ClindaHEXAL für Mandelentzündung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 720 Einträge zu Mandelentzündung. Bei 1% wurde ClindaHEXAL eingesetzt.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Mandelentzündung in Verbindung mit ClindaHEXAL.

Prozentualer Anteil 86%14%
Durchschnittliche Größe in cm166190
Durchschnittliches Gewicht in kg6490
Durchschnittliches Alter in Jahren3430
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,9624,93

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von ClindaHEXAL für Mandelentzündung auftraten:

Durchfall (2/7)
29%
Allergische Hautreaktion (1/7)
14%
Allergische Reaktion (1/7)
14%
Bauchschmerzen (1/7)
14%
Clostridium difficile Colitis (1/7)
14%
Erbrechen (1/7)
14%
Geschmacksveränderung (1/7)
14%
Geschmacksveränderungen (1/7)
14%
Hautausschlag (1/7)
14%
juckender Ausschlag (1/7)
14%
keine Nebenwirkungen (1/7)
14%
Magenkrämpfe (1/7)
14%
Magenschmerzen (1/7)
14%
Sodbrennen (1/7)
14%
Übelkeit (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von ClindaHEXAL für Mandelentzündung liegen vor:

 

ClindaHexal für Mandelentzündung mit Magenkrämpfe, Durchfall, Clostridium difficile Colitis

Nach nur 2 Tagen bekam ich solch heftige Bauchkrämpfe und Durchfälle (in kurzen Abständen), dass ich das Medikament in Absprache mit dem Arzt absetzen musste. Immerhin sind die Mandelentzündungssymptome etwas zurück gegangen. Nach einmonatigen Problemen mit wässrigen Durchfällen und Bauchkrämpfen hat sich herausgestellt, dass sich durch die kurzfristige Einnahme das Bakterium Clostridium difficile bei mir vermehrt, Toxine gesprüht und Durchfälle ausgelöst hat. Nachdem die Clostridien bei mir bekämpft worden sind, hatte ich allerdings immernoch starke Verdauungsprobleme. Perenterol, Symbioflor, Mutaflor und andere Medikamente brachten bisher keine Abhilfe. Das ganze ist jetzt mehr als 8 Monate her. Da man nichts mehr gefunden hat, betitelt man es jetzt als Reizdarm. Ständig auf Toilette, ständig starke Schmerzen.

ClindaHexal bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalMandelentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach nur 2 Tagen bekam ich solch heftige Bauchkrämpfe und Durchfälle (in kurzen Abständen), dass ich das Medikament in Absprache mit dem Arzt absetzen musste. Immerhin sind die Mandelentzündungssymptome etwas zurück gegangen.

Nach einmonatigen Problemen mit wässrigen Durchfällen und Bauchkrämpfen hat sich herausgestellt, dass sich durch die kurzfristige Einnahme das Bakterium Clostridium difficile bei mir vermehrt, Toxine gesprüht und Durchfälle ausgelöst hat.
Nachdem die Clostridien bei mir bekämpft worden sind, hatte ich allerdings immernoch starke Verdauungsprobleme.

Perenterol, Symbioflor, Mutaflor und andere Medikamente brachten bisher keine Abhilfe.

Das ganze ist jetzt mehr als 8 Monate her. Da man nichts mehr gefunden hat, betitelt man es jetzt als Reizdarm. Ständig auf Toilette, ständig starke Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 66219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ClindaHexal für Mandelentzündung mit Durchfall, juckender Ausschlag

