Schweißausbrüche bei Jurnista

Nebenwirkung Schweißausbrüche bei Medikament Jurnista

Insgesamt haben wir 117 Einträge zu Jurnista. Bei 7% ist Schweißausbrüche aufgetreten.

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Schweißausbrüche bei Jurnista.

Prozentualer Anteil 12%88%
Durchschnittliche Größe in cm173176
Durchschnittliches Gewicht in kg9789
Durchschnittliches Alter in Jahren5678
Durchschnittlicher BMIin kg/m232,4128,51

Jurnista wurde von Patienten, die Schweißausbrüche als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Jurnista wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Schweißausbrüche auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schweißausbrüche bei Jurnista:

 

Jurnista für Skoliose mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Brechreiz, Depressionen, Schweißausbrüche, Schleimhauttrockenheit

nach 3 OP im Bereich LWS,letztmalig 1999 wurde eine starke Verkrümmung der LWS mit einer Rechtsrotation diagnostiziert.Über Jahre wurden mir die verschiedensten Medikamente verordnet. Voltaren Dispers, Tramal,Valaron, etc. Ich bin 57 Jahre und eine Operation in Form einer Versteifung würde Nichts bringen. Nun hatte ich ab 2000mit Fentany 25-100 begonnen.Schwindel,Übelkeit, Brechen und Brechreiz,Depressionen Schweißausbrüche nahm ich in Kauf da der Schmerzauf 60% auszuhalten war. Seit 2009 verschlechterte sich mein Zustand erheblich.Im September 2009 unterzog ich mich einer Facettendenervierung. Super !!! Leider hatte ich 14 Tage später einen Verkehrsunfall. EinLKW fuhr nauf meinem Combi ( welch Glück) keine äußeren Verletungen. Nach Abklingen der Eindrücke nahme meine Schmerzattaken erheblich zu.Befinde mich z.Z. in der Klink für nichtoperative Medizin in Sommerfeld b. Kremmen. Hier erfolgte die Umstellung von Fentanyl auf Jurnista. Das Pflaster brachte nicht mehr die erwünschte Wirkung. Durch starkes Schwitzen löste sich das Pflaster. Die Umstellung auf Jurnista dauerte vier...

Jurnista bei Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSkoliose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 3 OP im Bereich LWS,letztmalig 1999 wurde eine starke Verkrümmung der LWS mit einer Rechtsrotation diagnostiziert.Über Jahre wurden mir die verschiedensten Medikamente verordnet. Voltaren Dispers, Tramal,Valaron, etc. Ich bin 57 Jahre und eine Operation in Form einer Versteifung würde Nichts bringen. Nun hatte ich ab 2000mit Fentany 25-100 begonnen.Schwindel,Übelkeit, Brechen und Brechreiz,Depressionen
Schweißausbrüche nahm ich in Kauf da der Schmerzauf 60% auszuhalten war. Seit 2009 verschlechterte sich mein Zustand erheblich.Im September 2009 unterzog ich mich einer Facettendenervierung. Super !!! Leider hatte ich 14 Tage später einen Verkehrsunfall.
EinLKW fuhr nauf meinem Combi ( welch Glück) keine äußeren Verletungen. Nach Abklingen der Eindrücke nahme meine Schmerzattaken erheblich zu.Befinde mich z.Z. in der Klink für nichtoperative Medizin in Sommerfeld b. Kremmen. Hier erfolgte die Umstellung von Fentanyl auf Jurnista. Das Pflaster brachte nicht mehr die erwünschte Wirkung. Durch starkes Schwitzen löste sich das Pflaster. Die Umstellung auf Jurnista dauerte vier nicht so gute Tage (Entzug )Die Ärzte halfe3n mir jedoch mit einem Medikament über dies Zeit. Das Jurnista 32 vertrage kich sehr gut. Trockene Schleimhäute sind ein kleines Übel. Kein Brechreiz, Depressionen sind weniger geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 22345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Rückenschmerzen, mit Verstopfung, Schweißausbrüche, Absetzerscheinungen

Nach einer vor 30 Jahren durchgeführten Rücken OP bekam ich vor C.a 4 Jahren starke Rückenschmerzen, ich habe einige Medikamente ausprobieren müssen, von Valaron über Fentanyl Pflasterhabe ich vieles versuchen müssen, jetzt bin ich bei Jurnista 32 und Palladon 2,6 diese Kombination hilft so einigermaßen Wenn nur diese Verstopfung nicht währe, die Schweißausbrüche könnte ich noch tolerieren aber die Verstopfungen fürchterlich ich habe versucht mit Bittersalz entgegen zu wirken es geht so einigermaßen sollte aber nicht oft angewendet werden. Nun habe ich versucht die Jurnista nur alle 2 Tage zu nehmen, die Entzugserscheinung war schon nach dem ersten Tag nicht auszuhalten. Dieses sollte ohne Arztaufsicht nicht gemacht werden. Wenn es noch etwas anderes ohne Nebenwirkungen geben würde,, na lassen wir das ich hoffe es wird sich bessern.

