Lida für Übergewicht

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 460 Einträge zu Übergewicht. Bei 9% wurde Lida eingesetzt.

Wir haben 43 Patienten Berichte zu Übergewicht in Verbindung mit Lida.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,430,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Lida für Übergewicht auftraten:

Durst (13/43)
30%
Mundtrockenheit (11/43)
26%
Herzrasen (8/43)
19%
keine Nebenwirkungen (7/43)
16%
Kopfschmerzen (7/43)
16%
Übelkeit (6/43)
14%
Schlafstörungen (5/43)
12%
Schwindel (5/43)
12%
Zittern (4/43)
9%
Herzrhythmusstörungen (3/43)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Lida für Übergewicht liegen vor:

 

Lida für Gewichtsprobleme mit Panikattacken, Angstzustände

Ich möchte hier von Lida nur abraten... man nimmt zwar extrem schnell mit diesen Tabletten ab... ich habe in der Woche 2-3 Kilo abgenommen (was auch schon nicht normal ist...) aber dafür hat es bei mir SCHWERE PANIKATTACKEN, MIT SCHWEREN ANGSTZUSTÄNDEN hervorgerufen. Sodas ich noch heute in Behandlung bin... und seither auf ein Medikament angewiesen bin da es mein Neurologisches Zentrum völlig durcheinander gebracht hat. Mein behandelnder Arzt und meine Verhaltenstherapeutin vermuten auch das mein Nervenproblem auf die Einnahme der Tabletten zurück zu führen sind. Ebenfalls sind mir aus der Presse im Zusammenhang mit diesem Medikament (bzw. Inhaltsstoff) auch Todesfälle bekannt. WER NICHT MIT SEINER GESUNDHEIT SPIELEN MÖCHTE SOLLTE DRINGENDS VON DIESEN TABLETTEN DIE FINGER LASSEN!!!

Lida bei Gewichtsprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaGewichtsprobleme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte hier von Lida nur abraten...
man nimmt zwar extrem schnell mit diesen Tabletten ab...
ich habe in der Woche 2-3 Kilo abgenommen (was auch schon nicht normal ist...)
aber dafür hat es bei mir SCHWERE PANIKATTACKEN, MIT SCHWEREN ANGSTZUSTÄNDEN hervorgerufen.
Sodas ich noch heute in Behandlung bin... und seither auf ein Medikament angewiesen bin da es mein Neurologisches Zentrum völlig durcheinander gebracht hat.

Mein behandelnder Arzt und meine Verhaltenstherapeutin vermuten auch das mein Nervenproblem auf die Einnahme der Tabletten zurück zu führen sind.

Ebenfalls sind mir aus der Presse im Zusammenhang mit diesem Medikament (bzw. Inhaltsstoff) auch Todesfälle bekannt.

WER NICHT MIT SEINER GESUNDHEIT SPIELEN MÖCHTE SOLLTE DRINGENDS VON DIESEN TABLETTEN DIE FINGER LASSEN!!!

Eingetragen am  als Datensatz 26584
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Übergewicht mit Durst

hallo, ich wollte gerne meine erfahrungen mit dem produkt austauschen. ich bin nun seit ca. einem monat dabei und habe schon über 4 kilogramm abgenommen. es ist in der regel ein halbes bis ein kilogramm pro woche, was schon ein guter erfolg ist. Ich bin sehr zufrieden, denn es wirkt besser als andere mittel. ich habe hier bereits viele beiträge zu den nebenwirkungen gelesen. Also ich habe keine der extremen nebenwirkungen. ich habe ein bissel mehr durst als vorher,aber auch nicht übertrieben. ist eh besser, denn ich trinke tendenziell zu wenig. hunger habe ich weniger, aber auch nicht gar keinen. Ich essen einmal am tag (abends) mit meinem freund. diese mahlzeit nehme ich immer ein, aber weniger als vorher (bin schneller satt). andere mahlzeiten, wenn ich hunger habe fallen kleiner aus. der preis der pillen ist schon enorm, aber man spart auch an geld für das essen, was man sonst so zu sich genommen hätte. das muss man dann vom eigentlichen preis abziehen. ich schätze bei mir sind es so 20 euro im monat, sodass der preis doch wieder moderater wird. ich habe bis jetzt...

Lida bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaÜbergewicht30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo,
ich wollte gerne meine erfahrungen mit dem produkt austauschen. ich bin nun seit ca. einem monat dabei und habe schon über 4 kilogramm abgenommen. es ist in der regel ein halbes bis ein kilogramm pro woche, was schon ein guter erfolg ist. Ich bin sehr zufrieden, denn es wirkt besser als andere mittel.

ich habe hier bereits viele beiträge zu den nebenwirkungen gelesen. Also ich habe keine der extremen nebenwirkungen. ich habe ein bissel mehr durst als vorher,aber auch nicht übertrieben. ist eh besser, denn ich trinke tendenziell zu wenig.
hunger habe ich weniger, aber auch nicht gar keinen. Ich essen einmal am tag (abends) mit meinem freund. diese mahlzeit nehme ich immer ein, aber weniger als vorher (bin schneller satt). andere mahlzeiten, wenn ich hunger habe fallen kleiner aus.
der preis der pillen ist schon enorm, aber man spart auch an geld für das essen, was man sonst so zu sich genommen hätte. das muss man dann vom eigentlichen preis abziehen. ich schätze bei mir sind es so 20 euro im monat, sodass der preis doch wieder moderater wird.
ich habe bis jetzt keine nebenwirkungen, außer dem gesteigerten durst. ich habe keinerlei probleme, ganz im gegenteil, ich bin wesentlich agiler als vorher und besitze mehr kraft.
Abends kann ich gut schlafen. habe keine schlafprobleme oder ein inneres unruhegefühl.

