Anorgasmie bei Trevilor

Nebenwirkung Anorgasmie bei Medikament Trevilor

Insgesamt haben wir 1411 Einträge zu Trevilor. Bei 1% ist Anorgasmie aufgetreten.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Anorgasmie bei Trevilor.

Prozentualer Anteil 36%64%
Durchschnittliche Größe in cm175179
Durchschnittliches Gewicht in kg8483
Durchschnittliches Alter in Jahren4448
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,2625,70

Trevilor wurde von Patienten, die Anorgasmie als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trevilor wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Anorgasmie auftrat, mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Anorgasmie bei Trevilor:

 

Trevilor für Angst, Borderline-Symptome, Antriebslosigkeit mit Unruhe, Anorgasmie

Andauernde Unruhe, "nicht mehr stillsitzen können". Beides lässt nach, wenn man sich seinen Tag sinnvoll einteilt und sich viel Zeit zum auspowern nimmt und danach erst entspannt. War in der ersten Zeit arbeitslos, deswegen zeitweise schwierig. Libido-Probleme: Ich konnte zwar "erregt" sein, aber nicht zum Höhepunkt kommen, auf Dauer sehr nervig. Absetzungserscheinungen (vermutlich in Verbindung der anderen Medikamente): Nur langsam ausschleichen. Hab 225mg Trevilor, 200mg Lamotrigin und 10mg Abilify bekommen. Atosil nur auf Bedarf. Beim Absetzen starke Kreislaufprobleme, Taubheitsgefühle in den Armen und Beinen, Schwindel, Sehprobleme usw.

Trevilor bei Angst, Borderline-Symptome, Antriebslosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorAngst, Borderline-Symptome, Antriebslosigkeit2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Andauernde Unruhe, "nicht mehr stillsitzen können". Beides lässt nach, wenn man sich seinen Tag sinnvoll einteilt und sich viel Zeit zum auspowern nimmt und danach erst entspannt. War in der ersten Zeit arbeitslos, deswegen zeitweise schwierig.
Libido-Probleme: Ich konnte zwar "erregt" sein, aber nicht zum Höhepunkt kommen, auf Dauer sehr nervig.
Absetzungserscheinungen (vermutlich in Verbindung der anderen Medikamente): Nur langsam ausschleichen. Hab 225mg Trevilor, 200mg Lamotrigin und 10mg Abilify bekommen. Atosil nur auf Bedarf. Beim Absetzen starke Kreislaufprobleme, Taubheitsgefühle in den Armen und Beinen, Schwindel, Sehprobleme usw.

Eingetragen am  als Datensatz 1206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressionen, Angstzustände, PTBS mit Anorgasmie, Impotenz, Ejakulationsstörungen, Aggressivität

Trevilor: Libido ok, jedoch Anorgasmie also kine Ejakulation möglich sonst sehr schöne Gefühle Tavor: erste Tagen Erektionsprobleme, Gefühlsprobleme am Penis,später Impotenz , dann behoben mit Cialis,Gefühlsbeeinträchtigungen am Geschlechtsteil dauern noch an. Agressivität,sonst wieder unbeschwertes Leben möglich

Trevilor bei Depressionen, Angstzustände, PTBS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepressionen, Angstzustände, PTBS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trevilor: Libido ok, jedoch Anorgasmie also kine Ejakulation möglich sonst sehr schöne Gefühle

Tavor: erste Tagen Erektionsprobleme, Gefühlsprobleme am Penis,später Impotenz , dann behoben mit Cialis,Gefühlsbeeinträchtigungen am Geschlechtsteil dauern noch an. Agressivität,sonst wieder unbeschwertes Leben möglich

Eingetragen am  als Datensatz 4539
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Anorgasmie, Libidoverlust, Schwitzen, Hämatome

sexuelle Unlust bis hin zur Anorgasmie, was ich schon von einem anderen Medikament hatte. Blaue Flecken, verstärkte Schweißabsonderung. Momentan auf 150mg morgends und 150mg abends.

Trevilor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sexuelle Unlust bis hin zur Anorgasmie, was ich schon von einem anderen Medikament hatte. Blaue Flecken, verstärkte Schweißabsonderung.

Momentan auf 150mg morgends und 150mg abends.

