Schwitzen bei Strattera

Nebenwirkung Schwitzen bei Medikament Strattera

Insgesamt haben wir 64 Einträge zu Strattera. Bei 14% ist Schwitzen aufgetreten.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Schwitzen bei Strattera.

Prozentualer Anteil 14%86%
Durchschnittliche Größe in cm172162
Durchschnittliches Gewicht in kg12074
Durchschnittliches Alter in Jahren3429
Durchschnittlicher BMIin kg/m240,5624,90

Strattera wurde von Patienten, die Schwitzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Strattera wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Schwitzen auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwitzen bei Strattera:

 

Strattera für ADS / ADH-Syndrom mit Schwindel, Übelkeit, Schwitzen, Kopfschmerzen, Orgasmusstörungen, Schlafstörungen

Ich habe mit 40 mg 1x morgens angefangen. Die ersten 1-2 Tage hatte ich keine Wirkung, aber auch keine Nebenwirkung. Dann gab es erstmal nur Nebenwirkungen: Mir war oft schwindelig/schlecht. Vergleichbar mit dem wie man sich fühlt, wenn man Seekrank wird. Außerdem hatte ich oft Kopfweh / ein Gefühl, mein Gehirn sei überlastet, ich schwitzte sehr schnell, hatte Schlafstörungen und Orgasmus Probleme. Die Nebenwirkungen sind peu à peu abgeklungen, bis sie nach ca. 1 Monat komplett verschwunden waren. Übrig blieb nur, dass ich schneller schwitze. Nach 1 Monat habe ich auf 60 mg erhöht und im Verlauf der Wochen danach habe ich bemerkt, dass ich Gespräche besser verfolgen kann und das beim Lesen mehr hängen bleibt, bzw. das ich Passagen nicht mehr wiederholt lesen muss. Ich habe auch mal kurzzeitig 80 mg probiert und konnte noch eine leichte Verbesserung erleben - bin aber wieder auf 60 mg runter, weil...Gesund sind die ja nicht, und ich werde diese Tabletten sehr lange, vllt. für immer, nehmen. Ich, männlich, wiege ~ 80 kg bei 1,77m. PS: Ich empfehle Strattera morgens, direkt...

strattera bei ADS / ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
stratteraADS / ADH-Syndrom9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit 40 mg 1x morgens angefangen. Die ersten 1-2 Tage hatte ich keine Wirkung, aber auch keine Nebenwirkung. Dann gab es erstmal nur Nebenwirkungen: Mir war oft schwindelig/schlecht. Vergleichbar mit dem wie man sich fühlt, wenn man Seekrank wird. Außerdem hatte ich oft Kopfweh / ein Gefühl, mein Gehirn sei überlastet, ich schwitzte sehr schnell, hatte Schlafstörungen und Orgasmus Probleme.
Die Nebenwirkungen sind peu à peu abgeklungen, bis sie nach ca. 1 Monat komplett verschwunden waren. Übrig blieb nur, dass ich schneller schwitze.

Nach 1 Monat habe ich auf 60 mg erhöht und im Verlauf der Wochen danach habe ich bemerkt, dass ich Gespräche besser verfolgen kann und das beim Lesen mehr hängen bleibt, bzw. das ich Passagen nicht mehr wiederholt lesen muss. Ich habe auch mal kurzzeitig 80 mg probiert und konnte noch eine leichte Verbesserung erleben - bin aber wieder auf 60 mg runter, weil...Gesund sind die ja nicht, und ich werde diese Tabletten sehr lange, vllt. für immer, nehmen. Ich, männlich, wiege ~ 80 kg bei 1,77m.

PS: Ich empfehle Strattera morgens, direkt nach dem Frühstück einzunehmen.
Auf nüchternen Magen wird mir übel davon. Nach dem Essen: Kein Problem.
Ich hab sie auch schonmal ein paar Stunden vor dem Schlafen gehen geholt: Kann man machen, ich konnte schlafen und war morgens sehr schnell fit und wach (sehr ungewöhnlich für mich), aber ich finde die Wirkung besser, wenn man die Tabletten morgens einnimmt.

