Clarithromycin für Lungenentzündung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 299 Einträge zu Lungenentzündung. Bei 10% wurde Clarithromycin eingesetzt.

Wir haben 30 Patienten Berichte zu Lungenentzündung in Verbindung mit Clarithromycin.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm157183
Durchschnittliches Gewicht in kg6394
Durchschnittliches Alter in Jahren3546
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,6027,93

Wo kann man Clarithromycin kaufen?

Clarithromycin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Clarithromycin für Lungenentzündung auftraten:

Herzrasen (7/30)
23%
Übelkeit (5/30)
17%
bitterer Geschmack (4/30)
13%
Kopfschmerzen (4/30)
13%
Schlaflosigkeit (4/30)
13%
Durchfall (3/30)
10%
keine Nebenwirkungen (3/30)
10%
Magenkrämpfe (3/30)
10%
Magenschmerzen (3/30)
10%
Müdigkeit (3/30)
10%
Schwindel (3/30)
10%
Unruhe (3/30)
10%
Angstzustände (2/30)
7%
Erbrechen (2/30)
7%
Geschmacksveränderung (2/30)
7%
Magenbeschwerden (2/30)
7%
Metallgeschmack (2/30)
7%
Schwäche (2/30)
7%
Sehstörungen (2/30)
7%
Todesangst (2/30)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Clarithromycin für Lungenentzündung liegen vor:

 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Metallgeschmack, Unruhe, Schlaflosigkeit, Halluzinationen, Brustschmerzen, Herzrasen, Nasenbluten, Magenschmerzen, Durchfall

Habe das Medikament Clarithromycin 500 auf Grund einer "verschleppten" Lungenentzündung genommen (7 Tage Morgens und Abends je 1x500). Zuerst nur metallischer Geschmack und etwas aufgewühlt. An Tag zwei und drei sind dann krasse Nebenwirkungen aufgetreten, Schlaflosigkeit mit totaler Überdrehtheit, Halluzinationen, starke Brustschmerzen links, dauerhaftes Herzrasen, Nasenbluten, Magenschmerzen, Durchfall, also fast nichts was nicht auf der Liste der Nebenwirkungen steht...habe das Medikament dann eigenmächtig sofort abgesetzt und es hat noch ca. 1 ganzen Tag gedauert ehe die Symptome abgeklungen (noch nicht vollständig verschwunden) sind. Nach Rücksprache mit meinem "gestressten" Arzt bei Clarithromycin eine ungewöhnliche Reaktion deutet auf eine Unverträglichkeit hin, sofort absetzen (hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon getan). Ich habe schon ein Jahr zuvor eine Antibiotika-Kombi-Kur gegen Heliobacter eingenommen, hier war unter anderem auch Clarithromycin enthalten, damals hatte ich gar keine Nebenwirkungen. Es war auf jeden Fall grenzwertig und durch den starken Druck im...

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament Clarithromycin 500 auf Grund einer "verschleppten" Lungenentzündung genommen (7 Tage Morgens und Abends je 1x500). Zuerst nur metallischer Geschmack und etwas aufgewühlt. An Tag zwei und drei sind dann krasse Nebenwirkungen aufgetreten, Schlaflosigkeit mit totaler Überdrehtheit, Halluzinationen, starke Brustschmerzen links, dauerhaftes Herzrasen, Nasenbluten, Magenschmerzen, Durchfall, also fast nichts was nicht auf der Liste der Nebenwirkungen steht...habe das Medikament dann eigenmächtig sofort abgesetzt und es hat noch ca. 1 ganzen Tag gedauert ehe die Symptome abgeklungen (noch nicht vollständig verschwunden) sind. Nach Rücksprache mit meinem "gestressten" Arzt bei Clarithromycin eine ungewöhnliche Reaktion deutet auf eine Unverträglichkeit hin, sofort absetzen (hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon getan).
Ich habe schon ein Jahr zuvor eine Antibiotika-Kombi-Kur gegen Heliobacter eingenommen, hier war unter anderem auch Clarithromycin enthalten, damals hatte ich gar keine Nebenwirkungen.
Es war auf jeden Fall grenzwertig und durch den starken Druck im linken Brustbereich, das Herzrasen und die Halluzinationen habe ich auch Panik bekommen. Glücklicherweise ist es dabei geblieben und die Reaktion lässt nun nach...trotzdem bin ich nun erst mal vor diesem Medikament/Wirkstoff gewarnt und extrem vorsichtig was Antibiotika angeht.
Als kurze Randinfo, ich bin Vegetarierin (also kein Antibiotika durch Fleisch/Fisch, etc.), habe eine Glutenunverträglichkeit und Hashimoto.