Nachdem Penicillin keine zu keiner Besserung führte und mein Hals schon praktisch so weit zu war mit Eiter, dass Luft holen kaum möglich war, bekam ich Clindamycin verschrieben. Innerhalb von 24 Stunden hat sich mein Zustand schon merklich gebessert und die eitrige Mandelentzündung ist immer mehr abgeklungen. Zwar hatte ich in dieser Zeit teilweise leichten Durchfall, was ich allerdings tolerieren konnte. Gestern war der 8. Tag meiner Einnahme und seitdem breiten sich auf den kompletten Armen (inkl Hände) und Beinen (inkl. füße) rote Flecken aus, die zeitweise EXTREM jucken. Laut Arzt soll ich nun Cetirizin nehmen um die allergische Reaktion abzufangen. Bisher keine Besserung. Die übrigen fünf Tabletten meiner 10-tägig angelegten AB-Therapie habe ich natürlich nicht mehr genommen. Bis auf die allergische Reaktion bin ich sehr zufrieden gewesen mit dem Medikament und guter Dinge, dass sich die roten Quaddeln bald wieder verziehen werden.

ClindaHexal bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalMandelentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem Penicillin keine zu keiner Besserung führte und mein Hals schon praktisch so weit zu war mit Eiter, dass Luft holen kaum möglich war, bekam ich Clindamycin verschrieben. Innerhalb von 24 Stunden hat sich mein Zustand schon merklich gebessert und die eitrige Mandelentzündung ist immer mehr abgeklungen. Zwar hatte ich in dieser Zeit teilweise leichten Durchfall, was ich allerdings tolerieren konnte.
Gestern war der 8. Tag meiner Einnahme und seitdem breiten sich auf den kompletten Armen (inkl Hände) und Beinen (inkl. füße) rote Flecken aus, die zeitweise EXTREM jucken. Laut Arzt soll ich nun Cetirizin nehmen um die allergische Reaktion abzufangen. Bisher keine Besserung. Die übrigen fünf Tabletten meiner 10-tägig angelegten AB-Therapie habe ich natürlich nicht mehr genommen.

Bis auf die allergische Reaktion bin ich sehr zufrieden gewesen mit dem Medikament und guter Dinge, dass sich die roten Quaddeln bald wieder verziehen werden.

Eingetragen am  als Datensatz 31548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ClindaHexal für Nasennebenhöhlenentzündung, Mandelentzündung mit Allergische Reaktion, Hautausschlag, Geschmacksveränderungen, Magenschmerzen

Hallo an alle, ich wollte mal ne kleine Warnung loswerden... Also ich nehme jetzt seit 8 Tagen ClindHEXAL und jetzt hat es mich auch erwischt hab ne allergische Reaktion auf das Medikament, meine Nasennebenhöhlenentzündung ist zwar ganz gut weg, allerdings seh ich jetzt aus als hätte ich die Masern. Habe an den Oberschenkeln, dem gesamten vorderen Oberkörper, Hals, Gesicht, Arme und Hände rote Pusteln die zumindest an Hals und Händen ziemlich jucken. War heute morgen auch schon in der Notfall-Praxis und hab ne Cortison-Spritze bekommen dazu noch ein Antihistaminikum ich versuch jetzt mal optimistisch zu sein und hoffe das es schnellstmöglich wieder alles weg geht. Die Ärztin sagte das die Reaktion bei mir ziemlich heftig sei, weil ich auch noch Neurodemitis habe. Was ClindaHEXAL angeht hatte ich noch ein paar andere nicht so schlimme Nebenwirkungen und zwar nen ekelhaften Geschmack im Mund, schon nach der ersten Einnahme und ab und an noch ein wenig Magenschmerzen, aber das war auszuhalten. Hoffe bei euch sind die Nebenwirkungen nicht so schlimm. lg K.

