Abgeschlagenheit bei Azithromycin

Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Medikament Azithromycin

Insgesamt haben wir 484 Einträge zu Azithromycin. Bei 2% ist Abgeschlagenheit aufgetreten.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit bei Azithromycin.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm172180
Durchschnittliches Gewicht in kg7291
Durchschnittliches Alter in Jahren4037
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,5428,06

Azithromycin wurde von Patienten, die Abgeschlagenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Azithromycin wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Abgeschlagenheit auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abgeschlagenheit bei Azithromycin:

 

Azithromycin für Mandelentzündung mit Müdigkeit, Durchfall, Mattigkeit, Muskelkater

Am ersten Tag der Einnahme wurde ich unfassbar müde. Habe 3 Stunden geschlafen um mich anschließend noch immer matt zu fühlen. Der Durchfall setzte eine knappe Stunde nach der Tablette ein aber so schnell wie er kam war es auch wieder vorbei. Am 2. Tag hatte ich erneut Durchfall, am 3. Schon gar nicht mehr. Muskelkater und unruhiger Schlaf, sowie das Gefühl total gerädert zu sein ist auch 2 Tage nach einnahmeschluss noch immer vorhanden. Die Mandeln Schmerzen momentan nicht mehr, sind allerdings noch immer geschwollen. Das dieses Antibiotikum auch das dem einnahmezeitraum nachwirkt habe ich Hoffnung das auch die restlichen Beschwerden bald weg sind..

Azithromycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinMandelentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten Tag der Einnahme wurde ich unfassbar müde. Habe 3 Stunden geschlafen um mich anschließend noch immer matt zu fühlen.
Der Durchfall setzte eine knappe Stunde nach der Tablette ein aber so schnell wie er kam war es auch wieder vorbei.
Am 2. Tag hatte ich erneut Durchfall, am 3. Schon gar nicht mehr.
Muskelkater und unruhiger Schlaf, sowie das Gefühl total gerädert zu sein ist auch 2 Tage nach einnahmeschluss noch immer vorhanden.
Die Mandeln Schmerzen momentan nicht mehr, sind allerdings noch immer geschwollen. Das dieses Antibiotikum auch das dem einnahmezeitraum nachwirkt habe ich Hoffnung das auch die restlichen Beschwerden bald weg sind..

Eingetragen am  als Datensatz 82275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Rachenentzündung mit Magenbeschwerden, Blähbauch, Abgeschlagenheit, Muskelschmerzen, Unwohlsein, Übelkeit, Müdigkeit

Habe aufgrund sichtbar geschwollener Lymphknoten im Hals (Verdacht auf Rachenentzündung) ohne weitere Symptome ... eine 3 Tage-Therapie bekommen. Die Tabletten haben nichts gekostet, nichtmal Rezeptgebühren "TOP"! Am ersten Tag, 2Stunden nach der ersten Tablette , natürlich direkt nach dem Essen leichtes rumoren in der Magengegend und Blähbauch, nichts wildes also. Am 2 Tag fühlte ich mich sehr schlapp, mein Magen machte Probleme und sämtliche Muskeln taten weh und ein allgemeines Unwohlsein überkam mich. Nach der 2ten Tablette wurde mein Magen noch mehr in Mitleidenschaft gezogen, Magenkrämpfe, Blähungen, leichte Übelkeit. Am 3ten Tag leichte Rückenverspannungen, leichte Muskel & Gelenkschmerzen, Unwohlsein und Müdigkeit. 3Stunden nach der 3ten und letzten Tablette, diesmal ohne vorher was gegessen zu haben, tierischer Blähbauch, starke Magenkrämpfe bis Durchfall. Sehr unangenehm! Angstzustände haben mich die ganzen Tage über begleitet, da ich sowieso unter einer Angststörung leide, kann ich nicht sagen ob es Nebenwirkungen waren. Auf jeden Fall habe ich vertrauen in das...

