Schlafstörungen bei Bisoprolol

Nebenwirkung Schlafstörungen bei Medikament Bisoprolol

Insgesamt haben wir 345 Einträge zu Bisoprolol. Bei 6% ist Schlafstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 345 Erfahrungsberichten zu Bisoprolol wurde über Schlafstörungen berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Schlafstörungen bei Bisoprolol.

Prozentualer Anteil 72%28%
Durchschnittliche Größe in cm169182
Durchschnittliches Gewicht in kg8188
Durchschnittliches Alter in Jahren5260
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,4526,53

Bisoprolol wurde von Patienten, die Schlafstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bisoprolol wurde bisher von 23 sanego-Benutzern, wo Schlafstörungen auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlafstörungen bei Bisoprolol:

 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Schlafstörungen, Kältegefühl

Plötzlich aufgetretener Bluthochdruck, wahrscheinlich durch Stress. Seid 3 Tagen Bisoprolol von Heumann. Fühle mich ruhig und ausgeglichen. Enorme Konditionssteigerung, keine Antriebslosigkeite, eher das Gegenteil. Leichter Schwindel, wobei der auch von meinem durch einen Auffahrunfall ausgelösten Gehörsturz kommen kann. Schlafstörungen. Gehe gegen 22Uhr ins Bett und bin um 1Uhr wieder hellwach... das nervt. Kältegefühl in Händen und Füßen tritt über Tag teilweise auf. Ansonsten bisher nichts negatives zu berichten, außer das ich mich trotz der v. g. kleinen Nebenwirkungen einfach nur viel, viel besser fühle. Also Kopf hoch Leute, Nebenwirkungen kann man sich auch herbeisehnen, wenn man sich zu sehr damit beschäftigt ;-).

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Plötzlich aufgetretener Bluthochdruck, wahrscheinlich durch Stress. Seid 3 Tagen Bisoprolol von Heumann. Fühle mich ruhig und ausgeglichen. Enorme Konditionssteigerung, keine Antriebslosigkeite, eher das Gegenteil. Leichter Schwindel, wobei der auch von meinem durch einen Auffahrunfall ausgelösten Gehörsturz kommen kann.
Schlafstörungen. Gehe gegen 22Uhr ins Bett und bin um 1Uhr wieder hellwach... das nervt. Kältegefühl in Händen und Füßen tritt über Tag teilweise auf.
Ansonsten bisher nichts negatives zu berichten, außer das ich mich trotz der v. g. kleinen Nebenwirkungen einfach nur viel, viel besser fühle.
Also Kopf hoch Leute, Nebenwirkungen kann man sich auch herbeisehnen, wenn man sich zu sehr damit beschäftigt ;-).

Eingetragen am  als Datensatz 24063
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Schwindel, Depression, Halsschmerzen, Hautausschlag, Schmerzen in der Brust, Schlafstörungen

Ich habe das Medikament anfangs gut vertragen, die Firmen wechselten. Jetzt nehme ich Bisopropol 2.5 von Ratiopharm. Dann kamen die Nebenwirkungen, Müdigkeit, keine Arbeitsenergie, Erschöpfungszustände, keine Lebensqualität mehr. Schwindel, Depressionen, Halsschmerzen ständig. Schmerzen unter dem Brustbein. Ausschlag an den Händen. Nachts um vier Uhr ist man plötzlich wach.Ich ging zum Arzt. Die verschrieb mir Opipram 100 mg. Ich habe sie nicht genommen. Das ist die chemische Keule. Ich will doch nicht abhängig werden, und blöd bin ich auch nicht. Ich habe eine Familie die mich braucht, da kann man doch so etwas nicht nehmen. Das macht mich wütend. Sie sagte ein halbes Jahr nehmen sie Bisopropol, und ich hätte es gut vertragen. Aber jetzt nicht mehr. Was soll man tun, den Arzt wechseln ? Man kann sich auch aufhängen, kann man auch. Bitte wer weiß Rat ?

