Allergieähnliche Symptome

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Allergieähnliche Symptome.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,010,00

Die Nebenwirkung Allergieähnliche Symptome trat bei folgenden Medikamenten auf

Bretaris Genuair (1/13)
7%
Voltaren (1/244)
0%
Valette (1/432)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Allergieähnliche Symptome bei Bretaris Genuair

 

Juckreiz, Schluckbeschwerden, Vorhofflimmern, Allergieähnliche Symptome, Hautauschlag bei Bretaris Genuair für copd

Nach der 1. Einnahme konnte ich keine Nebenwirkungen feststellen vielmehr hatte ich das Gefühl, dass es mir gut tut. Aber nach der 3. Einnahme hatte ich dann plötzlich mit mehreren Nebenwirkungen zu tun. d.h. eine totale allergische Reaktion. Das gute Medikament musste ich dann leider abbrechen.

Bretaris Genuair bei copd

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bretaris Genuaircopd6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 1. Einnahme konnte ich keine Nebenwirkungen feststellen vielmehr hatte ich das Gefühl, dass es mir gut tut. Aber nach der 3. Einnahme hatte ich dann plötzlich mit mehreren Nebenwirkungen zu tun. d.h. eine totale allergische Reaktion. Das gute Medikament musste ich dann leider abbrechen.

Eingetragen am  als Datensatz 79364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aclidinium

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Allergieähnliche Symptome bei Voltaren

 

Allergieähnliche Symptome bei Voltaren für Prellung

Bereits am 2./3. Tag sehr starke Rötung des Unterarms, Schwellung und starke Pusteln mit Juckreiz, die näßten. Mußte zum Notarzt, der mir sofort die weitere Verwendung verbot und eine allergische Reaktion diagnostizierte. Bekam sofort Kortison (Einnahme 1 Woche) und ein Antihistaminikum (1...

Voltaren bei Prellung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VoltarenPrellung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits am 2./3. Tag sehr starke Rötung des Unterarms, Schwellung und starke Pusteln mit Juckreiz, die näßten. Mußte zum Notarzt, der mir sofort die weitere Verwendung verbot und eine allergische Reaktion diagnostizierte. Bekam sofort Kortison (Einnahme 1 Woche) und ein Antihistaminikum (1 Woche). Die Haut ist immer noch rot, die Rötung und Pusteln gehen sehr langsam zurück. Immer noch teilweise nässend.

Eingetragen am  als Datensatz 78458
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Allergieähnliche Symptome aufgetreten:

Vorhofflimmern (1/3)
33%
Juckreiz (1/3)
33%
Hautauschlag (1/3)
33%
Schluckbeschwerden (1/3)
33%
Depressive Verstimmungen (1/3)
33%
Libidoverlust (1/3)
33%
Hauttrockenheit (1/3)
33%
Scheidentrockenheit (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]