Übelkeit bei MonoStep

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament MonoStep

Insgesamt haben wir 65 Einträge zu MonoStep. Bei 22% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Übelkeit bei MonoStep.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,670,00

Wo kann man MonoStep kaufen?

MonoStep ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

MonoStep wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MonoStep wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei MonoStep:

 

MonoStep für Verhütung mit Übelkeit

Ich leide sehr stark unter übelkeit, habe das Gefühl ich breche bald zusammen. habe keine Lebensqualtiät, habe Angst irgendwo alleine hinzugehen.

Monostep bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepVerhütung20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide sehr stark unter übelkeit, habe das Gefühl ich breche bald zusammen. habe keine Lebensqualtiät, habe Angst irgendwo alleine hinzugehen.

Eingetragen am  als Datensatz 4166
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Zwischenblutungen, Schmierblutungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen

Übelkeit(stark, meist nach dem Aufstehen) Müdigkeit(Leistungsabfall sehr deutlich v.a. um die Mittagszeit) Daraus folgend:Konzentrationsschwächen Zwischen-und Schmierblutungen Gewichtszunahme durch gesteigertes Hungergefühl Stimmungsschwankungen (sehr stark;sehr rascher Wechsel zwischen überdreht und agressiv)

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit(stark, meist nach dem Aufstehen)
Müdigkeit(Leistungsabfall sehr deutlich v.a. um die Mittagszeit)
Daraus folgend:Konzentrationsschwächen
Zwischen-und Schmierblutungen
Gewichtszunahme durch gesteigertes Hungergefühl
Stimmungsschwankungen (sehr stark;sehr rascher Wechsel zwischen überdreht und agressiv)

Eingetragen am  als Datensatz 7213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Verhütung mit Übelkeit, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen, Blähungen, Verstopfung

Ich leide unter ständiger Übelkeit. Mir ist nur noch schlecht, ich bin antriebslos, traue mich nicht mehr alleine irgendwo hin, vor Angst ich breche zusammen. Leide teilweise unter Schlafstörungen, habe entweder Blähungen oder zu harten Stuhl. Traue mich nur noch bestimmte Sachen zu essen, kein Kaffee, nicht rauchen, keine Süßigkeiten. Esse nur noch magenfreundliche Sachen. Es besteht zur Zeit keine Lebensqualität!!!!!!!!!!!!!!Ich könnte nur noch heulen. Kein Arzt kann mir helfen, Blutuntersuchen sind o.k., Gallensteine habe ich auch nicht. Eigentlich bin ich kerngesund bis auf sie o.g. Symtome

Monostep bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepVerhütung20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter ständiger Übelkeit. Mir ist nur noch schlecht, ich bin antriebslos, traue mich nicht mehr alleine irgendwo hin, vor Angst ich breche zusammen. Leide teilweise unter Schlafstörungen, habe entweder Blähungen oder zu harten Stuhl. Traue mich nur noch bestimmte Sachen zu essen, kein Kaffee, nicht rauchen, keine Süßigkeiten. Esse nur noch magenfreundliche Sachen. Es besteht zur Zeit keine Lebensqualität!!!!!!!!!!!!!!Ich könnte nur noch heulen. Kein Arzt kann mir helfen, Blutuntersuchen sind o.k., Gallensteine habe ich auch nicht. Eigentlich bin ich kerngesund bis auf sie o.g. Symtome

Eingetragen am  als Datensatz 4126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Übelkeit

Komm eigentlich sehr gut mit der MonoStep klar, leide allerdings vor allem morgens unter starker Übelkeit.

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Komm eigentlich sehr gut mit der MonoStep klar, leide allerdings vor allem morgens unter starker Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 7212
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Müdigkeit

Habe nach der Stillzeit zur Verhütung wieder mit der Monostep begonnen schon 4std nach Einnahme starker Schwindel, bin fast umgefallen und dann direkt einhergehend mit starker Übelkeit mit Erbrechen. Dachte erst vllt nach der ersten Einnahme nach langer Zeit normal, aber ich habe nach jeder weiteren Einnahme genau diese Nebenwirkungen gehabt. Habe die Pille abgesetzt und lass mich nochmal vom Frauenarzt beraten! Nach einigen Tagen kamen auch Kopfschmerzen und ständige Müdigkeit dazu.

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nach der Stillzeit zur Verhütung wieder mit der Monostep begonnen schon 4std nach Einnahme starker Schwindel, bin fast umgefallen und dann direkt einhergehend mit starker Übelkeit mit Erbrechen. Dachte erst vllt nach der ersten Einnahme nach langer Zeit normal, aber ich habe nach jeder weiteren Einnahme genau diese Nebenwirkungen gehabt. Habe die Pille abgesetzt und lass mich nochmal vom Frauenarzt beraten! Nach einigen Tagen kamen auch Kopfschmerzen und ständige Müdigkeit dazu.

