Esomeprazol

Wir haben 159 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Esomeprazol.

Prozentualer Anteil 41% 59%
Durchschnittliche Größe in cm 167 178
Durchschnittliches Gewicht in kg 71 85
Durchschnittliches Alter in Jahren 49 50
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 25,39 26,43

Esomeprazol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Esomeprazol wurde bisher von 132 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Esomeprazol:

DrugBank-Nummer DB00736
verschreibungspflichtig ja

Einordnung nach ATC-Code:

A02BC05
Alimentäres System und Stoffwechsel / Mittel bei Säure bedingten Erkrankungen / Mittel bei peptischem Ulkus und gastroesophagealer Refluxkrankheit / Protonenpumpenhemmer / Esomeprazol

Esomeprazol kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Esomep 40mg 1% Medikament Esomeprazol gegen Esomep 40mg zu 1,2578616352201% (2 Bew.)
Esomeprazol 21% Medikament Esomeprazol gegen Esomeprazol zu 20,754716981132% (35 Bew.)
Nexium 78% Medikament Esomeprazol gegen Nexium zu 77,987421383648% (94 Bew.)
Vimovo 500mg/20mg <1% Medikament Esomeprazol gegen Vimovo 500mg/20mg zu 0,62893081761006% (1 Bew.)

Bei der Anwendung von Esomeprazol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (45/159)
28%Nebenwirkung keine Nebenwirkungen durch Esomeprazol zu 28,301886792453%
Blähungen (33/159)
21%Nebenwirkung Blähungen durch Esomeprazol zu 20,754716981132%
Müdigkeit (23/159)
14%Nebenwirkung Müdigkeit durch Esomeprazol zu 14,465408805031%
Durchfall (18/159)
11%Nebenwirkung Durchfall durch Esomeprazol zu 11,320754716981%
Schwindel (18/159)
11%Nebenwirkung Schwindel durch Esomeprazol zu 11,320754716981%
Kopfschmerzen (15/159)
9%Nebenwirkung Kopfschmerzen durch Esomeprazol zu 9,4339622641509%
Übelkeit (12/159)
8%Nebenwirkung Übelkeit durch Esomeprazol zu 7,5471698113208%
Gewichtszunahme (9/159)
6%Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Esomeprazol zu 5,6603773584906%
Depressionen (8/159)
5%Nebenwirkung Depressionen durch Esomeprazol zu 5,0314465408805%
Juckreiz (8/159)
5%Nebenwirkung Juckreiz durch Esomeprazol zu 5,0314465408805%
Verstopfung (8/159)
5%Nebenwirkung Verstopfung durch Esomeprazol zu 5,0314465408805%
Gelenkschmerzen (7/159)
4%Nebenwirkung Gelenkschmerzen durch Esomeprazol zu 4,4025157232704%
Schwitzen (7/159)
4%Nebenwirkung Schwitzen durch Esomeprazol zu 4,4025157232704%
Antriebslosigkeit (6/159)
4%Nebenwirkung Antriebslosigkeit durch Esomeprazol zu 3,7735849056604%
Haarausfall (6/159)
4%Nebenwirkung Haarausfall durch Esomeprazol zu 3,7735849056604%
Sehstörungen (6/159)
4%Nebenwirkung Sehstörungen durch Esomeprazol zu 3,7735849056604%
Bauchschmerzen (5/159)
3%Nebenwirkung Bauchschmerzen durch Esomeprazol zu 3,1446540880503%
Schlafstörungen (5/159)
3%Nebenwirkung Schlafstörungen durch Esomeprazol zu 3,1446540880503%
Allergische Hautreaktion (4/159)
3%Nebenwirkung Allergische Hautreaktion durch Esomeprazol zu 2,5157232704403%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Esomeprazol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Reflux41%Wirkstoff Esomeprazol gegen Reflux zu 41,361256544503% (52 Bew.)
Sodbrennen13%Wirkstoff Esomeprazol gegen Sodbrennen zu 12,565445026178% (21 Bew.)
Speiseröhrenentzündung12%Wirkstoff Esomeprazol gegen Speiseröhrenentzündung zu 11,51832460733% (26 Bew.)
Gastritis10%Wirkstoff Esomeprazol gegen Gastritis zu 9,9476439790576% (14 Bew.)
Hiatushernie5%Wirkstoff Esomeprazol gegen Hiatushernie zu 5,2356020942408% (5 Bew.)
Magenbeschwerden4%Wirkstoff Esomeprazol gegen Magenbeschwerden zu 4,1884816753927% (10 Bew.)
Schmerzen (akut)2%Wirkstoff Esomeprazol gegen Schmerzen (akut) zu 2,0942408376963% (2 Bew.)
Magenschutz2%Wirkstoff Esomeprazol gegen Magenschutz zu 2,0942408376963% (11 Bew.)
Schmerzen (Bauch)2%Wirkstoff Esomeprazol gegen Schmerzen (Bauch) zu 2,0942408376963% (5 Bew.)
Magengeschwür2%Wirkstoff Esomeprazol gegen Magengeschwür zu 1,5706806282723% (3 Bew.)
Zwölffingerdarmgeschwür1%Wirkstoff Esomeprazol gegen Zwölffingerdarmgeschwür zu 1,0471204188482% (2 Bew.)
Stimmbandentzündung1%Wirkstoff Esomeprazol gegen Stimmbandentzündung zu 1,0471204188482% (1 Bew.)
Unruhe<1%Wirkstoff Esomeprazol gegen Unruhe zu 0,52356020942408% (1 Bew.)
Kniegelenks-OP<1%Wirkstoff Esomeprazol gegen Kniegelenks-OP zu 0,52356020942408% (1 Bew.)
Helicobacter-pylori-Gastri…<1%Wirkstoff Esomeprazol gegen Helicobacter-pylori-Gastritis zu 0,52356020942408% (2 Bew.)
Asthma<1%Wirkstoff Esomeprazol gegen Asthma zu 0,52356020942408% (1 Bew.)
Darmfunktionsstörung<1%Wirkstoff Esomeprazol gegen Darmfunktionsstörung zu 0,52356020942408%
Angst- und Panikattacken<1%Wirkstoff Esomeprazol gegen Angst- und Panikattacken zu 0,52356020942408% (1 Bew.)
Angststörungen<1%Wirkstoff Esomeprazol gegen Angststörungen zu 0,52356020942408% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wirkstoffe, mit denen Esomeprazol in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Acetylsalicylsäure, Naproxen