Jurnista 32 bei Rückenschmerzen,

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 32Rückenschmerzen, -

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer vor 30 Jahren durchgeführten Rücken OP bekam ich vor C.a 4 Jahren starke Rückenschmerzen, ich habe einige Medikamente ausprobieren müssen, von Valaron über Fentanyl Pflasterhabe ich vieles versuchen müssen, jetzt bin ich bei Jurnista 32 und Palladon 2,6 diese Kombination hilft so einigermaßen Wenn nur diese Verstopfung nicht währe, die Schweißausbrüche könnte ich noch tolerieren aber die Verstopfungen fürchterlich ich habe versucht mit Bittersalz entgegen zu wirken es geht so einigermaßen sollte aber nicht oft angewendet werden.
Nun habe ich versucht die Jurnista nur alle 2 Tage zu nehmen, die Entzugserscheinung war schon nach dem ersten Tag nicht auszuhalten. Dieses sollte ohne Arztaufsicht nicht gemacht werden.
Wenn es noch etwas anderes ohne Nebenwirkungen geben würde,, na lassen wir das ich hoffe es wird sich bessern.

Eingetragen am  als Datensatz 17823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista 32
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Morbus Sudeck nach Durchtrennung des Nervus medianus in der linken Hand. mit Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Müdigkeit, Gedächtnisprobleme

Der Beginn der Behandlung war die Hölle- wurde 14 Tage in der Klinik eingestellt .Kam mir vor wie im Delierium. Anfangs starke Übelkeit und Erbrechen sowie Schwindel.Trotzdem nahm ich in den 14 Tagen 6 Kilos zu welche ich bis heute nicht mehr runter bekomme (grausam)! Nach ca.2 Monaten gings besser. Seitdem plagen mich stärkste Schweißausbrüche und nonstop-Hunger. Gewicht kann mühseeligst gehalten werden. Probleme mit Verstopfung habe ich keine- allerdings nehme ich seit dem ersten Tag regelmäßig Laxofalk. Meine Kinder finden mich zu müde und langsam denkend. Ausserdem würde ich vieles sofort wieder vergessen was man mir schon mal erzählt habe.

Jurnista bei Morbus Sudeck nach Durchtrennung des Nervus medianus in der linken Hand.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaMorbus Sudeck nach Durchtrennung des Nervus medianus in der linken Hand.-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Beginn der Behandlung war die Hölle- wurde 14 Tage in der Klinik eingestellt .Kam mir vor wie im Delierium. Anfangs starke Übelkeit und Erbrechen sowie Schwindel.Trotzdem nahm ich in den 14 Tagen 6 Kilos zu welche ich bis heute nicht mehr runter bekomme (grausam)! Nach ca.2 Monaten gings besser. Seitdem plagen mich stärkste Schweißausbrüche und nonstop-Hunger. Gewicht kann mühseeligst gehalten werden. Probleme mit Verstopfung habe ich keine- allerdings nehme ich seit dem ersten Tag regelmäßig Laxofalk. Meine Kinder finden mich zu müde und langsam denkend. Ausserdem würde ich vieles sofort wieder vergessen was man mir schon mal erzählt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 26182
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Polyneuropathie mit Schlafstörungen, Verwirrtheit, Aggressivität, Schweißausbrüche

Ich habe beide Medikamente gegen chronische Schmerzen ( in den Füßen und Händen )zur Behandlung einer schweren Polyneurophatie ( Ursache bisher ungeklärt, vielleicht kann mir jemand helfen ) bekommen. Temgesic ( 3x0,4 mg ) hat ca. 1 Woche Linderung gebracht, danach war alles, wie vorher. Beide Medikamente hatten Nebenwirkungen, wie extreme Schlafstörungen, habe max. 2 Stunden geschlafen, 8 Monate lang, ohne tagsüber müde zu werden, Verwirrtheit, hohe Aggressivität und exorbitanter Schweißausbruch. Erst 6 Monate Temgesic, dann 2 Monate Jurnista. Ich habe mich entschieden, keine Opiate mehr zu nehmen, las nächstes sollte Valoron zur Anwendung kommen, aber ich glaube, das ist alles der gleiche Mist.Der Schmerztherapeut hat alle in Frage kommenden Schmerzmittel aufgeführt, mit dem Hinweis, er wisse nicht, ob die Medikamente Erfolg bringen.

