Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bei Zoely

Nebenwirkung Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bei Medikament Zoely

Insgesamt haben wir 284 Einträge zu Zoely. Bei 2% ist Schmerzen beim Geschlechtsverkehr aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bei Zoely.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren270
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,500,00

Zoely wurde von Patienten, die Schmerzen beim Geschlechtsverkehr als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Zoely wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Schmerzen beim Geschlechtsverkehr auftrat, mit durchschnittlich 5,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bei Zoely:

 

Zoely für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Unterleibskrämpfe, Akne, Reizbarkeit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Scheidentrockenheit, Amenorrhoe, Müdigkeit, Libidoverlust

Meine Erfahrungen mit der Zoely waren leider auch nicht berauschend. Als Empfängsnisverhütung wirkt sie auf alle Fälle. Ich hatte schon vor der Einnahme von Zoely oftmals Kopfschmerzen und hatte gehofft, dass sie mit einer anderen Pille weggehen. Leider sind sie durch Zoely schlimmer geworden. Im ersten Anwendungsmonat hatte ich einen halben Tag noch eine Schmierblutung, seither habe ich allerdings meine Periode nicht mehr bekommen (seit vier Monaten). Ich leide seitdem unter Scheidentrockenheit und habe daher auch Schmerzen beim Sex, da vergeht einem so manches. Vor der Einnahme hatte ich nie Probleme mit Pickeln und dank Zoely ist mein ganzer Schulterbereich voll damit und es geht einfach nicht weg. Oftmals bin ich auch sehr müde, antriebslos, schnell gereizt, habe starke Stimmungsschwankungen und leichtsam Übelkeit. Zuvor hatte ich auch nur sehr selten mal Menstruationsschmerzen und obwohl ich meine Periode nicht mehr habe, habe ich sehr häufig Unterleibskrämpfe. Für mich ist Zoely leider nicht geeignet. Werde mir noch diese Woche eine andere verschreiben lassen.

Zoely bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen mit der Zoely waren leider auch nicht berauschend. Als Empfängsnisverhütung wirkt sie auf alle Fälle. Ich hatte schon vor der Einnahme von Zoely oftmals Kopfschmerzen und hatte gehofft, dass sie mit einer anderen Pille weggehen. Leider sind sie durch Zoely schlimmer geworden. Im ersten Anwendungsmonat hatte ich einen halben Tag noch eine Schmierblutung, seither habe ich allerdings meine Periode nicht mehr bekommen (seit vier Monaten). Ich leide seitdem unter Scheidentrockenheit und habe daher auch Schmerzen beim Sex, da vergeht einem so manches. Vor der Einnahme hatte ich nie Probleme mit Pickeln und dank Zoely ist mein ganzer Schulterbereich voll damit und es geht einfach nicht weg. Oftmals bin ich auch sehr müde, antriebslos, schnell gereizt, habe starke Stimmungsschwankungen und leichtsam Übelkeit. Zuvor hatte ich auch nur sehr selten mal Menstruationsschmerzen und obwohl ich meine Periode nicht mehr habe, habe ich sehr häufig Unterleibskrämpfe.
Für mich ist Zoely leider nicht geeignet. Werde mir noch diese Woche eine andere verschreiben lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 49707
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Gegen Endometriose mit Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Haarausfall, Akne, Übelkeit

Meine Nebenwirkungen sind genauso wie bei den Anderen hier im Forum: wie folgt: Libidoverlust ganz extrem, Schmerzen beim Sex, Haarausfall, Akne, Übelkeit...zum Glück hab ich nächste Woche nen Termin und dann lass ich mir eine andere Pille verschreiben. Denn die Zoely ist echt schrecklich

Zoely bei Gegen Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyGegen Endometriose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Nebenwirkungen sind genauso wie bei den Anderen hier im Forum: wie folgt: Libidoverlust ganz extrem, Schmerzen beim Sex, Haarausfall, Akne, Übelkeit...zum Glück hab ich nächste Woche nen Termin und dann lass ich mir eine andere Pille verschreiben. Denn die Zoely ist echt schrecklich

Eingetragen am  als Datensatz 46810
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für natürliches Östrogen mit Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Sodbrennen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Depressive Verstimmungen

Einfach bei der Verwendung

Zoely bei natürliches Östrogen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zoelynatürliches Östrogen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einfach bei der Verwendung

Eingetragen am  als Datensatz 70375
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Empfängnisverhütung mit Aggressivität, Scheidentrockenheit, Dauerblutungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Als ich mit der Einnahme begonnen habe, wurde ich sehr schnell aggressiv. Dies lies nach einer Woche aber wieder nach. Was positiv auffiel war, dass ich nicht mehr so aufgeschwemmt war und deutlich weniger wassereinlagerungen hatte als mit meiner vorigen Pille (Dienovel). Auch ddie zu trockene Haut im Gesicht hat nachgelassen. ABER: nach dem Zweiten Einnahmemonat hatte ich fast 3 Wochen andauernde Blutungen. Diese waren extrem bröckelig und haben meine Haut sehr gereizt. Allgemein habe ich unter Trockenheit im intimbereich gelitten. Dann hatte ich eine Woche keinen Ausfluss mehr, schmerzen beim sex und musste meinen intimbereich zwei bis drei mal am Tag eincremen, damit ich nicht dauerhaft schmerzen bekomme. Dann habe ich ein paar Tage vor der Pause schon wieder bbröckelige Blutungen bekommen. Mir reichen 7 Blutungsfreie Tage im Monat nicht! Die Pille ist in meinen Augen ne ziemliche Katastrophe, ich vertrage sie überhaupt nicht.