Eingetragen am  als Datensatz 83596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Verhütung mit Migräne, Übelkeit, Erbrechen, Nasenbluten, Bluthochdruck

Hallo, Ich habe die monostep probiert und bin total fassungslos! Diese Pille ist das schlimmste was ich je zu mir genommen habe!ich liege seit drei Tagen mit schwerer Migräne auf dem Sofa! Ich kann mich kaum um mein Kind kümmern. Übelkeit , Erbrechen , Nasenbluten und Bluthochdruck , ich habe diese Pille sofort wieder abgesetzt und werde ab jetzt Hormonfrei verhüten! Das war mir wirklich eine Lehre!

Monostep bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

Ich habe die monostep probiert und bin total fassungslos! Diese Pille ist das schlimmste was ich je zu mir genommen habe!ich liege seit drei Tagen mit schwerer Migräne auf dem Sofa! Ich kann mich kaum um mein Kind kümmern. Übelkeit , Erbrechen , Nasenbluten und Bluthochdruck , ich habe diese Pille sofort wieder abgesetzt und werde ab jetzt Hormonfrei verhüten! Das war mir wirklich eine Lehre!

Eingetragen am  als Datensatz 57720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Magenkrämpfe, Brustempfindlichkeit, Schmierblutungen, Reizbarkeit, Libidoverlust

Ich nahm die Monostep seit meinem 15. Lebensjahr, also 10 Jahre lang. Anfangs hatte ich keinerlei Beschwerden, aber die letzten 5 Jahre stellten sich schleichend alle möglichen Nebenwirkungen ein: regelmäßig Kopfschmerzen, einmal monatlich stärker, Übelkeit, Magenkrämpfe, Augenschmerzen, überempfindliche Brüste, Schmierblutungen, anderthalb Wochen vor meiner Periode beginnend, Launenhaftigkeit und Reizbarkeit, und letztlich auch selten Lust auf Sex. Nach einigen Gesprächen mit meinen Freundinnen wurde mir klar, dass es auch an der Pille liegen könnte und ich entschied mich, sie zu wechseln. Mein FA verschrieb mir die Novial. Ich nehme sie jetzt seit einem Monat, aber ich bin auch mit ihr nicht sehr zufrieden, weshalb ich nach Ende der 3-Monats-Packung zu einer anderen Pille wechseln werde.

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm die Monostep seit meinem 15. Lebensjahr, also 10 Jahre lang.
Anfangs hatte ich keinerlei Beschwerden, aber die letzten 5 Jahre stellten sich schleichend alle möglichen Nebenwirkungen ein:
regelmäßig Kopfschmerzen, einmal monatlich stärker, Übelkeit, Magenkrämpfe, Augenschmerzen, überempfindliche Brüste, Schmierblutungen, anderthalb Wochen vor meiner Periode beginnend, Launenhaftigkeit und Reizbarkeit, und letztlich auch selten Lust auf Sex.
Nach einigen Gesprächen mit meinen Freundinnen wurde mir klar, dass es auch an der Pille liegen könnte und ich entschied mich, sie zu wechseln.
Mein FA verschrieb mir die Novial. Ich nehme sie jetzt seit einem Monat, aber ich bin auch mit ihr nicht sehr zufrieden, weshalb ich nach Ende der 3-Monats-Packung zu einer anderen Pille wechseln werde.

Eingetragen am  als Datensatz 37812
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Kopfschmerzen, Übelkeit mit Kopfschmerzen, Übelkeit

habe lange nicht gewußt woher ich die übelkeit her habe aber nun weiß ich es. habe mono step lange eingenommen ca. 7 jahre( ohne nebenwikungen). dann habe ich sie abgesetzt und bekam sofort probleme. zwei große zysten. mußte eine op über mich ergehen lassen. und da kam raus das mein körper nicht mehr ohne pille kann, sonst würde ich immer wieder zysten bekommen. also pille wieder genommen. und nun habe ich diese probleme. werde jetzt pille versuchen zu wechseln. hat jemand die selben erfahrungen gemacht

Monostep bei Kopfschmerzen, Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepKopfschmerzen, Übelkeit6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe lange nicht gewußt woher ich die übelkeit her habe aber nun weiß ich es. habe mono step lange eingenommen ca. 7 jahre( ohne nebenwikungen). dann habe ich sie abgesetzt und bekam sofort probleme. zwei große zysten. mußte eine op über mich ergehen lassen. und da kam raus das mein körper nicht mehr ohne pille kann, sonst würde ich immer wieder zysten bekommen. also pille wieder genommen. und nun habe ich diese probleme. werde jetzt pille versuchen zu wechseln. hat jemand die selben erfahrungen gemacht

Eingetragen am  als Datensatz 24043
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Sodbrennen, Abgeschlagenheit, Migräne, Schmierblutungen, Unterleibsschmerzen, Gewichtszunahme

Ich vertrage Allgemein die Pille nicht so gut. Ich habe erst gar keine beschwerden, doch nun habe ich jeden tag leichte Übelkeit, Sodbrennen, bin von 0 auf 100 in weniger als 1sek! Schrei und brüll... dann wieder den ganz Tag schlapp und k.o. habe mind. 3 mal die Woche Kopfweh oder Migräne... seit neuestem Schmierblutungen und Unterleibschmerzen...die bis in den Rücken reichen. Da ich ansonsten keine medikamente nehme und nicht Schwanger bin... kann es nur an der Pille liegen. Oh ich habe gut 9kg zugenommen und es hört nicht auf da ich dauer Hunger habe!!!!

