Depressionen bei Pantozol

Nebenwirkung Depressionen bei Medikament Pantozol

Insgesamt haben wir 479 Einträge zu Pantozol. Bei 1% ist Depressionen aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Depressionen bei Pantozol.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm174178
Durchschnittliches Gewicht in kg7478
Durchschnittliches Alter in Jahren4250
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1124,96

Wo kann man Pantozol kaufen?

Pantozol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Pantozol wurde von Patienten, die Depressionen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Pantozol wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Depressionen auftrat, mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depressionen bei Pantozol:

 

Pantozol für Magenschutz mit Depressionen, Herzrasen, Sodbrennen, Herzstolpern, Angstanfälle

Habe dieses Medikament bekommen, da ein unbemerkter Reflux vermutet wurde. Und da fing mein Leidensweg an; Herzrasen, Herzstolpern, Panikattaken, depressive Verstimmung, Angstzustände.... Kurzum: ich erkannte mich selber nicht. Da es aber zu einer sehr stressreichen Zeit war, würde alles auf den Stress geschoben. Irgendwann war der Stress weg, die Symptome blieben. Ich habe gedacht, ich muss das ertragen, es ist eben so. Dann kam Sodbrennen, trotz des Medikaments. Da fing ich das googeln und einen Ärzte Marathon an. Nachdem mein nachweislich Herz o. B ist, muss es an was anderen liegen. Aber was? Dann bin ich auf diverse Berichte über Zusammenhänge mit Pantoprazol gestoßen. Habe es darauf hin, sofort weggelassen. Und jetzt: fast alle Symptome nach gut 1,5 Wochen weg. Wenn ich daran denke, wie es mir die letzten 8 Monate erging, kann ich das Medikament nicht empfehlen.

Pantozol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolMagenschutz8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Medikament bekommen, da ein unbemerkter Reflux vermutet wurde.
Und da fing mein Leidensweg an; Herzrasen, Herzstolpern, Panikattaken, depressive Verstimmung, Angstzustände.... Kurzum: ich erkannte mich selber nicht. Da es aber zu einer sehr stressreichen Zeit war, würde alles auf den Stress geschoben.
Irgendwann war der Stress weg, die Symptome blieben. Ich habe gedacht, ich muss das ertragen, es ist eben so. Dann kam Sodbrennen, trotz des Medikaments. Da fing ich das googeln und einen Ärzte Marathon an. Nachdem mein nachweislich Herz o. B ist, muss es an was anderen liegen. Aber was? Dann bin ich auf diverse Berichte über Zusammenhänge mit Pantoprazol gestoßen. Habe es darauf hin, sofort weggelassen. Und jetzt: fast alle Symptome nach gut 1,5 Wochen weg.
Wenn ich daran denke, wie es mir die letzten 8 Monate erging, kann ich das Medikament nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 89767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Sodbrennen mit Schwindel, Übelkeit, Depressionen, Herzrasen, Atemnot, Müdigkeit (Erschöpfung)

Ich bin vor 3 Jahren an Achalasie erkrankt hatte eine Op und seit der OP habe ich starkes Sodbrennen ich benutze pantropazol jetzt seit 3 Jahren und war am Anfang sehr zu Frieden mit der Zeit hat es mich aber schlapp gemacht ich wurde agressiv und seit 3 Tagen habe ich Herzrasen Atemnot Schwindel und Übelkeit absetzen kann ich die Medikamente leider nicht da meine Speiseröhre durch absetzen schon einmal verbrannt durch die Säure und den Schleim weggeätzt hat !!!!

Pantozol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolSodbrennen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin vor 3 Jahren an Achalasie erkrankt hatte eine Op und seit der OP habe ich starkes Sodbrennen ich benutze pantropazol jetzt seit 3 Jahren und war am Anfang sehr zu Frieden mit der Zeit hat es mich aber schlapp gemacht ich wurde agressiv und seit 3 Tagen habe ich Herzrasen Atemnot Schwindel und Übelkeit absetzen kann ich die Medikamente leider nicht da meine Speiseröhre durch absetzen schon einmal verbrannt durch die Säure und den Schleim weggeätzt hat !!!!

