xarelto

Das Medikament xarelto wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

xareltowurde bisher von 156 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von xarelto traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Schwindel (35/143)
24%Nebenwirkung Schwindel durch xarelto zu 24,475524475524%
Müdigkeit (31/143)
22%Nebenwirkung Müdigkeit durch xarelto zu 21,678321678322%
keine Nebenwirkungen (29/143)
20%Nebenwirkung keine Nebenwirkungen durch xarelto zu 20,27972027972%
Kopfschmerzen (15/143)
10%Nebenwirkung Kopfschmerzen durch xarelto zu 10,48951048951%
Durchfall (13/143)
9%Nebenwirkung Durchfall durch xarelto zu 9,0909090909091%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

xarelto wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Vorhofflimmern25%Medikament xarelto gegen Vorhofflimmern zu 25,174825174825% (36 Bew.)
Thrombose24%Medikament xarelto gegen Thrombose zu 24,475524475524% (36 Bew.)
Lungenembolie15%Medikament xarelto gegen Lungenembolie zu 14,685314685315% (21 Bew.)
Schlaganfall8%Medikament xarelto gegen Schlaganfall zu 8,3916083916084% (12 Bew.)
Thromboseprophylaxe5%Medikament xarelto gegen Thromboseprophylaxe zu 4,8951048951049% (7 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

xarelto Patienteninformation

Xarelto wird verwendet, um die Bildung von Blutgerinnseln in Ihren Venen nach einer Hüft- oder Kniegelenksersatzoperation zu verhindern. Ihr Arzt hat Ihnen dieses Arzneimittel verschrieben, da nach einer Operation ein erhöhtes Risiko der Bildung von Blutgerinnseln für Sie besteht.

Xarelto gehört zu einer Arzneimittelgruppe, die antithrombotische Mittel genannt wird. Es wirkt...

Wir haben 143 Patienten Berichte zu xarelto.

Prozentualer Anteil 43%57%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg8190
Durchschnittliches Alter in Jahren5363
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,9427,55

In xarelto kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Rivaroxaban

Fragen zu xarelto

alle Fragen zu xarelto

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

xarelto für Herzerkrankung mit Blutungen, Schwindel, Schwächegefühl, Atembeschwerden

Die Betroffene ist eine 90 Jahre alte Dame!
Sie ist Diabetiker, hat einen Herzschrittmacher und bekam vor ca 3 Jahren einige Bypässe.

Der Hausarzt stellte die seit über 15 Jahren gut auf Marcumar eingestellte Patientin um auf Xarelto, um ihr die Quicktests zu ersparen.

Danach ging es ihr nur noch mies:
Luftnot, Schwäche, Blutungen, Schwindel usw.

Es hat 3 schlimme Blutungen (HB 4,5), große Ängste und einige KH-Aufenthalte
gekostet, bis endlich eine Ärztin in der Klinik feststellte, das dies alles
Nebenwirkungen von Xarelto waren.

Das Medikament wurde Januar 2015 abgesetzt,
und es ging ihr wieder so richtig gut.

Der Hausarzt meinte entgegen der Meinung der Klinik, die Frau brauche keine Blutverdünnung mehr!!!

Das…mehr

 

xarelto für Vorhofflimmern mit keine Nebenwirkungen

Ich fühle mich mit xarelto sehr gut. vorher bekam ich pradaxa und fühlte mich, als ob ich mich auflöste. verlor meine haare. jetzt ist alles in ordnung. obwohl ich es wohl ein leben lang einnehmen muß. xarelto 20 einmal täglich. vor dem zu Bett gehen. da merkt man nix.mehr

 

xarelto für Vorhofflimmern mit Unwohlsein, Kopfschmerzen, Schwindel

Unmittelbar nach der OP (PVI wg. Vorhofflimmern) fielen die Nebenwirkungen zunächst nicht auf bzw. wurden von mir nicht in Zusammenhang mit dem Xarelto gebracht. Der Schwindel, das Unwohlsein und die gelegentlichen Kopfschmerzen verschwanden aber nach dem Absetzen (nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt).
Das Beginnen von leichtem Sport (Radfahren) im Rahmen der Rekonvaleszenz kann rückblickend nur als lebensgefährlich eingestuft werden, da im Falle eines schweren Sturzes wg. möglicher Blutungen eine extrem hohes Risiko besteht, weil es gg. Xarelto kein Gegenmittel gibt.mehr

 

xarelto für chronischer Gefäßverschluss mit Nasenbluten

seit 3 Monaten sehr oft starkes Nasenbluten ca. 20 Minuten , vorausgegangen ist mit einer Ohnmacht bei Erwachen starke Gliederschmerzen, konnten mich eine zeitlang nicht bewegen.Bin chronisch gefässkrank. Nase rinnt sehr stark mit weissen Sekret, fast den ganzen Tag. Sehr Hoher Blutdruck, Vorhoffflimmern. 8 Medikamente muss ich nehmen.mehr

 

xarelto für tiefe beinvenenthrombose mit lungenembolie mit Magenschmerzen, Sodbrennen, Stuhlerweichung, Hämatomanfälligkeit

