Visanne für Endometriose

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 395 Einträge zu Endometriose. Bei 49% wurde Visanne eingesetzt.

Wir haben 194 Patienten Berichte zu Endometriose in Verbindung mit Visanne.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,610,00

Wo kann man Visanne kaufen?

Visanne ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Visanne für Endometriose auftraten:

Gewichtszunahme (33/194)
17%
Müdigkeit (33/194)
17%
Kopfschmerzen (28/194)
14%
Stimmungsschwankungen (28/194)
14%
Libidoverlust (27/194)
14%
Schmierblutungen (19/194)
10%
keine Nebenwirkungen (15/194)
8%
Haarausfall (12/194)
6%
Schlafstörungen (11/194)
6%
Depression (10/194)
5%
Pickel (10/194)
5%
Übelkeit (10/194)
5%
Unterleibsschmerzen (10/194)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Visanne für Endometriose liegen vor:

 

Visanne für Endometriose mit keine Nebenwirkungen

Ich habe im Mai eine Appendektomie bekommen, als Nebenbefund eine Endometriose. Die Herde wurden während dieser Operation gleich mit entfernt. Nun nehme ich seit einem Monat die Visanne und kann nur positives berichten. Seit 10 Jahren hatte ich starke Schmerzen während und vor der Regelblutung, habe mir immer gesagt, "musste durch"... der eine mehr der andere weniger... Übelkeit, Rückenschmerzen und massive Bauchkrämpfe... Jetzt nach der Op weiß ich endlich, warum und muss sagen, mir ging es nie so gut wie jetzt. Ich habe täglich mein Körnerkissen mit mir rumgeschleppt, ständig nachdem Essen Bauchschmerzen gehabt... Mein Gynäkologe verschrieb mir nach der OP die Visanne um die "nicht mit dem Auge" sichtbaren Herde ebenfalls auszutrocknen.... Über Nebenwirkung kann ich nichts negatives berichten.... Müdigkeit hatte ich auch vor der Visanne unter dem Nuvaring... keine depressiven Verstimmungen/Gereiztheit... im Gegenteil mir gehts besser, da ich nicht ständig Schmerzen habe.... hin und wieder leichte Kopfschmerzen, fraglich ob es damit zusammen hängt. mein Ibuprofen Verschleiß hat...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe im Mai eine Appendektomie bekommen, als Nebenbefund eine Endometriose. Die Herde wurden während dieser Operation gleich mit entfernt. Nun nehme ich seit einem Monat die Visanne und kann nur positives berichten. Seit 10 Jahren hatte ich starke Schmerzen während und vor der Regelblutung, habe mir immer gesagt, "musste durch"... der eine mehr der andere weniger... Übelkeit, Rückenschmerzen und massive Bauchkrämpfe... Jetzt nach der Op weiß ich endlich, warum und muss sagen, mir ging es nie so gut wie jetzt. Ich habe täglich mein Körnerkissen mit mir rumgeschleppt, ständig nachdem Essen Bauchschmerzen gehabt... Mein Gynäkologe verschrieb mir nach der OP die Visanne um die "nicht mit dem Auge" sichtbaren Herde ebenfalls auszutrocknen.... Über Nebenwirkung kann ich nichts negatives berichten.... Müdigkeit hatte ich auch vor der Visanne unter dem Nuvaring... keine depressiven Verstimmungen/Gereiztheit... im Gegenteil mir gehts besser, da ich nicht ständig Schmerzen habe.... hin und wieder leichte Kopfschmerzen, fraglich ob es damit zusammen hängt. mein Ibuprofen Verschleiß hat sich komplett reduziert.... und das wovor die meisten Angst haben.. Gewichtszunahme... ich habe seit der Visanne bewusst drauf geachtet was ich esse und habe bis jetzt sogar 2 kg abgenommen. Für mich eine positive Bereicherung im Leben, nur die Frage was ist nach der Visanne? 4 Monate soll ich sie erstmal nehmen....

Eingetragen am 13.06.2017 als Datensatz 77861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose

Hallo meine lieben, da es bis jetzt soooo viele negative Berichte über die Visanne gibt möchte ich nun auch meine positive Erfahrungen hier berichten. Ich bin Ende 20 und habe im letzten Jahr die Diagnose Endometriose bekommen (meine Krankengeschichte werde ich hier nicht weiter vertiefen, ich denke jeder weiß was das bedeutet). Ich habe viel in Internet Foren gelesen und viele negative Beiträge zur Visanne gefunden, was mir dann doch etwas Angst gemacht hat Sie zu nehmen. Leider wurden die Schmerzen dann so stark dass ich nicht mehr drum rum gekommen bin. Ich habe mit der Visanne 3 Monate vor meiner "Endometrios Sanierungs OP" begonnen, weil ich nicht gleich einen OP Termin bekommen habe. Die Edometrioseherde wurden hier in einer 2 stündigen OP alle entfernt. Ich habe die Visanne ein gutes Jahr lang genommen und hatte KEINE Nebenwirkungen außer ab und zu mal eine Schmierblutung. Ich habe die Pille jetzt abgesetzt da ein Kinderwunsch besteht. Ich kann allen betroffenen hier nun empfehlen sich nicht abschrecken zu lassen und es einfach mal zu probieren. Ich hoffe das auch...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo meine lieben,
da es bis jetzt soooo viele negative Berichte über die Visanne gibt möchte ich nun auch meine positive Erfahrungen hier berichten.
Ich bin Ende 20 und habe im letzten Jahr die Diagnose Endometriose bekommen (meine Krankengeschichte werde ich hier nicht weiter vertiefen, ich denke jeder weiß was das bedeutet). Ich habe viel in Internet Foren gelesen und viele negative Beiträge zur Visanne gefunden, was mir dann doch etwas Angst gemacht hat Sie zu nehmen.
Leider wurden die Schmerzen dann so stark dass ich nicht mehr drum rum gekommen bin.
Ich habe mit der Visanne 3 Monate vor meiner "Endometrios Sanierungs OP" begonnen, weil ich nicht gleich einen OP Termin bekommen habe. Die Edometrioseherde wurden hier in einer 2 stündigen OP alle entfernt.
Ich habe die Visanne ein gutes Jahr lang genommen und hatte KEINE Nebenwirkungen außer ab und zu mal eine Schmierblutung. Ich habe die Pille jetzt abgesetzt da ein Kinderwunsch besteht.
Ich kann allen betroffenen hier nun empfehlen sich nicht abschrecken zu lassen und es einfach mal zu probieren. Ich hoffe das auch noch weitere Anwenderinnen die positive Erfahrungen haben dies hier berichten könnten, den oftmals Beschwert man sich nur bei negativen Erfahrungen (aber das ist nur meine Meinung).