Bisoprolol 2.5 Ratiopharm bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol 2.5 RatiopharmBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament anfangs gut vertragen, die Firmen wechselten. Jetzt nehme ich Bisopropol 2.5 von Ratiopharm. Dann kamen die Nebenwirkungen, Müdigkeit, keine Arbeitsenergie, Erschöpfungszustände, keine Lebensqualität mehr. Schwindel, Depressionen, Halsschmerzen ständig. Schmerzen unter dem Brustbein. Ausschlag an den Händen. Nachts um vier Uhr ist man plötzlich wach.Ich ging zum Arzt. Die verschrieb mir Opipram 100 mg. Ich habe sie nicht genommen. Das ist die chemische Keule. Ich will doch nicht abhängig werden, und blöd bin ich auch nicht. Ich habe eine Familie die mich braucht, da kann man doch so etwas nicht nehmen. Das macht mich wütend. Sie sagte ein halbes Jahr nehmen sie Bisopropol, und ich hätte es gut vertragen. Aber jetzt nicht mehr. Was soll man tun, den Arzt wechseln ? Man kann sich auch aufhängen, kann man auch. Bitte wer weiß Rat ?

Eingetragen am  als Datensatz 63218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck, schneller Puls mit Atemnot, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme, Schlafstörungen

Ich nehme Bisoprolol 2,5 mg seit vielen Monaten, jeweils eine halbe Tablette abends. Seit einigen Wochen stellte sich bei mir eine nächtliche Atemnot ein, durch die ich sogar wach wurde. Die Atemnot war auch tagsüber in Ruhephasen feststellbar, daneben nach und nach eine absolute Antriebslosigkeit (3 Stunden Mittagsschlaf kein Problem....und ich bin erst 48 Jahre alt). Abendliches Einschlafen vor dem Fernseher nach 15 Minuten sitzen, unerklärbare Muskel- und Gelenkschmerzen, nächtliche Schlafprobleme in Form von ständigen Schalfunterbrechungen aufgrund eines sehr leichten Schlafes. Nachdem ich u.a. hier über die Nebenwirkungen von Beta-Blockern gelesen habe, habe ich das Bisoprolol sofort abgesetzt. Die Nebenwirkungen nehmen mir die Lebensqualität. Dies natürlich nach Rücksprache mit meinem Arzt, der mir sagte, dass aber noch ein Belastungs-EKG durchgeführt werden müsste, um festzustellen, ob ich auf die Medikamention verzichten kann. Notfalls nehme ich etwas anderes; jedoch keine Beta-Blocker mehr. Nicht zu vergessen: erhebliche Gewichtszunahme trotz regelmäßiger sportlicher...

Bisoprolol bei Bluthochdruck, schneller Puls

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck, schneller Puls7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Bisoprolol 2,5 mg seit vielen Monaten, jeweils eine halbe Tablette abends. Seit einigen Wochen stellte sich bei mir eine nächtliche Atemnot ein, durch die ich sogar wach wurde. Die Atemnot war auch tagsüber in Ruhephasen feststellbar, daneben nach und nach eine absolute Antriebslosigkeit (3 Stunden Mittagsschlaf kein Problem....und ich bin erst 48 Jahre alt). Abendliches Einschlafen vor dem Fernseher nach 15 Minuten sitzen, unerklärbare Muskel- und Gelenkschmerzen, nächtliche Schlafprobleme in Form von ständigen Schalfunterbrechungen aufgrund eines sehr leichten Schlafes.
Nachdem ich u.a. hier über die Nebenwirkungen von Beta-Blockern gelesen habe, habe ich das Bisoprolol sofort abgesetzt. Die Nebenwirkungen nehmen mir die Lebensqualität. Dies natürlich nach Rücksprache mit meinem Arzt, der mir sagte, dass aber noch ein Belastungs-EKG durchgeführt werden müsste, um festzustellen, ob ich auf die Medikamention verzichten kann.
Notfalls nehme ich etwas anderes; jedoch keine Beta-Blocker mehr. Nicht zu vergessen: erhebliche Gewichtszunahme trotz regelmäßiger sportlicher Betätigung.
Wegen der Luftnot werde ich trotzdem zur Sicherheit einen Pneumologen und auch einen Kardiologen aufsuchen.

