Clindamycin für Mandelentzündung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 916 Einträge zu Mandelentzündung. Bei 5% wurde Clindamycin eingesetzt.

Wir haben 47 Patienten Berichte zu Mandelentzündung in Verbindung mit Clindamycin.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm167177
Durchschnittliches Gewicht in kg6880
Durchschnittliches Alter in Jahren3537
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,2325,34

Wo kann man Clindamycin kaufen?

Clindamycin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Clindamycin für Mandelentzündung auftraten:

keine Nebenwirkungen (6/47)
13%
Übelkeit (6/47)
13%
Magenschmerzen (5/47)
11%
Allergische Hautreaktion (4/47)
9%
juckender Ausschlag (4/47)
9%
Kopfschmerzen (4/47)
9%
Schwindel (4/47)
9%
Abgeschlagenheit (3/47)
6%
bitterer Geschmack (3/47)
6%
Durchfall (3/47)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Clindamycin für Mandelentzündung liegen vor:

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Nicht zu empfehlen bei Mandelentzündung!!! Mein 17 jähriger Sohn sollte es zur Behandlung von einer starken Mandelentzündung einnehmen. Nach einem Tag verschlimmerte sich sein Zustand zunehmend, Kopfschmerzen Fieber und die Schmerzen wurden schlimmer. Nach 5 Tabletten kam noch juckender Ausschlag an den Armen dazu. Das Medikament wurde abgesetzt und er bekam Penicillin und Antiallergiekum. Der Anschlag hielt sich trotzdem noch Tage an Arm Hals und Beinen

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nicht zu empfehlen bei Mandelentzündung!!!
Mein 17 jähriger Sohn sollte es zur Behandlung von einer starken Mandelentzündung einnehmen. Nach einem Tag verschlimmerte sich sein Zustand zunehmend, Kopfschmerzen Fieber und die Schmerzen wurden schlimmer. Nach 5 Tabletten kam noch juckender Ausschlag an den Armen dazu. Das Medikament wurde abgesetzt und er bekam Penicillin und Antiallergiekum. Der Anschlag hielt sich trotzdem noch Tage an Arm Hals und Beinen

Eingetragen am 24.03.2024 als Datensatz 119759
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2006 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.03.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 4,2 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung mit Kopfschmerzen, Herzrhythmusstörungen, Kribbeln, Extrasystolen, Muskelzucken, Magen und Darm betreffende Symptome, Nervenschäden in den Beinen, Müdigkeit (Erschöpfung)

Tabletten sind sehr groß und nur mühsam zu schlucken, außerdem entfaltet sich sofort ein bitterer Geschmack im Mund. 3 x tgl 600 mg ist meine Dosis somit alle 8 Std! Das ist relativ kompliziert wenn man krank weitaus mehr als 8 Std nachtschläft. So nun zu der Wirkung und insbesondere den Nebenwirkungen: Erwünschte Wirkung bei chronischer Mandelentzündung (9 Wochen Halsschmerzen!!!) trat bereits nach einem Tag ein. Leider auch die Nebenwirkungen. Starke Magenprobleme, Magenkrämpfe, Übelkeit, Sodbrennen, Reflux, brennende Speiseröhre... hiermit wäre ich noch gut zurechtgekommen auch mit Durchfall der bis heute Tag 5 von 8 (noch?) NICHT eingetreten ist. Allerdings hauen mich die anderen Nebenwirkungen komplett um, die da wären: Extreme Müdigkeit/Schlappheit ich fühle mich als hätte ich 4 Tage nicht geschlafen, Muskel-, Glieder-, Nerven- und Kopfschmerzen, wie bei einer echten starken Grippe. Muskelzucken, Kribbeln in Extremitäten, Brustenge und Herzrhytmusstörungen (massiv Extrasystolen und Herzrasen). Die AB Therapie zwingt mich 24/7 zum Liegen. Ich bin fix und fertig! Dachte nur...