Eingetragen am 10.05.2019 als Datensatz 90105
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Haarausfall, Libidoverlust, Pickel, Brustspannen, Depression

Visanne - Mini Pille: Nebenwirkungen sind Haarausfall, Pickel, Stimmungsschwankungen bis hin zu Depression, Libidoverlust, Brustspannen. ABER! Aber die Visanne macht was sie soll. Man hat seine Tage nicht mehr oder nur sehr gering und die Schmerzen ist man auch los. Wenn man sich die anderen Möglichkeiten mal so anguckt ist das noch die beste Alternative finde ich. Denn Endometriose lässt sich noch nicht heilen, das ist Fakt und daran können wir leider nicht viel ändern. Von daher bin ich sehr Glücklich mit der Visanne. Ich nehme sie trotz Nebenwirkungen seid 5 Jahren. Wobei ich sagen muss das ich nur Pickel und etwas Haarausfall bekommen habe und nur selten mal Brustspannen. Die Normale Anti-Babypille hat bei mir nur sehr gering gewirkt, da ich weiter meine Tage hatte und selbst wenn ich sie durch genommen habe, kamen immer mal wieder Schmerzen (was für mich klar war, denn Östrogen fördert die Endometriose super gut). Die GnRH-Analoga wollte ich gar nicht erst ausprobieren da man da Symptome der Wechseljahre bekommen kann und sich sogar das Knochenmark verringert über...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Visanne - Mini Pille:
Nebenwirkungen sind Haarausfall, Pickel, Stimmungsschwankungen bis hin zu Depression, Libidoverlust, Brustspannen. ABER! Aber die Visanne macht was sie soll. Man hat seine Tage nicht mehr oder nur sehr gering und die Schmerzen ist man auch los.

Wenn man sich die anderen Möglichkeiten mal so anguckt ist das noch die beste Alternative finde ich. Denn Endometriose lässt sich noch nicht heilen, das ist Fakt und daran können wir leider nicht viel ändern. Von daher bin ich sehr Glücklich mit der Visanne. Ich nehme sie trotz Nebenwirkungen seid 5 Jahren. Wobei ich sagen muss das ich nur Pickel und etwas Haarausfall bekommen habe und nur selten mal Brustspannen.

Die Normale Anti-Babypille hat bei mir nur sehr gering gewirkt, da ich weiter meine Tage hatte und selbst wenn ich sie durch genommen habe, kamen immer mal wieder Schmerzen (was für mich klar war, denn Östrogen fördert die Endometriose super gut).
Die GnRH-Analoga wollte ich gar nicht erst ausprobieren da man da Symptome der Wechseljahre bekommen kann und sich sogar das Knochenmark verringert über die Dauer. gruselig!
Von daher kann man doch bei der Visanne kaum meckern. Haarausfall und Pickel gegen möglichen Verlust meiner Gebärmutter wegen so ner scheiß Krankheit, ist ein Tausch mit dem ich absolut leben kann. So mal die Krankenkasse einen die Visanne auch noch bezahlt - was echt mal klasse ist.

Eingetragen am 28.03.2019 als Datensatz 89219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Brustkrebs

Habe 3 Jahre die Visanne gegen Endometriose genommen. Zu Beginn 2013 habe ich auch eine Mammographie machen lassen. Hier war noch alles in Ordnung. Habe die Visanne 2 Jahre genommen und eine Pause eingelegt. Da die Probleme mit der Endometriose wieder begannen habe ich die Visanne wieder eingenommen. Leider wurde bei mir dieses Jahr Brustkrebs (Hormonbedingt) festgestellt. Wenn man den Beipackzettel der Visanne liest, gibt es nur einen lapidaren Hinweis :Visanne und Krebs Ob Visanne das Risiko eines Brustkrebses erhöht oder nicht, ist mit den derzeit zur Verfügung stehenden Daten nicht eindeutig erkennbar. Brustkrebs wird bei Frauen, die Hormone einnehmen, etwas häufiger festgestellt als bei Frauen, die keine Hormone nehmen. Es ist aber nicht bekannt, ob dies durch die Behandlung verursacht wird. Möglicherweise werden Tumoren häufiger und früher entdeckt, da Frauen, die Hormone einnehmen, häufiger von einem Arzt untersucht werden. Das Auftreten von Brusttumoren nimmt nach Absetzen von Hormonbehandlungen langsam ab. Plötzlich gibt es einen zusätzlichen Hinweis, man solle die...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 3 Jahre die Visanne gegen Endometriose genommen. Zu Beginn 2013 habe ich auch eine Mammographie machen lassen. Hier war noch alles in Ordnung. Habe die Visanne 2 Jahre genommen und eine Pause eingelegt. Da die Probleme mit der Endometriose wieder begannen habe ich die Visanne wieder eingenommen. Leider wurde bei mir dieses Jahr Brustkrebs (Hormonbedingt) festgestellt. Wenn man den Beipackzettel der Visanne liest, gibt es nur einen lapidaren Hinweis :Visanne und Krebs
Ob Visanne das Risiko eines Brustkrebses erhöht oder nicht, ist mit den derzeit zur Verfügung stehenden Daten nicht eindeutig erkennbar. Brustkrebs wird
bei Frauen, die Hormone einnehmen, etwas häufiger festgestellt als bei Frauen, die keine Hormone nehmen. Es ist aber nicht bekannt, ob dies durch die
Behandlung verursacht wird. Möglicherweise werden Tumoren häufiger und früher entdeckt, da Frauen, die Hormone einnehmen, häufiger von einem Arzt
untersucht werden. Das Auftreten von Brusttumoren nimmt nach Absetzen von Hormonbehandlungen langsam ab.
Plötzlich gibt es einen zusätzlichen Hinweis, man solle die Brüste regelmäßig untersuchen lassen.Schon merkwürdig..oder?