Eingetragen am  als Datensatz 81889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Speiseröhrenentzündung mit Kältegefühl, Weinerlichkeit, Gedächtnisschwierigkeiten, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit

Hallo. Ich habe seit 2 Monaten eine Entzündung in der Speiseröhre.Ich nehme die Tabletten morgens u abends seit genau 1 Woche. Ich hab das Gefühl, dass ich ein anderer Mensch bin.Seit der Einnahme friere ich, obwohl ich diejenige bin, die immer alle Fenster auf macht.Ich bin vergesslich geworden, was auch nicht normal ist bei mir und das jeden Tag.Desweiteren bin ich seit paar Tagen nur am heulen, was auch sehr untypisch für mich ist. Und ich könnte den ganzen Tag nichts essen. Mein Magen knurrt nicht, habe keinen Appetit und auch kein verlangen danach. Dann fühle ich mich noch Müde und erschöpft. Morgens, wenn ich aufstehe, fühle ich mich erschlagen für einen kurzen Moment.Ich habe noch nie in meinem Leben Tabletten mit solch starken Nebenwirkungen nehmen müssen. Und dass die Nebenwirkungen nach so kurzer Zeit schon ausbrechen ist nicht normal.Daher habe ich sie auch abgesetzt. EMPFEHLE ICH KEINEN!!!

Pantoprazol bei Speiseröhrenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolSpeiseröhrenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo. Ich habe seit 2 Monaten eine Entzündung in der Speiseröhre.Ich nehme die Tabletten morgens u abends seit genau 1 Woche. Ich hab das Gefühl, dass ich ein anderer Mensch bin.Seit der Einnahme friere ich, obwohl ich diejenige bin, die immer alle Fenster auf macht.Ich bin vergesslich geworden, was auch nicht normal ist bei mir und das jeden Tag.Desweiteren bin ich seit paar Tagen nur am heulen, was auch sehr untypisch für mich ist. Und ich könnte den ganzen Tag nichts essen. Mein Magen knurrt nicht, habe keinen Appetit und auch kein verlangen danach. Dann fühle ich mich noch Müde und erschöpft. Morgens, wenn ich aufstehe, fühle ich mich erschlagen für einen kurzen Moment.Ich habe noch nie in meinem Leben Tabletten mit solch starken Nebenwirkungen nehmen müssen. Und dass die Nebenwirkungen nach so kurzer Zeit schon ausbrechen ist nicht normal.Daher habe ich sie auch abgesetzt. EMPFEHLE ICH KEINEN!!!

Eingetragen am  als Datensatz 69856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Gastritis mit Schweißausbrüche, Depressionen, Halluzinationen, Nachtschweiß

Zwei Tage nach der Einnahme bekam ich nachts Schweißausbrüche und am Tag hatte ich Depressionen und Halluzinationen

Pantoprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolGastritis35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zwei Tage nach der Einnahme bekam ich nachts Schweißausbrüche und am Tag hatte ich Depressionen und Halluzinationen

Eingetragen am  als Datensatz 19219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magenschmerzen mit Depressionen

Depression als Nebenwirkung aufgetreten.

Pantoprazol bei Magenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMagenschmerzen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depression als Nebenwirkung aufgetreten.

Eingetragen am  als Datensatz 32012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Reflux mit Müdigkeit, Depressionen

Starke Müdigkeit, bisweilen gar Depressivität.

Pantozol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolReflux14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Müdigkeit, bisweilen gar Depressivität.

Eingetragen am  als Datensatz 9598
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Sodbrennen mit Stimmungsschwankungen, Depressionen, Verwirrtheit

Stimmungsschwankungen bis Depressionen, Verwirrtheit, Magenprobleme waren aber gelöst.

Pantozol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolSodbrennen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stimmungsschwankungen bis Depressionen, Verwirrtheit, Magenprobleme waren aber gelöst.

Eingetragen am  als Datensatz 18088
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]