Taubheitsgefühl bei Mirena

Nebenwirkung Taubheitsgefühl bei Medikament Mirena

Insgesamt haben wir 1550 Einträge zu Mirena. Bei 0% ist Taubheitsgefühl aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Taubheitsgefühl bei Mirena.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,040,00

Wo kann man Mirena kaufen?

Mirena ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Erfahrungsberichte über Taubheitsgefühl bei Mirena:

 

Mirena für Endometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe mit Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl, Stimmungsschwankungen, Schwitzen, Übelkeit, Magenschmerzen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Eierstockzysten, Unterleibsschmerzen, vermehrter Haarwuchs

schleichend Nebenwirkungen. Im Laufe der Zeit stellen sich Beschwerden ein, die ich anfangs noch nicht in Zusammenhang mit der Mirena brachte; Gelenkschmerzen taubes Gefühl und Kribbeln in den Händen verstopfte Nase Stimmungsschwankungen starkes Schwitzen Druck im Brustbereich Magenbeschwerden Uebelkeit Wassereinlagerungen Gewichtszunahme trockene Haut und Haare vermehrter Haarwuchs im Gesicht Cysten an den Eierstöcken zeitweise starke Unterbauchschmerzen ohne klinischen Befund Seit 4 Wochen ist die Mirena draussen und ich fühle mich rundum besser. Alle Beschwerden sind noch nicht weg, jedoch keine Wassereinlagerungen mehr, keine verstopfte Nase und kein Druck auf der Brust mehr.

Mirena bei Endometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEndometriose, Dysmenorrhoe, Hypermenorrhoe5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schleichend Nebenwirkungen. Im Laufe der Zeit stellen sich Beschwerden ein, die ich anfangs noch nicht in Zusammenhang mit der Mirena brachte;

Gelenkschmerzen
taubes Gefühl und Kribbeln in den Händen
verstopfte Nase
Stimmungsschwankungen
starkes Schwitzen
Druck im Brustbereich
Magenbeschwerden
Uebelkeit
Wassereinlagerungen
Gewichtszunahme
trockene Haut und Haare
vermehrter Haarwuchs im Gesicht
Cysten an den Eierstöcken
zeitweise starke Unterbauchschmerzen ohne klinischen Befund

Seit 4 Wochen ist die Mirena draussen und ich fühle mich rundum besser. Alle Beschwerden sind noch nicht weg, jedoch keine Wassereinlagerungen mehr, keine verstopfte Nase und kein Druck auf der Brust mehr.

Eingetragen am 16.01.2007 als Datensatz 389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Verhütung mit Kopfschmerzen, Herzrasen, Todesangst, Angstzustände, Gewichtszunahme, Rückenschmerzen, Taubheitsgefühl

Es war schleichender Prozess: starke Kopfschmerzen; Herzrasen; Herzstolpern; Infarktähnliche Symptome; Todesangst; Kribbeln und Taubheitsgefühl im Gesicht; Rückenschmerzen; Gewichtszunahme (8 Kilo). Nachdem ich einen riesen Ärztemarathon hinter mir habe und jeder Arzt mir bestätigt, ich sei organisch kerngesund, hab ich mich entschlossen die Mirena entfernen zu lassen. In zwei Wochen habe ich Termin zum Ziehen. Ich lebe in der Hoffnung, dass das Leben danach wieder lebenswert wird! Liebe Grüße an alle Leidensgenossinnen

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es war schleichender Prozess: starke Kopfschmerzen; Herzrasen; Herzstolpern; Infarktähnliche Symptome; Todesangst; Kribbeln und Taubheitsgefühl im Gesicht; Rückenschmerzen; Gewichtszunahme (8 Kilo). Nachdem ich einen riesen Ärztemarathon hinter mir habe und jeder Arzt mir bestätigt, ich sei organisch kerngesund, hab ich mich entschlossen die Mirena entfernen zu lassen. In zwei Wochen habe ich Termin zum Ziehen. Ich lebe in der Hoffnung, dass das Leben danach wieder lebenswert wird! Liebe Grüße an alle Leidensgenossinnen

Eingetragen am 06.02.2007 als Datensatz 463
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Verhütung mit Depressionen, Schmierblutungen, Brustschmerzen, Schwindel, Taubheitsgefühl, Gelenkschmerzen

Seit ich mir vor 4 Jahren nach der Geburt meines Sohnes die Mirena setzen ließ, bin ich ein anderer Mensch. Depressiv, mit Stimmungsschwankungen, häufig Schmierblutungen, Brustschmerzen, Schwindel, gelegentlich Taubheitsgefühl in Beinen und Armen, Gelenksschmerzen. Zwei verschiedene Frauenärzte versicherten mir, dass zumindest die Taubheitsgefühle und die Gelenksschmerzen nicht von der Mirena kommen können. Aber viele andere Fachärzte konnten nichts bei mir feststellen. Nachdem ich aber jetzt die Erfahrungsberichte der vielen anderen Frauen gelesen habe, werde ich mir sobald wie möglich dieses Ding entfernen lassen.

