Magenkrämpfe bei Clinda-saar

Nebenwirkung Magenkrämpfe bei Medikament Clinda-saar

Insgesamt haben wir 617 Einträge zu Clinda-saar. Bei 5% ist Magenkrämpfe aufgetreten.

Wir haben 33 Patienten Berichte zu Magenkrämpfe bei Clinda-saar.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm172178
Durchschnittliches Gewicht in kg7981
Durchschnittliches Alter in Jahren5053
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,5425,44

Clinda-saar wurde von Patienten, die Magenkrämpfe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clinda-saar wurde bisher von 31 sanego-Benutzern, wo Magenkrämpfe auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenkrämpfe bei Clinda-saar:

 

Clinda-saar für Abszess an der Zahnwurzel mit Zungenbelag, Zungenbrennen, Pilzinfektion, Durchfall, Magenkrämpfe, Magenschmerzen, Müdigkeit, Blutiger Stuhl, Gewichtsabnahme

Ein paar Tage nach der Einnahme von Clinda Saar (vor ca. 3 Wochen) bemerkte ich die ersten Nebenwirkungen. Angefangen hat es mit einer gelb belegten, eingerissenen und brennenden Zunge, was sich nach der Abgabe einer Probe als Pilz und Nebenwirkung dieses Medikamentes herausstellte. Viel schlimmer allerdings ist der seit einer Woche anhaltende extreme Durchfall - 15 bis 20 x täglich), begleitet mit Bauchkrämpfen, Magenschmerzen, Müdigkeit und extremer Gesichtsblässe. Der Stuhl besteht nur noch aus Schleim und Blut. Ich kann das Haus nicht mehr verlassen und bin sehr unglücklich. Weder Bananen noch sonstige ansonsten helfende Nahrungsmittel bleiben drin. Habe bereits 4 kg abgenommen und bin seit einer Woche krankgeschrieben. Morgen kommt das Ergebnis der Stuhlprobe. Medikamente dagegen, wie Hefepilze und Mutaflor helfen in keinster Weise. Wenn ich die Berichte hier lese, bekomme ich Angst, wie lang der Aufbau des Darmes dauern kann und wann hier die meisten erst wieder gesund waren. Ich kann nur jedem abraten, dieses Antibiotikum einzunehmen und für mich ist es unverantwortlich,...

Clinda-saar bei Abszess an der Zahnwurzel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarAbszess an der Zahnwurzel7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein paar Tage nach der Einnahme von Clinda Saar (vor ca. 3 Wochen) bemerkte ich die ersten Nebenwirkungen. Angefangen hat es mit einer gelb belegten, eingerissenen und brennenden Zunge, was sich nach der Abgabe einer Probe als Pilz und Nebenwirkung dieses Medikamentes herausstellte. Viel schlimmer allerdings ist der seit einer Woche anhaltende extreme Durchfall - 15 bis 20 x täglich), begleitet mit Bauchkrämpfen, Magenschmerzen, Müdigkeit und extremer Gesichtsblässe. Der Stuhl besteht nur noch aus Schleim und Blut. Ich kann das Haus nicht mehr verlassen und bin sehr unglücklich. Weder Bananen noch sonstige ansonsten helfende Nahrungsmittel bleiben drin. Habe bereits 4 kg abgenommen und bin seit einer Woche krankgeschrieben. Morgen kommt das Ergebnis der Stuhlprobe. Medikamente dagegen, wie Hefepilze und Mutaflor helfen in keinster Weise. Wenn ich die Berichte hier lese, bekomme ich Angst, wie lang der Aufbau des Darmes dauern kann und wann hier die meisten erst wieder gesund waren.

Ich kann nur jedem abraten, dieses Antibiotikum einzunehmen und für mich ist es unverantwortlich, dass es so ein Zeug überhaupt auf dem Markt gibt und den Leuten verschrieben wird.

Kathrin

Eingetragen am  als Datensatz 24379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnwurzeln und Kieferhöhle vereitert/entzündet mit Zystenbildung mit Müdigkeit, Übelkeit, Mundtrockenheit, Blutdruckabfall, Herzrasen, Nachtschweiß, Erbrechen, Magenkrämpfe, Abgeschlagenheit, bitterer Geschmack, Zungenentzündung

