Gewichtszunahme bei Bella HEXAL

Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Medikament Bella HEXAL

Insgesamt haben wir 137 Einträge zu Bella HEXAL. Bei 15% ist Gewichtszunahme aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 137 Erfahrungsberichten zu Bella HEXAL wurde über Gewichtszunahme berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Gewichtszunahme bei Bella HEXAL.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,780,00

Bella HEXAL wurde von Patienten, die Gewichtszunahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bella HEXAL wurde bisher von 34 sanego-Benutzern, wo Gewichtszunahme auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtszunahme bei Bella HEXAL:

 

Bella HEXAL für Haarausfall mit Haarausfall, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Angstzustände, Panikattacken, Beinkrämpfe, Kontaktlinsenunverträglichkeit, Depression

Ich habe die Bella Hexal im Mai 2013 nach 5 Jahren (mit ca. 1 jähriger Pause) nun endgültig und für immer abgesetzt. 2006 hatte ich mir ein Implanon legen lassen, da ich es für eine sehr praktische Alternative zur Pille hielt. Leider hatte ich damit immer Zwischen/Schmierblutungen und habe mich dann leider dazu entschließen müssen es nach einigen Monaten wieder entfernen zu lassen. Mein Gynäkologe hat mir daraufhin die Belara verschrieben. Nun bekam ich davon leider deutlichen Haarausfall, also musste wieder etwas anderes her. Mein Gynäkologe griff zur Bella Hexal 35, die ja bekanntlich auch gegen Haarausfall wirken sollte. Er begründete dies damit, dass ich wohl einen erhöhten Androgenspiegel hätte. Untersucht wurde dazu jedoch nichts und ich hab meinem Arzt in der Sache natürlich vertraut. Naja, soweit so gut. Habe die Bella Hexal brav bis ca. Oktober 2009 genommen und dann abgesetzt. Mein damaliger Partner hatte in den Monaten nach dem Absetzen oft angemerkt dass ich mich komisch verhalte und verändert hätte. Ich habe das einfach mit dem Stress meines Studiums verbunden und...

Bella Hexal bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalHaarausfall5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Bella Hexal im Mai 2013 nach 5 Jahren (mit ca. 1 jähriger Pause) nun endgültig und für immer abgesetzt.
2006 hatte ich mir ein Implanon legen lassen, da ich es für eine sehr praktische Alternative zur Pille hielt. Leider hatte ich damit immer Zwischen/Schmierblutungen und habe mich dann leider dazu entschließen müssen es nach einigen Monaten wieder entfernen zu lassen. Mein Gynäkologe hat mir daraufhin die Belara verschrieben. Nun bekam ich davon leider deutlichen Haarausfall, also musste wieder etwas anderes her. Mein Gynäkologe griff zur Bella Hexal 35, die ja bekanntlich auch gegen Haarausfall wirken sollte. Er begründete dies damit, dass ich wohl einen erhöhten Androgenspiegel hätte. Untersucht wurde dazu jedoch nichts und ich hab meinem Arzt in der Sache natürlich vertraut. Naja, soweit so gut. Habe die Bella Hexal brav bis ca. Oktober 2009 genommen und dann abgesetzt. Mein damaliger Partner hatte in den Monaten nach dem Absetzen oft angemerkt dass ich mich komisch verhalte und verändert hätte. Ich habe das einfach mit dem Stress meines Studiums verbunden und auch nicht weiter beachtet. Erst einige Monate später habe dann auch ich mitbekommen, dass sich an meinem Verhalten etwas geändert hatte, konnte aber nicht wirklich festmachen woran das liegen könnte und habe es auf die Trennung von meinem Partner geschoben. Mein Zyklus in dieser Zeit war sehr stark verlängert, ich hatte meine Periode alle 2-3 Monate und dann auch nur für 1-2 Tage.
Anfang 2010 und in einer neuen Partnerschaft habe ich wieder begonnen die Bella Hexal zu nehmen, ich war also zu diesem Zeitpunkt über ein Jahr pillenfrei. Ich habe wieder zur Bella gegriffen, da ich damals ja gut damit klar gekommen bin. Aber diesmal wurde es leider anders. Bereits einige Tage nach der ersten Einnahme wurde ich schrecklich emotional und weinerlich. Ich hatte Verlustängste, habe jedes Wort meines Partners auf die Goldwaage gelegt. Manchmal habe ich mich nicht mehr getraut unter Menschen zu gehen. Das steigerte sich in den nachfolgenden Monaten so sehr, dass ich nicht mehr in die Uni gehen konnte, weil ich schon auf dem Weg Angst bekommen habe. Ich musste ständig und wegen jeder Kleinigkeit weinen, war einfach nur noch ein Häufchen Elend. Daraufhin habe ich mir Hilfe bei einer Psychologin gesucht. Ein Jahr war ich in Behandlung und mein Zustand wurde schlimmer statt besser. Ich habe sehr viel geschlafen, es vermieden unter Menschen zu gehen und habe mir in meinem Kopf schlimme Filme gefahren. Für mich eine der nervigsten Sachen war aber auch das ständige Weinen. Ich war schon seit meiner Kindheit jemand der geweint hat wenn er wütend war. Sonst galt ich immer als ein sehr emotionsloser und kalter Mensch. Und plötzlich war ich wie ein weicher Klumpen Emotionen der bei jedem noch so kleinen *pieks* weinend zusammenfällt. Naja, es zog und zog sich, niemand konnte mir sagen was eigentlich los war. NIEMAND fragte ob ich vielleicht die Pille nehme. Ich habe die Therapie abgebrochen, weil ich bemerkt habe dass es mich nicht weiter bringt. Habe dann versucht jemanden zu finden und bin auf Anraten einer Ärztin im psychologischen Dienst in eine psychologische Kur gekommen. Zuerst wurde Borderline diagnostiziert, dann wieder doch nicht. Ich passte nicht in diese Kur, denn ich war viel zu stabil und konnte mich mit den Problemen die dort behandelt wurden nicht richtig identifizieren. Ich habe zu dieser Zeit die Bella übrigens nicht genommen, war also wieder einmal 2 Monate pillenfrei. Nach der Kur habe ich die Bella wieder bis Januar 2013 genommen. Ich hatte eine neue Therapeutin (die mich wieder nicht nach der Pille gefragt hat) und Anfang 2013 fühlte ich mich stabiler. Im April 2013 konnte ich wieder regelmäßig zur Uni gehen, bis, ja bis, ich Mitte April wieder mit der Bella Hexal anfing. Ich habe diesmal SOFORT bemerkt dass es wieder abwärts geht. Mein Partner hat diesmal ohne mein Wissen aufgeschrieben wann es mir wie ging und es mir dann mitgeteilt und ich konnte endlich die Puzzleteile zusammenfügen und wusste wo diese ganzen Probleme her kommen. Mein (Ex)Gynäkologe hat mich belächelt als ich ihm davon berichtet habe, denn die Bella ist ja laut ihm eine sehr niedrig dosierte Pille. Und auch die weiteren Gynäkologen, bei denen ich dann war, haben mich nicht wirklich ernst genommen. Mein Psychiater hat sich dann meine Geschichte vollständig angehört und mir erklärt, dass es bei einigen Arzneimitteln nachdem man diese abgesetzt hat und dann wieder nimmt zu nicht erklärbaren Nebenwirkungen kommen kann. Und er hat mir auch bestätigt, dass die von mir aufgelisteten Nebenwirkungen von der Bella kommen können und dass ich bei weitem kein Einzelfall wäre.
Nun bin ich also seit einigen Monaten mal wieder ohne hormonelle Verhütung und es geht mir deutlich besser. Mir hat diese Pille einige Zeit, ja sogar Jahre, meines Lebens "versaut". Leider habe ich mich auf das Wissen und die Meinung von Ärzten und Psychologen verlassen und dadurch sehr lange gebraucht um herauszufinden dass die Bella Hexal der Grund war.
Für mich gibt es also definitiv keine Art von hormonellen Verhütungsmitteln mehr. Mein Körper scheint damit nicht umgehen zu können und das muss er nun auch nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 57080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne, Unterleibsschmerzen mit Gewichtszunahme, Brustwachstum, Menstruationsstörungen

