Juckreiz bei Trevilor

Nebenwirkung Juckreiz bei Medikament Trevilor

Insgesamt haben wir 1419 Einträge zu Trevilor. Bei 1% ist Juckreiz aufgetreten.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Juckreiz bei Trevilor.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm168166
Durchschnittliches Gewicht in kg7282
Durchschnittliches Alter in Jahren4534
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,4630,41

Trevilor wurde von Patienten, die Juckreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trevilor wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Juckreiz auftrat, mit durchschnittlich 8,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Juckreiz bei Trevilor:

 

Trevilor für Depression, Essstörung mit Nachtschweiß, Juckreiz

Das erste Antidepressivum, was bei mir wirkt. Es ist toll! Einzige Nebenwirkung ist bei mir manchmal Nachtschweiß. Beim Einschleichen am Anfang manchmal ein ohne Auslöser auftretender Juckreiz. Das nehm ich jedenfalls gerne in Kauf, dafür, dass ich mich endlich mal eindeutig besser fühle. Viel besser.

Venlafaxin bei Depression, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Essstörung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das erste Antidepressivum, was bei mir wirkt. Es ist toll!
Einzige Nebenwirkung ist bei mir manchmal Nachtschweiß. Beim Einschleichen am Anfang manchmal ein ohne Auslöser auftretender Juckreiz.
Das nehm ich jedenfalls gerne in Kauf, dafür, dass ich mich endlich mal eindeutig besser fühle. Viel besser.

Eingetragen am  als Datensatz 67948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit juckender Ausschlag, Absetzerscheinungen

Ich habe während 8 Monaten Venlafaxin 75mg eingenommen, gegen Depressionen und Angststörungen. Mit der Wirkung war ich sehr zufrieden. Schon nach kurzer Zeit verspürte ich viel mehr Energie und hatte wieder Spass am Leben. Ich litt kaum noch unter Ängsten. Nach etwa einem halben Jahr bekam ich Hautprobleme. Juckende rote Pickel am ganzen Körper. Schliesslich führte das dazu, dass ich das Venlafaxin absetzen musste. Ich habe von einem Tag auf den andern damit aufgehört. Nach den körperlichen Absetzsymptomen kamen die psychischen. Auch jetzt, zwei Monate nach Absetzen, habe ich immer noch das Gefühl, es gehe mir viel schlechter als vor der Behandlung.

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe während 8 Monaten Venlafaxin 75mg eingenommen, gegen Depressionen und Angststörungen. Mit der Wirkung war ich sehr zufrieden. Schon nach kurzer Zeit verspürte ich viel mehr Energie und hatte wieder Spass am Leben. Ich litt kaum noch unter Ängsten. Nach etwa einem halben Jahr bekam ich Hautprobleme. Juckende rote Pickel am ganzen Körper. Schliesslich führte das dazu, dass ich das Venlafaxin absetzen musste. Ich habe von einem Tag auf den andern damit aufgehört. Nach den körperlichen Absetzsymptomen kamen die psychischen. Auch jetzt, zwei Monate nach Absetzen, habe ich immer noch das Gefühl, es gehe mir viel schlechter als vor der Behandlung.

Eingetragen am  als Datensatz 56584
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Gemütsveränderung, Juckreiz, Schwitzen, Schlafprobleme

Hallo, ich nehme Venlafaxin jetzt seit 3 Wochen, habe eine leichte Gemütsverbesserung bemerkt, vielleicht wird es noch besser. Was mich aber tierisch nervt ist, dass mir seit der ersten Einnahme Hände, Füße und Gesicht jucken, ich hoffe das gibt sich irgendwann wieder. Zudem wache ich nachts häufig auf und schwitze sehr viel mehr als sonst.

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich nehme Venlafaxin jetzt seit 3 Wochen, habe eine leichte Gemütsverbesserung bemerkt, vielleicht wird es noch besser. Was mich aber tierisch nervt ist, dass mir seit der ersten Einnahme Hände, Füße und Gesicht jucken, ich hoffe das gibt sich irgendwann wieder. Zudem wache ich nachts häufig auf und schwitze sehr viel mehr als sonst.

