Kopfschmerzen bei Risperdal

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Risperdal

Insgesamt haben wir 319 Einträge zu Risperdal. Bei 3% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen bei Risperdal.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm166178
Durchschnittliches Gewicht in kg10780
Durchschnittliches Alter in Jahren3935
Durchschnittlicher BMIin kg/m238,0425,39

Wo kann man Risperdal kaufen?

Risperdal ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Risperdal wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Risperdal wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Risperdal:

 

Risperdal für Persönlichkeitsstörung mit Depressionen, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Impotenz, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Harninkontinenz

Bekomme alle 14 Tage 600 mg Androcur Depot und 50 mg Risperdal Consta gespritzt. Nebenwirkungen von Androcur: Depressionen, Kopfschmerzen, starke Gewichtszunahme, Unterleibschmerzen, Impotenz, Erektionsstörungen. Die Injektionen sind relativ schmerzhaft. Nebenwirkungen von Risperdal: Müdigkeit, vermindertes Reaktionsvermögen, leichte Harninkontinenz

Risperdal-Consta bei Persönlichkeitsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Risperdal-ConstaPersönlichkeitsstörung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekomme alle 14 Tage 600 mg Androcur Depot und 50 mg Risperdal Consta gespritzt.

Nebenwirkungen von Androcur:
Depressionen, Kopfschmerzen, starke Gewichtszunahme, Unterleibschmerzen, Impotenz, Erektionsstörungen. Die Injektionen sind relativ schmerzhaft.

Nebenwirkungen von Risperdal: Müdigkeit, vermindertes Reaktionsvermögen, leichte Harninkontinenz

Eingetragen am  als Datensatz 15190
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Psychose mit Kreislaufstörungen, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Depressionen, Unruhe

Risperdal und Invega: Am Anfang Kreislaufstörungen, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit. Nach 1 Woche nurnoch Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Medikament hat erst ein paar Wochen sehr gut geholfen, dann auf einmal schlimme Panikattacken, starke Unruhe und schwere Depressionen versursacht. Ich fühlte mich teilweise wochenlang extrem schlecht und wollte nurnoch sterben. Dieser Zustand dauert teilweise noch immer an. Erst hat es sehr gut geholfen, dann mein Leben zerstört, also VORSICHT!!!

Risperdal bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalPsychose6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Risperdal und Invega: Am Anfang Kreislaufstörungen, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit. Nach 1 Woche nurnoch Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Medikament hat erst ein paar Wochen sehr gut geholfen, dann auf einmal schlimme Panikattacken, starke Unruhe und schwere Depressionen versursacht. Ich fühlte mich teilweise wochenlang extrem schlecht und wollte nurnoch sterben. Dieser Zustand dauert teilweise noch immer an. Erst hat es sehr gut geholfen, dann mein Leben zerstört, also VORSICHT!!!

Eingetragen am  als Datensatz 15035
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für paranoide Schizophrenie mit Gewichtszunahme, Schlaflosigkeit, Depressionen, Kopfschmerzen, Appetitsverlust, Konzentrationsstörungen, Amenorrhoe

Seit dem die Schizophrenie bei mir diagnostiziert wurde bekomme ich Risperdal Consta alle 2 Wochen als Depotspritze 37,5 mg und seit neuestem noch bei Bedarf als Zusatztablette. Ich habe in den 2 Jahren seit dem ich Risperdal bekomme ca 45 Kilo zugenommen, leide ich unter folgenen Nebenwirkungen: extreme Schlaflosigkeit (meist 3-4 Tage/Nächte am Stück wach - dann 1 Tag ca 2-5 Std. Schlaf und bleibe dann wieder wach), Depressionen, übermäßiges Gefühl von vorhandener Energie und Kraft, Kopfschmerzen, kaum Apetit oder Hunger (meist nur eine Mahlzeit am Tag/Nacht), Konzentrationsschwäche und Nachlassen der Merkfähig, Ausbleiben der Menstruation, Milcheinschuss

