ASS

Das Medikament ASS wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ASSwurde bisher von 203 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von ASS traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (79/223)
35%
Müdigkeit (30/223)
13%
Übelkeit (23/223)
10%
Muskelschmerzen (19/223)
9%
Gewichtszunahme (14/223)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 152 Nebenwirkungen bei ASS

ASS wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Thromboseprophylaxe27%(77 Bew.)
Herzinfarkt12%(50 Bew.)
Koronare Herzkrankheit9%(18 Bew.)
Schlaganfall7%(17 Bew.)
Bluthochdruck6%(14 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 41 Krankheiten behandelt mit ASS

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in ASS

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Aspirin83% (213 Bew.)
Thrombo Ass6% (10 Bew.)
Godamed4% (6 Bew.)
Aspirin Cardio4% (12 Bew.)
Aspirin protect2% (4 Bew.)

Wir haben 223 Patienten Berichte zu ASS.

Prozentualer Anteil 37%63%
Durchschnittliche Größe in cm166177
Durchschnittliches Gewicht in kg7687
Durchschnittliches Alter in Jahren5565
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,5327,82

In ASS kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Acetylsalicylsäure

Fragen zu ASS

alle Fragen zu ASS

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Palexia für Schmerzen (akut), Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen, Prostatakarzinom, Nervenschädigung, Muskelschmerz wegen Nervenschaden durch OP mit Muskelschmerzen

ich habe vor ca. 5 Monaten in einer Schmerzklinik wegen sehr starken Nebenwirkungen Oxycodon 5mg bei Bedarf und 3 -4 X tägl. Oxygesic 40 mg durch Medikamentenentzug abgesetzt und durch Palexia 100mg 2X täglich ersetzt. Bei Bedarf nehme ich noch gelegentlich eine Katadolon. 2 X Lyrica 150 mg...

Palexia bei Muskelschmerz wegen Nervenschaden durch OP; Lyrica bei Nervenschädigung; Cyproteronacetat bei Prostatakarzinom; ASS TAD bei Durchblutungsstörungen; Metoprololsuccinat bei Bluthochdruck; Katadolon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalexiaMuskelschmerz wegen Nervenschaden durch OP-
LyricaNervenschädigung-
CyproteronacetatProstatakarzinom-
ASS TADDurchblutungsstörungen-
MetoprololsuccinatBluthochdruck-
KatadolonSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe vor ca. 5 Monaten in einer Schmerzklinik wegen sehr starken Nebenwirkungen Oxycodon 5mg bei Bedarf und 3 -4 X tägl. Oxygesic 40 mg durch Medikamentenentzug abgesetzt und durch Palexia 100mg 2X täglich ersetzt. Bei Bedarf nehme ich noch gelegentlich eine Katadolon. 2 X Lyrica 150 mg habe ich jetzt in der 2 . Woche gegen 3 X 75 mg runtergesetzt. Die Nebenwirkungen besonders das Befinden ist besser geworden. Ich leide nciht mehr so viel aber immer noch unter heftigen Schweißausbrüchen die den ganzen Körper schwächen. Da ich aber wegen Durchblutungsstörungen und Prostata Krebs, der vor einem 1 1/2 Jahren mit Erfolg bestrahlt wurde, noch mehr Medikamente nehmen muss und auch Diabetiker bin kann man auch nicht genau sagen woher schwitzen, Müdigkeit ,Verdauungsstörungen und Schmerzen kommen.
Die Umstellung auf Palexia in der Schmerzklinik hat mir viel Lebensqualität wiedergegeben.
Auch Dehnübungen und Eisabreibungen helfen mir und haben keine Nebenwirkungen, sollten Ärzte viel öfter empfehlen . Nicht erst wenn durch Nebenwirkungen andere Organe geschädigt sind und man wieder einen neuen Fachrzt dazu bekommt. Hält zwar die Ärzte am Leben aber kosten den Krankenkassen und uns viel Geld und dem Patienten auch zu früh das Leben !

Eingetragen am  als Datensatz 36469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tapentadol, Pregabalin, Cyproteronacetat, Acetylsalicylsäure, Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Felodipin retard 5 mg für Blut-Verdünnung, Blut-Hochdruck, Blut-Hochdruck mit Husten, Herzrhythmusstörungen

Felodipin, Sehr gutes Medikament, senkt wirksam den Blutdruck. Nebenwirkung (LEIDER): Husten, Herzklopfen

Felodipin retard 5 mg bei Blut-Hochdruck; Carvedilol 12,5 mg bei Blut-Hochdruck; ASS 100mg bei Blut-Verdünnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Felodipin retard 5 mgBlut-Hochdruck10 Tage
Carvedilol 12,5 mgBlut-Hochdruck50 Tage
ASS 100mgBlut-Verdünnung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Felodipin, Sehr gutes Medikament, senkt wirksam den Blutdruck.
Nebenwirkung (LEIDER): Husten, Herzklopfen

Eingetragen am  als Datensatz 2675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Felodipin, Carvedilol, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carmen ACE 10 mgt für Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck mit juckender Ausschlag

Nach Absetzen der Ramilich 5mg weil Blutdruck zu hoch, Umstellung aus Carmen ACE10 mg. schon bald nach der ersten Einnahme der Carmen roter fleckiger Ausschlag , mit veränderter Hautstruktur, zuletzt erhaben und mit kleinen Pickeln, zuletzt brennend- juckend, vor allem an den Flanken zwischen...

Carmen ACE 10 mgt bei Bluthochdruck; Bisolich 5mg bei Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit; ASS 100 bei Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit; Ramilich bei Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carmen ACE 10 mgtBluthochdruck3 Monate
Bisolich 5mgBluthochdruck, Koronare Herzkrankheit5 Jahre
ASS 100Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit5 Jahre
RamilichBluthochdruck, Koronare Herzkrankheit5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Absetzen der Ramilich 5mg weil Blutdruck zu hoch, Umstellung aus Carmen ACE10 mg. schon bald nach der ersten Einnahme der Carmen roter fleckiger Ausschlag , mit veränderter Hautstruktur, zuletzt erhaben und mit kleinen Pickeln, zuletzt brennend- juckend, vor allem an den Flanken zwischen Achsel und Taille, Rücken, vorderseite Oberarme, Rücken, Oberschenkel.
der Ausschlag wurde zunächst als Hautpilz gedeutet, nach Epi-Pevaryl jedoch kaum Besserung, der Ausschlag juckte nicht, wurde die letzten Wochen schlimmer, haben zunächst selber behandelt mit Schwarzkümmelöl und etwas Teebaumöl. wurde nicht besser, der Hautarzt meinte, es sei eine Medikamenten- Nebenwirkung, kein Hautpilz und hat beta- Cordes-Creme verschrieben. wegen dem zeitlichen ZUsammenhang wird vermutet, daß die Carmen -Tablette der Auslöser ist. jetzt wird Carmen weggelassen.
soll jede Woche Blutdruck-messen kommen zum Arzt und versuchen, ohne Carmen/ Ramilich auszukommen.
wir versuchen jetzt Olivenblattextrakt zur Blutdrucksenkung.

