juckender Ausschlag bei Cotrim

Nebenwirkung juckender Ausschlag bei Medikament Cotrim

Insgesamt haben wir 409 Einträge zu Cotrim. Bei 4% ist juckender Ausschlag aufgetreten.

Wir haben 17 Patienten Berichte zu juckender Ausschlag bei Cotrim.

Prozentualer Anteil 69%31%
Durchschnittliche Größe in cm169172
Durchschnittliches Gewicht in kg7484
Durchschnittliches Alter in Jahren4243
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,4728,61

Wo kann man Cotrim kaufen?

Cotrim ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Cotrim wurde von Patienten, die juckender Ausschlag als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cotrim wurde bisher von 16 sanego-Benutzern, wo juckender Ausschlag auftrat, mit durchschnittlich 5,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über juckender Ausschlag bei Cotrim:

 

Cotrim für Blasenentzündung mit Grippesymptome, Muskelschmerzen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen, Abgeschlagenheit, juckender Ausschlag

Ich bekam das Antiobiotikum wegen einer Blasenentzüdung. In den ersten beiden Tagen war alles gut, die Blasenentzündung ging schnell zurück. Nach 5 Tagen jedoch kamen grippeähnliche Erscheinungen dazu. Halsschmerzen, schmerzende Augen, schmerzende Muskeln, Kopfschmerzen und erhöhte Temperatur. Am schlimmsten waren aber Schlappheit und Depression!!! Am 6. Tag dann begann ein heftiger juckender Hautausschlag, der sich innerhalb kürzester Zeit am ganzen Körper verteilte. Dunkelrote Punkte überall. Die letzte Einnahme liegt jetzt genau 7 Tage zurück, ich habe noch immer deutliche Spuren am Körper. Nie wieder Cotrim!!!!

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Antiobiotikum wegen einer Blasenentzüdung.
In den ersten beiden Tagen war alles gut, die Blasenentzündung ging schnell zurück.
Nach 5 Tagen jedoch kamen grippeähnliche Erscheinungen dazu.
Halsschmerzen, schmerzende Augen, schmerzende Muskeln, Kopfschmerzen und erhöhte Temperatur.
Am schlimmsten waren aber Schlappheit und Depression!!!
Am 6. Tag dann begann ein heftiger juckender Hautausschlag, der sich innerhalb kürzester Zeit am ganzen Körper verteilte. Dunkelrote Punkte überall.
Die letzte Einnahme liegt jetzt genau 7 Tage zurück, ich habe noch immer deutliche Spuren am Körper.
Nie wieder Cotrim!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 33491
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Kopfschmerzen, Schwindel mit Kopfschmerzen, Schwindel, juckender Ausschlag

Sehr starker Schwindel und Kopfschmerzen. Ausschlag und juckende rote Stellen am Körper. Nehme es nie wieder ein !!! !!!Gift ist das!!!!!

Cotrim bei Kopfschmerzen, Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimKopfschmerzen, Schwindel4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starker Schwindel und Kopfschmerzen. Ausschlag und juckende rote Stellen am Körper. Nehme es nie wieder ein !!!

!!!Gift ist das!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 46789
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt, Blasenentzündung mit Schmerzen, juckender Ausschlag, Rötungen, Fieber, Schüttelfrost

Am 4. Einnahmetag starkes Fieber, Gelenkschmerz, Kopfschmerzen. Nach dem 6. Einnahmetag morgens leichter Ausschlag in Form von roten Punkten an Waden und der Innenseite des Unterarms, über den Tag immer stärker werdend, verbreitung auf kompletten Körper (besonders stark betroffen Bauch, Unterarme, Hände, Oberschenkel, Brust, Rücken), extremer Ausschlag/Rötungen an Narben, starker Juckreiz, Hitzegefühl und leichte Schwellungen im Gesicht. Nach Verabreichung von Fenistil (Injektion) beim Arzt leichtes Abklingen.

Cotrim forte bei harnwegsinfekt, Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteharnwegsinfekt, Blasenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 4. Einnahmetag starkes Fieber, Gelenkschmerz, Kopfschmerzen. Nach dem 6. Einnahmetag morgens leichter Ausschlag in Form von roten Punkten an Waden und der Innenseite des Unterarms, über den Tag immer stärker werdend, verbreitung auf kompletten Körper (besonders stark betroffen Bauch, Unterarme, Hände, Oberschenkel, Brust, Rücken), extremer Ausschlag/Rötungen an Narben, starker Juckreiz, Hitzegefühl und leichte Schwellungen im Gesicht. Nach Verabreichung von Fenistil (Injektion) beim Arzt leichtes Abklingen.