Bin mit einer dicken geschwollenen Backe zum Zahnarzt, Zähne wurden aufgebohrt, damit Gase und Eiter raus können. Ich sollte CLINDA Saar 600 für 12 Tage 3x täglich mit viel Wasser nach dem Essen einnehmen. Ca. 1 Stunde nach der ersten Tbl. wurde mir schlecht, übelster bitterer Geschmack im Mund, Magenkrämpfe, bitteres Aufstossen, unangenehme Mundtrockenheit. (getrunken hab ich genug !!!) Ab dem 2.Tag starke Durchfälle, hab dagegen laut Zahnarzt zusätzlich 3x täglich Perenterol eingenommen, hat aber kaum geholfen. Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, kein Geschmacksempfinden mehr. Ab dem 3. Tag war mein Gesicht fast nicht mehr geschwollen, die Zahnschmerzen waren weg. Aber die Nebenwirkungen wurden täglich schlimmer und es kam immer noch was Neues hinzu. Ich war nur noch schlapp (Blutdruckabfall), müde und matt, hatte aber Herzrasen. Der Kopfdruck wurde schlimmer, jetzt hat auch noch permanent mein Gesicht gekribbelt und geglüht, aber kein Fieber....... Am 5. Tag kam zu den wässrigen Durchfällen auch noch Blut im Stuhl hinzu. Der Bittergeschmack im...

clinda-saar 600 bei Zahnwurzeln und Kieferhöhle vereitert/entzündet mit Zystenbildung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
clinda-saar 600Zahnwurzeln und Kieferhöhle vereitert/entzündet mit Zystenbildung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin mit einer dicken geschwollenen Backe zum Zahnarzt, Zähne wurden aufgebohrt, damit Gase und Eiter raus können. Ich sollte CLINDA Saar 600 für 12 Tage 3x täglich mit viel Wasser nach dem Essen einnehmen.

Ca. 1 Stunde nach der ersten Tbl. wurde mir schlecht, übelster bitterer Geschmack im Mund, Magenkrämpfe, bitteres Aufstossen, unangenehme Mundtrockenheit. (getrunken hab ich genug !!!)

Ab dem 2.Tag starke Durchfälle, hab dagegen laut Zahnarzt zusätzlich 3x täglich Perenterol eingenommen, hat aber kaum geholfen. Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, kein Geschmacksempfinden mehr.

Ab dem 3. Tag war mein Gesicht fast nicht mehr geschwollen, die Zahnschmerzen waren weg. Aber die Nebenwirkungen wurden täglich schlimmer und es kam immer noch was Neues hinzu.

Ich war nur noch schlapp (Blutdruckabfall), müde und matt, hatte aber Herzrasen. Der Kopfdruck wurde schlimmer, jetzt hat auch noch permanent mein Gesicht gekribbelt und geglüht, aber kein Fieber.......

Am 5. Tag kam zu den wässrigen Durchfällen auch noch Blut im Stuhl hinzu. Der Bittergeschmack im Mund und die Mundtrockenheit wurden immer unangenehmer, außerdem begann auch meine Zunge an zu brennen.

Am nächsten Tag war ich so fertig mit der Welt, daß ich den ganzen Tag nur gelegen bin. Ich hab mich total schwach gefühlt. hatte seit dem 3. Einnahmetag gar nichts mehr essen können und trotz der starken Müdigkeit konnte ich keine Nacht richtig schlafen.

Am 7. Tag hab ich nur noch gebrochen, die Kopfschmerzen gingen schon in Richtung Migräne. Meine Zunge ist inzwischen so stark angeschwollen, krebsrot und hat richtige Krater, bei denen das rohe Fleisch zu sehen ist - jetzt ist es nicht nur ein Brennen, sondern es ist zu richtigen Schmerzen geworden. Ich konnte und wollte diese Tortour nicht mehr ertragen und hab CLINDA nach Absprache mit dem ZA abgesetzt (5 Tage früher als geplant).


Das war vor 3 Tagen. Magen-, Kopfschmerzen und Durchfall sind seit heute vorbei. Übelkeit und Bittergeschmack sind immer noch vorhanden. Seit gestern hab ich eine hochgradige Zungenentzündung, einen Ausschlag auf der Brust und einen Vaginalpilz !!!

Ich hoffe nur, daß wenigstens, diese 1wöchige qualvolle CLINDA-Einnahme ausreichend war, meine Kiefer- und Zahn-Entzündungen wirklich abgeklungen sind und nichts mehr nachkommt, so saß ich kein weiters AB einnehmen muß. In 2 Wochen werden mir dann die "bösen" Zähne (5 Stück) und die Zyste in der Kiefernhöhle unter Vollnarkose entfernt und dann hoffe ich, daß endlich Ruhe ist.

FAZIT:
Ich werde dieses AB mit Sicherheit nie wieder einnehmen, da die Nebenwirkungen nicht erträglich sind. Für mich wars die Hölle - das schlimmste an der ganzen Zahngeschichte.