Eingetragen am  als Datensatz 30884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin, Bisoprolol, Hydrochlorothiazid, Acetylsalicylsäure, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS 100 für Thromboseprophylaxe mit keine Nebenwirkungen

Habe keine Nebenwirkung

ASS 100 bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100Thromboseprophylaxe12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe keine Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 37256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Exforge 10 160 für Thromboseprophylaxe, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit verstopfte Nase, Halsschmerzen, Schwellungen, Müdigkeit, Kurzatmigkeit

Verstopfte Nase, Halsschmerzen und ein unangenehmes Gefühl beim Schlucken, Schwellung von, Beinen, Fussgelenken oder Füssen, Müdigkeit, Kurzatmigkeit, vermehrtes (nächtliches) Wasserlassen, Kehlkopfschmerzen. Im hellwachen Zustand, z. B. am PC, plötzlich Sekundenschlaf.

Exforge 10 160 bei Bluthochdruck; Dilatrend bei Bluthochdruck; Torasamid bei Bluthochdruck; ASS 100 bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Exforge 10 160Bluthochdruck-
DilatrendBluthochdruck-
TorasamidBluthochdruck-
ASS 100Thromboseprophylaxe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfte Nase, Halsschmerzen und ein unangenehmes Gefühl beim Schlucken, Schwellung von, Beinen, Fussgelenken oder Füssen, Müdigkeit,
Kurzatmigkeit, vermehrtes (nächtliches)
Wasserlassen, Kehlkopfschmerzen.

Im hellwachen Zustand, z. B. am PC, plötzlich Sekundenschlaf.

Eingetragen am  als Datensatz 5599
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Valsartan, Carvedilol, Torasemid, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin 80 für Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit mit Angstzustände

Habe auch Brustschmerzen und Atemprobleme gehabt. Seit ich Nebilet nehme gehts aber .Durch die ASS habe ich Magenprobleme bekommen,nehme dann Opiprolol Magenschutz.Habe durch den Infarkt oder von den Tabletten Angst und Panikattaken bekommen.Wer hat die selben Probleme?Habe 3 Bypässe gekriegt.

Simvastatin 80 bei Koronare Herzkrankheit; Ass TAD 100 bei Koronare Herzkrankheit; Nebilet bei Koronare Herzkrankheit; Diovan 80 bei Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatin 80Koronare Herzkrankheit1 Jahre
Ass TAD 100Koronare Herzkrankheit1 Jahre
NebiletKoronare Herzkrankheit1 Jahre
Diovan 80Koronare Herzkrankheit1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe auch Brustschmerzen und Atemprobleme gehabt. Seit ich Nebilet nehme gehts aber .Durch die ASS habe ich Magenprobleme bekommen,nehme dann Opiprolol Magenschutz.Habe durch den Infarkt oder von den Tabletten Angst und Panikattaken bekommen.Wer hat die selben Probleme?Habe 3 Bypässe gekriegt.

Eingetragen am  als Datensatz 6567
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Acetylsalicylsäure, Nebivolol, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Olmetec plus 20 - 25 für Bluthochdruck, Cholesterinwerterhöhung, Bluthochdruck mit Reizhusten, Brustschmerzen, Gliederschmerzen, Muskelschmerzen, Schwitzen, Antriebslosigkeit, Erektionsstörungen, Kreislaufstörung

Sehr starker Reizhusten der mit Medikamenten behandelt werden muss starke Brustschmerzen bis in den linken Arm - Gliederschmerzen - Muskelschmerzen - schwitzen - antriebslos - kraftlos - Potenzprobleme - starke Blutdruckschwankungen - Kreislaufprobleme mit kaltem Schweiß und zusammenbruch...

Olmetec plus 20 - 25 bei Bluthochdruck; Simvastatin 40 bei Cholesterinwerterhöhung; ASS 100 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Olmetec plus 20 - 25Bluthochdruck2 Jahre
Simvastatin 40Cholesterinwerterhöhung3 Jahre
ASS 100Bluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starker Reizhusten der mit Medikamenten behandelt werden muss
starke Brustschmerzen bis in den linken Arm - Gliederschmerzen - Muskelschmerzen -
schwitzen - antriebslos - kraftlos - Potenzprobleme - starke Blutdruckschwankungen - Kreislaufprobleme mit kaltem Schweiß und zusammenbruch


Alles zusammen mindert die Lebensqualität extrem

habe die Medikamente vor drei Tagen eigenständig abgesetzt, überprüfe aber regelmäßig meinen Blutdruck

Eingetragen am  als Datensatz 12122
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan, Simvastatin, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvabeta 30mg für khk, khk, khk, khk mit Tinnitus, Müdigkeit, Leberwertveränderung

Tinnitus, starke Müdigkeit, erhöhte Leberwerte GOT, GPT

Simvabeta 30mg bei khk; Ramipril 20mg bei khk; Bisoprolol 5mg bei khk; ASS Protect bei khk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvabeta 30mgkhk2 Jahre
Ramipril 20mgkhk2 Jahre
Bisoprolol 5mgkhk2 Jahre
ASS Protectkhk2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tinnitus, starke Müdigkeit, erhöhte Leberwerte GOT, GPT

Eingetragen am  als Datensatz 3813
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Ramipril, Bisoprolol, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

PLAVIX 75 mg für Stent-Einlage, Koronare Herzkrankheit mit Schmerzen, Muskelschmerzen

Nach Einnahme von Plavix ca. 2std. später ziehende Schmerzen in beiden Handgelenken. Ansonsten Muskelschmerzen in beiden Händen , sowohl in Ruhe als auch bei Belastung. Antwort der Ärzte: das muß ich so hinnehmen, es gibt keine Alternative da sonst beide Stent-Implantate (DES) Gefahr laufen...

PLAVIX 75 mg bei Koronare Herzkrankheit; ASS 100mg bei Stent-Einlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PLAVIX 75 mgKoronare Herzkrankheit10 Monate
ASS 100mgStent-Einlage-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme von Plavix ca. 2std. später ziehende Schmerzen in beiden Handgelenken.
Ansonsten Muskelschmerzen in beiden Händen , sowohl in Ruhe als auch bei Belastung.