Eingetragen am  als Datensatz 61656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Herz-Kreislauf-Erkrankung mit Haarausfall, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Schwindel, Antriebslosigkeit, Pulsverlangsamung, Milchfluss, Hauttrockenheit, Depressive Verstimmungen, Blutdruckabfall, Durchfall, Libidoverlust, Muskelschmerzen, Augentrockenheit, Kältegefühl

Es half, aber die Nebenwirkungen sind für *jüngere Generationen ab 35 Jahre* zu gravierend. Leider habe ich eine ganze Latte an Nebenwirkungen bekommen. Puls- und Blutdruckabfall Haarausfall Milchfluss in den Brüsten (obwohl ich kein Kind bekommen habe) Durchfall kompletter Lipidoverlust Muskelschmerzen in Beinen und Armen trockene Augen zittert-frieren Nachts / Schwindelanfälle massive Schlafstörungen Antriebslosigkeit-Stimmungschwankungen Allergieverstärkung Verschlechternung von depressiven Phasen toxische Hepatitis

Bisoprolol bei Herz-Kreislauf-Erkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerz-Kreislauf-Erkrankung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es half, aber die Nebenwirkungen sind für *jüngere Generationen ab 35 Jahre* zu gravierend.

Leider habe ich eine ganze Latte an Nebenwirkungen bekommen.

Puls- und Blutdruckabfall
Haarausfall
Milchfluss in den Brüsten (obwohl ich kein Kind bekommen habe)
Durchfall
kompletter Lipidoverlust
Muskelschmerzen in Beinen und Armen
trockene Augen
zittert-frieren Nachts / Schwindelanfälle
massive Schlafstörungen
Antriebslosigkeit-Stimmungschwankungen
Allergieverstärkung
Verschlechternung von depressiven Phasen
toxische Hepatitis

Eingetragen am  als Datensatz 64491
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Vorhofflimmern, Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwäche, Schlafstörungen, Haarausfall, Abgeschlagenheit, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Verstopfung, Gangstörung, Alpträume, Leberwertveränderung

Leider kann ich nichts Gutes über sämtliche Betablocker berichten, sie haben alle ziehmlich die gleichen Nebenwirkungen. Bei mir vor allem große Gewichtszunahme, der Internist wollte mir dies ausreden, doch jeder kennt seinen Körper doch am Besten, und zufällig fand ich jetzt im Internet die Bestätigung dafür, denn in den Beipackzetteln ist das nicht aufgeführt, große Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwäche, Schlafstörungen, Haarausfall, Abgeschlagenheit, erhöhte Leberwerte, in drei Krankenhäusern wurde ich immer gefragt ob ich trinke bis ich einmal genau nachgefragt habe warum diese Frage. Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen,Verstopfung,Gangstörungen, Alpträume, im Juli 2007 wurde dann eine Katherablation durchgeführt ich muß aber wegen erhöhtem Blutdruck immernoch Bisoprolol nehmen. Die Nebenwirkungen sind noch die gleichen.

Bisoprolol Rathiopharm bei Vorhofflimmern, Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol RathiopharmVorhofflimmern, Bluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider kann ich nichts Gutes über sämtliche Betablocker berichten, sie haben alle ziehmlich die gleichen Nebenwirkungen. Bei mir vor allem große Gewichtszunahme, der Internist wollte mir dies ausreden, doch jeder kennt seinen Körper doch am Besten, und zufällig fand ich jetzt im Internet die Bestätigung dafür, denn in den Beipackzetteln ist das nicht aufgeführt, große Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwäche, Schlafstörungen, Haarausfall, Abgeschlagenheit, erhöhte Leberwerte, in drei Krankenhäusern wurde ich immer
gefragt ob ich trinke bis ich einmal genau nachgefragt habe warum diese Frage. Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen,Verstopfung,Gangstörungen, Alpträume, im Juli 2007 wurde dann eine Katherablation durchgeführt ich muß aber wegen erhöhtem Blutdruck immernoch Bisoprolol nehmen. Die Nebenwirkungen sind noch die gleichen.

Eingetragen am  als Datensatz 7147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1932 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Haarausfall, Juckreiz, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Herzrasen, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme, Empfindungsstörungen