Eingetragen am  als Datensatz 73706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strattera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atomoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strattera für ADHS mit Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Alpträume, Halluzinationen, Nachtschweiß, Brustschmerzen, Schmerzen

Unser Sohn bekam mit knapp 5 Jahren Strattera verschrieben nachdem er nach 6 Wochen Medikinet schlimme Nebenwirkungen hatte.Heute fühlen wir uns schuldig dem Kleinen das überhaupt zugemutet zu haben, aber der Druck der Gesellschafft und die Hoffung der Eltern unseren Kindern helfen zu müssen tat sein übriges:-( Der Kleine litt unter immensen Nebenwirkungen die langsam begannen, er hatte ständig Magenschmerzen, überhaupt keinen Hunger mehr nahm immer mehr ab, hatte starke Augenringe, jede Nacht Alpträume aus denen er 3-4x am abends schreiend erwachte, bis hin zu Halluzinationen. Täglich waren an seiner Nachtwäsche weiße Schweißränder die wir uns nicht erklären konnten, er hat mehrfach über Schmerzen in der Brust geklagt, sowie über "Gummi" im Kopf, bishin zu Schmerzen im Penis. Trotz immer wieder Nachfragen beim Arzt und kleinste Dosierung 10mg wurde es nicht besser, als er dann auch noch ins Bett kotete, und 2 tage später hinter die Tür hat es uns gereicht und wir haben sofort abgesetzt. Unser Sohn war zu dieser Zeit schon 2 Jahre sauber und trocken! es ging ihm von Stund an...

strattera bei ADHS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
stratteraADHS5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unser Sohn bekam mit knapp 5 Jahren Strattera verschrieben nachdem er nach 6 Wochen Medikinet schlimme Nebenwirkungen hatte.Heute fühlen wir uns schuldig dem Kleinen das überhaupt zugemutet zu haben, aber der Druck der Gesellschafft und die Hoffung der Eltern unseren Kindern helfen zu müssen tat sein übriges:-( Der Kleine litt unter immensen Nebenwirkungen die langsam begannen, er hatte ständig Magenschmerzen, überhaupt keinen Hunger mehr nahm immer mehr ab, hatte starke Augenringe, jede Nacht Alpträume aus denen er 3-4x am abends schreiend erwachte, bis hin zu Halluzinationen. Täglich waren an seiner Nachtwäsche weiße Schweißränder die wir uns nicht erklären konnten, er hat mehrfach über Schmerzen in der Brust geklagt, sowie über "Gummi" im Kopf, bishin zu Schmerzen im Penis. Trotz immer wieder Nachfragen beim Arzt und kleinste Dosierung 10mg wurde es nicht besser, als er dann auch noch ins Bett kotete, und 2 tage später hinter die Tür hat es uns gereicht und wir haben sofort abgesetzt. Unser Sohn war zu dieser Zeit schon 2 Jahre sauber und trocken! es ging ihm von Stund an besser, und wir machen uns nun die größten Vorwürfe, dass wir überhaupt jemals mit der Medikamentierung versucht haben. Wir können nur jeden warnen, bitte gebt dieses Medikament nicht euren Kindern.

Eingetragen am  als Datensatz 15367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strattera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atomoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):120 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):21
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strattera für Konzentrationsstörungen mit Schwitzen, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Aggressivität

ICH NEHMME ES JETZT SEIT ZIRKA 6 MONATEN, ES TRATEN BEI DER DOSIS 60 MG NEBENWIRKUNGEN WIE VERMEHRTES SCHWITZEN; SCHWEISAUSBRÜCHE; SCHLAFSTÖRUNGEN; AGRESSIVITÄT: MEIN ARZT SAGTE IMMER NUR ES WIRD SICH SCHON NOCH GEBEN ODER DISES MEDKAMT IST SEHR VERTRÄGLICH ALSO ES MUSS AN MIR LIGEN: GESTERN WAR ICH BEI MEINEN ARZT DER HAT GESAGT ICH SOLL ES JETZT DANN ABESTZEN 2 TAGE VOR MEINER AUSBILDUNG WEGEN DER HABE ICH ÜBERHAUPT ERST DAMIT ANGEFANGEN: EINFACH NUR SCHLECHT VOM DR. xxx.

strattera bei Konzentrationsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
stratteraKonzentrationsstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ICH NEHMME ES JETZT SEIT ZIRKA 6 MONATEN, ES TRATEN BEI DER DOSIS 60 MG NEBENWIRKUNGEN WIE VERMEHRTES SCHWITZEN; SCHWEISAUSBRÜCHE; SCHLAFSTÖRUNGEN; AGRESSIVITÄT:

MEIN ARZT SAGTE IMMER NUR ES WIRD SICH SCHON NOCH GEBEN ODER DISES MEDKAMT IST SEHR VERTRÄGLICH ALSO ES MUSS AN MIR LIGEN:

GESTERN WAR ICH BEI MEINEN ARZT DER HAT GESAGT ICH SOLL ES JETZT DANN ABESTZEN 2 TAGE VOR MEINER AUSBILDUNG WEGEN DER HABE ICH ÜBERHAUPT ERST DAMIT ANGEFANGEN:
EINFACH NUR SCHLECHT VOM DR. xxx.

