Schweißausbrüche bei Cotrim

Nebenwirkung Schweißausbrüche bei Medikament Cotrim

Insgesamt haben wir 409 Einträge zu Cotrim. Bei 2% ist Schweißausbrüche aufgetreten.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Schweißausbrüche bei Cotrim.

Prozentualer Anteil 86%14%
Durchschnittliche Größe in cm169194
Durchschnittliches Gewicht in kg7385
Durchschnittliches Alter in Jahren5430
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2822,58

Wo kann man Cotrim kaufen?

Cotrim ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Cotrim wurde von Patienten, die Schweißausbrüche als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cotrim wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Schweißausbrüche auftrat, mit durchschnittlich 4,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schweißausbrüche bei Cotrim:

 

Cotrim für Müdigkeit, Schwindel, herzrasen, Zittern, Nervosität, Mundtrockenheit mit Müdigkeit, Übelkeit, Mundtrockenheit, Appetitlosigkeit, Schweißausbrüche, Herzrasen, Zittern der Hände, Nervosität

Ich nehme nun bereits zum zweiten mal Cotrim forte aufgrund ständig wiederkehrender Harnwegsinfektionen. Auch nun beim zweiten mal habe ich starke Nebenwirkungen schon nach nur 1 Tag Anwendung. Es fängt an mit Müdigkeit, Übelkeit, Mundtrockenheit und Appetitlosigkeit. Nach ca. 3 Stunden kommen Schweißausbrüche, Herzrasen, Zittern in den Händen und Nervosität hinzu. Alles in allem sehr unangenehm. Die Beschwerden sind so wie auch beim letzten mal nach 2 Tagen Anwendung verschwunden, somit hilft das Mittel also recht gut... Nur die Nebenwirkungen sind bei mir wie gesagt sehr unangenehm.

Cotrim forte bei Müdigkeit, Schwindel, herzrasen, Zittern, Nervosität, Mundtrockenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteMüdigkeit, Schwindel, herzrasen, Zittern, Nervosität, Mundtrockenheit6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun bereits zum zweiten mal Cotrim forte aufgrund ständig wiederkehrender Harnwegsinfektionen. Auch nun beim zweiten mal habe ich starke Nebenwirkungen schon nach nur 1 Tag Anwendung. Es fängt an mit Müdigkeit, Übelkeit, Mundtrockenheit und Appetitlosigkeit. Nach ca. 3 Stunden kommen Schweißausbrüche, Herzrasen, Zittern in den Händen und Nervosität hinzu. Alles in allem sehr unangenehm. Die Beschwerden sind so wie auch beim letzten mal nach 2 Tagen Anwendung verschwunden, somit hilft das Mittel also recht gut... Nur die Nebenwirkungen sind bei mir wie gesagt sehr unangenehm.

Eingetragen am  als Datensatz 21078
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Eileiterentzündung mit tränende Augen, Augenrötung, Nackenschmerzen, Schweißausbrüche, Hautrötungen, Juckreiz, Atembeschwerden, Druckgefühl in der Brust, Hitzegefühl

Ich habe das Medikament 4 Tage genommen, da bekam ich tränende, gerötete Augen - dachte mir erst nichts dabei, da ich auch allergisch auf Pollen reagiere. Abends dann bei leichtem Training Schweißausbrüche, heißes Gesicht und Schmerzen im Nacken. Am 5. Tag wachte ich mit stark juckender, geröteter Haut (großflächig) am ganzen Körper auf, der gut 2 Tage nach Absetzen noch anhielt. Zusätzlich hatte ich ein Druckgefühl in der Zwerchfellgegend, so als hätte man zuviel Luft im Magen. Zusätzlich bekam ich schwerer Luft als normal. Ich war erhitzt (Haut war sehr warm) und doch hab ich gefroren. Ich kann die Tabletten nicht wirklich empfehlen. @Menschen mit Sulfosalazin-Allergie: Hier könntet ihr auch reagieren. Vorher mit dem Doc genau absprechen.