Jurnista bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaPolyneuropathie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe beide Medikamente gegen chronische Schmerzen ( in den Füßen und Händen )zur Behandlung einer schweren Polyneurophatie ( Ursache bisher ungeklärt, vielleicht kann mir jemand helfen ) bekommen. Temgesic ( 3x0,4 mg ) hat ca. 1 Woche Linderung gebracht, danach war alles, wie vorher. Beide Medikamente hatten Nebenwirkungen, wie extreme Schlafstörungen, habe max. 2 Stunden geschlafen, 8 Monate lang, ohne tagsüber müde zu werden, Verwirrtheit, hohe Aggressivität und exorbitanter Schweißausbruch. Erst 6 Monate Temgesic, dann 2 Monate Jurnista. Ich habe mich entschieden, keine Opiate mehr zu nehmen, las nächstes sollte Valoron zur Anwendung kommen, aber ich glaube, das ist alles der gleiche Mist.Der Schmerztherapeut hat alle in Frage kommenden Schmerzmittel aufgeführt, mit dem Hinweis, er wisse nicht, ob die Medikamente Erfolg bringen.

Eingetragen am  als Datensatz 19450
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für chronisches schmerzsyndrom mit Übelkeit, Schwindel, Schweißausbrüche, Müdigkeit, Mundtrockenheit

Übelkeit,Schwindelgefühl,Schweißausbrüche,starke Müdigkeit,Mundtrockenheit

Jurnista bei chronisches schmerzsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnistachronisches schmerzsyndrom5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit,Schwindelgefühl,Schweißausbrüche,starke Müdigkeit,Mundtrockenheit

Eingetragen am  als Datensatz 1936
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Schmerzen mit Müdigkeit, Schweißausbrüche, Angstzustände, Alpträume, Reizbarkeit, Unruhe, Übelkeit, Bauchschmerzen

Anwendung bei Schmerz nach OP L 4/5 Müdigkeit, Schweisausbrüche, Angstzustände, Alpträume, Reizbarkeit, Unruhe, Übelkeit, Müde am Tag Munter in der Nacht, Bauchschmerzen schnell Aufbrausend

Jurnista bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSchmerzen9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei Schmerz nach OP L 4/5

Müdigkeit, Schweisausbrüche, Angstzustände, Alpträume, Reizbarkeit, Unruhe, Übelkeit, Müde am Tag Munter in der Nacht, Bauchschmerzen schnell Aufbrausend

Eingetragen am  als Datensatz 3326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Prostatakarzinom mit Verstopfung, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Schweißausbrüche, Muskelschmerzen, Gewichtsverlust

Verstopfung, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Schweißausbrüche, Muskelschmerz, Gewichtsverlust,

Jurnista bei Prostatakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaProstatakarzinom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Schweißausbrüche, Muskelschmerz, Gewichtsverlust,

Eingetragen am  als Datensatz 5921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1922 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Bandscheibenvorfall mit Müdigkeit, Schwäche, Schwindel, Schweißausbrüche, Juckreiz, Mattigkeit, Gewichtsabnahme, Appetitlosigkeit, Atemdepression

Ungewöhnlich starke Müdigkeit, Schwäche, Mundtrockenheit, Schwindelgefühl, Schwitzen, Juckreiz, Appetitverlust,Mattigkeit, Atemschwierigkeiten, Gewichtsabnahme. endlich (Eigeninitiative) innerhalb von zwei Tagen abgesetzt: Entzugserscheinungen , lassen 4 Tage nach Absetzung leicht nach.

Jurnista bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaBandscheibenvorfall3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ungewöhnlich starke Müdigkeit, Schwäche, Mundtrockenheit, Schwindelgefühl, Schwitzen, Juckreiz, Appetitverlust,Mattigkeit, Atemschwierigkeiten, Gewichtsabnahme.

endlich (Eigeninitiative) innerhalb von zwei Tagen abgesetzt: Entzugserscheinungen , lassen 4 Tage nach Absetzung leicht nach.

Eingetragen am  als Datensatz 3600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1932 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]