Nach ca. 10 Monaten Einnahme von täglich 1 x Xarelto 20 habe ich begonnen, nur noch täglich 1 x Xarelto 10 zu nehmen. Gleichzeitig stellte ich fest, dass der Stuhl nur noch wässrig kam und es traten auch verstärkt Sodbrennen und Magenschmerzen auf. Heute morgen entdeckte ich ein Hämatom am Penis.mehr

 

xarelto für Herzrhythmusstörungen mit Kopfschmerzen, Wadenschmerzen, Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Atembeschwerden, Herzrasen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Ich hatte schon einmal vor zwei Jahren Xarelto verschrieben bekommen und habe das Medikament abgesetzt, konnte mich aber nicht mehr erinnern, trotz meiner genauen Aufzeichnungen, wieso ich es aus meiner Medikation habe streichen lassen.
Heute weiß ich es, denn ich habe die Aufzeichnungen von damals wieder gefunden und auch diesmal waren die Symptome genau die gleichen .....
Ich bekam nach zwei Tagen Anwendung übelste Kopfschmerzen, als hätte mir Jemand einen Eimer Wasser in den Kopf geschüttet. Hatte fast Totalausfall in der Beweglichkeit, weil mir die Waden schmerzten beim Gehen und von den Magenschmerzen ganz abzusehen.
Mein Allgemeinzustand verschlechterte sich schlagartig, mir wurde laufend schwindelig, und mir war laufend übel…mehr

 

xarelto für Doppelseitige Lungenembolie mit Rechtsherzbelastung mit Dauerblutungen

Für meine Bedürfnisse, dass richtige Medikament, 1 x tgl. 20mg lebenslänglich, eine logische Nebenwirkung : Regelblutung so stark, dass die Gebärmutter entfernt werden musste. Gebärmutter raus alles gut. Sonst keinerlei weitere Nebenwirkungen, sehr geringes Nachbluten bei kleineren Verletzungen. Kann ich bestens mit leben.mehr

 

xarelto für Vorhofflimmern mit Muskelschmerzen, Schweißausbrüche, Mundtrockenheit, Kopfschmerzen

Da ich bereits in `11 einen Schlaganfall hatte,der durch "Lyse" ohne verbleibende körperl.Beeinträchtigung blieb,riet mir mein Kardiologe dringendst einen "Blutverdünner"zu nehmen.Er verschrieb mir Xarelto.Da ich weiß,was das heißt,lebenslang einen Blutverdünner einzunehmen,habe ich mich erst schwer getan damit;aber bei einem nochmaligen Schlaganfall wäre das wohl nur noch mit bleibenden Folgen abgelaufen.Denn zusätzlich besteht bei mir ein Bluthochdruck und das Vorhofflimmern.Der Bluthochdruck konnte erfolgreich behandelt werden,aber den sog.Morgenhochdruck,den ich bis vor einigen Tagen noch hatte,setzte mir arg zu.Durch ein neu verschriebenes Kombi-Medikament,ist der Morgenhochddruck erfolgreich zurückgegangen.
Zu dem Xarelto muß ich…mehr

 

xarelto für Schlaganfall mit Hämatome, Gewichtsabnahme, Mundtrockenheit, Schwächegefühl, verminderte Leistungsfähigkeit, Depressionen

Meinem Vater wurde dieses Medikament nach seinem Schlaganfall verordnet. Seit der Einnahme des Medikamentes ging es ihm Monat für Monat schlechter. Angefangen von einer starken Gewichtsabnahme, leidet er an starker Mundtrockenheit, Schwindel, Schwächegefühl, starkem Leistungsabfall, Depressionen, enorme Einblutungen an den Armen (lilafarbene, großflächige Hämatome). Je länger er das Medikament einnahm, desto mehr stellten sich auch Probleme dergestalt ein, daß er immer wieder Probleme mit dem Erinnerungsvermögen bekam, obwohl er ansonsten geistig komplett fit ist. Ab dem Zeitpunkt, als er Xarelto aufgrund der enormen Einblutungen an den Armen nur noch jeden zweiten Tag einnahm ging es ihm etwas besser, was dazu führte, daß er in Absprache…mehr

 

xarelto für Vorhfflimmern Thrombosevorbeugung mit keine Nebenwirkungen

Wegen der umweltfeindlichen Großmüllverpackung von Pradaxa bin ich zu Xarelto gewechselt, sobald es beim Pharmagroßhandel greifbar war.

Hier ein Vergleich:

Pradaxa für 3 Monate: 3 Großpackungen, Verpackungsmüll etwa ein Eimer voll (zusammengestaucht), Zuzahlung 30 Euro, fremde Hilfe beim Entnehmen aus dem Blister erforderlich !

Xarelto für 3 Monate: Kleine Packung, Zuzahlung 10 Euro, Tabletten lassen sich leicht aus dem Blister drücken.

