Bluthochdruck bei Citalopram

Nebenwirkung Bluthochdruck bei Medikament Citalopram

Insgesamt haben wir 1565 Einträge zu Citalopram. Bei 1% ist Bluthochdruck aufgetreten.

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Bluthochdruck bei Citalopram.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm165195
Durchschnittliches Gewicht in kg7588
Durchschnittliches Alter in Jahren5147
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,5022,98

Wo kann man Citalopram kaufen?

Citalopram ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Citalopram wurde von Patienten, die Bluthochdruck als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Citalopram wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Bluthochdruck auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Bluthochdruck bei Citalopram:

 

Citalopram für Depressionen, Borderline-Störung, Schlafstörung mit Gewichtszunahme, Abhängigkeit, Lethargie, Kreislaufbeschwerden, Unruhe, Absetzerscheinungen, Übelkeit, Schwindel, Sehstörungen, Blutdruckanstieg, Mundtrockenheit

Nebenwirkung Seroquel: starke Gewichtszunahme, starke Abhängigkeit (bereits nach einer Woche Anwendung), Lethargie, Kreislaufprobleme/-zusammenbrüche; Nebenwikrung Tavor: keine Nebenwirkung Citalopram ratiopharm: nur bei Beginn der Therapie: starke Unruhe; nur bei Absetzen der Therapie: starke Unruhe, Schwindel, Unwohlsein, schlechte Reaktionszeit, unscharf Sehen, Mundtrockenheit, wie in Watte gepackt; Nebenwirkunge Citalopram: nur bei Beginn der Therapie: sehr starke Uhruhe, Schwindel, Übelkeit, unscharfes Sehen, Blutdrucksteigerung, Nervösität, Mundtrockenheit; Nebenwikungen beim Absetzen: innere Unruhe, Unwohlsein, Entzugserscheinungen;

Seroquel bei Schlafstörung, Borderline-Störung; Tavor Taps bei Schlafstörung, Borderline-Störung; Citalopram-ratiopharm bei Depressionen, Borderline-Störung; Citalopram bei Depressionen, Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörung, Borderline-Störung270 Tage
Tavor TapsSchlafstörung, Borderline-Störung3 Tage
Citalopram-ratiopharmDepressionen, Borderline-Störung270 Tage
CitalopramDepressionen, Borderline-Störung450 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung Seroquel: starke Gewichtszunahme, starke Abhängigkeit (bereits nach einer Woche Anwendung), Lethargie, Kreislaufprobleme/-zusammenbrüche;
Nebenwikrung Tavor: keine
Nebenwirkung Citalopram ratiopharm: nur bei Beginn der Therapie: starke Unruhe; nur bei Absetzen der Therapie: starke Unruhe, Schwindel, Unwohlsein, schlechte Reaktionszeit, unscharf Sehen, Mundtrockenheit, wie in Watte gepackt;
Nebenwirkunge Citalopram: nur bei Beginn der Therapie: sehr starke Uhruhe, Schwindel, Übelkeit, unscharfes Sehen, Blutdrucksteigerung, Nervösität, Mundtrockenheit; Nebenwikungen beim Absetzen: innere Unruhe, Unwohlsein, Entzugserscheinungen;

Eingetragen am  als Datensatz 30300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tavor Taps
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram-ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Lorazepam, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen, Angststörungen mit Absetzerscheinungen, Bluthochdruck, Atemnot

Ich hatte Nebenwirkungen sowohl beim ansetzen als auch beim absetzen. Beim Ansetzen von 10 mg stieg mein Blutdruck in gigantische Höhen, Spitze war 210 zu 130. Ich hätte platzen können und hatte Schwierigkeiten mit der Atmung!! Nach 10 Tagen gings dann wieder. Die Dosierung habe ich nie erhöht wegen des Blutdrucks. Während der Zeit der Einnahme war ich sehr zufrieden, kaum Nebenwirkungen. Vorm Absetzen hatte ich Angst, dachte daß der Blutdruck wieder ausflippt, aber es kam anders. Blutdruck ganz normal und die ersten Tage alles okay. Als ich dachte ich habs schon überstanden, gings erst los. Ich hab Gleichgewichtsstörungen, eine verzögerte Wahrnehmung, kann mich nur auf eins konzentrieren, multitasking ist nicht möglich. Außerdem Stimmungsschwankungen, die ich jedoch in den Griff kriege. Ich hoffe daß die Datenleitungen in meinem Gehirn sich bald mit der neuen Situation anfreunden und ich wieder in den Normalmodus komme. Eine Besserung ist schon zu merken.

