Zoely für Migräne

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1087 Einträge zu Migräne. Bei 0% wurde Zoely eingesetzt.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Migräne in Verbindung mit Zoely.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg540
Durchschnittliches Alter in Jahren510
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,260,00

Wo kann man Zoely kaufen?

Zoely ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Zoely für Migräne auftraten:

Erbrechen (1/4)
25%
Gewichtszunahme (1/4)
25%
Hitzewallungen (1/4)
25%
keine Nebenwirkungen (1/4)
25%
Kopfschmerzen (1/4)
25%
Libidoverlust (1/4)
25%
Magenschmerzen (1/4)
25%
Migräne (1/4)
25%
Panikattacken (1/4)
25%
trockene Schleimhäute (1/4)
25%
Übelkeit (1/4)
25%
Weinerlichkeit (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Zoely für Migräne liegen vor:

 

Zoely für Migräne

Bin von der Belara auf Maxim und schließlich auf die Zoely gewechselt. Die Belara hat bei mir nach fast 4 jähriger Einnahme Kopfschmerzen bereitet, worauf ich auf die Pille Maxim gewechselt bin. Durch die Maxim (1 Monat genommen) ging dann die Migräne los, worauf ich direkt im nächsten Monat die Pille Zoely verschrieben bekam. Ich bin jetzt am Ende der ersten Packung. Soweit ist alles gut, meine Haut hat sich nicht sonderlich verschlechtert und starke Migräne habe ich auch bisher nicht gehabt. Allerdings gefällt mir die Nebenwirkung, dass die Abbruchsblutung auch mal ausbleiben kann überhaupt nicht. Ich denke, die Suche ist hier leider nicht zu Ende.. allgemein ist es aber eine für mich gut verträgliche Pille.

Zoely bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyMigräne28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin von der Belara auf Maxim und schließlich auf die Zoely gewechselt. Die Belara hat bei mir nach fast 4 jähriger Einnahme Kopfschmerzen bereitet, worauf ich auf die Pille Maxim gewechselt bin. Durch die Maxim (1 Monat genommen) ging dann die Migräne los, worauf ich direkt im nächsten Monat die Pille Zoely verschrieben bekam.
Ich bin jetzt am Ende der ersten Packung. Soweit ist alles gut, meine Haut hat sich nicht sonderlich verschlechtert und starke Migräne habe ich auch bisher nicht gehabt. Allerdings gefällt mir die Nebenwirkung, dass die Abbruchsblutung auch mal ausbleiben kann überhaupt nicht. Ich denke, die Suche ist hier leider nicht zu Ende.. allgemein ist es aber eine für mich gut verträgliche Pille.

Eingetragen am 12.04.2021 als Datensatz 103658
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Migräne, prämenstruelles Syndrom mit Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Weinerlichkeit, Panikattacken, Hitzewallungen, Kopfschmerzen

Anfangs waren die Beschwerden nicht so stark. Nach der Einnahmen-Pause wurden die Nebenwirkungen total schlimm. Starke Magenschmerzen, starke Übelkeit, Erbrechen, weinerlich, Panikattacken (was ich bis dahin nicht kannte), nervöser Magen, Hitzewellen dann wieder kalt. Kopfweh. Ich habe die Pille abgesetzt, nachdem ich eine Zweitmeinung eingeholt habe. Die Ärztin sagte mir, dass eine bereits vorhandene Migräne zum Ausschluss Kriterium der Zoely gehört. Ich habe die Pille vor 6 Tagen abgesetzt und mir geht's immer noch schlecht. Ich hoffe Tag für Tag, dass es besser wird. Der reinste Horror.

Zoely bei Migräne, prämenstruelles Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyMigräne, prämenstruelles Syndrom35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs waren die Beschwerden nicht so stark. Nach der Einnahmen-Pause wurden die Nebenwirkungen total schlimm. Starke Magenschmerzen, starke Übelkeit, Erbrechen, weinerlich, Panikattacken (was ich bis dahin nicht kannte), nervöser Magen, Hitzewellen dann wieder kalt. Kopfweh. Ich habe die Pille abgesetzt, nachdem ich eine Zweitmeinung eingeholt habe. Die Ärztin sagte mir, dass eine bereits vorhandene Migräne zum Ausschluss Kriterium der Zoely gehört. Ich habe die Pille vor 6 Tagen abgesetzt und mir geht's immer noch schlecht. Ich hoffe Tag für Tag, dass es besser wird. Der reinste Horror.

Eingetragen am 05.12.2016 als Datensatz 75398
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Migräne, starke Blutungen, Krämpfe, zwischen Blutungen, Migräne, starke Blutungen, Krämpfe, zwischen Blutungen mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Migräne

Zoely hat bei mir alle Nebenwirkungen gezeigt.z.B. keine lust mehr auf Sex, starke Gewischts zunahme, Migräne u.s.w.. Das einzige was es geschafft hatte, das meine zwischen Blutungen mal weg blieben.

Zoely bei Migräne, starke Blutungen, Krämpfe, zwischen Blutungen; Qlaira bei Migräne, starke Blutungen, Krämpfe, zwischen Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyMigräne, starke Blutungen, Krämpfe, zwischen Blutungen-
QlairaMigräne, starke Blutungen, Krämpfe, zwischen Blutungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zoely hat bei mir alle Nebenwirkungen gezeigt.z.B. keine lust mehr auf Sex, starke Gewischts zunahme, Migräne u.s.w..
Das einzige was es geschafft hatte, das meine zwischen Blutungen mal weg blieben.

Eingetragen am 04.10.2012 als Datensatz 47748
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat), Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Migräne, Unterleibsschmerzen, starke Blutung mit keine Nebenwirkungen, trockene Schleimhäute

Häufiger Nasenbluten, ansonsten sehr gut verträglich

Zoely bei Migräne, Unterleibsschmerzen, starke Blutung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyMigräne, Unterleibsschmerzen, starke Blutung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Häufiger Nasenbluten, ansonsten sehr gut verträglich

Eingetragen am 18.01.2018 als Datensatz 81403
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Zoely wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Zoely, Zoely Schwangerschaftsverhütung, zoely pille, Zoely 2,5mg / 1,5mg, Zoegly

Migräne wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Hemikranie, Migräne, Migräne accompagnee, Migräne-Prophylaxe, zur Migräneprophylaxe

[]