Ich bin 16 und habe diese Pille nach Belara und Chariva genommen, weil beide eher wirkungslos waren. Ich habe mit Bella 9 kg zugenommen und dabei 2 Koerbchengroessen mehr bekommen, dieses Gewicht bin ich auch nach Absetzen der Pille nicht wieder mit viel Sport und Ernaerungsberatung losgeworden, erst mit der Stoffwechseldiaet Almased und das auch nur beschwerlich. Akne ist weggegangen, aber ich bin in Hinsicht auf die Gewichtsfrage wirklich an meine emotionale Grenze gekommen ;) Und weiss mir auch weiter nicht zu helfen weil ich jetzt mit normaler Ernaehrung wieder zunehme. (Weiss jemand Rat?) Mein Zyklus bleibt nach Absetzen der Pille auch aus, das sind jetzt 4 Monate. Hormontests etc ergeben nichts Besonderes, nur Gelbkoerperhormon ist nicht mehr ausreichend vorhanden aber das sollte sich regeneriert haben. Ich wuerde diese Pille persoenlich nicht weiterempfehlen.

Bella Hexal bei Akne, Unterleibsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne, Unterleibsschmerzen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 16 und habe diese Pille nach Belara und Chariva genommen, weil beide eher wirkungslos waren. Ich habe mit Bella 9 kg zugenommen und dabei 2 Koerbchengroessen mehr bekommen, dieses Gewicht bin ich auch nach Absetzen der Pille nicht wieder mit viel Sport und Ernaerungsberatung losgeworden, erst mit der Stoffwechseldiaet Almased und das auch nur beschwerlich.
Akne ist weggegangen, aber ich bin in Hinsicht auf die Gewichtsfrage wirklich an meine emotionale Grenze gekommen ;) Und weiss mir auch weiter nicht zu helfen weil ich jetzt mit normaler Ernaehrung wieder zunehme. (Weiss jemand Rat?) Mein Zyklus bleibt nach Absetzen der Pille auch aus, das sind jetzt 4 Monate. Hormontests etc ergeben nichts Besonderes, nur Gelbkoerperhormon ist nicht mehr ausreichend vorhanden aber das sollte sich regeneriert haben. Ich wuerde diese Pille persoenlich nicht weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 37666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für starke Migräne, Libidoverlust, schlechte Haut mit Migräne, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Herzrasen, Blutdruckabfall, Sehstörungen, Taubheitsgefühl