Eingetragen am 18.03.2015 als Datensatz 66900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Magenkrämpfe, Durchfall, depressive Verstimmung, Schwindel, Atembeschwerden

Anfangs dachte ich, dass ich das Antibiotikum sehr gut vertragen würde. Ich hatte andere Erfahrungsberichte vorher gelesen und hab mich aufs schlimmste vorbereitet. Die ersten Tage bestanden nur aus Erkältungssymptomen, Magenkrämpfen, Metallgeschmack und leichtem Durchfall und ich freute mich, dass sich keine schlimmeren Nebenwirkungen zeigten. Ab dem dritten Tag verschlechterte sich dann aber meine Stimmung mit jeden weiteren Tag. Ich war dauerhaft traurig und am 6. Tag bekam ich einen zittrigen Heulkrampf, bei dem ich nicht mehr aufhören konnte zu weinen. Ab und zu versagte meine Stimme und ich konnte nur leise krächzten. Wenn ich zu viel gesprochen hatte, bekam ich leichte Atemprobleme und mir wurde schwindelig. Ich muss auch sagen, dass ich die gesamte Zeit während des Antibiotikums auch noch kolloidales Silber 3x täglich für zwei Minuten im Mund eingenommen habe. Es wurde mir empfohlen, dass es zusätzlich meine Erkältung bekämpft und die Heilung durch das Antibiotikum unterstützt ohne weitere Nebenwirkungen. Ich habe das Gefühl, dass es mir wirklich geholfen hat, da ich auch...

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs dachte ich, dass ich das Antibiotikum sehr gut vertragen würde. Ich hatte andere Erfahrungsberichte vorher gelesen und hab mich aufs schlimmste vorbereitet. Die ersten Tage bestanden nur aus Erkältungssymptomen, Magenkrämpfen, Metallgeschmack und leichtem Durchfall und ich freute mich, dass sich keine schlimmeren Nebenwirkungen zeigten. Ab dem dritten Tag verschlechterte sich dann aber meine Stimmung mit jeden weiteren Tag. Ich war dauerhaft traurig und am 6. Tag bekam ich einen zittrigen Heulkrampf, bei dem ich nicht mehr aufhören konnte zu weinen. Ab und zu versagte meine Stimme und ich konnte nur leise krächzten. Wenn ich zu viel gesprochen hatte, bekam ich leichte Atemprobleme und mir wurde schwindelig. Ich muss auch sagen, dass ich die gesamte Zeit während des Antibiotikums auch noch kolloidales Silber 3x täglich für zwei Minuten im Mund eingenommen habe. Es wurde mir empfohlen, dass es zusätzlich meine Erkältung bekämpft und die Heilung durch das Antibiotikum unterstützt ohne weitere Nebenwirkungen. Ich habe das Gefühl, dass es mir wirklich geholfen hat, da ich auch nur die ersten Tage Durchfall hatte und im Großen und Ganzen mich schnell von der Lungenentzündung befreit hat.
Morgen ist mein letzter Tag und ich kann es kaum erwarten endlich durch zu sein! Mein Arzt meinte heute, dass das Antibiotikum erfolgreich war und meine Lungenentzündung weg sei. Trotzdem wurde ich noch eine extra Woche krank geschrieben, um mich richtig zu schonen.
Jetzt nachdem ich diesen Text geschrieben habe, merke ich, dass ich doch recht viele Nebenwirkungen hatte... Aber hauptsache es hat funktioniert!