Antwort der Ärzte: das muß ich so hinnehmen, es gibt keine Alternative da sonst beide
Stent-Implantate (DES) Gefahr laufen wieder zu verschließen.
Meine Hoffnung, es sind nur noch zwei Monate. Es ist schon sehr schmerzhaft.
Wer hat gleiche Erfahrungen gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 8133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clopidogrel, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Vorhofflimmern mit Schwindel, Benommenheit, Kopfschmerzen

Schwindel,Benommenheit,Kopfschmerzen

ASS bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSVorhofflimmern5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel,Benommenheit,Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 3208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand für Blutverdünnung, Hypertonie mit Schwindel

Leichter Schwindel u.A. beim Aufstehen.

Atacand bei Hypertonie; ASS Protect bei Blutverdünnung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandHypertonie60 Tage
ASS ProtectBlutverdünnung60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichter Schwindel u.A. beim Aufstehen.

Eingetragen am  als Datensatz 2089
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):122
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Benalapril 5mg (Berlin-Chemie) für Bluthochdruck, Bluthochdruch, Bluthochdruck mit Juckreiz, Haarausfall, Augenschmerzen, Augentrockenheit, Hauttrockenheit, Sehkraftverlust, Ohrengeräusche, Kopfschmerzen, Empfindungsstörungen

Festgestellte Nebenerscheinungen: Hautjucken im Gesicht, Kopfhaut, Oberkörperund in den Leisten Haarausfallmit starker Schuppenbildung Augenjucken, Schmerzen in den Tränenkanälen,brennende Augen mit Gefühl der Trockenheit aufplatzende Lippen,Spannungen in der Gesichthaut,hauptsächlich im...

Benalapril 5mg (Berlin-Chemie) bei Bluthochdruck; Nebilet 5mg (Berli-Chemie) bei Bluthochdruch; ASS 100mg (Heumann) bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Benalapril 5mg (Berlin-Chemie)Bluthochdruck10 Tage
Nebilet 5mg (Berli-Chemie)Bluthochdruch10 Tage
ASS 100mg (Heumann)Bluthochdruck10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Festgestellte Nebenerscheinungen:
Hautjucken im Gesicht, Kopfhaut, Oberkörperund in den Leisten
Haarausfallmit starker Schuppenbildung
Augenjucken, Schmerzen in den Tränenkanälen,brennende Augen mit Gefühl der Trockenheit
aufplatzende Lippen,Spannungen in der Gesichthaut,hauptsächlich im Bereich der Augen und des Mundes
negative Veränderung der Sehschärfe
trockene Gesichtshautmit Schuppenbildung
beidseitiges Ohrenrauschen,zeitweise Kopfschmerzen
Kribbeln in den Händen und im Rücken

Eingetragen am  als Datensatz 3943
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril, Nebivolol, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Tinnitus mit keine Nebenwirkungen

Nebenwirkungen: Keine! Ich war zu spät! Mir half eine sechswöchigen Reha in einer psychosomatischen Klinik mit Tinnitus - Programm. Der Tinnitus ist geblieben aber er stellt keine Bedrohung mehr dar und ich kann mit ihm leben! Anfangs dachte ich, die in der Klinik wollen mich veräppeln...

ASS bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSTinnitus3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Keine!
Ich war zu spät!

Mir half eine sechswöchigen Reha in einer psychosomatischen Klinik mit Tinnitus - Programm.
Der Tinnitus ist geblieben aber er stellt keine Bedrohung mehr dar und ich kann mit ihm leben!

Anfangs dachte ich, die in der Klinik wollen mich veräppeln als ich den, von meinem Therpeuten erstellten Therapieplan sah.
Als erstes - kürzte ich den Therapieplan (natürlich gegen den Willen meines, dort für mich zuständigen Therapeuten) radikal!
Das kann ich nur jedem empfehlen, denn im achtseitigen Psycho - Aufnahmebogen werden Fragen gestellt, welche auch bei "normalen Menschen" auf weitere, vermeintliche, Psychomentale Störungen hinweisen könnten. Aber Hallo!
In meinem Fall hatte der tot meines Vaters (acht Wochen vor der Reha und die Blasenkrebs - Op (eine Woche vor der Reha) die Testamentseröffnung (ich habe zwei Schwestern, zwei Tage vor der Reha) schon gewisse Spuren hinterlassen - allerdings ist meine Grundeinstellung schon von je her positiv und optimistisch!
Keinesfalls jedoch depressiv - also Deprigruppe weg und - wegen leicht erhöhten Cholesterins bei der Aufnahmeuntersuchung - Ernährungsberatung und weitere Extrakurse - gestrichen.
Meditatives malen - vier Sitzungen eigentlich - einmal teilgenommen, war nix - gestrichen - usw.

Ich konnte schon nach vier Sitzungen in der Tinnitus - Gruppe/ 8 Gruppensitzungen/8 mal Feldenkrais wieder nachts schlafen.
Gaaaaanz wichtig - die Ausflüge in der Freizeit, bzw., die Freizeitgestaltung, das Gespräch mit den anderen Patienten (ugs. Insassen ;)) das half mir, rückblickend, am meisten.
Also nach vier Wochen konnte ich wieder durch schlafen, hatte mein Einzelzimmer und die letzten zwei Wochen machte ich mein eigenes Wellnessprogramm und nahm nur noch an Gruppengesprächen (zweimal in der Woche) und an ausgesuchten Entspannungsübungen teil.
Mich fand man.....fast täglich - in der Therme des Ortes........Sauna, Massage.....Entspannung pur!

Mit meinem Therapeuten dort kam ich leider nicht klar, oder umgekehrt - ich war zu wenig psychisch krank und hatte schon nach dem zweiten Gespräch (am dritten Tag) - Thema:
"Einzelzimmer" - wegen andauernder Inkontinenz nach der Blasen - Op in der Vorwoche und dem Schnarcher auf meinem Zimmer.
Er empfahl mir die Reha abzubrechen, was ihn in meinen Augen disqualifizierte.
Von den 60 Minuten/wöchentlich geplanten Gesprächen mit dem zugewiesenen Therapeuten, nutzen ich/er exakt 4, zuletzt 1 Minute. (Hallo, wie gehts? - Gut! - fertich)

Eingetragen am  als Datensatz 27342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS Protect für Transiente globale Amnesie, TIA mit Schwindel, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Benommenheit, Konzentrationsstörungen

Schwindelgefühl,leichte Kopfschmerzen,Benommenheit,Unkonzentriertheit und Müdigkeit.