Citalopram bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Angststörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Nebenwirkungen sowohl beim ansetzen als auch beim absetzen.
Beim Ansetzen von 10 mg stieg mein Blutdruck in gigantische Höhen, Spitze war 210 zu 130. Ich hätte platzen können und hatte Schwierigkeiten mit der Atmung!! Nach 10 Tagen gings dann wieder. Die Dosierung habe ich nie erhöht wegen des Blutdrucks. Während der Zeit der Einnahme war ich sehr zufrieden, kaum Nebenwirkungen. Vorm Absetzen hatte ich Angst, dachte daß der Blutdruck wieder ausflippt, aber es kam anders. Blutdruck ganz normal und die ersten Tage alles okay. Als ich dachte ich habs schon überstanden, gings erst los. Ich hab Gleichgewichtsstörungen, eine verzögerte Wahrnehmung, kann mich nur auf eins konzentrieren, multitasking ist nicht möglich. Außerdem Stimmungsschwankungen, die ich jedoch in den Griff kriege. Ich hoffe daß die Datenleitungen in meinem Gehirn sich bald mit der neuen Situation anfreunden und ich wieder in den Normalmodus komme. Eine Besserung ist schon zu merken.

Eingetragen am  als Datensatz 34126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Kopfschmerzen, Schwindel, Hitzewallungen, extrem Bluthochdruck mit Bluthochdruck, Hitzewallungen

nach 4 Tagen mit je 2 Tabletten am Tag wurde mir am Abend auf einmal ganz heiß im Kopf und Körper und mein Blutdruck stieg sehr hoch an. Am nächsten morgen habe ich erstmal keine genommen und beim Autofahren dachte ich, ich falle in Ohnmacht. Blutdrücke über 200 (habe sonst eher zu niedrig). Ab da habe ich diese Tabletten nicht mehr genommen und bekam Opipramol, die ich bis jetzt gut vertrage.

Citalopram bei Kopfschmerzen, Schwindel, Hitzewallungen, extrem Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramKopfschmerzen, Schwindel, Hitzewallungen, extrem Bluthochdruck4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 4 Tagen mit je 2 Tabletten am Tag wurde mir am Abend auf einmal ganz heiß im Kopf und Körper und mein Blutdruck stieg sehr hoch an. Am nächsten morgen habe ich erstmal keine genommen und beim Autofahren dachte ich, ich falle in Ohnmacht. Blutdrücke über 200 (habe sonst eher zu niedrig). Ab da habe ich diese Tabletten nicht mehr genommen und bekam Opipramol, die ich bis jetzt gut vertrage.

Eingetragen am  als Datensatz 75951
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angststörungen mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Restless-Legs-Syndrom, Zittern der Hände, Blutdruckanstieg, Magen-Darm-Beschwerden

Habe Citalopram , ca 8 wochen genommen die ersten 3 wochen 20 mg und bin dann auf 30 hoch weil mein Körper sich dran gewöhnt hatte und ich Morgens und Abends immer wieder sehr unruhig war und zu leichten Anfällen neigte ...... Nach der erhöhung auf 30 kamen die Nebenwirkungen richtig durch ! was sich aber nach 1-2 wochen wieder legte ! habe nach 8 wochen auf 20 mg wieder reduziert da ich fast einen Kreilslaufkollaps unter der dusche bekommen hatte.und nach 9 wochen ganz abgesetzt auch wegen kreislauf ! Habe mir danach durch zufall ein Blutdruck messgerät zugelegt und gemerkt das das Cita... bei mir den Blutdruck in Schwindeleregende höhen getrieben hatte! Morgens beim Aufstehen. 140/90 Puls 80 und Abend nach der Arbeit.180/100 Puls 90 ! Ohne Cita Morgens 120/60 Puls 55 und Abends 140/70 Puls 75 ........ War auch sehr rast und ruhelos und meine hände haben ziemlich gezittert .... ausserdem Sehr starke zunahme ! 10 KG in 4 wochen !

