Hautausschlag bei NuvaRing

Nebenwirkung Hautausschlag bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1191 Einträge zu NuvaRing. Bei 1% ist Hautausschlag aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Hautausschlag bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren410
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,450,00

Wo kann man NuvaRing kaufen?

NuvaRing ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

NuvaRing wurde von Patienten, die Hautausschlag als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Hautausschlag auftrat, mit durchschnittlich 5,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hautausschlag bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Empfängnisverhütung, Hormonstörung, Zyklusstörung mit Übelkeit, Abgeschlagenheit, Depressionen, Hautausschlag, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Pilzinfektion

Ich nehme den Ring gerade im 10. Monat. Anfangs hatte ich Übelkeit, Abgeschlagenheit un Depressionen vor allem abends, hauptsächlich in den ersten 10 Tagen nach dem Einsetzen des Ringes. Mitlerweile hat die Übelkeit nachgelassen, aber seit mehr als einem Monat habe ich einen Akne-artigen Hautausschlag am Hals und Dekollete und um den Mund rum. Wirklich schlimm! Ursachen dafür werden gerade untersucht, doch es sieht sehr danach aus vom NuvaRing auszukommen, da in der Woche, wo es abgesetzt wird, verbessert sich das Hatbild erheblich und mit dem Einsetzen verschlimmert es sich wiederum drastisch. Desweiteren: Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, andauernde Scheideninfektionen. Das einzig positive: so gut wie gar kein PMS mehr, geringe Blutung (ich lied seit ich mich errinern kann an sehr schlimen PMS und zum Teil an sehr starken Blutungen). Gewicht: Habe in den ersten Monaten schon zugenommen, hatte aber wohl auch mit dem derweiliden Stress zu tun. Seit dem ich mehr auf mich achte, sind einige Kilos wieder runter, aber ich habe schon das Gefühl, das es sich langsamer einpendelt...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung, Hormonstörung, Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung, Hormonstörung, Zyklusstörung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Ring gerade im 10. Monat. Anfangs hatte ich Übelkeit, Abgeschlagenheit un Depressionen vor allem abends, hauptsächlich in den ersten 10 Tagen nach dem Einsetzen des Ringes. Mitlerweile hat die Übelkeit nachgelassen, aber seit mehr als einem Monat habe ich einen Akne-artigen Hautausschlag am Hals und Dekollete und um den Mund rum. Wirklich schlimm! Ursachen dafür werden gerade untersucht, doch es sieht sehr danach aus vom NuvaRing auszukommen, da in der Woche, wo es abgesetzt wird, verbessert sich das Hatbild erheblich und mit dem Einsetzen verschlimmert es sich wiederum drastisch. Desweiteren: Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, andauernde Scheideninfektionen.
Das einzig positive: so gut wie gar kein PMS mehr, geringe Blutung (ich lied seit ich mich errinern kann an sehr schlimen PMS und zum Teil an sehr starken Blutungen).
Gewicht: Habe in den ersten Monaten schon zugenommen, hatte aber wohl auch mit dem derweiliden Stress zu tun. Seit dem ich mehr auf mich achte, sind einige Kilos wieder runter, aber ich habe schon das Gefühl, das es sich langsamer einpendelt als ich es sonst von meinem Körper kenne...
Habe vor den Ring abzusetzen, evtl. zu einer Pille wechseln, da es bei mir hauptsächlich zu Normaliesierung des Hormonhaushaltes eingesetzt wurde.

P.S.: Hat jemand änliches Problem und was hat geholfen? Gibt es alternative (gesündere) Methoden zu Normaliesierung des Hormonhaushaltes? Und kennt jemand guten, wirklich guten, kompetenten und sichzeitnehmenden Arzt in Berlin? Bin es satt Versuchskaninchen für Medikamente zu sein...

