Amoxicillin für Bakterielle Infektion

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 419 Einträge zu Bakterielle Infektion. Bei 6% wurde Amoxicillin eingesetzt.

Wir haben 24 Patienten Berichte zu Bakterielle Infektion in Verbindung mit Amoxicillin.

Prozentualer Anteil 41%59%
Durchschnittliche Größe in cm166181
Durchschnittliches Gewicht in kg7188
Durchschnittliches Alter in Jahren4437
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,6226,90

Wo kann man Amoxicillin kaufen?

Amoxicillin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Amoxicillin für Bakterielle Infektion auftraten:

Durchfall (4/24)
17%
Hautausschlag (3/24)
13%
Juckreiz (3/24)
13%
Schwindel (3/24)
13%
Allergische Hautreaktion (2/24)
8%
Allergische Reaktion (2/24)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Amoxicillin für Bakterielle Infektion liegen vor:

 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion mit Juckreiz, Ausschlag am ganzen Körper, Brennen auf der Haut

Schon nach dem 3. Tag waren die Symtome (Erkältungsbeschwerden, geschwollene Lympfknoten am Hals und total Energielos seit ca 3 Wochen) wie weggeblasen. Nach 7 Tagen war die Einnahmezeit vorrüber. Am 8. Tag nachmitttags starker Magenkrampf der dann nach Durchfall aufhörte. Am 9 Tag bin ich mit juckenden roten Punkten am ganzen Körper aufgewacht. Diese wurden dann immer mehr. Am 10. Tag ist das ganze Gesicht zugeschwollen und der ganze Körper übersäät mit roten juckenden/brennenden Punkten. Notaufnahme --> 7 Tage Krankenhaus... (Prednisolon und Antihistaminika)

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach dem 3. Tag waren die Symtome (Erkältungsbeschwerden, geschwollene Lympfknoten am Hals und total Energielos seit ca 3 Wochen) wie weggeblasen. Nach 7 Tagen war die Einnahmezeit vorrüber. Am 8. Tag nachmitttags starker Magenkrampf der dann nach Durchfall aufhörte. Am 9 Tag bin ich mit juckenden roten Punkten am ganzen Körper aufgewacht. Diese wurden dann immer mehr. Am 10. Tag ist das ganze Gesicht zugeschwollen und der ganze Körper übersäät mit roten juckenden/brennenden Punkten.
Notaufnahme --> 7 Tage Krankenhaus... (Prednisolon und Antihistaminika)

Eingetragen am 25.09.2018 als Datensatz 85888
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion mit Durchfall

Die Tabletten sind viel zu groß und ich sollte vom Arzt täglich 3 Tabletten nehmen. Unswar morgen,mittags und abends. Allerdings habe ich nach den 2 Tag starkes Durchfall bekommen. Ich habe die Tabletten noch 2 Tage weiter genommen und habe gemerkt, dass mein Durchfall immer schlimmer wird. Habe die Tabletten dann abgesetzt und nach 2 Tagen war noch immer keine Besserung zu sehen. Es wird schlimmer. Wenn ich etwas Esse oder Trinke, bleibt es bei mir nicht in den Magen, sonder muss nach 3-5 Minuten wieder auf der Toilette und habe Durchfall. Es bleibt einfach nichts im Körper. Kann dann wohl erstmal zum Arzt gehen und ihnen das berichten. Von mir gibt es keine Empfehlungen!

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Tabletten sind viel zu groß und ich sollte vom Arzt täglich 3 Tabletten nehmen. Unswar morgen,mittags und abends. Allerdings habe ich nach den 2 Tag starkes Durchfall bekommen. Ich habe die Tabletten noch 2 Tage weiter genommen und habe gemerkt, dass mein Durchfall immer schlimmer wird. Habe die Tabletten dann abgesetzt und nach 2 Tagen war noch immer keine Besserung zu sehen. Es wird schlimmer. Wenn ich etwas Esse oder Trinke, bleibt es bei mir nicht in den Magen, sonder muss nach 3-5 Minuten wieder auf der Toilette und habe Durchfall. Es bleibt einfach nichts im Körper. Kann dann wohl erstmal zum Arzt gehen und ihnen das berichten.
Von mir gibt es keine Empfehlungen!

