Unwohlsein bei Azithromycin

Nebenwirkung Unwohlsein bei Medikament Azithromycin

Insgesamt haben wir 489 Einträge zu Azithromycin. Bei 2% ist Unwohlsein aufgetreten.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Unwohlsein bei Azithromycin.

Prozentualer Anteil 56%44%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg7386
Durchschnittliches Alter in Jahren4640
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,3327,04

Wo kann man Azithromycin kaufen?

Azithromycin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Azithromycin wurde von Patienten, die Unwohlsein als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Azithromycin wurde bisher von 11 sanego-Benutzern, wo Unwohlsein auftrat, mit durchschnittlich 5,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Unwohlsein bei Azithromycin:

 

Azithromycin für Schnupfen, 14 Tage Husten mit Durchfall, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Magenschmerzen, Kältegefühl

Bereits nach der ersten Einnahme 15.30- nach 2 Stunden Wasserdurchfall - Kopfschmerzen, Unwohlsein. Am nächsten Morgen Kältegefühl, Magenschmerzen Koipfschmerzen. Mein Allgemeinzustand hat sich nach Einnahme der ersten Tablette stark verschlechtert. Bin mir nicht sicher, ob ich weitere Tablette einnehmen werde. Bis 15.30 habe ich noch Zeit zu entscheiden.

Azithromycin bei Schnupfen, 14 Tage Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinSchnupfen, 14 Tage Husten1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach der ersten Einnahme 15.30- nach 2 Stunden Wasserdurchfall - Kopfschmerzen, Unwohlsein.
Am nächsten Morgen Kältegefühl, Magenschmerzen Koipfschmerzen. Mein Allgemeinzustand hat sich nach Einnahme der ersten Tablette stark verschlechtert. Bin mir nicht sicher, ob ich weitere Tablette einnehmen werde. Bis 15.30 habe ich noch Zeit zu entscheiden.

Eingetragen am  als Datensatz 33089
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Reizhusten seit zwei Wochen mit Schwindel, Benommenheit, Unwohlsein, Durchfall

1.Tag: Schwindel und Benommenheit die nach Einnahme(1h) anfingen und nach drei Stunden wieder abklungen. Ansonsten ständig Kaltschweiß und *Blubbern* im Magen. 2.Tag: Unwohlsein, Gereiztheit mit starken Stimmungsschwankungen und Kaltschweiß. Begleitet von starkem Durchfall(nach jeder Mahlzeit). 3.Tag: Kann ich noch nicht beurteilen, da die Einnahme noch aussteht. Was ich bis jetzt sagen kann: Das Antibiotikum ist meiner Meinung nach nicht weiter zu empfehlen. Hinzuzufügen ist, dass ich an Tinnitus leide, der sich nicht verschlechterte. Reizhusten und Schluckbeschwerden sind wesentlich besser. Die Nebenwirkungen sind jedoch stärker als das zu behandelnde Leiden.

Azithromycin bei Reizhusten seit zwei Wochen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinReizhusten seit zwei Wochen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1.Tag: Schwindel und Benommenheit die nach Einnahme(1h) anfingen und nach drei Stunden wieder abklungen. Ansonsten ständig Kaltschweiß und *Blubbern* im Magen.
2.Tag: Unwohlsein, Gereiztheit mit starken Stimmungsschwankungen und Kaltschweiß.
Begleitet von starkem Durchfall(nach jeder Mahlzeit).
3.Tag: Kann ich noch nicht beurteilen, da die Einnahme noch aussteht. Was ich bis jetzt sagen kann: Das Antibiotikum ist meiner Meinung nach nicht weiter zu empfehlen.

Hinzuzufügen ist, dass ich an Tinnitus leide, der sich nicht verschlechterte.

Reizhusten und Schluckbeschwerden sind wesentlich besser.
Die Nebenwirkungen sind jedoch stärker als das zu behandelnde Leiden.