Eingetragen am  als Datensatz 7606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Migräne, Pilzinfektionen, Hautausschlag, Vaginalausfluss, Blähungen, Haarveränderung, Hautveränderungen, Wundheilungsstörungen, Müdigkeit

MIGRÄNE, wiederkehrende Pilzinfektionen in der Scheide, ungeklärter Ausschlag in der gesamten Genitalregion, extremer Ausfluss, Blähbauch, Schuppen, schlechte Haut und schlechte Wundheilung, Müdigkeit.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

MIGRÄNE, wiederkehrende Pilzinfektionen in der Scheide, ungeklärter Ausschlag in der gesamten Genitalregion, extremer Ausfluss, Blähbauch, Schuppen, schlechte Haut und schlechte Wundheilung, Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 5635
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Depressive Verstimmungen, Müdigkeit, Schlafstörungen, Herzrasen, Gereiztheit, Angstzustände, Hautausschlag, Sehstörungen, Brustspannen, Wassereinlagerungen, Scheidentrockenheit

Habe vor ca neun Monaten den Ring bekommen, da ich durch unregelmäßige Arbeitszeiten immer öfters die Pille vergessen habe. Erst jetzt wird mir klar, das relativ schnell Veränderung aufkamen. Ich habe es immer auf den Stress geschoben, was das ganze bestimmt nicht begünstigt hat. Auf jeden Fall, wurde meine Stimmung immer schlechter, ich hatte immer noch weniger Lust auf Sex, war müde und fertig. In September kam dann der Höhepunkt. Heftige Schlafstörungen, Depressionen, Herzrasen, Herzklopfen, Gereiztheit, Angstzustände und noch einige körperliche Symptome, wie Hautausschlag, Sehstörungen, Brustspannen, Wassereinlagerungen, Scheidentrockenheit. Das war echt heftig. Kein Arzt konnte oder wollte feststellen was los war. Ich habe mir direkt Hilfe in anderer Form geholt, Therapeut und Psychologe und trotz das ich diszipliniert an mir arbeite, Sport mache, auf gesunde Ernährung achte, wurde es nicht besser. Erst vor vier Wochen fiel der Verdacht auf den Ring. Der Frauenarzt, da ich gefühlt alle beschriebene NW hatte. Der Frauenarzt meinte die aufgeschriebene Nebenwirkungen (häufig 1...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor ca neun Monaten den Ring bekommen, da ich durch unregelmäßige Arbeitszeiten immer öfters die Pille vergessen habe. Erst jetzt wird mir klar, das relativ schnell Veränderung aufkamen. Ich habe es immer auf den Stress geschoben, was das ganze bestimmt nicht begünstigt hat. Auf jeden Fall, wurde meine Stimmung immer schlechter, ich hatte immer noch weniger Lust auf Sex, war müde und fertig. In September kam dann der Höhepunkt. Heftige Schlafstörungen, Depressionen, Herzrasen, Herzklopfen, Gereiztheit, Angstzustände und noch einige körperliche Symptome, wie Hautausschlag, Sehstörungen, Brustspannen, Wassereinlagerungen, Scheidentrockenheit. Das war echt heftig. Kein Arzt konnte oder wollte feststellen was los war. Ich habe mir direkt Hilfe in anderer Form geholt, Therapeut und Psychologe und trotz das ich diszipliniert an mir arbeite, Sport mache, auf gesunde Ernährung achte, wurde es nicht besser. Erst vor vier Wochen fiel der Verdacht auf den Ring. Der Frauenarzt, da ich gefühlt alle beschriebene NW hatte. Der Frauenarzt meinte die aufgeschriebene Nebenwirkungen (häufig 1 von 10 Frauen) ständen nur zur Sicherheit drin. Hätten aber eigentlich nichts zu sagen. Erfahrungsberichte erzählen was anderes. Und davon gibt es mehr als genug. Seit zwei Wochen ist der Ring draußen. Meine körperlichen Symptome sind komplett verschwunden und ich schlafe wie ein Stein. Nur die Depressionen verschwinden nicht richtig. Aber vermutlich braucht die Psyche einfach länger wie der Körper. Die Vorteile dazu sind nahezu ein Witz. Nicht mehr denken müssen und weniger Blutungen. Wobei auch das nicht jeder hat. Ich kann den Ring nicht weiterempfehlen. Natürlich wirkt es bei jeden anders aber allein der Versuch kann gehörig schief gehen

Eingetragen am  als Datensatz 72793
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Akne, Hautausschlag, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gesichtsrötung