Eingetragen am 20.05.2017 als Datensatz 77509
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion

Mein Rachen hat seit mehreren Tagen gebrannt, ein Abstrich ergab einen Befall mit Staphylococcus Aureus, woraufhin mir Amoxiclav Basics 875mg/125mg mit dem Wirkstoff Amoxicillin und Clavulansäure verschrieben wurde. Die Verträglichkeit war bis auf Durchfall anfangs gut und das Brennen im Rachen verschwand nach 7 Tagen. Das Antibiotika habe ich weiter bis zum 10ten Tag eingenommen. Etwa am 4ten Tag bemerkte ich einen leichten Tinnitus mit einer sehr hohen Frequenz im rechten Ohr, den ich nicht zuordnen konnte. Dieser wurde mit jedem Tag lauter, so dass ich am 9ten Tag kaum einschlafen konnte. Der HNO meinte es wäre keine Mittelohrentzündung und er habe noch niemanden gehabt, der vom Antibiotika einen Tinnitus bekommen hat. Habe bei Internetrecherchen aber gelesen, dass es durchaus Fälle gibt und auch eine Studie hierzu durchgeführt wurde, wo teilweise Hörsturze und bleibende Tinnitus(e) und Taubheit entstanden sind. Hinzu gekommen ist eine starke Braunfärbung der Zähne, die ich auch auf das Antibiotila zurückführe. Wirkung und Verträglichkeit allgemein gut, bis auf die oben...

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Rachen hat seit mehreren Tagen gebrannt, ein Abstrich ergab einen Befall mit Staphylococcus Aureus, woraufhin mir Amoxiclav Basics 875mg/125mg mit dem Wirkstoff Amoxicillin und Clavulansäure verschrieben wurde. Die Verträglichkeit war bis auf Durchfall anfangs gut und das Brennen im Rachen verschwand nach 7 Tagen. Das Antibiotika habe ich weiter bis zum 10ten Tag eingenommen.
Etwa am 4ten Tag bemerkte ich einen leichten Tinnitus mit einer sehr hohen Frequenz im rechten Ohr, den ich nicht zuordnen konnte. Dieser wurde mit jedem Tag lauter, so dass ich am 9ten Tag kaum einschlafen konnte. Der HNO meinte es wäre keine Mittelohrentzündung und er habe noch niemanden gehabt, der vom Antibiotika einen Tinnitus bekommen hat. Habe bei Internetrecherchen aber gelesen, dass es durchaus Fälle gibt und auch eine Studie hierzu durchgeführt wurde, wo teilweise Hörsturze und bleibende Tinnitus(e) und Taubheit entstanden sind. Hinzu gekommen ist eine starke Braunfärbung der Zähne, die ich auch auf das Antibiotila zurückführe.
Wirkung und Verträglichkeit allgemein gut, bis auf die oben genannten Probleme. Die letzte Tablette wurde heute Morgen genommen, daher werde ich den weiteren Verlauf erstmal beobachten.

Eingetragen am 24.06.2022 als Datensatz 111436
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Infektion

Habe das Medikament aufgrund einer starken Infektion am Nagelbett genommen. Schon am ersten Tag leichte Kopfschmerzen, die am 2.Tag migräneartig wurden. Dazu kam starker Durchfall ab dem 2.Tag. Am 3. Tag immer noch enorme Kopfschmerzen. Nach dem 3.Tag auf Anraten meines Arztes abgesetzt. In der Nacht zum 4.Tag Schweissausbrüche und auch während der Nacht starke Kopfschmerzen. Leider auch am Tag nach dem.Absetzen kein Nachlassen der Kopfschmerzen. Morgen ist es dann bereits 48 h nach meiner letzten Tablette. Hoffe, dass die Kopfschmerzen bald nachlassen.... Ich empfehle dieses Medikament in keinster Weise. Hatte noch nie so starke Nebenwirkungen.

Amoxicillin bei Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinInfektion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament aufgrund einer starken Infektion am Nagelbett genommen.
Schon am ersten Tag leichte Kopfschmerzen, die am 2.Tag migräneartig wurden. Dazu kam starker Durchfall ab dem 2.Tag. Am 3. Tag immer noch enorme Kopfschmerzen. Nach dem 3.Tag auf Anraten meines Arztes abgesetzt.
In der Nacht zum 4.Tag Schweissausbrüche und auch während der Nacht starke Kopfschmerzen. Leider auch am Tag nach dem.Absetzen kein Nachlassen der Kopfschmerzen. Morgen ist es dann bereits 48 h nach meiner letzten Tablette. Hoffe, dass die Kopfschmerzen bald nachlassen....
Ich empfehle dieses Medikament in keinster Weise. Hatte noch nie so starke Nebenwirkungen.