ClindaHexal bei Nasennebenhöhlenentzündung, Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalNasennebenhöhlenentzündung, Mandelentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo an alle, ich wollte mal ne kleine Warnung loswerden... Also ich nehme jetzt seit 8 Tagen ClindHEXAL und jetzt hat es mich auch erwischt hab ne allergische Reaktion auf das Medikament, meine Nasennebenhöhlenentzündung ist zwar ganz gut weg, allerdings seh ich jetzt aus als hätte ich die Masern. Habe an den Oberschenkeln, dem gesamten vorderen Oberkörper, Hals, Gesicht, Arme und Hände rote Pusteln die zumindest an Hals und Händen ziemlich jucken. War heute morgen auch schon in der Notfall-Praxis und hab ne Cortison-Spritze bekommen dazu noch ein Antihistaminikum ich versuch jetzt mal optimistisch zu sein und hoffe das es schnellstmöglich wieder alles weg geht. Die Ärztin sagte das die Reaktion bei mir ziemlich heftig sei, weil ich auch noch Neurodemitis habe.
Was ClindaHEXAL angeht hatte ich noch ein paar andere nicht so schlimme Nebenwirkungen und zwar nen ekelhaften Geschmack im Mund, schon nach der ersten Einnahme und ab und an noch ein wenig Magenschmerzen, aber das war auszuhalten.
Hoffe bei euch sind die Nebenwirkungen nicht so schlimm.

lg K.

Eingetragen am  als Datensatz 23717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ClindaHexal für Mandelentzündung mit keine Nebenwirkungen

Auf Grund einer bakteriellen Zungenmandelentzündung hat mein HNO Arzt mir Clindahexal 600 für 7 Tage verschrieben , 4x Täglich eine halbe Tablette ! Die starken Halsschmerzen waren am dritten Einnahmetag vorbei . Keinerlei Nebenwirkungen !!!! Bin von diesem AB überzeugt

ClindaHexal bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Grund einer bakteriellen Zungenmandelentzündung hat mein HNO Arzt mir Clindahexal 600 für 7 Tage verschrieben , 4x Täglich eine halbe Tablette !
Die starken Halsschmerzen waren am dritten Einnahmetag vorbei .
Keinerlei Nebenwirkungen !!!!
Bin von diesem AB überzeugt

Eingetragen am  als Datensatz 72097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ClindaHexal für Mandelentzündung mit Sodbrennen

Wegen einer Mandelentzündung nehme ich seit 2 Tagen 4 mal am Tag ClindaHexal 300. Nach der Einnahme habe ich immer Sodbrennen!!!

ClindaHexal bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalMandelentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Mandelentzündung nehme ich seit 2 Tagen 4 mal am Tag ClindaHexal 300.

Nach der Einnahme habe ich immer Sodbrennen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 13779
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ClindaHexal für erkältung, erkältung, Mandelentzündung mit Geschmacksveränderung

Geschmacksveränderung

ClindaHexal bei erkältung, Mandelentzündung; Gelomyrtol forte bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalerkältung, Mandelentzündung6 Tage
Gelomyrtol forteerkältung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Geschmacksveränderung

Eingetragen am  als Datensatz 18617
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin, Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ClindaHexal 300 für akute Mandelentzündung mit Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Allergische Hautreaktion

Also, ich bekam dieses Medikament verschrieben, nachdem ich schon 5 tage ein anderes Antibiotikum genommen hatte, das aber leider nicht wirkte. Als ich dann also mit einer sehr akuten mandelentzündung an einem Sonntag in der Notfallsprechstunde ankam wurde mit ClindaHexal300 verschrieben. Ich sollte 20 Tabletten nehemn, bekam eine 30er Packung. 1. schmeckt es eklig und klebt schnell irgendwo im Mund fest, wodurch sich der Geschmack wunderbar verbreitet. Wenn man eine Mandelentzündung hat kann mann nicht so gut schlucken also passierte mir das eigentlich bei fast jeder Einnahme (4 mal täglich). Schonmal nicht toll. 2. hatte ich am Anfang durch das Medikament fürchterliche Bauchschmerzen und mir war so schlecht, dass ich mich 2 mal übergeben musste. dann änderte ich die Einnahme Art. Ich aß jedesmal ein bisschen was (mit Mandelentzündung eine Qual) nahm es im Stehen ein, trank ein großes Glas Wasser hinterher (wieder nich so leicht bei Mandelentzündung) und lief danach sogar noch ein bisschen durch die Gegend, damit es gut durchrutscht... 3. ging es dann zwar besser, aber...

