Schmerzen bei LAMUNA

Nebenwirkung Schmerzen bei Medikament LAMUNA

Insgesamt haben wir 189 Einträge zu LAMUNA. Bei 12% ist Schmerzen aufgetreten.

Wir haben 22 Patienten Berichte zu Schmerzen bei LAMUNA.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg610
Durchschnittliches Alter in Jahren320
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,690,00

LAMUNA wurde von Patienten, die Schmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

LAMUNA wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen bei LAMUNA:

 

LAMUNA für Verhütung, Depressive Verstimmung mit Myombildung, Stimmungsschwankungen, Schmerzen, Libidoverlust

Ich bin seit vielen negativen Erfahrungen ein Hormonhasser. Ich hatte früher viele Pillen ausprobiert, weil ich Zwischenblutung, Migräne hatte und der Arzt mich wieder eine neue Pille ausprobieren lassen hatte. Irgendwann habe ich die Pille abgesetzt und mir ging es nie besser als zu dieser Zeit. Migräne weg, ein regelmäßiger Zyklus. Nachdem ich noch während der Stillzeit mit meiner ersten Tochter wegen eines geplatzten Kondomes erneut schwanger wurde, hatte ich nach der zweiten Schwangerschaft, Angst vor einer erneuten schnellen Schwangerschaft. In dieser Phase fiel die Empfehlung der Mirena bei mir auf fruchtbaren Boden, es sind ja nur wenige Hormone und die wirken lokal. Nachdem die 5 Jahre lag, hatte ich Myome, und die Frauenärztin wollte meine Gebärmutter entfernen. Ein neuer Frauenarzt ließ mir meine Gebärmutter, da war gar keine Rede davon. Aber bei einem Ultraschall machte er sicher unbeabsichtigt die Bemerkung, um die Mirena herum wären die Myome. Er wollte mir gerne eine neue Mirena setzen, aber ich hatte mehrere Symptome, die ich mir nicht erklären konnte, Prickeln...

Lamuna bei Verhütung, Depressive Verstimmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaVerhütung, Depressive Verstimmung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin seit vielen negativen Erfahrungen ein Hormonhasser. Ich hatte früher viele Pillen ausprobiert, weil ich Zwischenblutung, Migräne hatte und der Arzt mich wieder eine neue Pille ausprobieren lassen hatte. Irgendwann habe ich die Pille abgesetzt und mir ging es nie besser als zu dieser Zeit. Migräne weg, ein regelmäßiger Zyklus. Nachdem ich noch während der Stillzeit mit meiner ersten Tochter wegen eines geplatzten Kondomes erneut schwanger wurde, hatte ich nach der zweiten Schwangerschaft, Angst vor einer erneuten schnellen Schwangerschaft. In dieser Phase fiel die Empfehlung der Mirena bei mir auf fruchtbaren Boden, es sind ja nur wenige Hormone und die wirken lokal.
Nachdem die 5 Jahre lag, hatte ich Myome, und die Frauenärztin wollte meine Gebärmutter entfernen. Ein neuer Frauenarzt ließ mir meine Gebärmutter, da war gar keine Rede davon. Aber bei einem Ultraschall machte er sicher unbeabsichtigt die Bemerkung, um die Mirena herum wären die Myome.
Er wollte mir gerne eine neue Mirena setzen, aber ich hatte mehrere Symptome, die ich mir nicht erklären konnte, Prickeln im Rücken, Stimmungsschwankungen, Schmerzen und wollte nicht mehr. Überhaupt keine Hormone. Auf diesem Ohr sind heutige Frauenärzte aber leider taub. Beim nächsten Termin wollte er über Verhütung sprechen und welche Pille wir denn nehmen wollen. NEIN.
Ein Jahr später. Zur Zeit gehe ich zu seiner Praxispartnerin. Die hatte ich wegen meiner zyklusbedingten Stimmungsschwankungen gefragt. Sie empfahl mir die Pille. Ok. Ich wurde mal wieder in einem schwachen Moment erwischt. Habe ich dann auch als Weihnachtsgeschenk an meinen Mann empfunden, der keine Kondome mag. Nicht ganz ernst nehmen die Bemerkung. Beim zweiten Pillenzyklus hatte ich vor der Regel nachts eine Heulattacke und konnte nicht wieder aufhören.
Die Libido war weg. Sonst hatte ich das nur vor der Regel, dass ich keine Lust hatte. Aber mit der Lamuna lief gar nichts. Da hatte mein Mann viel Freude ohne Kondome. HaHa. Auf jeden Fall habe ich jetzt eine Überweisung zum Psychiater wegen Panikattaken. Eine neue Mißempfung im Rücken, in der Nähe der Wirbelsäule. Die alte ist auch noch da. Ich habe noch zwei Packungen Lamuna, aber die nehme ich nicht mehr. Was mich aber interessiert. Hatte noch jemand eine ungeklärte Entzündung? Ich habe im Bein eine Art Stich, (im Winter!!!!!!) der schmerzte. Sah aus wie ein Mückenstich. Jetzt ist es drei Wochen her und es ist eine recht großflächige Entzündung mit Verhärtung geworden. Ich bekomme jetzt Antibiotika und hoffe, dass es weggeht.

