Kribbeln in den Füßen

Wir haben 17 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen.

Prozentualer Anteil 93%7%
Durchschnittliche Größe in cm168170
Durchschnittliches Gewicht in kg7485
Durchschnittliches Alter in Jahren5034
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,0429,41

Die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen trat bei folgenden Medikamenten auf

Mimpara (1/12)
8%
Diamox (2/43)
4%
Topiramat (2/72)
2%
Dekristol (1/57)
1%
Methotrexat (1/57)
1%
Metronidazol (1/80)
1%
Topamax (2/193)
1%
Simvastatin (1/250)
0%
Tamoxifen (1/292)
0%
Marcumar (1/362)
0%
Clarithromycin (1/378)
0%
Clindamycin (1/661)
0%
Cymbalta (1/767)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Mimpara

 

Kribbeln in den Füßen, Muskelkrämpfe bei Mimpara 60 für hoher PTH Wert

nähtliche Muskelkrämpfe und Kribbeln im Fuß

Mimpara 60 bei hoher PTH Wert

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mimpara 60hoher PTH Wert14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nähtliche Muskelkrämpfe und Kribbeln im Fuß

Eingetragen am  als Datensatz 27227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mimpara 60
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cinacalcet

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Diamox

 

Schlafstörungen, Durchfall, Kribbeln in den Händen, Kribbeln in den Füßen, Gereiztheit bei Diamox für pseudotumor cerebri, erhöhter Hirndruck

Schlafstörungen, Durchfall, Kribbel in Händen und Füßen, Gereizt

Diamox bei pseudotumor cerebri, erhöhter Hirndruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diamoxpseudotumor cerebri, erhöhter Hirndruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, Durchfall, Kribbel in Händen und Füßen, Gereizt

Eingetragen am  als Datensatz 32911
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diamox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kribbeln in den Füßen, Erschöpfung, Müdigkeit bei Diamox für Retinopathia centralis serosa

Kribbeln in den Füßen, Schnelles "einschlafen" von Füßen, Händen und sogar Ellenbogen. (wahrscheinlich Kaliummangel), Müdigkeit und Erschöpfung. Umständlich einzunehmen, da die Tabletten sehr groß sind und bei der ersten Berührung mit Flüssigkeit ihre bitteren Inhalsstoffe freisetzt, wenn man es...

Diamox bei Retinopathia centralis serosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiamoxRetinopathia centralis serosa10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kribbeln in den Füßen, Schnelles "einschlafen" von Füßen, Händen und sogar Ellenbogen. (wahrscheinlich Kaliummangel), Müdigkeit und Erschöpfung. Umständlich einzunehmen, da die Tabletten sehr groß sind und bei der ersten Berührung mit Flüssigkeit ihre bitteren Inhalsstoffe freisetzt, wenn man es nicht sofort runterschlucken kann...

Eingetragen am  als Datensatz 32126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diamox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Topiramat

 

Kribbeln in den Füßen, Müdigkeit, Sehstörungen bei Topiramat für Mirgräne

Leide seit meiner Kindheit an Migräne und nach der Geburt meines ersten Kindes vor 2 Jahren wurde es immer schlimmer. Fing vor ca. 6 Monaten mit der Topimarat Therapie an. Anfänglich wurde es nicht besser. Bin jetzt bei einer täglichen Dosis von 100 mg und seit ca. 4 Wochen sind die Anfälle...

Topiramat bei Mirgräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMirgräne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit meiner Kindheit an Migräne und nach der Geburt meines ersten Kindes vor 2 Jahren wurde es immer schlimmer. Fing vor ca. 6 Monaten mit der Topimarat Therapie an. Anfänglich wurde es nicht besser. Bin jetzt bei einer täglichen Dosis von 100 mg und seit ca. 4 Wochen sind die Anfälle deutlich besser geworden. Nebenwirkungen sind erträglich. Verstärktes Kribbeln in Füssen und Händen. Teilweise Sehstörungen und am Anfang starke Müdigkeit. Die Müdigkeit wurde besser bei längerer Einnahme des Medikamentes.