Eingetragen am  als Datensatz 26778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strattera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atomoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strattera für ADHS mit Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit, Schwitzen, Orgasmusstörungen

Ich habe ADHS mit Depressionen und nehme Citalopram und Strattera. Die Medikamente ergänzen sich sehr gut in ihrer Wirkung. Mit beiden habe ich verschiedene Dosierungen probiert, bishin zum vollständigen Absetzen. Dabei habe ich einmal nur Strattera (25 mg-80 mg) abgesetzt und einmal nur Citalopram (10 mg - 40 mg) abgesetzt. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass 60 mg Strattera und 20 mg Citalopram täglich morgens eingenommen, als beste Kompromiss Lösung die beste Wirkung erzielen. Ich bin aufmerksamer, ruhiger und fühle mich allgemein viel besser. Nach ca. 1 Monat waren alle Nebenwirkungen (Schlafstörungen, Schwindel, Übelkeit, Orgasmusstörungen, Schwitzen, Müdigkeit) verschwunden. Lediglich eine blieb übrig: Ich schwitze schneller/mehr. Sämtliche Nebenwirkungen hatte ich nur von Strattera, außer die Müdigkeit kam von Citalopram. Je höher die Dosierung, desto ausgeprägter war die Wirkung, aber auch die Nebenwirkungen.

strattera bei ADHS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
stratteraADHS8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ADHS mit Depressionen und nehme Citalopram und Strattera. Die Medikamente ergänzen sich sehr gut in ihrer Wirkung. Mit beiden habe ich verschiedene Dosierungen probiert, bishin zum vollständigen Absetzen. Dabei habe ich einmal nur Strattera (25 mg-80 mg) abgesetzt und einmal nur Citalopram (10 mg - 40 mg) abgesetzt. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass 60 mg Strattera und 20 mg Citalopram täglich morgens eingenommen, als beste Kompromiss Lösung die beste Wirkung erzielen.

Ich bin aufmerksamer, ruhiger und fühle mich allgemein viel besser. Nach ca. 1 Monat waren alle Nebenwirkungen (Schlafstörungen, Schwindel, Übelkeit, Orgasmusstörungen, Schwitzen, Müdigkeit) verschwunden. Lediglich eine blieb übrig: Ich schwitze schneller/mehr. Sämtliche Nebenwirkungen hatte ich nur von Strattera, außer die Müdigkeit kam von Citalopram. Je höher die Dosierung, desto ausgeprägter war die Wirkung, aber auch die Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 73734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strattera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atomoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strattera für ADS mit Schwitzen

Das Medikament hat mein Leben um 180° ins Positive verändert. Es hat meine Stimmungsschwankungen stark normalisiert, ich bin morgens sehr gut aus dem Bett gekommen und war Motiviert zu Arbeiten. Da ich Stark Adipös bin war mir die Appetitminderung auch sehr gelegen. Ich hatte zum ersten mal das Gefühl ein normalen Appetit / Hungergefühl zu haben. Ich hatte auch nicht mehr das Bedürfnis hatte meine schlechte Stimmung "Wegessen" zu müssen. Allerdings habe ich nach 1-2 Monaten sehr extrem angefangen zu Schwitzen auch nur bei leichter Körperlicher Belastung. Weshalb ich das Medikament leider absetzen mußte.

strattera bei ADS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
stratteraADS1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat mein Leben um 180° ins Positive verändert. Es hat meine Stimmungsschwankungen stark normalisiert, ich bin morgens sehr gut aus dem Bett gekommen und war Motiviert zu Arbeiten.
Da ich Stark Adipös bin war mir die Appetitminderung auch sehr gelegen. Ich hatte zum ersten mal das Gefühl ein normalen Appetit / Hungergefühl zu haben. Ich hatte auch nicht mehr das Bedürfnis hatte meine schlechte Stimmung "Wegessen" zu müssen.
Allerdings habe ich nach 1-2 Monaten sehr extrem angefangen zu Schwitzen auch nur bei leichter Körperlicher Belastung. Weshalb ich das Medikament leider absetzen mußte.