Eingetragen am  als Datensatz 32823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Blähungen, Verstopfung, Durchfall, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Appetitsteigerung, Wassereinlagerungen, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Nehme die LAMUNA seit nun mehr 5 Jahren. Am Anfang hatte ich keine Probleme, ausser dass ich bereits in einem Monat 5kg zugenommen habe, aber da ich sowieso sehr dünn war, konnte ich das verkraften. Hatte zwar mal so gelegentlich Nebenwirkungen, aber die habe ich auf was anderes geschoben. Nach 3 Jahren fingen die Probleme langsam so richtig an. Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme (Blähungen, Verstopfung, Durchfall), Stimmungsschwankungen - die ganze Palette. Bin ständig gereizt und aggressiv ohne Grund, dann wieder tieftraurig, fühle mich einsam, obwohl ich nicht einsam bin, mich überkommen plötzlich Angstzustände und ich kriege manchmal nichts mehr auf die Reihe. Mein Freund, Familie und Freunde haben auch schon festgestellt, dass ich jeden ständig anmeckere und mir keiner mehr was recht machen kann. Habe zu nichts mehr Lust und bin ständig müde, obwohl ich ausreichend schlafe. Habe auch ständig Appetit, selbst wenn ich voll bin und könnte ständig essen. Schaffe es nur mit eiserner Disziplin mein Gewicht zu halten, was ziemlich schwer ist, wenn man ständig Appetit hat....

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die LAMUNA seit nun mehr 5 Jahren.
Am Anfang hatte ich keine Probleme, ausser dass ich bereits in einem Monat 5kg zugenommen habe, aber da ich sowieso sehr dünn war, konnte ich das verkraften.
Hatte zwar mal so gelegentlich Nebenwirkungen, aber die habe ich auf was anderes geschoben.

Nach 3 Jahren fingen die Probleme langsam so richtig an. Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme (Blähungen, Verstopfung, Durchfall), Stimmungsschwankungen - die ganze Palette. Bin ständig gereizt und aggressiv ohne Grund, dann wieder tieftraurig, fühle mich einsam, obwohl ich nicht einsam bin, mich überkommen plötzlich Angstzustände und ich kriege manchmal nichts mehr auf die Reihe. Mein Freund, Familie und Freunde haben auch schon festgestellt, dass ich jeden ständig anmeckere und mir keiner mehr was recht machen kann. Habe zu nichts mehr Lust und bin ständig müde, obwohl ich ausreichend schlafe.
Habe auch ständig Appetit, selbst wenn ich voll bin und könnte ständig essen. Schaffe es nur mit eiserner Disziplin mein Gewicht zu halten, was ziemlich schwer ist, wenn man ständig Appetit hat.
Habe zu dem extreme Wassereinlagerungen währen der Einnahme, in der Pillenpause bin ich schlagartig 2-3 kg leichter, weil ich dann das ganze Wasser verliere.
Das schlimmste für mich ist jedoch der Libidoverlust der sich so langsam eingeschlichen hatte. Seit über 1 Jahr habe ich Null Lust mehr auf Sex, ich bin kaum noch erregbar, empfinde jede Berührung als unangenehm, werde nicht mehr richtig feucht und habe Schmerzen beim Sex.
Ich bin mitlerweile überzeugt, dass es von der Pille kommt.

Ich werde die Pille nach der nächsten Pause absetzen. Die Nebenwirkungen sind einfach nicht mehr hinnehmbar. Was nützt mir der Schutz durch die Pille, wenn ich dadurch eh keinen Sex mehr habe.