Eingetragen am 14.09.2018 als Datensatz 85685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Reizbarkeit, Dauerblutungen, Aggressivität, Lustlosigkeit, Knochenschmerzen, Unterbauchschmerzen, Angst

Bei einer Zystenausschälung per Bauchspiegelung wurde Endometriose bei mir entdeckt, darum dann Visanne. Insbesondere für mich mit Kinderwunsch. Die Symptome sind der Horror. So oft überlegte ich in den letzten 4 Monaten abzubrechen. Starke Gewichtszunahme, ich schaffe es kaum dagegenzusteuern. Ich bin so extrem gereizt, aggressiv, meine Stimmung ist hochsensibel und schlecht, mir tut jeder Knochen weh, ich wache jeden Morgen gerädert auf, schlafe schlecht. Lustlosigkeit in allen Bereichen. Gelegentlich Ohrensausen und komischer Schwindel, allerdings ist das eher nichts im Gegensatz zu allen anderen Symptomen. Ich habe die Endometriose auch in der Muskelschicht der Gebärmutter, also Adenomyose. Bei einer Routine-Kontrolle bei meiner Gynäkologie (nach 3 Mon.Visanne) mit Ultraschall sah meine Gebärmutter wieder schön klein und feiner strukturiert aus, also dem Anschein nach bringt die Visanne was. Die anderen Enometrioseherde im gesamten Douglas-Raum kann man nicht im US sehen, aber ich hoffe mal, die Herde trocknen ein, so dass ich nach der Therapie (und Diät) dann bald...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei einer Zystenausschälung per Bauchspiegelung wurde Endometriose bei mir entdeckt, darum dann Visanne. Insbesondere für mich mit Kinderwunsch.
Die Symptome sind der Horror. So oft überlegte ich in den letzten 4 Monaten abzubrechen. Starke Gewichtszunahme, ich schaffe es kaum dagegenzusteuern. Ich bin so extrem gereizt, aggressiv, meine Stimmung ist hochsensibel und schlecht, mir tut jeder Knochen weh, ich wache jeden Morgen gerädert auf, schlafe schlecht. Lustlosigkeit in allen Bereichen. Gelegentlich Ohrensausen und komischer Schwindel, allerdings ist das eher nichts im Gegensatz zu allen anderen Symptomen.
Ich habe die Endometriose auch in der Muskelschicht der Gebärmutter, also Adenomyose. Bei einer Routine-Kontrolle bei meiner Gynäkologie (nach 3 Mon.Visanne) mit Ultraschall sah meine Gebärmutter wieder schön klein und feiner strukturiert aus, also dem Anschein nach bringt die Visanne was. Die anderen Enometrioseherde im gesamten Douglas-Raum kann man nicht im US sehen, aber ich hoffe mal, die Herde trocknen ein, so dass ich nach der Therapie (und Diät) dann bald schwanger werden kann.
Alles in allem ist es der Horror, diese Hormontherapie.

Eingetragen am 02.06.2018 als Datensatz 83872
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Gereiztheit, Weinerlichkeit, Ausbleiben der Periode, Bauchblähung

Es gibt auch die etwas positiveren Erfahrungsberichte. Ich habe die Visanne wegen Endometriose 3. Grades nach einer Bauchspiegelung von April 2017-April 2018 genommen, hatte bis auf die Gewichtszunahme von fast 8 kg in der Zeit nicht viele Nebenwirkungen. Eine gewisse noch sensiblere Gemütslage mit Weinerlichkeit, Gereiztheit und Stimmungsschwankungen, die meiner Familie und mir aufgefallen sind, sowie monatlich wiederkehrend der nervige aufgeblähte Bauch waren zwar definitiv auf die Pille zurückzuführen. Allerdings nimmt man diese gerne in Kauf, wenn dafür die ganzen Schmerzen und anderen Unannehmlichkeiten, die mit der Endometriose zusammenhängen, einen nicht mehr betreffen. Die Periode ist in dem Jahr ausgeblieben und ich war beinahe schmerzfrei (nur der Eisprung war gelegentlich mit Schmerzen verbunden). Also alles in allem sehr positiv. Selbst die Gewichtszunahme habe ich nach einer Ernährungsumstellung erfolgreich in den Begriff bekommen (alles "angefressene" Gewicht wieder abgenommen.) Nach Absprache mit meinem Gynäkologen habe ich im April 2018 beschlossen, das Präparat...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es gibt auch die etwas positiveren Erfahrungsberichte.
Ich habe die Visanne wegen Endometriose 3. Grades nach einer Bauchspiegelung von April 2017-April 2018 genommen, hatte bis auf die Gewichtszunahme von fast 8 kg in der Zeit nicht viele Nebenwirkungen. Eine gewisse noch sensiblere Gemütslage mit Weinerlichkeit, Gereiztheit und Stimmungsschwankungen, die meiner Familie und mir aufgefallen sind, sowie monatlich wiederkehrend der nervige aufgeblähte Bauch waren zwar definitiv auf die Pille zurückzuführen. Allerdings nimmt man diese gerne in Kauf, wenn dafür die ganzen Schmerzen und anderen Unannehmlichkeiten, die mit der Endometriose zusammenhängen, einen nicht mehr betreffen. Die Periode ist in dem Jahr ausgeblieben und ich war beinahe schmerzfrei (nur der Eisprung war gelegentlich mit Schmerzen verbunden). Also alles in allem sehr positiv. Selbst die Gewichtszunahme habe ich nach einer Ernährungsumstellung erfolgreich in den Begriff bekommen (alles "angefressene" Gewicht wieder abgenommen.)
Nach Absprache mit meinem Gynäkologen habe ich im April 2018 beschlossen, das Präparat abzusetzen, um dem Körper eine Pause zu gönnen. Grosser Fehler! Fast sofort stellten sich die Schmerzen wieder ein, Eierstockzysten haben sich gebildet. Ende Juni 2018 war wieder eine Bauchspiegelung nötig. Mein Bauchraum war wegen geplatzter Zysten entzündet, es hat sich Flüssigkeit angesammelt, es gab erneut Verwachsungen und neue Herde. Insgesamt hatte ich mit der Pille nicht mal einen Monat ausgesetzt!
Da ich mit den Nebenwirkungen gut umgehen kann, habe ich vor einiger Zeit wieder begonnen, die Visanne zu nehmen und hoffe, dass sich nun alles wieder einpendelt.

Eingetragen am 13.07.2018 als Datensatz 84634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Bluthochdruck, Unterleibsschmerzen, Unterleibskrämpfe, Rückenschmerzen, Depression, Morgensteifigkeit, starke Perioden, Beschwerden beim Wasserlassen