Eingetragen am 24.06.2020 als Datensatz 98047
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion

Zum Hausarzt kam ich bezüglich einer Sehnenscheidenentzündung. Auf meinen Wunsch hin wurde 4 Tage später Blut abgenommen und weitere 3 Tage später konnten am Blutbefund erhöhte Entzündungswerte festgestellt werden die vom Arzt als wahrscheinlich bakterielle Infektion gedeutet wurden. Somit bekam ich Amoxicillin 1000mg 3xtägl für eine Woche verschrieben. Bereits am ersten Abend bekam ich im Gesicht einen rötlich runden Punkt unterhalb des Auges als erste Reaktion auf das Medikament. Am nächsten Tag war dieser weitestgehend wieder verschwunden. Am 2ten Tag der Einnahme hatte ich schon Schlafstörungen und bekam in der Arbeit eine ziemlich plötzliche Depression für ca. 1h - für mich nicht erklärbar. Am 3tten Tag keine Verbesserung des Zustandes. Am 4ten Tag bekam ich richtig andauernde Depressionen und Angstzustände, Sinnlosigkeit, Heulen in der Nacht und untertags usw... worauf ich das Medikament nicht mehr einnahm! Seither sind fast 2 Wochen vergangen - ich habe demnächst einen Termin beim Psychiater auf anraten meines Hausarztes welchen ich auch wahrnehmen werde - wobei die...

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zum Hausarzt kam ich bezüglich einer Sehnenscheidenentzündung. Auf meinen Wunsch hin wurde 4 Tage später Blut abgenommen und weitere 3 Tage später konnten am Blutbefund erhöhte Entzündungswerte festgestellt werden die vom Arzt als wahrscheinlich bakterielle Infektion gedeutet wurden. Somit bekam ich Amoxicillin 1000mg 3xtägl für eine Woche verschrieben. Bereits am ersten Abend bekam ich im Gesicht einen rötlich runden Punkt unterhalb des Auges als erste Reaktion auf das Medikament. Am nächsten Tag war dieser weitestgehend wieder verschwunden. Am 2ten Tag der Einnahme hatte ich schon Schlafstörungen und bekam in der Arbeit eine ziemlich plötzliche Depression für ca. 1h - für mich nicht erklärbar. Am 3tten Tag keine Verbesserung des Zustandes. Am 4ten Tag bekam ich richtig andauernde Depressionen und Angstzustände, Sinnlosigkeit, Heulen in der Nacht und untertags usw... worauf ich das Medikament nicht mehr einnahm!
Seither sind fast 2 Wochen vergangen - ich habe demnächst einen Termin beim Psychiater auf anraten meines Hausarztes welchen ich auch wahrnehmen werde - wobei die psychischen Probleme schon weniger werden.

Eingetragen am 24.02.2019 als Datensatz 88572
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion

Habe das Medikament vor 2 Jahren verschrieben bekommen aufgrund einer bakt. Infektion der Atemwege (3x 1000mg, 1-1-1). Nach 2 Tagen war die Infektion quasi nicht mehr spürbar, ich sollte dann die Behandlung noch weiterführen. Am sechsten Tag bekam ich von jetzt auf nacher eine Schwindelattacke mit heftigem erbrechen. Im laufe von 12 Monaten gesellten sich weitere starke Symptome (Magen-Darm, Fieber, Halsschmerzen, Derealisation,...) hinzu. Ich war bis zur Behandlung mit Amoxicillin gesund, fit und aktiv. Nach 2 Jahren "Nachwirkungen" dieses Medikaments bin ich mit Mitte 30 kaum noch in der Lage meinen Alltag zu bewältigen und stehe kurz vor der Erwerbsminderung. Arbeiten ist seit 24 Monaten kaum möglich. Die Ärzte sehen keinen Zusammenhang mit dem Medikament, also muss es was psychisches sein. Nach 12 Monaten psychotherapeutischer Behandlung, Diagnose: Angststörung, Aussicht: nicht heilbar. Wow. Vor der Einnahme von Amoxicillin gab es nicht im entferntesten Anzeichen für eine Angststörung oder sonstige psychische Signale. Ich bitte jeden eindringlich (!!!) seinen Arzt bei...