Azithromycin bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinRachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe aufgrund sichtbar geschwollener Lymphknoten im Hals (Verdacht auf Rachenentzündung) ohne weitere Symptome ... eine 3 Tage-Therapie bekommen.
Die Tabletten haben nichts gekostet, nichtmal Rezeptgebühren "TOP"!
Am ersten Tag, 2Stunden nach der ersten Tablette , natürlich direkt nach dem Essen leichtes rumoren in der Magengegend und Blähbauch, nichts wildes also.
Am 2 Tag fühlte ich mich sehr schlapp, mein Magen machte Probleme und sämtliche Muskeln taten weh und ein allgemeines Unwohlsein überkam mich. Nach der 2ten Tablette wurde mein Magen noch mehr in Mitleidenschaft gezogen, Magenkrämpfe, Blähungen, leichte Übelkeit.
Am 3ten Tag leichte Rückenverspannungen, leichte Muskel & Gelenkschmerzen, Unwohlsein und Müdigkeit. 3Stunden nach der 3ten und letzten Tablette, diesmal ohne vorher was gegessen zu haben, tierischer Blähbauch, starke Magenkrämpfe bis Durchfall. Sehr unangenehm!
Angstzustände haben mich die ganzen Tage über begleitet, da ich sowieso unter einer Angststörung leide, kann ich nicht sagen ob es Nebenwirkungen waren.

Auf jeden Fall habe ich vertrauen in das Medikament die Nebenwirkungen sind teils beängstigend unangenehm, für Leute die sonst keine Magenprobleme haben, aber harmlos.

Eingetragen am  als Datensatz 52709
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Nasennebenhöhlenentzündung, Mittelohrentzündung mit Übelkeit, Schwindel, Abgeschlagenheit

Leichter Schwindel, ein wenig Übelkeit und Abgeschlagenheit

Azithromycin bei Nasennebenhöhlenentzündung, Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinNasennebenhöhlenentzündung, Mittelohrentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichter Schwindel, ein wenig Übelkeit und Abgeschlagenheit

Eingetragen am  als Datensatz 31835
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Vorsorge bei Zahnimplantat mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Durchfall, Schwindel, Kopfschmerzen, Erbrechen, Übelkeit

Ich habe drei Tabletten Azithromycin 500 eingenommen, als Prophylaxe nach einem Zahn-Implantat (damit sich nichts entzündet). Nach der ersten Tablette traten Nebenwirkungen nach ca eineinhalb Stunden ein. Ich fühlte mich total matt, sehr müde und schlapp. Am nächsten Tag bekam ich starken Durchfall, fast so, als hätte ich ein Abführmittel genommen. Am Abend dann die zweite Tablette, danach fühlte ich mich wieder sehr schlapp, mir war sehr schwindelig. Am nächsten Tag dann bekam ich rasende, wirklich sehr starke Kopfschmerzen und mir wurde schlecht. Am Abend habe ich dann die dritte Tablette genommen, danach steigerten sich die Kopfschmerzen noch mehr, die Übelkeit und der Schwindel ebenso, ich musste mich heftig übergeben (es mag sein, dass die Tablette dabei mit rausgekommen ist). Die Übelkeit war dann weg, aber die Kopfschmerzen blieben. Ich habe dann eine Iboprofen 600 genommen, konnte aber nur wenig schlafen, weil die Kopfschmerzen blieben. Heute geht es mir wieder halbwegs gut, ich werde dieses Medikament nie wieder nehmen! Ich habe noch nie so starke Nebenwirkungen...

Azithromycin bei Vorsorge bei Zahnimplantat

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinVorsorge bei Zahnimplantat3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe drei Tabletten Azithromycin 500 eingenommen, als Prophylaxe nach einem Zahn-Implantat (damit sich nichts entzündet).
Nach der ersten Tablette traten Nebenwirkungen nach ca eineinhalb Stunden ein. Ich fühlte mich total matt, sehr müde und schlapp.
Am nächsten Tag bekam ich starken Durchfall, fast so, als hätte ich ein Abführmittel genommen.
Am Abend dann die zweite Tablette, danach fühlte ich mich wieder sehr schlapp, mir war sehr schwindelig. Am nächsten Tag dann bekam ich rasende, wirklich sehr starke Kopfschmerzen und mir wurde schlecht.
Am Abend habe ich dann die dritte Tablette genommen, danach steigerten sich die Kopfschmerzen noch mehr, die Übelkeit und der Schwindel ebenso, ich musste mich heftig übergeben (es mag sein, dass die Tablette dabei mit rausgekommen ist). Die Übelkeit war dann weg, aber die Kopfschmerzen blieben. Ich habe dann eine Iboprofen 600 genommen, konnte aber nur wenig schlafen, weil die Kopfschmerzen blieben.
Heute geht es mir wieder halbwegs gut, ich werde dieses Medikament nie wieder nehmen! Ich habe noch nie so starke Nebenwirkungen bei einem Antibiotikum gehabt.

