nach Zahnextration

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Krankheit nach Zahnextration.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm168182
Durchschnittliches Gewicht in kg5987
Durchschnittliches Alter in Jahren4557
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,7426,16

Bei nach Zahnextration wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Clindamycin38% (3 Bew.)
Amoxicillin25% (2 Bew.)
Amoxi13% (1 Bew.)
Avalox13% (1 Bew.)
Mometason13% (1 Bew.)

Bei nach Zahnextration wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Amoxicillin38% (3 Bew.)
Clindamycin38% (3 Bew.)
Moxifloxacin13% (1 Bew.)
Mometason13% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit nach Zahnextration

Zu nach Zahnextration liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu nach Zahnextration stellen.

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Clindamycin bei nach Zahnextration

 

Clindamycin für Zahnextraktion und Kiefer OP mit Magenschmerzen

Ich musste Clindamycin 600mg nun schon 3 Mal verwenden. Da ich erhöhtes Endokarditisrisiko wegen künstlicher Herzklappe habe, muss ich vorsorglich vor jeder Zahn OP Antibiotika einnehmen. Es traten bisher nur Magenbeschwerden auf. Die konnte ich mit entsprechenden Tabletten abschalten. Bei der...

Clindamycin bei Zahnextraktion und Kiefer OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnextraktion und Kiefer OP6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste Clindamycin 600mg nun schon 3 Mal verwenden. Da ich erhöhtes Endokarditisrisiko wegen künstlicher Herzklappe habe, muss ich vorsorglich vor jeder Zahn OP Antibiotika einnehmen.
Es traten bisher nur Magenbeschwerden auf. Die konnte ich mit entsprechenden Tabletten abschalten.
Bei der ersten Anwendung, zwecks Implantation, hatte mich mein "Operateur" nicht über diese Nebenwirkungen informiert.
Beim 2. Mal hatte ich schon vorsorglich Magentabletten eingenommen und so von vornherein Nebenwirkungen "abgeschaltet".
Jetzt musste ich wegen entzündeter Zahnwurzel zu meinem Hauszahnarzt. Dort wurde mir schon bei der Rezeptaushändigung gesagt, dass Magenschmerzen auftreten werden. Ich habe 2 Tage vor der Extraktion je 2 Clindamycin eingenommen. Die Schwellung und die Schmerzen waren da schon erheblich zurückgegangen.

Eingetragen am  als Datensatz 71507
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für präventiv nach Zahnextraktionen mit juckender Ausschlag

Am dritten Tag nach der Einnahme Bildung von juckenden Pickelchen am ganzen Körper.Zum Teil auch in den Ohren,an den Lippen an den Augen und besonders arg am Unterleib ( Hodensack und Gesäß ). Sogar in der Kehle konnte ich noch juckreiz spüren, der teilweise zu Hustenanfällen führte.

Clindamycin bei präventiv nach Zahnextraktionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycinpräventiv nach Zahnextraktionen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am dritten Tag nach der Einnahme Bildung von juckenden Pickelchen am ganzen Körper.Zum Teil auch in den Ohren,an den Lippen an den Augen und besonders arg am Unterleib ( Hodensack und Gesäß ).
Sogar in der Kehle konnte ich noch juckreiz spüren, der teilweise zu Hustenanfällen führte.

Eingetragen am  als Datensatz 66972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clindamycin

Patienten Berichte über die Anwendung von Amoxicillin bei nach Zahnextration

 

Amoxicillin für Zahn-OP Implantate mit Schwindel, Gangunsicherheit, Zungenbelag

Am 2. Tag abends Schwindel verbunden mit Gangunsicherheit, der während der Tage der Einnahme und am Tag danach immer wieder einmal auftrat, aber nicht durchgängig da war. Zungenbelag ab Tag 2.

Amoxicillin bei Zahn-OP Implantate

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahn-OP Implantate6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 2. Tag abends Schwindel verbunden mit Gangunsicherheit, der während der Tage der Einnahme und am Tag danach immer wieder einmal auftrat, aber nicht durchgängig da war. Zungenbelag ab Tag 2.

Eingetragen am  als Datensatz 76691
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahn-Extraktion mit Pilzinfektion

Nach 6 Tagen der Anwendung ist bei mir ein Juckreiz in der Scheide aufgetreten.

Amoxicillin bei Zahn-Extraktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahn-Extraktion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 6 Tagen der Anwendung ist bei mir ein Juckreiz in der Scheide aufgetreten.