Citalopram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngststörungen8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Citalopram , ca 8 wochen genommen die ersten 3 wochen 20 mg und bin dann auf 30 hoch weil mein Körper sich dran gewöhnt hatte und ich Morgens und Abends immer wieder sehr unruhig war und zu leichten Anfällen neigte ...... Nach der erhöhung auf 30 kamen die Nebenwirkungen richtig durch ! was sich aber nach 1-2 wochen wieder legte ! habe nach 8 wochen auf 20 mg wieder reduziert da ich fast einen Kreilslaufkollaps unter der dusche bekommen hatte.und nach 9 wochen ganz abgesetzt auch wegen kreislauf ! Habe mir danach durch zufall ein Blutdruck messgerät zugelegt und gemerkt das das Cita... bei mir den Blutdruck in Schwindeleregende höhen getrieben hatte! Morgens beim Aufstehen. 140/90 Puls 80 und Abend nach der Arbeit.180/100 Puls 90 ! Ohne Cita Morgens 120/60 Puls 55 und Abends 140/70 Puls 75 ........ War auch sehr rast und ruhelos und meine hände haben ziemlich gezittert .... ausserdem Sehr starke zunahme ! 10 KG in 4 wochen !

Eingetragen am  als Datensatz 51088
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):197 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Libidoverlust, Orgasmusstörung, Herzrasen, Blutdruckanstieg, Kopfschmerzen

CITALOPRAM - NW: leichte Übelkeit und Appetitlosigkeit, aber nicht störend, jedoch Libidoverlust und keine Orgasmusfähigkeit mehr - intolerierbar, daher abgesetzt VALDOXAN - ganz neu am Markt, wirkt zusätzlich mit Melatoninaufbau + Serotoninhemmer, abends 1 x eingenommen - schlaflose Nacht mit Herzrasen, den ganzen nächsten Tag starkes Herzrasen uns sehr hoher Blutdruck (habe ohnehin erhöhten Blutdruck, der mit diesem Medikament noch in die Höhe geschnellt ist). Hatte den ganzen nächsten Tag das Gefühl ich kipppe gleich mit einem Herzinfarkt vom Stuhl!! Habe es mich daher nicht nochmals nehmen getraut! Weiters bis ca. 24 Stunden nach Einnahme starke Kopfschmerzen! Absolut nicht zu empfehlen!! MUTAN - seit 5 Tagen bisher ohne jegliche Nebenwirkung! Soll auch bei Bulimie wirken, merke allerdings keine Appetithemmung so wie beim Citalopram. Appetit ist normal vorhanden. Wirkung kann ich noch keine feststellen, allerdings ist Zeitraum dafür noch zu kurz. Jedenfalls schon mal ein Erfolg was die komplett ausbleibenden Nebenwirkungen betrifft! Macht auch nicht müde, nur die sdchon...

Citalopram bei Depression; valdoxan bei Depression; Mutan bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression14 Tage
valdoxanDepression1 Tage
MutanDepression5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

CITALOPRAM - NW: leichte Übelkeit und Appetitlosigkeit, aber nicht störend, jedoch Libidoverlust und keine Orgasmusfähigkeit mehr - intolerierbar, daher abgesetzt

VALDOXAN - ganz neu am Markt, wirkt zusätzlich mit Melatoninaufbau + Serotoninhemmer, abends 1 x eingenommen - schlaflose Nacht mit Herzrasen, den ganzen nächsten Tag starkes Herzrasen uns sehr hoher Blutdruck (habe ohnehin erhöhten Blutdruck, der mit diesem Medikament noch in die Höhe geschnellt ist). Hatte den ganzen nächsten Tag das Gefühl ich kipppe gleich mit einem Herzinfarkt vom Stuhl!! Habe es mich daher nicht nochmals nehmen getraut! Weiters bis ca. 24 Stunden nach Einnahme starke Kopfschmerzen! Absolut nicht zu empfehlen!!

MUTAN - seit 5 Tagen bisher ohne jegliche Nebenwirkung! Soll auch bei Bulimie wirken, merke allerdings keine Appetithemmung so wie beim Citalopram. Appetit ist normal vorhanden. Wirkung kann ich noch keine feststellen, allerdings ist Zeitraum dafür noch zu kurz. Jedenfalls schon mal ein Erfolg was die komplett ausbleibenden Nebenwirkungen betrifft! Macht auch nicht müde, nur die sdchon läner bestehenden Einschlafprobleme sind derzeit nur mit Lexotanil in den Griff zu bekommen, da ich abends immer starke innere Unruhe verspüre.