Eingetragen am  als Datensatz 84193
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Rachenentzündung mit Magenbeschwerden, Blähbauch, Abgeschlagenheit, Muskelschmerzen, Unwohlsein, Übelkeit, Müdigkeit

Habe aufgrund sichtbar geschwollener Lymphknoten im Hals (Verdacht auf Rachenentzündung) ohne weitere Symptome ... eine 3 Tage-Therapie bekommen. Die Tabletten haben nichts gekostet, nichtmal Rezeptgebühren "TOP"! Am ersten Tag, 2Stunden nach der ersten Tablette , natürlich direkt nach dem Essen leichtes rumoren in der Magengegend und Blähbauch, nichts wildes also. Am 2 Tag fühlte ich mich sehr schlapp, mein Magen machte Probleme und sämtliche Muskeln taten weh und ein allgemeines Unwohlsein überkam mich. Nach der 2ten Tablette wurde mein Magen noch mehr in Mitleidenschaft gezogen, Magenkrämpfe, Blähungen, leichte Übelkeit. Am 3ten Tag leichte Rückenverspannungen, leichte Muskel & Gelenkschmerzen, Unwohlsein und Müdigkeit. 3Stunden nach der 3ten und letzten Tablette, diesmal ohne vorher was gegessen zu haben, tierischer Blähbauch, starke Magenkrämpfe bis Durchfall. Sehr unangenehm! Angstzustände haben mich die ganzen Tage über begleitet, da ich sowieso unter einer Angststörung leide, kann ich nicht sagen ob es Nebenwirkungen waren. Auf jeden Fall habe ich vertrauen in das...

Azithromycin bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinRachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe aufgrund sichtbar geschwollener Lymphknoten im Hals (Verdacht auf Rachenentzündung) ohne weitere Symptome ... eine 3 Tage-Therapie bekommen.
Die Tabletten haben nichts gekostet, nichtmal Rezeptgebühren "TOP"!
Am ersten Tag, 2Stunden nach der ersten Tablette , natürlich direkt nach dem Essen leichtes rumoren in der Magengegend und Blähbauch, nichts wildes also.
Am 2 Tag fühlte ich mich sehr schlapp, mein Magen machte Probleme und sämtliche Muskeln taten weh und ein allgemeines Unwohlsein überkam mich. Nach der 2ten Tablette wurde mein Magen noch mehr in Mitleidenschaft gezogen, Magenkrämpfe, Blähungen, leichte Übelkeit.
Am 3ten Tag leichte Rückenverspannungen, leichte Muskel & Gelenkschmerzen, Unwohlsein und Müdigkeit. 3Stunden nach der 3ten und letzten Tablette, diesmal ohne vorher was gegessen zu haben, tierischer Blähbauch, starke Magenkrämpfe bis Durchfall. Sehr unangenehm!
Angstzustände haben mich die ganzen Tage über begleitet, da ich sowieso unter einer Angststörung leide, kann ich nicht sagen ob es Nebenwirkungen waren.

Auf jeden Fall habe ich vertrauen in das Medikament die Nebenwirkungen sind teils beängstigend unangenehm, für Leute die sonst keine Magenprobleme haben, aber harmlos.

Eingetragen am  als Datensatz 52709
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Bluthochdruck mit Bluthochdruck, Schwindel, Unwohlsein

Ich bekam 3 Filmtabletten in Depotform verschrieben. Nach dem 2. Tag traten erste Symptome auf in Form von Bluthochdruck, leichtem Schwindel und Unwohlsein. Auch war vereinzelt ein leichtes Stechen in der Herzgegend spürbar. Der Blutdruck war im Maximum 165 / 80 oder auch 145 / 106. Es traten starke Schwankungen auf. EKG war in Ordnung. Wer kein Blutdruckgerät zu Hause hat, kann dies wahrscheinlich nicht nachvollziehen. Es waren sehr unangenehme Begleiterscheinungen, da ich teilweise das Gefühl hatte, innerlich zu kochen. Glücklicherweise war ich in dieser Zeit in einer Reha und dort konnten die Werte nachvollzogen werden. Da es sich um Depottabletten handelte (3x1 Tage / Menge) mit einer Wirkdauer von 5-7 Tagen blieben mir diese Begleiterscheinungen bis zum 6. Tage erhalten. Erst danach hat es sich wieder normalisiert. Aufgrund der Depotfunktion hat man hier dann keine Möglichkeit mehr einzugreifen. Das ist unangenehm und man ist dadurch zusätzlich nervös. Mein Medikament nennt sich Azithromizin von Stada 500 mg 3 Filmtabletten. In der Beschreibung bei den Nebenwirkungen...

