Brennen in der Scheide

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Brennen in der Scheide.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren370
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,290,00

Die Nebenwirkung Brennen in der Scheide trat bei folgenden Medikamenten auf

Isocillin (2/10)
20%
Gynoflor (2/41)
4%
Sobelin (1/43)
2%
Leona (1/51)
1%
Unacid (1/242)
0%
Tamoxifen (1/347)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Brennen in der Scheide bei Isocillin

 

Übelkeit, Kopfschmerzen, Brennen in der Scheide bei Isocillin für Prophylaktisch bei Zahn-OP

Ich musste wegen einer Zahn-OP Isocillin prophylaktisch einnehmen. Schon nach der 2. Tablette bekam ich einen steifen Nacken und so starke Kopfschmerzen, dass ich mich auch in der Woche nach der OP krank schreiben lassen musste, obwohl die operierte Stelle gar nicht mehr schmerzte. Mir war übel,...

Isocillin bei Prophylaktisch bei Zahn-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IsocillinProphylaktisch bei Zahn-OP3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste wegen einer Zahn-OP Isocillin prophylaktisch einnehmen. Schon nach der 2. Tablette bekam ich einen steifen Nacken und so starke Kopfschmerzen, dass ich mich auch in der Woche nach der OP krank schreiben lassen musste, obwohl die operierte Stelle gar nicht mehr schmerzte. Mir war übel, außerdem verspürte ich ein starkes Brennen in der Scheide, was ich vorher noch nie hatte und es deswegen auf Isocillin zurückführe.

Eingetragen am 02.12.2018 als Datensatz 86994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Isocillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenoxymethylpenicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Blähbauch, Schweißausbrüche, Brennen in der Scheide, Rückenschmerzen, Harndrang bei Isocillin für Zahnentzündung

Wegen einer Zahnwurzelentzündung bekam ich Isocellin vom Zahnarzt verschrieben und nahm dieses 1 Woche ein. Nach 3 Tagen war mir manchmal sehr übel. Mein Unterleib blähte sich auf und war um die Nabelgegend sehr druckempfindlich. Am 4. Tag hatte ich Brennen in der Scheide und beim Wasserlassen...

Isocillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IsocillinZahnentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Zahnwurzelentzündung bekam ich Isocellin vom Zahnarzt verschrieben und nahm dieses 1 Woche ein. Nach 3 Tagen war mir manchmal sehr übel. Mein Unterleib blähte sich auf und war um die Nabelgegend sehr druckempfindlich. Am 4. Tag hatte ich Brennen in der Scheide und beim Wasserlassen Schmerzen, die bis in den Rücken ausstrahlten. Nachts wachte ich oft vor Rücken- und Unterleibschmerzen auf und mußte schweißgebadet häufiger Wasserlassen. Jetzt 10 Tage nach der letzten Einnahme sind die Schmerzen weitgehend vorrüber. Lieber hätte ich die Zahnschmerzen ausgehalten als diese Begleiterscheinungen des Medikaments bei mir.

Eingetragen am 27.10.2013 als Datensatz 57205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Isocillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenoxymethylpenicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brennen in der Scheide bei Gynoflor

 

Bauchkrämpfe, Brennen in der Scheide, Schmerzen beim Wasser lassen bei Gynoflor für Brennen in der Vagina

aufgrund immer eines immer auftretenden Brennens in der Scheide begleitet von Juckreiz verschrieb mir mein Arzt Gynoflor. Bereits nach der ersten Anwendung verspürte ich am nächsten Tag noch stärkeres Brennen, das dem bei einer Blasenentzündung glich. Da sich dieses erst langsam legte, beschloss...

Gynoflor bei Brennen in der Vagina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GynoflorBrennen in der Vagina2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

aufgrund immer eines immer auftretenden Brennens in der Scheide begleitet von Juckreiz verschrieb mir mein Arzt Gynoflor. Bereits nach der ersten Anwendung verspürte ich am nächsten Tag noch stärkeres Brennen, das dem bei einer Blasenentzündung glich. Da sich dieses erst langsam legte, beschloss ich erst am folgenden Tag mit der Behandlung fortzufahren. Am Tag nach der zweiten Behandlung war das Brennen so unerträglich, dass ich nun wirklich das Gefühl hatte, eine Blasenentzündung zu haben. Beim Wasser lassen fühlte es sich auch so an. Begleitend zu dem Brennen, stellten sich Abgeschlagenheit und Krämpfe ein. Nun ist das Brennen zwar weg und die Beschwerden, die ich lange mit mir rumschleppte, aber ich habe die Behandlung nach 2 maliger vaginaler Einführung wegen der Nebenwirkungen abgebrochen. Ich würde dieses Medikament nur nehmen, wenn gar nichts anderes mehr hilft.