Eingetragen am  als Datensatz 11357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Schmerzen bei der Periode mit Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Schmerzen in der Leiste, Brustschmerzen, Libidoverlust

Zum ersten möchte ich sagen, dass ich die Pille immer noch einnehme und durch unklare Nebenwirkungen auf diese Seite aufmerksam geworden bin, da meine FA mir nicht wirklich helfen konnte. Fangen wir mal von vorne an. Ich hatte damals starke Schmerzen wärend der Periode, deshalb empfohl mir meine FA die Pille einzunehmen. (Beim Geschlechtsverkehr, hatte ich keine Schmerzen). Zu Anfang der Pilleneinnahme war auch alles ok, die Schmerzen bei der Periode wurden sehr viel besser, hatte fast gar keine mehr. Aber dann, ich kann gar nicht mehr sagen wann es anfing, merkte ich dass ich nicht mehr viel lust auf Sex hatte (bin mit meinem Partner über Acht Jahre zusammen, mitlerweile auch verheiratet). Plötzlich bekam ich beim eindringen starke Schmerzen, die je tiefer er ging immer stärker wurden. Wir haben es mit Kondomen und Gleitgel ausprobiert, bringt aber nichts. Meine FA sagt ich sei verkrampft, aber das stimmt nicht, es ist auch alles inordnung, sie machte ultraschall und nen abstrich, kein befund. Bei der Untersuchung schmerzt es auch, nur hält es nicht so lange an wie beim Sex....

Lamuna bei Schmerzen bei der Periode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaSchmerzen bei der Periode7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zum ersten möchte ich sagen, dass ich die Pille immer noch einnehme und durch unklare Nebenwirkungen auf diese Seite aufmerksam geworden bin, da meine FA mir nicht wirklich helfen konnte. Fangen wir mal von vorne an.
Ich hatte damals starke Schmerzen wärend der Periode, deshalb empfohl mir meine FA die Pille einzunehmen. (Beim Geschlechtsverkehr, hatte ich keine Schmerzen). Zu Anfang der Pilleneinnahme war auch alles ok, die Schmerzen bei der Periode wurden sehr viel besser, hatte fast gar keine mehr. Aber dann, ich kann gar nicht mehr sagen wann es anfing, merkte ich dass ich nicht mehr viel lust auf Sex hatte (bin mit meinem Partner über Acht Jahre zusammen, mitlerweile auch verheiratet). Plötzlich bekam ich beim eindringen starke Schmerzen, die je tiefer er ging immer stärker wurden. Wir haben es mit Kondomen und Gleitgel ausprobiert, bringt aber nichts. Meine FA sagt ich sei verkrampft, aber das stimmt nicht, es ist auch alles inordnung, sie machte ultraschall und nen abstrich, kein befund. Bei der Untersuchung schmerzt es auch, nur hält es nicht so lange an wie beim Sex. Auch meine Brust schmerzt immer häufiger, aber auch da heißt es, es liegt am BH. Naja nun dachte ich ich schaue mal ins Internet und fand diese Seite hier. Ich werde heute noch mit meinem Mann sprechen und dann die Pille absetzen, hoffe nur, dass dann alles wieder besser wird.

Eingetragen am  als Datensatz 44948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Menstruationsbeschwerden mit Libidoverlust, Übelkeit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Die aufgelisteten Nebenwirkungen sagen schon alles. Ich frage mich immer eine Frage!! Wie und wonach entscheiden Ärzte welche pille eingesetzt werden sollte! Wieso verlieren Ärzte so viel Respekt und nehmen uns Patienten nicht mehr ernst? Wir nehmen alles an und denken diese Ärzte wollen uns helfen, wir vertrauen. Ich tues das nicht mehr.

Lamuna bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaMenstruationsbeschwerden10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die aufgelisteten Nebenwirkungen sagen schon alles. Ich frage mich immer eine Frage!! Wie und wonach entscheiden Ärzte welche pille eingesetzt werden sollte! Wieso verlieren Ärzte so viel Respekt und nehmen uns Patienten nicht mehr ernst? Wir nehmen alles an und denken diese Ärzte wollen uns helfen, wir vertrauen. Ich tues das nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 87426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Eingetragen am  als Datensatz 10090
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Verhütung mit Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Kopfschmerzen, Launenhaftigkeit, Müdigkeit

Libidoverlust, Schmerzen beim Sex, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Launenhaftigkeit

Lamuna 30 bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 30Verhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, Schmerzen beim Sex, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Launenhaftigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 3789
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Verstärkte Migräne mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Ich nehme diese Pille erst seit 3 Monaten und mir fallen erheblichen Nebenwirkungen auf.. zuerst wurde meine Migräne bestärkt, normalerweise hatte ich 1-2 mal im Jahr eine Attacke, diesen Monat hatte ich allerdings ganze 3... als wäre das nicht genug, überfiel mich die Lustlosigkeit und die Schmerzen beim geschlechtsverkehr .. ich hatte das so in der Form noch nie und bin sehr erschrocken.. werde die Pille jetzt sofort absetzen! Nicht empfehlenswert..