Eingetragen am  als Datensatz 32065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):44
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Herzrasen, juckender Ausschlag

Habe Cotrim verschrieben bekommen, da ich eine Blasenentzündung hatte. Zwei mal täglich eine Tablette für 5 Tage. Am dritten Tag waren die Symptome endlich verschwunden, dafür hatte ich zusätzlich Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindel und Herzrasen. Als am vierten Einnahmetag dann noch juckender Ausschlag an einer Hand auftraten hab ichs abgesetzt. Habe dann ein neues, leichteres AB verschrieben bekommen, da nach absetzen auch wieder Symptome auftraten.

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cotrim verschrieben bekommen, da ich eine Blasenentzündung hatte. Zwei mal täglich eine Tablette für 5 Tage. Am dritten Tag waren die Symptome endlich verschwunden, dafür hatte ich zusätzlich Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindel und Herzrasen. Als am vierten Einnahmetag dann noch juckender Ausschlag an einer Hand auftraten hab ichs abgesetzt. Habe dann ein neues, leichteres AB verschrieben bekommen, da nach absetzen auch wieder Symptome auftraten.

Eingetragen am  als Datensatz 72585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Abszessoperation mit Gliederschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Schüttelfrost, grippeähnliche Symptome, juckender Ausschlag

Nach einer Abszessoperation am Hoden war mein Antibiotikum Unacid aufgebraucht und zwei Tage später schwoll der Hoden wieder an. In der Notaufnahme der Urologie bekam ich Cotrim Forte verschrieben. Es hat sehr gut gewirkt: Die Schwellung ging innerhalb von 3-4 Tagen komplett zurück. Am 8. Tag: Leichte Gliederschmerzen. Am 9. Tag: Schwindel, Abgeschlagenheit, abends Kopfschmerzen, starke Gliederschmerzen (Nacken, Rücken). In der Nacht hatte ich Schüttelfrost. Am 10. Tag: Typische Grippesymptome mit bis zu 40°C Fieber. Dann habe ich den Ausschlag entdeckt. Es sah aus wie die Masern an Beinen, Bauch und Rücken, die Brust und mein Gesicht waren komplett rot (wie bei einem Sonnenbrand), nur leichter Juckreiz. Sofort in die Notaufnahme. Ich bekam Cortison und Tavegil. Ab diesem Moment habe ich cotrim abgesetzt. Am nächsten Tag ging es mir deutlich besser: Fast kein Fieber mehr, keine Gliederschmerzen oder Kopfweh. Nur ein leichter Schwindel, Abgeschlagenheit und natürlich der Ausschlag. Und der fing abends stärker zu jucken an und ich verspürte Druckgefühle am ganzen Körper, auch in der...

Cotrim bei Abszessoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimAbszessoperation10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Abszessoperation am Hoden war mein Antibiotikum Unacid aufgebraucht und zwei Tage später schwoll der Hoden wieder an. In der Notaufnahme der Urologie bekam ich Cotrim Forte verschrieben. Es hat sehr gut gewirkt: Die Schwellung ging innerhalb von 3-4 Tagen komplett zurück. Am 8. Tag: Leichte Gliederschmerzen. Am 9. Tag: Schwindel, Abgeschlagenheit, abends Kopfschmerzen, starke Gliederschmerzen (Nacken, Rücken). In der Nacht hatte ich Schüttelfrost. Am 10. Tag: Typische Grippesymptome mit bis zu 40°C Fieber. Dann habe ich den Ausschlag entdeckt. Es sah aus wie die Masern an Beinen, Bauch und Rücken, die Brust und mein Gesicht waren komplett rot (wie bei einem Sonnenbrand), nur leichter Juckreiz. Sofort in die Notaufnahme. Ich bekam Cortison und Tavegil. Ab diesem Moment habe ich cotrim abgesetzt. Am nächsten Tag ging es mir deutlich besser: Fast kein Fieber mehr, keine Gliederschmerzen oder Kopfweh. Nur ein leichter Schwindel, Abgeschlagenheit und natürlich der Ausschlag. Und der fing abends stärker zu jucken an und ich verspürte Druckgefühle am ganzen Körper, auch in der Brust und am Hals. Also wieder in die Notaufnahme (denn vor solchen Symptomen war ich am Tag vorher gewarnt worden: Erstickungsgefahr!). Nochmal Tavegil (gegen allergische Reaktion) und eine Tavor (gegen Juckreiz). Das war gestern! Heute fühle ich mich immer noch abgeschlagen und leicht schwindelig. Und natürlich ist der Ausschlag immer noch da... und ja! Er juckt auch noch!
Cotrim Forte scheint mir ein hochwirksames Antibiotikum zu sein, das ich jedoch nur dem empfehlen kann, der genau weiß, dass er darauf nicht allergisch reagiert!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 65788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Appetitlosigkeit, juckender Ausschlag, Schwindel