Schon bevor (nach 5 Jahren!!!) Endometriose bei mir diagnostiziert wurde, waren bei mir starke Depressionen bekannt. Von Anfang an hatte ich das Gefühl dass Visanne nicht wirkt. Die Regelblutung solle ausbleiben, da die Pille verhindern solle Schleimhaut aufzubauen... Was letztendlich das Ziel sei. Ich hatte unter Visanne immer Regelblutungen teils sehr stark, mit entsprechenden Schmerzen. Schlussfolgerung Ziel nicht erreicht. Man empfiehl mir die doppelte Dosis zu nehmen, darauf hin schoss mein Blutdruck in die Höhe. Dann wurde gemeint mein Antidepressivum würde verhindern dass Visanne wirken kann. Also habe ich das Antidepressivum gewechselt. Keine Änderung bezüglich der Regelblutungen. Zusätzlich ging es mir psychisch zunehmend schlechter, weshalb ich selbst die Visanne absetzte und meine "alte" Pille (Velafee) wieder nahm. Auch mein vorheriges Antidepressivum nahm ich wieder. Resultat: durch dauerhafte Einnahme der Velafee bleibt meine Regelblutung aus - Ziel erfüllt. Eine 158€ teure Pille schafft das nicht was eine 21€ teure Pille schafft. Aber die günstigere Pille...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon bevor (nach 5 Jahren!!!) Endometriose bei mir diagnostiziert wurde, waren bei mir starke Depressionen bekannt.
Von Anfang an hatte ich das Gefühl dass Visanne nicht wirkt. Die Regelblutung solle ausbleiben, da die Pille verhindern solle Schleimhaut aufzubauen... Was letztendlich das Ziel sei. Ich hatte unter Visanne immer Regelblutungen teils sehr stark, mit entsprechenden Schmerzen. Schlussfolgerung Ziel nicht erreicht.
Man empfiehl mir die doppelte Dosis zu nehmen, darauf hin schoss mein Blutdruck in die Höhe.
Dann wurde gemeint mein Antidepressivum würde verhindern dass Visanne wirken kann. Also habe ich das Antidepressivum gewechselt. Keine Änderung bezüglich der Regelblutungen. Zusätzlich ging es mir psychisch zunehmend schlechter, weshalb ich selbst die Visanne absetzte und meine "alte" Pille (Velafee) wieder nahm. Auch mein vorheriges Antidepressivum nahm ich wieder.
Resultat: durch dauerhafte Einnahme der Velafee bleibt meine Regelblutung aus - Ziel erfüllt.

Eine 158€ teure Pille schafft das nicht was eine 21€ teure Pille schafft.
Aber die günstigere Pille wird nicht von der Kasse bezahlt, da es nicht der bestimmungsgemäße Gebrauch sei wenn man sie durch nimmt.

Eingetragen am 26.10.2018 als Datensatz 86430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Heißhunger, Beinbeschwerden, Eierstockbeschwerden

Ich bin 27 Jahre alt und nehme nun seit 3 Monaten die Visanne. Bei mir wurde die Endometriose vor 2 Jahren aufgrund einer Zyste am Eierstock und darauffolgender Laparoskopie festgestellt. Leider keine leichte Endometriose, bei mir sitzt sie in der Gebärmutter, im/am Enddarm, an der Blase und an der Bauchdecke. Mein Gynäkologe hat selbst operiert und alles großflächig weggeschnitten/gelasert. Er hat mir direkt nach der OP die Visanne empfohlen. Ich habe bisher in meinem Leben nur für einen Zeitraum von ca. 1 Jahr die Pille genommen, d.h. verschiedene ausprobiert und sehr sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Ich habe mich also zunächst verweigert sie zu nehmen. Im Laufe der 2 Jahre wurden die Endobeschwerden immer doller und merkbar, kommt natürlich zurück der Kram.....Ich hatte irgendwann während meiner Periode und um den Eisprung herum so extreme Schmerzen, vor allem im Enddarm, sodass ich es doch mit der Visanne versuchen wollte. Der erste Monat der Einnahme war die Hölle. Ich war jeden Tag extrem traurig und depressiv verstimmt, hatte dolle Kopfschmerz-Anfälle, plötzlich...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 27 Jahre alt und nehme nun seit 3 Monaten die Visanne. Bei mir wurde die Endometriose vor 2 Jahren aufgrund einer Zyste am Eierstock und darauffolgender Laparoskopie festgestellt. Leider keine leichte Endometriose, bei mir sitzt sie in der Gebärmutter, im/am Enddarm, an der Blase und an der Bauchdecke. Mein Gynäkologe hat selbst operiert und alles großflächig weggeschnitten/gelasert. Er hat mir direkt nach der OP die Visanne empfohlen. Ich habe bisher in meinem Leben nur für einen Zeitraum von ca. 1 Jahr die Pille genommen, d.h. verschiedene ausprobiert und sehr sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Ich habe mich also zunächst verweigert sie zu nehmen. Im Laufe der 2 Jahre wurden die Endobeschwerden immer doller und merkbar, kommt natürlich zurück der Kram.....Ich hatte irgendwann während meiner Periode und um den Eisprung herum so extreme Schmerzen, vor allem im Enddarm, sodass ich es doch mit der Visanne versuchen wollte. Der erste Monat der Einnahme war die Hölle. Ich war jeden Tag extrem traurig und depressiv verstimmt, hatte dolle Kopfschmerz-Anfälle, plötzlich auftretende Übelkeit, eine bleiernde Müdigkeit, schwere schmerzende Beine (vor allem Waden), endlosen Heißhunger und eine sehr trockene, teilweise juckende Scheide. Die erste Periode dauerte am Anfang ungefähr 12 Tage (hauptsächlich Schmierblutungen) aber danach hat meine Periode SOFORT ausgesetzt, bis heute hatte ich sie nicht mehr, juhu! Nach dem ersten Monat wurden fast alle Nebenwirkungen fast schlagartig besser. Die depressive Stimmung ist so gut wie weg, meine Beine schmerzen nicht mehr, mir ist nicht mehr übel, der Heißhunger ist weg und ich habe NICHT zugenommen und ich fühle mich allgemein nicht mehr so elend. Vor allem um die Eisprungzeit herum hatte ich oft mit diffusen Beschwerden (Richtung Fibromyalgie) zu tun, durch die Einnahme von Visanne merke ich davon kaum noch etwas. Das einzigen beiden Beschwerden, die mich bisher immernoch begleiten sind die Schmerzen rund um den Eisprung herum an den Eierstöcken, die auch in den unteren Rücken/in die Hüfte ziehen und die trockene Scheide. Jetzt im dritten Monat dauern diese Schmerzen wieder etwas länger an (was ich beobachten werde: evtl. Zystenbildung?) Generell würde ich eigentlich nie eine Pille bzw. hormonelle Verhütung empfehlen, weil ich eigentlich absolut dagegen bin. Wenn man allerdings keine andere Wahl hat, ist die Visanne, WENN sie dann die Periode ausbleiben lässt, sicher eine gute Methode die Endo in Schach zu halten. Ich werde die Visanne vorerst weiter nehmen und hoffe, dass sich keine Spät-Nebenwirkungen einstellen oder ich wie damals wieder an schlimmen Pilzinfektionen leide. Dies wäre ein Grund für mich, die Visanne abzusetzen.

Eingetragen am 19.10.2018 als Datensatz 86294
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose

Ich nehme die Visanne seit drei Monaten, nach der letzten Sanierung. Das Ausbleiben der Periode funktioniert nicht, habe immer wieder Zwischenblutungen, Schmierblutungen und regulär meine Periode. Die Schmerzen sind besser geworden, dies dürfte aber an der Operation liegen, bei welcher sehr viele Herde entfernt werden konnten. Meine Migräne bzw. ihre Häufigkeit hat sich deutlich vermehrt, ich habe an Beinen, Füßen und Händen schmerzhafte Wassereinlagerungen, mir ist regelmäßig übel, ich bin reizbar wie ein HB-Männchen und schlafe nicht mehr durch, sondern werde mehrfach die Nacht wach. Die ein oder andere Nebenwirkung dürfte einfach eine Auswirkung zB durch den Schlafmangel sein. Alles in allem fühle ich mich sehr unwohl und den gewünschten Effekt bringt das Medikament auch nicht.