Eingetragen am  als Datensatz 81699
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strattera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atomoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strattera für ADH-Syndrom mit Schwitzen

Das med. Musste sich das erste halbe Jahr erst mal einpegeln. Bin mittlerwe. Bei 100 mg. Die Vertrag ich soweit ganz gut. Bin halt mit der zeit immer stärker am schwitzen. Mitlerweile grenzt es an hyperhidrose. Wäre ich nur zu Hause würde ich es in kaufnehmen, aber auf Arbeit geht das garnicht. Deshalb wird strattera herab gesetzt und elontril dazu genommen.

strattera bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
stratteraADH-Syndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das med. Musste sich das erste halbe Jahr erst mal einpegeln. Bin mittlerwe. Bei 100 mg. Die Vertrag ich soweit ganz gut. Bin halt mit der zeit immer stärker am schwitzen. Mitlerweile grenzt es an hyperhidrose. Wäre ich nur zu Hause würde ich es in kaufnehmen, aber auf Arbeit geht das garnicht. Deshalb wird strattera herab gesetzt und elontril dazu genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 73253
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strattera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atomoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strattera für ADH-Syndrom mit Tremor, Unruhe, Pupillenerweiterung, Schwitzen, Müdigkeit

tremor, innere unruhe, mydriasis Extrem, erhöhte Schweissekretion, müdigkeit und rededrang zugleich. Dies war das ERSTE mal und sicher auch das allerletzte!!!

strattera bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
stratteraADH-Syndrom1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

tremor, innere unruhe, mydriasis Extrem, erhöhte Schweissekretion, müdigkeit und rededrang zugleich. Dies war das ERSTE mal und sicher auch das allerletzte!!!

Eingetragen am  als Datensatz 63460
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strattera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atomoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strattera für ADH-Syndrom mit Mundtrockenheit, Schwitzen, Aggressivität, Pulsbeschleunigung

Unter dem Medikament hätte ich einen Ruhepuls von bis zu 120 (45 ohne)! Zudem trat schon bei der kleinsten Anstrengung sehr starkes schwitzen auf. Dadurch war mein kälteempfinden so gestört, dass ich sogar im Oktober noch im tshirt rumgelaufen bin. Zwar war die konzentration selbst ohne Fokussierung stark gesteigert, jedoch habe ich mich wie unter einem drückenden Schleier gefühlt. Starke Reizbarkeit und schnelles genervt sein waren ebenfalls zu beobachten. Ich nehme nun seit 2 Monaten methylphenidat und kann keine Nebenwirkungen feststellen.

strattera bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
stratteraADH-Syndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unter dem Medikament hätte ich einen Ruhepuls von bis zu 120 (45 ohne)! Zudem trat schon bei der kleinsten Anstrengung sehr starkes schwitzen auf. Dadurch war mein kälteempfinden so gestört, dass ich sogar im Oktober noch im tshirt rumgelaufen bin.
Zwar war die konzentration selbst ohne Fokussierung stark gesteigert, jedoch habe ich mich wie unter einem drückenden Schleier gefühlt. Starke Reizbarkeit und schnelles genervt sein waren ebenfalls zu beobachten.
Ich nehme nun seit 2 Monaten methylphenidat und kann keine Nebenwirkungen feststellen.

Eingetragen am  als Datensatz 83412
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strattera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atomoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Strattera für ADS mit Schweißausbrüche, Akne, Depressionen, Weinerlichkeit, Antriebslosigkeit, Bauchschmerzen, Übelkeit

Unser Kind (11) bekam Strattera. Die Nebenwirkungen waren schlimm. Zuerst Schweiss-ausbrüche, dann Akne, dann Depressionen und Weinkrämpfe, Motivaton war keine mehr vorhanden. Wollte keinen Kontakt mehr zu andern Menschen. Schmerzen im Bacuh und Uebelkeit.

strattera bei ADS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
stratteraADS60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unser Kind (11) bekam Strattera. Die Nebenwirkungen waren schlimm. Zuerst Schweiss-ausbrüche, dann Akne, dann Depressionen und Weinkrämpfe, Motivaton war keine mehr
vorhanden. Wollte keinen Kontakt mehr zu andern Menschen. Schmerzen im Bacuh und
Uebelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 21944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

strattera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atomoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):50
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]