Eingetragen am 17.07.2022 als Datensatz 111761
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynoflor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brennen in der Scheide bei Gynoflor für Vaginalinfektionen

Entzündung wurde schlimmer! Starkes Brennen.

Gynoflor bei Vaginalinfektionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GynoflorVaginalinfektionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Entzündung wurde schlimmer!
Starkes Brennen.

Eingetragen am 24.10.2021 als Datensatz 107454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynoflor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brennen in der Scheide bei Sobelin

 

Brennen in der Scheide, Juckreiz in der Scheide bei Sobelin für Bakterielle Infektion Vaginose

Anwendung 3 Tage wegen bakterielle Vaginose. Erfüllt wohl seinen Zweck, die Beschwerden werden weniger, ABER: ca. 10 Minuten nach Einführen des Zäpfchens, wenn es sich auflöst und teils wieder aus der Scheide raus läuft, hatte ich den schlimmsten vaginalen Juckreiz meines Lebens. Hat nach jedem...

Sobelin bei Bakterielle Infektion Vaginose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SobelinBakterielle Infektion Vaginose3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung 3 Tage wegen bakterielle Vaginose. Erfüllt wohl seinen Zweck, die Beschwerden werden weniger, ABER: ca. 10 Minuten nach Einführen des Zäpfchens, wenn es sich auflöst und teils wieder aus der Scheide raus läuft, hatte ich den schlimmsten vaginalen Juckreiz meines Lebens. Hat nach jedem Zäpfchen für ca. 30 Minuten angehalten und war so doll, dass ich mich hin und her winden musste. Nach dem ersten Zäpfchen hat es zusätzlich gebrannt wie Feuer und ich dachte erst an eine schlimme allergische Reaktion, bis es urplötzlich besser wurde. Das Ganze 3 Tage durchzuziehen war extrem hart aber am nächsten Tag war der Juckreiz auch wieder verschwunden und die Wirkung des Antibiotikums machte sich positiv bemerkbar.

Eingetragen am 12.05.2022 als Datensatz 110792
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sobelin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brennen in der Scheide bei Leona

 

Depression, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Brennen in der Scheide bei Leona für Verhütung

Einfache Anwendung, aber sehr schlecht verträglich: - Depressionen/ stimmungsschwankungen/ Aggressionen - Kopfschmerzen - Schwindel - Müdigkeit - Brennen in der scheide

Leona bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LeonaVerhütung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einfache Anwendung, aber sehr schlecht verträglich:
- Depressionen/ stimmungsschwankungen/ Aggressionen
- Kopfschmerzen
- Schwindel
- Müdigkeit
- Brennen in der scheide

Eingetragen am 04.12.2012 als Datensatz 49411
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Leona
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brennen in der Scheide bei Unacid

 

Durchfall, Brennen in der Scheide, Übelkeit bei Unacid für Furunkel

Da ich habe furunkel,hat meine Arzt verschrieben Unacid,da sollte ich 4 tablete pro tag einnehmen. nach 1 tag bekommen durchfall, 5 tage später brennen in scheide,sowie übelkeit.

Unacid bei Furunkel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UnacidFurunkel10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich habe furunkel,hat meine Arzt verschrieben Unacid,da sollte ich 4 tablete pro tag einnehmen. nach 1 tag bekommen durchfall, 5 tage später brennen in scheide,sowie übelkeit.

Eingetragen am 29.04.2013 als Datensatz 53407
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Unacid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin, Sulbactam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brennen in der Scheide bei Tamoxifen

 

Schwindel, Hitzewallungen, Gereiztheit, Konzentrationsprobleme, Wortfindungsstörungen, Brennen in der Scheide, Juckreiz in der Scheide, Übelkeit mit Durchfall bei Tamoxifen für Brustkrebs

.

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

.

Eingetragen am 07.12.2021 als Datensatz 108254
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Brennen in der Scheide aufgetreten:

Übelkeit (3/8)
38%
Kopfschmerzen (2/8)
25%
Juckreiz in der Scheide (2/8)
25%
Schwindel (2/8)
25%
Müdigkeit (1/8)
13%
Hitzewallungen (1/8)
13%
Übelkeit mit Durchfall (1/8)
13%
Konzentrationsprobleme (1/8)
13%
Aggressivität (1/8)
13%
Stimmungsschwankungen (1/8)
13%
Wortfindungsstörungen (1/8)
13%
Gereiztheit (1/8)
13%
Depression (1/8)
13%
Bauchkrämpfe (1/8)
13%
Schmerzen beim Wasser lassen (1/8)
13%
Durchfall (1/8)
13%
Rückenschmerzen (1/8)
13%
Blähbauch (1/8)
13%
Harndrang (1/8)
13%
Schweißausbrüche (1/8)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]