Habe Montag Vormittag mit der Einnahme begonnen und abends, nach der zweiten Tablette, ging es mir plötzlich richtig schlecht, extreme Kopfschmerzen, Fieber, mein ganzer Körper schmerzte und fühlte sich falsch an, Schüttelfrost, Appetitlosigkeit etc. Einen Tag später kam noch Hautausschlag dazu, leichter Juckreiz. Ein Anruf Die. Morgen beim Doc ergab, das würde nicht von dem Medikament kommen, ich solle sie weiter nehmen, habe ich gestern (Die. ) noch getan, aber ich habe sie jetzt abgesetzt, so schlecht ging es mir seit Ewigkeiten nicht mehr, weder Ibuprofen, noch Paracetamol helfen gegen Fieber oder Kopfschmerzen.

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Montag Vormittag mit der Einnahme begonnen und abends, nach der zweiten Tablette, ging es mir plötzlich richtig schlecht, extreme Kopfschmerzen, Fieber, mein ganzer Körper schmerzte und fühlte sich falsch an, Schüttelfrost, Appetitlosigkeit etc. Einen Tag später kam noch Hautausschlag dazu, leichter Juckreiz. Ein Anruf Die. Morgen beim Doc ergab, das würde nicht von dem Medikament kommen, ich solle sie weiter nehmen, habe ich gestern (Die. ) noch getan, aber ich habe sie jetzt abgesetzt, so schlecht ging es mir seit Ewigkeiten nicht mehr, weder Ibuprofen, noch Paracetamol helfen gegen Fieber oder Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 40189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Durst, Übelkeit, juckender Ausschlag, Schwindel, Blutdruckabfall

Nach dem 4. Einnahmetag ungewöhnlicher Durst, v.a. abends. Nachts nach der 5. Tablette (also 5. Tag) konnte ich aufgrund plötzlich einsetzender starker Überlkeit mit Hyperventilation nicht einschlafen. Erbrechen ging nicht, da mir aber weiterhin schrecklich übel war, musste ich mich im Bad weitere 45 Minuten auf den Bodern setzen und habe so vor mich hin gehechelt, bis ich irgendwann mal ins Bett getaumelt bin und endlich, endlich einschlafen konnte. Am nächstenTag ging es mir besser, aber ich fühlte mich sehr schwach. Bis zum Nachmittag hatte ich überall am Körper - erst Dekolleté, dann Innenseite Unterarme, Rücken, schließlich auch der restliche Körper erst hellere, dann intensiver werdende rote Punkte, die mit der Zeit zu kleinen, juckenden Erhebungen wurden. Habe auf Ferndiagnose meiner Hausärztin Antihistaminika geschluckt. Früh um 4 bin ich mit einem ganz heißen Gesicht aufgewacht, es war geschwollen und sah entstellt aus, mir war schwindlig und mein Blutdruck war irgendwo im Keller. Der diensthabende Arzt spritzte mir Cortison. Nach 3 Tagen war meine Haut wieder völlig...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem 4. Einnahmetag ungewöhnlicher Durst, v.a. abends.
Nachts nach der 5. Tablette (also 5. Tag) konnte ich aufgrund plötzlich einsetzender starker Überlkeit mit Hyperventilation nicht einschlafen. Erbrechen ging nicht, da mir aber weiterhin schrecklich übel war, musste ich mich im Bad weitere 45 Minuten auf den Bodern setzen und habe so vor mich hin gehechelt, bis ich irgendwann mal ins Bett getaumelt bin und endlich, endlich einschlafen konnte. Am nächstenTag ging es mir besser, aber ich fühlte mich sehr schwach. Bis zum Nachmittag hatte ich überall am Körper - erst Dekolleté, dann Innenseite Unterarme, Rücken, schließlich auch der restliche Körper erst hellere, dann intensiver werdende rote Punkte, die mit der Zeit zu kleinen, juckenden Erhebungen wurden.
Habe auf Ferndiagnose meiner Hausärztin Antihistaminika geschluckt.
Früh um 4 bin ich mit einem ganz heißen Gesicht aufgewacht, es war geschwollen und sah entstellt aus, mir war schwindlig und mein Blutdruck war irgendwo im Keller. Der diensthabende Arzt spritzte mir Cortison.
Nach 3 Tagen war meine Haut wieder völlig normal.