Lamuna bei Verstärkte Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaVerstärkte Migräne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme diese Pille erst seit 3 Monaten und mir fallen erheblichen Nebenwirkungen auf.. zuerst wurde meine Migräne bestärkt, normalerweise hatte ich 1-2 mal im Jahr eine Attacke, diesen Monat hatte ich allerdings ganze 3... als wäre das nicht genug, überfiel mich die Lustlosigkeit und die Schmerzen beim geschlechtsverkehr .. ich hatte das so in der Form noch nie und bin sehr erschrocken.. werde die Pille jetzt sofort absetzen! Nicht empfehlenswert..

Eingetragen am  als Datensatz 86823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Verhütung mit Unterleibsschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Schlafstörungen

Verschrieben bekommen hab ich dir Lamuna 20 vor zwei Monaten. Zu Beginn der Einnahme hatte ich starke Blutungen, die erst nach über einer Woche aufhörten, anschließend kamen immer wieder Bauch- und Unterleibsschmerzen und Übelkeit hinzu. Da sich mein Körper ja erst noch umstellen muss, hab ich mir nicht viel dabei gedacht. Jedoch hab ich seit dem zweiten Blister vermehrte Übelkeit, Appetitlosigkeit, Magen und Darmbeschwerden im Sinne von starken Darmgeräuschen und Krämpfen, sowie anhaltenden Unterleibsschmerzen. Auch sehr belastend sind die Schlafstörungen. Ich wache ungefähr einmal pro Stunde auf, vermehrt auch mit Übelkeit und Bauchschmerzen.

Lamuna bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaVerhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verschrieben bekommen hab ich dir Lamuna 20 vor zwei Monaten. Zu Beginn der Einnahme hatte ich starke Blutungen, die erst nach über einer Woche aufhörten, anschließend kamen immer wieder Bauch- und Unterleibsschmerzen und Übelkeit hinzu. Da sich mein Körper ja erst noch umstellen muss, hab ich mir nicht viel dabei gedacht. Jedoch hab ich seit dem zweiten Blister vermehrte Übelkeit, Appetitlosigkeit, Magen und Darmbeschwerden im Sinne von starken Darmgeräuschen und Krämpfen, sowie anhaltenden Unterleibsschmerzen. Auch sehr belastend sind die Schlafstörungen. Ich wache ungefähr einmal pro Stunde auf, vermehrt auch mit Übelkeit und Bauchschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 75710
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Unwohlsein, Depression, Libidoverlust

Ich habe die Lamuna30 jetzt ein Jahr genommen und vor 2 Wochen abgesetzt und kann sie vorweg nicht weiter empfehlen! Vor der Lamuna hatte ich die Belara(??), die ich ebenfalls nicht vertragen habe. Bei der Belara verlor ich das "Lust"-Gefühl, bin damit zu meiner Frauenärztin gegangen, schilderte ihr mein Problem. Daraufhin bekam ich die Lamuna. Am Anfang war alles gut! Dann bekam ich Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und bald danach verlor ich das Gefühl für den Sex, ganz einfach Taubheit. Nach einer gewissen Zeit verlor ich den Bezug auf meinen Körper, starke Depressionen, ich fühlte mich nicht mehr wohl! Ich ging zu meiner Frauenärztin wegen den Schmerzen und dem fehlenden Lustgefühl. Als Antwort bekam ich "Frau ........, manchmal liegt es an einem selber, sie haben die Pille ja schon gewechselt gehabt". Mit dem "Aufbauenden" Worten habe ich sie dann weiter genommen, bis vor 2 Wochen, da habe ich sie endlich abgesetzt. Erst jetzt wird mir das alles richtig bewusst, was abgelaufen ist. Nächste Woche habe ich einen Termin bei meiner FÄ, eventuell werde ich sie wechseln!...