ASS Protect bei Transiente globale Amnesie, TIA

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS ProtectTransiente globale Amnesie, TIA3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindelgefühl,leichte Kopfschmerzen,Benommenheit,Unkonzentriertheit und Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 3397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Magenschutz, Nierenentlastung, hws syndrom, chronisches schmerzsyndrom mit Verwirrtheit, Konzentrationsstörungen, Übelkeit, Schwindel, Zittern, Abgeschlagenheit

verwirrt,unkonzentriert,unglaubliche übelkeit mit schwindel,zittern,niedergeschlagen,völlig aus dem lot.relativ gute schmerzdämmung ,jedoch unter diesen nebenwirkungen keine lebensqualität.sofort ohne rücksprache mit dem arzt abgesetzt.

Amitriptylin bei chronisches schmerzsyndrom; Diclo mono bei hws syndrom; ASS 100 bei Nierenentlastung; Omeprazol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amitriptylinchronisches schmerzsyndrom1 Tage
Diclo monohws syndrom7 Jahre
ASS 100Nierenentlastung2 Jahre
OmeprazolMagenschutz6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

verwirrt,unkonzentriert,unglaubliche übelkeit mit schwindel,zittern,niedergeschlagen,völlig aus dem lot.relativ gute schmerzdämmung ,jedoch unter diesen nebenwirkungen keine lebensqualität.sofort ohne rücksprache mit dem arzt abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 3022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin, Diclofenac, Acetylsalicylsäure, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lanitop für Thromboseprophylaxe, Thromboseprophylaxe, Stent-Einsatz, Herzprobleme mit Blutdruckschwankungen, Kreislaufstörung

Umstellung von Plavix auf Marcumar nach Katheder OP stand eingesetzt, sei den 6 Tagen habe ich Blutdruck Schwankungen und Kreislauf Probleme,extrem !!! hAT Jemand die gleichen Erfahrungen gemacht oder gibt es sich mit der Zeit.

Lanitop bei Herzprobleme; Plavix bei Stent-Einsatz; Marcumar bei Thromboseprophylaxe; ASS bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LanitopHerzprobleme4 Jahre
PlavixStent-Einsatz6 Monate
MarcumarThromboseprophylaxe6 Tage
ASSThromboseprophylaxe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Umstellung von Plavix auf Marcumar nach Katheder OP stand eingesetzt,
sei den 6 Tagen habe ich Blutdruck Schwankungen und Kreislauf Probleme,extrem !!!
hAT Jemand die gleichen Erfahrungen gemacht oder gibt es sich mit der Zeit.

Eingetragen am  als Datensatz 621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metildigoxin, Clopidogrel, Phenprocoumon, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Meto-Succinat für Cholesterinwerterhöhung, Herzinfarkt, Herzinfarkt, Herzinfarkt, Herzinfarkt mit Schwindel, Gewichtszunahme, Sodbrennen

2001 den ersten Infakt, 2010 2ten Herzinfakt, wurde da von Metoprolol100mg, auf Meto-Succinat95mg umgestellt(Hersteller Sandoz) seitdem habe ich erhöhte Schwindelgefühle, so als wäre man alkoholisiert, und eine erhöhte Gewichtszunahme von ca 25kg in 11 Monaten.

Meto-Succinat bei Herzinfarkt; Efient bei Herzinfarkt; Delmuno bei Herzinfarkt; ASS bei Herzinfarkt; Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Meto-SuccinatHerzinfarkt11 Monate
EfientHerzinfarkt11 Monate
DelmunoHerzinfarkt10 Jahre
ASSHerzinfarkt10 Jahre
SimvastatinCholesterinwerterhöhung10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2001 den ersten Infakt, 2010 2ten Herzinfakt, wurde da von Metoprolol100mg, auf Meto-Succinat95mg umgestellt(Hersteller Sandoz) seitdem habe ich erhöhte Schwindelgefühle, so als wäre man alkoholisiert, und eine erhöhte Gewichtszunahme von ca 25kg in 11 Monaten.

Eingetragen am  als Datensatz 37689
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol, Prasugrel, Felodipin, Ramipril, Acetylsalicylsäure, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin-ratiopharm 1000 für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Mittelohrentzündung, Mittelohrentzündung mit Durchfall, Allergische Reaktion

Während der Einnahme von Amoxicillin (3x täglich) dünnflüsssiger Stuhlgang. Sechs Tage nach Absetzen von Amoxicillin Hautauschlag am ganzen Körper, Hals und Gesicht, sogar auf der Kopfhaut. Rote, leicht erhabene Pusteln mit einem Durchmesser von 3 bis 10 Millimetern. Es juckt und brennt sehr stark.

Amoxicillin-ratiopharm 1000 bei Mittelohrentzündung; Dexa-Biofenicol N Ohrentropfen bei Mittelohrentzündung; Ramipril bei Bluthochdruck; ASS bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin-ratiopharm 1000Mittelohrentzündung7 Tage
Dexa-Biofenicol N OhrentropfenMittelohrentzündung10 Tage
RamiprilBluthochdruck1 Jahre
ASSBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einnahme von Amoxicillin (3x täglich) dünnflüsssiger Stuhlgang.
Sechs Tage nach Absetzen von Amoxicillin Hautauschlag am ganzen Körper, Hals und Gesicht, sogar auf der Kopfhaut. Rote, leicht erhabene Pusteln mit einem Durchmesser von 3 bis 10 Millimetern. Es juckt und brennt sehr stark.

Eingetragen am  als Datensatz 1157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Chloramphenicol, Dexamethason, Ramipril, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tenormin für Ödeme, Durchblutungsstörungen, Diabetes, Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Ödeme, Blutbildveränderung

Zunahme des Gewichtes, Cholesterinspiegel unter den erlaubten Werten Extreme Wassereinlagerungen in den Beinen

Tenormin bei Bluthochdruck; Glucophage 1000 bei Diabetes; ASS 300 bei Durchblutungsstörungen; Furosemid 40 bei Ödeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TenorminBluthochdruck2 Jahre
Glucophage 1000Diabetes2 Jahre
ASS 300Durchblutungsstörungen7 Jahre
Furosemid 40Ödeme2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunahme des Gewichtes, Cholesterinspiegel unter den erlaubten Werten
Extreme Wassereinlagerungen in den Beinen

Eingetragen am  als Datensatz 2133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atenolol, Metformin, Acetylsalicylsäure, Furosemid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Herzinfarkt, Herzinfarkt, Herzinfarkt, Herzinfarkt mit Husten, Übelkeit, Gewichtsverlust, Infektanfälligkeit

Husten beim Liegen ; häufige Bronchitis, Übelkeit ,Würgen beim Husten , Gewichtsverlust

Bisoprolol bei Herzinfarkt; Ramipril bei Herzinfarkt; ASS 100 bei Herzinfarkt; Inegy 10-20 bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzinfarkt1 Jahre
RamiprilHerzinfarkt2 Jahre
ASS 100Herzinfarkt2 Jahre
Inegy 10-20Herzinfarkt2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Husten beim Liegen ; häufige Bronchitis, Übelkeit ,Würgen beim Husten , Gewichtsverlust

Eingetragen am  als Datensatz 4619
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Ramipril, Acetylsalicylsäure, Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metohexal succ 47,5 für Cholesterinwertprobleme, Thromboseprophylaxe, Bluthochdruck mit Gesichtsrötung, Hauttrockenheit, Hautveränderungen

Entzündliche Hautrötungen im Gesicht.Nase,Nebennasenbereich bis zur Schläfe,mittlerer Stirn und Kinnbereich.Später stark schuppend,mässig juckend.Allgemein sehr trockene Haut.