Zoely bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich mit der Einnahme begonnen habe, wurde ich sehr schnell aggressiv. Dies lies nach einer Woche aber wieder nach. Was positiv auffiel war, dass ich nicht mehr so aufgeschwemmt war und deutlich weniger wassereinlagerungen hatte als mit meiner vorigen Pille (Dienovel). Auch ddie zu trockene Haut im Gesicht hat nachgelassen.

ABER: nach dem Zweiten Einnahmemonat hatte ich fast 3 Wochen andauernde Blutungen. Diese waren extrem bröckelig und haben meine Haut sehr gereizt. Allgemein habe ich unter Trockenheit im intimbereich gelitten. Dann hatte ich eine Woche keinen Ausfluss mehr, schmerzen beim sex und musste meinen intimbereich zwei bis drei mal am Tag eincremen, damit ich nicht dauerhaft schmerzen bekomme.
Dann habe ich ein paar Tage vor der Pause schon wieder bbröckelige Blutungen bekommen. Mir reichen 7 Blutungsfreie Tage im Monat nicht!
Die Pille ist in meinen Augen ne ziemliche Katastrophe, ich vertrage sie überhaupt nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 67776
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Stimmungsschwankungen, Unterleibskrämpfe, Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen

Ich nehme die Zoely jetzt einen Monat und habe nur Probleme damit. Ich habe von der Femigyne N Ratiopharm (hab sie nach 2 Monaten auf anraten der FÄ abgesetzt)zu der Zoely gewechselt (nach 1 Monat Pillenpause- währendessen ich gar keine Beschwerden hatte) weil ich immer Schwindelgefühle hatte, sehr starke Menstruationsschmerzen (hatte ich vor der Pille gar nicht), Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen und depressive Verstimmung. Bei der Zoely ist mir bis auf das Schwindelgefühl alles geblieben. Dafür habe ich jetzt einen sehr starken Libidoverlust. Außerdem noch sehr starke Schmerzen beim Sex. Da ist der Sex einfach die Hölle! Für die Beziehung auch nicht gerade von Vorteil. Ich werde mir schnellstmöglich eine andere Pille verschreiben lassen und mich auch langfristig mal über ein Hormonfreies Verhütungsmittel informieren.

Zoely bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyEmpfängnisverhütung28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Zoely jetzt einen Monat und habe nur Probleme damit.
Ich habe von der Femigyne N Ratiopharm (hab sie nach 2 Monaten auf anraten der FÄ abgesetzt)zu der Zoely gewechselt (nach 1 Monat Pillenpause- währendessen ich gar keine Beschwerden hatte) weil ich immer Schwindelgefühle hatte, sehr starke Menstruationsschmerzen (hatte ich vor der Pille gar nicht), Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen und depressive Verstimmung.
Bei der Zoely ist mir bis auf das Schwindelgefühl alles geblieben. Dafür habe ich jetzt einen sehr starken Libidoverlust. Außerdem noch sehr starke Schmerzen beim Sex.
Da ist der Sex einfach die Hölle! Für die Beziehung auch nicht gerade von Vorteil.
Ich werde mir schnellstmöglich eine andere Pille verschreiben lassen und mich auch langfristig mal über ein Hormonfreies Verhütungsmittel informieren.

Eingetragen am  als Datensatz 61939
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Schmerzen beim Geschlechtsverkehr mit Stimmungsschwankungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Generell sind meine Erfahrungen positiv, was das allgemeine körperliche Befinden angeht. Die Beschwerden durch frühere Pillen (Migräne, Wassereinlagerungen, Pickel) sind verschwunden und auch das allmähliche Ausbleiben der Periode begrüße ich sehr. In der Pillenpause kommt es manchmal nur zu ganz leichtem Ziehen im Unterleib, allerdings ohne Blutung. Ein paar Stimmungsschwankungen treten leicht und nur manchmal auf. Dagegen habe ich nach ca. 3 Monaten extreme Schmerzen bei Geschlechtsverkehr gespürt, vor allem in den ersten Minuten, danach wird es erträglich. Es fühlt sich an, als wäre ich innen wund. Zunächst habe ich mich gewundert und gedacht, das Gewebe wäre vielleicht einfach gereizt. Aber es hat sich seitdem nichts an den Schmerzen geändert und ich habe den Verdacht, dass es von der Zoely kommt. Wahrscheinlich werde ich eine andere versuchen.

Zoely bei Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelySchmerzen beim Geschlechtsverkehr5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Generell sind meine Erfahrungen positiv, was das allgemeine körperliche Befinden angeht.
Die Beschwerden durch frühere Pillen (Migräne, Wassereinlagerungen, Pickel) sind verschwunden und auch das allmähliche Ausbleiben der Periode begrüße ich sehr. In der Pillenpause kommt es manchmal nur zu ganz leichtem Ziehen im Unterleib, allerdings ohne Blutung. Ein paar Stimmungsschwankungen treten leicht und nur manchmal auf.

Dagegen habe ich nach ca. 3 Monaten extreme Schmerzen bei Geschlechtsverkehr gespürt, vor allem in den ersten Minuten, danach wird es erträglich. Es fühlt sich an, als wäre ich innen wund.

Zunächst habe ich mich gewundert und gedacht, das Gewebe wäre vielleicht einfach gereizt. Aber es hat sich seitdem nichts an den Schmerzen geändert und ich habe den Verdacht, dass es von der Zoely kommt.
Wahrscheinlich werde ich eine andere versuchen.

Eingetragen am  als Datensatz 78941
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Schmierblutungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Magenschmerzen

Ich bin nicht zufrieden mit der zoely

Zoely bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin nicht zufrieden mit der zoely

Eingetragen am  als Datensatz 58090
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]