Cotrim bei Eileiterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimEileiterentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament 4 Tage genommen, da bekam ich tränende, gerötete Augen - dachte mir erst nichts dabei, da ich auch allergisch auf Pollen reagiere. Abends dann bei leichtem Training Schweißausbrüche, heißes Gesicht und Schmerzen im Nacken.
Am 5. Tag wachte ich mit stark juckender, geröteter Haut (großflächig) am ganzen Körper auf, der gut 2 Tage nach Absetzen noch anhielt. Zusätzlich hatte ich ein Druckgefühl in der Zwerchfellgegend, so als hätte man zuviel Luft im Magen. Zusätzlich bekam ich schwerer Luft als normal. Ich war erhitzt (Haut war sehr warm) und doch hab ich gefroren.

Ich kann die Tabletten nicht wirklich empfehlen. @Menschen mit Sulfosalazin-Allergie: Hier könntet ihr auch reagieren. Vorher mit dem Doc genau absprechen.

Eingetragen am  als Datensatz 42981
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Appetitlosigkeit, Kreislaufkollaps, Antriebslosigkeit, Schwindel, Erbrechen, Schwächegefühl

Ich habe schon einen Bericht geschrieben vor ca.1 Stunde.ich habe die 112 gewählt, weil meine Frau ohnmächtig umgefallen ist.Sie ist im Krankenhaus,ganz klar die Ursache Cotrim forte 960mg.Alle Nebenwirkungen des Medikaments die in allen hunderten Erfahrungsberichten beschrieben werden treffen zu.Das Medikament ist Lebensgefährlich!!! Hitzewallen,Schweißausbrüche,Appetitlosigkeit,Kreislauf- zusammenbrüche,Intressenlosigkeit,Schwindel,völlige Schwächung des Körpers,erbrechen usw. Es hat schon Todesfälle gegeben. Warnung vor Cotrim forte 960mg!!!!!

Cotrim forte 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte 960mgBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe schon einen Bericht geschrieben vor ca.1 Stunde.ich habe die 112 gewählt, weil meine Frau ohnmächtig umgefallen ist.Sie ist im Krankenhaus,ganz klar die Ursache Cotrim forte 960mg.Alle Nebenwirkungen des Medikaments die in allen hunderten Erfahrungsberichten beschrieben werden treffen zu.Das Medikament ist Lebensgefährlich!!! Hitzewallen,Schweißausbrüche,Appetitlosigkeit,Kreislauf- zusammenbrüche,Intressenlosigkeit,Schwindel,völlige Schwächung des Körpers,erbrechen usw. Es hat schon Todesfälle gegeben. Warnung vor Cotrim forte 960mg!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 41148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Bauchschmerzen, Schweißausbrüche

ich bekam Cotrin forte wegen einer Blasenentzündung. Die Schmerzen beim Wasserlassen haben sehr schnell aufgehört. Aber nach ca. 3 Tagen bekam ich richtige Bauchschmerzen und Schweißausbrüche hauptsächlich in der Nacht. Auch nach einer Woche, die Blasenentzündung war lt. meinem Hausarzt geheilt, hatte ich den ständigen Drang auf die Toilette zu gehen. Auch mein Darm war nicht in Ordnung. Ich nehme die Tabletten seit 3 Tagen nicht mehr und es geht mir langsam besser.

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bekam Cotrin forte wegen einer Blasenentzündung. Die Schmerzen beim Wasserlassen haben sehr schnell aufgehört. Aber nach ca. 3 Tagen bekam ich richtige Bauchschmerzen und Schweißausbrüche hauptsächlich in der Nacht. Auch nach einer Woche, die Blasenentzündung war lt. meinem Hausarzt geheilt, hatte ich den ständigen Drang auf die Toilette zu gehen. Auch mein Darm war nicht in Ordnung. Ich nehme die Tabletten seit 3 Tagen nicht mehr und es geht mir langsam besser.