Risperdal-Consta bei paranoide Schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Risperdal-Constaparanoide Schizophrenie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem die Schizophrenie bei mir diagnostiziert wurde bekomme ich Risperdal Consta alle 2 Wochen als Depotspritze 37,5 mg und seit neuestem noch bei Bedarf als Zusatztablette. Ich habe in den 2 Jahren seit dem ich Risperdal bekomme ca 45 Kilo zugenommen, leide ich unter folgenen Nebenwirkungen: extreme Schlaflosigkeit (meist 3-4 Tage/Nächte am Stück wach - dann 1 Tag ca 2-5 Std. Schlaf und bleibe dann wieder wach), Depressionen, übermäßiges Gefühl von vorhandener Energie und Kraft, Kopfschmerzen, kaum Apetit oder Hunger (meist nur eine Mahlzeit am Tag/Nacht), Konzentrationsschwäche und Nachlassen der Merkfähig, Ausbleiben der Menstruation, Milcheinschuss

Eingetragen am  als Datensatz 10947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal-Consta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):145
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Borderline mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Herzrasen

Risperdal war an sich sehr gut was die Wirksamkeit betrifft (Aggression war gänzlich weg), jedoch habe ich rasant an Gewicht zugenommen und hatte die ganze Zeit über stechende Kopfschmerzen und Herzrasen. Daher habe ich es abgesetzt, da ich keine Gewichtszunahme mehr in Kauf nehme.

Risperdal bei Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalBorderline6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Risperdal war an sich sehr gut was die Wirksamkeit betrifft (Aggression war gänzlich weg), jedoch habe ich rasant an Gewicht zugenommen und hatte die ganze Zeit über stechende Kopfschmerzen und Herzrasen. Daher habe ich es abgesetzt, da ich keine Gewichtszunahme mehr in Kauf nehme.

Eingetragen am  als Datensatz 61676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Grübeln mit Kopfschmerzen

ich nehme dieses Medikament erst 10 Tage, hatte in den ersten beiden Tagen Kopfschmerzen, und eine Gewichtszunahme von ca. 2 kg. Mittlerweile habe ich 2,5 kg abgenommen und die Kopfschmerzen sind weg. Seit der 1. Einnahme ist das Grübeln nicht mehr vorhanden und bis heute auch noch nicht wieder da!

Risperdal bei Grübeln

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalGrübeln10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme dieses Medikament erst 10 Tage, hatte in den ersten beiden Tagen Kopfschmerzen, und eine Gewichtszunahme von ca. 2 kg. Mittlerweile habe ich 2,5 kg abgenommen und die Kopfschmerzen sind weg.

Seit der 1. Einnahme ist das Grübeln nicht mehr vorhanden und bis heute auch noch nicht wieder da!

Eingetragen am  als Datensatz 31642
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):127
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Psychose mit Unruhe, Kopfschmerzen, Schlafprobleme, Erektionsprobleme

Ich nehme zurzeit 12 mg Risperdon oral täglich ein und daneben erhalte ich eine Risperdal Depot Spritze von 50 mg alle 2 wochen Meine Erfahrungen bis jetzt sind z.B innerliche unruhe ..Sitzunruhe.. Steifigkeit am körper...leichte kopfschmerzen...Einschlafprobleme und Aufstehprobleme ...das Gefühl das es Kräftezerrend wirkt.. und Errektionsprobleme und sexuelle Unlust hoffe wenn ich die Oraltabletten abgesetzt habe das die Errektionsprobleme behoben werden das ist so ne Zeitsache.. Normalerweise ist Risperdal gegen Psychosen gut ... ich war schon mal früher bei nur 25 mg Risperdal Depot eingestellt ohne zusätzliche Tabletten ausser Akineton gegen die Nebenwirkungen..und da hatte ich keine Errektionprobleme... will wieder zurück auf dem Level von früher ...Der grund warum ich jetzt mehr nehme weil ich was neues ausprobiert habe und deswegen wieder zurück zu meinen alten medikament kommen möchte... vllt kann hier jemand mir Ratschläge geben ??