nach über 10 Jahren Bella Hexal und zwei Kindern wollte ich, nachdem meine Haut wieder extrem schlecht wurde, und ich erneut schwanger wurde, wieder mit der Einnahme beginnen. Während der ersten Pillenpause bin ich kaum noch aus dem Bett gekommen, wegen starker Migräne. Mein Frauenarzt riet mir, die Pille durchzunehmen. Seitdem ist nichts mehr wie es war..... eine Pille morgens vergessen, nachmittags nachgenommen und die nächsten zwei Tage starke Migräne. Seit Einnahme der Pille gar kein Interesse mehr an Sex, für mich sehr ungewöhnlich. Ich habe fast 8 kg zugenommen seit Beginn der Einnahme. Seit Beginn der Einnahme habe ich 2-3 mal wöchentlich richtige Herzattaken. Mein Blutdruck fällt ab und ich bekomme so starkes Herzrasen, dass ich die ersten Male dachte, ich hätte einen Herzinfarkt oder ähnliches. Seit zwei Tagen habe ich nun neben Kopfschmerzen auch Sehstörungen, taubheitsgefühle. Da ich auc´h MS habe, dachte ich da sei was los, aber die Ergebnisse zeigen, dass es nicht von der MS kommt. Ich kann niemandem die Einnahme empfehlen, obwohl ich fast 10 Jahre BEschwerdefrei war,...

Bella Hexal bei starke Migräne, Libidoverlust, schlechte Haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella Hexalstarke Migräne, Libidoverlust, schlechte Haut90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach über 10 Jahren Bella Hexal und zwei Kindern wollte ich, nachdem meine Haut wieder extrem schlecht wurde, und ich erneut schwanger wurde, wieder mit der Einnahme beginnen. Während der ersten Pillenpause bin ich kaum noch aus dem Bett gekommen, wegen starker Migräne. Mein Frauenarzt riet mir, die Pille durchzunehmen. Seitdem ist nichts mehr wie es war..... eine Pille morgens vergessen, nachmittags nachgenommen und die nächsten zwei Tage starke Migräne. Seit Einnahme der Pille gar kein Interesse mehr an Sex, für mich sehr ungewöhnlich. Ich habe fast 8 kg zugenommen seit Beginn der Einnahme. Seit Beginn der Einnahme habe ich 2-3 mal wöchentlich richtige Herzattaken. Mein Blutdruck fällt ab und ich bekomme so starkes Herzrasen, dass ich die ersten Male dachte, ich hätte einen Herzinfarkt oder ähnliches. Seit zwei Tagen habe ich nun neben Kopfschmerzen auch Sehstörungen, taubheitsgefühle. Da ich auc´h MS habe, dachte ich da sei was los, aber die Ergebnisse zeigen, dass es nicht von der MS kommt. Ich kann niemandem die Einnahme empfehlen, obwohl ich fast 10 Jahre BEschwerdefrei war, überwiegen die jetzigen Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 33742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Augentrockenheit, Weinerlichkeit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Migräne, Müdigkeit

Bei Einnahme- schlechte Laune, Weinattaken, keine Lust auf Sex (nie feucht da unten gewesen), trockene Augen(Kontaklinsenprobleme), Heißhunger, Gewichtszunahme- 5 kilo, Brüste rasch eine Nummer größer geworden - Dehnungen an Haut, Migräne, Lichtunerträglichkeit, allgemeine Müdigkeit, Hautbild ist erst nach 3 Jahre Einnahme besser geworden. Nach der Absage- STARKER Haarausfall, Fehlgeburt(meiner Meinung nach wegen Pilleneinnahme), ich fühle mich viel viel besser! Habe wieder abgenommen und habe einfach lust am Leben und am Sex!!!!!! Und weine nicht mehr, egal was passiert. Werde nie mehr hormonelle Verhütungsmittel benutzen und rate allen ab!

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Einnahme- schlechte Laune, Weinattaken, keine Lust auf Sex (nie feucht da unten gewesen), trockene Augen(Kontaklinsenprobleme), Heißhunger, Gewichtszunahme- 5 kilo, Brüste rasch eine Nummer größer geworden - Dehnungen an Haut, Migräne, Lichtunerträglichkeit, allgemeine Müdigkeit, Hautbild ist erst nach 3 Jahre Einnahme besser geworden.

Nach der Absage- STARKER Haarausfall, Fehlgeburt(meiner Meinung nach wegen Pilleneinnahme), ich fühle mich viel viel besser! Habe wieder abgenommen und habe einfach lust am Leben und am Sex!!!!!! Und weine nicht mehr, egal was passiert. Werde nie mehr hormonelle Verhütungsmittel benutzen und rate allen
ab!