Eingetragen am  als Datensatz 45289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Gangstörung, Unruhe, Kribbeln in den Füßen, Kribbeln in den Fingern bei Topiramat für Epilepsie

Topiramat gegen Epilepsie mit Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Gangstörungen,unruhe Gefühl, kribbeln in Händen und Füssen Die Nebenwirkungen waren in den ersten drei Wochen echt heftig, klingen aber langsam ab. Anfälle sind seit dem wesentlich weniger geworden.

Topiramat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatEpilepsie28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Topiramat gegen Epilepsie mit Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Gangstörungen,unruhe Gefühl, kribbeln in Händen und Füssen

Die Nebenwirkungen waren in den ersten drei Wochen echt heftig, klingen aber langsam ab. Anfälle sind seit dem wesentlich weniger geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 43967
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Dekristol

 

Kribbeln in den Füßen, Unruhe, Muskelschmerzen bei Dekristol für Schwerer Vitamin-D3-Mangel

Ich hatte angeblich einen schwersten Vitamin-D3-Mangel. Mein Arzt verordnete mir die Einnahme von zunächst täglich 1 Dekristol 20000 für die Dauer von 14 Tagen und danach eine alle zwei Wochen. An den ersten zwei Tagen verspürte ich den positiven Effekt des Präparats (gesteigerte Vitalität,...

Dekristol bei Schwerer Vitamin-D3-Mangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DekristolSchwerer Vitamin-D3-Mangel3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte angeblich einen schwersten Vitamin-D3-Mangel. Mein Arzt verordnete mir die Einnahme von zunächst täglich 1 Dekristol 20000 für die Dauer von 14 Tagen und danach eine alle zwei Wochen. An den ersten zwei Tagen verspürte ich den positiven Effekt des Präparats (gesteigerte Vitalität, Augenlidzucken verschwand etc.). Nach Einnahme der dritten Kapsel machten sich erste Nebenwirkungen bemerkbar: Muskelschmerzen, Kribbeln in den Füßen, innere Unruhe. Ich nahm dann, wenn ich eine Dekristol schluckte, verteilt über den Tag zusätzlich 300 mg Magnesiumcitrat und die oben beschriebenen Nebenwirkungen ebbten allmählich ein wenig ab. Vorsichtshalber nahm ich die Kapsel nach dem dritten Tag nicht mehr täglich. Mein Arzt riet mir, drei pro Woche zu nehmen. Dies tat ich dann vorerst. Aufgrund der heftigen Nebenwirkungen nahm ich zuletzt nur ein bis zwei Kapseln in der Woche. Nach der neunten Kapsel stellte ich die Einnahme ein, da ich kurz danach an zwei in einer Woche Tagen unter heftiger Übelkeit und Erbrechen litt, was vor der Supplementierung mit Dekristol nicht der Fall war. Jetzt geht es mir wieder besser! Wie ich den Mangel nun langfristig beheben kann, weiß ich leider nicht. Vielleicht einfach auswandern und Sonne tanken!

Eingetragen am  als Datensatz 71089
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Methotrexat

 

Müdigkeit, Kribbeln in den Füßen bei Methotrexat für Rheumatoide Arthritis

Ich nahm Methotrexat fast drei Jahre in Tablettenform. Seit ca. 3 Monate bin ich auf Spritzen (Metex) umgestiegen, weil die Tabletten nicht so gut wirkten. Seitdem ich spritze, geht es mir gut. Keine Schmerzen, keine Gelenkschwellungen mehr. Die Verträglichkeit von Metex geht bis jetzt auch...

Methotrexat bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatRheumatoide Arthritis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Methotrexat fast drei Jahre in Tablettenform. Seit ca. 3 Monate bin ich auf Spritzen (Metex) umgestiegen, weil die Tabletten nicht so gut wirkten. Seitdem ich spritze, geht es mir gut. Keine Schmerzen, keine Gelenkschwellungen mehr.
Die Verträglichkeit von Metex geht bis jetzt auch recht gut. Zwei Tage nach dem Spritzen bin ich allerdings extrem müde und würde am liebsten zu Hause bleiben, das Arbeiten fällt mir dann richtig schwer. Übel war mir bislang noch nicht.
Seit ein paar Wochen habe ich allerdings ein heftiges Bizzeln in den Füßen, das auch oftmals schmerzhaft ist.
Nun wurde eine Polyneuropathie diagnostiziert und ich hoffe sehr, dass diese Polyneuropathie nicht mit dem Metex in Verbindung steht. Ich bin nicht zuckerkrank!
Hat vielleicht jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 26744
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Metronidazol

 

Bewegungsstörungen, Sehstörung, Gelenkschmerzen, Bindehautentzündung, Kribbeln in den Füßen bei Metronidazol für DURCHFALL

Die Tablette konnte durch den Knick in der Mitte geteilt werden. Ich bekam das Medikament wegen einer Darmentzündung mit starkem Durchfall. Schon am 2. Tag traten Bewegungsstörungen und Sehstörungen auf. Am 3. Tag bekam ich starkes Zittern und Übelkeit , Gelenkschmerzen und...