Eingetragen am  als Datensatz 78538
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Panik mit Traumveränderungen, Gähnen, Zähneknirschen, Schwindel bei plötzlichem Aufstehen, Haarausfall, Verstopfung, Erschöpfung, Abgeschlagenheit, Ruhelosigkeit, Juckreiz

Verordnung bei Burnout/ Überlastung/ stressbedingten Angst- und Panikattacken retardierte Hartkapseln 150 mg Auffälligkeiten und Nebenwirkungen: Im Vergleich zu dem Zustand vor der Einnahme sind die Begleiterscheinungen nicht schlimm. Deutliche Besserung nach einigen Wochen bei Stressreduzierung und in Verbindung mit Therapie. Nur bei der Eingewöhnung / in den ersten Wochen der Einnahme: Mundtrockenheit und starker Durst, Kribbeln vor allem in der Herzgegend, Probleme das Auge automatisch zwischen Objekten in der Ferne und der Nähe scharf zu stellen, gelegentlich Schwierigkeiten beim Wasserlassen, leichte Schwellungen im Gesicht, Appetitverlust, abends erweiterte Pupillen Dauerhaft ungewöhnliche Trauminhalte und intensives Träumen (keine Alpträume) Gähnen (ungewöhnlich oft nacheinander), Zähneknirschen (nachts), Schwindel und kurz schwarz vor Augen beim schnellen Aufstehen (weder Übelkeit noch Ohnmacht), ungewöhnlicher Haarausfall, Verstopfung (Besserung durch disziplinierte Ernährung), leichteres Erschrecken, stärkeres Schwitzen vor allem nachts Nach längerer...

Venlafaxin bei Panik

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinPanik3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verordnung bei Burnout/ Überlastung/ stressbedingten Angst- und Panikattacken
retardierte Hartkapseln 150 mg

Auffälligkeiten und Nebenwirkungen: Im Vergleich zu dem Zustand vor der Einnahme sind die Begleiterscheinungen nicht schlimm. Deutliche Besserung nach einigen Wochen bei Stressreduzierung und in Verbindung mit Therapie.

Nur bei der Eingewöhnung / in den ersten Wochen der Einnahme:
Mundtrockenheit und starker Durst, Kribbeln vor allem in der Herzgegend, Probleme das Auge automatisch zwischen Objekten in der Ferne und der Nähe scharf zu stellen, gelegentlich Schwierigkeiten beim Wasserlassen, leichte Schwellungen im Gesicht, Appetitverlust, abends erweiterte Pupillen

Dauerhaft
ungewöhnliche Trauminhalte und intensives Träumen (keine Alpträume) Gähnen (ungewöhnlich oft nacheinander), Zähneknirschen (nachts), Schwindel und kurz schwarz vor Augen beim schnellen Aufstehen (weder Übelkeit noch Ohnmacht), ungewöhnlicher Haarausfall, Verstopfung (Besserung durch disziplinierte Ernährung), leichteres Erschrecken, stärkeres Schwitzen vor allem nachts

Nach längerer Einnahme
Erschöpfung und Abgeschlagenheit teilweise mit einhergehender Ruhelosigkeit
Juckreiz ohne Ausschlag

Ich kann das Medikament weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 78158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für ADS / ADH-Syndrom mit Juckreiz, Schwitzen

Ich konnte zur Schule, lernte wie Nichts, machte einen guten Realschul-Abschluss nach, war ruhiger, bekam keine Spannungs-Kopfschmerzen oder Migräne mehr und Meine Regel-Schmerzen, waren weg - Ein Wunder! Nur der Nor-Adrenalin-Teil, machte Mir irgendwann zu Schaffen, ich bekam abends am Schreibtisch ein tief in der Haut liegendes, n icht wegzukratzendes Jucken, an den Fingern, dass sich in die Unterarme zog, musste nachts alle 2 Stunden Raus und Meine Körpertemperatur, regelt sich schlechter: Ich muss oft nachts das Hemd wechseln, weil ich verschwitz bin - und werde deswegen Meine Bronchitis nicht mehr los! Ich setzte nach 2,5 jahren ab- Trocken - aber die Nebenwirkungen Blieben! - Nicht zu Empfehlen!

