kombination mit amitriptylin, zu beginn der einnahme von Amitriptylin Bewegungsunruhe, müdigkeit, wassereinlagerungen, gewichtszunahme um 20 kg,

Carbamazepin bei bipolare Störung; Amitriptylin bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carbamazepinbipolare Störung2 Jahre
Amitriptylinbipolare Störung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

unter einnahme von carbamazepin Libidoverlust, starkes schwitzen, ausbleiben der regel in kombination mit amitriptylin, zu beginn der einnahme von Amitriptylin Bewegungsunruhe, müdigkeit, wassereinlagerungen, gewichtszunahme um 20 kg,

Eingetragen am  als Datensatz 5374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Lichtempfindlichkeit

Ich hatte seit letztes Jahr "gesichtsschmerz" und wurde von einem Arzt zum anderen "geschoben".vom neurologen bekam ich leiglich Clomipramin,was mir überhaupt icht half bei mienen schmerzattaken.vom Schmerzarzt bekam ich Lyrica und Antidepressiva,was mich nur noch müder und depressiver machte,aber anfangs zumindest gegen die attaken half.der zahnarzt konnte keine entzündungen finden,so das ich mit meinem hausarzt einen medikamenten-mix zusammen klabasterte,der zwar half,aber einfach mit zu vielen nebenwirkungen belastet war.ich bekam carbamazepin (aber zu niedrig),dolormin extra fürs zahnweh,clomipram für den frust und lyrica zusätzlich.aber es half!! in vogtareuth in der chirurgischen neurologie wurde ich ende mai2011 dann richtig durchgecheckt und man stellte trygeminusneuralgie fest und ich bekam carbamazepin-nur höher dosiert.seitdem sind die schmerzattaken weg,aber die nebenwirkung bei mir ist:müdigkeit,hunger hab in der kurzen zeit 7kilo zugelegt,und lichtempfindlichkeit.das mit der zunahme macht mir sehr zu schaffen,....

Lyrica bei Trigeminusneuralgie; Dolormin bei Trigeminusneuralgie; Carbamarzepin bei Trigeminusneuralgie; Clomipramin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaTrigeminusneuralgie2 Monate
DolorminTrigeminusneuralgie3 Monate
CarbamarzepinTrigeminusneuralgie4 Monate
ClomipraminTrigeminusneuralgie1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte seit letztes Jahr "gesichtsschmerz" und wurde von einem Arzt zum anderen "geschoben".vom neurologen bekam ich leiglich Clomipramin,was mir überhaupt icht half bei mienen schmerzattaken.vom Schmerzarzt bekam ich Lyrica und Antidepressiva,was mich nur noch müder und depressiver machte,aber anfangs zumindest gegen die attaken half.der zahnarzt konnte keine entzündungen finden,so das ich mit meinem hausarzt einen medikamenten-mix zusammen klabasterte,der zwar half,aber einfach mit zu vielen nebenwirkungen belastet war.ich bekam carbamazepin (aber zu niedrig),dolormin extra fürs zahnweh,clomipram für den frust und lyrica zusätzlich.aber es half!!
in vogtareuth in der chirurgischen neurologie wurde ich ende mai2011 dann richtig durchgecheckt und man stellte trygeminusneuralgie fest und ich bekam carbamazepin-nur höher dosiert.seitdem sind die schmerzattaken weg,aber die nebenwirkung bei mir ist:müdigkeit,hunger hab in der kurzen zeit 7kilo zugelegt,und lichtempfindlichkeit.das mit der zunahme macht mir sehr zu schaffen,....

Eingetragen am  als Datensatz 35440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Naproxen, Carbamazepin, Clomipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Schizoaffektive Psychose mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Haarausfall

Gewichtszunahme seit 2002 ca. 25 KG (von 57 auf 83) nach Absetzen v. Solian z.Zt. 76 KG Solian: Müdigkeit, nach Ausschleichen behoben, Lippenzittern: bei runtersetzen aufgehört Weitere Erfahrungen mit Seroxat,Stangyl,Notrilen,Zyprexa,Tavor,Ergenyl chrono, Betablocker,Saroten: alle keine guten Wirkungen auf Erkrankung mit o.g. Kombi gut eingestellt, trotz Nebenwirkungen Carbamazepin, ein paar Tage Haarausfall nach Ersteinnahme, sonst keine Nebenwirkung bemerkt

