Simvastin

Das Medikament Simvastin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Simvastinwurde bisher von 16 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Simvastin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (5/18)
28%
Muskelkrämpfe (5/18)
28%
Muskelschmerzen (4/18)
22%
Depressionen (3/18)
17%
Gelenkschmerzen (2/18)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 41 Nebenwirkungen bei Simvastin

Simvastin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Cholesterinwerterhöhung72%(19 Bew.)
Schmerzen (akut)6%(1 Bew.)
Achillessehnenentzündung6%(4 Bew.)
Herzinfarkt6%(7 Bew.)
Stoffwechselstörungen6%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Krankheiten behandelt mit Simvastin

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Simvastin

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Simvastatin75% (223 Bew.)
Simvabeta14% (42 Bew.)
SimvaHEXAL10% (32 Bew.)
Zocor<1% (2 Bew.)
Simva TAD<1% (2 Bew.)

Wir haben 18 Patienten Berichte zu Simvastin.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm168181
Durchschnittliches Gewicht in kg7898
Durchschnittliches Alter in Jahren6154
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,2129,54

In Simvastin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Simvastatin

Fragen zu Simvastin

alle Fragen zu Simvastin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Simvastin für Cholesterinwerterhöhung mit Schwäche, Schmerzen, Müdigkeit, Depressionen, Wassereinlagerungen, Muskelatrophie

körperliche Schwäche, ständig Schmerzen im gesamten Körper, Müdigkeit, Depressionen, starke Wassereinlagerungen in den Beinen. Man fühlt sich wie 80 Jahre - keine Energie mehr. Bestätigung des Arztes- nach Blutbefund - Muskelzerstörung. Sofort Medikament abgesetzt. Fühle mich fast wie...

Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastinCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

körperliche Schwäche, ständig Schmerzen im gesamten Körper, Müdigkeit, Depressionen, starke Wassereinlagerungen in den Beinen. Man fühlt sich wie 80 Jahre - keine Energie mehr. Bestätigung des Arztes- nach Blutbefund - Muskelzerstörung. Sofort Medikament abgesetzt.
Fühle mich fast wie neugeboren, die angegebenen Nebenwirkungen fast verschwunden - Schmerzen in den Beinen noch vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 7183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril Hexal für Bluthochdruck, Ödeme, Cholesterinwerterhöhung, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Herzinsuffizienz mit Gewichtszunahme

nehme ständig zu, trotz kleinere Mahlzeiten,dafür öfter,und ausreichende Bewegung steigt mein Gewicht i. Momt.111kg

Ramipril Hexal bei Bluthochdruck, Herzinsuffizienz; BisoHexal bei Bluthochdruck; Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung; Torasemid bei Bluthochdruck, Ödeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril HexalBluthochdruck, Herzinsuffizienz22 Monate
BisoHexalBluthochdruck22 Monate
SimvastinCholesterinwerterhöhung22 Monate
TorasemidBluthochdruck, Ödeme14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme ständig zu, trotz kleinere Mahlzeiten,dafür öfter,und ausreichende Bewegung

steigt mein Gewicht i. Momt.111kg

Eingetragen am  als Datensatz 3632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Bisoprolol, Simvastatin, Torasemid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):111
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Meto-Hexal succ 47,5mg für Cholesterinwerterhöhung, Schilddrüsen-OP, khk, khk mit Angstzustände, Schwindel, Schlafstörungen

Im März Infarkt.Im April 3 Bypässe.Habe Angstzustände mit Panikattacken,Schwindel,Schlafstörugen.Nehme noch Opipramol 100,aber es wird nicht besser.Manchmal würde ich gern die Medis wegwerfen,aber bringt ja nichts.Momental vergesse ich zu leben,weil mir nur noch die Krankheit im Kopf rumgeht.Wer...

Meto-Hexal succ 47,5mg bei khk; Diovan 80 bei khk; L-Thyroxin bei Schilddrüsen-OP; Simvastin 80 bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Meto-Hexal succ 47,5mgkhk9 Monate
Diovan 80khk3 Monate
L-ThyroxinSchilddrüsen-OP15 Jahre
Simvastin 80Cholesterinwerterhöhung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im März Infarkt.Im April 3 Bypässe.Habe Angstzustände mit Panikattacken,Schwindel,Schlafstörugen.Nehme noch Opipramol 100,aber es wird nicht besser.Manchmal würde ich gern die Medis wegwerfen,aber bringt ja nichts.Momental vergesse ich zu leben,weil mir nur noch die Krankheit im Kopf rumgeht.Wer hat auch solche erfahrungen.