Haarausfall, extremer Juckreiz, Schweißausbrüche, Taubheit in den Händen, Schlafstörungen, Herzrasen, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall, extremer Juckreiz, Schweißausbrüche, Taubheit in den Händen, Schlafstörungen, Herzrasen, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 9113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Empfängnisverhütung, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Migräne, Hautveränderungen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Als erstes zum Verhütungsmittel. Trigoa bekam ich vor 8 Jahren-ein 3-phasen Präperat, weil ich andere nicht vertragen habe.Für Frauen mit starken Blutungen, Regelschmerzen, Zwischenblutungen ist sie empfehlenswert.Allerdings bezüglich Gewichtszunahme ist mit \"Enthaltsamkeit\" der Nahrung leider zu rechnen.Es ist schwer bei reduzierter Kost abzunehmen.Migräne macht sich bei mir in den Jahren immer 1-2 Tage ab den ersten Regeltag bemerkbar. Seid der Einnahme leide ich an einer Hautkrankheit- Lichen Ruber- es ist nicht bekannt ob diese Pille sie ausgelöst hat- möchte allerdings darauf hinweisen das es bei mir aufgetreten ist- werde sie demnächst absetzen in Absprache mit meinen Ärzten um zu sehen ob mit Cordisonsalben entlich meine Hautkrankeit wieder verschwindet. Seid der Pilleneinahme erhebliche Stimmungsschankungen,Depression.Schlafstörungen kann ich nicht aufgrund der Pilleneinahme belegen. Amiodipin und Bisoprolol: Für Herzrythmusstörungen/Bluthochdruck. Anfangs bekam ich nur Bisoprolol 10 mg.Das bekam mir gar nicht, ich fühlte mich antriebslos, ohne Energie, ständig...

amiodipin bei Bluthochdruck; Bisoprolol.sandoz bei Herzrhythmusstörungen; Trigoa bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
amiodipinBluthochdruck-
Bisoprolol.sandozHerzrhythmusstörungen-
TrigoaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als erstes zum Verhütungsmittel.

Trigoa bekam ich vor 8 Jahren-ein 3-phasen Präperat, weil ich andere nicht vertragen habe.Für Frauen mit starken Blutungen, Regelschmerzen, Zwischenblutungen ist sie empfehlenswert.Allerdings bezüglich Gewichtszunahme ist mit \"Enthaltsamkeit\" der Nahrung leider zu rechnen.Es ist schwer bei reduzierter Kost abzunehmen.Migräne macht sich bei mir in den Jahren immer 1-2 Tage ab den ersten Regeltag bemerkbar. Seid der Einnahme leide ich an einer Hautkrankheit- Lichen Ruber- es ist nicht bekannt ob diese Pille sie ausgelöst hat- möchte allerdings darauf hinweisen das es bei mir aufgetreten ist- werde sie demnächst absetzen in Absprache mit meinen Ärzten um zu sehen ob mit Cordisonsalben entlich meine Hautkrankeit wieder verschwindet.
Seid der Pilleneinahme erhebliche Stimmungsschankungen,Depression.Schlafstörungen kann ich nicht aufgrund der Pilleneinahme belegen.

Amiodipin und Bisoprolol:

Für Herzrythmusstörungen/Bluthochdruck. Anfangs bekam ich nur Bisoprolol 10 mg.Das bekam mir gar nicht, ich fühlte mich antriebslos, ohne Energie, ständig matt.Dann wurde erhänzt mir Amiodipin verabreicht- zusammen in der Dosis fühlte ich mich weiterhin bis schlimmer antriebslos-ständig müde-so das ich trotzdem Koffein zu mir nehmen musste aus Angst den Arbeitstag nicht zu bewältigen.
Es wurde reduziert auf 5 und 2.5 mg- und seid dem fühl ich mich ausgeglichen.Keine Nebenwirkungen.Gewichtszuhahme kann ich nicht 100%ig bestetigen-da ich auch wie oben genannt mit der Pille noch verhüte und das auch daraus resultieren kann.Aber es ist nicht erheblich mehr geworden- halte mein Normalgewicht.Vergess ich mal versehentlich die Einnahme- fühl ich mich desorientiert, aufgewühlt,unkonzentriert.
Ich kann diese Kombination nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 8581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Bisoprolol, Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Vorhofflimmern mit Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Gangstörung, Gliederschmerzen, Muskelschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Haarausfall, Schwäche

Habe wegen Vorhofflimmern schon eine ganze Palette Betablocker eingenommen, doch bei allen die gleichen Nebenwirkungen gehabt, große Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Gangunsicherheit, bis zu Gangschwäche, Gliederschmerzen, Muskelschmerzen, große Müdigkeit, Antriebslosigkeit,Haarausfall, körperliche Schwäche, es ist ein Graus. Nachdem ich keine Betablocker vertrage, wurde eine Kathederablation mit Erfolg gemacht. Ich muß jedoch wegen leichtem Bluthockdruck immer noch Bisoprolol nehmen mit immer noch den gleichen Nebenwirkungen