Metohexal succ 47,5 bei Bluthochdruck; ASS 100 bei Thromboseprophylaxe; Simvabeta bei Cholesterinwertprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metohexal succ 47,5Bluthochdruck15 Monate
ASS 100Thromboseprophylaxe24 Monate
SimvabetaCholesterinwertprobleme15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Entzündliche Hautrötungen im Gesicht.Nase,Nebennasenbereich bis zur Schläfe,mittlerer Stirn und Kinnbereich.Später stark schuppend,mässig juckend.Allgemein sehr trockene Haut.

Eingetragen am  als Datensatz 840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol, Acetylsalicylsäure, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis 10 mg für Tinnitus, venöse Durchblutungsstörungen, Hypertensive Herzkrankheit, Cholesterinwerterhöhung mit Gedächtnislücken, Schlafstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat

Einige Jahre wurde mir das Medikament Pravasin Protect 20 mg, seit April 2006 Inegy 10/10mg und ab August ds.J. Sortis 10 mg verordnet. Gedächtnis- und Schlafstörungen, Muskelkrämpfe und seit einigen Monaten ziehende Schmerzen im Fußzehenbereich bereiten mir große Sorgen. Habe mich wegen der...

Sortis 10 mg bei Cholesterinwerterhöhung; CoDiovan bei Hypertensive Herzkrankheit; ASS 100 bei Tinnitus, venöse Durchblutungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortis 10 mgCholesterinwerterhöhung2 Monate
CoDiovanHypertensive Herzkrankheit10 Jahre
ASS 100Tinnitus, venöse Durchblutungsstörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einige Jahre wurde mir das Medikament Pravasin Protect 20 mg, seit April 2006 Inegy 10/10mg und ab August ds.J. Sortis 10 mg verordnet.
Gedächtnis- und Schlafstörungen, Muskelkrämpfe und seit einigen Monaten ziehende Schmerzen im Fußzehenbereich bereiten mir große Sorgen. Habe mich wegen der Gedächtnisstörungen bereits einer psychologischen Leistungsdiagnostik unterzogen.Es finden sich keine Hinweise auf sekundär-hirnorganische Leistungsminderungen.

Eingetragen am  als Datensatz 4301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin, Hydrochlorothiazid, Valsartan, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand16mg für Cholesterinwerterhöhung, Arteriosklerose, Bluthochdruck mit Herzrhythmusstörungen, Schlaflosigkeit, Blutdruckschwankungen, Frieren, Sehstörungen

Veschiedene Nebenwirkungen,aber hauptsächlich Herzpoltern mit Aussetzern,IM RUHEZUSTAND.Schlaflosigkeit.Warum hört kein Arzt richtig zu.Beim Herzarzt auf das Rad-alles in Ordnung.Kein Abhören,kaum Gespräch.Bei Tätigkeit am Tag geht es soweit.Blutdruck bei akuten Zuständen mal hoch 200 zu 1oo und...

Atacand16mg bei Bluthochdruck; Ass300 bei Arteriosklerose; Pravastatin 40mg bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atacand16mgBluthochdruck10 Jahre
Ass300Arteriosklerose2 Jahre
Pravastatin 40mgCholesterinwerterhöhung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Veschiedene Nebenwirkungen,aber hauptsächlich Herzpoltern mit Aussetzern,IM RUHEZUSTAND.Schlaflosigkeit.Warum hört kein Arzt richtig zu.Beim Herzarzt auf das Rad-alles in Ordnung.Kein Abhören,kaum Gespräch.Bei Tätigkeit am Tag geht es soweit.Blutdruck bei akuten Zuständen mal hoch 200 zu 1oo und plötzlich ganz unten.Frieren und Starke Sehstörung bereits zum dritten Mal.Habe ASS300 ohne Nachfrage beim Arzt eigenhändig halbiert.Mal sehen was wird.Arzt muß nicht alles wissen.Mit 70 ist das sowieso schon alles egal.Also bereit zum sozial verträglichem Absterben.IST NUR SPAß.Möchte einfach normal alt werden und noch etwas leben und erleben. Danke.

Eingetragen am  als Datensatz 6964
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Acetylsalicylsäure, Pravastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Crestor 10 mg für Blutgerinnungsneigung, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen mit keine Nebenwirkungen

Seit der Verschreibung von Crestor 10 mg meine ich, ein leichtes Druckgefühl (keine Schmerzen) in der linken Schulter zu haben. Das Medikament hat alle Blutwerte auf ein sehr gutes Ergebnis gebracht, also von daher sehr zu empfehlen, obwohl noch nicht sehr viele Testergebnisse vorliegen und die...

Crestor 10 mg bei Fettstoffwechselstörungen; Ramipril bei Bluthochdruck; MetoHexal bei Bluthochdruck; ASS 100 bei Blutgerinnungsneigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Crestor 10 mgFettstoffwechselstörungen2 Monate
RamiprilBluthochdruck1 Jahre
MetoHexalBluthochdruck8 Jahre
ASS 100Blutgerinnungsneigung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Verschreibung von Crestor 10 mg meine ich, ein leichtes Druckgefühl (keine Schmerzen) in der linken Schulter zu haben. Das Medikament hat alle Blutwerte auf ein sehr gutes Ergebnis gebracht, also von daher sehr zu empfehlen, obwohl noch nicht sehr viele Testergebnisse vorliegen und die Nebenwirkungen eigentlich doch sehr bedenklich sein können.

Wewr hat Erfahrungen mit Crestor 10 mg ? Danke für Eure Mitteilungen.