Eingetragen am  als Datensatz 46697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

clinda-saar 600
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnbehandlung, Implantat mit Magenkrämpfe

Muss clinda saar nehmen, weil ich vor 3 Tagen ein Implantat im oberen Kiefer gesetzt bekommen habe. Bereits nach dem 2 Tag der Einnahme von clinda saar habe ich schwere Magenbeschwerden bekommen, die über den Brustkorb verliefen und bis zu den Schulterblättern ausstrahlten. Jetzt bekomme ich immer noch Magenbeschwerden, aber nicht mehr all zu starke. Nach dem 4 Tag der Einnahmen bemerkte ich, dass ich rote punkte am Gaumen wie am gaumenzäpfchen bekam. Wahrscheinlich wieder eine allergische Reaktion. Ich lass es sofort vom Arzt abklären. Ich kann clinda saar nicht weiterempfehlen. Ich reagiere sonst nie auf Medikamente aber zu diesem fällt mir nichts mehr ein.

Clinda-saar bei Zahnbehandlung, Implantat

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnbehandlung, Implantat5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muss clinda saar nehmen, weil ich vor 3 Tagen ein Implantat im oberen Kiefer gesetzt bekommen habe. Bereits nach dem 2 Tag der Einnahme von clinda saar habe ich schwere Magenbeschwerden bekommen, die über den Brustkorb verliefen und bis zu den Schulterblättern ausstrahlten. Jetzt bekomme ich immer noch Magenbeschwerden, aber nicht mehr all zu starke. Nach dem 4 Tag der Einnahmen bemerkte ich, dass ich rote punkte am Gaumen wie am gaumenzäpfchen bekam.
Wahrscheinlich wieder eine allergische Reaktion. Ich lass es sofort vom Arzt abklären.

Ich kann clinda saar nicht weiterempfehlen. Ich reagiere sonst nie auf Medikamente aber zu diesem fällt mir nichts mehr ein.

Eingetragen am  als Datensatz 65111
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Durchfall, Magenkrämpfe

Hallo zusammen auch ich bekam von meinem aufgrund einer Zahnentzündung Clinda-Saar 600 verschrieben die ich 3x täglich 4 Tage lang einnahm.Aufgrund von Durchfällen jedoch absetzte.Nun sind mittlerweile schon 10 Tage vergangen und ich habe jedesmal nach Einnahme einer Mahlzeit ca 2-3 Stunden später krampfartige Bauchschmerzen die von sehr breiigen Stuhl begleitet werden.Da ich mich auch schon bei dem Hersteller des Medikamentes erkundigte,sagte mir eine Ärztin ich sollte noch ein paar Tage warten und dann einen Artz konsultieren.Gleichzeitig fragte mich mann am Telefon ob man mir einen Fragebogen zuschicken dürfte, aufgrund der Nebenwirkungen was ich zu diesem Zeitpunkt bejahte.Ich kann dieses Medikament wirklich nicht weiter empfehlen.

clinda-saar 600 bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
clinda-saar 600Zahnentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen auch ich bekam von meinem aufgrund einer Zahnentzündung Clinda-Saar 600 verschrieben die ich 3x täglich 4 Tage lang einnahm.Aufgrund von Durchfällen jedoch absetzte.Nun sind mittlerweile schon 10 Tage vergangen und ich habe jedesmal nach Einnahme einer Mahlzeit ca 2-3 Stunden später krampfartige Bauchschmerzen die von sehr breiigen Stuhl begleitet werden.Da ich mich auch schon bei dem Hersteller des Medikamentes erkundigte,sagte mir eine Ärztin ich sollte noch ein paar Tage warten und dann einen Artz konsultieren.Gleichzeitig fragte mich mann am Telefon ob man mir einen Fragebogen zuschicken dürfte, aufgrund der Nebenwirkungen was ich zu diesem Zeitpunkt bejahte.Ich kann dieses Medikament wirklich nicht weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 48162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

clinda-saar 600
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Weißheitszahnextraktion mit Magenkrämpfe, Übelkeit, Brustschmerzen, Herzrhythmusstörungen, Hitzewallungen

das Medikament Clinda saar ist für meine Begriffe unzumutbar und sogar für mansche Menschen hoch Gefährlich . Wenn man schon Erkrankungen hatte oder andere Medikamente zu sich nimmt ist und sollte man es mit großer Vorsicht Einnehmen . Die Nebenwirkungen die bei mir aufgetreten sind waren so Gravierend das meine Frau den Rettungswagen Allamieren musste. IchlLitt nach einer Woche einnahme von Clinda saar unter Starken Bauchkrämpfen mit Übelkeit , Brustschmerzen und Herzrythmusstörungen die auch hätten Lebensbedrohlich werden können. Mein Stuhlgang ist bis Heute noch nicht in Ordnung und das nach fast 2 Wochen. Hitzewallungen und Bauch bzw Darmkrämpfe waren der Altag . Ich kann noch nichts richtiges Essen nur Breiiges und zermatschte Banane usw. Ein Medikament für keine guten Freunde . Würde man diess Medikament einen Hund geben er würde dies nicht überleben