Carbamazepin bei Schizoaffektive Psychose; Trevilor bei Schizoaffektive Psychose; Solian bei Schizoaffektive Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinSchizoaffektive Psychose4 Jahre
TrevilorSchizoaffektive Psychose5 Jahre
SolianSchizoaffektive Psychose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme seit 2002 ca. 25 KG (von 57 auf 83) nach Absetzen v. Solian z.Zt. 76 KG
Solian: Müdigkeit, nach Ausschleichen behoben, Lippenzittern: bei runtersetzen aufgehört
Weitere Erfahrungen mit Seroxat,Stangyl,Notrilen,Zyprexa,Tavor,Ergenyl chrono, Betablocker,Saroten: alle keine guten Wirkungen auf Erkrankung
mit o.g. Kombi gut eingestellt, trotz Nebenwirkungen
Carbamazepin, ein paar Tage Haarausfall nach Ersteinnahme, sonst keine Nebenwirkung bemerkt

Eingetragen am  als Datensatz 3532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Venlafaxin, Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Angstzustände, Schlafstörungen, Reizbarkeit, Panikattacken, Depressionen

Ich nehme seit 4Jahren Carpamazipn.Anfangs habe ich es sehr gut vertragen.Da ich damals auch noch andere Medikamente nehmen mußte konnte ich die Nebenwirkungen nicht zu ordnen.Nach einem halben Jahr nahm ich plötzlich auf einem schlag zu.Mittlerweile 15 Kilo.Weitere Nebenwirkungem sind Müdigkeit,Angstzustände,Schlafstörungen Reizbarkeit,Panikattaken,Depressionen. Möchte jetzt versuchen ein anderes Medikamenz zu gekommen

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 4Jahren Carpamazipn.Anfangs habe ich es sehr gut vertragen.Da ich damals auch noch andere Medikamente nehmen mußte konnte ich die Nebenwirkungen nicht zu ordnen.Nach einem halben Jahr nahm ich plötzlich auf einem schlag zu.Mittlerweile 15 Kilo.Weitere Nebenwirkungem sind Müdigkeit,Angstzustände,Schlafstörungen Reizbarkeit,Panikattaken,Depressionen.
Möchte jetzt versuchen ein anderes Medikamenz zu gekommen

Eingetragen am  als Datensatz 15173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Gesichtsschmerzen nach OP mit Schwindel, Erbrechen, Gewichtszunahme, Wortfindungsstörungen, Sehstörungen

Seit ich das Medikament nehme gehts mir schlechter als vorher. Mir ist den ganzen Tag schwindelig, Nachts dreht sich das Bett, ich muss mich übergeben. Innerhalb weniger Tage habe ich 2,5kg zugenommen. Wortfindungsstörungen und Sehstörungen habe ich ca. 4-5Std nach der Einnahme. Ich würde das Medikament nie wieder nehmen und bin froh wenn ich meinem Körper das nicht mehr antun muss

Carbamazepin bei Gesichtsschmerzen nach OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinGesichtsschmerzen nach OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich das Medikament nehme gehts mir schlechter als vorher. Mir ist den ganzen Tag schwindelig, Nachts dreht sich das Bett, ich muss mich übergeben. Innerhalb weniger Tage habe ich 2,5kg zugenommen. Wortfindungsstörungen und Sehstörungen habe ich ca. 4-5Std nach der Einnahme. Ich würde das Medikament nie wieder nehmen und bin froh wenn ich meinem Körper das nicht mehr antun muss

Eingetragen am  als Datensatz 41237
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Gewichtszunahme, Hautunreinheiten

Bei mir traten keine akuten Nebenwirkungen auf. Über die Jahre nahm ich jedoch trotz unverändertem Lebenswandel und unveränderten Essgewohnheiten, erst 11 Jahre mit Carbamazepin, danach 3 Jahre unter Oxcarbazepin ziemlich stark zu (30 Kilogramm), sichtbar ist sonst nur ein Kraterfeld statt einer Rückenhaut. Als Monotherapie haben beide Medikamente nie gewirkt, ich musste stets ein zweites oder sogar ein drittes Medikament dazunehmen.