Eingetragen am  als Datensatz 17609
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Rosuvastatin, Ramipril, Metoprolol, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS50 für khk, khk, khk mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Durchblutungsstörungen

müde, ageschlagen, gelennk- und muskelschmerzen, kraflos, kalte Gliedmaßen

ASS50 bei khk; Simvabeta 40mg bei khk; Metoprolol 25mg bei khk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS50khk6 Jahre
Simvabeta 40mgkhk6 Jahre
Metoprolol 25mgkhk6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

müde, ageschlagen, gelennk- und muskelschmerzen, kraflos, kalte Gliedmaßen

Eingetragen am  als Datensatz 5304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Simvastatin, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Kopfschmerzen mit juckender Ausschlag

Morgens wurde 1 Aspirin plus C eingenommen, am Abend erschienen die ersten Symptome am Bein wir juckende Mückenstiche. Am nächsten Morgen waren meine Oberschenkel hinten und vorne mit roten, stark juckenden Quaddeln übersät. Auch an meinen Armen fanden sich dann Quaddeln. Der starke Juckreiz ist...

ASS bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Morgens wurde 1 Aspirin plus C eingenommen, am Abend erschienen die ersten Symptome am Bein wir juckende Mückenstiche. Am nächsten Morgen waren meine Oberschenkel hinten und vorne mit roten, stark juckenden Quaddeln übersät. Auch an meinen Armen fanden sich dann Quaddeln. Der starke Juckreiz ist fast nicht aus zuhalten. Linderung brachten nur in Alkohol getränkte Mullbinden als kühlender Umschlag. Der Arzt hat Cetrizin und Prednisol verordnet. Nach 24 Stunden nach den Einnahmen ist fast noch keine Besserung aufgetreten.
Finger weg von dem Medikament !!!

Eingetragen am  als Datensatz 74514
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Furosemid für Thromboseprophylaxe, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Wassereinlagerungen mit keine Nebenwirkungen

Sehr gute Verträglichkeit. Keine offensichtlichen Nebenwirkungen.

Furosemid bei Wassereinlagerungen; Candesartan bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck; ASS bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FurosemidWassereinlagerungen6 Jahre
CandesartanBluthochdruck3 Jahre
AmlodipinBluthochdruck3 Jahre
ASSThromboseprophylaxe6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Verträglichkeit.
Keine offensichtlichen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 73120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil, Amlodipin, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Thromboseprophylaxe mit keine Nebenwirkungen

Sehr gut verträglich. Keine offensichtlichen Nebenwirkungen.

ASS bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSThromboseprophylaxe6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gut verträglich.
Keine offensichtlichen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 73119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Syrea 500 mg 2x pro Tag für Thromboseprophylaxe, Essentielle Thrombozythämie mit Immunschwäche

Aufgrund der Syreabehandlung seit ca.16 Jahren sind meine Befindlichkeit recht stabil. Jedoch wurde mir in der Hautklinik Tübingen mitgeteilt, dass Litalir (also Syrea) die Immunabwehr allgemein herabsetze und daher insbesondere mein Weißer Hautkrebs besonderes intensiv aufblühe. Der Weiße...

Syrea 500 mg 2x pro Tag bei Essentielle Thrombozythämie; ASS 100 bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Syrea 500 mg 2x pro TagEssentielle Thrombozythämie-
ASS 100Thromboseprophylaxe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund der Syreabehandlung seit ca.16 Jahren sind meine Befindlichkeit recht stabil. Jedoch wurde mir in der Hautklinik Tübingen mitgeteilt, dass Litalir (also Syrea) die Immunabwehr allgemein herabsetze und daher insbesondere mein Weißer Hautkrebs besonderes intensiv aufblühe. Der Weiße Hautkrebs ist Folge von Lichtschäden der Haut und muss regelmäßig behandelt werden, um Schlimmeres zu verhindern. Darüber hinaus halten sich bisher die Nebenwirkungen offensichtlich in Grenzen bzw. werden aufgrund der schleichenden Art kaum wahrgenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 71906
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydroxycarbamid, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS 100 für Claudicatio spinalis mit keine Nebenwirkungen

Seit Jahren nehme ich nun ASS 100 ein. Keine Besserung beim Claudicatio spinalis...

ASS 100 bei Claudicatio spinalis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100Claudicatio spinalis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Jahren nehme ich nun ASS 100 ein. Keine Besserung beim Claudicatio spinalis...

Eingetragen am  als Datensatz 71847
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für erkältung mit Magenschmerzen, Übelkeit

Magenschmerzen, leichte Übelkeit.

ASS bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSerkältung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen, leichte Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 71587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Herz mit Muskelschmerzen

habe nach einigen tagen bemerkt,dass ich muskelschmerzen in den Oberarmen und der Hüfte bekomme. ziemlich schmerzhaft. immer schlimmer werdend

ASS bei Herz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSHerz2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe nach einigen tagen bemerkt,dass ich muskelschmerzen in den Oberarmen und der Hüfte bekomme. ziemlich schmerzhaft. immer schlimmer werdend

Eingetragen am  als Datensatz 71532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Schlaganfall mit Kopfschmerzen, Verwirrtheit, verstopfte Nase, Druckgefühl in der Brust, Atemnot, Übelkeit, Müdigkeit

ASS von Stada (Ratiopharm war nicht vorrätig in der Apotheke): nach 1 Woche, Einnahme morgens: Kopfschmerzen, Verwirrtheit. Nach Absetzen und Umsteigen auf Ratiopharm waren Symptome verschwunden. ASS Protect von Ratiopharm: nach 1 Jahr, Einnahme morgens: verstopfte Nase, Druckgefühl in der...

ASS bei Schlaganfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSSchlaganfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ASS von Stada (Ratiopharm war nicht vorrätig in der Apotheke): nach 1 Woche, Einnahme morgens: Kopfschmerzen, Verwirrtheit. Nach Absetzen und Umsteigen auf Ratiopharm waren Symptome verschwunden.

ASS Protect von Ratiopharm: nach 1 Jahr, Einnahme morgens: verstopfte Nase, Druckgefühl in der Brust, Atemnot, kurzzeitige Übelkeit, Müdigkeit.
Verstopfte Nase fast durchgehend während der Einnahme, die anderen Symptome kamen innerhalb einer Woche hinzu nach Anbruch einer neuen Packung. Nach Absetzen ließen die Symptome sofort nach. (Oktober 2015)

Probiere nun andere Hersteller. Noch keine weitere Erfahrung.

Eingetragen am  als Datensatz 70155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Blutschwämmchen mit Übelkeit, Magenbeschwerden

Magenbeschwerden nach ca. 2 Std , Übelkeit

ASS bei Blutschwämmchen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSBlutschwämmchen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenbeschwerden nach ca. 2 Std , Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 70021
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Thromboseprophylaxe mit keine Nebenwirkungen

keine

ASS bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSThromboseprophylaxe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 68964
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Thromboseprophylaxe mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

ASS bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSThromboseprophylaxe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 68376
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Thromboseprophylaxe mit Kopfschmerzen, Magenschmerzen

Mittelmäßig Bauchschmerzen , Kopfschmerzen

ASS bei Thromboseprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSThromboseprophylaxe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mittelmäßig Bauchschmerzen , Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 67767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Herzkranzgefäßverengung mit Blutzuckerabfall

Ich bin seit 42 Jahren Diabetikerin und spritze huminsulin Profil III und Schnellinsulin Actrapid, morgens, mittags, abends und vor dem Schlafengehen nach Bedarf (messen). Seit 14 Tagen nehme ich ASS 100 1A Pharma, habe dann aber auf ASS protect 100 mg von ratiopharm umgestellt,...