wenn ich jetzt noch regelmäßiger trainiere gehe wird die abnahme noch höher. ich bin voller zuversicht, nachdem lange zeit nix geklappt hatte.

lg lee

Eingetragen am  als Datensatz 34148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Abnahme mit Durst, Schwindel

Ich persoenlich bin sehr ueberzeugt von den Lida-Pillen. Ich habe nur aller 2 Tage eine Pille eingenommen. An diesen Tagen hat man keinen Hunger, dafuer aber umso mehr Durst. Ich trinke an den Lida-Tagen bis zu 5 Liter. Hunger habe ich fast gar keinen. Nehme die Tabletten nun seit 14 Tagen und habe "schon" 6 Kilo abgenommen, obwohl ich sie nur aller 2 Tage einnehme. Nebenwirkungen sind bei mir Gott sei Dank nicht aufgetreten. Habe keine Schmerzen, oder aehnliches, nur ab und an ein leichtes Schwindelgefuehl. Mit Lida fuehlt man sich sehr energiegeladen. Ich kann Lida nur jedem weiterempfehlen! Das Geld lohnt sich wirklich! Und wenn man nur aller 2 Tage eine Lida nimmt, haelt das Produkt 2 Monate. Uebrigens: Mit Sammelbestellungen spart man eine Menge Geld! Zollprobleme hatte ich auch keine, man sollte aber bei den Anbietern direkt nachfragen, ob sie AUS Deutschland senden! Liebe Grueße!

Lida bei Abnahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaAbnahme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich persoenlich bin sehr ueberzeugt von den Lida-Pillen.
Ich habe nur aller 2 Tage eine Pille eingenommen.
An diesen Tagen hat man keinen Hunger, dafuer aber umso mehr Durst.
Ich trinke an den Lida-Tagen bis zu 5 Liter.
Hunger habe ich fast gar keinen.
Nehme die Tabletten nun seit 14 Tagen und habe "schon" 6 Kilo abgenommen, obwohl ich sie nur aller 2 Tage einnehme.
Nebenwirkungen sind bei mir Gott sei Dank nicht aufgetreten.
Habe keine Schmerzen, oder aehnliches, nur ab und an ein leichtes Schwindelgefuehl.
Mit Lida fuehlt man sich sehr energiegeladen.

Ich kann Lida nur jedem weiterempfehlen!
Das Geld lohnt sich wirklich!
Und wenn man nur aller 2 Tage eine Lida nimmt, haelt das Produkt 2 Monate.
Uebrigens: Mit Sammelbestellungen spart man eine Menge Geld!
Zollprobleme hatte ich auch keine, man sollte aber bei den Anbietern direkt nachfragen, ob sie AUS Deutschland senden!

Liebe Grueße!

Eingetragen am  als Datensatz 22781
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Übergewicht mit Hautausschlag

Habe Lida mehrmals für einige Wochen eingenommen, zum ersten mal mit 18! Die Resultate waren erstaunlich, wirklich keinen Hunger und in sehr kurzer Zeit viel abgenommen, hab aber täglich auch nur noch ein Käsebrot oder eine Brezel gegessen, hatte nicht mal mehr Heisshungerattacken! Damals hab ich meine schlechte Haut noch auf die Pubertät geschoben, letztes Jahr habe ich mir Lida nochmal bestellt und relativ schnell wieder abgesetzt, ich bekam einen richtig starken Ausschlag mit kleinen Pusteln im Gesicht, die zwar aussahen wie Pickel, jedoch definitiv keine waren! Meine schlechte Haut hat sich dann leider über mehrere Monate hingezogen! Ich persönlich würde Lida deswegen nicht mehr benutzen, habe aber auch einen gesunderen Weg gefunden, mein Gewicht zu halten! Jedoch verstehe ich jeden, der Lida trotzdem einmal ausprobieren möchte um schnell abzunehmen und mit schlechter Haut dafür umgehen kann!

Lida bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaÜbergewicht90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Lida mehrmals für einige Wochen eingenommen, zum ersten mal mit 18! Die Resultate waren erstaunlich, wirklich keinen Hunger und in sehr kurzer Zeit viel abgenommen, hab aber täglich auch nur noch ein Käsebrot oder eine Brezel gegessen, hatte nicht mal mehr Heisshungerattacken! Damals hab ich meine schlechte Haut noch auf die Pubertät geschoben, letztes Jahr habe ich mir Lida nochmal bestellt und relativ schnell wieder abgesetzt, ich bekam einen richtig starken Ausschlag mit kleinen Pusteln im Gesicht, die zwar aussahen wie Pickel, jedoch definitiv keine waren! Meine schlechte Haut hat sich dann leider über mehrere Monate hingezogen! Ich persönlich würde Lida deswegen nicht mehr benutzen, habe aber auch einen gesunderen Weg gefunden, mein Gewicht zu halten!
Jedoch verstehe ich jeden, der Lida trotzdem einmal ausprobieren möchte um schnell abzunehmen und mit schlechter Haut dafür umgehen kann!