Clinda-saar bei Weißheitszahnextraktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarWeißheitszahnextraktion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

das Medikament Clinda saar ist für meine Begriffe unzumutbar und sogar für mansche Menschen hoch Gefährlich . Wenn man schon Erkrankungen hatte oder andere Medikamente zu sich nimmt ist und sollte man es mit großer Vorsicht Einnehmen . Die Nebenwirkungen die bei mir aufgetreten sind waren so Gravierend das meine Frau den Rettungswagen Allamieren musste. IchlLitt nach einer Woche einnahme von Clinda saar unter Starken Bauchkrämpfen mit Übelkeit , Brustschmerzen und Herzrythmusstörungen die auch hätten Lebensbedrohlich werden können. Mein Stuhlgang ist bis Heute noch nicht in Ordnung und das nach fast 2 Wochen. Hitzewallungen und Bauch bzw Darmkrämpfe waren der Altag . Ich kann noch nichts richtiges Essen nur Breiiges und zermatschte Banane usw. Ein Medikament für keine guten Freunde . Würde man diess Medikament einen Hund geben er würde dies nicht überleben

Eingetragen am  als Datensatz 35456
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnschmerzen, Zahnentzündung mit Magenkrämpfe, Durchfall

Habe das Medikament 4 Tage eingenommen. Wirkung hat nach knapp 2 Tagen eingesetzt. Man konnte sie auch ganz gut einnehmen, waren von der Größe akzeptabel. 1 Woche danach bekam ich heftige Magenkrämpfe und Diarrhoe ( Durchfall ). Nach mehreren Stunden nur noch Blut, statt Stuhl. Über Tag und Nacht ca 20 Gänge zur Toilette. Heute habe ich meinen Internisten aufgesucht, der mich vorerst für 5 Tage krank geschrieben hat. Wenn die blutigen Durchfälle sich in wenigen Tagen nicht von selbst einstellen, werde ich im Krankenhaus stationär behandelt :o( Ich würde dieses Antibiotika nicht noch einmal einnehmen und kann es demnach auch nicht weiter empfehlen.

Clinda-saar 300 mg bei Zahnschmerzen, Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saar 300 mgZahnschmerzen, Zahnentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament 4 Tage eingenommen. Wirkung hat nach knapp 2 Tagen eingesetzt.
Man konnte sie auch ganz gut einnehmen, waren von der Größe akzeptabel.
1 Woche danach bekam ich heftige Magenkrämpfe und Diarrhoe ( Durchfall ). Nach mehreren
Stunden nur noch Blut, statt Stuhl. Über Tag und Nacht ca 20 Gänge zur Toilette.
Heute habe ich meinen Internisten aufgesucht, der mich vorerst für 5 Tage krank geschrieben
hat. Wenn die blutigen Durchfälle sich in wenigen Tagen nicht von selbst einstellen, werde ich
im Krankenhaus stationär behandelt :o(
Ich würde dieses Antibiotika nicht noch einmal einnehmen und kann es demnach auch nicht
weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 34327
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar 300 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für DURCHFALL, Clinda-saar für Zahnwurzelentzündung mit Magenkrämpfe mit Magenkrämpfe, Durchfall, Schüttelfrost, Fieber

Kurz vor Weihnachten wurden bei mir mehrere Zähne gezogen, da der Kiefer vereitert war. Habe auch gleich im Anschluss nach dem ziehen eine provisorische Prothese erhalten. Vier Tage später (der erste Weihnachtsfeiertag) schwoll meine Gesichtshälfte an und am Montag nach den Feiertagen gleich zum Arzt. Dieser verschrieb mir "clinda-saar 300" 2x1/ Tag. Half aber nichts also am kommenden Tag ab ins Krankenhaus. Da wurde das Zahnfleisch aufgeschnitten um das ablaufen des Eiters zu ermöglichen. Gleichzeitig wurde mir nun "clinda-saar 600" verschrieben welche ich 3x1/ Tag nun nehmen sollte. Die ersten Tage keine Probleme aber nach den vierten Tag begannen die ersten Magenkrämpfe. Da setzte ich die Dosis eigenständig von drei pro Tag auf nur noch eine herab und als es nicht besser wurde nahm ich alle zwei Tage nur noch eine. Letzten Samstag wurde es dann erst so richtig akut. Hatte nur noch starke Magenkrämpfe, schweren Durchfall und abends Schüttelfrost mit 39,6° Fieber. Das Fieber und der Schüttelfrost ging zwar nach Stunden wieder zurück aber geblieben sind die heftigen Magenkrämpfe...