Eingetragen am 16.05.2017 als Datensatz 77454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe, Reizhusten, Wahrnehmungsstörungen, Ohrenschmerzen

Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe, Magenstechen, Dauerschluckauf, Reizhusten, anderes Wahrnehmungsvermögen, Ohrensausen, Ohrenschmerzen

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe, Magenstechen, Dauerschluckauf, Reizhusten, anderes Wahrnehmungsvermögen, Ohrensausen, Ohrenschmerzen

Eingetragen am 23.03.2011 als Datensatz 33282
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung, Bronchitis mit Sehstörungen, Geschmacksverlust, Geruchsverlust, Schleimhauttrockenheit, Schwellungen der Atemwege, Taubheitsgefühle, Angstgefühle, Schlaflosigkeit

Sehstörungen (als ob eine Glühbirne auf und ab flackert), Geschmacksverlust, Geruchsverlust, völlige Austrocknung aller Schleimhäute in Mund, Nase, Augen; während der Einnahme kein Speichel mehr im Mund - völlig trocken! Schwellung im Rachen, Taubheitsgefühle - wie eingeschlafen - auf Armen und Beinen, totale Schwäche, Angstzustände, Panikattacken, Schlaflosigkeit - 36 Stunden wach! Völlige Überreiztheit, Überdrehtheit, Wesensveränderung, Metallgeschmack im Mund, Einnahme war wie Folter für mich, da ich mich nicht traute, das Medikament abzusetzen, aus Angst vor Resistenzen. Nach den gemachten Erfahrungen würde ich es n i e mehr einnehmen. Vermutlich habe ich Organschäden an Leber und Galle davongetragen. Bin nach 2 Monaten noch immer nicht richtig genesen und fühle mich ständig schlecht. Hoffentlich sind die Schäden reparabel. Während der Erkrankung habe ich mit dem Hersteller Kontakt aufgenommen und die Nebenwirkungen geschildert. Man riet mir, nur mehr die Hälte des Mittels zu nehmen. Danach gingen die Beschwerden leicht zurück, kamen aber wieder. Das Mittel wurde dann durch...

Clarithromycin bei lungenentzündung, Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung, Bronchitis8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehstörungen (als ob eine Glühbirne auf und ab flackert), Geschmacksverlust, Geruchsverlust, völlige Austrocknung aller Schleimhäute in Mund, Nase, Augen; während der Einnahme kein Speichel mehr im Mund - völlig trocken! Schwellung im Rachen, Taubheitsgefühle - wie eingeschlafen - auf Armen und Beinen, totale Schwäche, Angstzustände, Panikattacken, Schlaflosigkeit - 36 Stunden wach! Völlige Überreiztheit, Überdrehtheit, Wesensveränderung, Metallgeschmack im Mund, Einnahme war wie Folter für mich, da ich mich nicht traute, das Medikament abzusetzen, aus Angst vor Resistenzen. Nach den gemachten Erfahrungen würde ich es n i e mehr einnehmen. Vermutlich habe ich Organschäden an Leber und Galle davongetragen. Bin nach 2 Monaten noch immer nicht richtig genesen und fühle mich ständig schlecht. Hoffentlich sind die Schäden reparabel. Während der Erkrankung habe ich mit dem Hersteller Kontakt aufgenommen und die Nebenwirkungen geschildert. Man riet mir, nur mehr die Hälte des Mittels zu nehmen. Danach gingen die Beschwerden leicht zurück, kamen aber wieder. Das Mittel wurde dann durch meine Hausärztin abgesetzt.