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Lamuna30 jetzt ein Jahr genommen und vor 2 Wochen abgesetzt und kann sie vorweg nicht weiter empfehlen!
Vor der Lamuna hatte ich die Belara(??), die ich ebenfalls nicht vertragen habe.
Bei der Belara verlor ich das "Lust"-Gefühl, bin damit zu meiner Frauenärztin gegangen, schilderte ihr mein Problem.
Daraufhin bekam ich die Lamuna.
Am Anfang war alles gut!
Dann bekam ich Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und bald danach verlor ich das Gefühl für den Sex, ganz einfach Taubheit.
Nach einer gewissen Zeit verlor ich den Bezug auf meinen Körper, starke Depressionen, ich fühlte mich nicht mehr wohl!
Ich ging zu meiner Frauenärztin wegen den Schmerzen und dem fehlenden Lustgefühl.
Als Antwort bekam ich "Frau ........, manchmal liegt es an einem selber, sie haben die Pille ja schon gewechselt gehabt".
Mit dem "Aufbauenden" Worten habe ich sie dann weiter genommen, bis vor 2 Wochen, da habe ich sie endlich abgesetzt.
Erst jetzt wird mir das alles richtig bewusst, was abgelaufen ist.
Nächste Woche habe ich einen Termin bei meiner FÄ, eventuell werde ich sie wechseln!

Natürlich wirkt sie bei jedem anders, aber nach den ganzen Kommis hier fühlt man sich nicht mehr alleine mit diesen Beschwerden und es baut auf, dass man doch nicht ganz bekl**** ist!

Eingetragen am  als Datensatz 65902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Die ersten 2 Monate Durchbruchblutungen, danach hinsichtlich der Periode Beschwerdefrei. Meine Periode hat sich sogar in ihrer Anzahl an Tagen und Heftigkeit halbiert, ebenso schmerzfrei. Die meisten Nebenwirkungen haben sich nach 3-4 Monaten eingestellt, bis auf depressive und schwankende Stimmungsphasen sowie Libidoverlust und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Habe daher gewechselt und hoffe es bessert sich, ist aber ansonsten keine schlechte Pille und würde ich auch weiter empfehlen.

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 2 Monate Durchbruchblutungen, danach hinsichtlich der Periode Beschwerdefrei. Meine Periode hat sich sogar in ihrer Anzahl an Tagen und Heftigkeit halbiert, ebenso schmerzfrei. Die meisten Nebenwirkungen haben sich nach 3-4 Monaten eingestellt, bis auf depressive und schwankende Stimmungsphasen sowie Libidoverlust und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Habe daher gewechselt und hoffe es bessert sich, ist aber ansonsten keine schlechte Pille und würde ich auch weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 54866
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Pilzinfektionen

Ich nehme seit Jahren verschiedene Pillen und habe keine dauerhaft vertragen. Die Lamuna 30 war bisher die schlimmste. 15 Kg Gewichtszunahme in 13 Monaten und starker Libidoverlust. Am schlimmsten waren für mich jedoch die Schmerzen beim Sex, 5 Pilzinfektionen und 1 Bakterielle Infektion in dieser Zeit. Vorher hatte ich nie Probleme mit so etwas! Ich habe sie nun seit 6 Wochen abgesetzt und verhüte mit einem Verhütungscomputer/Kondomen. Ich habe bereits 2 kg abgenommen, die Schmerzen sind weg und die Libido ist auch wieder zurück. :) Klar verträgt jede die Pille anders, aber 15 kg Zunahme sind extrem. Und über die Lamuna hört man oft von krassen Nebenwirkungen. Klar gibt es die bei jeder Pille, aber gleich mehrere Nebenwirkungen und dann auch so massiv geht gar nicht. Ich würde sie definitiv nicht weiter empfehlen!

Lamuna 30 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 30Empfängnisverhütung450 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Jahren verschiedene Pillen und habe keine dauerhaft vertragen. Die Lamuna 30 war bisher die schlimmste. 15 Kg Gewichtszunahme in 13 Monaten und starker Libidoverlust. Am schlimmsten waren für mich jedoch die Schmerzen beim Sex, 5 Pilzinfektionen und 1 Bakterielle Infektion in dieser Zeit. Vorher hatte ich nie Probleme mit so etwas!
Ich habe sie nun seit 6 Wochen abgesetzt und verhüte mit einem Verhütungscomputer/Kondomen. Ich habe bereits 2 kg abgenommen, die Schmerzen sind weg und die Libido ist auch wieder zurück. :)
Klar verträgt jede die Pille anders, aber 15 kg Zunahme sind extrem. Und über die Lamuna hört man oft von krassen Nebenwirkungen. Klar gibt es die bei jeder Pille, aber gleich mehrere Nebenwirkungen und dann auch so massiv geht gar nicht. Ich würde sie definitiv nicht weiter empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 54814
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Weinerlichkeit, Stimmungsschwankungen, Depression