Azithromycin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBluthochdruck3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam 3 Filmtabletten in Depotform verschrieben. Nach dem 2. Tag traten erste Symptome auf in Form von Bluthochdruck, leichtem Schwindel und Unwohlsein. Auch war vereinzelt ein leichtes Stechen in der Herzgegend spürbar. Der Blutdruck war im Maximum 165 / 80 oder auch 145 / 106. Es traten starke Schwankungen auf. EKG war in Ordnung. Wer kein Blutdruckgerät zu Hause hat, kann dies wahrscheinlich nicht nachvollziehen.
Es waren sehr unangenehme Begleiterscheinungen, da ich teilweise das Gefühl hatte, innerlich zu kochen.
Glücklicherweise war ich in dieser Zeit in einer Reha und dort konnten die Werte nachvollzogen werden.
Da es sich um Depottabletten handelte (3x1 Tage / Menge) mit einer Wirkdauer von 5-7 Tagen blieben mir diese Begleiterscheinungen bis zum 6. Tage erhalten. Erst danach hat es sich wieder normalisiert. Aufgrund der Depotfunktion hat man hier dann keine Möglichkeit mehr einzugreifen. Das ist unangenehm und man ist dadurch zusätzlich nervös. Mein Medikament nennt sich Azithromizin von Stada 500 mg 3 Filmtabletten.
In der Beschreibung bei den Nebenwirkungen steht nur was von Herzrythmusstörungen, Herzklopfen, Herzjagen, jedoch nichts von extremen Blutdruckveränderungen. Mein Arzt zu Hause habe ich dann angerufen, der mir diese Symptome jedoch bei einigen Patienten bestätigt hat.

Eingetragen am  als Datensatz 27895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Grippaler Infekt mit Bauchschmerzen, Unwohlsein, Übelkeit mit Appetitverlust

Am 1. Tag der Einnahme, Übelkeit und Magenkrämpfe. 2. Tag dasselbe nur schlimmer, zudem weicher Stuhlgang. Bin dann abends sogar noch einmal zum Arzt um die 3. Tablette notfalls nicht mehr einnehmen zu müssen. Arzt meinte aber ich soll es gar einnehmen. 3. Tag selbe Geschichte. Habe den ganzen Tag Bauchschmerzen, fühle mich schlapp, unwohl. Nun ist der 3. Tag nach der letzten Einnahme. Ich fühle mich immernoch unwohl, auch habe ich meine Erkältung noch nicht ganz los, Schnupfen ist immernoch da. Ich habe Perenterol und Iberogast gegen die Bauchschmerzen genommen und viel Kamillentee getrunken und mir eine Wärmflasche gemacht. Hilft aber leider alles nicht wirklich. Bin froh wenn das Medikament endlich wieder abgebaut ist (bleibt nach meinem Arzt noch 5 Tage im Körper, solange ist auch mit den Nebenwirkungen zu rechnen). Wird es morgen nicht besser, werde ich nochmal zum Arzt müssen. Empfehle das Medikament auf keinen Fall weiter!!! Wäre wahrscheinlich ohne Antibiotikum schon wieder auf den Beinen.

Azithromycin bei Grippaler Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinGrippaler Infekt3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 1. Tag der Einnahme, Übelkeit und Magenkrämpfe. 2. Tag dasselbe nur schlimmer, zudem weicher Stuhlgang. Bin dann abends sogar noch einmal zum Arzt um die 3. Tablette notfalls nicht mehr einnehmen zu müssen. Arzt meinte aber ich soll es gar einnehmen. 3. Tag selbe Geschichte. Habe den ganzen Tag Bauchschmerzen, fühle mich schlapp, unwohl. Nun ist der 3. Tag nach der letzten Einnahme. Ich fühle mich immernoch unwohl, auch habe ich meine Erkältung noch nicht ganz los, Schnupfen ist immernoch da. Ich habe Perenterol und Iberogast gegen die Bauchschmerzen genommen und viel Kamillentee getrunken und mir eine Wärmflasche gemacht. Hilft aber leider alles nicht wirklich. Bin froh wenn das Medikament endlich wieder abgebaut ist (bleibt nach meinem Arzt noch 5 Tage im Körper, solange ist auch mit den Nebenwirkungen zu rechnen). Wird es morgen nicht besser, werde ich nochmal zum Arzt müssen. Empfehle das Medikament auf keinen Fall weiter!!! Wäre wahrscheinlich ohne Antibiotikum schon wieder auf den Beinen.