Metronidazol bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolDURCHFALL5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Tablette konnte durch den Knick in der Mitte geteilt werden.
Ich bekam das Medikament wegen einer Darmentzündung mit starkem Durchfall.
Schon am 2. Tag traten Bewegungsstörungen und Sehstörungen auf. Am 3. Tag bekam ich starkes Zittern und Übelkeit , Gelenkschmerzen und Bindehautentzündung und ein unangenehmes Kribbeln in den Füssen. Laut Beipackzettel sollte man sich dann sofort an den Arzt wenden. Am 5. Tag wurden die Beschwerden so schlimm, dass ich der Notarzt empfahl, die Therapie, die eigentlich 10 Tage dauern sollte, sofort abzubrechen. Trotzdem entzündete sich danach noch die Mundschleimheut, der Geschmack setzt für 2 Tage aus und die Gesichtshaut bekam kleine Pusteln.Der Durchfall reduzierte sich .

Eingetragen am  als Datensatz 77291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metronidazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Topamax

 

Schwindel, Gangunsicherheit, Kribbeln in den Füßen bei Topamax für Migräne

Nehme nur eine sehr geringe Dosierung von 25 mg/Tag. Seitdem hatte ich keinen Migräneanfall, vorher fast täglich. Allerdings habe ich trotz der geringen Dosis Nebenwirkungen wie z.B. zeitweise Schwindel, Kribbeln in den Füssen und zeitweise unsicheren Gang.

Topamax bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme nur eine sehr geringe Dosierung von 25 mg/Tag. Seitdem hatte ich keinen Migräneanfall, vorher fast täglich. Allerdings habe ich trotz der geringen Dosis Nebenwirkungen wie z.B. zeitweise Schwindel, Kribbeln in den Füssen und zeitweise unsicheren Gang.

Eingetragen am  als Datensatz 31044
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kribbeln in den Händen, Kribbeln in den Füßen bei Topamax für Migräne

Hallo alle Ich habe jetzt seit einer woche dieses Medikament eingenommen. Ich habe diese Medikament verschrieben bekommen, wegen meinen Migränen, hatte zirka 2-3 stück die woche, oder manchmal sogar tagelang. Seitdem ich dieses Medikament nehme (25mg) , habe ich gar keine Kopfschmerzen mehr....

Topamax bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo alle
Ich habe jetzt seit einer woche dieses Medikament eingenommen. Ich habe diese Medikament verschrieben bekommen, wegen meinen Migränen, hatte zirka 2-3 stück die woche, oder manchmal sogar tagelang.
Seitdem ich dieses Medikament nehme (25mg) , habe ich gar keine Kopfschmerzen mehr. Ich muss jedoch jede woche 25 mg mehr einnehmen bis 100 mg.
nebenwirkungen: Manchmal Kribbeln in Händen und Füssen, Müdigkeit, sonst ist das Medikament bis jetzt sehr verträglich.
Ich kann mit diesen Nebeniwrkungen leben, wenn ich daher weniger Migränen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 27329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Topamax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Simvastatin

 

Lähmungserscheinungen, Nackenschmerzen, Schmerzen der Schulter, Schwäche der Beine, Kribbeln in den Füßen, Feinmotorikstörungen, Konzentrationsstörungen bei Simvastatin-saar 20 mg für Cholesterinwerterhöhung

Nach ca.10-jähriger Anwendung im Verlauf des letzten Jahres: Lähmungserscheinungen kl.Finger und Ringfinger linke Hand. Schulter-Nackenschmerzen beidseitig. Wadenschwäche, Fußsohlen kribbeln beidseitig,erschwerte Feinmotorik der Hände, Konzentrationsstörungen. Mit Massagen, Gymnastik - Wegfall...