Clinda-saar bei DURCHFALL, Clinda-saar für Zahnwurzelentzündung mit Magenkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarDURCHFALL, Clinda-saar für Zahnwurzelentzündung mit Magenkrämpfe7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz vor Weihnachten wurden bei mir mehrere Zähne gezogen, da der Kiefer vereitert war. Habe auch gleich im Anschluss nach dem ziehen eine provisorische Prothese erhalten. Vier Tage später (der erste Weihnachtsfeiertag) schwoll meine Gesichtshälfte an und am Montag nach den Feiertagen gleich zum Arzt. Dieser verschrieb mir "clinda-saar 300" 2x1/ Tag. Half aber nichts also am kommenden Tag ab ins Krankenhaus. Da wurde das Zahnfleisch aufgeschnitten um das ablaufen des Eiters zu ermöglichen. Gleichzeitig wurde mir nun "clinda-saar 600" verschrieben welche ich 3x1/ Tag nun nehmen sollte. Die ersten Tage keine Probleme aber nach den vierten Tag begannen die ersten Magenkrämpfe. Da setzte ich die Dosis eigenständig von drei pro Tag auf nur noch eine herab und als es nicht besser wurde nahm ich alle zwei Tage nur noch eine. Letzten Samstag wurde es dann erst so richtig akut. Hatte nur noch starke Magenkrämpfe, schweren Durchfall und abends Schüttelfrost mit 39,6° Fieber. Das Fieber und der Schüttelfrost ging zwar nach Stunden wieder zurück aber geblieben sind die heftigen Magenkrämpfe und der Durchfall sowie der Ekel vorm Essen. Mit viel Kamillentee und Honig konnte ich meinen Magen wenigstens so weit beruhigen das die Krämpfe etwas nachließen. Nur das Laufen und sehen bereitet mir im Magen noch große Probleme.

Fazit: Das Medikament "clinda-saar" würde ich nie wieder nehmen. NIE WIEDER!!!

Eingetragen am  als Datensatz 31713
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Magenkrämpfe, bitterer Geschmack, Durchfall, Zungenbelag, Mundschleimhautentzündung

Nach Weisheitszahn-OP entzündet: Nebenwirkungen waren Bauchkrämpfe, Durchfall, bitterer Geschmack, Belag auf Zunge und Entzündungen Mund und Rachen, hat nach 3 Tagen angeschlagen Entzündung ist weg, Darm muss wieder aufgebaut werden...Stichwort: Perenterol, Bentonit, Flohsamenschalen, Probiotika

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Weisheitszahn-OP entzündet: Nebenwirkungen waren Bauchkrämpfe, Durchfall, bitterer Geschmack, Belag auf Zunge und Entzündungen Mund und Rachen, hat nach 3 Tagen angeschlagen Entzündung ist weg, Darm muss wieder aufgebaut werden...Stichwort: Perenterol, Bentonit, Flohsamenschalen, Probiotika

Eingetragen am  als Datensatz 64482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnbehandlung mit Schüttelfrost, Durchfall, Magenkrämpfe

die ersten 5 Tage gab es bei mir keine Nebenwirkungen, nach dem 6 Tag hatte ich Schüttelfrost mit beginnendem Durchfall, starken Magenkrämpfen ,die weiterhin anhalten, obwohl ich das Medikament seit 1 Woche nicht mehr nehmen muss. Die Krämpfe sind so schlimm das ich nicht zu Essen vermag... der Stuhl ist dickflüssig und Mausgrau meine Zunge ist Pelzig .. Summa-summarum ich würde allen davon Abraten dieses Teufelszeug einzu-nehmen. Dieses Zeug gehört vom Markt, es schadet der Gesundheit

Clinda-saar bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnbehandlung13 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die ersten 5 Tage gab es bei mir keine Nebenwirkungen, nach dem 6 Tag hatte ich Schüttelfrost mit beginnendem Durchfall, starken Magenkrämpfen ,die weiterhin anhalten, obwohl ich das Medikament seit 1 Woche nicht mehr nehmen muss.

Die Krämpfe sind so schlimm das ich nicht zu Essen vermag... der Stuhl ist dickflüssig und Mausgrau
meine Zunge ist Pelzig .. Summa-summarum ich würde allen davon Abraten dieses Teufelszeug einzu-nehmen. Dieses Zeug gehört vom Markt, es schadet der Gesundheit

Eingetragen am  als Datensatz 52124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Bakterielle Zahnfleischentzündung am Weißheitszahn mit Magenkrämpfe, Übelkeit

Ich habe das Medikament Cliunda-Saar 600mg verschrieben bekommen, weil sich eine bakterielle Entzündung an einem meiner Weißheitszähne gebildet hat. Meine Erfahrung mit diesem Medikament sind sehr schlecht. Kurz nach der Einnahme bekam ich Magenschmerzen, hörte ein Gluckern im Bauch und die Magenschmerzen fühlen sich so an, als würde mir der Brustkorb aufgerissen werden. Da ich zurzeit dieses Medikament noch nehmen muss, aber nicht nehmen werde, werde ich erneut zum Zahnarzt gehen und mir ein anderes Antibiotikum verschreiben lassen, weil ich einfach keinerlei Interesse habe, weiter mit den schmerzen rumlaufen zu müssen. Ich würde dieses Medikament keinem weiter Empfehlen, Magenkrämpfe und Übelkeit so kurz nach der Einnahme und vor allem langanhaltende Probleme mit diesem Medikament die vorhanden sind.