Weder bei Pradaxa noch bei Xarelto verspürte ich irgendwelche Nebenwirkungen. Nieren- und Leberwerte bisher unverändert.mehr

 

xarelto für Tiefe Beckenvenenthrombose mit keine Nebenwirkungen

Im November 2014 kam ich mit einer tiefen Beckenvenenthrombose ins Krankenhaus.
Dort teilte man mir mit, dass die Vene komplett verschossen ist. Seit dem muss ich xarelto 15mg morgens
und abends nehmen. Da ich diese Thrombose wahrscheinlich durch die Pille bekam, musste ich diese absetzen.
Darauf hin blutete ich 4 wo. durch, so sehr, dass mein HB wert auf 7 sank.
so nahm ich nur noch 1x 20mg xarelto. Seit dem habe ich keine Nebenwirkungen, Mens ist etwas mehr aber auch nur 4-5 Tage. Heute war ich zur Sonographie der Beine und der Arzt war erstaunt da die Vene fast komplett rekanalisiert ist und das nach nur 3 Monaten. Die Venenklappen sind nicht beschädigt.
ich kann xarelto nur weiter empfehlen. Außer der starken Mens am Anfang…mehr

 

xarelto für Lungenembolie mit keine Nebenwirkungen

Nehme das Xarelto,aktive Wirkstoffe Rivaroxaban nach einer Doppelten Lungenembolie.Vorher wurde eine Magenspiegelung gemacht, um Geschwüre auszuschließen. Im ersten Monat 2 x 15mg Pille. Seit einiger Zeit meinte der Arzt: Bis Juni 2015 soll nur noch eine Pille von 1 x 20 mg am Tag genommen werden.Bin Männlich 38 Jahre und kann bis jetzt keine Nebenwirkungen erkennen. Ich achte sehr auf die Nebenwirkungen auf dem Beipackzettel.Alle Überprüfungen im Bezug auf den Beipackzettel die ich Augenscheinlich machen kann sind in Ordnung und werden regelmäßig ausgeführt.mehr

 

xarelto für Thrombose mit Müdigkeit, Schwindel, Muskelschmerzen, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten

Hatte Xarelto zur Behandlung einer tiefen Beinvenenthrombose verordnet bekommen. Nach einem Monat konnte ich mit dem Xarelto nicht mehr leben und bat meine Ärztin, es absetzten zu können. Wir stellten um auf Falithrom und siehe da, mir ging es wieder gut. Nebenwirkungen durch Xarelto bei mir waren Müdigkeit, Schwindel bis kurz vor Ohnmacht, Muskelschmerzen, geistige Umnachtung, Teilnahmslosigkeit, alle Schmerzen empfand ich in der Zeit stärker als es ohne Xarelto gewesen wäre, Konzentrationsmangel, beim Autofahrren kam es mir manchmal so vor, als wäre ich bloß mit(klingt lustig isses aber nicht), wenn man irgendwohin gesehen hat und die Richtung dann geändert, kam das gesehen Bild nicht so schnell mit, wie normal, also nachziehende Bilder…mehr

 

xarelto für Thromboseprophylaxe mit Nasenbluten, Blutdruckabfall, Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen

Die Umstellung von ASS 100 auf Xarelto 15 mg erfolgte im Krankenhaus trotz starker Nierenschwäche. Nach zwei Tagen begann starkes Nasenbluten, das bis heute nicht aufgehört hat. Fünf Tage später fiel der Blutdruck tagsüber bis auf 60/40 ab. Ab dem zehnten Tag kamen starke Blässe, Übelkeit, starker Schwindel (wahrscheinlich durch Blutdruckabfall), Kopfschmerzen sowie starke Schmerzen in den Gliedern hinzu. Die Nebenwirkungen haben mich dazu veranlasst, das Medikament sofort abgesetzt. Ich nehme jetzt wieder ASS 100. Damit hatte ich keine Probleme.mehr

 

xarelto für Vorhofflimmern mit Speichelfluss, Brennen der Fußsohlen

Nehme seit 3 Wochen das Medikament XARELTO ein, da ich die bislang eingenommenden Medikamente wie MARCUPHEN, PHENPROGAMMA 3 nicht vertragen konnte.
PHENPROGAMMA 3 nahm ich seit dem 16. August ein und spürte dann im September sehr hohen Speichelfluss und wurde dann am Oktober auf Marcuphen umgestellt, doch die Nebenwirkungen wie stark erhöhter Speichelfluss, Gelenkschmerzen ließen nicht nach, außer das brennen unter den Füßen und wurde nunmehr vor 3 Wochen auf XARELTO umgestellt.
Der stark erhöhte Speichelfluss hat nicht abgenommen und leide nun zusätzlich wieder an dem Brennen unter den Füßen.mehr

Weitere Synonyme für xarelto

Xarelto 20, Xarelto Filmtabletten, xarelto: Zahn ziehen, XARELTO 1% MG, Xarelto 15 mg, Xarelto 15 2 x tägl. jetzt 20 1 x tägl., Xarelto 20 mg 1x täglich, 1x Xarelto 20 mg morgens, Xarelto lto, Medikament Xarelto 20

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 68 Benutzer zu xarelto

Graphische Auswertung zu xarelto

Graph: Altersverteilung bei xarelto nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei xarelto nach Geschlecht Graph: Einnahme-Dauer von xarelto
[]