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Visanne seit drei Monaten, nach der letzten Sanierung. Das Ausbleiben der Periode funktioniert nicht, habe immer wieder Zwischenblutungen, Schmierblutungen und regulär meine Periode. Die Schmerzen sind besser geworden, dies dürfte aber an der Operation liegen, bei welcher sehr viele Herde entfernt werden konnten. Meine Migräne bzw. ihre Häufigkeit hat sich deutlich vermehrt, ich habe an Beinen, Füßen und Händen schmerzhafte Wassereinlagerungen, mir ist regelmäßig übel, ich bin reizbar wie ein HB-Männchen und schlafe nicht mehr durch, sondern werde mehrfach die Nacht wach. Die ein oder andere Nebenwirkung dürfte einfach eine Auswirkung zB durch den Schlafmangel sein. Alles in allem fühle ich mich sehr unwohl und den gewünschten Effekt bringt das Medikament auch nicht.

Eingetragen am 22.02.2021 als Datensatz 102592
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose

Ich habe mit der Visanne angefangen, weil eine SanierungsOP geplant ist. Der erste Monat mit Visanne war ein Traum (naja fast..) Keine Schmerzen, die Regel blieb aus, was gewollt war, Wasserlassen und Stuhlgang war wieder ohne Schmerzen möglich, leider hatte ich ganz schön mit depressiven Verstimmungen zu tun, die sich nach zwei Wochen aber legten, kurzum: ich hab mich Gefühlt wie ein gesunder junger Mensch!! (Ich bin 20) Nun ist leider der zweite Monat ein Alptraum gewesen. Es fing an mit über drei vier Tage immer stärker werdenden unterleibschmerzen, starke Schmerzen beim sex und dann plötzlich sehr starke Blutungen, die 12 Tage anhielten, Rückenschmerzen, Stuhlgang war unerträglich, schmerzen beim Husten, Niesen, schnauben, Erschöpfung, Müdigkeit... Ich hatte jetzt eine Woche Pause ohne Blutungen, die Schmerzen waren auch plötzlich weg, nun ist die nächste Blutung da, und das auch nicht wenig.. ein positiver, wenn auch leicht beängstigender Nebeneffekt ist meine ständige Appetitlosigkeit. Seit der zweiten Woche habe ich keinen Hunger mehr und glatte 6kg abgenommen... Ich...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit der Visanne angefangen, weil eine SanierungsOP geplant ist. Der erste Monat mit Visanne war ein Traum (naja fast..) Keine Schmerzen, die Regel blieb aus, was gewollt war, Wasserlassen und Stuhlgang war wieder ohne Schmerzen möglich, leider hatte ich ganz schön mit depressiven Verstimmungen zu tun, die sich nach zwei Wochen aber legten, kurzum: ich hab mich Gefühlt wie ein gesunder junger Mensch!! (Ich bin 20)
Nun ist leider der zweite Monat ein Alptraum gewesen. Es fing an mit über drei vier Tage immer stärker werdenden unterleibschmerzen, starke Schmerzen beim sex und dann plötzlich sehr starke Blutungen, die 12 Tage anhielten, Rückenschmerzen, Stuhlgang war unerträglich, schmerzen beim Husten, Niesen, schnauben, Erschöpfung, Müdigkeit...
Ich hatte jetzt eine Woche Pause ohne Blutungen, die Schmerzen waren auch plötzlich weg, nun ist die nächste Blutung da, und das auch nicht wenig.. ein positiver, wenn auch leicht beängstigender Nebeneffekt ist meine ständige Appetitlosigkeit. Seit der zweiten Woche habe ich keinen Hunger mehr und glatte 6kg abgenommen...
Ich weiß nicht, ob ich die Visanne einfach nicht richtig vertrage oder aufgrund meines abendlichen Alkoholkonsums (die Pille ist auf 19:00Uhr eingestellt) nicht richtig wirkt... wenn allerdings der erste Monat die eigentliche Wirkung von Visanne ist, dann kann ich jedem nur diese Tablette empfehlen!!

Eingetragen am 17.11.2019 als Datensatz 93607
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Zwischenblutungen, Hitzewallungen, Scheidentrockenheit, Unwohlsein, Migräne mit Aura, Schlafschwierigkeiten

Die Nebenwirkungen machen sich spürbar bemerkbar. Zwischenblutungen hatte ich ziemlich bald, mittlerweile haben sich diese wiederholt. Anfangs hatte ich noch ein paar Migräneattacken, jedoch seit zweieinhalb Wochen keine mehr. Mehr und mehr leide ich unter Scheidentrockenheit, die mit Rissen im Intimbereich und Schmerzen/Brennen begleitet wird (Geschlechtsverkehr unmöglich). Während der Zwischenblutung hatte ich extreme Hitzewallungen mit allgemeinem Unwohlsein, war allgemein in komischem Zustand. Teils Schlafschwierigkeiten, ansonsten hatte ich diese bis jetzt nur sehr selten. Der Mund ist schnell trocken, reduzierter Speichelfluss, was zusätzlich zu nächtlichen Hustattacken führt.

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose56 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen machen sich spürbar bemerkbar. Zwischenblutungen hatte ich ziemlich bald, mittlerweile haben sich diese wiederholt. Anfangs hatte ich noch ein paar Migräneattacken, jedoch seit zweieinhalb Wochen keine mehr. Mehr und mehr leide ich unter Scheidentrockenheit, die mit Rissen im Intimbereich und Schmerzen/Brennen begleitet wird (Geschlechtsverkehr unmöglich). Während der Zwischenblutung hatte ich extreme Hitzewallungen mit allgemeinem Unwohlsein, war allgemein in komischem Zustand. Teils Schlafschwierigkeiten, ansonsten hatte ich diese bis jetzt nur sehr selten. Der Mund ist schnell trocken, reduzierter Speichelfluss, was zusätzlich zu nächtlichen Hustattacken führt.

Eingetragen am 24.09.2018 als Datensatz 85861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Panikattacke, Blutung, Zysten der Eierstöcke

Anfangs war alles super und ich war einfach froh die schlimmen Schmerzen losgeworden zu sein. Mit der Zeit traten aber immer mehr Nebenwirkungen auf,welche ich anfangs gar nicht als solche wahrgenommen hatte, da ich mir nie die Nebenwirkungen durchlese, um sie mir nicht einzubilden. Nachdem ich aber immer wieder Zysten hatte und Blutungen habe ich sie mir dann doch durchgelesen. Und siehe da, nun kannte ich auch den Grund meiner ständigen Müdigkeit, den vermehrten Kopfschmerzen und den Panikstörungen. Ich werde heute die letzte Pille nehmen und sie dann absetzten.