Zu Anfang hatte ich keinerlei Probleme mit dieser Pille, aber nach 3 Jahren fing es an, dass ich immer weniger Lust auf Sex hatte, bis die Lust darauf vollkommen verschwunden war. Zudem kamen heftige Schmerzen beim Geschlechtsverkehr hinzu. Der Tipp meiner Frauenärztin einfach "mehr Sex" zu haben, brachte mich leider auch nicht viel weiter. Aber irgendwie ist sie auch nicht darauf gekommen, dass das alles mit der Pille in Zusammenhang stehen könnte... Was mir jedoch seit Anfang an aufgefallen ist, dass ich viel näher am Wasser gebaut war und immer schlechter mit verschiedenen Stimmungen umgehen konnte. Ich habe mich sehr oft sehr leer gefühlt und das eigentlich schon seit Beginn der Einnahme. Nach 3,5 Jahren hat sich das ganze dann dramatisch verschlechtert und ich bin in eine ziemliche Depression verfallen. Letzten Endes hat mich mein Hausarzt auf den Trichter gebracht, dass das alles im Zusammenhang mit der Pille stehen könnte. Und so war es dann auch. Ich habe die Pille vor einigen Monaten nun abgesetzt und seitdem geht es mir viel besser. Ich habe wieder Lebensmut und die...

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Anfang hatte ich keinerlei Probleme mit dieser Pille, aber nach 3 Jahren fing es an, dass ich immer weniger Lust auf Sex hatte, bis die Lust darauf vollkommen verschwunden war. Zudem kamen heftige Schmerzen beim Geschlechtsverkehr hinzu. Der Tipp meiner Frauenärztin einfach "mehr Sex" zu haben, brachte mich leider auch nicht viel weiter. Aber irgendwie ist sie auch nicht darauf gekommen, dass das alles mit der Pille in Zusammenhang stehen könnte...
Was mir jedoch seit Anfang an aufgefallen ist, dass ich viel näher am Wasser gebaut war und immer schlechter mit verschiedenen Stimmungen umgehen konnte. Ich habe mich sehr oft sehr leer gefühlt und das eigentlich schon seit Beginn der Einnahme. Nach 3,5 Jahren hat sich das ganze dann dramatisch verschlechtert und ich bin in eine ziemliche Depression verfallen. Letzten Endes hat mich mein Hausarzt auf den Trichter gebracht, dass das alles im Zusammenhang mit der Pille stehen könnte. Und so war es dann auch. Ich habe die Pille vor einigen Monaten nun abgesetzt und seitdem geht es mir viel besser. Ich habe wieder Lebensmut und die Lust auf Sex ist auch wieder da. Traurigerweise ist meine Beziehung an em ganzen Debakel zerbrochen, was mich umso wütender auf diese Hormonbombe macht.

Eingetragen am  als Datensatz 50923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Gewichtszunahme

Ich nehme Lamuna 20 seit gut 3,5 Jahre und ich war am Anfang echt zufrieden , aber jetzt nicht mehr . Ich habe überhaupt keine Lust auf Sex und es tut auch noch höllisch weh , habe fast über 15 kg zugenommen ( trotz Sport und gesunder Ernährung ), meine Regel geht vielleicht höchstens 1 Tag .Das schlimme am ganzen ist das die Ärzte das alles nur gut reden .ich werde sie das letzte mal nehmen und dann weiter sehn . Ich kann diese Pille nur auf kurzer zeit empfehlen .

Lamuna 20 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 20Empfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Lamuna 20 seit gut 3,5 Jahre und ich war am Anfang echt zufrieden , aber jetzt nicht mehr .
Ich habe überhaupt keine Lust auf Sex und es tut auch noch höllisch weh , habe fast über 15 kg zugenommen ( trotz Sport und gesunder Ernährung ), meine Regel geht vielleicht höchstens 1 Tag .Das schlimme am ganzen ist das die Ärzte das alles nur gut reden .ich werde sie das letzte mal nehmen und dann weiter sehn .
Ich kann diese Pille nur auf kurzer zeit empfehlen .

Eingetragen am  als Datensatz 45650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung, Zyklusstörung mit Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Ich dachte lange, dass ich die Lamuna 20 hervorragend vertrage, weil ich keinerlei Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Übelkeit o. ä. hatte. Ich hatte aber von Beginn an einen starken, eigentlich kompletten Libidoverlust und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Ich konnte mir aber nicht vorstellen, dass die Pille einen so vollständigen Ausfall der Libido verursachen kann und der FA hat gesagt, dass leichte Schmerzen beim Verkehr normal seien, daher bin ich gar nicht auf den Zusammenhang gekommen. Erst vor etwa zwei Jahren habe ich einen Artikel darüber gelesen und daraufhin die Pille abgesetzt. Die Schmerzen sind seitdem weg, die Libido hat sich aber nur ansatzweise erholt, ich fühle mich nach wie vor sehr eingeschränkt dadurch.