Eingetragen am  als Datensatz 81183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Angina tonsillaris mit Schlaflosigkeit, Unwohlsein

habe eine 3 tablettenpackung verschrieben bekommen (500mg). am ersten tag hatte ich kurz nach der einnahme ein mulmiges gefühl im magen und dachte zuerst, dass ich brechen muss, wenn es noch schlimmer wird. nach ca einer stunde war das gefühl dann weg. am zweiten tag hatte ich zuerst probleme einzuschlafen und bin dann um 4 uhr aufgewacht und konnte nicht mehr einschlafen, erst um ca 9 nachdem ich ca 1 stunde aufgestanden war. am 3. tag dann wieder das selbe spiel, erst konnte ich wieder nicht einschlafen, als es dann geklappt hat war ich aber nach 2 stunden wieder wach (3 uhr). habe danach vergeblich versucht wieder einzuschlafen, leider ohne erfolg. hatte ein gefühl im kopf als ob ich eine kiste energy drinks vernichtet hätte, um 7 musste ich dann eh zur arbeit. habe heute viel getrunken um das "zeug" aus dem körper zu bringen und hoffe das es heute besser klappt. seltsamer weise war ich heute aber auch nicht besonders müde. werde dieses mittel nicht mehr nehmen, da es mir nicht bekommt und ich die 3 tages behandlung nun schon hinter mir habe

Azithromycin bei Angina tonsillaris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinAngina tonsillaris3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe eine 3 tablettenpackung verschrieben bekommen (500mg). am ersten tag hatte ich kurz nach der einnahme ein mulmiges gefühl im magen und dachte zuerst, dass ich brechen muss, wenn es noch schlimmer wird. nach ca einer stunde war das gefühl dann weg. am zweiten tag hatte ich zuerst probleme einzuschlafen und bin dann um 4 uhr aufgewacht und konnte nicht mehr einschlafen, erst um ca 9 nachdem ich ca 1 stunde aufgestanden war. am 3. tag dann wieder das selbe spiel, erst konnte ich wieder nicht einschlafen, als es dann geklappt hat war ich aber nach 2 stunden wieder wach (3 uhr). habe danach vergeblich versucht wieder einzuschlafen, leider ohne erfolg. hatte ein gefühl im kopf als ob ich eine kiste energy drinks vernichtet hätte, um 7 musste ich dann eh zur arbeit. habe heute viel getrunken um das "zeug" aus dem körper zu bringen und hoffe das es heute besser klappt. seltsamer weise war ich heute aber auch nicht besonders müde. werde dieses mittel nicht mehr nehmen, da es mir nicht bekommt und ich die 3 tages behandlung nun schon hinter mir habe

Eingetragen am  als Datensatz 40684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für grippaler Infekt und Blasenentzündung mit Müdigkeit, Benommenheit, Herzklopfen, innere Unruhe, Unwohlsein

Ich habe die 1. Tablette nach dem frühstück genommen und kurze Zeit später ging es mir schlecht. ich war sehr müde und benommen, hatte Herzklopfen und eine furchtbare innere Unruhe. Da ich etwas vorbelastet bin und schon unter Panikattacken gelitten habe, war das Unwohlsein sehr belastend und hat mich den ganzen Tag begleitet. Die nacht verlief normal, aber als ich am nächsten tag die selben Beschwerden hatte, habe ich gegoogelt und bin auf diese Seite nebst erfahrungsberichte gestoßen. Setze das Medikament jetzt ab.

