Ambroxol für Bronchitis (akut)

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1329 Einträge zu Bronchitis (akut). Bei 1% wurde Ambroxol eingesetzt.

Wir haben 15 Patienten Berichte zu Bronchitis (akut) in Verbindung mit Ambroxol.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm167171
Durchschnittliches Gewicht in kg8376
Durchschnittliches Alter in Jahren5336
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,8024,63

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Ambroxol für Bronchitis (akut) auftraten:

keine Nebenwirkungen (5/15)
33%
Magenschmerzen (2/15)
13%
Schwindel (2/15)
13%
Wirkungslosigkeit (2/15)
13%
Aggressivität (1/15)
7%
Allergische Hautreaktion (1/15)
7%
Allergische Reaktion (1/15)
7%
Atemnot (1/15)
7%
Benommenheit (1/15)
7%
Blut im Stuhl (1/15)
7%
Hitzegefühl der Haut (1/15)
7%
Jucken der Haut (1/15)
7%
juckender Ausschlag (1/15)
7%
Kopfschmerzen (1/15)
7%
Ödem im Gesicht (1/15)
7%
Orientierungsstörung (1/15)
7%
Schweißausbrüche (1/15)
7%
Schwellungen der Atemwege (1/15)
7%
Übelkeit (1/15)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Ambroxol für Bronchitis (akut) liegen vor:

 

Ambroxol für Bronchitis (akut) mit Atemnot, Jucken der Haut, Hitzegefühl der Haut, Ödem im Gesicht

Nach Einnahme traten ein starkes Brennen der Augen auf, das Gesicht und der Nacken schwollen an, es folgte ein stark brennender und juckender Ausschlag vom Kopf abwärts, außerdem in den Armbeugen. Die Schwellung im Nacken war so schlimm, dass ich den Kopf kaum mehr nach hinten bewegen konnte. Ich musste den Notarzt rufen, der mir hochdosiert Kortison verabreichen musste. Danach zögerliche Besserung der allergischen Reaktionen auf Ambroxol

Ambroxol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbroxolBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme traten ein starkes Brennen der Augen auf, das Gesicht und der Nacken schwollen an, es folgte ein stark brennender und juckender Ausschlag vom Kopf abwärts, außerdem in den Armbeugen. Die Schwellung im Nacken war so schlimm, dass ich den Kopf kaum mehr nach hinten bewegen konnte. Ich musste den Notarzt rufen, der mir hochdosiert Kortison verabreichen musste. Danach zögerliche Besserung der allergischen Reaktionen auf Ambroxol

Eingetragen am  als Datensatz 86770
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefixim für Bronchitis (akut), Bronchitis (akut), Bronchitis (akut), Bronchitis (akut) mit Schwindel, Orientierungsstörung

Habe alles zusammen und noch mehr genommen. Ambroxol hilft super zum Abhusten, keine Nebenwirkungen.Prospan hilft mir nicht wirklich beim Abhusten, aber der Hustenreiz geht super weg.habe nach Doxam, das ich super vertragen habe, aber welches leider nicht gewirkt hat, Cefixim Al 400 bekommen. habe Frühs und Abend eine halbe in Wasser aufgelöst und getrunken half sehr gut hatte Nebenwirkungen: Orientierungsstörungen Schwindel Blasenprobleme Aber alles sehr leicht ausgeprägt Also alles super,half gut und ich kann es nur weiter empfehlen,da die Nebenwirkungen wirklich nur leicht sind

Cefixim bei Bronchitis (akut); Prospan bei Bronchitis (akut); Ambroxol bei Bronchitis (akut); Nasenspray Aliud bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefiximBronchitis (akut)7 Tage
ProspanBronchitis (akut)2 Wochen
AmbroxolBronchitis (akut)1 Wochen
Nasenspray AliudBronchitis (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe alles zusammen und noch mehr genommen. Ambroxol hilft super zum Abhusten, keine Nebenwirkungen.Prospan hilft mir nicht wirklich beim Abhusten, aber der Hustenreiz geht super weg.habe nach Doxam, das ich super vertragen habe, aber welches leider nicht gewirkt hat, Cefixim Al 400 bekommen. habe Frühs und Abend eine halbe in Wasser aufgelöst und getrunken half sehr gut hatte Nebenwirkungen:
Orientierungsstörungen
Schwindel
Blasenprobleme
Aber alles sehr leicht ausgeprägt
Also alles super,half gut und ich kann es nur weiter empfehlen,da die Nebenwirkungen wirklich nur leicht sind