Eingetragen am  als Datensatz 5638
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol, Valsartan, Thyroxin, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastin 20 mg für Fettstoffwechsel-Störungen mit Muskelschmerzen, Muskelschwund, Gewichtsverlust, Depressionen

Muskelschmerzen, Muskelverfall innerhalb weniger Monate sichtbar, besonders im Gesicht, an den Oberarmen und Beinen, Haut hängt schlaff. Trotz reichlicher Nahrungsaufnahme Gewichtsverlust. Tägliches Fahrradfahren und wöchentlich 1 x Schwimmen und 1 x Gymnastik, sehr starkes Altern zu erkennen....

Simvastin 20 mg bei Fettstoffwechsel-Störungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastin 20 mgFettstoffwechsel-Störungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelschmerzen, Muskelverfall innerhalb weniger Monate sichtbar, besonders im Gesicht, an den Oberarmen und Beinen, Haut hängt schlaff. Trotz reichlicher Nahrungsaufnahme Gewichtsverlust.
Tägliches Fahrradfahren und wöchentlich 1 x Schwimmen und 1 x Gymnastik, sehr starkes Altern zu erkennen. Höre überall, dass ich sehr krank aussehe. Leide deshalb unter starken Depressionen. Bin 1,63 m groß, wiege 67 kg, wirke \\\\\\\"angezogen\\\\\\\" sportlich, normals gebaut. Meines Erachtens sind Ausdauer und Beweglichkeit mit \\\"gut\\\" zu bezeichnen.

Eingetragen am  als Datensatz 7286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastin für Cholesterinwerterhöhung mit Mundtrockenheit, Gliederschmerzen, Magenschmerzen, Schüttelfrost, Erbrechen, Gleichgültigkeit, Depressive Verstimmungen, Kälteempfinden

schmeisst das scheiss zeug weg,die Nebenwirkungen kann ich gar nicht alle aufzählen die ich davon bekommen habe.

Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastinCholesterinwerterhöhung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schmeisst das scheiss zeug weg,die Nebenwirkungen kann ich gar nicht alle aufzählen die ich davon bekommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 43104
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastin für starke Muskel und Gelenkschmerzen mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

Ich nehme Simvastatin schon seit Jahren ein. Bei mir wurde 2002 Fibromyalgie diagnostiziert. Durch Zufall war ich bei einem Internisten der machte mich darauf aufmerksam das Simvastatin unheimlich starke Muskel und Gelenkschmerzen auslöst oder verstärkt. Bin jetzt total unsicher, welches...

Simvastin bei starke Muskel und Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastinstarke Muskel und Gelenkschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Simvastatin schon seit Jahren ein. Bei mir wurde 2002 Fibromyalgie diagnostiziert. Durch Zufall war ich bei einem Internisten der machte mich darauf aufmerksam das Simvastatin unheimlich starke Muskel und Gelenkschmerzen auslöst oder verstärkt. Bin jetzt total unsicher, welches Medikament gibt es als Ersatz? Gibt es einen Arzt der die Pat. mit all seinen Medikamentenverbrauch auch kontrolliert was eigentlich zusammenpasst. Mein Hausatzt sagt immer passt alles.!!

Eingetragen am  als Datensatz 22582
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastin 40mg für Cholesterinwerterhöhung, Stoffwechselstörungen mit Muskelschmerzen, Muskelkrämpfe

Habe das Mittel zur täglichne Anwendung bei stark erhöhtem Cholesterinwerten (2006=CHOL 488 mg/dl TRI 1167 mg/dl; 2008= CHOL 401mg/dl, TRI 958 mg/dl)verschrieben bekommen. Dies ist mein erster Versuch mit Medikamenten den CHOL-Spiegel zu senken. Die Erhöhung des CHOL ist nach Angaben meines...