Eingetragen am  als Datensatz 35298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne, Haarausfall, kleine Brust, androgyner Körperbau mit Brustschwellung, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Fieber, Libidoverlust

Ich schreibe hier für meine Frau, weil sie zuviel Arbeit und zu wenig Zeit hat. Ausserdem habe ich Medizin studiert und ein sehr gutes Beobachtungs- und Beurteilungsvermögen. Nach 2-3 Wochen sprachen die Ergebnisse für Bella Hexal: Haarausfall und Akne waren beinahe ganz verschwunden. Brüste schwollen etwas an (was ganz im Interesse meiner Frau war! Ich war eher dagegen) Figur wurde etwas runder, weiblicher. Nach 5 Wochen vielen eine extrem gesteigerte Launenhaftigkeit und Stimmungsumschwünge auf. Unbegründete Wein-Anfälle und ausgeprägte Depressionen gefährdeten ihren Job. Sie befand sich gerade auf einem guten Weg der Karriere. Probezeit in einem Top-Konzern in höherer Position. Sie musste zeigen, was in ihr steckt und nun diese Depressionen. Das hätte übel ausgehen können. Aber nun kommt das schlimmste: Wir dachten die ganze Zeit, sie hätte eine Entzündung/Infektion unbekannter Ursache, weil sie seit 2 Monaten jeden Abend leichtes Fieber bekam. Was natürlich ebenfalls ihre Leistungsfähigkeit im Job erheblich gefährdete. Man stelle sich das mal vor: 3 Monate lang jede...

Bella Hexal bei Akne, Haarausfall, kleine Brust, androgyner Körperbau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne, Haarausfall, kleine Brust, androgyner Körperbau100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe hier für meine Frau, weil sie zuviel Arbeit und zu wenig Zeit hat. Ausserdem habe ich Medizin studiert und ein sehr gutes Beobachtungs- und Beurteilungsvermögen.

Nach 2-3 Wochen sprachen die Ergebnisse für Bella Hexal: Haarausfall und Akne waren beinahe ganz verschwunden. Brüste schwollen etwas an (was ganz im Interesse meiner Frau war! Ich war eher dagegen) Figur wurde etwas runder, weiblicher.

Nach 5 Wochen vielen eine extrem gesteigerte Launenhaftigkeit und Stimmungsumschwünge auf. Unbegründete Wein-Anfälle und ausgeprägte Depressionen gefährdeten ihren Job. Sie befand sich gerade auf einem guten Weg der Karriere. Probezeit in einem Top-Konzern in höherer Position. Sie musste zeigen, was in ihr steckt und nun diese Depressionen. Das hätte übel ausgehen können.

Aber nun kommt das schlimmste: Wir dachten die ganze Zeit, sie hätte eine Entzündung/Infektion unbekannter Ursache, weil sie seit 2 Monaten jeden Abend leichtes Fieber bekam. Was natürlich ebenfalls ihre Leistungsfähigkeit im Job erheblich gefährdete. Man stelle sich das mal vor: 3 Monate lang jede Nacht Fieber. Kein Arzt findet etwas. Man ist in der Probezeit und kann sich nicht krank melden. Nach 4 Wochen kriecht man auf dem Zahnfleisch, weil man kaum schlafen kann und der Körper eigentlich Ruhe braucht, nach 8 Wochen hätten bestimmt die meisten aufgegeben...

Zuletzt fand man leicht erhöhte Rheumafaktoren (ebenso wie CRP (c-reaktives Protein) beide als unspezifische Entzündungszeichen. Ich fand dann einen einzigen Bericht im Internet, der auf die Möglichkeit von Fieber in Zusammenhang mit der Pille Bella Hexal hindeutete und wir entschieden sofort abzusetzen. Nicht so, wie die Gynäkologin uns geraten hat und den Zyklus abwartend. Was für ein Wahnsinn: Man nimmt eine Pille, die einen krank macht und die Ärztin sagt, man solle sie weiter nehmen :-)

Wir haben sofort abgesetzt. Nach 2-3 Wochen war das Fieber weg. Und der Haarausfall und die Akne wieder da. Allerdings nicht so schwer, wie vorher!

Die Gewichtszunahme von ca. 10-15 KG wird man nicht so schnell wieder los. Die Depressionen kommen auch heute noch (nach 2-3 Monaten) ab und zu durch. Die Libido ist gleich null und gefährdet die Beziehung stark.

Wir werden das weiter beobachten und in regelmässigen Abständen hier berichten, wenn es etwas Neues gibt.

Ich rate dringend von der Bella Hexal ab. Bloss nicht nehmen. Hätte ich mehr Geld würde ich auf Schmerzensgeld und Schadensersatz klagen. Das soll nicht heissen, das es jedem so ergehen muss. Bestimmt gibt es viele, denen die Pille einfach nur hilft. Aber der hohe Prozentsatz an Depressionen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Gewichtszunahme würde mich skeptisch machen.
Was mich aber vor allem antreibt ist davor zu warnen, das bei einer einzigen Frau ein rheumatisches Fieber ausgelöst werden könnte. Dagegen gibt es keine Hilfe und jede könnte die nächste sein!