Eingetragen am  als Datensatz 68472
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Übergewicht mit Mundtrockenheit

Nach der Einnahme hatte ich ein extrem trockenes Mundgefühl, was mich zum vielen Trinken veranlasste. Es scheint so, als ob diese Nebenwirkung gewollt ist, damit man automatisch mehr trinkt. Was mich bei Lida gestört hat ist, dass die Wirkung nach der Einnahme der 2. Packung nachgelassen hat. Ansonsten hab ich mit Lida in 2 Monaten 15 Kilo abgenommen. Lida ist kein Wundermittel aber es Hilft bei der Abnahme. Jedoch war es bei mir persönlich so das ich in die Anorexia Nervosa gefallen bin, jedoch denke ich nicht das es Lidas Schuld war.

Lida bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaÜbergewicht60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme hatte ich ein extrem trockenes Mundgefühl, was mich zum vielen Trinken veranlasste. Es scheint so, als ob diese Nebenwirkung gewollt ist, damit man automatisch mehr trinkt. Was mich bei Lida gestört hat ist, dass die Wirkung nach der Einnahme der 2. Packung nachgelassen hat. Ansonsten hab ich mit Lida in 2 Monaten 15 Kilo abgenommen. Lida ist kein Wundermittel aber es Hilft bei der Abnahme. Jedoch war es bei mir persönlich so das ich in die Anorexia Nervosa gefallen bin, jedoch denke ich nicht das es Lidas Schuld war.

Eingetragen am  als Datensatz 23843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Übergewicht mit Durst

Hallo, ich hab Lida zum ersten mal im September 2010 gekauft und ausprobiert. Da ich allerdings von den enormen Nebenwirkungen gelesen hatte, hab ich erst mit einer viertel Tbl. begonnen. Aber ich spürte nichts, am Tag darauf versuchte ich es mit einer halben Tablette und ich hatte viel mehr Energie, war gut aufgelegt, hatte Durst und kein Hungergefühl mehr. Nachdem ich 4 Tage lang eine halbe Tbl.genommen hatte, steigerte ich die Dosis auf 1 ganze Tbl. und auch da bemerkte ich sonst keine von den anderen, außer den beschriebenen Nebenwirkungen, nur das es mir laufend durch meine stetige Gewichtsabnahme besser ging. Ja ich wurde wieder beweglicher, unternehmungslustiger und mit jedem Kilo das ich verloren hab auch glücklicher. Ich hab im letzten Jahr die Lida ca. 4 Monate lang, mit Pausen dazwischen eingenommen und insgesammt 38Kilo abgenommen.

Lida bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaÜbergewicht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich hab Lida zum ersten mal im September 2010 gekauft und ausprobiert. Da ich allerdings von den enormen Nebenwirkungen gelesen hatte, hab ich erst mit einer viertel Tbl. begonnen.
Aber ich spürte nichts, am Tag darauf versuchte ich es mit einer halben Tablette und ich hatte viel mehr Energie, war gut aufgelegt, hatte Durst und kein Hungergefühl mehr.
Nachdem ich 4 Tage lang eine halbe Tbl.genommen hatte, steigerte ich die Dosis auf 1 ganze Tbl. und auch da bemerkte ich sonst keine von den anderen, außer den beschriebenen Nebenwirkungen, nur das es mir laufend durch meine stetige Gewichtsabnahme besser ging. Ja ich wurde wieder beweglicher, unternehmungslustiger und mit jedem Kilo das ich verloren hab auch glücklicher.
Ich hab im letzten Jahr die Lida ca. 4 Monate lang, mit Pausen dazwischen eingenommen und insgesammt 38Kilo abgenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 37684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für starkes Übergewicht mit Durst, Herzrasen

Hallo, ich nehme die Kapseln jetzt 6 Tage und bei mir hat sich noch garnichts getan, außer das ich tierischen Durst habe und eigentlich nur am trinken bin und seit heute (10.04.) Herzrasen ab und an habe. Als ich anfing mit den tabletten hat mein ganzer Körper gekribbelt und ich hatte ein unglaubliches Energiegefühl.Ich habe letzes Jahr von meinem Arzt Redukcil 15mg verschrieben bekommen aber die wurden leider vom markt genommen zwecks der nw.Schade.die waren super wenn jemand weiss wo man welche her bekommt bitte melden. Ich werde euch auf dem laufenden halten wie es weiter geht.

Lida bei starkes Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lidastarkes Übergewicht6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich nehme die Kapseln jetzt 6 Tage und bei mir hat sich noch garnichts getan, außer das ich tierischen Durst habe und eigentlich nur am trinken bin und seit heute (10.04.) Herzrasen ab und an habe.
Als ich anfing mit den tabletten hat mein ganzer Körper gekribbelt und ich hatte ein unglaubliches Energiegefühl.Ich habe letzes Jahr von meinem Arzt Redukcil 15mg verschrieben bekommen aber die wurden leider vom markt genommen zwecks der nw.Schade.die waren super wenn jemand weiss wo man welche her bekommt bitte melden.
Ich werde euch auf dem laufenden halten wie es weiter geht.

Eingetragen am  als Datensatz 33715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Gewichtsprobleme mit keine Nebenwirkungen

Wer Lida einnimmt sollte einiges beachten. 1.wenn möglich die Kapseln nicht öffnen,hat schon einen Grund warum es Kapseln sind. 2.Bitte nicht mehr als eine Kapsel am Tag.Manche nehmen mehrer Kapseln am Tag und denken so könnten sie schneller abnehmen.Vorsicht:Dass hat gefährliche Nebenwirkungen. Frauen die sowas machen jammern dann über die üblen Nebenwirkungen.Bitte nicht mehr als eine am Tag.Sonst können Zittern,Unruhe,Herzrasen,Schlafstörungen und schlimmeres auftreten. Am besten nur alle 2 Tage eine Lida einnehmen,das reicht völlig. Lida nicht nach 14Uhr einnehmen,ansonsten drohen einschlafprobleme.Morgens NACH oder während des Frühstückes.NIE auf nüchternen Magen. Diese Mittel ist umstritten.Nicht zuletzt weil viele nicht richtig und viel zu leichtsinnig damit umgehen.