Fragen zu Esomeprazol

  • Durch Asthmainhalator Gastritis?

    Hallo, Hab seit 3 Monaten Asthma. Zunächst habe ich den Fosterspray eingenommen. Nach etwa einem Monat bekam ich starke Bauchschmerzen. Diagnose Gastritis. Trotz Wechsel des Sprays auf den…

  • Medium mups 40mg

    Wie heißt das identische Generika?

  • Unterschied zwischen Nexium 40 und Nexium mups 40

    Gibt es Unterschiede in der Wirkungsweise von Nexium 40 und Nexium mups 40. Wenn ja, wie wirkt sich der Unerschied auf den Patienten aus.

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Nexium für Reflux, Reflux mit keine Nebenwirkungen

Im Jahre 2006 bekam ich immer öfters heftiges Sodbrennen und Reflux. Im Oktober 2006 machte ich eine Magenspiegelung und yep, leichter Reflux. Kurz: Ohne Nexium gehts nicht mehr! Innerhalb von 24h ohne Nexium 20mg, heftiges Magenbrennen.

Die Lebensqualität hat sich auf "hoch" umgestellt. Früher ohne Nexium bekam ich Magenbrennen bereits bei einem Teller spaghetti bolognese, beim Essen von Fleisch usw.. Kurz: Ich konnte nix mehr normales Essen. Da ich scharfes Essen saugeil finde, konnte ich dies gleich Streichen! Das war der reinste Horror. Einen Kebab ohne Scharf oder mit Scharf, war nicht daran zu denken (wie ich mich an einem Abend erinnere! Der Horror).