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung8 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Tabletten sind sehr groß und nur mühsam zu schlucken, außerdem entfaltet sich sofort ein bitterer Geschmack im Mund. 3 x tgl 600 mg ist meine Dosis somit alle 8 Std! Das ist relativ kompliziert wenn man krank weitaus mehr als 8 Std nachtschläft.
So nun zu der Wirkung und insbesondere den Nebenwirkungen: Erwünschte Wirkung bei chronischer Mandelentzündung (9 Wochen Halsschmerzen!!!) trat bereits nach einem Tag ein. Leider auch die Nebenwirkungen. Starke Magenprobleme, Magenkrämpfe, Übelkeit, Sodbrennen, Reflux, brennende Speiseröhre... hiermit wäre ich noch gut zurechtgekommen auch mit Durchfall der bis heute Tag 5 von 8 (noch?) NICHT eingetreten ist. Allerdings hauen mich die anderen Nebenwirkungen komplett um, die da wären: Extreme Müdigkeit/Schlappheit ich fühle mich als hätte ich 4 Tage nicht geschlafen, Muskel-, Glieder-, Nerven- und Kopfschmerzen, wie bei einer echten starken Grippe. Muskelzucken, Kribbeln in Extremitäten, Brustenge und Herzrhytmusstörungen (massiv Extrasystolen und Herzrasen). Die AB Therapie zwingt mich 24/7 zum Liegen. Ich bin fix und fertig!
Dachte nur Ciprofloxacin hat bei mir diese Nebenwirkungen, nun kommt auch dieses AB auf meine "NEHM ICH NIE WIEDER-LISTE"!!!

Nachtrag: Gute zwei Wochen nach Beendigung der Einnahme setzte starker lang anhaltender wässriger, schleimiger, blutiger Durchfall ein. Krampfartige Bauchschmerzen und Fieber. Die Stuhluntersuchung ergab ein Colistridien Befall (Pseudomembranöse Kolitis) ausgelöst durch die Antibiotikatherapie.

Eingetragen am 31.12.2023 als Datensatz 118839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 31.12.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Nach der ersten Tablette schon unangenehmen und starken Zungenbelag (haarig), Pulsrasen, Schweißausbrüche. Bevorzuge dahingehend lieber Penicillin.

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach der ersten Tablette schon unangenehmen und starken Zungenbelag (haarig), Pulsrasen, Schweißausbrüche. Bevorzuge dahingehend lieber Penicillin.

Eingetragen am 30.07.2023 als Datensatz 117061
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.07.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Aufgrund Mandelentzündung verschrieben bekommen. Nach und nach traten Nebenwirkungen wie Durchfall auf und auch einen Blähbauch habe ich schnell bekommen. Nach dem 2 Tag nehmen traten dann noch Bauchschmerzen auf und die Nacht drauf kamen Kopfschmerzen hinzu.

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Aufgrund Mandelentzündung verschrieben bekommen. Nach und nach traten Nebenwirkungen wie Durchfall auf und auch einen Blähbauch habe ich schnell bekommen.
Nach dem 2 Tag nehmen traten dann noch Bauchschmerzen auf und die Nacht drauf kamen Kopfschmerzen hinzu.

Eingetragen am 05.05.2023 als Datensatz 115934
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.05.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Starker Durchfall, Zwischenblutungen, Vaginalpilz

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Starker Durchfall, Zwischenblutungen, Vaginalpilz

Eingetragen am 02.11.2022 als Datensatz 113205
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.11.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündungtzündung, Bronchitis (akut) Nasennebenhöhlenentzündung

Es fing an als ich vor einer Woche zum Hausarzt gegangen bin wegen einer Mandelentzündung, dieser hat mir dann Penicillin verschrieben welches ich auch eine woche genommen habe jedoch ohne Verbesserung im Gegenteil es ist immer schlimmer geworden weil ich dann plötzlich eine Bronchitis und sinusitis bekommen habe. Dann bin ich ins Krankenhaus gefahren weil kein Hausarzt geöffnet hatte und weil mein Kreislauf schlapp gemacht hat. Ich war dann bei einer hno Ärztin und habe ihr alles erklärt auch das ich Kreislauf Probleme habe und sie hat mir dann Clindastad 300 3 mal täglich verschrieben. Die erste Tablette habe ich dann abends genommen jedoch ging’s mir trotzdem gut. Aber als ich dann nachts aufgestanden bin um die zweite Dosis zu nehmen hat es schon alles angefangen. Ich wollte mich wieder hinlegen und habe im Magen ein richtiges brennen gespürt auch in der Speiseröhre dann fing der bittere ekelige Metall Geschmack im Mund an der auch dauerhaft anhält auch wenn man etwas isst, ich bin danach einfach schlafen gegangen und als ich dann morgens aufgewacht bin hat sich alles gedreht...

