innere Unruhe bei Citalopram

Nebenwirkung innere Unruhe bei Medikament Citalopram

Insgesamt haben wir 1565 Einträge zu Citalopram. Bei 0% ist innere Unruhe aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu innere Unruhe bei Citalopram.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm166186
Durchschnittliches Gewicht in kg7096
Durchschnittliches Alter in Jahren3843
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2827,30

Wo kann man Citalopram kaufen?

Citalopram ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Citalopram wurde von Patienten, die innere Unruhe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Citalopram wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo innere Unruhe auftrat, mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über innere Unruhe bei Citalopram:

 

Citalopram für Angst- und Panikattacken mit Mundtrockenheit, Angstzustände, Kribbel in den Beinen, Gewichtabnahme, innere Unruhe, abnorme Träume

Habe Citalopram gegen eine seit zwei Jahren existierende Panikstörung verschrieben bekommen, da ich selbst merkte, dass mein Notfallmedikament (Diazepam) immer regelmäßiger mein Begleiter wurde. Meine Ärztin warnte mich bereits, dass die Angstsymptome am Anfang verstärkt auftreten können, daher war ich vorgewarnt. Schon nach der ersten Einnahme (10mg, nach 5 Tagen sollte ich auf 20 erhöhen) zeigte sich eine deutliche Wirkung auf den Körper. Ab dem zweiten Tag dann zunächst starke Tagesmüdigkeit und Benommenheit in den ersten Stunden der Einnahme.Ab Tag 3 dann heftige innere Unruhe, schwitzte Hände und das Gefühl irgendwie auf Droge zu sein, dazu mehrere Panikattacken. Die Dosis habe ich dann ganz langsam gesteigert, bin jetzt aber froh durchgehalten zu haben.Nach 10 Tagen kamen zunehmend klare Momente.Jetzt nach fast vier Wochen merke ich eine deutliche positive Wirkung.Das Angstlevel ist deutlich gesunken, ich bin ausgeglichener und letztlich wieder mehr ich.Wünsche jedem dass er die ersten Tage durchhält und es über den Berg schafft, denn danach wird es bedeutend besser und...

Citalopram bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngst- und Panikattacken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Citalopram gegen eine seit zwei Jahren existierende Panikstörung verschrieben bekommen, da ich selbst merkte, dass mein Notfallmedikament (Diazepam) immer regelmäßiger mein Begleiter wurde. Meine Ärztin warnte mich bereits, dass die Angstsymptome am Anfang verstärkt auftreten können, daher war ich vorgewarnt. Schon nach der ersten Einnahme (10mg, nach 5 Tagen sollte ich auf 20 erhöhen) zeigte sich eine deutliche Wirkung auf den Körper. Ab dem zweiten Tag dann zunächst starke Tagesmüdigkeit und Benommenheit in den ersten Stunden der Einnahme.Ab Tag 3 dann heftige innere Unruhe, schwitzte Hände und das Gefühl irgendwie auf Droge zu sein, dazu mehrere Panikattacken. Die Dosis habe ich dann ganz langsam gesteigert, bin jetzt aber froh durchgehalten zu haben.Nach 10 Tagen kamen zunehmend klare Momente.Jetzt nach fast vier Wochen merke ich eine deutliche positive Wirkung.Das Angstlevel ist deutlich gesunken, ich bin ausgeglichener und letztlich wieder mehr ich.Wünsche jedem dass er die ersten Tage durchhält und es über den Berg schafft, denn danach wird es bedeutend besser und das Medikament wirkt.

Eingetragen am  als Datensatz 81163
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen, Antriebsstörungen mit innere Unruhe, Nervosität, Schlafstörungen

Citalopram erbrachte bei mir leider keine Wirkung. Ich kann mir gut vorstellen, dass es bei leichten depressiven Episoden hilft, aber bei tiefsitzenden, seit Jahren verschleppten Angststörungen, Verlustängsten, Sozialer Isolation und heftigen Depressionen nicht. Es hilft gegen Antriebslosigkeit, bei 40 mg / Tag war ich extrem unruhig, total aufgedreht und gedanklich hellwach. Das wurde aber zur Nacht nicht weniger, weshalb ich extreme Schlafstörungen bekam, bis mein Körper irgendwann so ausgelaugt war, dass wir Citalopram wieder absetzen mussten. Eine Stimmungsaufhellende Wirkung konnte ich nicht feststellen. Zugenommen habe ich 2 Kilo.