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament vor 2 Jahren verschrieben bekommen aufgrund einer bakt. Infektion der Atemwege (3x 1000mg, 1-1-1). Nach 2 Tagen war die Infektion quasi nicht mehr spürbar, ich sollte dann die Behandlung noch weiterführen. Am sechsten Tag bekam ich von jetzt auf nacher eine Schwindelattacke mit heftigem erbrechen. Im laufe von 12 Monaten gesellten sich weitere starke Symptome (Magen-Darm, Fieber, Halsschmerzen, Derealisation,...) hinzu. Ich war bis zur Behandlung mit Amoxicillin gesund, fit und aktiv. Nach 2 Jahren "Nachwirkungen" dieses Medikaments bin ich mit Mitte 30 kaum noch in der Lage meinen Alltag zu bewältigen und stehe kurz vor der Erwerbsminderung. Arbeiten ist seit 24 Monaten kaum möglich. Die Ärzte sehen keinen Zusammenhang mit dem Medikament, also muss es was psychisches sein. Nach 12 Monaten psychotherapeutischer Behandlung, Diagnose: Angststörung, Aussicht: nicht heilbar. Wow. Vor der Einnahme von Amoxicillin gab es nicht im entferntesten Anzeichen für eine Angststörung oder sonstige psychische Signale.

Ich bitte jeden eindringlich (!!!) seinen Arzt bei Verschreibung nach einer alternative zu bitten und dieses Medikament NICHT zu nehmen. Die Erfahrungslage mit den (wie in meinem Fall lebenslangen) Nebenwirkungen ist so gering, dass es keine Linderung oder Therapiemöglichkeit im Nachhinein gibt.

Eingetragen am 26.12.2019 als Datensatz 94357
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion mit Hautausschlag

Amoxi wurde zur Vorbeugung von Entzündungen des Zahnfleisches vor und nach einer Implantatsbehandlung verschrieben ca 1 Woche nach der ersten Einnahme bekam ich den ersten juckenden Ausschlag am Bauch der sich dann in kurzer Zeit flächendeckend über den ganzen Körper incl Hals und Kopfausbreitete ich bekomme jetzt vom Hautarzt Cortison gespritzt um wieder normal aussehe es is wirklich jedem nur abzuraten von diesem Medikament

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amoxi wurde zur Vorbeugung von Entzündungen des Zahnfleisches vor und nach einer Implantatsbehandlung verschrieben ca 1 Woche nach der ersten Einnahme bekam ich den ersten juckenden Ausschlag am Bauch der sich dann in kurzer Zeit flächendeckend über den ganzen Körper incl Hals und Kopfausbreitete ich bekomme jetzt vom Hautarzt Cortison gespritzt um wieder normal aussehe es is wirklich jedem nur abzuraten von diesem Medikament

Eingetragen am 14.12.2018 als Datensatz 87225
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion mit Schwindel, Zittern, Herzrasen, Atembeschwerden

Ich habe dieses Medikament aufgrund einer bakteriellen Ohreninfektion verschrieben bekommen. 3-mal täglich 1000 mg AmoxiHexal. Schon 30 Minuten nach der Einnahme bekam ich leichten Schwindel. Ich dachte, mir ist normal legst dich schlafen. Dann ging es aber richtig los nach ca. 1 Std. Ich war am ganzen Körper am Zittern, hatte Herzrasen, konnte nicht durchatmen, meine Beine habe ich nicht mehr gespürt. Diese Symptome wurden so stark, das ich dachte, ich werde heute die Nacht nicht überleben. Dank meiner Freundin, die mich dazu ermutigte mal etwas zu essen und mich zu beruhigen, ging es nach ca. 1 Std wieder einigermaßen. Das Zittern bekam ich jedoch nicht weg. Nächsten Tag war ich wieder beim Arzt und habe meine Symptome geschildert, sie war ganz erschrocken und sagte ,,Oh Nein! Das können Sie nicht mehr nehmen!" und verschrieb mir ein anderes Antibiotikum in viel! geringerer Dosierung welches ich super vertragen habe. Ich weiß jedoch nicht mehr den Namen da die Behandlung ca. 6 Monate zurückliegt.

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament aufgrund einer bakteriellen Ohreninfektion verschrieben bekommen. 3-mal täglich 1000 mg AmoxiHexal. Schon 30 Minuten nach der Einnahme bekam ich leichten Schwindel. Ich dachte, mir ist normal legst dich schlafen. Dann ging es aber richtig los nach ca. 1 Std. Ich war am ganzen Körper am Zittern, hatte Herzrasen, konnte nicht durchatmen, meine Beine habe ich nicht mehr gespürt. Diese Symptome wurden so stark, das ich dachte, ich werde heute die Nacht nicht überleben. Dank meiner Freundin, die mich dazu ermutigte mal etwas zu essen und mich zu beruhigen, ging es nach ca. 1 Std wieder einigermaßen. Das Zittern bekam ich jedoch nicht weg. Nächsten Tag war ich wieder beim Arzt und habe meine Symptome geschildert, sie war ganz erschrocken und sagte ,,Oh Nein! Das können Sie nicht mehr nehmen!" und verschrieb mir ein anderes Antibiotikum in viel! geringerer Dosierung welches ich super vertragen habe. Ich weiß jedoch nicht mehr den Namen da die Behandlung ca. 6 Monate zurückliegt.