Eingetragen am  als Datensatz 73110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefixim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Prospan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Nasenspray Aliud
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefixim, Efeublätter Trockenextrakt, Ambroxol, Xylometazolinhydrochlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

cefurax für Bronchitis (akut), Bronchitis (akut) mit Magenschmerzen, Übelkeit

Habe dass 2. mal Cefurax dass 1. mal habe ich es gut vertragen in es hat auch super und schnell geholfen. Jetzt dass 2. mal habe ich nach 5 Tagen immernoch keine Besserung gespürt und hatte auch Starke Magenschmerzen mit Übelkeit Ambroxol ist meiner Meinung nach sowieso gut verträglich und hilft auch immer super in Kombi mit Salbuhexal

cefurax bei Bronchitis (akut); Ambroxol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxBronchitis (akut)7 Tage
AmbroxolBronchitis (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dass 2. mal Cefurax dass 1. mal habe ich es gut vertragen in es hat auch super und schnell geholfen.
Jetzt dass 2. mal habe ich nach 5 Tagen immernoch keine Besserung gespürt und hatte auch Starke Magenschmerzen mit Übelkeit
Ambroxol ist meiner Meinung nach sowieso gut verträglich und hilft auch immer super in Kombi mit Salbuhexal

Eingetragen am  als Datensatz 74825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cefurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambroxol für Bronchitis (akut) mit Allergische Hautreaktion

Starke Rötungen mit Pustelbildung an beiden Handgelenken Stechen in beiden und druckempfindliche Hände Blasenbildung an den Lippen, in der Nase und an den Augenliedern Hautablösungen im gesamten Mundraum einschließlich der Zuge ( Aufnahme fester Nahrung nicht mehr möglich ) Rötungen und Hautablösungen an der Eichel Rötungen an den Beinen ( Unterschenkel deutlicher Betroffen )

Ambroxol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbroxolBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Rötungen mit Pustelbildung an beiden Handgelenken
Stechen in beiden und druckempfindliche Hände
Blasenbildung an den Lippen, in der Nase und an den Augenliedern
Hautablösungen im gesamten Mundraum einschließlich der Zuge ( Aufnahme fester Nahrung nicht mehr möglich )
Rötungen und Hautablösungen an der Eichel
Rötungen an den Beinen ( Unterschenkel deutlicher Betroffen )

Eingetragen am  als Datensatz 76278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambroxol für Bronchitis mit juckender Ausschlag

Ich erhielt das Mittel Ambroxol (75mg) der Firma Bayer. Am dritten Tag bin ich mit Ausschlag übersäht aufgewacht und konnte vor Juckreiz nicht mehr aufhören zu kratzen. Habe mich zwar mit kaltem Wasser abgeschreckt (hilft anscheinend etwas??) aber leider war ich den ganzen restlichen Tag betroffen. Die eigentlich erhoffte Wirkung trat auch nicht wirklich ein, ich spürte keine merkliche Besserung, daher finde ich, ist dieses Medikament eher mit gemischten Gefühlen zu empfehlen.

Ambroxol bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbroxolBronchitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich erhielt das Mittel Ambroxol (75mg) der Firma Bayer. Am dritten Tag bin ich mit Ausschlag übersäht aufgewacht und konnte vor Juckreiz nicht mehr aufhören zu kratzen.
Habe mich zwar mit kaltem Wasser abgeschreckt (hilft anscheinend etwas??) aber leider war ich den ganzen restlichen Tag betroffen.
Die eigentlich erhoffte Wirkung trat auch nicht wirklich ein, ich spürte keine merkliche Besserung, daher finde ich, ist dieses Medikament eher mit gemischten Gefühlen zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 42514
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ClindaHexal für Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut), Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

Ich habe von meinem Artz Clinadamycin verschrieben bekommen, weil ich seit 4 Wochen eine hartnäckige Nebenhöhlenentzündung habe, weder Cefuroxim noch Azitrhomyczin haben gut geholfen. Direkt nach 2 Tagen merkte ich wie sich alles endlich löst. Ich habe 3x tgl. 450mg eingenommen zusammen mit Ambroxol als Schleimlöser. Ich habe beide Medikamente sehr gut vertragen und bin sehr zufrieden und würde sie ohne Einschränkungen weiterempfehlen.