Clindamycin bei Mandelentzündungtzündung, Bronchitis (akut) Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündungtzündung, Bronchitis (akut) Nasennebenhöhlenentzündung1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Es fing an als ich vor einer Woche zum Hausarzt gegangen bin wegen einer Mandelentzündung, dieser hat mir dann Penicillin verschrieben welches ich auch eine woche genommen habe jedoch ohne Verbesserung im Gegenteil es ist immer schlimmer geworden weil ich dann plötzlich eine Bronchitis und sinusitis bekommen habe. Dann bin ich ins Krankenhaus gefahren weil kein Hausarzt geöffnet hatte und weil mein Kreislauf schlapp gemacht hat. Ich war dann bei einer hno Ärztin und habe ihr alles erklärt auch das ich Kreislauf Probleme habe und sie hat mir dann Clindastad 300 3 mal täglich verschrieben. Die erste Tablette habe ich dann abends genommen jedoch ging’s mir trotzdem gut. Aber als ich dann nachts aufgestanden bin um die zweite Dosis zu nehmen hat es schon alles angefangen. Ich wollte mich wieder hinlegen und habe im Magen ein richtiges brennen gespürt auch in der Speiseröhre dann fing der bittere ekelige Metall Geschmack im Mund an der auch dauerhaft anhält auch wenn man etwas isst, ich bin danach einfach schlafen gegangen und als ich dann morgens aufgewacht bin hat sich alles gedreht mein ganzer Kreislauf hat versagt und ich hatte Übelkeit und konnte kaum richtig stehen und laufen und als ich es dann zur Toilette geschafft habe hatte ich schon direkt Durchfall. Jetzt ein paar Stunden später gehts mir immernoch vom Kreislauf her sehr schlecht und ich fühle mich sehr benommen und kann normale dinge kaum oder sehr schwer nur ausführen. Ich verstehe nicht wie man einer jungen Person wie mir (19 Jahre) so ein starkes Antibiotikum geben kann vorallem weil ich ja gesagt hatte das ich generell an Kreislaufproblemen leide. Es ist einfach nur ein Teufelszeug und ich würde jeden davon abraten es zu nehmen, ich habe es nach der zweiten pille auch direkt abgesetzt weil es mir so schlecht geht und es richtig am Kreislauf zieht.
So etwas sollte echt vom Markt gekommen werden.

Eingetragen am 25.09.2022 als Datensatz 112711
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.09.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung, Bronchitis (akut) mit Magenschmer, Bronchitis, Erbrechen, Magenschmerzen, Metallgeschmack, Schweißausbrüche, Sodbrennen, Übelkeit

Die erste Behandlung mit 600mg dreimal täglich für 10 Tage bekam ich bei einer Bakteriellen Bronchitis die Wirkung war fantastisch und ich hatte keine Nebenwirkungen. Nun wende ich erneut Clindamycin an in der selben Dosierung dieses mal für 7 Tage aufgrund einer Bronchitis bei welcher die Lunge mit einbezogen ist mit geht es gerade mal nach drei Tagen viel besser jedoch die Verträglichkeit ist nicht so gut ich habe Magenschmerzen, Übelkeit, Fieser Metallgeschmack der zu Erbrechen führt wenn man nichts isst oder die Zähne putzt und dazu noch extremes Sodbrennen sowie einen Stein in Magen gestern nacht wurde ich wach mit Schweißausbrüchen Zitteranfällen und rapiden Blutdruck Abfall ich dachte ich falle um on es an dem Medikament liegt weiß ich nicht es könnte auch die Infektion sein denn als ich es dann in diesem Zustand einnahm beruhigte ich mich 40 Minuten später gerade nachts bin ich immer sehr bedröhnt durch das Medikament.

