Traumveränderungen bei Elontril

Nebenwirkung Traumveränderungen bei Medikament Elontril

Insgesamt haben wir 569 Einträge zu Elontril. Bei 1% ist Traumveränderungen aufgetreten.

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Traumveränderungen bei Elontril.

Prozentualer Anteil 88%12%
Durchschnittliche Größe in cm160162
Durchschnittliches Gewicht in kg7772
Durchschnittliches Alter in Jahren4575
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,0227,43

Wo kann man Elontril kaufen?

Elontril ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Elontril wurde von Patienten, die Traumveränderungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Elontril wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Traumveränderungen auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Traumveränderungen bei Elontril:

 

Elontril für Depression, Borderlinestörung mit Übelkeit, Schwindel, Erbrechen, Angstzustände, Unruhe, Traumveränderungen, Appetitsteigerung, Gewichtsabnahme, Gereiztheit, Aggressivität, Stimmungsschwankungen

Habe das Medikament vier Wochen genommen. In der ersten Woche bei 150mg waren keine Nebenwirkungen zu merken, nur dass ich am Tage mehr Energie hatte, was gut war. Nach knapp einer Woche auf 300mg gehoben, schwere Nebenwirkungen traten auf. Liftschwindel, (das Gefühl als würde das Gehirn nach unten gezogen werden, insbesondere beim Bewegen der Augen und körperlicher Anstrengung) heftige Übelkeit mit Brechreizen über den ganzen Tag, sehr große Angst- und Unruhezustände, Dissoziation, sehr komische Träume, den ganzen Tag über ein immenses Hungergefühl aber trotzdem abgenommen, starke Gereiztheit mit Aggressionen die ich vorher nicht kannte. Enorme Stimmungsschwankungen über den ganzen Tag. Ich habe das Medikament nun seit heute abgesetzt mit Absprache eines Neurologen, weil ich diese Empfindungen nicht mehr aushalte. Meine Angststörung ist nicht besser geworden sondern nur noch schlechter. Ich hoffe, dass die Nebenwirkungen nun schnell verschwinden.

Elontril bei Depression, Borderlinestörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression, Borderlinestörung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament vier Wochen genommen. In der ersten Woche bei 150mg waren keine Nebenwirkungen zu merken, nur dass ich am Tage mehr Energie hatte, was gut war.
Nach knapp einer Woche auf 300mg gehoben, schwere Nebenwirkungen traten auf.
Liftschwindel, (das Gefühl als würde das Gehirn nach unten gezogen werden, insbesondere beim Bewegen der Augen und körperlicher Anstrengung) heftige Übelkeit mit Brechreizen über den ganzen Tag, sehr große Angst- und Unruhezustände, Dissoziation, sehr komische Träume, den ganzen Tag über ein immenses Hungergefühl aber trotzdem abgenommen, starke Gereiztheit mit Aggressionen die ich vorher nicht kannte. Enorme Stimmungsschwankungen über den ganzen Tag.
Ich habe das Medikament nun seit heute abgesetzt mit Absprache eines Neurologen, weil ich diese Empfindungen nicht mehr aushalte. Meine Angststörung ist nicht besser geworden sondern nur noch schlechter. Ich hoffe, dass die Nebenwirkungen nun schnell verschwinden.

Eingetragen am  als Datensatz 43300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen, Borderline, Antriebslosigkeit mit Euphorie, Traumveränderungen, Taubheitsgefühle, Brustschmerzen, Herzrasen, Tinnitus, Heißhungerattacken

Zu Anfang auch starke Euphorie, ich erzählte viele Dinge und kicherte herum, was mir fast unangenehm war. Ich halte eigentlich auch gern den Mund. Meiner Mutter viel es auch auf, dass ich so gut drauf war. Ich ging regelmäßig in die schule und verschlief nicht den ganzen Tag. Träume wurden leider realer, keine luziden träume mehr. Aandere Nebenwirkungen: taubheitsgefühl in den fingern, schmerzen in den brüsten, lautes herzrasen und kribbeln in diesem Bereich, starkes überfressen, tinnitus...die Euphorie lies nach und nun bin ich ziemlich down. Ängstlich, weinerlich, psychotisch. Haabe nun300mg verschrieben bekommen .