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich mir vor 4 Jahren nach der Geburt meines Sohnes die Mirena setzen ließ, bin ich ein anderer Mensch. Depressiv, mit Stimmungsschwankungen, häufig Schmierblutungen, Brustschmerzen, Schwindel, gelegentlich Taubheitsgefühl in Beinen und Armen, Gelenksschmerzen. Zwei verschiedene Frauenärzte versicherten mir, dass zumindest die Taubheitsgefühle und die Gelenksschmerzen nicht von der Mirena kommen können. Aber viele andere Fachärzte konnten nichts bei mir feststellen. Nachdem ich aber jetzt die Erfahrungsberichte der vielen anderen Frauen gelesen habe, werde ich mir sobald wie möglich dieses Ding entfernen lassen.

Eingetragen am 06.06.2007 als Datensatz 1630
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Empfängnisverhütung mit Migräne, Schwindelanfälle, Hautunreinheiten, Haarausfall, Taubheitsgefühl, Libidoverlust, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Übelkeit, Schmerzen, Schwitzen, Zystenbildung, Unterleibsschmerzen

Seit November 2006 habe ich die Mirena. Ich habe mich dazu entschlossen, da ich es als praktische Empfängnisverhütung angesehen habe und ich auch schon 2 Kinder habe. Außerdem litt ich in der Pillenpause unter starken Kopfschmerzen (die ich seitdem nicht mehr habe.)Obwohl ich nicht sehr zimperlich bin, empfand ich das Legen als sehr schmerzhaft. Tage danach hatte ich sehr starke Mirgäne mit Schwindelanfällen. Seitdem ich die Mirena habe leide ich unter sehr unreiner Haut. Ich glaube so schlimm sah ich noch nicht mal während meiner Pupertät aus. Die Haare am Kopf fallen aus, dafür nahm der Körperhaarwuchs zu. Taubheitsgefühl in den Händen, Libidoverlust, Schlafstörungen, Gewichtzunahme, Übelkeit, Schmerzen im LWS Bereich, vermehrtes Schwitzen sind ebenfalls unerwünschte Begleiterscheinungen. Dazu kommt noch, dass bei mir einen Monat nach Einlage, eine 6 cm große Eierstockzyste festgestellt wurde, die mit starken Unterleibsschmerzen einhergeht. Inzwischen sind daraus 2 geworden. Ich überlege ernsthaft mir die Mirena wieder entfernen zu lassen, da es mir vorher echt besser ging.

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit November 2006 habe ich die Mirena. Ich habe mich dazu entschlossen, da ich es als praktische Empfängnisverhütung angesehen habe und ich auch schon 2 Kinder habe. Außerdem litt ich in der Pillenpause unter starken Kopfschmerzen (die ich seitdem nicht mehr habe.)Obwohl ich nicht sehr zimperlich bin, empfand ich das Legen als sehr schmerzhaft. Tage danach hatte ich sehr starke Mirgäne mit Schwindelanfällen. Seitdem ich die Mirena habe leide ich unter sehr unreiner Haut. Ich glaube so schlimm sah ich noch nicht mal während meiner Pupertät aus. Die Haare am Kopf fallen aus, dafür nahm der Körperhaarwuchs zu. Taubheitsgefühl in den Händen, Libidoverlust, Schlafstörungen, Gewichtzunahme, Übelkeit, Schmerzen im LWS Bereich, vermehrtes Schwitzen sind ebenfalls unerwünschte Begleiterscheinungen.
Dazu kommt noch, dass bei mir einen Monat nach Einlage, eine 6 cm große Eierstockzyste festgestellt wurde, die mit starken Unterleibsschmerzen einhergeht. Inzwischen sind daraus 2 geworden.
Ich überlege ernsthaft mir die Mirena wieder entfernen zu lassen, da es mir vorher echt besser ging.

Eingetragen am 19.03.2007 als Datensatz 660
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]