Eingetragen am  als Datensatz 33822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Arzt / Lebenspartner
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme

Ich habe die Bella HEXAL zur Behandlung gegen Akne eingenommen. Ich habe vorher einiges ausprobiert an Salben und Naturheilmittel, doch nichts wollte wirklich helfen. Ich habe mich an meinen Hautarzt gewandt und dieser hat mich (nach ausprobieren mehrer Salben) zum Gynäkologen verwiesen, der mir dann die Bella HEXAL verschrieben hat. Ich war zuerst skeptisch, da ich eigentlich nicht für die Einnahme von Medikamenten bin. Da mir aber nichts anderes übrig blieb, hab ich den Versuch gestartet. Mit Erfolg, nach ca. 5 Monaten (klingt lange) konnte man schon erste Besserungen erkennen. Das Ergebnis konnte sich nach 7 Monaten sehen lassen und das warten hat sich gelohnt. Ich habe zwar immer noch vereinzelt Pickel, aber diese sind zu verkraften, außerdem bin ich ja noch recht jung und hoffe das es später noch besser wird. Ich würde trotz allem eingehend mit dem zuständigen hautarzt und Gynäkologen sprechen, da die Liste der Nebenwirkungen nicht zu knapp ist. Bei haben sich glücklicherweise nur harmlose Nebenwirkungen gezeigt. Ein positiver Nebeneffekt war, dass meine starken...

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Bella HEXAL zur Behandlung gegen Akne eingenommen. Ich habe vorher einiges ausprobiert an Salben und Naturheilmittel, doch nichts wollte wirklich helfen. Ich habe mich an meinen Hautarzt gewandt und dieser hat mich (nach ausprobieren mehrer Salben) zum Gynäkologen verwiesen, der mir dann die Bella HEXAL verschrieben hat.
Ich war zuerst skeptisch, da ich eigentlich nicht für die Einnahme von Medikamenten bin.
Da mir aber nichts anderes übrig blieb, hab ich den Versuch gestartet. Mit Erfolg, nach ca. 5 Monaten (klingt lange) konnte man schon erste Besserungen erkennen.
Das Ergebnis konnte sich nach 7 Monaten sehen lassen und das warten hat sich gelohnt. Ich habe zwar immer noch vereinzelt Pickel, aber diese sind zu verkraften, außerdem bin ich ja noch recht jung und hoffe das es später noch besser wird.
Ich würde trotz allem eingehend mit dem zuständigen hautarzt und Gynäkologen sprechen, da die Liste der Nebenwirkungen nicht zu knapp ist.
Bei haben sich glücklicherweise nur harmlose Nebenwirkungen gezeigt. Ein positiver Nebeneffekt war, dass meine starken Regelschmerzen abgeflaut sind und die Regelblutung nun regelmäßiger ist als vorher.
Viel Erfolg bei der Aknebekämpfung!
Ich hoffe mein Bericht konnte euch helfen

Eingetragen am  als Datensatz 44850
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Empfängnisverhütung, unreine haut mit Menstruationsschmerzen, Zwischenblutungen, Gewichtszunahme

Ich hatte das erste Mal im Leben Regelschmerzen und Zwischenblutungen. Aber nur in der zweiten Woche nach Beginn der Einnahme. Danach war nichts derartiges. Ich habe ca. 3 Kilo zugenommen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es von der Pille kommt, da ich sogar mit Sport angefangen habe und normal esse. Heute ist mir ziemlich Übel und ich habe Magen-Darm Beschwerden. Ich weiß aber nicht, ob es an der Pille liegt. Aber normal habe ich so etwas nie.

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung, unreine haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung, unreine haut2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte das erste Mal im Leben Regelschmerzen und Zwischenblutungen. Aber nur in der zweiten Woche nach Beginn der Einnahme. Danach war nichts derartiges.
Ich habe ca. 3 Kilo zugenommen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es von der Pille kommt, da ich sogar mit Sport angefangen habe und normal esse.
Heute ist mir ziemlich Übel und ich habe Magen-Darm Beschwerden. Ich weiß aber nicht, ob es an der Pille liegt. Aber normal habe ich so etwas nie.

Eingetragen am  als Datensatz 33047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Empfängnisverhütung mit Durchfall, Übelkeit, Gewichtszunahme, Müdigkeit

Ich habe die Bella Hexal Pille damals von meiner Frauenärztin verschrieben bekommen, da ich schlimm mit Pickeln zu kämpfen hatte. Dagegen hat die Pille auch sehr gut geholfen. Jedoch hatte ich als Nebenwirkungen Durchfall, Übelkeit und ziemliche Gewichtszunahme. Kann die Pille nur bedingt weiter empfehlen. Man sollte mehrere Ausprobieren um die Richtige für den eigenen Körper zu finden.

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Bella Hexal Pille damals von meiner Frauenärztin verschrieben bekommen, da ich schlimm mit Pickeln zu kämpfen hatte. Dagegen hat die Pille auch sehr gut geholfen. Jedoch hatte ich als Nebenwirkungen Durchfall, Übelkeit und ziemliche Gewichtszunahme. Kann die Pille nur bedingt weiter empfehlen. Man sollte mehrere Ausprobieren um die Richtige für den eigenen Körper zu finden.

Eingetragen am  als Datensatz 39843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne, Hirsutismus, Oligomenorrhoe mit Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen

Nach ca. 2 Monaten hatte 5 kg zugenommen die ich bis jetzt nicht wegbekommen habe. Manchmal werde ich ohne Grund traurig und könnte weinen. In der Anfangszeit hatte ich Schmerzen in der Brust und ich habe das Gefühl dass die Brüste größer geworden sind, könnte aber auch mit der Gewichtszunahme zusammenhängen. Meine Haut ist etwas besser geworden, aber ich habe immernoch leichte Akne und ab und zu Pickel. Die Körperbehaarung hat sich nicht viel verbessert, die Haare sind jetzt nur etwas heller. Das einzig richtig gute ist, dass ich jetzt meine Periode regelmäßig habe.