Nexium 20mg brachte mir den Genuss des Essens wieder zurück und ich kann geil… mehr…

 

Nexium Mups für Refluxkrankheit mit Haarausfall, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

Ich nahm zu Beginn Nexium mums 20mg. Nach zwei Jahren wirkte es nicht mehr ausreichend und ich musste auf 40mg erhöhen. Das ging 3 Jahre gut, bis ich vor einem halben Jahr auf 60mg erhöhen musste, um das Sodbrennen einzudämmen. Andererseits habe ich das Poblem, dass die Dosiserhöhung neue NW mit sich brachte. So habe ich einen starken Haarausfall bekommen, Muskel und Gelenkachmerzen, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit und Müdigkeit kamen hinzu. Zudem glaube ich, dass der Körper sich an das Nexium gewöhnt und gegen steuert, was die Produktion der Magensäure erhöht, anstatt zu blocken. Denn wenn ich das Nexium morgens einnehme, bekomme ich eine halbe Stunde später Sodbrennen wie verrückt. Mittlerweile habe ich ständig eine… mehr…

 

Nexium mups 20 mg für Reflux, Sodbrennen mit keine Nebenwirkungen

Wird leider von meinem Arzt nicht mehr verschrieben, da zu teuer.
Nehme aber lieber Privatrezept in Kauf, als kostenlose "Ersatzpräparate" zu konsumieren, die selbst bei 3facher Dosierung nicht wirken.
Habe vor zwei Jahren nach großen Bemühungen über 10 kg abgenommen - danach keine Reflux-Probleme mehr. Leider ist inzwischen alles wieder drauf - und die Probleme wieder da **schäm** mehr…

 

Nexium für Reflux, Husten, Sodbrennen mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen , Im Gegenteil : Verbesserung Stuhlgang und Schlaf mehr…

 

Xusal für Magensäureüberbelastung, Hausstauballergie mit Gewichtszunahme

Ich nehme Xusal bereits als Dauermedikation jeden Abend über einen Zeitraum von bisher mehr als 3 Jahre regelmäßig ein.

Ich bin starker Hausstauballergiker, sodass es gerade in den Monaten der Heizperiode - und die dauert in Schleswig-Holstein etwas länger als in den südlicheren Bundesländern - die Allergiebelastuing stark zunimmt. Gerade dann, wenn es mit der Hausstaubbelastung weniger wird (Frühling), kommen die Frühblüher in die Nase und verlängers so das Problem. Danach (August/September) sind noch andere Gräser dran, sodass nunmehr das ganze Jahr mehr oder weniger starke allegene Belastung existiert.

Aus diesem Grund nehem ich Xusal regelmäßig und bin extrem positiv überrascht gewesen, wie schnell es gewirkt hat (Stunden nach… mehr…

 

esomeprazol für Helicobacter-pylori-Gastritis, Reflux-Ösophagitis, Helicobacter-pylori-Gastritis, Reflux-Ösophagitis mit Blähungen, Unfruchtbarkeit

Hallo an Alle,

ich benutze nach langjährigem Sodbrennen und zwei erfolglosen Magen Op's aufgrund von einer Hiatushernie und ständigem Reflux- Ösophagitis sehr sehr erfolgreich und mit fast keinen Nebenwirkungen (nur Blähungen und vielleicht Unfruchtbarkeit-was aber nicht 100% bewiesen ist, dass es von dem Präperat kommt) das Medikament Nexium Mups 40mg 2-3x täglich.
Also schon eine recht hohe Dosis.

Vor geraumer Zeit, wie jeder Nutzer dieses Präperats zu spüren bekam, wurde die Eigeleistung enorm teuer und es !gab! leider keinen anderen Hersteller der das Produkt nachmachen durfte!

Juhuuu!!!!

Gott sei Dank laufen Patente auch mal aus!