Clindamycin bei Bronchitis (akut); Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinBronchitis (akut)7 Tage
ClindamycinMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die erste Behandlung mit 600mg dreimal täglich für 10 Tage bekam ich bei einer Bakteriellen Bronchitis die Wirkung war fantastisch und ich hatte keine Nebenwirkungen.
Nun wende ich erneut Clindamycin an in der selben Dosierung dieses mal für 7 Tage aufgrund einer Bronchitis bei welcher die Lunge mit einbezogen ist mit geht es gerade mal nach drei Tagen viel besser jedoch die Verträglichkeit ist nicht so gut ich habe Magenschmerzen, Übelkeit, Fieser Metallgeschmack der zu Erbrechen führt wenn man nichts isst oder die Zähne putzt und dazu noch extremes Sodbrennen sowie einen Stein in Magen gestern nacht wurde ich wach mit Schweißausbrüchen Zitteranfällen und rapiden Blutdruck Abfall ich dachte ich falle um on es an dem Medikament liegt weiß ich nicht es könnte auch die Infektion sein denn als ich es dann in diesem Zustand einnahm beruhigte ich mich 40 Minuten später gerade nachts bin ich immer sehr bedröhnt durch das Medikament.

Eingetragen am 15.06.2022 als Datensatz 111308
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.06.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung mit Abgeschlagenheit, Angst

Entzuendungssymptome sind zwar weggegangen nach 1-2 Tagen, allerdings fuehle ich mich unfassbar muede, schlapp, habe Angstzustaende, bin schlaefrig und abgeschlagen. Desweiteren musste ich mich mind. 1× uebergeben, da ich auch an Uebelkeit leide. Abgenommen hab ich durch diese Symptome auch, und ich wog zu Beginn eh nur 55kg :( Mal sehen, wie ich mich wieder auf die Reihe krieg. Medikament mit Vorsicht geniessen. Meine Meinung und persoenliche Erfahrung.

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Entzuendungssymptome sind zwar weggegangen nach 1-2 Tagen, allerdings fuehle ich mich unfassbar muede, schlapp, habe Angstzustaende, bin schlaefrig und abgeschlagen. Desweiteren musste ich mich mind. 1× uebergeben, da ich auch an Uebelkeit leide. Abgenommen hab ich durch diese Symptome auch, und ich wog zu Beginn eh nur 55kg :(
Mal sehen, wie ich mich wieder auf die Reihe krieg.
Medikament mit Vorsicht geniessen.
Meine Meinung und persoenliche Erfahrung.

Eingetragen am 15.04.2022 als Datensatz 110363
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.04.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Nach 3-4 Tagen mit Sobelin bildete sich ein leichter Ausschlag in meinem Gesicht, der aber auf Grund meiner Akne kaum zu bemerken war. Am 6 Behandlungstag breitete sich der Ausschlag schlagartig vom Rumpf ausgehen am ganzen Körper aus. Meine haut wurde hypersensibel, ein starker Juckreiz kam hinzu und die zunächst einzelnen Punkte wurden innerhalb von einigen Stunden zu riesigen, heissen Flächen. Meine Handflächen, meine Kopfhaut, sogar meine Fusszehen reagierten allergisch. Mein Arzt setzte das Medikament sofort ab. Nach nun mittlerweile 2-3 Wochen nach absetzen des Medikamentes ist der Ausschlag in meinem Gesicht immer noch sichtbar, am Körper sind die Flächen abgeklungen, die Bereiche die noch nur gepunktet waren sind das grösstenteils heute noch.

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach 3-4 Tagen mit Sobelin bildete sich ein leichter Ausschlag in meinem Gesicht, der aber auf Grund meiner Akne kaum zu bemerken war. Am 6 Behandlungstag breitete sich der Ausschlag schlagartig vom Rumpf ausgehen am ganzen Körper aus. Meine haut wurde hypersensibel, ein starker Juckreiz kam hinzu und die zunächst einzelnen Punkte wurden innerhalb von einigen Stunden zu riesigen, heissen Flächen. Meine Handflächen, meine Kopfhaut, sogar meine Fusszehen reagierten allergisch. Mein Arzt setzte das Medikament sofort ab. Nach nun mittlerweile 2-3 Wochen nach absetzen des Medikamentes ist der Ausschlag in meinem Gesicht immer noch sichtbar, am Körper sind die Flächen abgeklungen, die Bereiche die noch nur gepunktet waren sind das grösstenteils heute noch.