Bella HEXAL 35 bei Akne, Hirsutismus, Oligomenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HEXAL 35Akne, Hirsutismus, Oligomenorrhoe10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 2 Monaten hatte 5 kg zugenommen die ich bis jetzt nicht wegbekommen habe. Manchmal werde ich ohne Grund traurig und könnte weinen. In der Anfangszeit hatte ich Schmerzen in der Brust und ich habe das Gefühl dass die Brüste größer geworden sind, könnte aber auch mit der Gewichtszunahme zusammenhängen. Meine Haut ist etwas besser geworden, aber ich habe immernoch leichte Akne und ab und zu Pickel. Die Körperbehaarung hat sich nicht viel verbessert, die Haare sind jetzt nur etwas heller. Das einzig richtig gute ist, dass ich jetzt meine Periode regelmäßig habe.

Eingetragen am  als Datensatz 25595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Gewichtszunahme

Hi, also ich bin ganz zufrieden gewesen mit der Bella Hexal 35. Zwar ist die positive Wirkung, nämlich, dass diese schrecklichen Pickel unter der Haut verschwunden sind, erst nach ca. einem Jahr aufgetreten. Aber seitdem habe ich keine solchen fiesen Pickel mehr nur noch abundzu welche, die man aber als "normal" bezeichnen kann. Nebenwirkungen hatte ich bei dieser Pille wenige. Im Grunde hat sich nur meine Figur etwas verändert. Ich bin eigentlich groß und schlank. Seitdem ich die Bella Hexal nehme ist die Taille etwas breiter geworden(trotz der gleichen Ernährung und demselben Sport), ohne dass ich aber großartig zugenommen habe(nur 1-2 kilo). Ist bei mir aber nicht weiter schlimm und auch niemanden, der mich in Klamotten sieht, aufgefallen(meinem Freund aber schon). Vorher hatte ich die Valette. Als ich die genommen habe, habe ich fast den ganzen Tag nach der Arbeit verpennt. Dagegen ist die Bella Hexal von den Nebenwirkungen tausendmal besser. Bloß das Krebsrisiko ist erhöht. Und da meine Oma UND Mutter schon Tumore in Brust und Gebärmutter hatten besteht bei mir erhöhtes...

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi, also ich bin ganz zufrieden gewesen mit der Bella Hexal 35.
Zwar ist die positive Wirkung, nämlich, dass diese schrecklichen Pickel unter der Haut verschwunden sind, erst nach ca. einem Jahr aufgetreten. Aber seitdem habe ich keine solchen fiesen Pickel mehr nur noch abundzu welche, die man aber als "normal" bezeichnen kann.
Nebenwirkungen hatte ich bei dieser Pille wenige. Im Grunde hat sich nur meine Figur etwas verändert. Ich bin eigentlich groß und schlank. Seitdem ich die Bella Hexal nehme ist die Taille etwas breiter geworden(trotz der gleichen Ernährung und demselben Sport), ohne dass ich aber großartig zugenommen habe(nur 1-2 kilo). Ist bei mir aber nicht weiter schlimm und auch niemanden, der mich in Klamotten sieht, aufgefallen(meinem Freund aber schon).
Vorher hatte ich die Valette. Als ich die genommen habe, habe ich fast den ganzen Tag nach der Arbeit verpennt. Dagegen ist die Bella Hexal von den Nebenwirkungen tausendmal besser. Bloß das Krebsrisiko ist erhöht. Und da meine Oma UND Mutter schon Tumore in Brust und Gebärmutter hatten besteht bei mir erhöhtes Krebsrisiko und ich wechsel jetzt wieder die Pille. Ab nächsten Monat nehm ich die Belissima. Mal sehen wie ich die so vertrage.

Eingetragen am  als Datensatz 40107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

Ich habe die Pille (Bella Hexal) drei Monate lang eingenommen. Ich habe in dieser Zeit deutliche Verbesserungen meiner Haut festgestellt, obwohl meine Frauenärztin gemeint hat, dass die Wirkung erst nach 3 - 6 Monaten einsetzt. An meinem Haarwachstum hat sich nichts bemerkendswertes verändert. Jedoch hatte meine Frauenärztin mich vorgewarnt, dass die Pille extrem den Appetit anregt und es zur Gewichtszunahme führen wird. Zu meiner Person ist zu sagen, dass ich klein und ziemlich zierlich gebaut bin und noch nie Probleme mit Gewichtszunahme hatte. Jedoch habe ich in kürzester Zeit nach Einnahme der Pille fast 5 kg zugenommen. Die Brüste sind durch die Gewichtszunahme etwas gewachsen und der Po ist etwas runder geworden. Für Personen die Haut- und Haarprobleme und kein Problem damit haben, ihre Ernährung umzustellen ist Sie empfehlenswert. Ich werde mich nach einer anderen Pille umsehen.