Risperdal bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalPsychose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme zurzeit 12 mg Risperdon oral täglich ein und daneben erhalte ich eine Risperdal Depot Spritze von 50 mg alle 2 wochen

Meine Erfahrungen bis jetzt sind z.B innerliche unruhe ..Sitzunruhe.. Steifigkeit am körper...leichte kopfschmerzen...Einschlafprobleme und Aufstehprobleme ...das Gefühl das es Kräftezerrend wirkt..

und Errektionsprobleme und sexuelle Unlust

hoffe wenn ich die Oraltabletten abgesetzt habe das die Errektionsprobleme behoben werden das ist so ne Zeitsache..

Normalerweise ist Risperdal gegen Psychosen gut ...
ich war schon mal früher bei nur 25 mg Risperdal Depot eingestellt ohne zusätzliche Tabletten ausser Akineton gegen die Nebenwirkungen..und da hatte ich keine Errektionprobleme... will wieder zurück auf dem Level von früher ...Der grund warum ich jetzt mehr nehme weil ich was neues ausprobiert habe und deswegen wieder zurück zu meinen alten medikament kommen möchte...

vllt kann hier jemand mir Ratschläge geben ??

Eingetragen am  als Datensatz 27360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für bipolare Störung, Manie mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Antriebsschwäche

Mein Neurologe verschrieb mir 1 mal abends vor dem schlafen gehen 0,25 mg Risperidon. Die Wirkung merkte ich nach etwa einer halben bis einer Stunde. Starke Übelkeit und Kopfschmerzen, absolute Appetitlosigkeit mit Abneigung zum Essen!!! Ich konnte wegen der Übelkeit und Kopfschmerzen nachts nicht gut schlafen. Am nächsten Tag machte sich die Appetitlosigkeit bemerkbar. Zudem eine Gefühllosigkeit und Antriebsschwäche. Ich habe das Medikament am 2. Tag noch wie verordnet eingenommen, jedoch am 3. Tag war die Übelkeit, Kopfschmerzen, und Appetitlosigkeit nicht mehr ertragbar! Ich habe dann die Tablette geteilt und 0,125 mg 1 x vorm schlafen gehen eingenommen, die Übelkeit, Kopfschmerzen hörten in der Nacht auf. Die Appetitlosigkeit hat sich auch wesentlich verbessert, Essen ist möglich allerdings bin ich relativ schnell satt und kann dann nichts mehr runterkriegen. Wenn es so bleibt wäre ich zufrieden! Zu bemängeln ist das die Wirkung nicht über den ganzen tag gleichmäßig erfolgt. Positives: nach der Einnahme ist mein Verstand klarer, ich habe weniger manische Anfälle, auch...

Risperdal bei bipolare Störung, Manie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Risperdalbipolare Störung, Manie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Neurologe verschrieb mir 1 mal abends vor dem schlafen gehen 0,25 mg Risperidon. Die Wirkung merkte ich nach etwa einer halben bis einer Stunde. Starke Übelkeit und Kopfschmerzen, absolute Appetitlosigkeit mit Abneigung zum Essen!!! Ich konnte wegen der Übelkeit und Kopfschmerzen nachts nicht gut schlafen. Am nächsten Tag machte sich die Appetitlosigkeit bemerkbar. Zudem eine Gefühllosigkeit und Antriebsschwäche. Ich habe das Medikament am 2. Tag noch wie verordnet eingenommen, jedoch am 3. Tag war die Übelkeit, Kopfschmerzen, und Appetitlosigkeit nicht mehr ertragbar!

Ich habe dann die Tablette geteilt und 0,125 mg 1 x vorm schlafen gehen eingenommen, die Übelkeit, Kopfschmerzen hörten in der Nacht auf. Die Appetitlosigkeit hat sich auch wesentlich verbessert, Essen ist möglich allerdings bin ich relativ schnell satt und kann dann nichts mehr runterkriegen.
Wenn es so bleibt wäre ich zufrieden! Zu bemängeln ist das die Wirkung nicht über den ganzen tag gleichmäßig erfolgt.