Simvastatin-saar 20 mg bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatin-saar 20 mgCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca.10-jähriger Anwendung im Verlauf des letzten Jahres: Lähmungserscheinungen kl.Finger und Ringfinger linke Hand. Schulter-Nackenschmerzen beidseitig. Wadenschwäche, Fußsohlen kribbeln beidseitig,erschwerte Feinmotorik der Hände, Konzentrationsstörungen.
Mit Massagen, Gymnastik - Wegfall der Beschwerden der linken Hand. Nach Absetzen des Medikamentes Verschwinden der Nackenschmerzen. Noch andauernd: Waden und Füsse.
Diese Beschwerden verhindern Ausdauersport- Gehen bergauf. Nach spätestens 30 Minuten sehr schmerzhafte Erscheinungen in der Muskulatur der Waden und Fußsohlen.
Habe seit acht Wochen das Präparat abgesetzt- ersatzlos. Nehme Coenzym Q10 auf Empfehlung. Der Arzt verschrieb jetzt CIL 200 mg(Fenofibrat). Mal abwarten.

Eingetragen am  als Datensatz 27034
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin-saar 20 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Tamoxifen

 

Knochenschmerzen, Depressionen, Kribbeln in den Füßen, Gewichtszunahme, Augenrötung bei Tamoxifen 20 für Depression, Augenrötung, Knochenschmerzen

Seit einiger Zeit starke Knochenschmerzen .Depr.kribbeln in den Füßen,Gewichtszunahme,Augenprobleme habe Angst das es schlimmer wird.Was kann passieren wenn ich Tamoxifen einfach absetze?Kommt der Krebs wieder?

Tamoxifen 20 bei Depression, Augenrötung, Knochenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tamoxifen 20Depression, Augenrötung, Knochenschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einiger Zeit starke Knochenschmerzen .Depr.kribbeln in den Füßen,Gewichtszunahme,Augenprobleme habe Angst das es schlimmer wird.Was kann passieren wenn ich Tamoxifen einfach absetze?Kommt der Krebs wieder?

Eingetragen am  als Datensatz 26861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Marcumar

 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schwindel, Antriebslosigkeit, Gereiztheit, Nervosität, Sensibilitätsstörungen, Atembeschwerden, Kribbeln in den Füßen, Herzklopfen, Kribbeln in den Händen, starke Menstruation, Augenlidzuckungen, Nachtschweiss, Kribbeln an der Lippe bei Marcumar für Lungenembolie + Faktor V-Leiden

Nach 2 tiefen Beinvenen-Thrombosen bereits Einnahme von Marcumar für ca. 1-2 Jahre, danach wieder abgesetzt, dann im Alter von 38 Jahren Lungenembolie beidseitig --> lebenslange Marcumar-Einnahme verordnet da ich Faktor V-Leiden habe (vererbte Gerinnungsstörung). Gewichtszunahme von ca. 10 kg...

Marcumar bei Lungenembolie + Faktor V-Leiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarLungenembolie + Faktor V-Leiden1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 tiefen Beinvenen-Thrombosen bereits Einnahme von Marcumar für ca. 1-2 Jahre, danach wieder abgesetzt, dann im Alter von 38 Jahren Lungenembolie beidseitig --> lebenslange Marcumar-Einnahme verordnet da ich Faktor V-Leiden habe (vererbte Gerinnungsstörung). Gewichtszunahme von ca. 10 kg innerhalb eines Jahres (+ Rauchstopp), fühle mich aufgedunsen, starke Menstruationsblutungen + Zyklus schwankt; trockene Haut und rote Hautstellen, Gereiztheit, Müdigkeit, Schwindel, zeitweise ähnliche Beschwerden wie bei Magnesiummangel (Lidzucken, Sensibilitätsstörungen + Ameisenlaufen in Füssen, Händen und im Gesicht und Zunge). Zudem Nervosität und zum Teil starkes Herzklopfen (nachts). z.T. Nachtschweiss. Bei Treppenlaufen und steilen Strecken Schweratmigkeit und starkes Herzklopfen. Alles ebenfalls trotz regelmässiger Bewegung / Jogging / normaler Ernährung. Positive Nebenwirkungen: Kopfweh und Migräne haben sich verringert, trotzdem manchmal immer noch starke Kopfschmerzen. Suche Personen mit Erfahrung mit langjähriger Einnahme: was sind die Risiken ?