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille (Bella Hexal) drei Monate lang eingenommen. Ich habe in dieser Zeit deutliche Verbesserungen meiner Haut festgestellt, obwohl meine Frauenärztin gemeint hat, dass die Wirkung erst nach 3 - 6 Monaten einsetzt. An meinem Haarwachstum hat sich nichts bemerkendswertes verändert. Jedoch hatte meine Frauenärztin mich vorgewarnt, dass die Pille extrem den Appetit anregt und es zur Gewichtszunahme führen wird. Zu meiner Person ist zu sagen, dass ich klein und ziemlich zierlich gebaut bin und noch nie Probleme mit Gewichtszunahme hatte. Jedoch habe ich in kürzester Zeit nach Einnahme der Pille fast 5 kg zugenommen. Die Brüste sind durch die Gewichtszunahme etwas gewachsen und der Po ist etwas runder geworden. Für Personen die Haut- und Haarprobleme und kein Problem damit haben, ihre Ernährung umzustellen ist Sie empfehlenswert. Ich werde mich nach einer anderen Pille umsehen.

Eingetragen am  als Datensatz 31211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Gewichtszunahme, Regelschmerzen, Heißhunger

Ich nehme die Bella HEXAL nun schon 2 Jahre, werde aber nächsten Monat auf die Lamuna 20 umsteigen. - Gewichtszunahme (zwar "nur" 2 kg) - Während der Periode starke Schmerzen - In den ersten 2 Monaten der Einnahme Heißhunger Naja, aber dafür hab ich super reine Haut bekommen. :-)

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Bella HEXAL nun schon 2 Jahre, werde aber nächsten Monat auf die Lamuna 20 umsteigen.

- Gewichtszunahme (zwar "nur" 2 kg)
- Während der Periode starke Schmerzen
- In den ersten 2 Monaten der Einnahme Heißhunger

Naja, aber dafür hab ich super reine Haut bekommen. :-)

Eingetragen am  als Datensatz 27712
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne, starke Behaarung mit Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Allergische Hautreaktion

Fresslust, Gewichtszunahme (5kg), Depri, Gereizt, Stimmungsschwankungen, Weinerlich, jucken der Haut am ganzen Körper

Bella 35 bei Akne, starke Behaarung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella 35Akne, starke Behaarung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fresslust, Gewichtszunahme (5kg), Depri, Gereizt, Stimmungsschwankungen, Weinerlich, jucken der Haut am ganzen Körper

Eingetragen am  als Datensatz 1394
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit

Hallo! Als ich mir die bisherigen berichte durchgelesen habe, konnt eich bei fast allen nur zustimmend nicken. Die Pille generell nehme ich noch nicht so lange, aber das sie SO sehr den Körper beeinflusst hätte ich nicht gedacht. Bin von der Belara auf die Bella umgestiegen, da ich weiterhin leichte Akne hatte. Über etweilige Nebenwirkungen hat mich meine Ärztin nicht aufgeklärt... Kurz und knapp gesagt: - Das mit der Akne geht auf und ab. Mal habe ich ein paar "gute" Tage, dann kommt wieder ein Schub, von dem ich mich dann wieder teilweise Wochen "erholen" muss. In diesem Punkt also keine wirkliche Hilfe. Dennoch will ich nicht ausschließen, das es bei anderen Frauen besser wirkt. - Gewichtszunahme.... im Moment bin ich bei knapp 5 Kilo, tendenz aber steigend. Scheint wie ein Fass ohne Boden, sodass ich mir schon neue Klamotten kaufen muss, besonders ärgerlich bei den BHs -.- Bei kleiner Körbchengröße wäre der Nebeneffekt wahrscheinlich wünschenswert, aber nicht, wenn eh schon zuviel vorhanden ist. Das mit dem Heißhunger kann ich nicht ganz bestätigen. Vll. fällt...

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!

Als ich mir die bisherigen berichte durchgelesen habe, konnt eich bei fast allen nur zustimmend nicken.
Die Pille generell nehme ich noch nicht so lange, aber das sie SO sehr den Körper beeinflusst hätte ich nicht gedacht.
Bin von der Belara auf die Bella umgestiegen, da ich weiterhin leichte Akne hatte. Über etweilige Nebenwirkungen hat mich meine Ärztin nicht aufgeklärt...

Kurz und knapp gesagt:
- Das mit der Akne geht auf und ab. Mal habe ich ein paar "gute" Tage, dann kommt wieder ein Schub, von dem ich mich dann wieder teilweise Wochen "erholen" muss. In diesem Punkt also keine wirkliche Hilfe. Dennoch will ich nicht ausschließen, das es bei anderen Frauen besser wirkt.

- Gewichtszunahme.... im Moment bin ich bei knapp 5 Kilo, tendenz aber steigend. Scheint wie ein Fass ohne Boden, sodass ich mir schon neue Klamotten kaufen muss, besonders ärgerlich bei den BHs -.- Bei kleiner Körbchengröße wäre der Nebeneffekt wahrscheinlich wünschenswert, aber nicht, wenn eh schon zuviel vorhanden ist. Das mit dem Heißhunger kann ich nicht ganz bestätigen. Vll. fällt mit der nicht so auf, weil ich wegen meiner Arbeit immer recht eingespannt bin und mich an einen geregelten Tagesablauf halte.