Venlafaxin bei ADS / ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinADS / ADH-Syndrom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich konnte zur Schule, lernte wie Nichts, machte einen guten Realschul-Abschluss nach, war ruhiger, bekam keine Spannungs-Kopfschmerzen oder Migräne mehr und Meine Regel-Schmerzen, waren weg - Ein Wunder! Nur der Nor-Adrenalin-Teil, machte Mir irgendwann zu Schaffen, ich bekam abends am Schreibtisch ein tief in der Haut liegendes, n icht wegzukratzendes Jucken, an den Fingern, dass sich in die Unterarme zog, musste nachts alle 2 Stunden Raus und Meine Körpertemperatur, regelt sich schlechter: Ich muss oft nachts das Hemd wechseln, weil ich verschwitz bin - und werde deswegen Meine Bronchitis nicht mehr los! Ich setzte nach 2,5 jahren ab- Trocken - aber die Nebenwirkungen Blieben! - Nicht zu Empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 71428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Anpassungsstörung mit Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Juckreiz, Traumveränderungen, Schwindel, Schwitzen

Kopfschmerzen Gewichtszunahme Juckreiz Verwirrte Träume Schwindel Schwitzen

Venlafaxin bei Anpassungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinAnpassungsstörung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen
Gewichtszunahme
Juckreiz
Verwirrte Träume
Schwindel
Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 68306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Migräne-Prohylaxe mit Juckreiz, Nachtschweiß

Habe schon sehr viele Migräneprophylaxen gegen meine chronische Migräne ausprobiert, aus jeder Medikamentensparte mehrere. Venlafaxin ist das erste was wirklich hilft und mir zu einem nahezu normalen Leben verhilft.

Venlafaxin bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinMigräne-Prohylaxe3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe schon sehr viele Migräneprophylaxen gegen meine chronische Migräne ausprobiert, aus jeder Medikamentensparte mehrere. Venlafaxin ist das erste was wirklich hilft und mir zu einem nahezu normalen Leben verhilft.

Eingetragen am  als Datensatz 67680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Gewichtszunahme, Emotionslosigkeit, Zuckungen, Orgasmusstörungen, Juckreiz, Zittern, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

einnahme erfolgt seit einem jahr - die zu behandelnde depression hat sich sich gebessert, was ich allerdings eher einer absolvierten psychotherapie zuschreibe als dem medikament. venlafaxin hat bei mir keinen antriebssteigernden effekt, trotz 300mg dosierung. die nebenwirkungen die mich am meisten beeinträchtigen sind: gewichtszunahme, gefühllosigkeit, zuckungen, orgasmusstörungen, und neuerdings teilweise extremer juckreiz in armen und beinen. weiterhin verändert sich die konsistenz des spermas. ab und zu habe ich das bedürfnis mit den beinen zu wippen.

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

einnahme erfolgt seit einem jahr - die zu behandelnde depression hat sich sich gebessert, was ich allerdings eher einer absolvierten psychotherapie zuschreibe als dem medikament. venlafaxin hat bei mir keinen antriebssteigernden effekt, trotz 300mg dosierung. die nebenwirkungen die mich am meisten beeinträchtigen sind: gewichtszunahme, gefühllosigkeit, zuckungen, orgasmusstörungen, und neuerdings teilweise extremer juckreiz in armen und beinen. weiterhin verändert sich die konsistenz des spermas. ab und zu habe ich das bedürfnis mit den beinen zu wippen.