Eingetragen am 08.04.2021 als Datensatz 103600
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.04.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Weicher Stuhlgang Kopfschmerzen Krampf im Bein Hautrötung Juckreiz Bauchschmerzen

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung4 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Weicher Stuhlgang
Kopfschmerzen
Krampf im Bein
Hautrötung
Juckreiz
Bauchschmerzen

Eingetragen am 03.03.2021 als Datensatz 102810
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.03.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Die Nebenwirkungen treten c.a 4-5 Stunden nach Einnahme der ersten Tablette auf

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die Nebenwirkungen treten c.a 4-5 Stunden nach Einnahme der ersten Tablette auf

Eingetragen am 06.10.2020 als Datensatz 99860
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.10.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Starke Magenschmerzen, Übelkeit,

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung4 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Starke Magenschmerzen, Übelkeit,

Eingetragen am 03.09.2020 als Datensatz 99293
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.09.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Also ich habe das Antibiotikum bekommen weil ich eine sehr starke Mandelentzündung habe. Nach 2-3 Tabletten habe ich schon eine große Besserung gespürt. was die Nebenwirkungen betrifft, habe ich soweit keine bis auf das ich nachts sehr extrem schwitze. und ja, die Tabletten schmecken echt widerlich, zudem stundenlang ein merkwürdiger Nachgeschmack bleibt. Mein Tipp: lass dir ein kleines Stück Schokolade in den Mund zergehen und nimm es dann ein, so merkst du den Geschmack nicht! Ich weisss man soll keine Milchprodukte nehmen aber mache das seit Jahren schon so und das Antibiotikum hat bei mir trotzdem immer gewirkt. Ich denke diese kleine Menge an Schokolade ist nicht tragisch. Also lange rede, kurzer Sinn: Das Antibiotikum hat mir sehr gut geholfen, ist halt nur echt ekelig.

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung6 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Also ich habe das Antibiotikum bekommen weil ich eine sehr starke Mandelentzündung habe.
Nach 2-3 Tabletten habe ich schon eine große Besserung gespürt.
was die Nebenwirkungen betrifft, habe ich soweit keine bis auf das ich nachts sehr extrem schwitze. und ja, die Tabletten schmecken echt widerlich, zudem stundenlang ein merkwürdiger Nachgeschmack bleibt.
Mein Tipp: lass dir ein kleines Stück Schokolade in den Mund zergehen und nimm es dann ein, so merkst du den Geschmack nicht!
Ich weisss man soll keine Milchprodukte nehmen aber mache das seit Jahren schon so und das Antibiotikum hat bei mir trotzdem immer gewirkt. Ich denke diese kleine Menge an Schokolade ist nicht tragisch.
Also lange rede, kurzer Sinn: Das Antibiotikum hat mir sehr gut geholfen, ist halt nur echt ekelig.

Eingetragen am 07.12.2019 als Datensatz 94019
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.12.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Am Anfang der Behandlung war alles gut, klar weicher Stuhlgang gehört irgendwie bei jedem Antibiotikum dazu, was auch gar nicht weiter tragisch ist. Aber da ich es 3x täglich in Form einer Hartkapsel einnehmen musste, habe ich besonders nachts extremes Sodbrennen bekommen. Das war sehr schlimm, weil ich nichts gegen tun konnte und das schlafen für mich dann auch beendet war. Aber ansonsten hatte ich keine sollen Nebenwirkungen.

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Am Anfang der Behandlung war alles gut, klar weicher Stuhlgang gehört irgendwie bei jedem Antibiotikum dazu, was auch gar nicht weiter tragisch ist. Aber da ich es 3x täglich in Form einer Hartkapsel einnehmen musste, habe ich besonders nachts extremes Sodbrennen bekommen. Das war sehr schlimm, weil ich nichts gegen tun konnte und das schlafen für mich dann auch beendet war. Aber ansonsten hatte ich keine sollen Nebenwirkungen.

Eingetragen am 04.10.2019 als Datensatz 92710
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.10.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Ich habe dieses Medikament ziemlich gut vertragen. Jedoch habe ich davon eine Zahnfleischentzündung bekommen, die sich fast zu einer Parodontose entwickelte...

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe dieses Medikament ziemlich gut vertragen. Jedoch habe ich davon eine Zahnfleischentzündung bekommen, die sich fast zu einer Parodontose entwickelte...