Lida bei Gewichtsprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaGewichtsprobleme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wer Lida einnimmt sollte einiges beachten.
1.wenn möglich die Kapseln nicht öffnen,hat schon einen Grund warum es Kapseln sind.
2.Bitte nicht mehr als eine Kapsel am Tag.Manche nehmen mehrer Kapseln am Tag und denken so könnten sie schneller abnehmen.Vorsicht:Dass hat gefährliche Nebenwirkungen.
Frauen die sowas machen jammern dann über die üblen Nebenwirkungen.Bitte nicht mehr als eine am Tag.Sonst können Zittern,Unruhe,Herzrasen,Schlafstörungen und schlimmeres auftreten.

Am besten nur alle 2 Tage eine Lida einnehmen,das reicht völlig.

Lida nicht nach 14Uhr einnehmen,ansonsten drohen einschlafprobleme.Morgens NACH oder während des Frühstückes.NIE auf nüchternen Magen.

Diese Mittel ist umstritten.Nicht zuletzt weil viele nicht richtig und viel zu leichtsinnig damit umgehen.

Eingetragen am  als Datensatz 18803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Übergewicht mit keine Nebenwirkungen

SO DAS IST TAG 2 MIT LIDA.FÜHLE SO TOLL WAR DEN GANZEN TAG AUFGEWECKT WIE NIE.HABE KEINE ÜBELKEIT,KOPFSCHMERZEN,HERZRASEN.NICHTS VON ALL DEM.AUCH DER TROCKENE MUND IST AUSGEBLIEBEN. ICH HATTE NACH DEN GANZEN BERICHTEN GROSSE ANGST GEHABT.ABER WENN MAN AUF SEINEN KÖRPER HÖRT UND BEHUTSAM AN DIE SACHE GEHT PASSIERT NICHTS.ICH HABE DEN GANZEN TAG KEINEN HUNGER VERSPÜRT BIN AN EINEM BÜFETT MIT LECKEREINEN GELAUFEN DOCH ICH SCHAUTE DAS ESSEN NUR GELANGWEILT AN!!!!!ICH HABE GESTERN DIE ERSTE KAPSEL GENOMMEN.MEIN GEWICHT LAG BEI 62 KG.HEUTE 59 KG!!!!ICH BIN SEHR ZUFRIEDEN UND ZUVERSICHTLICH.HABE GLEICH MEINE JÜNGERE SCHWESTER ANGERUFEN UND IHR DAS ANGEBOTEN MIT LIDA.SIE WILL SICH MEIN ENDERGEBNISS ANSCHAUEN DANN MÖCHTE SIE DAS AUCH MACHEN. BIN HAPPY MAL SEHEN WIE ES MORGEN WEITERGEHT......

Lida bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaÜbergewicht2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

SO DAS IST TAG 2 MIT LIDA.FÜHLE SO TOLL WAR DEN GANZEN TAG AUFGEWECKT WIE NIE.HABE KEINE ÜBELKEIT,KOPFSCHMERZEN,HERZRASEN.NICHTS VON ALL DEM.AUCH DER TROCKENE MUND IST AUSGEBLIEBEN.
ICH HATTE NACH DEN GANZEN BERICHTEN GROSSE ANGST GEHABT.ABER WENN MAN AUF SEINEN KÖRPER HÖRT UND BEHUTSAM AN DIE SACHE GEHT PASSIERT NICHTS.ICH HABE DEN GANZEN TAG KEINEN HUNGER VERSPÜRT BIN AN EINEM BÜFETT MIT LECKEREINEN GELAUFEN DOCH ICH SCHAUTE DAS ESSEN NUR GELANGWEILT AN!!!!!ICH HABE GESTERN DIE ERSTE KAPSEL GENOMMEN.MEIN GEWICHT LAG BEI 62 KG.HEUTE 59 KG!!!!ICH BIN SEHR ZUFRIEDEN UND ZUVERSICHTLICH.HABE GLEICH MEINE JÜNGERE SCHWESTER ANGERUFEN UND IHR DAS ANGEBOTEN MIT LIDA.SIE WILL SICH MEIN ENDERGEBNISS ANSCHAUEN DANN MÖCHTE SIE DAS AUCH MACHEN.
BIN HAPPY MAL SEHEN WIE ES MORGEN WEITERGEHT......

Eingetragen am  als Datensatz 37258
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch INTERNET
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Übergewicht mit Mundtrockenheit

Trockener Mund, Keinen Hunger (alles im Positiven sinne), ich habe in einem Monat 10kg abgenommen und in den darauffolgenden, 2 Jahren noch mal 15 kg. Sprich bin von 80kg auf 55kg ohne jeglichen jojo-efekt.

Lida bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaÜbergewicht1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trockener Mund, Keinen Hunger (alles im Positiven sinne),
ich habe in einem Monat 10kg abgenommen und in den darauffolgenden,
2 Jahren noch mal 15 kg.
Sprich bin von 80kg auf 55kg ohne jeglichen jojo-efekt.