Eingetragen am 05.07.2010 als Datensatz 25524
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung, Bronchitis mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Ich musste aufgrund einer sich nicht bessernden Bronchitis und beginnender Lungenentzündung eine Woche lang Clarythromycin 250 der Firma basics einnehmen. (2 x am Tag je 1). Da ich jedem Medikament gegenüber immer skeptisch bin, habe ich mir hier ein paar Bewertungen angesehen (großer Fehler), die fast durchgehend negativ waren. Ich kann jedoch nichts von alledem bestätigen! Nach 2 Tagen Einnahme merkte ich erste Besserung des Hustens bzw der Schmerzen und der rasselnden Atmung. Jetzt nach einer Woche geht es mir schon fast wieder richtig gut. Nebenwirkungen hatte ich keine, außer leichte Müdigkeit und "Schlappheit" (kann aber auch von der Erkältung kommen).

Clarithromycin bei lungenentzündung, Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung, Bronchitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste aufgrund einer sich nicht bessernden Bronchitis und beginnender Lungenentzündung eine Woche lang Clarythromycin 250 der Firma basics einnehmen. (2 x am Tag je 1). Da ich jedem Medikament gegenüber immer skeptisch bin, habe ich mir hier ein paar Bewertungen angesehen (großer Fehler), die fast durchgehend negativ waren.
Ich kann jedoch nichts von alledem bestätigen!
Nach 2 Tagen Einnahme merkte ich erste Besserung des Hustens bzw der Schmerzen und der rasselnden Atmung. Jetzt nach einer Woche geht es mir schon fast wieder richtig gut.
Nebenwirkungen hatte ich keine, außer leichte Müdigkeit und "Schlappheit" (kann aber auch von der Erkältung kommen).

Eingetragen am 20.05.2015 als Datensatz 67916
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit schlechter Geschmack, juckender Ausschlag

Mir wurde wegen bekannter Penicilinallergie extra ein Antibiotikum ohne Penicilin verschrieben.Hatte von Anfang an einen unschönen Geschmack im Mund der bis ca.4-5 Stunden nach der Einnahme anhielt.Das hat mich allerdings nicht weiter gestört da es ansonten sehr gut und schnell gewirkt hat.Nach eienr Woche habe ich leider aber auch gegen Ckarithromycin eine Allergie entwicket, habe einen stark Juckenden Hautausschlag bekommen am ganzen Körper.

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde wegen bekannter Penicilinallergie extra ein Antibiotikum ohne Penicilin verschrieben.Hatte von Anfang an einen unschönen Geschmack im Mund der bis ca.4-5 Stunden nach der Einnahme anhielt.Das hat mich allerdings nicht weiter gestört da es ansonten sehr gut und schnell gewirkt hat.Nach eienr Woche habe ich leider aber auch gegen Ckarithromycin eine Allergie entwicket, habe einen stark Juckenden Hautausschlag bekommen am ganzen Körper.

Eingetragen am 16.12.2011 als Datensatz 40058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Herzrasen, Kribbeln in den Füßen, Kribbeln an den Händen, Kreislaufkollaps, Übelkeit mit Erbrechen

Habe das Arzneimittel 3 Tage eingenommen, bis die ersten Symptome sehr auffählig und verstärkt auftraten

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Arzneimittel 3 Tage eingenommen, bis die ersten Symptome sehr auffählig und verstärkt auftraten

Eingetragen am 20.11.2017 als Datensatz 80356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin 500mg für atypische Lungenentzündung, atypische Lungenentzündung, atypische Lungenentzündung mit Sehstörungen, Herzbeschwerden, Pulssteigerung, Gleichgewichtsstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Motorische Störungen, Sprachschwierigkeiten, Angstzustände, Herzrasen, Todesangst

Diagnose: atypische linguale Pneumonie Therapie: 14 Tage Clarithromycin 500mg + ACC Hexal danach 7 Tage Josalid 500mg + ACC Hexal danach 9 Tage Avelox 400mg (10 tägige Therapie am 9. Tag abgebrochen) Verlauf: Nach der ersten Woche Therapie mit Clarithromycin ergab sich eine Besserung der Beschwerden jedoch hatte ich weiterhin eitrigen Auswurf. Nach der zweiten Woche war eine Besserung im Röntgenbild erkennbar, der eitrige Auswurf, teilweise mit Blutspuren, blieb jedoch bestehen. Nach der dritten Woche (nach 7 Tagen Joslid) weiterhin Schatten im Röntgenbild und unveränderter eitriger Auswurf. Nach der vierten Woche (nach 9 Tagen Avelox) blieb der eitrige Auswurf unverändert. Ich habe keinen weiteren Röntgenaufnahmen zugestimmt, da ich zu diesem Zeitpunkt bereits viermal geröntgt wurde. Ab der fünften Woche und mutmaßlichen schweren Nebenwirkungen durch Avelox habe ich das Medikament abgesetzt. Die weitere Behandlung erfolgte mit Symbicort forte. Wirksamkeit von Avelox: Hierzu kann ich keine Auskunft geben, da sich während der Therapie keine Besserung der...

