unregelmäßige Menstruationsblutungen

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung unregelmäßige Menstruationsblutungen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg880
Durchschnittliches Alter in Jahren290
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,450,00

Die Nebenwirkung unregelmäßige Menstruationsblutungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Jaydess (1/114)
0%
Zoely (1/271)
0%
Implanon (1/283)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung unregelmäßige Menstruationsblutungen bei Jaydess

 

Schwindel, Brustschmerzen, unregelmäßige Menstruationsblutungen bei Jaydess für Empfängnisverhütung

Ich habe die Jaydess seit etwas mehr als zwei Jahren. Davor nahm ich 5 Jahre lang die Pille bei der ich im letzten Jahr zunehmend Nebenwirkungen bemerkte. Nun ist es ähnlich, die Nebenwirkungen werden langsam immer deutlicher wobei ich mich schon gefragt habe ob das einfach so ist oder von der...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Jaydess seit etwas mehr als zwei Jahren.
Davor nahm ich 5 Jahre lang die Pille bei der ich im letzten Jahr zunehmend Nebenwirkungen bemerkte.
Nun ist es ähnlich, die Nebenwirkungen werden langsam immer deutlicher wobei ich mich schon gefragt habe ob das einfach so ist oder von der Jaydess kommt.
Mein Bauch und Kopf sagen jedoch beide Ja!

Jetzt bin ich am überlegen sie vorzeitig entfernen zu lassen da mich die Nebenwirkungen wirklich belasten.
Darunter vor allem ganz schlimme Brustschmerzen die meist nach dem ES auftreten und zur Blutung wieder verschwinden. Nun haben sie jedoch direkt danach wieder eingesetzt was mich echt belastet. Dazu kommen Kopfschmerzen und Schwindel sowie unregelmäßige Bauchschmerzen.

Im Juli nächstes Jahr sollte sie regulär raus und danach kommen auch sicher keine Hormone mehr an mich ran. Vermutlich muss sie aber schon früher dran glauben...

Eingetragen am  als Datensatz 79618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung unregelmäßige Menstruationsblutungen bei Zoely

 

Libidoverlust, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Sehstörungen, Akne, Migräne, Reizbarkeit, Weinerlichkeit, erhöhte Temperatur, Appetitminderung, depressive Stimmung, Unterleibsschmerzen, unregelmäßige Menstruationsblutungen, Kopfschmerzen bei Zoely für Verhütung

In den ersten Wochen der Einnahme hatte ich mit Übelkeit und Unterleibsschmerzen zu tun. Nach der Einnahme der Placebos und als nach vorherigen Zyklus meine Periode dran gewesen wäre, nahmen die Beschwerden zu. Hinzu kamen starke Weinerlichkeit und depressive Verstimmung bis hin zu...

Zoely bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyVerhütung5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten Wochen der Einnahme hatte ich mit Übelkeit und Unterleibsschmerzen zu tun. Nach der Einnahme der Placebos und als nach vorherigen Zyklus meine Periode dran gewesen wäre, nahmen die Beschwerden zu. Hinzu kamen starke Weinerlichkeit und depressive Verstimmung bis hin zu Suizidgedanken. Erst als ich 1 Woche später leichte Schmierblutungen bekam wurde dies besser. Dafür wurde es ab diesem Zeitpunkt mit der Übelkeit unerträglich. Des Weiteren bekam ich kontinuierlich während der Einnahme immer stärkere Kopfschmerzen/Migräne, womit ich vorher nie zu kämpfen hatte.
Dank der Nebenwirkungen musste ich mich inzwischen krank schreiben lassen.
Nach der 1. Woche des 2. Blisters habe ich die Einnahme nun abgebrochen, da ich die Schmerzen kaum noch aushalte.

Vorher habe ich jahrelang die Belara beschwerdefrei genommen. Leider bekam ich nun häufig Eierstockzysten, weshalb mir meine FÄ zu der Zoely riet. Nun werde ich erst einmal komplett auf hormonelle Verhütung verzichten.

Eingetragen am  als Datensatz 81252
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung unregelmäßige Menstruationsblutungen bei Implanon

 

Zystenbildung, Schmierblutungen, unregelmäßige Menstruationsblutungen bei Implanon für Empfängnisverhütung

Zystenbildung, Schmierblutung, unregelmäßige Periode, typische Probleme, die aber erst 8 Monate nach dem Einsetzen aufgetreten sind. Meine FA gab mir dann für einen Monat die Pille, das war ein Versuch den Hormonhaushalt in Griff zu kriegen, geht bis jetzt ganz gut (5 Monate) Ich habe zwar...

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zystenbildung, Schmierblutung, unregelmäßige Periode, typische Probleme, die aber erst 8 Monate nach dem Einsetzen aufgetreten sind.
Meine FA gab mir dann für einen Monat die Pille, das war ein Versuch den Hormonhaushalt in Griff zu kriegen, geht bis jetzt ganz gut (5 Monate)
Ich habe zwar 10-14 Tage Dauerbluten, dafür nur alle 8-10 Wochen, damit kann ich gut leben.

Eingetragen am  als Datensatz 76990
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit unregelmäßige Menstruationsblutungen aufgetreten:

Schwindel (1/3)
33%
Brustschmerzen (1/3)
33%
Zystenbildung (1/3)
33%
Schmierblutungen (1/3)
33%
Migräne (1/3)
33%
Kopfschmerzen (1/3)
33%
depressive Stimmung (1/3)
33%
Reizbarkeit (1/3)
33%
Abgeschlagenheit (1/3)
33%
Unterleibsschmerzen (1/3)
33%
Weinerlichkeit (1/3)
33%
Sehstörungen (1/3)
33%
Libidoverlust (1/3)
33%
erhöhte Temperatur (1/3)
33%
Akne (1/3)
33%
Übelkeit (1/3)
33%
Appetitminderung (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]