Eingetragen am  als Datensatz 15317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Gewichtsreduzierung mit Übelkeit, Zittern, Herzrasen, Schlafstörungen

Ich nehme LiDa jetzt seit ein paar Tagen und hab auch schon ein paar Kilo abgenommen. Ich habe auch alle beschriebenen Nebenwirkungen jedoch nicht so stark. Ab und zu ist mir leicht übel, kann aber auch am leeren Magen liegen. Stört mich jedoch nicht so. Etwas zittrig bin ich trotz viel Energie. Hunger hab ich fast gar keinen, ich esse ab und zu weil ichs muss. Allerdings fällt es mir so jetzt wo ich keinen Appetit habe sehr leicht, gesunde Sachen zu essen weil ich auf die ungesunden ja auch keinen Hunger hab. Da fällt die Wahl sehr leicht auf Obst und Gemüse, Joghurt und Vollkornbrot. Und da ich eine grandiose Idee hatte mir mit Obst Gemüse und Vitamintabletten auf die Sprünge zu helfen um dieses ''dichte'' Gefühl los zu werden, geht es mir an sich sehr gut. Ich würde auch wirklich jedem empfehlen der dieses Gift nimmt, sehr darauf zu achten genügend Vitamine und Mineralien zu nehmen, Calcium, Magnesium etc. Denn der Körper braucht viel Kraft um Sibutramin zu verarbeiten und ist natürlich schlecht für Leber und Nieren. Also denkt nicht nur an den Gewichtsverlust und nehmt nix...

Lida bei Gewichtsreduzierung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaGewichtsreduzierung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme LiDa jetzt seit ein paar Tagen und hab auch schon ein paar Kilo abgenommen.
Ich habe auch alle beschriebenen Nebenwirkungen jedoch nicht so stark. Ab und zu ist mir leicht übel, kann aber auch am leeren Magen liegen. Stört mich jedoch nicht so. Etwas zittrig bin ich trotz viel Energie. Hunger hab ich fast gar keinen, ich esse ab und zu weil ichs muss. Allerdings fällt es mir so jetzt wo ich keinen Appetit habe sehr leicht, gesunde Sachen zu essen weil ich auf die ungesunden ja auch keinen Hunger hab. Da fällt die Wahl sehr leicht auf Obst und Gemüse, Joghurt und Vollkornbrot. Und da ich eine grandiose Idee hatte mir mit Obst Gemüse und Vitamintabletten auf die Sprünge zu helfen um dieses ''dichte'' Gefühl los zu werden, geht es mir an sich sehr gut. Ich würde auch wirklich jedem empfehlen der dieses Gift nimmt, sehr darauf zu achten genügend Vitamine und Mineralien zu nehmen, Calcium, Magnesium etc. Denn der Körper braucht viel Kraft um Sibutramin zu verarbeiten und ist natürlich schlecht für Leber und Nieren. Also denkt nicht nur an den Gewichtsverlust und nehmt nix mehr zu euch, sondern achtet in aller erster Linie darauf euer Essverhalten EXTREM auf gesundes Essen umzustellen, mehr noch, als üblich, denn gerade jetzt braucht Ihr die wichtigen Vitamine etc.
Problematisch wird es etwas in der Nacht, da ich auch Probleme habe einzuschlafen. Schlaf ich erstmal geht das ein paar Stunden gut, dann springen meine Augen wieder auf. Ich bin von einer auf die andere Sekunde hellwach, das ist zwar etwas nervig, aber ehrlich gesagt nicht so nervig wie müde wach zu werden. Ergo ich komme morgens super aus den Federn!
Gute Laune hab ich, ich erledige sehr viel und habe meinem TV größtenteils den rücken zugewendet da ich aufm Sofa nich weiss wohin mit meiner Energie und ich ausserdem, damit ich nicht die ganze Zeit ans Nichtessen denke (ich hab keinen Hunger aber denke tatsächlich viel über diese Abnehmaktion nach) muss ich mich ablenken. Lernen, Putzen, Gassi gehen, Einkaufen, ich mach alles, nur nicht gammeln.
Definitiv ist LiDa nichts für längere Zeit. MAXIMAL 30 TAGE! Wer es länger nimmt, ist maßlos verantwortungslos (wenn man es nicht schon ist, weil man es überhaupt nimmt.)
Wer Lida nimmt sollte sich klar sein, seinem Körper zu schaden und ihm in der Zeit viel Aufmerksamkeit widmen und schonen. Keinen Alkohol, möglichst gar nicht oder wenig rauchen.
LiDa ist nicht umsonst verboten worden, der Inhaltsstoff Sibutramin ist ein Abkömmling von dem Stimulanz Amphetamin, auch bekannt als Speed.
Mich wundert daher das Herzrasen auch nicht mehr. Ich kann mit den Nebenwirkungen sehr gut umgehen.

Überlegt euch, was Ihr tut, und ob Ihr es euch leisten könnt, solche Nebenwirkungen im Alltag zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 32353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Übergewicht mit Kreislaufbeschwerden, Halsenge

Geschlecht: weiblich Alter: 30 Jahre Körpergröße: 1,76m Gewicht Ende 2010: 108kg (Kleidergröße 46-48) Gewicht Mitte 2011 (vor meiner Schwangerschaft): 127kg (Kleidergröße 48) Spitzengewicht in meiner Schwangerschaft: 140kg (Zunahme 13kg) Gewicht am 30.06.2012 (unser Sohn ist 5 Monate alt): 130kg (Kleidergröße 50) Mit 108kg fühlte ich mich durch meine Größe und meine sehr breite Statur recht wohl, wobei mein Wunschgewicht schon immer 95kg sind. Vor meiner Schwangerschaft hatte ich die unglaubliche Vorstellung schwanger zu werden ohne dabei zuzunehmen - die ersten vier Monate hat das sogar funktioniert - über die weiteren reden wir besser nicht :-) Als die Waage beim Arzt 140kg anzeigte, ich Fußzehen hatte wie Wiener-Würstchen und ich zu gefühlten 95% auch noch aus Wasser bestand vor lauter Einlagerungen, war für mich alles gelaufen - trotz Schwangerschaft (die ich dennoch wunderschön fand) - hatte ich endgültig genug. Bei der Geburt bzw. während meiner vier Tage im Krankenhaus verlor ich 8kg - somit hatte ich noch 132kg. Ich habe leider nur 6 Wochen Milch gehabt und...