Clarithromycin 500mg bei atypische Lungenentzündung; Josalid 500mg bei atypische Lungenentzündung; Avelox 400mg bei atypische Lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycin 500mgatypische Lungenentzündung14 Tage
Josalid 500mgatypische Lungenentzündung7 Tage
Avelox 400mgatypische Lungenentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diagnose:
atypische linguale Pneumonie

Therapie:
14 Tage Clarithromycin 500mg + ACC Hexal
danach 7 Tage Josalid 500mg + ACC Hexal
danach 9 Tage Avelox 400mg (10 tägige Therapie am 9. Tag abgebrochen)

Verlauf:
Nach der ersten Woche Therapie mit Clarithromycin ergab sich eine Besserung der Beschwerden jedoch hatte ich weiterhin eitrigen Auswurf.
Nach der zweiten Woche war eine Besserung im Röntgenbild erkennbar, der eitrige Auswurf, teilweise mit Blutspuren, blieb jedoch bestehen.
Nach der dritten Woche (nach 7 Tagen Joslid) weiterhin Schatten im Röntgenbild und unveränderter eitriger Auswurf.
Nach der vierten Woche (nach 9 Tagen Avelox) blieb der eitrige Auswurf unverändert. Ich habe keinen weiteren Röntgenaufnahmen zugestimmt, da ich zu diesem Zeitpunkt bereits viermal geröntgt wurde.
Ab der fünften Woche und mutmaßlichen schweren Nebenwirkungen durch Avelox habe ich das Medikament abgesetzt. Die weitere Behandlung erfolgte mit Symbicort forte.

Wirksamkeit von Avelox:
Hierzu kann ich keine Auskunft geben, da sich während der Therapie keine Besserung der Beschwerden einstellte. Ich bezweifle, dass in meinem konkreten Fall Avelox hätte verschrieben werden dürfen.

Mutmaßliche Nebenwirkungen von Avelox:
Am Abend nach der ersten Einnahme von Avelox traten Verschwommensehen, Herzbeschwerden und spürbar erhöhter Puls auf.
Am zweiten Tag hatte ich zunächst Sehstörungen, Herzbeschwerden, stark erhöhten Puls und Gleichgewichtsstörungen, die es mir unmöglich machten mich aufrecht gehend fortzubewegen. Ich legte mich hin und empfand weiterhin starken Schwindel, Kopfschmerzen und Übelkeit (ohne Erbrechen). Es traten motorische Störungen und Artikulationsschwierigkeiten auf. Schließlich bekam ich extreme Angstzustände und Herzrasen. Die nächsten 1-2 Stunden verbrachte ich auf dem Fußboden kauernd bis sich mein Zustand normalisierte. Es blieb jedoch die nächsten Tage bei einer deutlich verminderten Feinmotorik und phasenweise auftretenden Kopfschmerzen und Herzbeschwerden.
Am neunten Tag der Einnahme von Avelox kam es zu einer spontan auftretenden Todesangst und Herzrasen. Den Zustand, der ca. 3-4 Stunden andauerte, überwand ich in kauernder Position.
Am nächsten Tag wechselte ich den behandelnden Lungenfacharzt und brach mit dessen Zustimmung die Einnahme von Avelox ab.