Eingetragen am 27.08.2019 als Datensatz 92063
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.08.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 2,0 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Ich nehme das Medikament jetzt den 3. Tag gegen eine Mandelentzündung. Vor der Einnahme der ersten Tablette hatte ich bis auf einen geschwollenen Hals und Lymphknoten keine Beschwerden. Schlimm würde es erst als ich dieses Antibiotikum bekommen haben. Ich wurde morgens von einem ekligen bitteren Geschmack im Mund geweckt wegen dem ich mich fast übergeben musste. Das ging allerdings wieder weg. Am 2. Tag habe ich Fieber bekommen und konnte das Bett nicht mehr verlassen. Länger als 10 Minuten halte ich es kaum auf den Beinen aus. Mir ist dauerhaft schwindelig und komisch. Seit gestern habe ich auch Herzrythmusstörungen und ein komisches Schwindelgefühl. Nachts kann ich nur sehr schlecht schlafen und Appetit habe ich auch kaum mehr. Meine Mandeln sind übrigens kein Stückchen besser geworden (wobei das hier auch an der falschen Behandlung vom Arzt liegen kann). Ich kann dieses Medikament absolut nicht weiterempfehlen und nur dringend davon abraten.

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung6 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme das Medikament jetzt den 3. Tag gegen eine Mandelentzündung. Vor der Einnahme der ersten Tablette hatte ich bis auf einen geschwollenen Hals und Lymphknoten keine Beschwerden. Schlimm würde es erst als ich dieses Antibiotikum bekommen haben. Ich wurde morgens von einem ekligen bitteren Geschmack im Mund geweckt wegen dem ich mich fast übergeben musste. Das ging allerdings wieder weg. Am 2. Tag habe ich Fieber bekommen und konnte das Bett nicht mehr verlassen. Länger als 10 Minuten halte ich es kaum auf den Beinen aus. Mir ist dauerhaft schwindelig und komisch. Seit gestern habe ich auch Herzrythmusstörungen und ein komisches Schwindelgefühl. Nachts kann ich nur sehr schlecht schlafen und Appetit habe ich auch kaum mehr. Meine Mandeln sind übrigens kein Stückchen besser geworden (wobei das hier auch an der falschen Behandlung vom Arzt liegen kann). Ich kann dieses Medikament absolut nicht weiterempfehlen und nur dringend davon abraten.

Eingetragen am 20.07.2019 als Datensatz 91368
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.07.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 2,4 von 10,0 Punkten

Clindamycin für lungenentzündung, Mittelohrentzündung, Mandelentzündung

Nie wieder dieses Teufels-Antibiotikum!!!! Ich habe 5 Tage lang 3x täglich Clindamycin 450mg wegen oben beschriebener Dinge nehmen müssen. An Tag 5 war es dann vorbei, ich hatte so unaushaltbare heftige Magenkrämpfe, welche sich wie Gallenkoliken anfühlten (habe aber keine Galle mehr) in Verbindung mit stärkster Übelkeit und Kreislaufproblemen. Ich musste stöhnend und weinend vor Schmerzen ins Krankenhaus mehrere Mittel gegen o. g. Symptome gespritzt kriegen, bekam oben drauf noch eine Allergie, weshalb ich noch Antiallergiemittel gespritzt bekam. Natürlich sagte die Ärztin mir, dass ich das Antibiotikum keinesfalls weiter nehmen darf und sofort absetzen muss... Nun bete ich, dass die Krämpfe heute wegbleiben...

Clindamycin bei lungenentzündung, Mittelohrentzündung, Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycinlungenentzündung, Mittelohrentzündung, Mandelentzündung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nie wieder dieses Teufels-Antibiotikum!!!!

Ich habe 5 Tage lang 3x täglich Clindamycin 450mg wegen oben beschriebener Dinge nehmen müssen.
An Tag 5 war es dann vorbei, ich hatte so unaushaltbare heftige Magenkrämpfe, welche sich wie Gallenkoliken anfühlten (habe aber keine Galle mehr) in Verbindung mit stärkster Übelkeit und Kreislaufproblemen. Ich musste stöhnend und weinend vor Schmerzen ins Krankenhaus mehrere Mittel gegen o. g. Symptome gespritzt kriegen, bekam oben drauf noch eine Allergie, weshalb ich noch Antiallergiemittel gespritzt bekam.