Lamuna bei Empfängnisverhütung, Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung, Zyklusstörung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich dachte lange, dass ich die Lamuna 20 hervorragend vertrage, weil ich keinerlei Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Übelkeit o. ä. hatte. Ich hatte aber von Beginn an einen starken, eigentlich kompletten Libidoverlust und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Ich konnte mir aber nicht vorstellen, dass die Pille einen so vollständigen Ausfall der Libido verursachen kann und der FA hat gesagt, dass leichte Schmerzen beim Verkehr normal seien, daher bin ich gar nicht auf den Zusammenhang gekommen. Erst vor etwa zwei Jahren habe ich einen Artikel darüber gelesen und daraufhin die Pille abgesetzt. Die Schmerzen sind seitdem weg, die Libido hat sich aber nur ansatzweise erholt, ich fühle mich nach wie vor sehr eingeschränkt dadurch.

Eingetragen am  als Datensatz 15869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Unterleibsschmerzen, Launenhaftigkeit, Antriebslosigkeit

uebelkeit, konstante unterleibschmerzen, launig..keine lust auf irgendwas und ich bin permant traege. meine brueste tun sowas von weh, ich kann noch nicht mal auf dem bauch liegen...werde jetzt diese pille in den naechsten tagen absetzen, weil mit solchen nebenwirkungen kann ich nicht weiter machen...die unterleibskrämpfe sind extrem schlimm...

Lamuna 30 bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 30Empfängnisverhütung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

uebelkeit, konstante unterleibschmerzen, launig..keine lust auf irgendwas und ich bin permant traege. meine brueste tun sowas von weh, ich kann noch nicht mal auf dem bauch liegen...werde jetzt diese pille in den naechsten tagen absetzen, weil mit solchen nebenwirkungen kann ich nicht weiter machen...die unterleibskrämpfe sind extrem schlimm...

Eingetragen am  als Datensatz 10143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation) mit Unterleibsschmerzen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme

Unterleibsschmerzen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme,

Lamuna bei Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation)3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unterleibsschmerzen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme,

Eingetragen am  als Datensatz 9406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Verhütung mit Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

starker Libidoverlust, manchmal Schmerzen beim Sex

Lamuna 20 bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 20Verhütung9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starker Libidoverlust, manchmal Schmerzen beim Sex

Eingetragen am  als Datensatz 5174
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Verhütung mit Gewichtszunahme, Unterleibsschmerzen, Brustspannungen, Übelkeit

Ich habe unterleibschmerzen und brustspannungen vor allem aber habe ich in 3 wochen 4 kilo zugenommen und leide unter übelkeit als wie wenn ich schwanger sei,,,,,,,,,

Lamuna 30 bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamuna 30Verhütung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe unterleibschmerzen und brustspannungen vor allem aber habe ich in 3 wochen 4 kilo zugenommen und leide unter übelkeit als wie wenn ich schwanger sei,,,,,,,,,

Eingetragen am  als Datensatz 29607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna 30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):68 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Verhütungsmedikament mit Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Verdauungsprobleme, Unterleibsschmerzen

Habe seit Dezember 2009 die Pille Lamuna30. Die Umstellung von der einen auf die andere Pille verlief ohne Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit oder anderem. Meine Regelblutung verlief ganz Normal in der Einnahmepause und dauerte bis zur Einnamhe nach einer Woche an, jedoch mit starken Unterleibschmerzen. Nach dem halben Jahr wie ich die Pille bereits einnehme habe ich an Gewicht von 13 Kilo zugenommen obwohl ich Leistungssportlerin bin und mein Normalgewicht bei einer Größe von 1,61m bei knapp 58 Kilo lag. Ich habe so dermaßene Stimmungsschwankungen bekommen das ich große Agressionen und Unmut an mir äußerte, sodass ich zu Beruhigungsmedikamenten wie Bachblüten und Antidepressiva greifen musste. Zudem meine Lust an Sex, die eigentlich immer sehr groß war, auch so gut wie gar nicht mehr vorhanden ist was mich in meiner Beziehung stark beeinflusst und deprimiert. Zu allem Überfluss habe ich seitdem starke Verdauungsprobleme und oft Unterleibschmerzen aus unerklährlichen Gründen. Den Zweck der Herstellung, nämlich zuverlässig zu verhüten, wird sie gerecht jedoch sind...