Lida bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaÜbergewicht14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Geschlecht: weiblich
Alter: 30 Jahre
Körpergröße: 1,76m
Gewicht Ende 2010: 108kg (Kleidergröße 46-48)
Gewicht Mitte 2011 (vor meiner Schwangerschaft): 127kg (Kleidergröße 48)
Spitzengewicht in meiner Schwangerschaft: 140kg (Zunahme 13kg)
Gewicht am 30.06.2012 (unser Sohn ist 5 Monate alt): 130kg (Kleidergröße 50)

Mit 108kg fühlte ich mich durch meine Größe und meine sehr breite Statur recht wohl, wobei mein Wunschgewicht schon immer 95kg sind.
Vor meiner Schwangerschaft hatte ich die unglaubliche Vorstellung schwanger zu werden ohne dabei zuzunehmen - die ersten vier Monate hat das sogar funktioniert - über die weiteren reden wir besser nicht :-)
Als die Waage beim Arzt 140kg anzeigte, ich Fußzehen hatte wie Wiener-Würstchen und ich zu gefühlten 95% auch noch aus Wasser bestand vor lauter Einlagerungen, war für mich alles gelaufen - trotz Schwangerschaft (die ich dennoch wunderschön fand) - hatte ich endgültig genug. Bei der Geburt bzw. während meiner vier Tage im Krankenhaus verlor ich 8kg - somit hatte ich noch 132kg.
Ich habe leider nur 6 Wochen Milch gehabt und konnte somit nach 6 Wochen anfangen weniger zu essen... Ich nahm nochmals 5kg ab und hatte mein Gewicht vor der Schwangerschaft (127kg) erreicht.
Tja, und da das eben nicht so einfach ist mit dem Abnehmen wie mit dem Zunehmen wog ich am 30.06.2012 eben wieder 130kg.
Von "sauer auf mich selbst" bis "Schatz, willst du nicht allein gehen, ich hab nix zum anziehen" über "ich geh ins Bett" war alles dabei. Klar hat mich unser kleiner Sonnenschein immer wieder auf andere Gedanken gebracht, doch seit ich 15 Jahre alt bin immer dieses eine große Problem, unter dem ich schon immer leide... mein Übergewicht. Ich finde zwar irgendwie immer schöne Kleidung, schminke mich gerne, mache mir die Haare gerne - find mich auch manchmal echt hübsch wenn ich in den Spiegel schau (wenn ich "zurecht gemacht" bin) - aber es holt einen doch immer wieder ein.
Und dann dachte ich an meinen Größten Erfolg was das Abnehmen angeht, als ich von meinem Hausarzt "Reductil" verschrieben bekam. Da ich nicht wieder zum Arzt gehen wollte, setzte ich mich an den PC und fing an nach Reductil zu suchen... Da es Reductil in Deutschland nichtmehr gibt, stieß ich auf Lida. Klar - schlechte Kritiken, Misserfolge, Nebenwirkungen, ganz krasse Berichte schrieben über Tote durch Lida... Das alles gab mir schwer zu denken, schließlich bin ich Mama und habe Verantwortung. Aber ganz ehrlich - ich habe mir gedacht, wie schön wäre es, wenn du nächsten Sommer mit deinem kleinen ins Schwimmbad gehen kannst ohne groß darauf zu achten, dass ich immer in ein großes Handtuch gewickelt bin und ja keiner was sieht.
Also habe ich Lida bestellt.
30.06.2012 - 130kg
Ich habe täglich in der Früh eine Lida auf nüchternen Magen genommen. Zugegeben, manchmal, wenn ich wusste, dass am Abend ein Essen mit Freunden oder ähnliches anstand, habe ich sogar noch mittags eine genommen (in diesen 14Tagen etwa 3mal).
Erstmal zu den Nebenwirkungen - Ausser, dass ich mir hin und wieder kurz einbilde, dass mein Kreislauf schlapp macht und hin und wieder kurz einen Kloß im Hals (20min) - keine weiteren Nebenwirkungen die ich bislang bemerke.
So, jetzt dazu was euch alle interessiert:
Ich möchte insgesamt erstmal 30kg abnehmen, also auf 99,99kg - das wog ich das letzte mal mit 16 - also vor 14 Jahren! Ich würde eine Party schmeissen wenn es soweit käme!
So, also heute morgen, am 15.07. hatte ich 124kg - Ich habe mit Lida in 14 Tagen 6kg abgenommen - und das kontinuierlich.
Alle die jetzt denken - ja, das war erstmal Wasser - Ich bin extra zu einem Freund ins Fitness-Studio und haben zuvor und gestern meine Fettwerte messen lassen - es geht tatsächlich an die Polster. Tja, dafür geh ich auch in´s Studio. Ich gebe zu, ich mache Null Sport - ich gehe voll arbeiten - nehme den Kleinen natürlich mit (in meinem Fall kein Problem). Wenn ich am Abend zu Hause bin freue ich mich auf die Zeit mit meinem Mann (1,98m und 90kg - gemein :-)) - ich bin für Sport ehrlich zu faul. Durch mein Übergewicht habe ich zudem Rücken- und Knieschmerzen - die dabei nicht zwingend besser werden.
Von 130 auf 124 - noch 24kg - mein Ziel ist Weihnachten :-)
Lida ist umstritten, aber für alle die sich so fühlen wie ich (klar bin ich auch jetzt noch nicht zufrieden) - probiert es aus - ich bestell mir wieder.
Liebe Grüße und viel Erfolg
Denn KEIN Molli der klar im Kopf ist fühlt sich wohl!