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir traten keine akuten Nebenwirkungen auf. Über die Jahre nahm ich jedoch trotz unverändertem Lebenswandel und unveränderten Essgewohnheiten, erst 11 Jahre mit Carbamazepin, danach 3 Jahre unter Oxcarbazepin ziemlich stark zu (30 Kilogramm), sichtbar ist sonst nur ein Kraterfeld statt einer Rückenhaut. Als Monotherapie haben beide Medikamente nie gewirkt, ich musste stets ein zweites oder sogar ein drittes Medikament dazunehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 33995
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Depressionen, Harninkontinenz, Bluthochdruck, bipolare Störung, schizoaffektive Psychosen mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Durchfall, Emotionslosigkeit

Nebenwirkungen: Amisulprid: Libidoverlust, Gewichtszunahme, Carbamazepin: Durchfall, Gefühlsverflachung Beloc Zok: Depressionen, Yentreve: Manie, Wären die Nebenwirkungen nicht, so wären alle 4 Medikamente einfach zupertoll von der Wirksamkeit her, aber leider, leider muss man mit o.g. Nebenwirkungen rechnen, insbesondere wenn man psychisch krank ist.

Amisulprid bei bipolare Störung, schizoaffektive Psychosen; Carbamazepin bei bipolare Störung; Beloc Zok bei Bluthochdruck; Yentreve bei Depressionen, Harninkontinenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amisulpridbipolare Störung, schizoaffektive Psychosen5 Jahre
Carbamazepinbipolare Störung14 Jahre
Beloc ZokBluthochdruck15 Jahre
YentreveDepressionen, Harninkontinenz3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen:
Amisulprid: Libidoverlust, Gewichtszunahme,
Carbamazepin: Durchfall, Gefühlsverflachung
Beloc Zok: Depressionen,
Yentreve: Manie,
Wären die Nebenwirkungen nicht, so wären alle 4 Medikamente einfach zupertoll von der Wirksamkeit her, aber leider, leider muss man mit o.g. Nebenwirkungen rechnen, insbesondere wenn man psychisch krank ist.

Eingetragen am  als Datensatz 9279
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid, Carbamazepin, Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Stimmungsschwankungen mit Gewichtszunahme

Ich habe innerhalb 7 Jahre 20 kg zugenommen, was mich sehr belastet. Da aber mein seelischer Zustand für mich Priorität hat und Carbamazepin gut wirkt, (natürlich auch begleitet durch eine jahrelange Psychotherapie) habe ich es bisher immer weiter genommen.

Carbamazepin bei Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinStimmungsschwankungen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe innerhalb 7 Jahre 20 kg zugenommen, was mich sehr belastet. Da aber mein seelischer Zustand für mich Priorität hat und Carbamazepin gut wirkt, (natürlich auch begleitet durch eine jahrelange Psychotherapie) habe ich es bisher immer weiter genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 51362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Müdigkeit, Durchschlafstörungen, Gewichtszunahme, Photosensibilisierung, Depressive Verstimmungen, Gleichgewichtsstörungen

Müdigkeit trotz "Einmessen" auf 1,5 Tabletten pro Tag; Durchschlafstörung; Gewichtszunahme; seit diesem Jahr: Hautrötungen und Schwellungen am Arm bei Sonnenlicht (Fahrradfahren, Wandern); manchmal depressiv; manchmal Gleichgewichtssörungen (Schwanken beim Gehen)

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit trotz "Einmessen" auf 1,5 Tabletten pro Tag; Durchschlafstörung; Gewichtszunahme; seit diesem Jahr: Hautrötungen und Schwellungen am Arm bei Sonnenlicht (Fahrradfahren, Wandern); manchmal depressiv; manchmal Gleichgewichtssörungen (Schwanken beim Gehen)

Eingetragen am  als Datensatz 44552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie nach Neuroborreliose mit Schwindel, Müdigkeit, Sprachstörungen, Missempfindungen, Gewichtszunahme, Gleichgewichtsstörungen

Schwindel - wurde aber nach und nach besser, Müdigkeit, Vergesslichkeit, Sprachstörungen, Mißempfindungen, Gewichtszunahme, Gleichgewichtsstörungen