Bisoprolol bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololVorhofflimmern3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe wegen Vorhofflimmern schon eine ganze Palette Betablocker eingenommen, doch bei allen die gleichen Nebenwirkungen gehabt, große Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Gangunsicherheit, bis zu Gangschwäche, Gliederschmerzen, Muskelschmerzen, große Müdigkeit, Antriebslosigkeit,Haarausfall, körperliche Schwäche, es ist ein Graus. Nachdem ich keine Betablocker vertrage, wurde eine Kathederablation mit Erfolg gemacht. Ich muß jedoch wegen leichtem Bluthockdruck immer noch Bisoprolol nehmen mit immer noch den gleichen Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 7146
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1932 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Angststörungen, Depression mit Übelkeit, Unruhe, Schlafstörungen, Sehstörungen, Medikamentenwechselwirkungen

Citalopram:Übelkeit,Unruhe,Sehstörungen,schwere Durchschlafstörung mögl. Wechselwirkungen mit Bisoprolol: Blutdrucksenkung, Bradykardie, orthostatische Hypotonie mit Tachykardie >>> Plasmaspiegel von Bisoprolol werden vermutlich durch Citalopram verdoppelt

Citalopram bei Depression, Angststörungen; Bisoprolol bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, Angststörungen20 Tage
BisoprololAngststörungen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram:Übelkeit,Unruhe,Sehstörungen,schwere Durchschlafstörung
mögl. Wechselwirkungen mit Bisoprolol: Blutdrucksenkung, Bradykardie, orthostatische Hypotonie mit Tachykardie >>> Plasmaspiegel von Bisoprolol werden vermutlich durch Citalopram verdoppelt

Eingetragen am  als Datensatz 12124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Abgeschlagenheit, Schwitzen, Schwindel, Schlafstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat, Gangstörung, Angstzustände

Abgeschlagenheit, Schwitzen, Schwindel, nicht belastbar, Schlafstörung, Schmerzen in den Beinen und Füßen, Ängste, verlangsamter Gang, Unsicherheit beim laufen und stehen.

Bisoprolol 2,5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol 2,5mgBluthochdruck20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abgeschlagenheit, Schwitzen, Schwindel, nicht belastbar, Schlafstörung, Schmerzen in den Beinen und Füßen, Ängste, verlangsamter Gang, Unsicherheit beim laufen und stehen.

Eingetragen am  als Datensatz 3394
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Panikattacken, Angstattacken, herzrasen, Depression, Angstzustände mit Empfindungsstörungen, Atemnot, Schweißausbrüche, Geschmacksveränderung, Übelkeit, Schwindel, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Herzschmerzen, Alpträume, Zittern, Hitzewallungen

kribeln und taubheitsgefühl in der linken Seite, Atemnot, Kloß im Hals, kalte Schweißausbrüche bei kleinster anstrenung, komischer Geschmack im Mund (wie erbrochenes ungefähr), Übelkeit, Schwindel, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Herzschmerzen, Herzrasen, Alpträume, Zittern, Unwohlsein, Hitzewallungen, ...

Trevilor retard 150mg bei Depression, Panikattacken, Angstzustände; Amitriptylin 50 bei Depression, Panikattacken, Angstzustände; Bisoprolol 2,5 mg bei herzrasen; Promethazin 20mg-ml bei Panikattacken, Angstattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retard 150mgDepression, Panikattacken, Angstzustände7 Monate
Amitriptylin 50Depression, Panikattacken, Angstzustände4 Monate
Bisoprolol 2,5 mgherzrasen2 Wochen
Promethazin 20mg-mlPanikattacken, Angstattacken1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kribeln und taubheitsgefühl in der linken Seite, Atemnot, Kloß im Hals, kalte Schweißausbrüche bei kleinster anstrenung, komischer Geschmack im Mund (wie erbrochenes ungefähr), Übelkeit, Schwindel, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Herzschmerzen, Herzrasen, Alpträume, Zittern, Unwohlsein, Hitzewallungen, ...