ASS bei Herzkranzgefäßverengung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSHerzkranzgefäßverengung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin seit 42 Jahren Diabetikerin und spritze huminsulin Profil III und Schnellinsulin Actrapid, morgens, mittags, abends und vor dem Schlafengehen nach Bedarf (messen).

Seit 14 Tagen nehme ich ASS 100 1A Pharma, habe dann aber auf ASS protect 100 mg von ratiopharm umgestellt, magenresistent. Nehme die Tablette abends ab ca. 19.00 vor dem Essen. Als seltene Nebenwirkung habe ich aber, dass der Blutzucker total abfällt, nachts um 30 mg und vormittags bis 110 mg. Habe alles ausgetüfftelt und mehrmals am Tag gemessen, so dass ich den Blutzucker unter Kontrolle habe. Morgens nur 1 oder 2 Einheiten spritzen, wenn ich zu Hause bin, außer Haus gar kein Schnellinsulin (wegen der Bewegung, senkt auch noch mal den Blutzucker) und bei beiden Varianten nach 2 Stunden essen, denn nach 3 Stunden ist der Zucker total im Keller. Mittags 3-5 Einheiten spritzen und nachmittags bis abends ist der Blutzucker super (86), mir persönlich aber zu niedrig, fühle mich dann nicht so wohl, also wieder etwas essen auf 100 oder 120. Abends 7 bis 10 Einheiten und nachts (ab 22.00 Uhr) 1 oder gar nichts. Beispiel: Wert von 160 minus 30mg Senkung wären 130 mg am Morgen, kann ich so lassen oder spritze eine Einheit, ist dann auf 110. Erklärung: 1 Einheit Insulin senkt den Blutzucker um 20 mg.

Ob es an meiner Erkältung liegt, manchmal ist mir eiskalt (Hände).
Ob die Hautrötungen auf der Stirn von der Tablette kommen, weiß ich nicht, ich reagiere auch auf verschiedene Cremes unterschiedlich.

Eingetragen am  als Datensatz 66392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS 100 mg für Koronare Herzkrankheit mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen

ASS 100 mg bei Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100 mgKoronare Herzkrankheit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 65650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Herzinfarkt (2) mit Müdigkeit, Muskelschmerzen, Gewichtszunahme

Müdigkeit Muskelschmerzen (17/208) Gewichtszunahme (13/208)

ASS bei Herzinfarkt (2)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSHerzinfarkt (2)8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit
Muskelschmerzen (17/208)
Gewichtszunahme (13/208)

Eingetragen am  als Datensatz 65530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Schlaganfall mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen

Etwa 2Stunde nach Einnahme der Hexal Ass stellte sich eine schlagartige Müdigkeit ein. Weites war während des Einnahmezeitraumes extreme Elanlosigkeit und stark depressive Verstimmung der Fall, nach Absetzen des Medikaments Verschwinden diese Nebenwirkungen innerhalb von etwa 2tagen. (Erfahrung...

ASS bei Schlaganfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSSchlaganfall100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Etwa 2Stunde nach Einnahme der Hexal Ass stellte sich eine schlagartige Müdigkeit ein.
Weites war während des Einnahmezeitraumes extreme Elanlosigkeit und stark depressive Verstimmung der Fall, nach Absetzen des Medikaments Verschwinden diese Nebenwirkungen innerhalb von etwa 2tagen. (Erfahrung mit 4 mal Medikamentenpause über einen Zeitraum von 100 tagen)
Nach Medikamentenwechsel kaum warnehmbare Nebenwirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 65309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS100 für Granuloma mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte seit 10 Jahren an fast allen Gelenken und im Gesicht GA. Kein Arzt, kein Medikament haben mir geholfen. Besonders im Sommer war es sehr schlimm, wenn ich in die Sonne ging. Eine Gesichtshälfte war komplett betroffen. Vor einem halben Jahr nun habe ich auf Empfehlung meines Hausarztes...

ASS100 bei Granuloma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS100Granuloma5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte seit 10 Jahren an fast allen Gelenken und im Gesicht GA. Kein Arzt, kein Medikament haben mir geholfen. Besonders im Sommer war es sehr schlimm, wenn ich in die Sonne ging. Eine Gesichtshälfte war komplett betroffen. Vor einem halben Jahr nun habe ich auf Empfehlung meines Hausarztes ASS100 eingenommen, damit mein Blut etwas dünnflüssiger wird. Erst ist es mir gar nicht aufgefallen und dann -so ungefähr nach vier Wochen- fiel mir auf, dass mein linkes Knie vollkommen gesund aussah. Sofort holte ich einen Spiegel und musste feststellen, dass auch die Stellen an den Ellenbogen, dem rechten Knie, den Knöcheln, den Fingern und im Gesicht verschwunden waren. Bis heute nehme ich ASS100 und habe nie wieder GA bekommen. Auch die Sonne kann ich wieder vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 65158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Herzinfarkt, Herzinfarkt, Herzinfarkt, Herzinfarkt, Depression, Schlafstörungen, Herzinfarkt mit Müdigkeit

Nun die Medis für den Herzinfarkt sind soweit alle verträglich . Hab keinerlei Beschwerden. Die anderen Zwei Medikamente kann ich noch ned beurteilen, weil ich sie erst 4 Tage einnehme . Zu Doxepin kann ich nur sagen ,daß ich davon ned müde werde . Aber warten wir die nächsten Tage ab.

Ramilich bei Herzinfarkt; Doxepin bei Schlafstörungen; Opipram bei Depression; MetoHexal bei Herzinfarkt; ASS bei Herzinfarkt; Clopidogrel bei Herzinfarkt; Simvastin bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichHerzinfarkt1 Jahre
DoxepinSchlafstörungen4 Tage
OpipramDepression4 Tage
MetoHexalHerzinfarkt1 Jahre
ASSHerzinfarkt1 Jahre
ClopidogrelHerzinfarkt1 Jahre
SimvastinHerzinfarkt1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nun die Medis für den Herzinfarkt sind soweit alle verträglich . Hab keinerlei Beschwerden.
Die anderen Zwei Medikamente kann ich noch ned beurteilen, weil ich sie erst 4 Tage einnehme .
Zu Doxepin kann ich nur sagen ,daß ich davon ned müde werde . Aber warten wir die nächsten Tage ab.