ClindaHexal bei Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut); Ambroxol bei Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalNasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut)10 Tage
AmbroxolNasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe von meinem Artz Clinadamycin verschrieben bekommen, weil ich seit 4 Wochen eine hartnäckige Nebenhöhlenentzündung habe, weder Cefuroxim noch Azitrhomyczin haben gut geholfen. Direkt nach 2 Tagen merkte ich wie sich alles endlich löst. Ich habe 3x tgl. 450mg eingenommen zusammen mit Ambroxol als Schleimlöser. Ich habe beide Medikamente sehr gut vertragen und bin sehr zufrieden und würde sie ohne Einschränkungen weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 27498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tavanic für Bronchitis (akut), Bronchitis (akut) mit Schwellungen der Atemwege, Allergische Reaktion

Ca. 1 Std. nach oraler Einnahme beider Medikamente kam es zu ersten Allgerischen Reaktionen: Anschwellen der Atemwege mit der Folge von Atemproblemen und Schwellungen der Unterlippe. Im Laufe von weiteren Minuten erfolgte eine Verstärkung der o.g. Schwellungen, zusätzlich weitere Schwellungen im Bereich des linken Auges. Da Arzt nicht auffindbar war, brachte Freundin mich ins Krankenhaus. Dort wurden Schwellungen weiter verstärkt, erste Hautrötungen sichtbar. Nach Gabe von Fenistil & Kortison langsamer Rückgang der Schwellungen und Hautrötungen. Krankenhausaufenthalt: 1 Nacht zur Beobachtung

Tavanic bei Bronchitis (akut); Ambroxol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicBronchitis (akut)1 Tage
AmbroxolBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. 1 Std. nach oraler Einnahme beider Medikamente kam es zu ersten Allgerischen Reaktionen: Anschwellen der Atemwege mit der Folge von Atemproblemen und Schwellungen der Unterlippe. Im Laufe von weiteren Minuten erfolgte eine Verstärkung der o.g. Schwellungen, zusätzlich weitere Schwellungen im Bereich des linken Auges.
Da Arzt nicht auffindbar war, brachte Freundin mich ins Krankenhaus. Dort wurden Schwellungen weiter verstärkt, erste Hautrötungen sichtbar.

Nach Gabe von Fenistil & Kortison langsamer Rückgang der Schwellungen und Hautrötungen. Krankenhausaufenthalt: 1 Nacht zur Beobachtung

Eingetragen am  als Datensatz 21449
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavanic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambroxol für Bronchitis (akut), Bronchitis (akut) mit Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Benommenheit, Magenschmerzen, Blut im Stuhl

Nach Dreitägiger Einnahme von Gelomytrol Forte bin ich zu meinem Hausarzt um mir ein zusätzliches Medikament verordnen zu lassen, da ich mit dem Abhusten und dem Schleimlösen in den Atemwege nicht zufrieden war. Bisher hatte ich keinerlei Nebenwirkungen oder beschwerten. Am Vierten Tag nahm ich dann zusätzlich Ambroxol 75mg einmal Täglich (morgens) ein. Nach ca 2 Stunden hatte ich Schweissausbrüche, Kopfschmerzen, benommenheitsgefühl. Das selbe hatte ich den tag darauf auch. Da habe ich auch die Medikamente genommen. Zudem hatte ich Bauchschmerzen bekommen und beim Stuhlgang ein roten schleim festgestellt. Ich persönlich halte von diesen Medikamenten jetzt abstand.

Ambroxol bei Bronchitis (akut); Gelomyrtol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbroxolBronchitis (akut)2 Tage
GelomyrtolBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Dreitägiger Einnahme von Gelomytrol Forte bin ich zu meinem Hausarzt um mir ein zusätzliches Medikament verordnen zu lassen, da ich mit dem Abhusten und dem Schleimlösen in den Atemwege nicht zufrieden war. Bisher hatte ich keinerlei Nebenwirkungen oder beschwerten. Am Vierten Tag nahm ich dann zusätzlich Ambroxol 75mg einmal Täglich (morgens) ein. Nach ca 2 Stunden hatte ich Schweissausbrüche, Kopfschmerzen, benommenheitsgefühl. Das selbe hatte ich den tag darauf auch. Da habe ich auch die Medikamente genommen. Zudem hatte ich Bauchschmerzen bekommen und beim Stuhlgang ein roten schleim festgestellt. Ich persönlich halte von diesen Medikamenten jetzt abstand.