Eingetragen am  als Datensatz 6979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Amitriptylin, Bisoprolol, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Verhütung, Tachykardie, Reflux, Bluthochdruck mit Übelkeit, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen, Blähungen, Verstopfung

Ich leide unter ständiger Übelkeit. Mir ist nur noch schlecht, ich bin antriebslos, traue mich nicht mehr alleine irgendwo hin, vor Angst ich breche zusammen. Leide teilweise unter Schlafstörungen, habe entweder Blähungen oder zu harten Stuhl. Traue mich nur noch bestimmte Sachen zu essen, kein Kaffee, nicht rauchen, keine Süßigkeiten. Esse nur noch magenfreundliche Sachen. Es besteht zur Zeit keine Lebensqualität!!!!!!!!!!!!!!Ich könnte nur noch heulen. Kein Arzt kann mir helfen, Blutuntersuchen sind o.k., Gallensteine habe ich auch nicht. Eigentlich bin ich kerngesund bis auf sie o.g. Symtome

Aprovel bei Bluthochdruck; Ome-Q bei Reflux; Bisoprolol bei Tachykardie; Monostep bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck6 Monate
Ome-QReflux6 Monate
BisoprololTachykardie3 Monate
MonostepVerhütung20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter ständiger Übelkeit. Mir ist nur noch schlecht, ich bin antriebslos, traue mich nicht mehr alleine irgendwo hin, vor Angst ich breche zusammen. Leide teilweise unter Schlafstörungen, habe entweder Blähungen oder zu harten Stuhl. Traue mich nur noch bestimmte Sachen zu essen, kein Kaffee, nicht rauchen, keine Süßigkeiten. Esse nur noch magenfreundliche Sachen. Es besteht zur Zeit keine Lebensqualität!!!!!!!!!!!!!!Ich könnte nur noch heulen. Kein Arzt kann mir helfen, Blutuntersuchen sind o.k., Gallensteine habe ich auch nicht. Eigentlich bin ich kerngesund bis auf sie o.g. Symtome

Eingetragen am  als Datensatz 4126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Omeprazol, Bisoprolol, Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Herzrhythmusstörungen mit Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Verwirrtheit, Halluzinationen, Augentrockenheit

Schlafstörungen , Kopfschmerzen , Schwindel , Müdigkeit , Stimmungsschwankungen , Verwirrtheit , Halluzinationen , trockene Augen

Bisoprolol bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzrhythmusstörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen , Kopfschmerzen , Schwindel , Müdigkeit , Stimmungsschwankungen , Verwirrtheit , Halluzinationen , trockene Augen

Eingetragen am  als Datensatz 37387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen

nach längerer Anwendung, bzw. eventuell im Zusammenhang mit Bisoprolol? starke Muskelschmerzen, Gelenk- und Rückenschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, starke Schleimproduktion,Durchschlafstörungen. Micardis abgesetzt, dafür Blopress seit 1 Monat, seitdem keine starken Schmerzen mehr.

Micardis 80 bei Bluthochdruck; Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Micardis 80Bluthochdruck10 Monate
BisoprololBluthochdruck4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach längerer Anwendung, bzw. eventuell im Zusammenhang mit Bisoprolol? starke Muskelschmerzen, Gelenk- und Rückenschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, starke Schleimproduktion,Durchschlafstörungen.
Micardis abgesetzt, dafür Blopress seit 1 Monat, seitdem keine starken Schmerzen mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 9383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Telmisartan, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Herz-Kreislauf-Erkrankung mit Albträume, Schlafstörungen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Missempfindungen, kalte Hände und Füße

Albträume, Schlafstörungen, starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Missempfindungen in den Zehen (Taubheit, Brennen), kalte Hände und Füße Nehme das Medikament in Verbindung mit Ramipril. Die blutdruck-/herzfrequenzsenkende Wirkung war bei mir nur minimal (Puls von 85 auf 75, Blutdruck kaum gesenkt). Da die unerwünschten Nebenwirkungen überwogen, habe ich das Medikament nun komplett abgesetzt und fühle mich von Tag zu Tag besser. Werde niemals wieder Betablocker einnehmen.

Bisoprolol bei Herz-Kreislauf-Erkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerz-Kreislauf-Erkrankung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Albträume, Schlafstörungen, starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Missempfindungen in den Zehen (Taubheit, Brennen), kalte Hände und Füße

Nehme das Medikament in Verbindung mit Ramipril. Die blutdruck-/herzfrequenzsenkende Wirkung war bei mir nur minimal (Puls von 85 auf 75, Blutdruck kaum gesenkt). Da die unerwünschten Nebenwirkungen überwogen, habe ich das Medikament nun komplett abgesetzt und fühle mich von Tag zu Tag besser. Werde niemals wieder Betablocker einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 70148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Herzinsuffizienz mit Schlafstörungen, Erektionsstörungen, Depression, Kurzatmigkeit

Konnte kaum noch schlafen, Potenzprobleme, schnell außer Atem, Depression. Nachdem ich im Netz einen Bericht gefunden habe, dass in Europa in den letzten 5 Jahren ca. 800.000 Menschen gestorben sind habe ich das "Medikament" abgesetzt bzw. die Dosis erst mal halbiert. Seitdem geht es mir richtig gut. Die Studie eines holländischen Kardiologen war gefälscht. Solange Geldgier in der Medizin an der Tagesordnung ist werden noch viel mehr Menschen an unerprobten "Medikamenten" sterben. Radikales Umdenken ist jetzt angesagt.