Ab diesem Jahr 2011 gibt es auch andere Generikafirmen wie z.B. Ratio...; Heumann...… mehr…

 

Nexium für Zwölffingerdarmgeschwür mit Übelkeit, Müdigkeit, Nachtschweiß, Kopfschmerzen

Wegen eines Zwölffingerdarmgeschwürs bekam ich Nexium verschrieben. Die Wirksamkeit setzte eine Woche später ein. Die Nebenwirkungen allerdings leider früher. Übelkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, nächtliches Schwitzen und so einiges mehr. Nach drei Wochen liess die Wirkung schon nach und die Schmerzen kamen wieder. Jetzt wieder Kontrollspiegelung.
Die PPI´s vertrage ich alle leider gar nicht gut und ich glaube, dass sich der Körper zu schnell daran gewöhnt und die Dosis erhöht werden muss. Für die Hersteller ein gutes Geschäft, für die Patienten ein Teufelskreis. Mein Internist hat dafür leider kein offenes Ohr und so muss ich sehen, was es für Alternativen gibt. mehr…

 

Nexium Mups für Reflux mit keine Nebenwirkungen

Mögliche Nebenwirkungen wie im Beipackzettel aufgelistet sind nicht aufgetreten. mehr…

 

Nexium für Refluxösophagitis mit Durchfall, Blähungen

erhebliche Flatulenz; sehr häufiger, teils flüssiger Stuhlgang mehr…

 

Nexium für Refluxkrankheit mit Gesichtsrötung

Erst nach der Einnahme über einen längeren Zeitraum (ca. 18 Monaten bekam ich einen "roten" Kopf. Die Haut im Gesichtsbereich "glüht". Ich habe dann andere Mittel wie Ranitic 300 und Pantozol 40 ausprobiert, die aber zu dem gleichen Effekt führten. Seit ca. 6 Monaten nehme ich mit Erfolg Pariet 20 ein und ich bekomme keinen "roten" Kopf mehr. mehr…

 

esomeprazol für Gastritis mit Gelenkschmerzen, Hautausschlag, Schlafstörungen

Ich musste das Medikament die 2 Wochen 2 x (40 g) nehmen, danach sollte ich 4 Wochen 1 x täglich fortsetzen. Jetzt sind 3 Wochen vorbei, ich habe Quaddeln im Gesicht und im Brustbereich, und ganz schlimm für mich als Sekretärin: starke Schmerzen in den Fingergelenken. Zudem erschwert dieses Medikament meiner Meinung nach ein Abnehmen. Eine weitere unangenehme Nebenwirkung ist, die Schlafstörungen, die sowohl Einschlaf- als auch Durchschlafstörungen umfasst. Ich komme dadurch nicht auf mehr als insg. 5 Stunden Schlaf pro Nacht, bin ständig müde. Fatal bei meinem Job. Meine Tätigkeit ist ohnehin eine, in der man großen Belastungen (sowohl vom Zeitfaktor als auch vom Genauigkeitsfaktor) hat. Da noch ein Medikament nehmen zu müssen, das einen… mehr…

 

Esomep 40mg für Gastritis mit Stuhlerweichung, Schwindel, Übelkeit

ich nehme jetzt nunmehr seit Anfangs des Jahres Esomeprazol zuerst waren es 20 mg seit Anfang März nehme ich 40 mg ... die 20 mg haben mir zu Anfangs zuerst auch geholfen,dann aber nicht mehr ..ich habe um dann auch für mich zu wissen,warum ich Magenbeschwerden habe, zur einer Magenspieglung entschlossen,wobei dann eine Gastritis mit Rückfluß also einer leichten Speiseröhrenentzündung festgestellt wurden .. mir wurden dann ab Anfang März Esomeprazol 40 mg verschrieben .. nach kurzer Zeit stellten sich dann auch meine Magenschmerzen ein !!! jetzt seit nunmehr fast einer Woche habe ich Durchfall ,also eher Fluffigen Stuhlgang ,ebenso habe ich Zeitweise Schwindelanfälle ,und leichte Übelkeit ! Ich habe jetzt erst einmal die Tabletten… mehr…

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 133 Benutzer zu Esomeprazol

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.