Eingetragen am 13.06.2018 als Datensatz 84091
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion mit Frösteln, Fieber (38°C oder höher), Übelkeit mit Appetitverlust, Müdigkeit (Erschöpfung)

Übelkeit.Fieber.Frostgefühl.Müdigkeit. Anmerkung: Habe zu wenig geschlafen.Eventuell zu hoch dosiert(Zeitabstände nicht korrekt eingehalten.Zu wenig Wasser getrunken. Mein Tipp: Viel trinken(Ihr werden viel auf Klo müssen).Viel Ruhe(Schlafen).Genaue Dosierung einhalten(Zeitabstände). Arbeit/körperliche Betätigung ist schlecht und ihr werdet den Preis zahlen müssen(stärkere Nebenwirkungen).Lasst euch während der Einnahme krank schreiben.

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit.Fieber.Frostgefühl.Müdigkeit.

Anmerkung: Habe zu wenig geschlafen.Eventuell zu hoch dosiert(Zeitabstände nicht korrekt eingehalten.Zu wenig Wasser getrunken.

Mein Tipp: Viel trinken(Ihr werden viel auf Klo müssen).Viel Ruhe(Schlafen).Genaue Dosierung einhalten(Zeitabstände).

Arbeit/körperliche Betätigung ist schlecht und ihr werdet den Preis zahlen müssen(stärkere Nebenwirkungen).Lasst euch während der Einnahme krank schreiben.

Eingetragen am 24.05.2018 als Datensatz 83732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung, Angina tonsillaris, Bakterielle Infektion mit Allergische Reaktion, Durchfall, Asthmaanfall

Ich hatte Durchfall und reagierte allergisch mit leichtem Asthma - so ähnlich, als wenn ich Haselnüsse esse, wo ich auch entsprechende allergische Reaktion habe.

Amoxicillin bei Mandelentzündung, Angina tonsillaris, Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung, Angina tonsillaris, Bakterielle Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Durchfall und reagierte allergisch mit leichtem Asthma - so ähnlich, als wenn ich Haselnüsse esse, wo ich auch entsprechende allergische Reaktion habe.

Eingetragen am 11.09.2008 als Datensatz 10099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion mit Juckreiz, Juckreiz am ganzen Körper

Schlimmste Nebenwirkung: Unerträglicher Juckreiz an Händen und Füßen !!! Medikament wirkte erst richtig nach Tag 4. Ich denke, ohne Antibiotika wären meine Symptome zwei Tage später dann auch weg gewesen.

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlimmste Nebenwirkung: Unerträglicher Juckreiz an Händen und Füßen !!!
Medikament wirkte erst richtig nach Tag 4. Ich denke, ohne Antibiotika wären meine Symptome zwei Tage später dann auch weg gewesen.

Eingetragen am 14.08.2018 als Datensatz 85126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin-ratiopharm für Infektion der oberen Atemwege mit Appetitlosigkeit, Durchfall

Ich nahm das Medikament zur Behandlung einer Infektion der oberen Atemwege. Das meinte der Arzt zumindest. Sind meine Stimmbänder "Oben"? Die ersten zwei Tage musste ich mich zum essen zwingen und bekam fast nix runter und von tag 1 Mittags bis Tag 2 Nachmittags war ich schätzungsweise 30mal auf der großen Schüssel. Hatte was von einem Pavian^^. Die Darmbakterien waren somit erfolgreich dahin. Nach Sauerkraut wars dann wieder OKe. Die Abheilung dauerte länger als erwartet. 5Tage zum abheilen, naja, ein Hustensaft hätte das auch geschafft, denke ich. Das beste war ja das mir mein Arzt nur ein 10er Pack verschrieben hat. Und in dem Beipackzettel steht: Mindestens 7 Tage, mindestens 2-3 Tag nach abheilung. Also 7Tage x 3 Tabletten = 21 Tabletten. Herr Doktor, mathe? Also noch am Samstag zum Wochenendarzt und zweite Packung geholt. Bekamm dann AmoxiHEXAL. Wirkstoff: Amoxicillin. Wo ist das Trihydrat hin? Hoffentlich ist das das selbe zeug.