Natürlich sagte die Ärztin mir, dass ich das Antibiotikum keinesfalls weiter nehmen darf und sofort absetzen muss... Nun bete ich, dass die Krämpfe heute wegbleiben...

Eingetragen am 13.07.2019 als Datensatz 91213
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.07.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Clindamycin für lungenentzündung, Mittelohrentzündung, Mandelentzündung

Nie wieder dieses Antibiotikum!!!! Ich habe 5 Tage lang 3x täglich Clindamycin 450mg wegen oben beschriebener Dinge nehmen müssen. An Tag 5 war es dann vorbei, ich hatte so unaushaltbare heftige Magenkrämpfe, welche sich wie Gallenkoliken anfühlten (habe aber keine Galle mehr) in Verbindung mit stärkster Übelkeit und Kreislaufproblemen. Ich musste stöhnend und weinend vor Schmerzen ins Krankenhaus mehrere Mittel gegen o. g. Symptome gespritzt kriegen, bekam oben drauf noch eine Allergie, weshalb ich noch Antiallergiemittel gespritzt bekam. Natürlich sagte die Ärztin mir, dass ich das Antibiotikum keinesfalls weiter nehmen darf. Nun bete ich, dass die Krämpfe heute wegbleiben...

Clindamycin bei lungenentzündung, Mittelohrentzündung, Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycinlungenentzündung, Mittelohrentzündung, Mandelentzündung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nie wieder dieses Antibiotikum!!!!

Ich habe 5 Tage lang 3x täglich Clindamycin 450mg wegen oben beschriebener Dinge nehmen müssen.
An Tag 5 war es dann vorbei, ich hatte so unaushaltbare heftige Magenkrämpfe, welche sich wie Gallenkoliken anfühlten (habe aber keine Galle mehr) in Verbindung mit stärkster Übelkeit und Kreislaufproblemen. Ich musste stöhnend und weinend vor Schmerzen ins Krankenhaus mehrere Mittel gegen o. g. Symptome gespritzt kriegen, bekam oben drauf noch eine Allergie, weshalb ich noch Antiallergiemittel gespritzt bekam.

Natürlich sagte die Ärztin mir, dass ich das Antibiotikum keinesfalls weiter nehmen darf. Nun bete ich, dass die Krämpfe heute wegbleiben...

Eingetragen am 13.07.2019 als Datensatz 91212
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.07.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung

Ich habe Clindamycin wegen einer Mandelentzündung genommen. Diese war nach ca 3 Tagen verschwunden und ich dachte alles ist gut. Ich hab die Tabletten ordnungsgemäß bis zum Schluss genommen. Ca 2 Wochen nach der Einnahme bekam ich rote Punkte am Hals, Bauch und Rücken. Das ganze sah nicht nur eklig aus sondern hat sehr unangenehm gejuckt. Ich dachte gar nicht mehr daran dass es sich um Nebenwirkung von dem Antibiotikum handeln könnte. Erst der Arzt im Krankenhaus brachte mich darauf und erklärte mir dass die Nebenwirkungen bis zu 14 Tage nach Einnahme auftreten können. Ich kann nur jedem von Clindamycin abraten!

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe Clindamycin wegen einer Mandelentzündung genommen. Diese war nach ca 3 Tagen verschwunden und ich dachte alles ist gut. Ich hab die Tabletten ordnungsgemäß bis zum Schluss genommen. Ca 2 Wochen nach der Einnahme bekam ich rote Punkte am Hals, Bauch und Rücken. Das ganze sah nicht nur eklig aus sondern hat sehr unangenehm gejuckt. Ich dachte gar nicht mehr daran dass es sich um Nebenwirkung von dem Antibiotikum handeln könnte. Erst der Arzt im Krankenhaus brachte mich darauf und erklärte mir dass die Nebenwirkungen bis zu 14 Tage nach Einnahme auftreten können.
Ich kann nur jedem von Clindamycin abraten!