Eingetragen am  als Datensatz 45905
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):124
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Adipositas mit keine Nebenwirkungen

Keinerlei Nebenwirkungen. Extremer Durst, ist für mich aber keine Nebenwirkung. Binnen einer Woche verlor ich 3 kg. bin rundum zufrieden gewesen.

Lida bei Adipositas

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaAdipositas30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keinerlei Nebenwirkungen. Extremer Durst, ist für mich aber keine Nebenwirkung.
Binnen einer Woche verlor ich 3 kg. bin rundum zufrieden gewesen.

Eingetragen am  als Datensatz 11019
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Adipositas mit Myokarditis, Kreislaufstörungen, Herzrhythmusstörungen

Kreislaufbeschwerden, Herzrythmusstörungen, dann Myokarditis welche mit Kammerflimmern in der Notaufnahme und Intensivstation endete.

Lida bei Adipositas

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaAdipositas2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kreislaufbeschwerden, Herzrythmusstörungen, dann Myokarditis welche mit Kammerflimmern in der Notaufnahme und Intensivstation endete.

Eingetragen am  als Datensatz 4320
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Übergewicht mit Herzklopfen, Schlafprobleme, Mundtrockenheit

In der ersten Woche schlägt das Herz schneller, es ist einem warm und man kann nicht so gut schlafen bzw. ist teilweise gar nicht müde, trotzdem hat man Energie ohne Ende. Der Mund fühlt sich leicht trocken an. Ab der 2. Woche wurde es mit dem Schlafen besser. Ich habe viel Kaugummi gekauft, so war auch das Trockenheitsgefühl im Mund nicht mehr so schlimm. Den ganze Tag über hat man NULL Hunger oder Appetit. Ich habe in 2 Monaten ohne Anstrengung 11 kg abgenommen.

Lida bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaÜbergewicht60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der ersten Woche schlägt das Herz schneller, es ist einem warm und man kann nicht so gut schlafen bzw. ist teilweise gar nicht müde, trotzdem hat man Energie ohne Ende. Der Mund fühlt sich leicht trocken an. Ab der 2. Woche wurde es mit dem Schlafen besser. Ich habe viel Kaugummi gekauft, so war auch das Trockenheitsgefühl im Mund nicht mehr so schlimm. Den ganze Tag über hat man NULL Hunger oder Appetit. Ich habe in 2 Monaten ohne Anstrengung 11 kg abgenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 41155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Übergewicht mit Schwitzen, Appetitlosigkeit, Akne, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen

Lida hat beim Abnehmen gut geholfen, es hat die Leistung beim Sport und im Alltag gesteigert. Ich habe in den ersten 2 Monaten 10kg abgenommen,auf die Nebenwirkungen komme ich noch zu sprechen. Die Lida Kapseln sind sehr stark. Man schwitzt extrem viel,hat keinen Hunger und man hat das Gefühl man nimmt ab ohne etwas zu tun. Jetzt kommt das große MINUS: Es fördert Akne sehr stark!!Ich hatte mit 24 plötzlich Hautausschläge, immer dann wenn ich Lida nahm.Es muss innerlich sehr giftig auf den Körper einwirken nehme ich an, sonst wären keine Hautprobleme da. Es fing an im Gesicht und verteilte sich dann überall. Auch schwankt die Stimmung bei der Einnahme von Lida, mal ist man gut drauf mal plötzlich sehr schlecht! Das schlimmste ist, dass die Haut obwohl ich Lida seit 1 Jahr nicht nehme, immernoch geschädigt ist.

Lida bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaÜbergewicht100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lida hat beim Abnehmen gut geholfen, es hat die Leistung beim Sport und im Alltag gesteigert.
Ich habe in den ersten 2 Monaten 10kg abgenommen,auf die Nebenwirkungen komme ich noch zu sprechen.
Die Lida Kapseln sind sehr stark. Man schwitzt extrem viel,hat keinen Hunger und man hat das Gefühl man nimmt ab ohne etwas zu tun.
Jetzt kommt das große MINUS: Es fördert Akne sehr stark!!Ich hatte mit 24 plötzlich Hautausschläge, immer dann wenn ich Lida nahm.Es muss innerlich sehr giftig auf den Körper einwirken nehme ich an, sonst wären keine Hautprobleme da. Es fing an im Gesicht und verteilte sich dann überall.
Auch schwankt die Stimmung bei der Einnahme von Lida, mal ist man gut drauf mal plötzlich sehr schlecht!
Das schlimmste ist, dass die Haut obwohl ich Lida seit 1 Jahr nicht nehme, immernoch geschädigt ist.