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs war alles super und ich war einfach froh die schlimmen Schmerzen losgeworden zu sein. Mit der Zeit traten aber immer mehr Nebenwirkungen auf,welche ich anfangs gar nicht als solche wahrgenommen hatte, da ich mir nie die Nebenwirkungen durchlese, um sie mir nicht einzubilden.
Nachdem ich aber immer wieder Zysten hatte und Blutungen habe ich sie mir dann doch durchgelesen. Und siehe da, nun kannte ich auch den Grund meiner ständigen Müdigkeit, den vermehrten Kopfschmerzen und den Panikstörungen. Ich werde heute die letzte Pille nehmen und sie dann absetzten.

Eingetragen am 09.07.2018 als Datensatz 84566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Müdigkeit, Ängste, Kopfschmerzen, Gereiztheit, depressive Verstimmung

Ich nehme Visanne nun seit 3 Monaten um Endometrioseherde zu verkleinern. Mein FA hat mir das empfohlen, da mein Kinderwunsch bis jetzt ausblieb. In den ersten zwei Wochen litt ich unter Nebenwirkungen: Ängstlichkeit, depressive Verstimmungen, Kopfschmerzen und extreme Müdigkeit. Wegen der Nebenwirkungen bin ich zum Hömeopaten gegangen. Ich nehme nun zusammen mit Visanne hömeopatische Tropfen und Vitango (Rosenwutz) Welches bei nervösen Spannungen und Müdigkeit hilft. Damit konnte ich die ersten Monate sehr gut überstehen. Nun im 2,3. Monat geht es mir ohne Vitango und mit Visanne recht gut. Bin immer noch etwas müder als sonst, habe ab und zu Kopfschmerzen aber es ist nicht mehr der Rede wert. Habe keine Periode mehr gehabt, nur 2 mal im Monat 2-3 Tage Schmierblutungen. Habe keinerlei Schmerzen im Unterleib. Bin ja gespannt, was bei den Untersuchungsergebnissen rauskommt.

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Visanne nun seit 3 Monaten um Endometrioseherde zu verkleinern. Mein FA hat mir das empfohlen, da mein Kinderwunsch bis jetzt ausblieb.
In den ersten zwei Wochen litt ich unter Nebenwirkungen: Ängstlichkeit, depressive Verstimmungen, Kopfschmerzen und extreme Müdigkeit.
Wegen der Nebenwirkungen bin ich zum Hömeopaten gegangen. Ich nehme nun zusammen mit Visanne hömeopatische Tropfen und Vitango (Rosenwutz) Welches bei nervösen Spannungen und Müdigkeit hilft. Damit konnte ich die ersten Monate sehr gut überstehen.
Nun im 2,3. Monat geht es mir ohne Vitango und mit Visanne recht gut. Bin immer noch etwas müder als sonst, habe ab und zu Kopfschmerzen aber es ist nicht mehr der Rede wert.
Habe keine Periode mehr gehabt, nur 2 mal im Monat 2-3 Tage Schmierblutungen. Habe keinerlei Schmerzen im Unterleib.
Bin ja gespannt, was bei den Untersuchungsergebnissen rauskommt.

Eingetragen am 24.03.2018 als Datensatz 82733
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Dauerblutungen

Ich habe die Visanne ca. 3 Wochen nach meiner Endo-Sanierung begonnen zu nehmen. Zu Beginn hatte ich noch normal meine Periode (sehr schmerzhaft, wie immer) aber das hörte dann nach 2 Monaten auf und wurde zu einer ca. 4 monatigen Dauerblutung (sehr leichte Blutung). Durch den Blutverlust bin ich stark anfällig für Infekte jeder Art (Erkältung, Bronchitis, Lungenfellentzündung, ...) und habe einen starken Eisenmangel. Ich habe jetzt chinesische Kräuter, die ich noch ergänzend nehme und seitdem ist die Blutung weg, wodurch ich von meinem normalen Zyklus nichts mehr merke. Ich habe gelegentlich Schmerzen im Unterleib, aber die sind nur kurz und aushaltbar. Aktuell funktioniert die Visanne gut für mich, aber wie sich das auf Dauer entwickelt ist nicht vorher zu sehen.

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Visanne ca. 3 Wochen nach meiner Endo-Sanierung begonnen zu nehmen. Zu Beginn hatte ich noch normal meine Periode (sehr schmerzhaft, wie immer) aber das hörte dann nach 2 Monaten auf und wurde zu einer ca. 4 monatigen Dauerblutung (sehr leichte Blutung). Durch den Blutverlust bin ich stark anfällig für Infekte jeder Art (Erkältung, Bronchitis, Lungenfellentzündung, ...) und habe einen starken Eisenmangel. Ich habe jetzt chinesische Kräuter, die ich noch ergänzend nehme und seitdem ist die Blutung weg, wodurch ich von meinem normalen Zyklus nichts mehr merke. Ich habe gelegentlich Schmerzen im Unterleib, aber die sind nur kurz und aushaltbar. Aktuell funktioniert die Visanne gut für mich, aber wie sich das auf Dauer entwickelt ist nicht vorher zu sehen.

Eingetragen am 13.02.2018 als Datensatz 81938
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit erhöhte Hautempfindlichkeit bei Berührung, Erbrechen, Haarausfall, Ekzeme, Kopfhautentzündung, Libidoverlust

Erst einmal etwas positives; Das Medikament hält was es verspricht,allerdings (bei mir) in Begleitung von Nebenwirkungen. Anfangs ging es mit super- das hilt aber leider nicht lange an. 2 Wochen morgendliche Übelkeit,bis hin zu 1 mal Übergeben. Haarausfall,Ekzeme+"Schmerzen" auf der Kopfhaut,Schuppen - Pickel,aber trotzdessen trockene,empfindliche Haut ,extremer Libidoverlust,immer wieder sehr abfallende Stimmung. Und das alles seit ca einem halben Jahr. Ich möchte keinem Angst machen,jeder reagiert und verträgt Medikamente individuell. Deshalb heisst es leider probieren geht über studierrn. Ich hoffe meine Behandlung ist bald abgeschlossen.