Amoxicillin-ratiopharm bei Infektion der oberen Atemwege

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin-ratiopharmInfektion der oberen Atemwege7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm das Medikament zur Behandlung einer Infektion der oberen Atemwege. Das meinte der Arzt zumindest. Sind meine Stimmbänder "Oben"? Die ersten zwei Tage musste ich mich zum essen zwingen und bekam fast nix runter und von tag 1 Mittags bis Tag 2 Nachmittags war ich schätzungsweise 30mal auf der großen Schüssel. Hatte was von einem Pavian^^. Die Darmbakterien waren somit erfolgreich dahin. Nach Sauerkraut wars dann wieder OKe. Die Abheilung dauerte länger als erwartet. 5Tage zum abheilen, naja, ein Hustensaft hätte das auch geschafft, denke ich. Das beste war ja das mir mein Arzt nur ein 10er Pack verschrieben hat. Und in dem Beipackzettel steht: Mindestens 7 Tage, mindestens 2-3 Tag nach abheilung. Also 7Tage x 3 Tabletten = 21 Tabletten. Herr Doktor, mathe? Also noch am Samstag zum Wochenendarzt und zweite Packung geholt. Bekamm dann AmoxiHEXAL. Wirkstoff: Amoxicillin. Wo ist das Trihydrat hin? Hoffentlich ist das das selbe zeug.

Eingetragen am 03.11.2013 als Datensatz 57363
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin-ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Lungenfunktionsstörung, Bakterielle Infektion mit Scheidenpilz, Mundpilz, Hautjucken

Mir ist es bekannt das ich eine scheidenpilz bekomme. Dieses Mal bekam ich noch dazu einen Mund soor und meine Haut jückt überall sogar hinter meine jückt es...

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion; Prednisolon bei Lungenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion7 Tage
PrednisolonLungenfunktionsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir ist es bekannt das ich eine scheidenpilz bekomme. Dieses Mal bekam ich noch dazu einen Mund soor und meine Haut jückt überall sogar hinter meine jückt es...

Eingetragen am 20.01.2022 als Datensatz 108928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Infektion mit juckender Ausschlag, Magenbeschwerden

Nachdem die letzte Tablette am Abend eingenommen wurde,traten ab dem späten Vormittag des Folgetages Magenbeschwerden (Gastritis) und extremer Juckreiz auf. Zuerst an den Waden, dann Schienenbein, imLaufe des Tages breitete es sich auf alle behaarten Körperstellen aus. Die Stelle, werde erst Rot, dann enstehen Quadel, die dann jucken. Das ganze dauert 20-30 Minuten, bildet sich dann zurück. Tritt aberca. 5-6 mal am Tag auf , auch Nachts und am Abend. Beschwerdenziehen sich jetzt schonüber 14 Tage.

Amoxicillin bei Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinInfektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem die letzte Tablette am Abend eingenommen wurde,traten ab dem späten Vormittag des Folgetages Magenbeschwerden (Gastritis) und extremer Juckreiz auf.
Zuerst an den Waden, dann Schienenbein, imLaufe des Tages breitete es sich auf alle behaarten Körperstellen aus.

Die Stelle, werde erst Rot, dann enstehen Quadel, die dann jucken.
Das ganze dauert 20-30 Minuten, bildet sich dann zurück. Tritt aberca. 5-6 mal am Tag auf , auch Nachts und am Abend.

Beschwerdenziehen sich jetzt schonüber 14 Tage.

Eingetragen am 17.09.2012 als Datensatz 47400
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion mit Juckreiz, Ausschlag

Nach Absetzen Ausschlag an Bauch und Brust, schlimmer werdend. Einen Tag später Ausschlag an den Füßen, juckt wahnsinnig!! Hoffe es geht bald weg, heute ist Tag 5 nach dem Absetzen und es ist noch nicht besser

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Absetzen Ausschlag an Bauch und Brust, schlimmer werdend. Einen Tag später Ausschlag an den Füßen, juckt wahnsinnig!! Hoffe es geht bald weg, heute ist Tag 5 nach dem Absetzen und es ist noch nicht besser

Eingetragen am 28.04.2019 als Datensatz 89855
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bakterielle Infektion mit Haarausfall, Hautrötungen, Hautausschlag

Allergie aufgetreten, Ausschlag, Hautrötungen am ganzen Körper, Haarausfall

Amoxicillin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBakterielle Infektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allergie aufgetreten, Ausschlag, Hautrötungen am ganzen Körper, Haarausfall

Eingetragen am 31.05.2010 als Datensatz 24952
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Infektion mit keine Nebenwirkungen

Keine

Amoxicillin bei Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinInfektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine

Eingetragen am 11.07.2009 als Datensatz 16794
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin 750 für Bakterielle Infektion mit Allergische Hautreaktion

2 Tage nach absetzen des Medikamentes extremer Juckreiz mit roten kleinen Flecken die heiß sind . An Schlaf in der Nacht nicht zu denken ( wo ist die Stahlbürste ) , dachte ja immer Medikamente sollen helfen , wurde eines besseren belehrt . Arzt meinte es ist billig undie Ärzte haben so mit die wenigsten Schwierigkeiten mit der Kasse , weil es billig ist . Aber fast jeder reagiert auf Amoxicillin mit Hautausschlag . Mir wurde Cortison gespritzt ( vor 3 Std . ) leichte Besserung , aber es juckt trotzdem noch ohne Ende . Das ganze grenzt echt schon an Körperverletzung . Anm.d.Mod.: Etwa 10% der Bevölkerung haben eine Penicillinallergie, die in der Regel nicht Lebensbedrohlich ist. Daher der breitflächige Einsatz nach dem Try-and-error-Prinzip.

Amoxicillin 750 bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin 750Bakterielle Infektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2 Tage nach absetzen des Medikamentes extremer Juckreiz mit roten kleinen Flecken die heiß sind . An Schlaf in der Nacht nicht zu denken ( wo ist die Stahlbürste ) , dachte ja immer Medikamente sollen helfen , wurde eines besseren belehrt . Arzt meinte es ist billig undie Ärzte haben so mit die wenigsten Schwierigkeiten mit der Kasse , weil es billig ist . Aber fast jeder reagiert auf Amoxicillin mit Hautausschlag . Mir wurde Cortison gespritzt ( vor 3 Std . ) leichte Besserung , aber es juckt trotzdem noch ohne Ende . Das ganze grenzt echt schon an Körperverletzung .

Anm.d.Mod.: Etwa 10% der Bevölkerung haben eine Penicillinallergie, die in der Regel nicht Lebensbedrohlich ist. Daher der breitflächige Einsatz nach dem Try-and-error-Prinzip.

Eingetragen am 02.12.2007 als Datensatz 5343
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin ratiopharm für Bakterielle Infektion, Fußinfektion mit Allergische Hautreaktion

Ich habe das Medikament, wie mit meinem Arzt besprochen eine Woche(7 Tage) eingenommen. Nach dem 8.Tag, also nach Beendigung der Einnahme, entdeckte ich kleine rote Pusteln an den Oberschenkeln. Diese breiteten sich über die nächsten 24 Studen aus. Betroffen waren Beine, Bauch, Rücken, Brust und Hals. Es war ein brennender-sehr stark juckender Ausschlag, der teilweise ganze Flächen abdeckte oder nur in "Masern-Form" zum Vorschein kam. Mein Artz meinte daraufhin, dass es eine allergische Reaktion sei, und sagte das geht zurück. Er riet viel zu trinken. Ich habe aber auf eine Salbe oder ein Mittel bestanden, was zumindest den Juckreiz nimmt, und womöglich eine weitere Ausbreitung verhindert. Er schrieb eine Kortisonsalbe auf, allerdings verbesserte das den Juckreit nicht. Und auch im Gesicht tauchten bald Flecken auf. Hier konnte ich nur hoffen und abwarten.

Amoxicillin ratiopharm bei Bakterielle Infektion, Fußinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin ratiopharmBakterielle Infektion, Fußinfektion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament, wie mit meinem Arzt besprochen eine Woche(7 Tage) eingenommen. Nach dem 8.Tag, also nach Beendigung der Einnahme, entdeckte ich kleine rote Pusteln an den Oberschenkeln. Diese breiteten sich über die nächsten 24 Studen aus. Betroffen waren Beine, Bauch, Rücken, Brust und Hals. Es war ein brennender-sehr stark juckender Ausschlag, der teilweise ganze Flächen abdeckte oder nur in "Masern-Form" zum Vorschein kam. Mein Artz meinte daraufhin, dass es eine allergische Reaktion sei, und sagte das geht zurück. Er riet viel zu trinken. Ich habe aber auf eine Salbe oder ein Mittel bestanden, was zumindest den Juckreiz nimmt, und womöglich eine weitere Ausbreitung verhindert. Er schrieb eine Kortisonsalbe auf, allerdings verbesserte das den Juckreit nicht. Und auch im Gesicht tauchten bald Flecken auf. Hier konnte ich nur hoffen und abwarten.