Azithromycin bei grippaler Infekt und Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycingrippaler Infekt und Blasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die 1. Tablette nach dem frühstück genommen und kurze Zeit später ging es mir schlecht. ich war sehr müde und benommen, hatte Herzklopfen und eine furchtbare innere Unruhe. Da ich etwas vorbelastet bin und schon unter Panikattacken gelitten habe, war das Unwohlsein sehr belastend und hat mich den ganzen Tag begleitet. Die nacht verlief normal, aber als ich am nächsten tag die selben Beschwerden hatte, habe ich gegoogelt und bin auf diese Seite nebst erfahrungsberichte gestoßen. Setze das Medikament jetzt ab.

Eingetragen am  als Datensatz 27296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Kiefer und kieferhohlenentzundung mit Magenkrämpfe, Panikattacken, Unwohlsein, Herzschmerzen, Muskelkrämpfe, Benommenheit, Schwindel

Hallo ich musste auf das Medikament ausweichen, da ich eine penicillinallergie habe. Gleich 1 std nach der 1. Einnahme bauchkraempfe. Danach panikattacke, unwohlsein, Herzstiche, verkrampfung der Muskulatur. Die Nacht war der Horror. Am 2. Tag Benommenheit, Schwindel, 2. Einnahme tablette habe ich geteilt und in Wasser aufgelöst. Langsam eingenommen auf den ganzen Tag verteilt mit Essen kombiniert. Mir geht es deutlich besser. Nur so zu empfehlen fuer fuelige!!!' ;-) ich hoffe ich überstehe ach den 3. Tag. War auch ne Arzt am 2. Tag alles ok.

Azithromycin bei Kiefer und kieferhohlenentzundung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinKiefer und kieferhohlenentzundung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich musste auf das Medikament ausweichen, da ich eine penicillinallergie habe. Gleich 1 std nach der 1. Einnahme bauchkraempfe. Danach panikattacke, unwohlsein, Herzstiche, verkrampfung der Muskulatur. Die Nacht war der Horror. Am 2. Tag Benommenheit, Schwindel, 2. Einnahme tablette habe ich geteilt und in Wasser aufgelöst. Langsam eingenommen auf den ganzen Tag verteilt mit Essen kombiniert. Mir geht es deutlich besser. Nur so zu empfehlen fuer fuelige!!!' ;-) ich hoffe ich überstehe ach den 3. Tag. War auch ne Arzt am 2. Tag alles ok.

Eingetragen am  als Datensatz 59597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für akute Brochitis mit Schwindel, Unwohlsein

Heute müsste ich die 3 Tablette vom Azithromycin einnehmen und ich bin mit allgemeinem Unwohlsein, Schwindel aufgewacht. Die Krankheitsbeschwerden sind teilweise noch da, bzw. der Husten ist noch nicht wirklich locker. Bin mir überhaupt nicht sicher, ob ich heute die letzte Tablette nehmen soll.. habe vor Jahren auf ein anderes Antibiotikum schon sehr heftig reagiert..

Azithromycin bei akute Brochitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycinakute Brochitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heute müsste ich die 3 Tablette vom Azithromycin einnehmen und ich bin mit allgemeinem Unwohlsein, Schwindel aufgewacht.
Die Krankheitsbeschwerden sind teilweise noch da, bzw. der Husten ist noch nicht wirklich locker.
Bin mir überhaupt nicht sicher, ob ich heute die letzte Tablette nehmen soll.. habe vor Jahren auf ein anderes Antibiotikum schon sehr heftig reagiert..

Eingetragen am  als Datensatz 33958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Erbrechen, Unwohlsein, Kreislaufbeschwerden, Stuhlfrequenzerhöhung

Übelkeit nach drei tägiger einnahme, erbrechen in der nacht und erhöhten stuhlgang. übelkeit dauert bis zur std an. unwohl sein und kreislaufprobleme

Azithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit nach drei tägiger einnahme, erbrechen in der nacht und erhöhten stuhlgang. übelkeit dauert bis zur std an. unwohl sein und kreislaufprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 33190
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Angina tonsillaris, Bronchitis (akut) mit Magenschmerzen, Übelkeit, Unwohlsein, Abgeschlagenheit

Magenschmerzen, Übelkeit, Unwohlsein, Abgeschlagenheit

Azithromycin bei Angina tonsillaris, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinAngina tonsillaris, Bronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen, Übelkeit, Unwohlsein, Abgeschlagenheit

Eingetragen am  als Datensatz 27259
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]