Lamuna bei Verhütungsmedikament

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaVerhütungsmedikament21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit Dezember 2009 die Pille Lamuna30.
Die Umstellung von der einen auf die andere Pille verlief ohne Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Übelkeit oder anderem.
Meine Regelblutung verlief ganz Normal in der Einnahmepause und dauerte bis zur Einnamhe nach einer Woche an, jedoch mit starken Unterleibschmerzen.
Nach dem halben Jahr wie ich die Pille bereits einnehme habe ich an Gewicht von 13 Kilo zugenommen obwohl ich Leistungssportlerin bin und mein Normalgewicht bei einer Größe von 1,61m bei knapp 58 Kilo lag.
Ich habe so dermaßene Stimmungsschwankungen bekommen das ich große Agressionen und Unmut an mir äußerte, sodass ich zu Beruhigungsmedikamenten wie Bachblüten und Antidepressiva greifen musste.
Zudem meine Lust an Sex, die eigentlich immer sehr groß war, auch so gut wie gar nicht mehr vorhanden ist was mich in meiner Beziehung stark beeinflusst und deprimiert.
Zu allem Überfluss habe ich seitdem starke Verdauungsprobleme und oft Unterleibschmerzen aus unerklährlichen Gründen.
Den Zweck der Herstellung, nämlich zuverlässig zu verhüten, wird sie gerecht jedoch sind die Nebenwirkungen die daraus resultieren kein Pluspunkt, zumal Verhütung bei einer schwach vorhandenen Libido eher unnütz erscheint.
Ein nicht empfehlenswertes Medikament!

Eingetragen am  als Datensatz 24950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

LAMUNA für Empfängnisverhütung mit Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Libidoverlust, Brustschmerzen

Ich habe die Pille Lamuna seid 5jahren eingenommen. Anfangs war alles gut, keine Gewichtszunahme keine Stimmungsschwankungen etc. Dann legte ich eine pause ein und habe sie 1 Jahr lang nicht genommen. Weil die Nebenwirkungen anfingen! Als ich die Pille wieder eingenommen habe wurde es Schlimmer und Schlimmer. Der Sex ist unerträglich will überhaupt kein Sex weil mir das nix bringt. Es gibt Tage an denen ich keine Schmerzen habe aber nix Spüre. Mein freund merkt das und ich bin verzweifelt. Dazu hatte ich Sau starke Brustschmerzen, konnte nicht mal treppen runter gehen ohne sie festzuhalten(habe eine kleine brust)nicht hängend. Mein Frauenarzt reagierte total beleidigt als ich ihm gesagt habe das meine Brust mir weh tut seid dem ich wieder die Pille nehme. Er sagt das es vom Rücken kommt. Ich setzte die Pille ab und nach ein paar tagen wurde es sofort besser mit den Brustschmerzen. Ich nehme die Pille schon seid über einem halben Jahr nicht mehr aber ich habe immer noch keine Lust, ich habe angst das sich der ganze scheiß nicht legt und nie mehr Lust haben werde wegen...

Lamuna bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamunaEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille Lamuna seid 5jahren eingenommen.
Anfangs war alles gut, keine Gewichtszunahme keine Stimmungsschwankungen etc.
Dann legte ich eine pause ein und habe sie 1 Jahr lang nicht genommen.
Weil die Nebenwirkungen anfingen!
Als ich die Pille wieder eingenommen habe wurde es Schlimmer und Schlimmer.
Der Sex ist unerträglich will überhaupt kein Sex weil mir das nix bringt.
Es gibt Tage an denen ich keine Schmerzen habe aber nix Spüre.
Mein freund merkt das und ich bin verzweifelt.
Dazu hatte ich Sau starke Brustschmerzen, konnte nicht mal treppen runter gehen ohne sie festzuhalten(habe eine kleine brust)nicht hängend.
Mein Frauenarzt reagierte total beleidigt als ich ihm gesagt habe das meine Brust mir weh tut seid dem ich wieder die Pille nehme. Er sagt das es vom Rücken kommt.
Ich setzte die Pille ab und nach ein paar tagen wurde es sofort besser mit den Brustschmerzen.
Ich nehme die Pille schon seid über einem halben Jahr nicht mehr aber ich habe immer noch keine Lust, ich habe angst das sich der ganze scheiß nicht legt und nie mehr Lust haben werde wegen den schmerzen.Manchmal könnte ich nur heulen auch wegen den schmerzen beim Sex.

Eingetragen am  als Datensatz 20555
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamuna
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schmerzen bei LAMUNA

[]