Hinweis zu den Bewertungen:
Die Wirksamheit und das Preis-Leistungsverhältnis wurden mit 5 Punkten bewertet, da die Webseite von Sanego hier keine Enthaltung zuläßt. Tatsächlich kann ich nicht beurteilen, ob eine vollständige Ausheilung der Pneumonie eingetreten ist und welches Medikament dies eventuell bewirkte. Auch zum Preis-Leistungsverhältnis kann ich keine Auskünfte geben, da die Medikamente von der Krankenkasse übernommen wurden.

Eingetragen am 30.12.2010 als Datensatz 31131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin 500mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Josalid 500mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Avelox 400mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Josamycin, Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung, Keuchhusten, Bronchitis (akut)

Bei der ersten Einnahme hatte ich 2 1/2 Stunden Übelkeit. Übelkeit bei welcher man nicht Erbrechen muss, aber ständig das Gefühl hat - von einer Skala 1-10 (10 = unerträglich), würde ich die Übelkeit auf 8 schätzen. Zusätzlich hatte ich einen Tinitus, Kopfschmerzen und einen beschleunigten Blutdruck. Mir wurde das Breitbandantibiotika verschrieben, da eine genaue Diagnose zu lange gedauert hätte (Verdacht auf Pertussis, Pneumonie und Bronchitis).

Clarithromycin bei lungenentzündung, Keuchhusten, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung, Keuchhusten, Bronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei der ersten Einnahme hatte ich 2 1/2 Stunden Übelkeit. Übelkeit bei welcher man nicht Erbrechen muss, aber ständig das Gefühl hat - von einer Skala 1-10 (10 = unerträglich), würde ich die Übelkeit auf 8 schätzen. Zusätzlich hatte ich einen Tinitus, Kopfschmerzen und einen beschleunigten Blutdruck.
Mir wurde das Breitbandantibiotika verschrieben, da eine genaue Diagnose zu lange gedauert hätte (Verdacht auf Pertussis, Pneumonie und Bronchitis).

Eingetragen am 17.02.2020 als Datensatz 95627
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung

Ich habe das Medikament zur Behandlung einer Lungenentzündung bekommen. Ich habe davon starke Unruhezustände mi Schlaflosigkeit, Angstzustände und Panikattacken bekommen und ein Rezidiv einer Depression. Ich habe die Einnahme 5 Tage durchgehalten, dann bin ich in der Notaufnahme gelandet und ein paar Wochen später in der Psychiatrie.mit einer schweren Depression.

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament zur Behandlung einer Lungenentzündung bekommen. Ich habe davon starke Unruhezustände mi Schlaflosigkeit, Angstzustände und Panikattacken bekommen und ein Rezidiv einer Depression. Ich habe die Einnahme 5 Tage durchgehalten, dann bin ich in der Notaufnahme gelandet und ein paar Wochen später in der Psychiatrie.mit einer schweren Depression.

Eingetragen am 02.03.2019 als Datensatz 88700
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung, Bronchitis mit Magenbeschwerden, Müdigkeit, Durchfall, bitterer Geschmack

Habe davon Durchfall, Magenbeschwerden, Mündigkeit und ewig ein bitteren, metallischen geschmack im mund gehabt, einfach wiederlich, werde mein arzt darauf hinweisen und vermerken lassen, das ich das nicht nocheinmal nehmen möchte... Die Wirksamkeit ist jedoch nicht zu bemängeln! ich bin wieder gesund und kann wieder ruhig, ohne husten schlafen :D

Clarithromycin bei lungenentzündung, Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung, Bronchitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe davon Durchfall, Magenbeschwerden, Mündigkeit und ewig ein bitteren, metallischen geschmack im mund gehabt, einfach wiederlich, werde mein arzt darauf hinweisen und vermerken lassen, das ich das nicht nocheinmal nehmen möchte...
Die Wirksamkeit ist jedoch nicht zu bemängeln! ich bin wieder gesund und kann wieder ruhig, ohne husten schlafen :D

Eingetragen am 19.07.2011 als Datensatz 36051
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):145
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Herzrasen, Übelkeit mit Appetitverlust, Schwäche, metallischer Geschmack im Mund

Ich habe dieses Medikament aufgrund einer Lungenentzündung verschrieben bekommen. Habe starkes Herz rasen und Übelkeit. Die Allgemeine Schwäche hat zugenommen und der metallische Geschmack im Mund führt zu Appetitlosigkeit.