Eingetragen am  als Datensatz 30468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Staphylokokkus aureus-Infektion mit Übelkeit, Blähungen, Bauchschmerzen, Schweißausbrüche, Appetitlosigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust

Übelkeit, Blähungen, starke Bauchschmerzen, Schweißausbrüche, Apettitlosigkeit, verminderte Leistungsfähigkeit, Gewichtsverlust. Anmerkung: Patient leidet an Cystischer Fibrose, Einnahme gegen Staphylokokken.

Cotrim bei Staphylokokkus aureus-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimStaphylokokkus aureus-Infektion17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Blähungen, starke Bauchschmerzen, Schweißausbrüche, Apettitlosigkeit, verminderte Leistungsfähigkeit, Gewichtsverlust.

Anmerkung:
Patient leidet an Cystischer Fibrose, Einnahme gegen Staphylokokken.

Eingetragen am  als Datensatz 3076
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt mit Magenkrämpfe, Durchfall, Erbrechen, Kreislaufbeschwerden, Schweißausbrüche

Die erste Tablette nahm ich abends. 2 Stunden später bekam ich starke magenKrämpfe und schmerzen in der rechten BauchSeite und kribbeln in den Händen. Ich habe mir dabei noch nichts gedacht. Da ich antibiotika generell schlecht vertrage... Am nächsten morgen nahm ich noch eine. Mir ging es immer schlechter. Mir wurde übel, die schmerzen wurden immer schlimmer, hatte ausschlag am arm. Konnte meine Hände nicht mehr kontrollieren usw. Ich habe beim Arzt nachgefragt und er meinte sofort absetzen! Das schlägt bei mir auf das Nervensystem! Ich sollte dann abends Erythromecin nehmen. Dazu kam ich gar nicht, weil es mir immer schlechter ging! Nachts hat mein Kreislauf versagt. Ich hatte ganz schlimm Durchfall und musste mich übergeben. Konnte kaum laufen. Die Beine haben nicht mehr mit gemacht. Meine Beine taten höllisch weh. Genauso wie mein Bauch. Ich hatte Herzrasen. SchweißAusbrüche. Konnte nicht richtig sprechen usw. Es fing um 1 uhr nachts an und erst gegen 16 Uhr war ich in der Lage etwas Wasser bei mir zu behalten und mal kurz aufzustehen. Es war eine richtige Vergiftung! Ich...

Cotrim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimharnwegsinfekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste Tablette nahm ich abends. 2 Stunden später bekam ich starke magenKrämpfe und schmerzen in der rechten BauchSeite und kribbeln in den Händen. Ich habe mir dabei noch nichts gedacht. Da ich antibiotika generell schlecht vertrage... Am nächsten morgen nahm ich noch eine. Mir ging es immer schlechter. Mir wurde übel, die schmerzen wurden immer schlimmer, hatte ausschlag am arm. Konnte meine Hände nicht mehr kontrollieren usw. Ich habe beim Arzt nachgefragt und er meinte sofort absetzen! Das schlägt bei mir auf das Nervensystem!
Ich sollte dann abends Erythromecin nehmen.
Dazu kam ich gar nicht, weil es mir immer schlechter ging! Nachts hat mein Kreislauf versagt. Ich hatte ganz schlimm Durchfall und musste mich übergeben. Konnte kaum laufen. Die Beine haben nicht mehr mit gemacht. Meine Beine taten höllisch weh. Genauso wie mein Bauch. Ich hatte Herzrasen. SchweißAusbrüche. Konnte nicht richtig sprechen usw. Es fing um 1 uhr nachts an und erst gegen 16 Uhr war ich in der Lage etwas Wasser bei mir zu behalten und mal kurz aufzustehen. Es war eine richtige Vergiftung! Ich kann es also nicht weiter empfehlen. Das andere antibiotika soll ich auch erstmal nicht nehmen. Da mein Körper erstmal wider aufgebaut werden muss!!! Horror!

Eingetragen am  als Datensatz 75342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Schwindel, Schweißausbrüche, Angstgefühle

starkes schwindel,schweißausbrüche,angst

cotrin forte bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cotrin forteBlasenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starkes schwindel,schweißausbrüche,angst

Eingetragen am  als Datensatz 19966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

cotrin forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]