Eingetragen am  als Datensatz 714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression, postpsychotisch mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Anorgasmie, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Blasenschwäche, Gewichtszunahme, Absetzerscheinungen

Venlafaxin 150mg hat mir von der ersten Einnahme an gegen meine postpsychotische Depression geholfen. Nach 2 Monaten konnte ich runter auf 75mg, da ich genügend Wirkstoffe im Blut hatte. Allerdings hat diese Müdigkeit und Antriebsminderung nie nachgelassen und ich wusste nie, ist es noch Symptom der Depression oder Nebenwirkung des Medikamentes. Jetzt habe ich es ausgeschlichen, um weitere Nebenwirkungen einzudämmen (eingeschränkte Libido und Orgasmusverlust, Herzrhythmusstörungen, Blutdruckerhöhung, Blasenschwäche, Gewichtszunahme von 12,5kg innerhalb eines Jahres). Mir geht es jetzt (nach Abklingen der Entzugserscheinungen) wieder wie vor der Erkrankung. Meine Lebensgeister sind wieder erwacht und ich bin wieder die Alte. Venlafaxin hat mir sehr gut geholfen und ich kann es nur weiterempfehlen um in Ruhe gesund zu werden.

Venlafaxin bei Depression, postpsychotisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, postpsychotisch-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Venlafaxin 150mg hat mir von der ersten Einnahme an gegen meine postpsychotische Depression geholfen. Nach 2 Monaten konnte ich runter auf 75mg, da ich genügend Wirkstoffe im Blut hatte. Allerdings hat diese Müdigkeit und Antriebsminderung nie nachgelassen und ich wusste nie, ist es noch Symptom der Depression oder Nebenwirkung des Medikamentes. Jetzt habe ich es ausgeschlichen, um weitere Nebenwirkungen einzudämmen (eingeschränkte Libido und Orgasmusverlust, Herzrhythmusstörungen, Blutdruckerhöhung, Blasenschwäche, Gewichtszunahme von 12,5kg innerhalb eines Jahres). Mir geht es jetzt (nach Abklingen der Entzugserscheinungen) wieder wie vor der Erkrankung. Meine Lebensgeister sind wieder erwacht und ich bin wieder die Alte.
Venlafaxin hat mir sehr gut geholfen und ich kann es nur weiterempfehlen um in Ruhe gesund zu werden.

Eingetragen am  als Datensatz 60277
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression, Angst mit Übelkeit, Gewichtsabnahme, Schwindel, Schwitzen, Anorgasmie

Trevilor retard verursachte am Anfang Übelkeit, 8 kg Gewichtsabnahme, Schwindel. Dies dauerte nur kurz. Geblieben sind aber schlimmes Schwitzen, vor allem am Kopf, Anorgasmie, Gefühlsverflachung, verrückte Träume. Ich bin durch Trevilor ausgeglichen, habe mehr Antrieb, weniger Traurigkeit, klare Gedanken. Ich nehme morgens 225 mg. Abends nehme ich 100 mg Insidon zur Beruhigung und für einen guten Schlaf. Davon habe ich keine Nebenwirkungen. Beides zusammen ist eine tolle Kombination

Trevilor retard bei Depression, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardDepression, Angst-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trevilor retard verursachte am Anfang Übelkeit, 8 kg Gewichtsabnahme, Schwindel. Dies dauerte nur kurz. Geblieben sind aber schlimmes Schwitzen, vor allem am Kopf, Anorgasmie, Gefühlsverflachung, verrückte Träume. Ich bin durch Trevilor ausgeglichen, habe mehr Antrieb, weniger Traurigkeit, klare Gedanken. Ich nehme morgens 225 mg.
Abends nehme ich 100 mg Insidon zur Beruhigung und für einen guten Schlaf. Davon habe ich keine Nebenwirkungen. Beides zusammen ist eine tolle Kombination

Eingetragen am  als Datensatz 17607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Anorgasmie, Müdigkeit

Anwendung bei schwere Depressionen nach OP Hirntumor + Diagnose Non-Hodgkin Anorgasmie, Müdigkeit, bei Medikation Trevilor Retard 150 mg (morgens) und Trileptal (900mg täglich, 450mg morgens + 450 mg abends)

Trevilor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei schwere Depressionen nach OP Hirntumor + Diagnose Non-Hodgkin

