Abgeschlagenheit bei Zoely

Nebenwirkung Abgeschlagenheit bei Medikament Zoely

Insgesamt haben wir 282 Einträge zu Zoely. Bei 2% ist Abgeschlagenheit aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Abgeschlagenheit bei Zoely.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg670
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,840,00

Zoely wurde von Patienten, die Abgeschlagenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Zoely wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Abgeschlagenheit auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abgeschlagenheit bei Zoely:

 

Zoely für Verhütung mit Hautunreinheiten, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Heißhungerattacken, Libidoverlust, Abgeschlagenheit, Menstruationsschmerzen

Bereits nach wenigen Tagen bekam ich sehr unreine Haut im Gesicht. Im ersten Monat hatte ich außerdem häufig Stimmungsschwankungen und war sehr oft gereizt. Ich hatte ständig Hunger und hab auch entsprechend zugenommen. Im zweiten Monat kam noch sexuelle Unlust und Abgeschlagenheit dazu und ich hatte wie ich finde ungewöhnlich viel Durst. Während der Einnahme der Placebos hatte ich das Gefühl, dass sich die Pickel im Gesicht wieder zurück bilden, dafür hatte ich Schmerzen bei der Blutung (was ich sonst noch nie hatte). Die Blutung war wesentlich schwächer als sonst, dafür aber langanhaltender (6-7 Tage) und hat auch mit wiedereinnahme der Pillen mit Wirkstoff nicht nachgelassen.

Zoely bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyVerhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach wenigen Tagen bekam ich sehr unreine Haut im Gesicht. Im ersten Monat hatte ich außerdem häufig Stimmungsschwankungen und war sehr oft gereizt. Ich hatte ständig Hunger und hab auch entsprechend zugenommen. Im zweiten Monat kam noch sexuelle Unlust und Abgeschlagenheit dazu und ich hatte wie ich finde ungewöhnlich viel Durst. Während der Einnahme der Placebos hatte ich das Gefühl, dass sich die Pickel im Gesicht wieder zurück bilden, dafür hatte ich Schmerzen bei der Blutung (was ich sonst noch nie hatte). Die Blutung war wesentlich schwächer als sonst, dafür aber langanhaltender (6-7 Tage) und hat auch mit wiedereinnahme der Pillen mit Wirkstoff nicht nachgelassen.

Eingetragen am  als Datensatz 45469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Verhütung mit Libidoverlust, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Sehstörungen, Akne, Migräne, Reizbarkeit, Weinerlichkeit, erhöhte Temperatur, Appetitminderung, depressive Stimmung, Unterleibsschmerzen, unregelmäßige Menstruationsblutungen, Kopfschmerzen

In den ersten Wochen der Einnahme hatte ich mit Übelkeit und Unterleibsschmerzen zu tun. Nach der Einnahme der Placebos und als nach vorherigen Zyklus meine Periode dran gewesen wäre, nahmen die Beschwerden zu. Hinzu kamen starke Weinerlichkeit und depressive Verstimmung bis hin zu Suizidgedanken. Erst als ich 1 Woche später leichte Schmierblutungen bekam wurde dies besser. Dafür wurde es ab diesem Zeitpunkt mit der Übelkeit unerträglich. Des Weiteren bekam ich kontinuierlich während der Einnahme immer stärkere Kopfschmerzen/Migräne, womit ich vorher nie zu kämpfen hatte. Dank der Nebenwirkungen musste ich mich inzwischen krank schreiben lassen. Nach der 1. Woche des 2. Blisters habe ich die Einnahme nun abgebrochen, da ich die Schmerzen kaum noch aushalte. Vorher habe ich jahrelang die Belara beschwerdefrei genommen. Leider bekam ich nun häufig Eierstockzysten, weshalb mir meine FÄ zu der Zoely riet. Nun werde ich erst einmal komplett auf hormonelle Verhütung verzichten.