Eingetragen am  als Datensatz 61014
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Übergewicht mit Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindel

Hallo! Habe die Pillen vor 3 Jahren genommen , habe 15 kg in 2 Monaten abgenommen-ohne Sport und Quälerei... War anfangs alles einfach und ohne große Nebenwirkungen... Aber die Kilos waren nach Absetzen schneller wieder drauf ,als mir lieb war!!!! Die Wiederholung der Einnahme war Katastrophal: Magenschmerzen ohne Ende, Übelkeit, Schwindel... Wer sich selber nicht gerade der Feind ist und sich den Magen nicht verderben möchte -da leidet man lebenslang drunter-soll BITTE die Finger davon lassen-der kurzfristiger Erfolg ist es NICHT WERT, sich zum Krüppel zu machen!!!!!!!!!!!!!

Lida bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaÜbergewicht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo! Habe die Pillen vor 3 Jahren genommen , habe 15 kg in 2 Monaten abgenommen-ohne Sport und Quälerei... War anfangs alles einfach und ohne große Nebenwirkungen... Aber die Kilos waren nach Absetzen schneller wieder drauf ,als mir lieb war!!!! Die Wiederholung der Einnahme war Katastrophal: Magenschmerzen ohne Ende, Übelkeit, Schwindel... Wer sich selber nicht gerade der Feind ist und sich den Magen nicht verderben möchte -da leidet man lebenslang drunter-soll BITTE die Finger davon lassen-der kurzfristiger Erfolg ist es NICHT WERT, sich zum Krüppel zu machen!!!!!!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 58973
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Übergewicht mit keine Nebenwirkungen

Also ich habe Lida vor ca.4Jahren genommen und seitdem hab ich nicht zugenommen wiege immer noch 58kg.Nach der Schwangerschaft meines 2 Kindes habe ich sehr zugenohmen wog 77kg.Mir haben 6 Kapseln gereicht ohne Witz,ich konnte und wollte überhaupt nichts essen,Viel getrunken hab ich nur.Ich hatte keine Nebenwirkungen.Aber meine Freundin hat sie nicht vertragen Sie ist oft in ohnmacht gefallen und Tante auch Also wirken die Lida Kapseln nicht bei jedem........

Lida bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaÜbergewicht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe Lida vor ca.4Jahren genommen und seitdem hab ich nicht zugenommen wiege immer noch 58kg.Nach der Schwangerschaft meines 2 Kindes habe ich sehr zugenohmen wog 77kg.Mir haben 6 Kapseln gereicht ohne Witz,ich konnte und wollte überhaupt nichts essen,Viel getrunken hab ich nur.Ich hatte keine Nebenwirkungen.Aber meine Freundin hat sie nicht vertragen Sie ist oft in ohnmacht gefallen und Tante auch Also wirken die Lida Kapseln nicht bei jedem........

Eingetragen am  als Datensatz 33472
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Li-Da für Abnehmen mit Herzrasen, Durst

Also ich habe nach meine Schwangerschaft 118 kg gewogen. 1 Jahr lang habe ich es mit Sport und Ernährungsberatung versucht - fazit 10 kg abgenommen in einem Jahr. Dann habe ich es mit Li-Da versucht - 55 kg in 3 Monaten ohne jojo effekt. Also Nebenwirkungen waren nicht besonders schlimm Herzrasen erträglich, Durst ein bisschen nervig aber mit Kaugummi geht es schon. Ansonsten hatte ich keine Probleme - kann nur weiterempfehlen

Li-Da bei Abnehmen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Li-DaAbnehmen60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe nach meine Schwangerschaft 118 kg gewogen. 1 Jahr lang habe ich es mit Sport und Ernährungsberatung versucht - fazit 10 kg abgenommen in einem Jahr. Dann habe ich es mit Li-Da versucht - 55 kg in 3 Monaten ohne jojo effekt. Also Nebenwirkungen waren nicht besonders schlimm Herzrasen erträglich, Durst ein bisschen nervig aber mit Kaugummi geht es schon. Ansonsten hatte ich keine Probleme - kann nur weiterempfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 14018
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Li-Da
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lida für Übergewicht mit keine Nebenwirkungen

Hallo ihr lieben, ich muss echt sagen dass "LIDA" mir wirklich geholfen hat. Also ich habe keinelei beschwerden dadurch bekommen. Aber manche bekannt von mir haben schlafstörungen, Herzrasen, erbrechen. Natürlich sollte man es nicht mehr neben wenn solche Nebenwirkungen auftauchen. Und die Tabletten sind für mich gar nicht zuteuer, also gegen die ganzen Pulver, was ich schon bei Apotheke gekauft habe und Jahre lang beitrag von fitnessstudio gezahlt hatte, sind das Geld für "LIDA" wirklich wert.

Lida bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LidaÜbergewicht2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr lieben, ich muss echt sagen dass "LIDA" mir wirklich geholfen hat. Also ich habe keinelei beschwerden dadurch bekommen. Aber manche bekannt von mir haben schlafstörungen, Herzrasen, erbrechen. Natürlich sollte man es nicht mehr neben wenn solche Nebenwirkungen auftauchen. Und die Tabletten sind für mich gar nicht zuteuer, also gegen die ganzen Pulver, was ich schon bei Apotheke gekauft habe und Jahre lang beitrag von fitnessstudio gezahlt hatte, sind das Geld für "LIDA" wirklich wert.

Eingetragen am  als Datensatz 46374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lida
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lida und Übergewicht

Lida wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Meizitang, Lida, Li-Da, Lida alt

Übergewicht wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Adipositas, fettsucht, Gewichtsprobleme, Gewichtszunahme, Übergewicht

[]