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament aufgrund einer Lungenentzündung verschrieben bekommen. Habe starkes Herz rasen und Übelkeit. Die Allgemeine Schwäche hat zugenommen und der metallische Geschmack im Mund führt zu Appetitlosigkeit.

Eingetragen am 19.12.2017 als Datensatz 80890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit bitterer Geschmack, Magenkrämpfe, Unruhe, Appetitlosigkeit, Übelkeit

Bitterer Geschmack, Magenkrämpfe,unruhig, Appetitlosigkeit Übelkeit

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bitterer Geschmack, Magenkrämpfe,unruhig, Appetitlosigkeit Übelkeit

Eingetragen am 10.10.2017 als Datensatz 79676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Metallgeschmack, Durst, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Schlaflosigkeit, Herzrasen, Schweißausbrüche

Clarithromycin 500mg 2xtgl. Lungenentzündung Am Tag 2 begannen die Nebenwirkungen: starker metallischer Geschmack, großes Durstbedürfnis, leichte Kopfschmerzen, starke Gelenkschmerzen, Schlaflosigkeit, Herzrasen, starke Schweißausbrüche,

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Clarithromycin 500mg 2xtgl.
Lungenentzündung
Am Tag 2 begannen die Nebenwirkungen: starker metallischer Geschmack, großes Durstbedürfnis, leichte Kopfschmerzen, starke Gelenkschmerzen, Schlaflosigkeit, Herzrasen, starke Schweißausbrüche,

Eingetragen am 13.04.2014 als Datensatz 60753
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Kopfschmerzen, Schluckbeschwerden

Im Verlauf der ersten drei Nächte der Behandlung kaum Schlaf. Furchtbare Kopfschmerzen und Lungengeräusche sowie Schluckbeschwerden nur sitzend zu ertragen!

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Verlauf der ersten drei Nächte der Behandlung kaum Schlaf.
Furchtbare Kopfschmerzen und Lungengeräusche sowie Schluckbeschwerden nur sitzend zu ertragen!

Eingetragen am 12.08.2012 als Datensatz 46539
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Meine Tochter bekam vom Kinderarzt Clarythromycin wegen einer Lungenenzündung mit Fieber über 40 Grad verordnet. Das Fieber ist binnen tagesfrist gesunken, nach drei Tagen wurde sie zusehends lebendiger hatte wieder Appetit und konnte Nachts durchschlafen. Nebenwirkungen habe ich keine beobachtet.

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Tochter bekam vom Kinderarzt Clarythromycin wegen einer Lungenenzündung mit Fieber über 40 Grad verordnet. Das Fieber ist binnen tagesfrist gesunken, nach drei Tagen wurde sie zusehends lebendiger hatte wieder Appetit und konnte Nachts durchschlafen. Nebenwirkungen habe ich keine beobachtet.

Eingetragen am 13.06.2012 als Datensatz 45148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Anfangstadium Lungenentzündung mit keine Nebenwirkungen

nehme das medikament seit 2 Tagen, habe keine Probleme damit. Wichtig bei Einahme laut Arzt: 2 Stunden vor Einnahme und 2 Stunden nach Einnahme keine Milch trinken und keine Milchprodukte essen. Kaffee mit etwas Kondensmilch ist erlaubt :-)) Naja und kein Minerallwasser trinken, sondern abgekochtes Wasser!

Clarithromycin bei Anfangstadium Lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinAnfangstadium Lungenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme das medikament seit 2 Tagen, habe keine Probleme damit.
Wichtig bei Einahme laut Arzt: 2 Stunden vor Einnahme und 2 Stunden nach Einnahme keine Milch trinken und keine Milchprodukte essen. Kaffee mit etwas Kondensmilch ist erlaubt :-))
Naja und kein Minerallwasser trinken, sondern abgekochtes Wasser!