Clinda-saar bei Bakterielle Zahnfleischentzündung am Weißheitszahn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarBakterielle Zahnfleischentzündung am Weißheitszahn9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament Cliunda-Saar 600mg verschrieben bekommen, weil sich eine bakterielle Entzündung an einem meiner Weißheitszähne gebildet hat.
Meine Erfahrung mit diesem Medikament sind sehr schlecht. Kurz nach der Einnahme bekam ich Magenschmerzen, hörte ein Gluckern im Bauch und die Magenschmerzen fühlen sich so an, als würde mir der Brustkorb aufgerissen werden.
Da ich zurzeit dieses Medikament noch nehmen muss, aber nicht nehmen werde, werde ich erneut zum Zahnarzt gehen und mir ein anderes Antibiotikum verschreiben lassen, weil ich einfach keinerlei Interesse habe, weiter mit den schmerzen rumlaufen zu müssen.
Ich würde dieses Medikament keinem weiter Empfehlen, Magenkrämpfe und Übelkeit so kurz nach der Einnahme und vor allem langanhaltende Probleme mit diesem Medikament die vorhanden sind.

Eingetragen am  als Datensatz 42064
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Kiefer-OP mit Pilzinfektion, Magenkrämpfe, Geschmacksveränderung, nächtlicher Harndrang

Pilzinfektionen in Mund und Vagina Geschmacksveränderungen Magenkrämpfe nach Einnahme Häufiges Wasser lassen nachts

Clinda-saar bei Kiefer-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarKiefer-OP5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pilzinfektionen in Mund und Vagina
Geschmacksveränderungen
Magenkrämpfe nach Einnahme
Häufiges Wasser lassen nachts

Eingetragen am  als Datensatz 73595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnbehandlung mit Magenkrämpfe, Durchfall, Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Fieber, Erbrechen

Ständige Magenkrämpfe, schlimmer Durchfall, Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Fieber und Erbrechen.

Clinda-saar bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnbehandlung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ständige Magenkrämpfe, schlimmer Durchfall, Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Fieber und Erbrechen.

Eingetragen am  als Datensatz 72808
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnbehandlung mit Magenkrämpfe, Durchfall, Gewichtsverlust

Acht tage clinda saar. Ca eine woche nach der einnahme schwere bauchschmerzen mit starken krämpfen und durchfall. In kürzester zeit fast zehn kilo weg. Ich bin bisher ein sehr widerstandsfähiger und gesunder mensch und jetz nach ca 5 wochen nach der einahme von clinda saar empfinde ich nur hass für die hersteller, der die es leichtfertig verschreiben und derer die dieses medikament auf dem deutschen markt zuließen. Habe immernoch probleme mit dem bauch u hab mich seit vielen jahren nicht mehr so krank gefühlt wie derzeit. Alle betroffenen sollten eine massenklage einrechen .....

Clinda-saar bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnbehandlung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Acht tage clinda saar. Ca eine woche nach der einnahme schwere bauchschmerzen mit starken krämpfen und durchfall. In kürzester zeit fast zehn kilo weg. Ich bin bisher ein sehr widerstandsfähiger und gesunder mensch und jetz nach ca 5 wochen nach der einahme von clinda saar empfinde ich nur hass für die hersteller, der die es leichtfertig verschreiben und derer die dieses medikament auf dem deutschen markt zuließen. Habe immernoch probleme mit dem bauch u hab mich seit vielen jahren nicht mehr so krank gefühlt wie derzeit. Alle betroffenen sollten eine massenklage einrechen .....

Eingetragen am  als Datensatz 69924
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Durchfall, Magenkrämpfe

Meine Erfahrungen werde ich überall wo es geht niederschreiben, in der Hoffnung viele Menschen vor dem Fehler zu bewahren dieses Preparat zu nehmen! Zu meiner Person. Bin 40 Jahre alt.Nehme keine Medikamente und habe bis dato auch alle Medikamente die ich nehmen musste gut vertragen. Selbst bei Einnahmen von Antibiotika hatte es bei mir NIE Probleme gegeben!!! Bis auf den Tag als ich ins Krankenhaus eingeliefert werden nusste. Anzeichen von eine Salmonellen Vergiftung o.ä. Es war mir nicht möglich irgendwas bei mir zu behalten. Weder Wasser noch Tee geschweige was zu Essen. Angefangen haben die Probleme erst fast 14 Tage nach der Absetzung des Medikaments Clinda-Saar 600. Erst fühlte ich etwas hätte mich erwischt. Leichte schwäche, vielleicht eine Erkältung. Dann einen Tag später ging richtig los. Durchfall gefolgt von schweren Magenkrämpfen, oh Gott, und was für Krämpfe. Dann kam eine erhöhte Temperatur hinzu mit Schüttelfrost. {:( da wusste ich noch nicht was das bedeutet! Die ganze Nacht bin ich nicht mehr von der Toilette gekommen, selbst wenn der Darm leer war....