Citalopram bei Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen, Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Angststörungen, Schlafstörungen, Antriebsstörungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram erbrachte bei mir leider keine Wirkung. Ich kann mir gut vorstellen, dass es bei leichten depressiven Episoden hilft, aber bei tiefsitzenden, seit Jahren verschleppten Angststörungen, Verlustängsten, Sozialer Isolation und heftigen Depressionen nicht.

Es hilft gegen Antriebslosigkeit, bei 40 mg / Tag war ich extrem unruhig, total aufgedreht und gedanklich hellwach. Das wurde aber zur Nacht nicht weniger, weshalb ich extreme Schlafstörungen bekam, bis mein Körper irgendwann so ausgelaugt war, dass wir Citalopram wieder absetzen mussten. Eine Stimmungsaufhellende Wirkung konnte ich nicht feststellen. Zugenommen habe ich 2 Kilo.

Eingetragen am  als Datensatz 25393
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Burnout-Syndrom mit Zittern, Schlaflosigkeit, Mattigkeit, Wirkungslosigkeit, Potenzstörungen, innere Unruhe, Schläfrigkeitsgefühl

hatte massiven Absturz (Burnout) in der Firma, Arzt hat mir sofort Citalopram verschrieben als Mittel der Wahl zwei Wochen eingeschlichen (10-20 mg tgl), Aufgrund der Nebenwirkungen, mangelnder Wirksamkeit und Studieren von Erfahrungsberichten

Citalopram bei Burnout-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramBurnout-Syndrom4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hatte massiven Absturz (Burnout) in der Firma, Arzt hat mir sofort Citalopram verschrieben als Mittel der Wahl
zwei Wochen eingeschlichen (10-20 mg tgl), Aufgrund der Nebenwirkungen, mangelnder Wirksamkeit und Studieren von Erfahrungsberichten

Eingetragen am  als Datensatz 83713
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Panikattacken und generalisierte Angststörung mit Herzrasen, Schlafstörungen, innere Unruhe

Hallo ihr Lieben, mit diesem Beitrag möchte ich jeden davor schützen, dass ihm das selbe wie mir passiert. Das Medikament habe ich genau 10 Tage lang genommen 10 mg und ich muss sagen, dass es mir in meinem Leben noch nie so schlecht ergangen ist wie mit diesem Medikament. Ich bin sprichwörtlich durch die Hölle gegangen und es hat meine ursprünglichen Symptome der Angst gefühlt verzehnfacht. Leider wurde mir von allen Seiten gesagt, dass die Symptome sich bessern würden. Nachdem ich aber 10 Tage vor lauter Angst kein Auge zugemacht habe und Angstzustände hatte die ich so in meinem Leben noch nicht hatte habe ich es abgesetzt. Es traten Nebenwirkungen wie Herzrasen, erhebliche Schlafstörungen und eine erhebliche innere Unruhe die unerträglich war, so wie ein Tremor. Aus heutiger Sicht betrachtet würde ich dieses Medikament niemals so lange nehmen. Wenn die Nebenwirkungen schlimmer sind als das ursprüngliche Problem, dann schafft man es auch ohne Medikament. Ich bin total traumatisiert worden durch das Medikament. Habe heute einen Herzschrittmacher, weil ich danach ständige...