Simvastin 40mg bei Cholesterinwerterhöhung, Stoffwechselstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastin 40mgCholesterinwerterhöhung, Stoffwechselstörungen70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Mittel zur täglichne Anwendung bei stark erhöhtem Cholesterinwerten (2006=CHOL 488 mg/dl TRI 1167 mg/dl; 2008= CHOL 401mg/dl, TRI 958 mg/dl)verschrieben bekommen. Dies ist mein erster Versuch mit Medikamenten den CHOL-Spiegel zu senken. Die Erhöhung des CHOL ist nach Angaben meines Arztes erblich bedingt. Meine anderen Blutwerte sind im optimalen Bereich und ich habe Top-Blutdruckwerte (110/85).

Anfangs keine Probleme mit dem Medikament. Nach 6 Wochen erste Beschwerden: Muskelschmerz diffus nicht ganau zu lokalisieren, immer wieder starke schmerzhafte Krämpfe in den Waden.

Ob das Medikament gewirkt hat, kann ich noch nicht sagen, da eine Blutabnahme zum Vergleich mit den vorherigen Werten erste heute durchgeführt wurde.

Nach Rücksprache mit meinem Arzt habe ich das Medikament heute abgesetzt. Alternativ nehme ich jetzt einen sogenannten \\\\\\\"Kaukasischen Kräuterschnaps\\\\\\\" (Zusammensetzung: Bio Limonen, Knoblauchzehen), den mir eine Kinesiologin empfohlen hat. Er soll bei regelmäßiger Einahme den Cholesterinspiegel deutlich senken.

Werde das in den nächsten sechs Wochen ausprobieren.

Eingetragen am  als Datensatz 8928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

glimepirid für Achillessehnenentzündung, nebenwirkungen durch das übergw., Abgeschlagenheit, nebenwirkungen durch das übergew., habe vorher insulin gespritzt, um den zuckerw. gut einzust., op magenverkleinerung31.8.10 mit keine Nebenwirkungen

da ich mit der einstellung sehr zufrieden bin , kann ich es nur empfehlen. habe auch jahre versucht abzunehmen. bei mir kommt nur noch hinzu , das ich weitere ,leider nicht zu heilende , krankheiten habe. ich habe in dieser zeit aber schon 25kg abgenommen (von 118kg). ich bin der hoffnung , eines...

glimepirid bei um den zuckerw. gut einzust., op magenverkleinerung31.8.10; Metformin bei habe vorher insulin gespritzt; Bipreterax bei Abgeschlagenheit, nebenwirkungen durch das übergew.; Simvastin bei Achillessehnenentzündung, nebenwirkungen durch das übergw.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
glimepiridum den zuckerw. gut einzust., op magenverkleinerung31.8.1014 Tage
Metforminhabe vorher insulin gespritzt6 Jahre
BipreteraxAbgeschlagenheit, nebenwirkungen durch das übergew.10 Jahre
SimvastinAchillessehnenentzündung, nebenwirkungen durch das übergw.5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

da ich mit der einstellung sehr zufrieden bin , kann ich es nur empfehlen. habe auch jahre versucht abzunehmen. bei mir kommt nur noch hinzu , das ich weitere ,leider nicht zu heilende , krankheiten habe. ich habe in dieser zeit aber schon 25kg abgenommen (von 118kg). ich bin der hoffnung , eines tages für den diabetes keine medik. mehr nehmen zu müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 30074
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Glimepirid, Metformin, Perindopril, Indapamid, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastin für Cholesterinwerterhöhung mit Depressionen, Empfindungsstörungen, Muskelkrämpfe, Magenkrämpfe, Rückenschmerzen, Müdigkeit

Habe dieses Medikament 3-4 Mon. eingenommen. Fühlte mich beschissen. Anfangs Deperessionen und Krippeln im Gesicht, dann nach ca. 3 Mon fings richtig an mit Krippel Kopf, Gesicht , Hände teilw. Beine, stechen + brennen in Fingern, Wadenkrämpfe, Zehenkrämpfe, Magenkrämpfe, Fußsohlenkrämpfe,...

Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastinCholesterinwerterhöhung120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Medikament 3-4 Mon. eingenommen. Fühlte mich beschissen. Anfangs Deperessionen und Krippeln im Gesicht, dann nach ca. 3 Mon fings richtig an mit Krippel Kopf, Gesicht , Hände teilw. Beine, stechen + brennen in Fingern, Wadenkrämpfe, Zehenkrämpfe, Magenkrämpfe, Fußsohlenkrämpfe, Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Müdigkeit, Gefühl als wenn nur mein Körper funktionierte. Auf jeden Fall Finger weg! Kam 4 Mon. nicht drauf, Neurologe hatte mir schon Antidepressiva verschrieben, da neurologisch alles OK. Ein anderer Internist riet mir von diesen Medikament sofort ab, da ich diese gar nicht benötigen würde bei Chol.wert 218. Nach absetzten ging es von Tag zu Tag Gott sei Dank immer besser. Also Tipp sobald Nebenwirkungen auftreten sofort aufhören und mit Arzt darüber sprechen, wobei einige der Meinung sind es kommt nicht von diesem Medikament, enfach selber testen wenns besser wird ist es dieses Medikament!

Eingetragen am  als Datensatz 15710
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Magnesium 500 für Magensäureüberschuss, Blutspiegel, Bluthochdruck, Schmerzen (akut) mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Blähungen, Schwitzen, Zittern, Muskelkrämpfe, Taubheitsgefühle, Herzbeschwerden, Gelbsucht

Viel Mühte,Schlap,Aufgebletten-Bauch, Schwitzen,Ziettern,Krämpfe in den Beine,Gesicht-Gelbe-Haut, Aderkolosse,Hertz-beschwerten,Bein-Rechts-Daub,usw.

Magnesium 500 bei Schmerzen (akut); Dilix 5 bei Bluthochdruck; Simvastin 20 bei Blutspiegel; Pantoprazol bei Magensäureüberschuss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Magnesium 500Schmerzen (akut)1 Tage
Dilix 5Bluthochdruck2 Tage
Simvastin 20Blutspiegel1 Tage
PantoprazolMagensäureüberschuss1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Viel Mühte,Schlap,Aufgebletten-Bauch, Schwitzen,Ziettern,Krämpfe in den Beine,Gesicht-Gelbe-Haut,
Aderkolosse,Hertz-beschwerten,Bein-Rechts-Daub,usw.

Eingetragen am  als Datensatz 26461
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Magnesium, Ramipril, Simvastatin, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):138
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Herzinfarkt, Herzinfarkt, Herzinfarkt, Herzinfarkt, Depression, Schlafstörungen, Herzinfarkt mit Müdigkeit

Nun die Medis für den Herzinfarkt sind soweit alle verträglich . Hab keinerlei Beschwerden. Die anderen Zwei Medikamente kann ich noch ned beurteilen, weil ich sie erst 4 Tage einnehme . Zu Doxepin kann ich nur sagen ,daß ich davon ned müde werde . Aber warten wir die nächsten Tage ab.

Ramilich bei Herzinfarkt; Doxepin bei Schlafstörungen; Opipram bei Depression; MetoHexal bei Herzinfarkt; ASS bei Herzinfarkt; Clopidogrel bei Herzinfarkt; Simvastin bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichHerzinfarkt1 Jahre
DoxepinSchlafstörungen4 Tage
OpipramDepression4 Tage
MetoHexalHerzinfarkt1 Jahre
ASSHerzinfarkt1 Jahre
ClopidogrelHerzinfarkt1 Jahre
SimvastinHerzinfarkt1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nun die Medis für den Herzinfarkt sind soweit alle verträglich . Hab keinerlei Beschwerden.
Die anderen Zwei Medikamente kann ich noch ned beurteilen, weil ich sie erst 4 Tage einnehme .
Zu Doxepin kann ich nur sagen ,daß ich davon ned müde werde . Aber warten wir die nächsten Tage ab.

Eingetragen am  als Datensatz 65035
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid, Doxepin, Opipramol, Metoprolol, Acetylsalicylsäure, Clopidogrel, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastin für Cholesterinwerterhöhung mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen bei mr bekannt. Bei regelmäßiger einnahme nach Verordnung ist das Medikament sehr wirksam.

Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastinCholesterinwerterhöhung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen bei mr bekannt. Bei regelmäßiger einnahme nach Verordnung ist das Medikament sehr wirksam.