Anorgasmie, Müdigkeit, bei Medikation Trevilor Retard 150 mg (morgens) und Trileptal (900mg täglich, 450mg morgens + 450 mg abends)

Eingetragen am  als Datensatz 1822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Bluthochdruck, Schlafstörungen, Sehstörungen, Anorgasmie, Depression

Ich nehme seit kurzem Venlafaxin 37,5mg, nicht retardiert. Mir ging es davor nicht gut, aber mein jetziger Zustand ist das schlimmste, was ich persönlich jemals erlebt habe. Ich habe die Dosis auf anraten der Psychiaterin von 37,5 auf 75mg am Tag gesteigert. Mittlerweile ist es sowohl beim Sex als auch bei der Selbstbefriedigung für mich schier unmöglich, einen Orgasmus zu bekommen. mein Kopf fühlt sich leer an. Ich komme mir vor wie ein Zombie, der die letzten Funken Lebensfreude verloren hat. Dazu kommt, dass ich mit den Augen nur noch schwer fokussieren kann. Ich sehe Dinge ständig unscharf und habe das Gefühl, insgesamt ein eingeschränktes Sichtfeld zu haben. Ausserdem kann ich seit der Einnahme nicht mehr durchschlafen. Ich wache nachts alle 20-30 Minuten auf und bin laut Aussage meiner Freundin dann häufig panisch im Halbschlaf. Das einzig positive, was ich dem Medikament abgewinnen kann ist, dass ich seit der Einnahme erheblich weniger Asthmabeschwerden habe. Vorher musste ich 1-2 mal täglich Formoterol inhalieren. Jetzt nur noch alle paar tage bei Bedarf.

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit kurzem Venlafaxin 37,5mg, nicht retardiert. Mir ging es davor nicht gut, aber mein jetziger Zustand ist das schlimmste, was ich persönlich jemals erlebt habe. Ich habe die Dosis auf anraten der Psychiaterin von 37,5 auf 75mg am Tag gesteigert. Mittlerweile ist es sowohl beim Sex als auch bei der Selbstbefriedigung für mich schier unmöglich, einen Orgasmus zu bekommen. mein Kopf fühlt sich leer an. Ich komme mir vor wie ein Zombie, der die letzten Funken Lebensfreude verloren hat. Dazu kommt, dass ich mit den Augen nur noch schwer fokussieren kann. Ich sehe Dinge ständig unscharf und habe das Gefühl, insgesamt ein eingeschränktes Sichtfeld zu haben. Ausserdem kann ich seit der Einnahme nicht mehr durchschlafen. Ich wache nachts alle 20-30 Minuten auf und bin laut Aussage meiner Freundin dann häufig panisch im Halbschlaf. Das einzig positive, was ich dem Medikament abgewinnen kann ist, dass ich seit der Einnahme erheblich weniger Asthmabeschwerden habe. Vorher musste ich 1-2 mal täglich Formoterol inhalieren. Jetzt nur noch alle paar tage bei Bedarf.

Eingetragen am  als Datensatz 89153
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Gelenkschmerzen, Anorgasmie, Nachtschweiß, Sehschwäche

Venlafaxin: Dosierung über 18 Monate, Dosiwerung: 225 mg Retard Zu den bekannten Nebenwirkungen wie extrem starkem Nachtschweiß, der tägliches Wechseln der Bettwäsche erforderlich machte, sehr starke Unschärfe in der Fernsicht und Anorgasmie, traten bei mir vor allen extrem starke Schmerzen in Gelenken, vor allem der Ellenbogengelenke auf. Dies ging soweit, bis die Arme wegen der Ellenbogenschmerzen nicht mehr komplett ausgestreckt werden konnten. Außerdem machte sich weiterhin das Phänomen von stark zurückbildendem Zahnfleich bemerkbar. Beides kannte ich vorher so überhaupt nicht. Diese zuletzt genannten Beschwerden traten auch erst nach einigen Monaten schleichend abr immer stärker werdend in Erscheinung. Somit ist aus meiner Sicht keine andere Indikation möglich, außer die Einnahme des Medikaments, da ansonsten alles, incl. der Ernährung, wie vor der Behandlung gehandhabt wurde. Meine Depressive Verstimmung konnte das Medikament leider nicht wirklich beheben, so dass wegen der anderen extrem einschränkenden Nebenwirkungen als einzige Alternative nur blieb, das Medikament...