Eingetragen am  als Datensatz 41733
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Angina tonsillaris mit Abgeschlagenheit, Schüttelfrost, Ohrschmerzen, Kopfschmerzen

Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Ohrschmerzen

Azithromycin bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinAngina tonsillaris3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Ohrschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 85778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Bronchitis (akut) mit Durchfall, Kraftlosigkeit, Appetitlosigkeit

Ich bekam das Präparat aufgrund einer akuten (fiebrigen) Bronchitis verschrieben. Ich nehme es nun den zweiten Tag (pro Tag zwei Tabletten à 500mg). Wie die meisten leide auch ich seit Beginn der Einnahme unter starken Magen-Darm Beschwerden in Form von wässrigem Stuhlgang, absoluter Appetitlosigkeit und Kraftlosigkeit. Nun zur Wirkung: Ich habe fünf Tage Fieber hinter mir und nach 24 Stunden seit der ersten Einnahme sind zumindest das Fieber und die extremen Schluckbeschwerden weg.

Azithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Präparat aufgrund einer akuten (fiebrigen) Bronchitis verschrieben.
Ich nehme es nun den zweiten Tag (pro Tag zwei Tabletten à 500mg). Wie die meisten leide auch ich seit Beginn der Einnahme unter starken Magen-Darm Beschwerden in Form von wässrigem Stuhlgang, absoluter Appetitlosigkeit und Kraftlosigkeit.

Nun zur Wirkung: Ich habe fünf Tage Fieber hinter mir und nach 24 Stunden seit der ersten Einnahme sind zumindest das Fieber und die extremen Schluckbeschwerden weg.

Eingetragen am  als Datensatz 82522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Kehlkopfentzündung/Seitenstrangangina mit Magenkrämpfe, Durchfall, Abgeschlagenheit

Magenschmerzen und -Krämpfe, Durchfall, Abgeschlagenheit

Azithromycin bei Kehlkopfentzündung/Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinKehlkopfentzündung/Seitenstrangangina3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen und -Krämpfe, Durchfall, Abgeschlagenheit

Eingetragen am  als Datensatz 50207
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Angina tonsillaris, Bronchitis (akut) mit Magenschmerzen, Übelkeit, Unwohlsein, Abgeschlagenheit

Magenschmerzen, Übelkeit, Unwohlsein, Abgeschlagenheit

Azithromycin bei Angina tonsillaris, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinAngina tonsillaris, Bronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen, Übelkeit, Unwohlsein, Abgeschlagenheit

Eingetragen am  als Datensatz 27259
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Husten, Grippaler Infekt mit Abgeschlagenheit, Benommenheit, Kreislaufprobleme

Benommenheit und Abgeschlagenheit, Kreislaufprobleme

Azithromycin bei Husten, Grippaler Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinHusten, Grippaler Infekt3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit und Abgeschlagenheit, Kreislaufprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 23961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Mandelentzündung mit Durchfall, Müdigkeit, Schwäche

Herzklopfen, Durchfall, Müdigkeit, Körper sehr schwach

Azithromycin Ratiopharm bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycin RatiopharmMandelentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzklopfen, Durchfall, Müdigkeit, Körper sehr schwach

Eingetragen am  als Datensatz 20152
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin Ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Atemwegsinfekt mit Schwäche

Schwächegefühl

Azithromycin bei Atemwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinAtemwegsinfekt3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwächegefühl

Eingetragen am  als Datensatz 2781
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]