Zoely bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyVerhütung5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten Wochen der Einnahme hatte ich mit Übelkeit und Unterleibsschmerzen zu tun. Nach der Einnahme der Placebos und als nach vorherigen Zyklus meine Periode dran gewesen wäre, nahmen die Beschwerden zu. Hinzu kamen starke Weinerlichkeit und depressive Verstimmung bis hin zu Suizidgedanken. Erst als ich 1 Woche später leichte Schmierblutungen bekam wurde dies besser. Dafür wurde es ab diesem Zeitpunkt mit der Übelkeit unerträglich. Des Weiteren bekam ich kontinuierlich während der Einnahme immer stärkere Kopfschmerzen/Migräne, womit ich vorher nie zu kämpfen hatte.
Dank der Nebenwirkungen musste ich mich inzwischen krank schreiben lassen.
Nach der 1. Woche des 2. Blisters habe ich die Einnahme nun abgebrochen, da ich die Schmerzen kaum noch aushalte.

Vorher habe ich jahrelang die Belara beschwerdefrei genommen. Leider bekam ich nun häufig Eierstockzysten, weshalb mir meine FÄ zu der Zoely riet. Nun werde ich erst einmal komplett auf hormonelle Verhütung verzichten.

Eingetragen am  als Datensatz 81252
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Verhütung mit Depressive Verstimmungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Hautunreinheiten, Hautempfindlichkeit

Hallo, ich wollte euch meine Erfahrung mit der Pille Zoely schildern: Bevor ich die Pille zum 1. Mal genommen habe, habe ich mmich über Erfahrungen im Internet schlau gemacht. Und diese waren nicht positiv, von ca. 20 Berichten-14 negativ. Ich wollte mich aber nicht beirren lassen und selber testen. Ich bin jetzt nach 8 Monaten Einnahme zu dem Entschluss gekommen sie abzusetzen. Negative Wirkungen: -Launisch, Depressiv, matt und müde, empfindlich auf viele Kleinigkeiten. ... fazit-charakter leidet darunter. Unreine haut, obwohl ich mich sehr aausgewogn und gesund ernähre,4x sport in der woche etc. (nichtraucher) Positives: -einfache einnahme... tgl. 1 pille wenn die packung leer ist ohne pause (dafür sind ja placebos mit drin) zur nächsten Packung. Kaum-gar keine Periode und wenn nur sehr schwach. Ohne Menstruationsbeschwerden. Aber das negative überwiegt hier. Ich möchte ICH selber bleiben, möchte nicht durch hormone leiden. Werde erstmal aussetzen und im zweifelsfall wenn mir alternativen (ohne Hormon) nicht mehr passt auf die Maxim zurück gehen.

Zoely bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyVerhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich wollte euch meine Erfahrung mit der Pille Zoely schildern:
Bevor ich die Pille zum 1. Mal genommen habe, habe ich mmich über Erfahrungen im Internet schlau gemacht. Und diese waren nicht positiv, von ca. 20 Berichten-14 negativ. Ich wollte mich aber nicht beirren lassen und selber testen. Ich bin jetzt nach 8 Monaten Einnahme zu dem Entschluss gekommen sie abzusetzen.
Negative Wirkungen:
-Launisch, Depressiv, matt und müde, empfindlich auf viele Kleinigkeiten. ... fazit-charakter leidet darunter.
Unreine haut, obwohl ich mich sehr aausgewogn und gesund ernähre,4x sport in der woche etc. (nichtraucher)
Positives:
-einfache einnahme... tgl. 1 pille wenn die packung leer ist ohne pause (dafür sind ja placebos mit drin) zur nächsten Packung. Kaum-gar keine Periode und wenn nur sehr schwach. Ohne Menstruationsbeschwerden.

Aber das negative überwiegt hier. Ich möchte ICH selber bleiben, möchte nicht durch hormone leiden. Werde erstmal aussetzen und im zweifelsfall wenn mir alternativen (ohne Hormon) nicht mehr passt auf die Maxim zurück gehen.

Eingetragen am  als Datensatz 62416
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Empfängnisverhütung mit Zwischenblutungen, Haarausfall, Pickel, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Pilzinfektion, Abgeschlagenheit

negativ: Ausschließlich in den ersten 3 Wochen traten auf: Zwischenblutung, Haarausfall, Pickel Dann anhaltend: Libidoverlust, Scheidentrockenheit, ständige Pilzinfektionen, mattes Gemüt positiv: keine Heißhungerattacken, Gelüste auf Süßigkeiten verringert, Stabilisierung des Blutzuckers

Zoely bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

negativ:
Ausschließlich in den ersten 3 Wochen traten auf: Zwischenblutung, Haarausfall, Pickel
Dann anhaltend: Libidoverlust, Scheidentrockenheit, ständige Pilzinfektionen, mattes Gemüt

positiv:
keine Heißhungerattacken, Gelüste auf Süßigkeiten verringert, Stabilisierung des Blutzuckers