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Venlafaxin:
Dosierung über 18 Monate, Dosiwerung: 225 mg Retard
Zu den bekannten Nebenwirkungen wie extrem starkem Nachtschweiß, der tägliches Wechseln der Bettwäsche erforderlich machte, sehr starke Unschärfe in der Fernsicht und Anorgasmie, traten bei mir vor allen extrem starke Schmerzen in Gelenken, vor allem der Ellenbogengelenke auf. Dies ging soweit, bis die Arme wegen der Ellenbogenschmerzen nicht mehr komplett ausgestreckt werden konnten. Außerdem machte sich weiterhin das Phänomen von stark zurückbildendem Zahnfleich bemerkbar. Beides kannte ich vorher so überhaupt nicht. Diese zuletzt genannten Beschwerden traten auch erst nach einigen Monaten schleichend abr immer stärker werdend in Erscheinung. Somit ist aus meiner Sicht keine andere Indikation möglich, außer die Einnahme des Medikaments, da ansonsten alles, incl. der Ernährung, wie vor der Behandlung gehandhabt wurde.

Meine Depressive Verstimmung konnte das Medikament leider nicht wirklich beheben, so dass wegen der anderen extrem einschränkenden Nebenwirkungen als einzige Alternative nur blieb, das Medikament komplett abzusetzen.

Die vielfältigen Beschwerden haben sich bis auf die Gelenkschmerzen, die aktuell noch bei einem Orthopäden behandelt werden, alle wieder normalisiert.

Eingetragen am  als Datensatz 84880
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Anorgasmie, Absetzerscheinungen

Anorgasmie Absetzsyndrom nach Ausschleichen von Venlafaxin mit starker Übelkeit, Zittern, Tinnitus , Weinkrämpfe

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anorgasmie
Absetzsyndrom nach Ausschleichen von Venlafaxin mit starker Übelkeit, Zittern, Tinnitus , Weinkrämpfe

Eingetragen am  als Datensatz 74239
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für soziahl phobie und depressionen mit Anorgasmie, Gewichtszunahme

ich nahm venlafaxin zuerst 75mg dann 150mg. meine angst wurde besser und ich kam darauf, weil ich das verschrieben kriegte gegen vorzeitige ejakulation. es ist dafür nicht zugelassen, wird aber benutzt trotzdem von ärzten. ich merkte, dass meine angst besser wurde und depressionen hatte ich zu dem zeitpunkt keine. ich hatte das problem das am anfang gar kein orgasmus mehr erreichte trotz geschlechtsakts und totaler erektion. das ging aber weg. die lust war nicht so wie ohne. konnte locker 3x tag, mit dem venla nur noch 1x. jetzt nach 3 jahren bekam ich trotz 75mg venlafaxin depressionen. ich bin jetzt auf 225mg und die depressionen ist weg auch meine angst (generalisierte soziahl phobie) ist noch ein stück besser: Nebenwirkung ist eine leichte gewichtszunahme was aber wieder weg ist. sexuell alles wider gelegt. leicht gebremste ejakulation, aber gewollt auch von mir. nur das absetzen ist heftig. ich bin jedoch chronisch soziahl phobisch und muß es dauerhaft einnehmen. auch depresionen kommen ohne dem oft wieder. hatte schon setralien fluoxetin u co vorher. das venla wirkt am...