Eingetragen am  als Datensatz 44597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ambroxol, Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambroxol für Bronchitis (akut) mit Schwindel

Scheint beim Abhusten zu helfen, habe aber starken Schwindel - ich sitze auf dem Bett und komme mir vor als wäre ich aus See, das Zimmer scheint sich langsam nach rechts/links unten zu neigen.

Ambroxol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbroxolBronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Scheint beim Abhusten zu helfen, habe aber starken Schwindel - ich sitze auf dem Bett und komme mir vor als wäre ich aus See, das Zimmer scheint sich langsam nach rechts/links unten zu neigen.

Eingetragen am  als Datensatz 82075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambroxol für Bronchitis (akut) mit Wirkungslosigkeit

Ich habe Ambroxol genommen, weil sich der Schleim nicht gelöst hatte. Nach 4 Tagen immer noch gar keine Besserung,im Gegenteil. Ich hatte das Gefühl Es wird schlimmer. Schleim löste sich mit dem Medikament nicht. Erst nach Absetzen merkte ich wie sich der Schleim anfing zu lösen.

Ambroxol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbroxolBronchitis (akut)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Ambroxol genommen, weil sich der Schleim nicht gelöst hatte. Nach 4 Tagen immer noch gar keine Besserung,im Gegenteil. Ich hatte das Gefühl Es wird schlimmer. Schleim löste sich mit dem Medikament nicht. Erst nach Absetzen merkte ich wie sich der Schleim anfing zu lösen.

Eingetragen am  als Datensatz 65374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambroxol für akute Bronchitis mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen. Nehme es jetzt den 5ten Tag. Beobachte bisher keine Nebenwirkungen. Hatte sehr hartnäckigen Husten. Soll schleimlösend wirken und das tat es auch. Bin nach Anweisung vorgegangen.

Ambroxol bei akute Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ambroxolakute Bronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen. Nehme es jetzt den 5ten Tag. Beobachte bisher keine Nebenwirkungen. Hatte sehr hartnäckigen Husten. Soll schleimlösend wirken und das tat es auch. Bin nach Anweisung vorgegangen.

Eingetragen am  als Datensatz 21700
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambroxol für Bronchitis mit Wirkungslosigkeit, keine Nebenwirkungen

Weder Wirkung noch Nebenwirkung...

Ambroxol bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbroxolBronchitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Weder Wirkung noch Nebenwirkung...

Eingetragen am  als Datensatz 53982
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Bronichtis, Blutverdünnung mit keine Nebenwirkungen

1

Marcumar bei Blutverdünnung; Ambroxol- Hustentropfen bei Bronichtis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarBlutverdünnung8 Jahre
Ambroxol- HustentropfenBronichtis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1

Eingetragen am  als Datensatz 23228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ambroxol- Hustentropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon, Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amboxol für Bronchitis mit Aggressivität

Unser Sohn, 5 Jahre, hat seit Jahren obstruktive Bronchitis und bekommt Ambroxol und Salbutamol. Leider reagiert er auf beide Medikamente mit heftiger agressivität u.ä. Laut userem Arzt gibt es keine Alternative, habe auch schon nen anderen Arzt konsultiert, leider brachte das auch nichts. Also geht die Suche weiter...

Amboxol bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmboxolBronchitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unser Sohn, 5 Jahre, hat seit Jahren obstruktive Bronchitis und bekommt Ambroxol und Salbutamol. Leider reagiert er auf beide Medikamente mit heftiger agressivität u.ä.
Laut userem Arzt gibt es keine Alternative, habe auch schon nen anderen Arzt konsultiert, leider brachte das auch nichts. Also geht die Suche weiter...

Eingetragen am  als Datensatz 18921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amboxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):108 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):18
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ambroxol für Bronchitis mit keine Nebenwirkungen

Keine Wirkung!!!

Ambroxol bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmbroxolBronchitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Wirkung!!!

Eingetragen am  als Datensatz 15573
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ambroxol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ambroxol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Ambroxol wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Ambroxol AL 75 retard, Ambroxol, Amboxol, Ambroxol-CT, Ambroxol- Hustentropfen, Ambrohexal, amproxol, Ambroxol,Rhinisan, Amprxozol, Ambroxol Hustensaft, Ambroxol 30, Ambroxol Al comp., Ambroxol Brausetabletten, Ambroxol Saft, Ambroxol 75 retard Heumann

Bronchitis (akut) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

akute Bronchitis, Bronchitis (akut), spastische Bronchitis

[]