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen werde ich überall wo es geht niederschreiben, in der Hoffnung viele Menschen vor dem Fehler zu bewahren dieses Preparat zu nehmen!
Zu meiner Person. Bin 40 Jahre alt.Nehme keine Medikamente und habe bis dato auch alle Medikamente die ich nehmen musste gut vertragen. Selbst bei Einnahmen von Antibiotika hatte es bei mir NIE Probleme gegeben!!!
Bis auf den Tag als ich ins Krankenhaus eingeliefert werden nusste. Anzeichen von eine Salmonellen Vergiftung o.ä.
Es war mir nicht möglich irgendwas bei mir zu behalten. Weder Wasser noch Tee geschweige was zu Essen.
Angefangen haben die Probleme erst fast 14 Tage nach der Absetzung des Medikaments Clinda-Saar 600. Erst fühlte ich etwas hätte mich erwischt. Leichte schwäche, vielleicht eine Erkältung. Dann einen Tag später ging richtig los. Durchfall gefolgt von schweren Magenkrämpfen, oh Gott, und was für Krämpfe. Dann kam eine erhöhte Temperatur hinzu mit Schüttelfrost. {:( da wusste ich noch nicht was das bedeutet!
Die ganze Nacht bin ich nicht mehr von der Toilette gekommen, selbst wenn der Darm leer war. Anfangs dachte ich trinken musst Du trinken ! ( bloß nicht bei dieser Vergiftung Leute. Du schüttest oben was rein und es kommt keine 5 min später mit grossen Magenkrämpfen gefolgt wieder raus)
Das habe ich dann bis Mittag so weiter getrieben, oh du unwissender dummer Mensch, wie ich seit Heute weiss. Als die Notärztin kam hat sie mir eine spritze gegen die Magenkrämpfe gegeben, das war lieb, aber ohne Langzeitwirkung. 1 Stunde später auch mit den neu verschriebenen "ich mache den Darm schon dicht Tabletten XXL" ging meine Reise wieder auf den Klagetron!
Wahrlich kein schönes Erlebnis mit solchen krämpfen. Das ging dann die ganze Nacht durch, da ich ja immer noch der Auffassung war trinken trinken, nur nicht austrocknen. Was für ein Fehler sage ich Euch. Nach 60 Stunden ohne schlaf, völlig depremiert und entkräftet bin ich dann ins Krankenhaus. Wer jetzt denkt, hurra gerettet weit gefehlt! !!!
Noch einmal vergingen 24 Stunden der Qualen, Tropf und Tabletten die schneller hinten raus waren als vorne drin!!!!
Dann sah ich ihn, den Erlöser. Der Oberarzt der alles was zuvor gemacht für unsinnig erklärte. Er wusste welche Antibiotika ich genommen hatte ohne das ich das jemanden mitgeteilt hatte. Wie auch, ich wusste den Namen selber nicht mehr. Ein anrufen bei der Zahn- Notärztin brachte die Bestätigung. Der beschuldigte war gefunden . Es war Clinda-saar 600.

Eingetragen am  als Datensatz 69537
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Durchfall, Magenkrämpfe, Übelkeit, Geschmacksveränderung

Bereits am Abend des zweiten Tages setzten bei mir starke und anhaltende blutige Durchfallerscheinungen ein, sodass ich die Behandlung sofort abbrechen musste. Nachdem ich das AB abgesetzt hatte, stellten sich die Symptome nach ca. 24h dann auch wieder ein. Ohne eine zusätzliche Krankschreibung des behandelnden Arztes absolut nicht zu empfehlen - und mehrere Tage am Arbeitsplatz wegen Nebenwirkungen des verschriebenen AB zu fehlen, kann man weder Arbeitgeber noch -nehmer zumuten.

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits am Abend des zweiten Tages setzten bei mir starke und anhaltende blutige Durchfallerscheinungen ein, sodass ich die Behandlung sofort abbrechen musste. Nachdem ich das AB abgesetzt hatte, stellten sich die Symptome nach ca. 24h dann auch wieder ein.

Ohne eine zusätzliche Krankschreibung des behandelnden Arztes absolut nicht zu empfehlen - und mehrere Tage am Arbeitsplatz wegen Nebenwirkungen des verschriebenen AB zu fehlen, kann man weder Arbeitgeber noch -nehmer zumuten.