Positives: nach der Einnahme ist mein Verstand klarer, ich habe weniger manische Anfälle, auch keine depressive Grundstimmung, Aggresivität oder Reizbarkeit mehr.
Nach dem ich zuletzt Lithium eingenommen und damit 20 kg zugenommen habe freue ich mich wenn das mit dem wenigen Hunger weiter anhalten würde.

Berichte weiter sobald ich die verringerte Dosis mit meinem Arzt abgeklärt habe und neue Erfahrungen mit dem Medikament sammeln konnte.

Eingetragen am  als Datensatz 20212
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Psychose mit Schwindel, Kopfschmerzen, Inkontinenz, Hautrötungen, Sexuelle Funktionsstörungen

In der Klinik habe ich keine Nebenwirkungen bemerkt - ausser bei der Einstellung, da hatte ich kurze Blackouts und Schwindel/Kopfschmerzen Stunden! Dann, zu Hause, bemerkte ich Sexualstörungen, Inkontinenz, Hautrötungen ... eigentlich so fast alle :) Ich bin dabei es langsam abzusetzen, obwohl mir mein Doc sagt, ich sollte es weiter nehmen, da wir schon bei der Minimaldosis sind.

Risperdal bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperdalPsychose21 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Klinik habe ich keine Nebenwirkungen bemerkt - ausser bei der Einstellung, da hatte ich kurze Blackouts und Schwindel/Kopfschmerzen Stunden!

Dann, zu Hause, bemerkte ich Sexualstörungen, Inkontinenz, Hautrötungen ... eigentlich so fast alle :)

Ich bin dabei es langsam abzusetzen, obwohl mir mein Doc sagt, ich sollte es weiter nehmen, da wir schon bei der Minimaldosis sind.

Eingetragen am  als Datensatz 8468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperdal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Risperdal für Psychose mit Kopfschmerzen, Milch in der Brust, Zyklusveränderungen, Zwischenblutungen, Sehstörungen

Lange spürte ich keine Nebenwirkungen, dann fing es mit mehrtätig dauernden Kopfschmerzen an. Als die Dosis bei 4mg pro Tag lag bemerkte ich eines abends das Milch aus meinen Brüsten floss, ohne Schwangerschaft! Auch meine Periode war total gestört, es blutete entweder gar nicht oder knapp 2 Wochen lang. Oder ich hatte einfach nur Schmerzen ohne Blutung. Öfters auch Zwischenblutungen. Auch die Milch floss noch lange, es war so viel, dass ich sie herausdrücken musste, damit meine Brüste nicht schaden nahmen. Außerdem bekam ich bis heute andauernde Sehstörungen, wenn z.B. auf einem Handtuch eine blaue Stickerei ist, sehe ich sie manchmal blitzen. Man kann es mit Discolichtern vergleichen. Die Milch, Kopfschmerzen und meine Periode, das alles ist wieder ok, die Sehstörungen werde ich warscheinlich nicht mehr los...

Risperidon bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RisperidonPsychose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lange spürte ich keine Nebenwirkungen, dann fing es mit mehrtätig dauernden Kopfschmerzen an. Als die Dosis bei 4mg pro Tag lag bemerkte ich eines abends das Milch aus meinen Brüsten floss, ohne Schwangerschaft! Auch meine Periode war total gestört, es blutete entweder gar nicht oder knapp 2 Wochen lang. Oder ich hatte einfach nur Schmerzen ohne Blutung. Öfters auch Zwischenblutungen. Auch die Milch floss noch lange, es war so viel, dass ich sie herausdrücken musste, damit meine Brüste nicht schaden nahmen. Außerdem bekam ich bis heute andauernde Sehstörungen, wenn z.B. auf einem Handtuch eine blaue Stickerei ist, sehe ich sie manchmal blitzen. Man kann es mit Discolichtern vergleichen. Die Milch, Kopfschmerzen und meine Periode, das alles ist wieder ok, die Sehstörungen werde ich warscheinlich nicht mehr los...

Eingetragen am  als Datensatz 21523
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Risperidon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch nicht mehr Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]