Eingetragen am  als Datensatz 32365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

simbavastin für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Durchfall, Restless-Legs-Syndrom, Muskelkrämpfe

Dieses Medikament verursacht -Muskelschmerzen -Magenbeschwerden -Durchfall -Schwächegefühl -unruhige Beine,krämpfe Eine super alternative sind omega 3 Fettsäuren wie zum Beispiel in Fischölkapsel enthalten. Ich setzte das Simbavastin ab und konnte ohne Nebenwirkungen meinen...

simbavastin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
simbavastinCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament verursacht
-Muskelschmerzen
-Magenbeschwerden
-Durchfall
-Schwächegefühl
-unruhige Beine,krämpfe

Eine super alternative sind omega 3 Fettsäuren wie zum Beispiel in Fischölkapsel enthalten.
Ich setzte das Simbavastin ab und konnte ohne Nebenwirkungen meinen Cholesterinwert senken

Chemische Cholesterinsenker sind oft gar nicht nötig.
Entsprechende Ernährung und Lachsölkapseln können das gleiche bewirken.

Eingetragen am  als Datensatz 18825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol 2oomg für Schmerzen (chronisch), Kopfschmerzen, Gallenpolypen/krämpfe, Magenschmerzen, Rippennervenentzündung, Cholesterinwerterhöhung, Restless-legs-Syndromseit 2011, Angststörungenseit 2010, Depression seit 2007, Fibromyalgie seit 2002 mit Magen-Darm-Beschwerden, Müdigkeit

Habe bei den meisten medikamenten unverträglichenkeiten im magen-darm bereich; verstopfung z.b. brechreiz, durchfälle. desweiteren müdigkeit durch antdepressiva

Tramadol 2oomg bei Fibromyalgie seit 2002; Venlafaxin bei Depression seit 2007; Lyrica bei Angststörungenseit 2010; Pramipexol bei Restless-legs-Syndromseit 2011; Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung; Diclac bei Rippennervenentzündung; MCP bei Magenschmerzen; Diclac bei Gallenpolypen/krämpfe; Aspirin plus c bei Kopfschmerzen; Tillidin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol 2oomgFibromyalgie seit 2002-
VenlafaxinDepression seit 2007-
LyricaAngststörungenseit 2010-
PramipexolRestless-legs-Syndromseit 2011-
SimvastinCholesterinwerterhöhung-
DiclacRippennervenentzündung-
MCPMagenschmerzen-
DiclacGallenpolypen/krämpfe-
Aspirin plus cKopfschmerzen-
TillidinSchmerzen (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe bei den meisten medikamenten unverträglichenkeiten im magen-darm bereich; verstopfung z.b. brechreiz, durchfälle.

desweiteren müdigkeit durch antdepressiva

Eingetragen am  als Datensatz 45523
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Venlafaxin, Pregabalin, Pramipexol, Simvastatin, Diclofenac, Metoclopramid, Ascorbinsäure, Acetylsalicylsäure, Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastin für Cholesterinwerterhöhung mit Gewichtsabnahme

Gewichtsabnahme von 88kg auf 84kg

Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastinCholesterinwerterhöhung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtsabnahme von 88kg auf 84kg

Eingetragen am  als Datensatz 33163
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastin für Cholesterinwerterhöhung aufgrund von Abnahme mit Muskelkrämpfe

Habe manchmal ds Gefühl von Muskelkrämpfen aufgrund des Medikamentes

Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung aufgrund von Abnahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastinCholesterinwerterhöhung aufgrund von Abnahme2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe manchmal ds Gefühl von Muskelkrämpfen aufgrund des Medikamentes

Eingetragen am  als Datensatz 27282
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastin für Cholesterinwerterhöhung mit Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen

Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastinCholesterinwerterhöhung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 9104
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastin für Cholesterinwerterhöhung nach Chemo bei Vasculitis mit Oberbauchschmerzen, Völlegefühl, Magendrücken

Oberbauchbeschwerden wie Völlegefühl, Schmerzen und Drücken

Simvastin bei Cholesterinwerterhöhung nach Chemo bei Vasculitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastinCholesterinwerterhöhung nach Chemo bei Vasculitis200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Oberbauchbeschwerden wie Völlegefühl, Schmerzen und Drücken

Eingetragen am  als Datensatz 24456
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Simvastin

Simvastin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Diclac, MetoHEXAL, Ramilich, Doxepin, Metformin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 37 Benutzer zu Simvastin

Graphische Auswertung zu Simvastin

Graph: Altersverteilung bei Simvastin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Simvastin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Simvastin
[]