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie nach Neuroborreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie nach Neuroborreliose30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel - wurde aber nach und nach besser, Müdigkeit, Vergesslichkeit, Sprachstörungen, Mißempfindungen, Gewichtszunahme, Gleichgewichtsstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 23982
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Müdigkeit, Lustlosigkeit, Muskelkrämpfe, Sprachstörungen, Gewichtszunahme

Müdigkeit, Lustlosigkeit, Muskelkrämpfe, Sprachstörungen,leichte Gewichtszunahme

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Lustlosigkeit, Muskelkrämpfe, Sprachstörungen,leichte Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 5326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Reizbarkeit, Wirkungsverlust anderer Medikamente, Gewichtszunahme

Anwendung bei Symtomatische Epilepsie bei hirntumor reizbarkeit, drosselt die wirkung verschiedener medikamente wie Schmerzmittel, erkältungs mittel, der blasen drang nimmt merklich ab.starke gewichtszunahme

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei Symtomatische Epilepsie bei hirntumor

reizbarkeit, drosselt die wirkung verschiedener medikamente wie Schmerzmittel, erkältungs mittel, der blasen drang nimmt merklich ab.starke gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 2119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Bluthochdruck, Herzerkrankung, Epilepsie, Unruhe, Polyneuropathie, Schmerzen (Rücken) mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Verstopfung, Benommenheit

Wie es Ihnen ja schon bekannt sein darf, so machen alle medikamente sehr müde und eine Anhängigkeit ist niemals auszuschließen. Die Einnahme von das Cabamazipin 400 Retard und das Rivotril 2 mg machen sehr müde, so das ich danach nochmals zwei Stunden weiter schlafe. Es lindert und untertrückt die Symtome und führt zu eine Besserung. Man wird erheblich dicker davon, obwohl die Ärzte davon nichts wissen wollen, aber ich weiß es besser, da ich die Medikamente ja einnehmen muß. Nun ja, daß LORZAAR 100 mg und das Moxonidin vertragen sich gut und helfen soweit den Blutdruck zu senken, aber man wird auch davon sehr müde und es führt zu einer Verstopfung. Oft verspüre ich eine starke Benommenheit und werde sehr müde. Wieoft schlagen die Medikamente nicht an und ich muß eine Nifedipin 5 mg zerbeißen, was dann zu eine Linderung führt, ansonsten muß ich zum Krankenhaus fahren und bekomme dort nochmals eine Atalat 10 mg und Spry dazu. Aufregungen und Streß sollte man vermeiden, soweit es machtbar ist.

Carbamazepin bei Polyneuropathie, Epilepsie, Schmerzen (Rücken); Rivotril bei Epilepsie, Unruhe; Moxonidin bei Bluthochdruck, Herzerkrankung; Lorzaar bei Bluthochdruck, Herzerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinPolyneuropathie, Epilepsie, Schmerzen (Rücken)20 Jahre
RivotrilEpilepsie, Unruhe22 Jahre
MoxonidinBluthochdruck, Herzerkrankung2 Jahre
LorzaarBluthochdruck, Herzerkrankung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie es Ihnen ja schon bekannt sein darf, so machen alle medikamente sehr müde und eine Anhängigkeit ist niemals auszuschließen. Die Einnahme von das Cabamazipin 400 Retard und das Rivotril 2 mg machen sehr müde, so das ich danach nochmals zwei Stunden weiter schlafe. Es lindert und untertrückt die Symtome und führt zu eine Besserung. Man wird erheblich dicker davon, obwohl die Ärzte davon nichts wissen wollen, aber ich weiß es besser, da ich die Medikamente ja einnehmen muß. Nun ja, daß LORZAAR 100 mg und das Moxonidin vertragen sich gut und helfen soweit den Blutdruck zu senken, aber man wird auch davon sehr müde und es führt zu einer Verstopfung. Oft verspüre ich eine starke Benommenheit und werde sehr müde. Wieoft schlagen die Medikamente nicht an und ich muß eine Nifedipin 5 mg zerbeißen, was dann zu eine Linderung führt, ansonsten muß ich zum Krankenhaus fahren und bekomme dort nochmals eine Atalat 10 mg und Spry dazu. Aufregungen und Streß sollte man vermeiden, soweit es machtbar ist.

Eingetragen am  als Datensatz 9669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Clonazepam, Moxonidin, Hydrochlorothiazid, Losartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):143
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gewichtszunahme bei Carbamazepin

[]