Eingetragen am  als Datensatz 33576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Libidoverlust, Leberwertveränderung, Traumveränderungen, Juckreiz, Hautveränderungen, Mundtrockenheit

Zunächst hatte mir meine Hausärztin mit Zustimmung des Psychiaters Citalopram verschrieben, die Dosis wurde nach und nach auf 80mg festgesetzt. Ich habe unter Citalopram gute Fortschritte erzielt, konnte wieder alleine rausgehen, selber telefonieren, hatte wieder einigermaßen eine Tagesstruktur. Allerdings stagnierte ich, weitere Fortschritte bezüglich Trauer und Ängsten konnte ich nicht verbuchen. Deshalb wurde mir dann von meinem Psychotherapeuten und Psychiater Trevilor verschrieben. Zunächst wurde die Dosis von 37,5mg in Stufen heraufgesetzt bis zur jetzigen Dosierung morgens 2x 150mg, mittags 1x 75mg. Gleichzeitig wurde aus dem bisherigen Medikament Citalopram "ausgeschlichen". Nach zweijähriger Einnahme von Trevilor wage ich nun einen Erfahrungsbericht:Ich hatte bei Trevilor zu meiner großen Freude nie mit irgendwelchen offensichtlichen Nebenwirkungen zu kämpfen, einzige radikale Nebenwirkung, auch schon beim Citalopram, war und ist der absolute Interesse- Verlust am Sex. Nun ja, dafür hat mich das Medikament wunderbar stabilisiert, Ängste, tiefe Trauer und Bedürfnis nach...

Trevilor retard bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst hatte mir meine Hausärztin mit Zustimmung des Psychiaters Citalopram verschrieben, die Dosis wurde nach und nach auf 80mg festgesetzt. Ich habe unter Citalopram gute Fortschritte erzielt, konnte wieder alleine rausgehen, selber telefonieren, hatte wieder einigermaßen eine Tagesstruktur. Allerdings stagnierte ich, weitere Fortschritte bezüglich Trauer und Ängsten konnte ich nicht verbuchen. Deshalb wurde mir dann von meinem Psychotherapeuten und Psychiater Trevilor verschrieben. Zunächst wurde die Dosis von 37,5mg in Stufen heraufgesetzt bis zur jetzigen Dosierung morgens 2x 150mg, mittags 1x 75mg. Gleichzeitig wurde aus dem bisherigen Medikament Citalopram "ausgeschlichen". Nach zweijähriger Einnahme von Trevilor wage ich nun einen Erfahrungsbericht:Ich hatte bei Trevilor zu meiner großen Freude nie mit irgendwelchen offensichtlichen Nebenwirkungen zu kämpfen, einzige radikale Nebenwirkung, auch schon beim Citalopram, war und ist der absolute Interesse- Verlust am Sex. Nun ja, dafür hat mich das Medikament wunderbar stabilisiert, Ängste, tiefe Trauer und Bedürfnis nach Selbstverletzung waren sehr gut unter Kontrolle bis gar nicht mehr da. Dafür hat meine Leber sehr gelitten, die Leberwerte sind nicht mehr sehr rosig. Insofern rate ich jedem von regelmäßigem Alkoholgenuß, auch in kleineren Mengen, unter Einnahme von Trevilor dringend ab. Gewichtszunahme hatte ich wohl keine, bin eh schon ein Pummelchen, ab und zu hat mich stellenweise die Haut gejuckt und es gab kleine Bläschen. Sonst habe ich das Medikament, abgesehen von meiner Leber, gut vertragen. Ich hatte heftige Träume, Gott sei Dank nur selten Alpträume, der Schlaf war so einigermaßen, wobei ich morgens unbedingt bis mindestens neun Uhr schlafen muss, weil ich sonst den Tag nicht durchhalte. Allerdings hat mich nun trotz zuverlässiger und regelmäßiger Einnahme von Trevilor wieder eine Depression "überfallen", weswegen nun ein weiteres Medikament bei mir zum Einsatz kommt- Saroten. Hierzu kann ich bisher nur berichten, dass ich extreme Mundtrockenheit habe und neuerdings wieder gut schlafe, vor allem einschlafen kann, das müde-machende am Medikament wird durch abendliche Einnahme ausgenutzt.

Eingetragen am  als Datensatz 16201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]