Eingetragen am  als Datensatz 64760
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnbehandlung mit Magenkrämpfe, Herzrasen, Durchfall, Mundtrockenheit, Geschmacksverlust, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit

Wenn man die vorherigen Erfahrungsberichte liest, glaubt man sich in einem Horrorfilm. Mir ging es nicht viel anders, wohl doch nicht so extrem wie bei vielen anderen. Habe für 9 Tage Clinda-saar 600 wg. Zahnbehandlung bekommen. Ab den 2. Tag Magenprobleme bis heute, 20 Tage danach! Kräftige Magenkrämpfe, Durchfall, Herzrasen, Mundtrockenheit, Geschmacklosigkeit, bin schlapp und völlig antriebslos. Medikament nach 6 Tagen abgesetzt. Ich frage mich allen Ernstes, ob es wirklich nichts sanfteres gibt als dieses Teufelszeug? Ich habe mir sagen lassen. dass die ZÄ mit Vorliebe dieses Zeug verschreiben nach dem Motto " auf Nummer sicher gehen", ob wirklich immer nötig oder nicht! Es muss doch heutzutage Alternativen geben oder nicht? Wie wäre es mit gleichzeitiger Verschreibung eines Magenschutzmittels? Ich will das Medikament nie wieder nehmen

Clinda-saar bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnbehandlung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenn man die vorherigen Erfahrungsberichte liest, glaubt man sich in einem Horrorfilm. Mir ging es nicht viel anders, wohl doch nicht so extrem wie bei vielen anderen. Habe für 9 Tage Clinda-saar 600 wg. Zahnbehandlung bekommen. Ab den 2. Tag Magenprobleme bis heute, 20 Tage danach! Kräftige Magenkrämpfe, Durchfall, Herzrasen, Mundtrockenheit, Geschmacklosigkeit, bin schlapp und völlig antriebslos. Medikament nach 6 Tagen abgesetzt. Ich frage mich allen Ernstes, ob es wirklich nichts sanfteres gibt als dieses Teufelszeug? Ich habe mir sagen lassen. dass die ZÄ mit Vorliebe dieses Zeug verschreiben nach dem Motto " auf Nummer sicher gehen", ob wirklich immer nötig oder nicht! Es muss doch heutzutage Alternativen geben oder nicht? Wie wäre es mit gleichzeitiger Verschreibung eines Magenschutzmittels? Ich will das Medikament nie wieder nehmen

Eingetragen am  als Datensatz 58375
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Müdigkeit, Durchfall, Magenkrämpfe, Antriebslosigkeit, Mundtrockenheit

Müdigkeit , Durchfall, Magenkrämpfe, Antriebslosigkeit, Trockener Mund

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung13 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit , Durchfall, Magenkrämpfe, Antriebslosigkeit, Trockener Mund

Eingetragen am  als Datensatz 52403
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnentzündung mit Durchfall, Magenkrämpfe, Antriebslosigkeit, Schüttelfrost, Schwächegefühl

Durchfall, Magenkrämpfe, Schwäche, Antriebslosigkeit , Schüttelfrost

Clinda-saar bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnentzündung13 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall, Magenkrämpfe, Schwäche, Antriebslosigkeit , Schüttelfrost

Eingetragen am  als Datensatz 52399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnbehandlung mit Magenkrämpfe, Durchfall, Blähungen

Etwa eine Stunde nach der Einnahme der ersten Tablette heftige Magenkämpfe mit übelst riechenden Blähungen und Durchfall.

Clinda-saar bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnbehandlung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Etwa eine Stunde nach der Einnahme der ersten Tablette heftige Magenkämpfe mit übelst riechenden Blähungen und Durchfall.

Eingetragen am  als Datensatz 51529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda-saar für Zahnfleischentzündung mit Magenkrämpfe, Sodbrennen, Schwindel, Kopfschmerzen, Durchfall

Heute haben wir Tag 5 und bis dato hatte ich Magenkrämpfe, Sodbrennen, Schwindelgefühl, Kopfschmerzen und seit heute auch Durchfall. Alles zwar noch im ertragbaren Rahmen, dennnoch bin ich der Meinung, dass es Medikamente gibt, die den gleichen Effekt haben, mit weit aus weniger Nebenwirkungen.

Clinda-saar bei Zahnfleischentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnfleischentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heute haben wir Tag 5 und bis dato hatte ich Magenkrämpfe, Sodbrennen, Schwindelgefühl, Kopfschmerzen und seit heute auch Durchfall. Alles zwar noch im ertragbaren Rahmen, dennnoch bin ich der Meinung, dass es Medikamente gibt, die den gleichen Effekt haben, mit weit aus weniger Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 49994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Magenkrämpfe bei Clinda-saar

[]