Eingetragen am  als Datensatz 40105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Clarithromycin

 

Herzrasen, Kribbeln in den Füßen, Kribbeln an den Händen, Kreislaufkollaps, Übelkeit mit Erbrechen bei Clarithromycin für lungenentzündung

Habe das Arzneimittel 3 Tage eingenommen, bis die ersten Symptome sehr auffählig und verstärkt auftraten

Clarithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycinlungenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Arzneimittel 3 Tage eingenommen, bis die ersten Symptome sehr auffählig und verstärkt auftraten

Eingetragen am  als Datensatz 80356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Clindamycin

 

Kribbeln in den Händen, Kribbeln in den Beinen, Kribbeln in den Füßen bei Clindamycin AL 300 für Zahnentzündung

Ab Tag 4 dauerhaftes kribbeln in den Händen und Beinen und Füssen welches auch nach Absetzen der Tabletten nur langsam zurück geht. Mittlerweile schon seit einer Woche. Geholfen hat es leider nichts bin gerde in der Wurzelbehandlung.musste 3x 300mg täglich auf 6 Tage nehmen. Nach Tag 5 abgesetzt!

Clindamycin AL 300 bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycin AL 300Zahnentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab Tag 4 dauerhaftes kribbeln in den Händen und Beinen und Füssen welches auch nach Absetzen der Tabletten nur langsam zurück geht. Mittlerweile schon seit einer Woche. Geholfen hat es leider nichts bin gerde in der Wurzelbehandlung.musste 3x 300mg täglich auf 6 Tage nehmen. Nach Tag 5 abgesetzt!

Eingetragen am  als Datensatz 55670
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin AL 300
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Kribbeln in den Füßen bei Cymbalta

 

Muskelzuckungen, Libidoverlust, Kribbeln in den Füßen bei Cymbalta für Depressive Episode

Bin mit dem medikament sehr zufrieden und hab meine krankheit sehr gut im griff damit. Leider hat es bei mir nebenwirkungen wie bei vielen neuropharmazeutische medikamenten hervorgerufen. Habe muskelzuckung meistens im schlaf,libidoverlust,kribbeln in den füßen. Die nebenwirkungen treten nicht...

Cymbalta bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressive Episode5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin mit dem medikament sehr zufrieden und hab meine krankheit sehr gut im griff damit.
Leider hat es bei mir nebenwirkungen wie bei vielen neuropharmazeutische medikamenten
hervorgerufen. Habe muskelzuckung meistens im schlaf,libidoverlust,kribbeln in den füßen.
Die nebenwirkungen treten nicht jeden tag auf aber oft.

Eingetragen am  als Datensatz 27846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Kribbeln in den Füßen aufgetreten:

Kribbeln in den Händen (4/17)
24%
Müdigkeit (4/17)
24%
Schwindel (3/17)
18%
Gewichtszunahme (2/17)
12%
Gereiztheit (2/17)
12%
Unruhe (2/17)
12%
Sensibilitätsstörungen (1/17)
6%
Augenlidzuckungen (1/17)
6%
Atembeschwerden (1/17)
6%
Kribbeln an der Lippe (1/17)
6%
starke Menstruation (1/17)
6%
Herzklopfen (1/17)
6%
Nervosität (1/17)
6%
Nachtschweiss (1/17)
6%
Antriebslosigkeit (1/17)
6%
Libidoverlust (1/17)
6%
Kreislaufkollaps (1/17)
6%
Herzrasen (1/17)
6%
Muskelzuckungen (1/17)
6%
Durchfall (1/17)
6%
Gangunsicherheit (1/17)
6%
Kribbeln an den Händen (1/17)
6%
Schlafstörungen (1/17)
6%
Sehstörungen (1/17)
6%
Kribbeln in den Beinen (1/17)
6%
Muskelkrämpfe (1/17)
6%
Übelkeit mit Erbrechen (1/17)
6%
Wassereinlagerungen (1/17)
6%
Taubheitsgefühle (1/17)
6%
Feinmotorikstörungen (1/17)
6%
Schmerzen der Schulter (1/17)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]