Citalopram bei Panikattacken und generalisierte Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramPanikattacken und generalisierte Angststörung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr Lieben,
mit diesem Beitrag möchte ich jeden davor schützen, dass ihm das selbe wie mir passiert. Das Medikament habe ich genau 10 Tage lang genommen 10 mg und ich muss sagen, dass es mir in meinem Leben noch nie so schlecht ergangen ist wie mit diesem Medikament. Ich bin sprichwörtlich durch die Hölle gegangen und es hat meine ursprünglichen Symptome der Angst gefühlt verzehnfacht. Leider wurde mir von allen Seiten gesagt, dass die Symptome sich bessern würden. Nachdem ich aber 10 Tage vor lauter Angst kein Auge zugemacht habe und Angstzustände hatte die ich so in meinem Leben noch nicht hatte habe ich es abgesetzt. Es traten Nebenwirkungen wie Herzrasen, erhebliche Schlafstörungen und eine erhebliche innere Unruhe die unerträglich war, so wie ein Tremor. Aus heutiger Sicht betrachtet würde ich dieses Medikament niemals so lange nehmen. Wenn die Nebenwirkungen schlimmer sind als das ursprüngliche Problem, dann schafft man es auch ohne Medikament. Ich bin total traumatisiert worden durch das Medikament. Habe heute einen Herzschrittmacher, weil ich danach ständige Symptome wie Herzrasrn hatte. Nach der Einnahme dieses Medikaments hatte ich solche Schlafstörungen, dass ich wieder Medikamente brauchte um wieder schlafen zu können. Wenn ihr solch erhebliche Nebenwirkungen habt, wie ich es erlebt habe. Haltet nicht durch. Ich bin damals zum Hausarzt gegangen der mir dann sagte, dass es nicht das richtige Medikament für mich sei. Die Folgen sind nicht ganz unerheblich. Überhaupt gehen alle diese Medikamente aufs Herz. So bald ihr Symptome wir Herzrasrn habt, bitte sofort ausschleichen. Diese Medikamente habe ich ohne Aufsicht eigenmächtig abgesetzt und Außenstehende die mich in der schweren Zeit begleitet haben, konnten mir direkt zusehen wie es mir mit jedem mal absetzen besser ging. Ich möchte nicht diese Medikamente verteufeln,. Es gibt Menschen, welchen diese Medikamente helfen, aber wenn ihr merkt, dass die Symptome schlimmer als Euer ursprüngliches Problem sind und ihr euch wirklich quält, dann schleicht das Medikament aus. Meine Methode um aus der Misere rausgekommen war dann, Körpertherapie Somatic Experiencing und Cranio Sacrale Therapie. Sucht nach Alternativen! Diese Medikamente haben bei mir einen größeren Schaden angerichtet als wenn ich nie welche genommen hätte. Es geht mir zwar besser seit der Einnahme, aber ich bin darauf depressiv geworden. Das war ich davor noch nie in meinem Leben. Mir war danach bewusst, dass ich in einen Zustand geraten bin den ich unter normalen Umständen nicht mehr bewältige. Früher habe ich Sport getrieben zum Ausgleich. Heute habe ich Atemnot und kann mich kaum mehr belasten. Solche Medikamente nehme ich nie wieder! Wünsche euch alles Gute!

Eingetragen am  als Datensatz 80970
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angst- und Panikattacken mit Kopfschmerzen, Engegefühl im Brustkorb, Zittern der Hände, innere Unruhe, niedriger Blutdruck, Vergesslichkeit, Schlafstörung

Dieses Medikament empfehle ich niemanden ! Klar muss man dazu sagen das jeder unterschiedlich auf Medikamente reagiert. Meine Symptome haben sich um das 10 fache verschlechtert mit diesem Medikament ging es mir noch schlechter wie davor : extreme Panik, Schlafstörungen, sehr starke Kopfschmerzen fast nicht auszuhalten ,tagsüber sehr schläfrig.. selbst ein normales Gespräch zu führen viel mir schwer ich konnte mich überhaupt nicht konzentrieren. Ich war ein komplett anderer Mensch ich habe mir selber angst gemacht.In diesen 5 Tagen war ich auch sehr vergesslich konnte mich nicht mehr an Sachen erinnern die ich gemacht habe. Mit Absprache meines Arztes habe ich dieses Medikament abgesetzt mir ging es wieder von tag zu tag besser. Und bin schließlich auf ein pflanzliches Medikament gewechselt was mir mein Heilpraktiker empfohlen hat.

Citalopram bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngst- und Panikattacken5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament empfehle ich niemanden ! Klar muss man dazu sagen das jeder unterschiedlich auf Medikamente reagiert. Meine Symptome haben sich um das 10 fache verschlechtert mit diesem Medikament ging es mir noch schlechter wie davor : extreme Panik, Schlafstörungen, sehr starke Kopfschmerzen fast nicht auszuhalten ,tagsüber sehr schläfrig.. selbst ein normales Gespräch zu führen viel mir schwer ich konnte mich überhaupt nicht konzentrieren. Ich war ein komplett anderer Mensch ich habe mir selber angst gemacht.In diesen 5 Tagen war ich auch sehr vergesslich konnte mich nicht mehr an Sachen erinnern die ich gemacht habe. Mit Absprache meines Arztes habe ich dieses Medikament abgesetzt mir ging es wieder von tag zu tag besser. Und bin schließlich auf ein pflanzliches Medikament gewechselt was mir mein Heilpraktiker empfohlen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 83731
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Nervosität, innere Unruhe

Nervosität, innere Unruhe

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nervosität, innere Unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 29991
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Unruhe mit innere Unruhe

ca. 1,5 std. nach einnahme, stieg bei mir eine innere Unruhe hoch

Citalopram Hexal bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram HexalUnruhe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ca. 1,5 std. nach einnahme, stieg bei mir eine innere Unruhe hoch

Eingetragen am  als Datensatz 26844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram Hexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]