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich vertrage Allgemein die Pille nicht so gut. Ich habe erst gar keine beschwerden, doch nun habe ich jeden tag leichte Übelkeit, Sodbrennen, bin von 0 auf 100 in weniger als 1sek! Schrei und brüll... dann wieder den ganz Tag schlapp und k.o. habe mind. 3 mal die Woche Kopfweh oder Migräne... seit neuestem Schmierblutungen und Unterleibschmerzen...die bis in den Rücken reichen. Da ich ansonsten keine medikamente nehme und nicht Schwanger bin... kann es nur an der Pille liegen. Oh ich habe gut 9kg zugenommen und es hört nicht auf da ich dauer Hunger habe!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 9474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen

Nach dem 4.Tag der Einnahme jeden Tag morgendliche Übelkeit bishin zum Erbrechen und Tag täglichen Kopfschmerzen.

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem 4.Tag der Einnahme jeden Tag morgendliche Übelkeit bishin zum Erbrechen und Tag täglichen Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 26271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Vermeidung einer Schwangerschaft mit Aggressivität, Depressionen, Herzrhythmusstörungen, Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Übelkeit, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Gedächtnisprobleme

Ich habe nach einer eineinhalb Jährigen Einnahme viele Nebenwirkungen feststellen können, die meiner Meinung nach nicht wirklich tolerierbar sind. Zuerst stellte ich fest, dass extremschwankungen im Hormonhaushalt vorhanden sind ( Aggressiv,Depressionen,übermäßig sensibel usw.) Am meisten jedoch, sind diese Herz-Rhytmus störungen. Habe oft dieses Gefühl als wenn sich mein Herz überschlagen möchte. Dauerhafte Kopfschmerzen eine Woche bevor meine Tage beginnen und Unterleibsschmerzen. Übelkeit, Gewichtszunahme,totaler libidoverlust,Gedächtnisschwächung. Ich habe schon viele Pillen ausprobiert( Jasmin usw.), muss mir einfach eingestehen, dass die Pille für mich nicht gemacht ist, deswegen werde ich sie jetzt absetzen.

Monostep bei Vermeidung einer Schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepVermeidung einer Schwangerschaft2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach einer eineinhalb Jährigen Einnahme viele Nebenwirkungen feststellen können, die meiner Meinung nach nicht wirklich tolerierbar sind.
Zuerst stellte ich fest, dass extremschwankungen im Hormonhaushalt vorhanden sind ( Aggressiv,Depressionen,übermäßig sensibel usw.)
Am meisten jedoch, sind diese Herz-Rhytmus störungen. Habe oft dieses Gefühl als wenn sich mein Herz überschlagen möchte.
Dauerhafte Kopfschmerzen eine Woche bevor meine Tage beginnen und Unterleibsschmerzen. Übelkeit, Gewichtszunahme,totaler libidoverlust,Gedächtnisschwächung. Ich habe schon viele Pillen ausprobiert( Jasmin usw.), muss mir einfach eingestehen, dass die Pille für mich nicht gemacht ist, deswegen werde ich sie jetzt absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 20409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Übelkeit

Ab und zu hatte ich mal Übelkeit.

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab und zu hatte ich mal Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 19675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Empfängnisverhütung mit Übelkeit

nach 4 nebenwirkungsfreien Jahren plötzlich Übelkeit (Ähnlich Schwangerschaftsübelkeit). Trat regelmäßig einen Tag nach Einnahme der ersten Pille einer neuen Packung (also einen Tag nach Ende der einwöchigen Einnahmepause). Dauer der Übelkeit etwa 2-3 Std. Den Rest des Zyklus dann keine Probleme mehr.

Monostep bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 4 nebenwirkungsfreien Jahren plötzlich Übelkeit (Ähnlich Schwangerschaftsübelkeit). Trat regelmäßig einen Tag nach Einnahme der ersten Pille einer neuen Packung (also einen Tag nach Ende der einwöchigen Einnahmepause). Dauer der Übelkeit etwa 2-3 Std. Den Rest des Zyklus dann keine Probleme mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 9999
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Monostep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MonoStep für Verhütung mit Übelkeit, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Störung

Übelkeit, libidoverlust, Magen-Darm problematik, Kopfschmerzen

Monostep bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MonostepVerhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, libidoverlust, Magen-Darm problematik, Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 4479
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]