ClindaHexal 300 bei akute Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexal 300akute Mandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also, ich bekam dieses Medikament verschrieben, nachdem ich schon 5 tage ein anderes Antibiotikum genommen hatte, das aber leider nicht wirkte. Als ich dann also mit einer sehr akuten mandelentzündung an einem Sonntag in der Notfallsprechstunde ankam wurde mit ClindaHexal300 verschrieben. Ich sollte 20 Tabletten nehemn, bekam eine 30er Packung.

1. schmeckt es eklig und klebt schnell irgendwo im Mund fest, wodurch sich der Geschmack wunderbar verbreitet. Wenn man eine Mandelentzündung hat kann mann nicht so gut schlucken also passierte mir das eigentlich bei fast jeder Einnahme (4 mal täglich). Schonmal nicht toll.

2. hatte ich am Anfang durch das Medikament fürchterliche Bauchschmerzen und mir war so schlecht, dass ich mich 2 mal übergeben musste. dann änderte ich die Einnahme Art. Ich aß jedesmal ein bisschen was (mit Mandelentzündung eine Qual) nahm es im Stehen ein, trank ein großes Glas Wasser hinterher (wieder nich so leicht bei Mandelentzündung) und lief danach sogar noch ein bisschen durch die Gegend, damit es gut durchrutscht...

3. ging es dann zwar besser, aber Bauchschmerzen hatte ich immernoch.

4. ich nahm ein wenig mehr ein als der Arzt sagte, ca. 2 Tage länger glaub ich, weil die Mandelentzündung so schlimm war, dass sie am eigentlichen Ende der Medikation noch gut zu merken war.

5. dann habe ich gestern (oder vorgestern ich weiß es nicht mehr genau) das Medikament nicht mehr genommen, weil ich wieder gesund bin.

6. JETZT ist es aber leider noch nicht vorbei... NEIN, das wär ja auch zu schön, wenn man nach 1 1/2 wochen mandelentzündung dann endlich seine ruhe hätte, nein, jetzt habe ich folgendes:
- gestern nacht konnt ich nicht einschlafen, jucken an den beinen war ein grund davon. und als ich dann ins bad ging und zufällig in den spiegel sah waren meine wangen plötzlich LILA!!!
- heute habe ich zusätzlich zu einem lilanen gesicht (ja, inzwischen das ganze gesicht) auch noch juckenden ausschlag (kleine rote punkte) an händen, armen, beinen und füßen. na vielen dank.

FAZIT: wirken tut es zwar (nach einiger zeit) aber die nebenwirkungen sind zum kotzen (im wahrsten sinne des wortes) und jetzt muss ich mir auch noch überlegen ob ich nun schon wieder zu, arzt rennen sollte... von meiner seite aus gar nicht zu empfehlen das produkt!

Eingetragen am  als Datensatz 10547
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal 300
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

ClindaHEXAL wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

;lindaHexal 300, ClindaHexal 300, Clinda-Hexal 300, CaindaHexal, ClindaHexal, ClindaHexal 300mg, Clindahexal 300 mg, ClindaHEXAL300, Clinda Hexal, clintahexal 600 mg, clindahexal 600 mg, ClindaHexal 600, Clindalhexal 300, Clind Hexal 600 mg, Clyndahexal 450 mg, Clindahxal, ClindaHexal600, clynda hexal, Clindamycin (ClindaHEXAL), Clinda Hexal, 600 mg, ClindaHEXAL, 600 mg, Clinda Hexal 300 Kapseln, Clindhexal, cilnda hexal600mg, clina hexal, Clindahexal600mg, ClindaHEXAL300mg, ClindaHexal 450 mg, Clinda Hexal 500, ClindaHEXAL 600mg

Mandelentzündung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

eitrige Mandelentzündung, entzündete Mandeln, Mandelentzündung, Tonsillitis

[]