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst einmal etwas positives;
Das Medikament hält was es verspricht,allerdings (bei mir) in Begleitung von Nebenwirkungen.
Anfangs ging es mit super- das hilt aber leider nicht lange an.
2 Wochen morgendliche Übelkeit,bis hin zu 1 mal Übergeben.
Haarausfall,Ekzeme+"Schmerzen" auf der Kopfhaut,Schuppen - Pickel,aber trotzdessen trockene,empfindliche Haut ,extremer Libidoverlust,immer wieder sehr abfallende Stimmung.
Und das alles seit ca einem halben Jahr.
Ich möchte keinem Angst machen,jeder reagiert und verträgt Medikamente individuell.
Deshalb heisst es leider probieren geht über studierrn.
Ich hoffe meine Behandlung ist bald abgeschlossen.

Eingetragen am 22.01.2018 als Datensatz 81462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Müdigkeit, Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Gewichtabnahme, Schlafstörung

Nach 6 Jahren schmerzen und von Arzt zu Arzt rennen, wurde ich im Juni 2016 operiert und man diagnostizierte Endometriose. Der Gynäkologe der mich operierte sowie meine FA rieten mir dringend Visanne einzunehmen, da bei mir generell ein Kinderwunsch besteht, jedoch noch nicht mit 22 Jahren. Ich informierte mich ausführlich über Visanne und entscheid mich zunächst dagegen, da diese Pille wohl nicht zur Verhütung gedacht ist und noch neu auf dem Markt ist. 3 Monate später ging ich mit diesem anliegen zu meiner FA und sie versicherte mir (durch die Blume), dass Visanne genauso vor einer SSW schütz wie die Mini 28 oder Solgest/Cerazette. Also fing ich an Visanne zu nehmen. Während der Zeit der Einnahme hatte ich weder Blutungen noch Zwischenblutung oder Schmierblutung, nichts. Also hatte ich in der Zeit auch keine Schmerzen. Nach 5 Monaten setzte ich die Pille ganz ab, da die Nebenwirkungen für mich zu stark wurden und ich auch ein Ergebnis der Einnahme bzgl. der Endometriose ersehen wollte. Nach Absetzten kam die Abbruchblutung nach 3 Tagen, ich hatte noch nie solche...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose140 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 6 Jahren schmerzen und von Arzt zu Arzt rennen, wurde ich im Juni 2016 operiert und man diagnostizierte Endometriose.
Der Gynäkologe der mich operierte sowie meine FA rieten mir dringend Visanne einzunehmen, da bei mir generell ein Kinderwunsch besteht, jedoch noch nicht mit 22 Jahren.
Ich informierte mich ausführlich über Visanne und entscheid mich zunächst dagegen, da diese Pille wohl nicht zur Verhütung gedacht ist und noch neu auf dem Markt ist. 3 Monate später ging ich mit diesem anliegen zu meiner FA und sie versicherte mir (durch die Blume), dass Visanne genauso vor einer SSW schütz wie die Mini 28 oder Solgest/Cerazette.
Also fing ich an Visanne zu nehmen. Während der Zeit der Einnahme hatte ich weder Blutungen noch Zwischenblutung oder Schmierblutung, nichts. Also hatte ich in der Zeit auch keine Schmerzen.
Nach 5 Monaten setzte ich die Pille ganz ab, da die Nebenwirkungen für mich zu stark wurden und ich auch ein Ergebnis der Einnahme bzgl. der Endometriose ersehen wollte.
Nach Absetzten kam die Abbruchblutung nach 3 Tagen, ich hatte noch nie solche schmerzen erlitten wie dieses Mal. Selbst Ibu 600 half nicht wirklich. Die 2 "normale" Periode war etwas besser, aber nicht viel -> Fazit zur Wirkung gleich null.
Ist ja klar wenn man keine Periode hat, dass dann die Schmerzen auch ausbleiben, aber ich wollte ja eine generelle Verbesserung und nicht mein restliches Leben Visanne einnehmen müssen.
Mittlerweile schüre ich einen Hass auf die Pharmaindustrie!!
Nebenwirkungen wie Müdikeit und Haarausfall waren schlimm, man rennt rum wie ein Geist, kann 24h am Tag nur schlafen und verliert somit die Lust an allem. Nach 4 Tagen ohne Visanne merkte ich schon einen Unterschied, plötzlich war ich um 6 Uhr morgens wieder einigermaßen fit :)

Vorsicht liebe Frauen, hier wird viel versprochen, dabei rum gekommen ist bei mir nichts!

P.s. Ihr müsst euch wirklich keine Sorgen machen bzgl. der Verhütung, sie verhütet ;)

Eingetragen am 07.11.2017 als Datensatz 80120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Pickel, Zwischenblutung, Schwindel - Benommenheit

Nehme die Visanne aufgrund der Endometriose. Anfänglich war der Umstieg von der Pille (Diane mite) auf Visanne etwas gewöhnungsbedürftig. Ich hatte kurz nach der Einnahme oft Schwindelanfälle, wie wenn man leicht betrunken ist. Mittleerweile habe ich immer wieder Zwischenblutungen, Haut wie ein Teenager -unrein und fettig(ich bin 34 Jahre alt), fettige Haare, Einschlafstörungen (wenn ich einmal eingeschlafen bin, schlafe ich jedoch ohne Probleme durch) und Hitzewallungen inkl. Schweissausbrüche..... meine Ärztin meinte das wären alles Nebenwirkungen die evtl. noch verschwinden oder leichter werden.

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose37 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die Visanne aufgrund der Endometriose. Anfänglich war der Umstieg von der Pille (Diane mite) auf Visanne etwas gewöhnungsbedürftig. Ich hatte kurz nach der Einnahme oft Schwindelanfälle, wie wenn man leicht betrunken ist. Mittleerweile habe ich immer wieder Zwischenblutungen, Haut wie ein Teenager -unrein und fettig(ich bin 34 Jahre alt), fettige Haare, Einschlafstörungen (wenn ich einmal eingeschlafen bin, schlafe ich jedoch ohne Probleme durch) und Hitzewallungen inkl. Schweissausbrüche..... meine Ärztin meinte das wären alles Nebenwirkungen die evtl. noch verschwinden oder leichter werden.