- Stimmungsschwankungen/Lustlosigkeit/Antriebsarmut etcetc: Ich hatte ja erst meine Schilddrüse in Verdacht, bzw. meine momentanen Probleme bei der Arbeit, aber scheinbar ist die Pille an meinem seelischen Zustand nicht ganz unschuldig. Vor der Pille war ich eigentlich eher ein positiver, humorvoller Mensch, aber mittlerweile habe ich teilweise echt Mühe, zu lachen... Obs an der Pille liegt? Scheint ja ein bereits öfters aufgetretenes Porblem zu sein

Fazit:
Im Endeffekt muss jeder selbst ausprobieren, welche Pille nun die richtige ist. Eine 100%ig richtige gibt es wahrscheinlich eh nicht -.-

Eingetragen am  als Datensatz 36036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit, Kreislaufbeschwerden, Unwohlsein, Gewichtszunahme

starke Kopfschmerzen, gelegentlich starkes Unterleibsziehen, starke Stimmungsschwankungen, ständige Müdigkeit, keine Kraft, Antriebslosigkeit, Depression, Weinanfälle, starke Kreislaufprobleme, ständiges Unwohlsein, Gewichtszunahem trotz Sport und darauf zu achten was man isst, Unausgeglichenheit

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Kopfschmerzen, gelegentlich starkes Unterleibsziehen, starke Stimmungsschwankungen, ständige Müdigkeit, keine Kraft, Antriebslosigkeit, Depression, Weinanfälle, starke Kreislaufprobleme, ständiges Unwohlsein, Gewichtszunahem trotz Sport und darauf zu achten was man isst, Unausgeglichenheit

Eingetragen am  als Datensatz 54071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Brustspannen, Zyklusveränderungen

-Gewichtszunahme (gute 8kg) -Heißhungerattacken, regelrechte Fressattacken -anfangs spannen/ziehen in der Brust vor allem abends -Besenreisser -Regelblutung sehr verschoben (tritt erst am 5. Tag ohne Pille) -verschrieben wegen Pickel (keine schwere Akne!) dies besserte sich zwar aber hier und da dennoch Pickel! -verhütende Wirkung erfüllt (daher 3 Punkte)

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-Gewichtszunahme (gute 8kg)
-Heißhungerattacken, regelrechte Fressattacken
-anfangs spannen/ziehen in der Brust vor allem abends
-Besenreisser
-Regelblutung sehr verschoben (tritt erst am 5. Tag ohne Pille)

-verschrieben wegen Pickel (keine schwere Akne!) dies besserte sich zwar aber hier und da dennoch Pickel!
-verhütende Wirkung erfüllt (daher 3 Punkte)

Eingetragen am  als Datensatz 25522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Empfängnisverhütung mit Pickel, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Menstruationsschmerzen

schlimme Pickel, Kopfschmerzen, Wassereinlagerung, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Schmerzen (Menstruation) nicht empfehlenswert

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schlimme Pickel, Kopfschmerzen, Wassereinlagerung, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Schmerzen (Menstruation)
nicht empfehlenswert

Eingetragen am  als Datensatz 20705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit, Hautunreinheiten

Gewichtszunahme von 3 kg innerhalb von 2 Monaten, Tendenz steigend! Daher werde ich die Einnahme nach 3 Monaten definitiv beenden und zurück zu meiner alten Pille gehen. Keine Besserung in Sachen Hautunreinheiten, nicht einmal ansatzweise. Teilweise sogar eine deutliche Zunahme an Hautunreinheiten! Dazu kommen Müdigkeit, Lustlosigkeit und Apathie. Von dieser Pille würde ich abraten!!

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme von 3 kg innerhalb von 2 Monaten, Tendenz steigend! Daher werde ich die Einnahme nach 3 Monaten definitiv beenden und zurück zu meiner alten Pille gehen. Keine Besserung in Sachen Hautunreinheiten, nicht einmal ansatzweise. Teilweise sogar eine deutliche Zunahme an Hautunreinheiten!
Dazu kommen Müdigkeit, Lustlosigkeit und Apathie.
Von dieser Pille würde ich abraten!!

Eingetragen am  als Datensatz 19355
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Hirsutismus mit Brustschmerzen, Gewichtszunahme, Heißhunger, Amenorrhoe

Haarwachstum geht zurück, das hautbild wird besser, aber: starke Brustschmerzen, Gewichtszunahme, Heißhunger, Ausbleiben der Periode

Bella Hexal 35 bei Hirsutismus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella Hexal 35Hirsutismus1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarwachstum geht zurück, das hautbild wird besser, aber: starke Brustschmerzen, Gewichtszunahme, Heißhunger, Ausbleiben der Periode

Eingetragen am  als Datensatz 17256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Polycystische Ovarien mit Brustspannungen, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Depressionen

Brustspannen in der ersten Zeit, Kopfschmerzen (vor allem bei dem monatlichen Beginn der Einnahme), Gewichtszunahme, teilweise depressive Verstimmungen

Bella Hexal bei Polycystische Ovarien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalPolycystische Ovarien2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brustspannen in der ersten Zeit, Kopfschmerzen (vor allem bei dem monatlichen Beginn der Einnahme), Gewichtszunahme, teilweise depressive Verstimmungen

Eingetragen am  als Datensatz 14199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gewichtszunahme bei Bella HEXAL

[]