Eingetragen am  als Datensatz 76085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Amoxi bei nach Zahnextration

 

Amoxi 500 für nach Zahnextration mit Gesichtsschwellung, Gesichtsschmerzen

Nach Zahnarztbesuch (Zahn abschleifen anschl. Brücke eingesetz) schmerzen im Kiefer Bereich, aber erst nach ca. 4 Wochen. Amoxi 500 verschrieben und 2 Tage eingenommen und sofort abgesetzt. Immer ca.eine Stunde nach Einnahme extreme Schmerzen in der linken Gesichtshälfte mit gleichzeitiger...

Amoxi 500 bei nach Zahnextration

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi 500nach Zahnextration2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Zahnarztbesuch (Zahn abschleifen anschl. Brücke eingesetz) schmerzen im Kiefer Bereich, aber erst nach ca. 4 Wochen.
Amoxi 500 verschrieben und 2 Tage eingenommen und sofort abgesetzt. Immer ca.eine Stunde nach Einnahme extreme Schmerzen in der linken Gesichtshälfte mit gleichzeitiger Schwellung. Richtige Schmerzattacken. Für mich nie wieder dieses Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 65184
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Avalox bei nach Zahnextration

 

Avalox für nach Zahnextration mit Hautausschlag, Herzrasen

Ich kann mich nur meinen Vorschreibern anschließen und lasst die Hände weg von dieser Chemiekeule, die gesund machen soll und krank macht. Nach dem sechsten Tag abgesetzt und Entzugserscheinungen vom feinsten.Ein großer Teil der Nebenwirkungen traf auf mich zu. Den zenten Tag nach dem...

Avalox bei nach Zahnextration

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxnach Zahnextration6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann mich nur meinen Vorschreibern anschließen und lasst
die Hände weg von dieser Chemiekeule, die gesund machen soll
und krank macht. Nach dem sechsten Tag abgesetzt und Entzugserscheinungen
vom feinsten.Ein großer Teil der Nebenwirkungen traf auf mich zu. Den zenten Tag nach dem Absetzen hatte ich endlich wieder Appetit. Am vierten Tag fingen meine Beine an zu zittern und eine totale Unwohlheit macht sich in mir breit. Amsechsten Tag lag ich zuckend auf dem Sofa und war kurz vor dem ableben.

Eingetragen am  als Datensatz 59977
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Mometason bei nach Zahnextration

 

mometason für nach Wurzelspitzenresektion mit keine Nebenwirkungen

Ich habe bei einer langen schweren Sinusitis vor einigen Monaten Mometason probehalber zusätzlich genommen um eine Wurzelspitzenresektion zu verhindern. Es hat leider bei der Sinusitis nicht geholfen und es musste tatsächlich eine Wurzelspitzenresektion gemacht werden. Danach stand im Raum ob...

mometason bei nach Wurzelspitzenresektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonnach Wurzelspitzenresektion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bei einer langen schweren Sinusitis vor einigen Monaten Mometason probehalber zusätzlich genommen um eine Wurzelspitzenresektion zu verhindern.
Es hat leider bei der Sinusitis nicht geholfen und es musste tatsächlich eine Wurzelspitzenresektion gemacht werden.
Danach stand im Raum ob die Wurzelspitzenresektion ausreicht oder mein Zahn gezogen werden muss. Es pochte noch lange und auch nach einer Woche hatte ich den Eindruck, dass meine Wange unter dem Jochbein wieder anzuschwellen droht. Ich habe Mometason gekauft und wende es jetzt seit 7 Tagen regelmäßig an. Siehe da, die Schwellung ging zurück, das Pochen wurde weniger und ich habe den Eindruck meinen Zahn behalten zu dürfen. Das kann natürlich aich unabhängig vom Mometa geheilt worden sein, und vielleicht hatte es auch in sofern einen Placebo Effekt dass ich mir eingeredet habe etwas für den Heilungsprozess zu tun was sich positiv auf die Heilung auswirkte. Ich halte es aber für nicht ausgeschlossen, dass Mometa seinen Teil dazu wirklich beigetragen hat. Teilweise hatte ich allerdings direkt nach Einnahme kurz eine trocken verstopftere Nase. Dann ging es aber besser. Weil HNO und Zahnmedizin oft auch nah beieinander liegen ist es also möglich dass mometa mir wirklich ein bischen geholfen hat.
Ich würde grundsätzlich niemals Medikamente empfehlen weil ich immer ein Freund davon bin es ohne zu probieren und dem Körper die Heilung zu überlassen. Außerdem wirkt es bei anderen vielleicht anders und sie haben auch andere Symptome.

Eingetragen am  als Datensatz 77681
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu nach Zahnextration gruppiert wurden

Irritation nach Zahnziehen, nach Extraktionen und Brückenentfernung, nach Wurzelspitzenresektion, nach Zahnextration, nach Zahnextration Entzündung, präventiv nach Zahnextraktionen, Zahn-Extraktion, Zahn-OP Implantate, zahnextraktion nach fistel, Zahnextraktion und Kiefer OP

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]