Elontril bei Depressionen, Borderline, Antriebslosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen, Borderline, Antriebslosigkeit4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Anfang auch starke Euphorie, ich erzählte viele Dinge und kicherte herum, was mir fast unangenehm war. Ich halte eigentlich auch gern den Mund. Meiner Mutter viel es auch auf, dass ich so gut drauf war. Ich ging regelmäßig in die schule und verschlief nicht den ganzen Tag. Träume wurden leider realer, keine luziden träume mehr. Aandere Nebenwirkungen: taubheitsgefühl in den fingern, schmerzen in den brüsten, lautes herzrasen und kribbeln in diesem Bereich, starkes überfressen, tinnitus...die Euphorie lies nach und nun bin ich ziemlich down. Ängstlich, weinerlich, psychotisch. Haabe nun300mg verschrieben bekommen .

Eingetragen am  als Datensatz 58354
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):117 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen, Antriebsstörungen mit Alpträume, Unruhe

leichte Unruhe und anfangs schlimme Alpträume

Elontril bei Depressionen, Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen, Antriebsstörungen8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leichte Unruhe und anfangs schlimme Alpträume

Eingetragen am  als Datensatz 10766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depression mit Traumveränderungen, Ohrengeräusche, Brain Zapps, Schwitzen

Nehme Elontril 150 mg nun den 5.Tag.Vorher Venlafaxin 150 davor Citalopram.Alles gegen meine Depression. Der Psychiater meint, es bräuchte einige Zeit, um das richtige Medikament zu finden. In den letzten Tagen suchten mich verschiedenste Gefühlszustände heim, sehr unkontrolliert plötzlich und nicht selten kurz nacheinander. Da wären Traurigkeit über früheres Versagen; Gefühl kleines Kind zu sein, das dringend die Mutter braucht; Agressionen bis drängende Mordphantasien weil mein Hund nicht gehorchte; totale freudige Wohlfühlmomente mit heiler Welt Gedanken und viele Gefühlslagen aus meiner jungen Erwachsenenzeit! Dazu kamen verstärkt Träume. Ich habe denEindruck meine Nächte bestehen aus lauter anstrengenden aufregenden Träumen, die etwas mit meinem Leben zu tun haben. Tags bin ich sehr motiviert, antriebsstark und aktiv, alles scheint möglich! Es ist toll! ABER ich werd immer erinnert, das das durch ein Medikament kommt!Da sind die ständigen Ohrgeräusche, die sich anhören als wenn man Strom durch den Kopf gejagt bekommt mit seltsamen Aussetzern...Dann schwitze ich bei jeder...

Elontril bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Elontril 150 mg nun den 5.Tag.Vorher Venlafaxin 150 davor Citalopram.Alles gegen meine Depression. Der Psychiater meint, es bräuchte einige Zeit, um das richtige Medikament zu finden. In den letzten Tagen suchten mich verschiedenste Gefühlszustände heim, sehr unkontrolliert plötzlich und nicht selten kurz nacheinander. Da wären Traurigkeit über früheres Versagen; Gefühl kleines Kind zu sein, das dringend die Mutter braucht; Agressionen bis drängende Mordphantasien weil mein Hund nicht gehorchte; totale freudige Wohlfühlmomente mit heiler Welt Gedanken und viele Gefühlslagen aus meiner jungen Erwachsenenzeit! Dazu kamen verstärkt Träume. Ich habe denEindruck meine Nächte bestehen aus lauter anstrengenden aufregenden Träumen, die etwas mit meinem Leben zu tun haben. Tags bin ich sehr motiviert, antriebsstark und aktiv, alles scheint möglich! Es ist toll! ABER ich werd immer erinnert, das das durch ein Medikament kommt!Da sind die ständigen Ohrgeräusche, die sich anhören als wenn man Strom durch den Kopf gejagt bekommt mit seltsamen Aussetzern...Dann schwitze ich bei jeder kleinen Anstrengung oder dann wieder ist großes Frieren angesagt, mit tauben Fingern - RR bleibt dabei aber unverändert, hab gemessen. Lust zu Essen ist bei mir gleichgeblieben, Zigaretten und Alkohol sind kein Thema mehr. Neige jetzt zu Harninkontinenz, was so noch nicht geschehen.
Heute bin ich total erschöpft und ausgelaugt, als wenn mir die beiden letzten Tage alles abverlangt hätten!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 76118
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für 300mg mit Unruhe, Gereiztheit, Aggressivität, Traumveränderungen

Unruhegefühl, Gereiztheit, Feindseligkeit, Aggressivität, seltsame Träume sind sehr stark ausgeprägt.

Elontril bei 300mg

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Elontril300mg1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unruhegefühl, Gereiztheit, Feindseligkeit, Aggressivität, seltsame Träume sind sehr stark ausgeprägt.