Eingetragen am  als Datensatz 31872
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit juckender Ausschlag, Kältegefühl

Ich habe wegen einer Blasenentzündung über 5 Tage je 2 Tabletten Cotrim eingenommen. Die Beschwerden haben schon nach der 2. Einnahme nachgelassen. Allerdings habe ich jetzt, 3 Tage nach Einnahme der letzten Tablette juckenden Hautausschlag an den Armen, Beinen und am gesamten Rumpf und friere sehr. Für den der es verträgt ist es bestimmt ein gutes Antibiotika ich werde es definitiv meiden!

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe wegen einer Blasenentzündung über 5 Tage je 2 Tabletten Cotrim eingenommen.
Die Beschwerden haben schon nach der 2. Einnahme nachgelassen.
Allerdings habe ich jetzt, 3 Tage nach Einnahme der letzten Tablette juckenden Hautausschlag an den Armen, Beinen und am gesamten Rumpf und friere sehr.
Für den der es verträgt ist es bestimmt ein gutes Antibiotika ich werde es definitiv meiden!

Eingetragen am  als Datensatz 67040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Nierenentzündung mit juckender Ausschlag

6 Tage nach der letzten Einnahme des Medikaments 21 juckende Punkte oberhalb im Bereich meiner Kaiserschnittnarbe. Nach 3 weiteren Tagen flächiger und schmerzend, statt juckend. Hoffe es geht wieder weg. Anzahl der Punkte hat sich nicht vermehrt. Leichte Nervenschmerzen in der Gegend.

Cotrim Forte 960ml bei Blasenentzündung mit Nierenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim Forte 960mlBlasenentzündung mit Nierenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

6 Tage nach der letzten Einnahme des Medikaments 21 juckende Punkte oberhalb im Bereich meiner Kaiserschnittnarbe. Nach 3 weiteren Tagen flächiger und schmerzend, statt juckend. Hoffe es geht wieder weg. Anzahl der Punkte hat sich nicht vermehrt. Leichte Nervenschmerzen in der Gegend.

Eingetragen am  als Datensatz 66351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim Forte 960ml
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit juckender Ausschlag

Ich hab das zeug 9 tage genommen.vorher hat ich noch ein leichteres AB vom hausarzt bekommen das hat aber nicht gewirkt.dann hab ich cotrim genommen... am abend des 9ten tages der einnahme hat es überall gejuckt und ich habe einen ausschlag übern den ganzen körper bekommen der brennt wie feuer... auf keinen fall nehmen wenn man gegen das zeug allergisch ist...

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab das zeug 9 tage genommen.vorher hat ich noch ein leichteres AB vom hausarzt bekommen das hat aber nicht gewirkt.dann hab ich cotrim genommen... am abend des 9ten tages der einnahme hat es überall gejuckt und ich habe einen ausschlag übern den ganzen körper bekommen der brennt wie feuer... auf keinen fall nehmen wenn man gegen das zeug allergisch ist...