Eingetragen am  als Datensatz 59756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Empfängnisverhütung mit Scheidentrockenheit, Libidoverlust, Augentrockenheit, Heißhungerattacken, Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen

Nach langjähriger UIP-Anwendung mit verstärkter Regelblutung und resultierendem wiederkehrendem Eisenmangel habe ich nach ziehen des UIP auf Zoely umgestellt. Seitdem leide ich unter extremer Scheidentrockenheit, wie ich es noch nie bei mir erlebt habe. Auch die Libido ist sehr gedämpft, nahe dem Nullpunkt. Weitere Nebenwirkungen scheinen leichte Niedergeschlagenheit, deutliche Erschöpfungszustände, recht trockene Augen und ein permanenter Süss-Hunger zu sein. Aufgrund der erst kurzen Anwendung weiss ich allerdings nicht abzuschätzen, ob sich diese NW nach Eingewöhnung wieder geben werden. Ich denke, ich werde das Präparat absetzen.

Zoely bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyEmpfängnisverhütung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach langjähriger UIP-Anwendung mit verstärkter Regelblutung und resultierendem wiederkehrendem Eisenmangel habe ich nach ziehen des UIP auf Zoely umgestellt.
Seitdem leide ich unter extremer Scheidentrockenheit, wie ich es noch nie bei mir erlebt habe. Auch die Libido ist sehr gedämpft, nahe dem Nullpunkt.
Weitere Nebenwirkungen scheinen leichte Niedergeschlagenheit, deutliche Erschöpfungszustände, recht trockene Augen und ein permanenter Süss-Hunger zu sein. Aufgrund der erst kurzen Anwendung weiss ich allerdings nicht abzuschätzen, ob sich diese NW nach Eingewöhnung wieder geben werden.

Ich denke, ich werde das Präparat absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 46043
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Abgeschlagenheit

Viele Jahre lang nahm ich eine andere Pille - Lamuna - die ich sehr gut vertragen habe. Leider kam es aber zu einer langen Blutung (über 3 Wochen am Stück) für die keine Erklärung gefunden wurde. Um diese zu beenden verschrieb mir meine Ärztin Zoely, aber seit ich das nehme, bin ich sehr oft schlechter Stimmung, betrübt und deprimiert, auch wenn es keinen Grund gibt, außerdem sehr streitlustig, was eigentlich meinem Naturell nicht entspricht. Ganz extrem auffällig ist aber der Libidoverlust.

Zoely bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Viele Jahre lang nahm ich eine andere Pille - Lamuna - die ich sehr gut vertragen habe. Leider kam es aber zu einer langen Blutung (über 3 Wochen am Stück) für die keine Erklärung gefunden wurde. Um diese zu beenden verschrieb mir meine Ärztin Zoely, aber seit ich das nehme, bin ich sehr oft schlechter Stimmung, betrübt und deprimiert, auch wenn es keinen Grund gibt, außerdem sehr streitlustig, was eigentlich meinem Naturell nicht entspricht. Ganz extrem auffällig ist aber der Libidoverlust.

Eingetragen am  als Datensatz 45759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Pickel, Scheidentrockenheit, Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen

Nach kurzer Zeit mit der Zoely bekam ich Pickel am Dekoltee und am Rücken, sowas kannte ich zuvor nicht. Des Weiteren hat sich meine Lust auf Sex auf ein Nullniveau reduziert und Stimmungsschwankungen hatte ich auch verstärkt. Dazu kamen noch Scheidentrockenheit und totale Erschöpfung, ich war einfach nicht mehr ausgeruht nach dem Schlaf. Ich hab jetzt die Aida verschrieben kommen, kann dazu noch nichts sagen.

Zoely bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach kurzer Zeit mit der Zoely bekam ich Pickel am Dekoltee und am Rücken, sowas kannte ich zuvor nicht. Des Weiteren hat sich meine Lust auf Sex auf ein Nullniveau reduziert und Stimmungsschwankungen hatte ich auch verstärkt. Dazu kamen noch Scheidentrockenheit und totale Erschöpfung, ich war einfach nicht mehr ausgeruht nach dem Schlaf.
Ich hab jetzt die Aida verschrieben kommen, kann dazu noch nichts sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 43767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]