Eingetragen am  als Datensatz 69088
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen mit Schwindel, Sehstörungen, Unruhe, Alpträume

nachdem ich 3 Monate Cymbalta genommen hatte, verbesserte sich die Impotenz wg. Prostata-OP überhaupt nicht. Deshalb 14 Tage paralell Elontril (150mg);2 Tage Kopfschmerzen nach Absetzen von Cymbalta und Erhöhung auf 300 mg Elontril sehr starkes Schwindelgefühl, Sehstörungen,Unwohlsein, Unruhe, starkes Bedürfnis nach Aktivitäten,Albträume und Autofahren war nicht möglich. Deshalb habe ich nach 4 Tage wieder auf 150 mg reduziert, aber die Symtome blieben. Nach Rücksprache mit Arzt habe ich Elontril jetzt nach 3 Wochen abgesetzt.

Elontril bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nachdem ich 3 Monate Cymbalta genommen hatte, verbesserte sich die Impotenz wg. Prostata-OP überhaupt nicht. Deshalb 14 Tage paralell Elontril (150mg);2 Tage Kopfschmerzen nach Absetzen von Cymbalta und Erhöhung auf 300 mg Elontril sehr starkes Schwindelgefühl, Sehstörungen,Unwohlsein, Unruhe, starkes Bedürfnis nach
Aktivitäten,Albträume und Autofahren war nicht möglich. Deshalb habe ich nach 4 Tage
wieder auf 150 mg reduziert, aber die Symtome blieben. Nach Rücksprache mit Arzt habe ich Elontril jetzt nach 3 Wochen abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 4263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen mit Schwindel, Traumveränderungen, Schwächegefühl

ich nehme seit 1 woche elontril. vorher hatte ich citalopram und habe davon 13 kilo in einem jahr zugenommen. eine aufhellende wirkung spüre ich NOCH nicht. nebenwirkungen: mir ist ziemlich oft schwindelig, bin eher antriebslos (wohl durch den schwindel), seit ich elontril nehme, träume ich sehr intensiv und ich habe das gefühl, dass ich mindestens 4 verschiedene träume in einer nacht träum'. durch diesen dauernden schwindel empfinde ich auch ein schwächegefühl. positive nebenwirkung: ich habe tgl. 30-40 zigaretten geraucht. mittlerweile rauche ich nur noch 8-11 pro tag *freu* und das ohne diesen suchtdruck, sondern ganz easy! alkohol habe ich seither auch nicht mehr getrunken... keinen appetit drauf! ich hoffe, dass die nervenden nebenwirkungen bald überstanden sind und ich vielleicht sogar ganz mit rauchen aufhöre!

Elontril bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme seit 1 woche elontril. vorher hatte ich citalopram und habe davon 13 kilo in einem jahr zugenommen.
eine aufhellende wirkung spüre ich NOCH nicht. nebenwirkungen: mir ist ziemlich oft schwindelig, bin eher antriebslos (wohl durch den schwindel), seit ich elontril nehme, träume ich sehr intensiv und ich habe das gefühl, dass ich mindestens 4 verschiedene träume in einer nacht träum'. durch diesen dauernden schwindel empfinde ich auch ein schwächegefühl. positive nebenwirkung: ich habe tgl. 30-40 zigaretten geraucht. mittlerweile rauche ich nur noch 8-11 pro tag *freu* und das ohne diesen suchtdruck, sondern ganz easy! alkohol habe ich seither auch nicht mehr getrunken... keinen appetit drauf! ich hoffe, dass die nervenden nebenwirkungen bald überstanden sind und ich vielleicht sogar ganz mit rauchen aufhöre!

Eingetragen am  als Datensatz 33944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für Depressionen mit Schwindel, Magen-Darm-Störung, Schweißausbrüche, Gereiztheit, Alpträume, Konzentrationsstörungen, Sprachstörungen, Allergische Hautreaktion

Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Magen-Darmbeschwerden, Schweissausbrüche, Gereiztheit, Albträume, Konzentrationsschwierigkeiten, Sprachprobleme, Wortverlust, Verlust der Merkfähigkeit, Hautausschläge

Elontril bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Magen-Darmbeschwerden, Schweissausbrüche, Gereiztheit, Albträume, Konzentrationsschwierigkeiten, Sprachprobleme, Wortverlust, Verlust der Merkfähigkeit, Hautausschläge

Eingetragen am  als Datensatz 10652
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Elontril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]