Eingetragen am  als Datensatz 53791
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Operation an der Nasenscheidewan mit juckender Ausschlag, Magenschmerzen, Gelenkbeschwerden

Nach einer simplen Nasenscheidewand OP musste ich 2 mal Täglich Cotrim forte zu mir nehmen. 3 Tage nachdem ich nach Anfrage bei meinem HNO Arzt die Einnahme beendete, traten innerhalb weniger Minuten extremer Hautausschlag mit unerträglichem Juckreiz auf. Dabei bin ich gegen Antibiotika nicht allergisch und hatte in meinem Leben noch nie Nebenwirkungen bei anderen Medikamenten. Ca. 24 Stunden später bekam ich auch Magenschmerzen (besonders beim Schlucken und Essen) und wieder 24 Stunden später röteten sich meine Gelenke und wurden ganz heiss (besonders an Füßen und Händen). 1 Woche konnte ich kaum gehen und musste meiner Arbeit fern bleiben. Großes Blutbild beim Hausarzt und Nachfrage beim HNO-Arzt ergaben keinerlei Hinweise (!!!) Selber erkundigte ich mich dann über mögliche Nebenwirkungen dieses Medikamentes und siehe da: Alles was ich hatte Stand in der Packungsbeilage von Cotrim als Nebenwirkungen. Es ist jetzt genau 23 Tage her, dass ich zuletzt Cotrim eingenommen habe und immernoch habe ich besonders Morgens und Abends leichten Juckreiz an verschiedenen Stellen des...

Cotrim bei Operation an der Nasenscheidewan

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimOperation an der Nasenscheidewan6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer simplen Nasenscheidewand OP musste ich 2 mal Täglich Cotrim forte zu mir nehmen. 3 Tage nachdem ich nach Anfrage bei meinem HNO Arzt die Einnahme beendete, traten innerhalb weniger Minuten extremer Hautausschlag mit unerträglichem Juckreiz auf. Dabei bin ich gegen Antibiotika nicht allergisch und hatte in meinem Leben noch nie Nebenwirkungen bei anderen Medikamenten. Ca. 24 Stunden später bekam ich auch Magenschmerzen (besonders beim Schlucken und Essen) und wieder 24 Stunden später röteten sich meine Gelenke und wurden ganz heiss (besonders an Füßen und Händen). 1 Woche konnte ich kaum gehen und musste meiner Arbeit fern bleiben. Großes Blutbild beim Hausarzt und Nachfrage beim HNO-Arzt ergaben keinerlei Hinweise (!!!) Selber erkundigte ich mich dann über mögliche Nebenwirkungen dieses Medikamentes und siehe da: Alles was ich hatte Stand in der Packungsbeilage von Cotrim als Nebenwirkungen. Es ist jetzt genau 23 Tage her, dass ich zuletzt Cotrim eingenommen habe und immernoch habe ich besonders Morgens und Abends leichten Juckreiz an verschiedenen Stellen des Körpers(besonders Hände und Füße). Ich hoffe die Beschwerden werden bald ganz verschwunden sein aber dieses Medikament ist für mich mit GIFT gleich.

Eingetragen am  als Datensatz 46919
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit juckender Ausschlag, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Zittern, Atemnot, Kreislaufbeschwerden

Ich habe Cotrim mal vertragen und zur Behandlung von einfachen Blasenentzündungen ist es ein gutes Medikament, wenn man, nicht so wie ich inzwischen, stark allergisch darauf reagiert. Nach einmaliger Einnahme, erfolgten innerhalb kurzer Zeit, feuerroter, extrem juckender Ausschlag am ganzen Körper (ich habe mich überall aufgekratzt, weil man schier wahnsinnig wird). Übelkeit, erbrechen, Durchfall, zittern, Atemnot und mein Kreislauf ist völlig "aus dem Ruder" gelaufen.

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cotrim mal vertragen und zur Behandlung von einfachen Blasenentzündungen ist es ein gutes Medikament, wenn man, nicht so wie ich inzwischen, stark allergisch darauf reagiert.

Nach einmaliger Einnahme, erfolgten innerhalb kurzer Zeit, feuerroter, extrem juckender Ausschlag am ganzen Körper (ich habe mich überall aufgekratzt, weil man schier wahnsinnig wird). Übelkeit, erbrechen, Durchfall, zittern, Atemnot und mein Kreislauf ist völlig "aus dem Ruder" gelaufen.