Eingetragen am 11.05.2009 als Datensatz 15246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Fieber, Bakterielle Infektion mit Hautausschlag, Gelbfärbung der Augen

Sofortige allergische Reaktion nach der Einnahme der 1. Dosis. Ausschlag (Pusteln) im Gesicht, gelb gefärbte Augen, dunkelbraune Augenringe

Amoxicillin bei Fieber, Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinFieber, Bakterielle Infektion1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sofortige allergische Reaktion nach der Einnahme der 1. Dosis. Ausschlag (Pusteln) im Gesicht, gelb gefärbte Augen, dunkelbraune Augenringe

Eingetragen am 29.09.2010 als Datensatz 27627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amoxicillin und Bakterielle Infektion

Amoxicillin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Amoxicillin, Amoxicillin-ratiopharm, Amoxicillin AbZ, 100 mg, Amoxicillin 1000 Heumann Brausetabletten, Amoxicillin-ratiopharm 750, Amoxicillin 1000, Amoxicillin 750 mg, Amoxicillin- ratiopharm 1000, Amoxicilin, Amoxicillin ratiopharm 1000mg, Amoxicilli-ratiopharm 1000, Amoxicillin-ratiopharm 1000, Amoxicillin Al 1000, Amoxicillin 1000 Ratiopharm, Amoxicillin AbZ 100 mg, Amoxicillin 750, Amoxicillin, ratiopharm, Amoxicillin ratiopharm, Amoxicillin 1000 mg, amoxillin, Amoxicillin 750 ratiopharm, Amoxilin, Amoxicillin AL1000, Ambxicillin, Amoxicillin 250mg, Ambxicillin 1000, Amoxicyllin 1000, Amoxicillin-ratiopharm 1000mg, Amoxicillin-ratiopharm 1000 mg Filmtabletten, Amoxillin1000 Heumann, Amoxicillin1000, Amoxicillin ratiopharm 750, Amoxcillin 1000, Amoxicillinratiopharm 1000mg, Brausetabletten, Amoxicillin Ratiopharm 1000mg, Brausetabletten, Amoxicillin 1000 1A, Amoxicillin ratiopharm 500, Amoxicillin 2 x 1000 mg, Amoxicillin 750mg, Amoxicillin 1000mg, Amoxicillin 1000mg ratiopharm, Amoxicillin Heumann 1000, Amoxicillin ratiopharm 1000, Am0xicillin AL 1000, Amoxicillin, Amoxicillin 1a pharma, amoxicillin- ratiopharm, Amoxicillin AL400, Amoxycillin, Amocicillin, Amixicillin, amoxizillin, Amicillin, Amoxicillin Filmtabletten750mg, Amoxicicllin ratiopharm, Amoxicillin AL 500, 3x täglich Amoxicillin, Augmentan (Amoxycillin), Amoxicillin-Trihydrat, Amoxillicin, Amoxi_saar, amxicillin al1000, Amoxcilin 750, Co Amocicillin, Amoxocillin, Amoxicillin AL 750, AMOXI 1000 - 1A (tgl. 2x1) insges. 20 Tabl., Amoxi 1000 -1A, Amoxicillin - Ratiopharm, Amoxocilin 1000mg, Amoxicillin 500 Filmtabletten, Amoxicillin ratiopharm 1000 mg, Amoxicillin,, Anf. August - Amoxilin, Amoxi 1oo, amoxicillne, amoxicillin-penicllin, Amoxllin, Amoxicillin Stada 1000mg, Amoxi 1000mg, Antibiotikum Amoxicillin, Amoxicillin 1g, Amoxicillinillin, Amoxicillin 1000 N2, Amoxicillin (?), Antibiotika Z.B Amoxicillin, Amoxicillin comp, Amoxicillin 600, Amoxicillin 2000mg, Amoxicillin mit Umstellung auf ein anderes Antibiotikum, Amoxicillin-ratiopharm 1000 mg, Amoxicillin-ratiopharn Filmtabletten, Amoxicillin Clav 875/125, Amoxicilllin, amoxicillin Heumann, Amoxicillin 1000AL, Amoxicillin Plus 875 mg/125 mg, Antibiotika Amoxicilin, Amoxicillin AL 1000, Amoxicillin 100 mg, Amoxicillin 875/125mg, Amoxicillin STADA 1000ng, Amoxicillin 1000 mg 1 A Pharma, Amoxicillin /Amoxiclav, Amoxicillin AL 10000, Amoxicillin 500mg, Amoxicillin Ratiopharm comp, Amoxicillin-ratiopharm comp., Amoxicillin,Antibiotikum

Bakterielle Infektion wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Bakterielle Infektion, Infekt

[]