Eingetragen am 24.10.2017 als Datensatz 79893
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Kopfschmerzen, Unruhe, Gereiztheit, Albträume, Schlafstörungen, Schwitzen, Haarwuchs, Akne, Depressive Verstimmungen

Wg. Meiner starken Endo-Beschwerden, nach mehrfacher Laparoskopie mit Entfernung von Herden u Verwachsungen hab ich ab 08/12 die Visanne genommen, vorher Cerazette, unter dieser aber ständig (1/2 Jahr) Schmierblutungen u Schmerzen. Am Anfang Super! Keine Schmerzen, keine Blutung. Es ging mir soooo gut. Anfang Dez. dann Schweregefühl in den Armen, Kopfschmerzen, innere Unruhe, Gereiztheit. Dann Alpträume, Schlafstörungen, vermehrtes Schwitzen, vermehrtes Haarwachstum und Extreme Akne! Als dann noch Depressionen hinzu kamen hab ich sie abgesetzt, war nicht mehr ich selbst, hätte nur noch heulen können, oder jemanden verhauen. Ach ja, Aufmerksamkeitsstörungen hatte ich auch, war für den Job nicht grad förderlich. Nehme jetzt wieder die Valette, hoffe meine Haut bessert sich bald! Hab jetzt aber auch wieder Schmerzen u demnächst einen Termin in der Endo-Sprechstunde in Gießen

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wg. Meiner starken Endo-Beschwerden, nach mehrfacher Laparoskopie mit Entfernung von Herden u Verwachsungen hab ich ab 08/12 die Visanne genommen, vorher Cerazette, unter dieser aber ständig (1/2 Jahr) Schmierblutungen u Schmerzen. Am Anfang Super! Keine Schmerzen, keine Blutung. Es ging mir soooo gut. Anfang Dez. dann Schweregefühl in den Armen, Kopfschmerzen, innere Unruhe, Gereiztheit. Dann Alpträume, Schlafstörungen, vermehrtes Schwitzen, vermehrtes Haarwachstum und Extreme Akne! Als dann noch Depressionen hinzu kamen hab ich sie abgesetzt, war nicht mehr ich selbst, hätte nur noch heulen können, oder jemanden verhauen. Ach ja, Aufmerksamkeitsstörungen hatte ich auch, war für den Job nicht grad förderlich. Nehme jetzt wieder die Valette, hoffe meine Haut bessert sich bald! Hab jetzt aber auch wieder Schmerzen u demnächst einen Termin in der Endo-Sprechstunde in Gießen

Eingetragen am 19.02.2013 als Datensatz 51504
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose mit Migräne, Pickel, Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Appetitsteigerung, Libidoverlust, Augentrockenheit, Durst, Antriebslosigkeit

Hallo, ich nehme nachdem ich seit vielen Jahren Petibelle (ohne Zykluspause) durchgenommen habe, seit 4 Monaten Visanne! Wird komplett von der Kasse bei Diagnose Endometriose bezahlt. Allerdings folgende Nebenwirkungen: Umstellungsphase (ohne Pause im Anschluss an die letzte Pille genommen) 2 Monate, in der Zeit starke migräneartige Kopfschmerzen, Pickel, Müdigkeit und Blutungen, die allmählich zurück gingen. Jetzt nach 4 Monaten habe ich (bei Einnahme Abends) nach wie vor (vor allem Morgens) mit starker Müdigkeit und Schwindel zu kämpfen, fühle mich zeitweise wie betrunken bzw. benommen, habe Pickel im Gesicht, Hals und Rücken bekommen (hatte ich mit Petibelle gar keine!), sehr guten Hunger (würde ich immer essen, wenn ich Hunger hab, würde ich sicher sehr zunehmen), ausserdem kurze stechende Kopfschmerzen im Gehirn, so dass mir Angst wird, dass was kaputt ist! Ausserdem Lust auf Sex = 0! Sowas hab ich noch nie erlebt!! Trockene Augen und viel weniger Durst als mit Petibelle! Positive Nebenwirkungen gibt's auch: schlafe viel besser, ruhiger und bin tagsüber gelassener und...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich nehme nachdem ich seit vielen Jahren Petibelle (ohne Zykluspause) durchgenommen habe, seit 4 Monaten Visanne! Wird komplett von der Kasse bei Diagnose Endometriose bezahlt. Allerdings folgende Nebenwirkungen: Umstellungsphase (ohne Pause im Anschluss an die letzte Pille genommen) 2 Monate, in der Zeit starke migräneartige Kopfschmerzen, Pickel, Müdigkeit und Blutungen, die allmählich zurück gingen. Jetzt nach 4 Monaten habe ich (bei Einnahme Abends) nach wie vor (vor allem Morgens) mit starker Müdigkeit und Schwindel zu kämpfen, fühle mich zeitweise wie betrunken bzw. benommen, habe Pickel im Gesicht, Hals und Rücken bekommen (hatte ich mit Petibelle gar keine!), sehr guten Hunger (würde ich immer essen, wenn ich Hunger hab, würde ich sicher sehr zunehmen), ausserdem kurze stechende Kopfschmerzen im Gehirn, so dass mir Angst wird, dass was kaputt ist! Ausserdem Lust auf Sex = 0! Sowas hab ich noch nie erlebt!! Trockene Augen und viel weniger Durst als mit Petibelle! Positive Nebenwirkungen gibt's auch: schlafe viel besser, ruhiger und bin tagsüber gelassener und ausgeruhter (als mit Petibelle). Allerdings auch etwas antriebslos und lustlos - würde am liebsten den Job schmeissen und sehe keinen Sinn in dem was ich tue... Ich überlege wieder zurück zur Petibelle zu gehen, da mir der Dauerzyklus recht gut bekam. Bis auf das Gefühl ständig ausgetrocknet zu sein und einen unstillbaren Durst zu haben, hatte ich praktisch keine negativen Nebenwirkungen!

Eingetragen am 02.07.2012 als Datensatz 45629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Visanne für Endometriose

Aufgrund stark ausgeprägter Endometriose sollte ich es mit der Visanne probieren.Ich habe die Pille 6 Monate genommen.ich habe innerhalb kürzester Zeit 6 Kilo zugenommen.Ansonsten hatte ich wenig Nebenwirkungen aber leider auch gar keine Wirkung.ich hatte trotzdem jeden Monat meinen Eisprung der bei mir immer sehr schmerzhaft ist und auch meine Tage kamen immer pünktlich.Mein Arzt aus einem Endo Zentrum sagte ich sollte dann doch 3 Tabletten am Tag nehmen dann würde das Medikament auch wirken.Habe ich natürlich nicht getan und probiere jetzt weitere Pillen aus

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund stark ausgeprägter Endometriose sollte ich es mit der Visanne probieren.Ich habe die Pille 6 Monate genommen.ich habe innerhalb kürzester Zeit 6 Kilo zugenommen.Ansonsten hatte ich wenig Nebenwirkungen aber leider auch gar keine Wirkung.ich hatte trotzdem jeden Monat meinen Eisprung der bei mir immer sehr schmerzhaft ist und auch meine Tage kamen immer pünktlich.Mein Arzt aus einem Endo Zentrum sagte ich sollte dann doch 3 Tabletten am Tag nehmen dann würde das Medikament auch wirken.Habe ich natürlich nicht getan und probiere jetzt weitere Pillen aus

Eingetragen am 17.08.2021 als Datensatz 106247
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Visanne und Endometriose

Visanne wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Visanne, Visanne 2mg, visanne 10 mg, Visanne 2 mg

Endometriose wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Endometriose, Gebärmutterschleimhautwucherung

[]