Bisoprolol bei Herzinsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzinsuffizienz3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Konnte kaum noch schlafen, Potenzprobleme, schnell außer Atem, Depression. Nachdem ich im Netz einen Bericht gefunden habe, dass in Europa in den letzten 5 Jahren ca. 800.000 Menschen gestorben sind habe ich das "Medikament" abgesetzt bzw. die Dosis erst mal halbiert. Seitdem geht es mir richtig gut.
Die Studie eines holländischen Kardiologen war gefälscht. Solange Geldgier in der Medizin an der Tagesordnung ist werden noch viel mehr Menschen an unerprobten "Medikamenten" sterben. Radikales Umdenken ist jetzt angesagt.

Eingetragen am  als Datensatz 60614
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Vorhofflimmern mit Allergische Reaktion, Antriebslosigkeit, Gelenkschmerzen, Schlafstörungen

Allergiesymtome wie Niesen und Asthma wurden verstärkt, antriebslos, Gelenkschmerzen in den Händen und Schlafstörung (mehrmaliges aufwachen in der Nacht, erhöhte Traumaktivität)

Bisoprolol bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololVorhofflimmern2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allergiesymtome wie Niesen und Asthma wurden verstärkt, antriebslos, Gelenkschmerzen in den Händen und Schlafstörung (mehrmaliges aufwachen in der Nacht, erhöhte Traumaktivität)

Eingetragen am  als Datensatz 4366
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen mit Schwitzen, Schwindel, Geruchssinnstörungen, Atemnot, Augentrockenheit, Abgeschlagenheit, Alpträume, Schlafstörungen

Schwitzen bei kleinster Belastung, Rhythmusstörungen, Juckreiz, teilw. starke Schwindelgefühle, Geruchsirritationen, Atemnot, trockene Augen, Abgeschlagenheit, Alpträume, Schlafstörungen

Bisoprolol bei Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck, Herzrhythmusstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzen bei kleinster Belastung, Rhythmusstörungen, Juckreiz, teilw. starke Schwindelgefühle, Geruchsirritationen, Atemnot, trockene Augen, Abgeschlagenheit, Alpträume, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 9844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Thrombose, blocker, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, herzschwäche mit Magendruck, Völlegefühl, Unwohlsein, Schlafstörungen, Gleichgewichtsstörungen, Kältegefühl

Die Rythmusstörungen sind weg. Augeninnendruck in Ordnung - Ablagerungen sind tolerierbar. Leide unter Druck - Völlegefühl und unter Unwohlsein. Ich bekomme öfter regelrechte Kälteschauer, Schlaf - Gleichgewichtsstörungen.

Amiodaron, Torasemid bei Herzrhythmusstörungen, herzschwäche; CoDiovan bei Bluthochdruck; Bisoprolol bei blocker; ASS bei Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amiodaron, TorasemidHerzrhythmusstörungen, herzschwäche3 Jahre
CoDiovanBluthochdruck4 Jahre
Bisoprololblocker15 Jahre
ASSThrombose4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Rythmusstörungen sind weg. Augeninnendruck in Ordnung - Ablagerungen sind tolerierbar. Leide unter
Druck - Völlegefühl und unter Unwohlsein. Ich bekomme öfter regelrechte Kälteschauer, Schlaf - Gleichgewichtsstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 34351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Valsartan, Bisoprolol, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Schlafstörungen, Kältegefühl

Lange Kälteschauer am Tage, mehrfach Massive Schlafstörungen Habe den alten Hersteller wieder genommen und alles war ok!

Bisoprolol 1A pharma bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol 1A pharmaBluthochdruck4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lange Kälteschauer am Tage, mehrfach
Massive Schlafstörungen
Habe den alten Hersteller wieder genommen und alles war ok!

Eingetragen am  als Datensatz 66380
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schlafstörungen bei Bisoprolol

[]