Venlafaxin bei soziahl phobie und depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Venlafaxinsoziahl phobie und depressionen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nahm venlafaxin zuerst 75mg dann 150mg. meine angst wurde besser und ich kam darauf, weil ich das verschrieben kriegte gegen vorzeitige ejakulation. es ist dafür nicht zugelassen, wird aber benutzt trotzdem von ärzten. ich merkte, dass meine angst besser wurde und depressionen hatte ich zu dem zeitpunkt keine. ich hatte das problem das am anfang gar kein orgasmus mehr erreichte trotz geschlechtsakts und totaler erektion. das ging aber weg. die lust war nicht so wie ohne. konnte locker 3x tag, mit dem venla nur noch 1x.
jetzt nach 3 jahren bekam ich trotz 75mg venlafaxin depressionen. ich bin jetzt auf 225mg und die depressionen ist weg auch meine angst (generalisierte soziahl phobie) ist noch ein stück besser:
Nebenwirkung ist eine leichte gewichtszunahme was aber wieder weg ist. sexuell alles wider gelegt.
leicht gebremste ejakulation, aber gewollt auch von mir.
nur das absetzen ist heftig. ich bin jedoch chronisch soziahl phobisch und muß es dauerhaft einnehmen. auch depresionen kommen ohne dem oft wieder. hatte schon setralien fluoxetin u co vorher. das venla wirkt am besten bei mir, würde es aber nur als langzeitmittel empfehlen bei chronischen sachen. aus dem grund der entzug ist heftig und mit einem drogenentzug vergleichbar.
ich war mal drogenabhängig und weiß das. aber seid 12 jahren clean.

Eingetragen am  als Datensatz 57273
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression Soziale Phobie mit Schwitzen, Schlafstörungen, Müdigkeit, Magenbeschwerden, Appetitsteigerung, Anorgasmie

Die Größten Nebenwirkungen traten während der Eingewöhnung und nach Erhöhung auf: verstärktes Schwitzen, Schlafstörungen, Müdigkeit, Magenbeschwerden. Was dauerhaft blieb (nach 1 Monat): ab und an zuckende Beine beim Einschlafen, viel Hunger (nicht Appetit!), Anorgasmie jedoch KEIN Libidoverlust wie ich es von Citalopram kannte. Für die Partnerschaft schonmal ein + Und keine dauernde Müdigkeit. Mit 150 mg fühle ich mich überraschend gut :)) Moclobemid zeigte bei mir keine Wirkung.

Venlafaxin bei Depression Soziale Phobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression Soziale Phobie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Größten Nebenwirkungen traten während der Eingewöhnung und nach Erhöhung auf: verstärktes Schwitzen, Schlafstörungen, Müdigkeit, Magenbeschwerden. Was dauerhaft blieb (nach 1 Monat): ab und an zuckende Beine beim Einschlafen, viel Hunger (nicht Appetit!), Anorgasmie jedoch KEIN Libidoverlust wie ich es von Citalopram kannte. Für die Partnerschaft schonmal ein + Und keine dauernde Müdigkeit. Mit 150 mg fühle ich mich überraschend gut :)) Moclobemid zeigte bei mir keine Wirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 52670
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressionen mit Libidoverlust, Anorgasmie, Bluthochdruck, Impotenz, Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen, Schwindel

Trevilor: Libidoverlust, Anorgasmie, Bluthochdruck Paroxetin: Noch verstärktere Impotenz, Beziehungsprobleme dadurch Zyprexa: Gehört meiner Meinung nach verboten, löst Diabetes aus durch Fressattacken, totale Sedierung, hatte Arrythmien, dachte, ich sterbe, habe auch damals (nachts) Notarzt gerufen, Schwindel, sofort abgesetzt, nie wieder. Versuche jetzt mal, ohne SSRI auszukommen, befürchte aber wieder, in ein Lo0ch zu fallen. Leide unter Depressionen seit Halluzinogenmissbrauch im Jugendalter (Haschisch und LSD), SSRI war bisher das einzig wirksame

Trevilor bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepressionen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trevilor: Libidoverlust, Anorgasmie, Bluthochdruck
Paroxetin: Noch verstärktere Impotenz, Beziehungsprobleme dadurch
Zyprexa: Gehört meiner Meinung nach verboten, löst Diabetes aus durch Fressattacken, totale Sedierung, hatte Arrythmien, dachte, ich sterbe, habe auch damals (nachts) Notarzt gerufen, Schwindel, sofort abgesetzt, nie wieder.
Versuche jetzt mal, ohne SSRI auszukommen, befürchte aber wieder, in ein Lo0ch zu fallen. Leide unter Depressionen seit Halluzinogenmissbrauch im Jugendalter (Haschisch und LSD), SSRI war bisher das einzig wirksame

Eingetragen am  als Datensatz 6316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressionen mit Anorgasmie

nur Anorgsamie, aber das ist sehr störend!

Trevilor bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepressionen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nur Anorgsamie, aber das ist sehr störend!

Eingetragen am  als Datensatz 4968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]