Eingetragen am  als Datensatz 42644
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt mit Mundtrockenheit, juckender Ausschlag

Um 11.00 Uhr die erste Tabl. genommen. Um 11.45 Uhr immer mehr Juckreiz spürbar an Oberkörper und den Armen, ging dann auf d. ganzen Körper über mit Ausschlag - Prustelbildung und total trockenem Mund. Sofort wieder zum Arzt. Bekam eine Spritze gegen Juckreiz und Ausschlag. Juckreiz ging schnell weg, Ausschlag blieb, geht langsamer weg (jetzt 16.00 Uhr ). War danach extrem müde, Blutdruck ca. 100/60 , wurde sofort v. 3 Leuten ergriffen u. auf eine Liege gelegt, EKG ok und Blutdruck regulierte sich. Nach ca. 1 Stunde die Praxis verlassen.

Cotrim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimharnwegsinfekt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Um 11.00 Uhr die erste Tabl. genommen. Um 11.45 Uhr immer mehr Juckreiz spürbar an Oberkörper und den Armen, ging dann auf d. ganzen Körper über mit Ausschlag - Prustelbildung und total trockenem Mund. Sofort wieder zum Arzt. Bekam eine Spritze gegen Juckreiz und Ausschlag. Juckreiz ging schnell weg, Ausschlag blieb, geht langsamer weg (jetzt 16.00 Uhr ). War danach extrem müde, Blutdruck ca. 100/60 , wurde sofort v. 3 Leuten ergriffen u. auf eine Liege gelegt, EKG ok und Blutdruck regulierte sich. Nach ca. 1 Stunde die Praxis verlassen.

Eingetragen am  als Datensatz 36332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):160
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Gallenblasenentzündung mit Müdigkeit, Appetitlosigkeit, juckender Ausschlag

War müde. Konnte den ganzen Taag nur noch schlafen. Kein Hungergefühl. Musste mich zum Essen zwingen. Juckender Hautausschlag auf der Brust.

Cotrim bei Gallenblasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimGallenblasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War müde. Konnte den ganzen Taag nur noch schlafen. Kein Hungergefühl. Musste mich zum Essen zwingen. Juckender Hautausschlag auf der Brust.

Eingetragen am  als Datensatz 35592
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt mit juckender Ausschlag

Rot angeschwollene juckende Pusteln am ganzen Körper auf Cotrim nach nur einem Tag (2 Tabletten). Seit heute habe ich einen Allergiepass und mein Hausarzt hat mir Tabletten gegen den Juckreiz verschrieben.

Cotrim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimharnwegsinfekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rot angeschwollene juckende Pusteln am ganzen Körper auf Cotrim nach nur einem Tag (2 Tabletten). Seit heute habe ich einen Allergiepass und mein Hausarzt hat mir Tabletten gegen den Juckreiz verschrieben.

Eingetragen am  als Datensatz 26282
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt mit juckender Ausschlag, Hautausschlag

plötzlicher juckender Hautausschlag an den Händen (innen und aussen), mehrfach täglich für eine Dauer von ca. 10 Minuten.

Cotrim forte bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

plötzlicher juckender Hautausschlag an den Händen (innen und aussen), mehrfach täglich für eine Dauer von ca. 10 Minuten.

Eingetragen am  als Datensatz 492
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Nierenbeckenentzündung mit Übelkeit, Erbrechen, juckender Ausschlag, Rötungen

Ich habe das Medikament für meine Nierenbeckenentzündung verschrieben bekommen. Die ersten 4 Tage gab es überhaupt kiene Probleme, doch dann folgte Übelkeit und Erbrechen. Auf diese Nebenwirkungen wieß ich meinen Arzt hin doch er sagte mir ich solle das Medikament weiter nehmen. 2 Tage später war es dann soweit : Am ganzen Körper rote juckende flecken. Und ich meine wirklich am GANZEN Körper. Ist sehr unangenehm. Durfte Cortim jetzt endlich absetzen und Behandle die Rötungen jetzt mit Xusal.

Cotrim bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimNierenbeckenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament für meine Nierenbeckenentzündung verschrieben bekommen. Die ersten 4 Tage gab es überhaupt kiene Probleme, doch dann folgte Übelkeit und Erbrechen. Auf diese Nebenwirkungen wieß ich meinen Arzt hin doch er sagte mir ich solle das Medikament weiter nehmen. 2 Tage später war es dann soweit : Am ganzen Körper rote juckende flecken. Und ich meine wirklich am GANZEN Körper. Ist sehr unangenehm. Durfte Cortim jetzt endlich absetzen und Behandle die Rötungen jetzt mit Xusal.

Eingetragen am  als Datensatz 19753
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]