Ich habe davor die Pille genommen und nehme den Ring jetzt seit 2 Wochen. Die erste Woche war problemlos und dann bekam ich eine schlimme Akne im Gesicht und an Armen, Dekoltee, Hals und Beinen einen furchtbaren Hautausschlag. Zudem war ich ständg müde und war total antriebslos und hatte zu nichts mehr Lust. Ich habe den Ring gestern entfernt, weil der Hautausschlag und die Akne doch sehr heftig sind und es kaum noch zu ertragen ist. Ich hoffe dass das alles schnell wieder abklingt.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe davor die Pille genommen und nehme den Ring jetzt seit 2 Wochen. Die erste Woche war problemlos und dann bekam ich eine schlimme Akne im Gesicht und an Armen, Dekoltee, Hals und Beinen einen furchtbaren Hautausschlag. Zudem war ich ständg müde und war total antriebslos und hatte zu nichts mehr Lust. Ich habe den Ring gestern entfernt, weil der Hautausschlag und die Akne doch sehr heftig sind und es kaum noch zu ertragen ist. Ich hoffe dass das alles schnell wieder abklingt.

Eingetragen am  als Datensatz 19453
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Migräne, Akne, Aggressivität, Stimmungsschwankungen, Scheidentrockenheit, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Hautausschlag

Mit dem Nuva-Ring bekam ich im 2. oder 3. Jahr das erste mal in meinem Leben Migräne vor der Regel. Auch dicke Pusteln am Kinn und Pickel regelmäßig vorher. Manchmal kamen auch Stimmungsschwankungen und Agressivität dazu, mal schlimmer, mal besser. Habe weder zu noch abgenommen. Mir reicht es jetzt aber. Versuche schwanger zu werden und siehe da, keine Mundtrockenheit mehr (was fälschlicherweise immer irgendeiner Allergie zugewiesen wurde, jetzt weiß ich woher es kam!), sowieso keine Migräne und meine Psyche ist stabiler, bin nicht mehr phasenweise so ein Nervenbündel. Und Sex tut auch nicht mehr so weh, aufgrund trockener Scheide. Migräne, Akne, Mundtrockenheit, Schleimhauttrockenheit, Scheidentrockenheit, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Agressivität, Stimmungsschwankungen, Hautausschlag, Hautunreinheiten, Hautveränderungen

Nuva Ring bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit dem Nuva-Ring bekam ich im 2. oder 3. Jahr das erste mal in meinem Leben Migräne vor der Regel. Auch dicke Pusteln am Kinn und Pickel regelmäßig vorher. Manchmal kamen auch Stimmungsschwankungen und Agressivität dazu, mal schlimmer, mal besser. Habe weder zu noch abgenommen. Mir reicht es jetzt aber. Versuche schwanger zu werden und siehe da, keine Mundtrockenheit mehr (was fälschlicherweise immer irgendeiner Allergie zugewiesen wurde, jetzt weiß ich woher es kam!), sowieso keine Migräne und meine Psyche ist stabiler, bin nicht mehr phasenweise so ein Nervenbündel. Und Sex tut auch nicht mehr so weh, aufgrund trockener Scheide.

Migräne, Akne, Mundtrockenheit, Schleimhauttrockenheit, Scheidentrockenheit, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Agressivität, Stimmungsschwankungen, Hautausschlag, Hautunreinheiten, Hautveränderungen

Eingetragen am  als Datensatz 12655
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Hautausschlag, Rückenschmerzen

Die Anwendung ist einfach und unkompliziert. Der Ring war nicht zu spüren. Als Nebenwirkungen traten starke Rückenschmerzen und Hautausschlag auf. Nach Entnahme es Ring gingen die Schmerzen weg.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Anwendung ist einfach und unkompliziert. Der Ring war nicht zu spüren.
Als Nebenwirkungen traten starke Rückenschmerzen und Hautausschlag auf. Nach Entnahme es Ring gingen die Schmerzen weg.

Eingetragen am  als Datensatz 10243
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Migräne, Übelkeit, Hautausschlag, Zwischenblutungen, Schwindel

Erst nach ca. 9 Monaten übelste Nebenwirkungen. Totaler Libidoverlust, Migräne in den ringfreien Tagen, Übelkeit,Pusteln und Hautausschlag im Gesicht und Armen, Schwindel und Zwischenblutungen.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst nach ca. 9 Monaten übelste Nebenwirkungen. Totaler Libidoverlust, Migräne in den ringfreien Tagen, Übelkeit,Pusteln und Hautausschlag im Gesicht und Armen, Schwindel und Zwischenblutungen.

Eingetragen am  als Datensatz 8146
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]