Eingetragen am 14.01.2012 als Datensatz 40840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung mit Herzrasen, Todesangst

Clarithromycin bewirkte bei mir so ein starkes Herzrasen, dass ich mir überlegen musste ins Krankenhaus zu fahren! Ich hatte Todesangst. Zudem kamen zu meiner Lungenentzündung noch eine Mittelohrentzündung dazu. In meinen Augen ist dieses Medikament absolut gefährlich. Die Nebenwirkungen sind mindestens noch einmal genauso schlimm.

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Clarithromycin bewirkte bei mir so ein starkes Herzrasen, dass ich mir überlegen musste ins Krankenhaus zu fahren! Ich hatte Todesangst. Zudem kamen zu meiner Lungenentzündung noch eine Mittelohrentzündung dazu. In meinen Augen ist dieses Medikament absolut gefährlich. Die Nebenwirkungen sind mindestens noch einmal genauso schlimm.

Eingetragen am 08.01.2011 als Datensatz 31294
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für lungenentzündung

Atemnot und blockierte Atmung Habe viele Allergien und war allergisch auf das meDi extremer schwindel auch

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atemnot und blockierte Atmung
Habe viele Allergien und war allergisch auf das meDi extremer schwindel auch

Eingetragen am 06.05.2021 als Datensatz 104189
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Abgeschlagenheit, Mandelentzündung, Lungeninfekt mit Schwäche, Herzrhythmusstörungen, Benommenheit, Verwirrtheit, Stuhlveränderungen

Die Nebenwirkung spüre ich in Form von Schwäche, leichten Herzrhythmusstörungen, leichter Benommen- u, Verwirrtheit. Und einem fiesen brennenden Stuhlgang.

Clarithromycin bei Abgeschlagenheit, Mandelentzündung, Lungeninfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinAbgeschlagenheit, Mandelentzündung, Lungeninfekt7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkung spüre ich in Form von Schwäche, leichten Herzrhythmusstörungen, leichter Benommen- u, Verwirrtheit. Und einem fiesen brennenden Stuhlgang.

Eingetragen am 17.04.2009 als Datensatz 14679
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clarithromycin und Lungenentzündung

Clarithromycin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Clarithromycin, Clarithromycin Hexal 500 mg, Clarithromycin Hexal 250 g, Clarithromycin 250 mg, Clarithromycin (250 mg), Clarithromycin 500mg, Clarithromycin Stada 250mg, Clarithromycin 2 x 500 mg, Clarithromycin HEXAL, Clarithromycin AL 250mg, Clarithromycin-CT, Clarythromycin, Clarithroycin-Ratiofarm, Clarithromycin-ratiopharm 500mg, Clarithtomycin, Clarithromycin AL 125mg Suspension, clarithromycin hexal 500mg, Clarithromyzin, Clarithromycin 500, Clarithromycin 500 Stada, calrithromycin 250, Clarithroyicinratiopharm 250 mg, Clarithromycin basics, Clarithromycin Hexal 500 mb, Clarithromycin 250mg, clarithromycin -1A Pharma 500mg, Clarithromicin 250mg, Clarithromycin dura 500mg, Clarithromycin AL "%= MG, Clarithromycin1 A 500mg, Clrithromycin, Clarithomycin, Clarithrocin Mepha, Clarithromycin dura 250 mg, Clarithromycin/Metronidazol, Clarithromycin 500 mg, Clarithromycin dura 250mg, Clarithromycin dura, Clarithromycin HEXAL 500, Glazitsaft (Clarythromizin), Clarithromycin AL pro 250 mg, Clarithromycin 1a pharma 250, Clarithromycin Basics 500 mg, CLARITHROMYCIN BASICS 250 mg Filmtabletten, Clarithromycin Basics 500 g, Clarithromycin Stada, Clarithromycin Sandoz 500, Clarithromycin500

Lungenentzündung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

atypische Lungenentzündung, lungenentzündung, Lungeninfekt, Pneumonie

[]