Eingetragen am  als Datensatz 65035
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid, Doxepin, Opipramol, Metoprolol, Acetylsalicylsäure, Clopidogrel, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ass300 für nach schlaganfall mit Blutungen

Nach einem Aortenanoryma und nachfolgendem Schlaganfall bekam ich in der Reha unter anderem ASS 300. Infolge einer Überdosierung kam es zu Blutung und Entgleisung der Gerinnung. Das vorhandene Ärzte- und Pflegeteam konnte die Situation nicht einschätzen und handelte daher nicht entsprechend....

Ass300 bei nach schlaganfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ass300nach schlaganfall17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem Aortenanoryma und nachfolgendem Schlaganfall bekam ich in der Reha unter anderem ASS 300. Infolge einer Überdosierung kam es zu Blutung und Entgleisung der Gerinnung. Das vorhandene Ärzte- und Pflegeteam konnte die Situation nicht einschätzen und handelte daher nicht entsprechend. Höhepunkt der Hilflosigkeit war nach 4 Tagen Blutung eine Laparatomie mit dem Ziel, die Blutungsquelle zu finden. Man fand sie nicht, da mir jetzt aber Gerinnungsmittel und, welch ein Wunder, die Blutung kam zum Stillstand. Für mich hatte es jedoch gravierende Folgen. Die Laparatomie war nicht fachgerecht durchgeführt worden, so dass es schon nach einem Tag zur Pusbildung kam. Es musste demzufolge eine weitere Laparatomie durchgeführt werden. Diese misslang ebenfalls. Es kam nach 17 Tagen zu einem Platzbauch, weil es zu 'Verwachsungen gekommen war. Folge dieser Laparatomie war, dass ich eine #Sepsis mit diversem Organausfall hatte und nur knapp dem Tod entronnen bin. Insgesamt wurde ich 6 x am Bauch operiert. Zum Schluss wurde der Bauchmuskel nicht mehr zusammengefügt, weil das laut Arzt nicht mehr möglich sein sollte.
Heute habe ich infolge des diversen Tablettenkonsums, unter anderem auch des nervenschädigenden Mittels "Tavanic" eine Polyneuropathie, bei der die Ärzte hilflos davorstehen, die Krankheit aber ständig weiter voranschreitet.
Wegen des offenkundigen groben Behandlungsfehlers durch die Reha, wo man einfach nicht wusste, wie man auf eine Blutung zu reagieren hat, habe ich Klage eingereicht.
Der vom Landgericht eingesetzte Sachverständige hat ein schuldhaftes Verhalten der Klinik verneint und das grenzt schon an eine Unverschämtheit. Als Sachverständiger hat er objektiv, neutral und unbefangen ein Gutachten zu erstellen. Wenn er dem nicht gewachsen ist, hat er das dem Gericht mitzuteilen und die Erstellung eines Gutachtens wegen Befangenheit abzulehnen.
Das Verfahren läuft noch.

Eingetragen am  als Datensatz 64201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Benutze es als Unterstützung bei Bluthochdruck als Blutverdünner und hab bis dato keine Nebenwirkungen festgestellt. 1x täglich eine ASS 100 protect stellen so kein Problem dar und selbst bei der Blutabnahme blutet auch nicht wirklich was nach. :-)

ASS bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benutze es als Unterstützung bei Bluthochdruck als Blutverdünner und hab bis dato keine Nebenwirkungen festgestellt. 1x täglich eine ASS 100 protect stellen so kein Problem dar und selbst bei der Blutabnahme blutet auch nicht wirklich was nach. :-)

Eingetragen am  als Datensatz 63778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS 100 für Herzkranzgefäßverengung mit Blutungen

Bei Verletzung starkes Bluten

ASS 100 bei Herzkranzgefäßverengung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100Herzkranzgefäßverengung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Verletzung starkes Bluten

Eingetragen am  als Datensatz 62967
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS 100 für Bypass-Operation mit keine Nebenwirkungen

Vertrage das Medikaments sehr gut

ASS 100 bei Bypass-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASS 100Bypass-Operation3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vertrage das Medikaments sehr gut

Eingetragen am  als Datensatz 62914
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Hemmung des Zusammenklumpens der Blutplättchen, pulserhöhung, Metoprolol abgesetzt mit harter Stuhlgang, Blutdruckanstieg

Ramipril 5mg, 0-0-1, war in den ersten 10 Tagen optimal (Puls + Blutdruck), dann erhöhte sich der Blutdruck und Puls, 148/75 Puls 80. Nach 30 Tagen trat harter Stuhlgang auf mit Austritt der Hämorrhoiden.

Ramipril bei pulserhöhung, Metoprolol abgesetzt; ASS bei Hemmung des Zusammenklumpens der Blutplättchen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramiprilpulserhöhung, Metoprolol abgesetzt30 Tage
ASSHemmung des Zusammenklumpens der Blutplättchen13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ramipril 5mg, 0-0-1, war in den ersten 10 Tagen optimal (Puls + Blutdruck), dann erhöhte sich der Blutdruck und Puls, 148/75 Puls 80. Nach 30 Tagen trat harter Stuhlgang auf mit Austritt der Hämorrhoiden.

Eingetragen am  als Datensatz 61961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Koronare Herzkrankheit mit keine Nebenwirkungen

alles ok

ASS bei Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSKoronare Herzkrankheit4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

alles ok

Eingetragen am  als Datensatz 61850
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ASS für Herzvorsorge mit keine Nebenwirkungen

Einnahme erfolgt aufgrund einer koronaren 3-Gefäßerkrankung, die mit Stents behandelt wurde. Ich habe keine Nebenwirkungen feststellen können bislang. Welche Nebenwirkungen von welchen Medikamenten kommen kann ich nicht sagen, da ich zur Zeit sieben Medis einnehmen muss.

ASS bei Herzvorsorge

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSHerzvorsorge18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme erfolgt aufgrund einer koronaren 3-Gefäßerkrankung, die mit Stents behandelt wurde. Ich habe keine Nebenwirkungen feststellen können bislang.

Welche Nebenwirkungen von welchen Medikamenten kommen kann ich nicht sagen, da ich zur Zeit sieben Medis einnehmen muss.

Eingetragen am  als Datensatz 61798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):197 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit ASS

ASS wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Plavix, Simvastatin, Ramipril, Beloc-Zok, Inegy

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 751 Benutzer zu ASS

Graphische Auswertung zu ASS

Graph: Altersverteilung bei ASS nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei ASS nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von ASS
[]