Eingetragen am  als Datensatz 25094
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
valdoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mutan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Agomelatin, Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Schweißausbrüche, Sehstörungen, Darmstörungen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen

Schweißausbrüche, Darmstörungen, Sehstörungen, erhöhter Blutdruck, Kopfschmerzen

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen32 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schweißausbrüche, Darmstörungen, Sehstörungen, erhöhter Blutdruck, Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 3295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressive Episode mit Hitzewallungen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen

In den ersten knapp drei Wochen habe ich das Original Medikament von meiner Ärztin als Muster bekommen und dieses gut vertragen. Außer gelegentlichen Hitzewallungen hatte ich keine Nebenwirkungen, es ging mir psychisch besser. Dann bekam ich ein Rezept und meine Krankenkasse wollte das Original Medikament nicht bezahlen und so bekam ich ein Generika. Nach einer Woche ging es los: Blutdruck hoch, ständige Kopfschmerzen und Gliederschmerzen. Jetzt nach insgesamt sieben Wochen ist es nicht besser, die Nebenwirkungen sind nicht zu tolerieren und ich werde das Medikament absetzen.

Citalopram 20 mg bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram 20 mgDepressive Episode7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten knapp drei Wochen habe ich das Original Medikament von meiner Ärztin als Muster bekommen und dieses gut vertragen. Außer gelegentlichen Hitzewallungen hatte ich keine Nebenwirkungen, es ging mir psychisch besser. Dann bekam ich ein Rezept und meine Krankenkasse wollte das Original Medikament nicht bezahlen und so bekam ich ein Generika. Nach einer Woche ging es los: Blutdruck hoch, ständige Kopfschmerzen und Gliederschmerzen. Jetzt nach insgesamt sieben Wochen ist es nicht besser, die Nebenwirkungen sind nicht zu tolerieren und ich werde das Medikament absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 63493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram 20 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Kopfschmerzen, Bluthochdruck

Mit Citalopram fühlte ich mich zunächst wacher und angeregt. Allerdings bekam ich auch schnell starke Kopfschmerzen, die bald unerträglich wurden. Meine Hausärztin stellte fest, dass mein Blutdruck, der sonst sehr niedrig ist, in schwindelnde Höhen geklettert war.

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Citalopram fühlte ich mich zunächst wacher und angeregt. Allerdings bekam ich auch schnell starke Kopfschmerzen, die bald unerträglich wurden. Meine Hausärztin stellte fest, dass mein Blutdruck, der sonst sehr niedrig ist, in schwindelnde Höhen geklettert war.

Eingetragen am  als Datensatz 42718
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angststörungen mit Mundtrockenheit, Schwindel, Panikattacken, Schwitzen, Bluthochdruck, Zittern

sollte das med zum ausschleichen für tavor nehmen. schon am ersten tag hatte ich mundtrockenheit und schwindel. am 5. tag fingen furchtbare panikattacken an, trotz einnahme von tavor, mit schwitzen und hypertonie,zittern etc. ich habe es nach 10 tagen sofort abgesetzt, mit dem erfolg, dass ich seit dem wieder panikattacken habe,vom feinsten und mehr tavor brauche als bei meiner schlimmsten attacke. es hat mich total zurück geworfen. ich mache nix mehr allein, fahre kein auto mehr etc. ich ärgere mich, dass ich das je probiert habe.

Citalopram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngststörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sollte das med zum ausschleichen für tavor nehmen. schon am ersten tag hatte ich mundtrockenheit und schwindel. am 5. tag fingen furchtbare panikattacken an, trotz einnahme von tavor, mit schwitzen und hypertonie,zittern etc. ich habe es nach 10 tagen sofort abgesetzt, mit dem erfolg, dass ich seit dem wieder panikattacken habe,vom feinsten und mehr tavor brauche als bei meiner schlimmsten attacke. es hat mich total zurück geworfen. ich mache nix mehr allein, fahre kein auto mehr etc. ich ärgere mich, dass ich das je probiert habe.

Eingetragen am  als Datensatz 32433
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):132
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angst- und Panikattacken mit Bluthochdruck

Hoher Blutdruck in Verbindung mit Betablocker

Citalopram bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngst- und Panikattacken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hoher Blutdruck in Verbindung mit Betablocker

Eingetragen am  als Datensatz 68464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Psychsomatische Angststörungen mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Bluthochdruck

Müdigkeit , Kopfschmerzen , Schwindel Bluthochdruck das sind bei mir die nebenwirkungen nach 2-3 tagen

Citalopram bei Psychsomatische Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramPsychsomatische Angststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit , Kopfschmerzen , Schwindel Bluthochdruck das sind bei mir die nebenwirkungen nach 2-3 tagen

Eingetragen am  als Datensatz 24601
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Erschöpfungsdepression mit Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Schwindel

Bluthochdruck mit Kopfschmerz, Schwindel

Citalopram-ratiopharm bei Erschöpfungsdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram-ratiopharmErschöpfungsdepression21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bluthochdruck mit Kopfschmerz, Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 18920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram-ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]