Eingetragen am 03.02.2019 als Datensatz 88141
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.02.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Mandelentzündung mit Enge in der Brust, Atemprobleme

Noch nie mit Antibiotika Mühe gehabt. Dann kam diese Höllenpille. Ab dem ersten Tag kein Apetitt, ab dem 2. Tag bei jeder Nahrungsaufnahme Krämpfe, Kotzen und Atemprobleme. Dachte manchmal, das wars jetzt, der Vergleich mit dem geparkten Bus auf der Brust kommt hin. Antibiotika gewechselt, es geht weiter besser mit der Entzündung, Nebenwirkungen sind aber 24h nach letzter Einnahme dieses Drecks immer noch da, wenn auch nicht mehr so heftig und bereiten mir inzwischen grössere Sorgen. Immerhin konnte ich heute wieder mal ein Brötchen essen ohne WC-Besuch. Finger weg davon, wenns irgendwie geht. Weshalb sowas legal ist, ist mir schleierhaft. Hat sich angefühlt wie ein Pfusch aus einem thailändischen Hinterhof.

Clindamycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMandelentzündung3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Noch nie mit Antibiotika Mühe gehabt. Dann kam diese Höllenpille. Ab dem ersten Tag kein Apetitt, ab dem 2. Tag bei jeder Nahrungsaufnahme Krämpfe, Kotzen und Atemprobleme. Dachte manchmal, das wars jetzt, der Vergleich mit dem geparkten Bus auf der Brust kommt hin. Antibiotika gewechselt, es geht weiter besser mit der Entzündung, Nebenwirkungen sind aber 24h nach letzter Einnahme dieses Drecks immer noch da, wenn auch nicht mehr so heftig und bereiten mir inzwischen grössere Sorgen. Immerhin konnte ich heute wieder mal ein Brötchen essen ohne WC-Besuch. Finger weg davon, wenns irgendwie geht. Weshalb sowas legal ist, ist mir schleierhaft. Hat sich angefühlt wie ein Pfusch aus einem thailändischen Hinterhof.

Eingetragen am 15.11.2018 als Datensatz 86754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.11.2018
mehr
Mehr für Clindamycin und Mandelentzündung

Clindamycin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Clindamycin, Clindamycin 600 mg, Clyndamycin AbZ 300 mg, Clindamycin AL 300, Clindamycin-ratiopharm 600 mg, Clindamycin-ratiopharm300mg, Clindamycin-ratiopharm 600mg, Clindamycin 600mg 1A pharma, Clindamycin300 kapselnn, Clindamycin 600, Clindamycin 300mg, Clindamycin 300-1A, Clyndamycin Ratiopharm, Clindamycin Ratiopharm, Clindamycin 300, Clindamycin Sandoz 600, clindamycin 600mg ratiopharm, Clindamycin-ratiopharm 300 mg Kapseln, Clindamyzin, Clindamycin Sandoz, Clindamycin-Rathiopharm, Clindamycin A 300, Wirkstoff Clindamycin , Cindamycin, Clyndamicin, Clindamycin ratiopharm 300mg, Clindamycin Ratiopharm 600, Clydamizin, Clyndamycin 300, Clindamycin dura, Clidamycin, Clindamycin AL 300 ALIUD Pharma, Clindamycin 150 3x tgl., Clindamycin Ratiopharm 150, Clyndamecin, clindamycin al300, Clindamycin 600mg, clinda, Clindamycin-ratiopharm, glendamycin, Clindamycin300 1A Pharma, Clindamycin 1A Pharma 450mg, Clindamycin 450, clindamycin 300 mg, Clindamycin für Zahnentzündung, Clindamycin (1aPharma), Clindamycin600mg, Clindamycin Kaps. 300mg,, Clindamycin 600mg 2x1, Clindamycin 1a Pharma 600g, CLINDAMYCIN300mg, Clindamycin ratiopharm 600 mg, Clindamycin,, Antibiotika Clindamycin 600, Clindamycin 300 - 1A Pharma, Clindamycin 300, 1-1-1, clindamycin A-Z, Clindamycin-ratiopharm 600 mgdie, Clindamycin-ratiopharm 300 mg, Clindamycin-ratiopharm 300 mg Hartkapseln, Clindamycin Al 3oo, Clindamycin / Antibiotika, Clindamycin MIP600mg, Clindamycin300, Clindamycin 1a-Pharma 600 mg, Clindamycin-ratiopharm 600mg Filmtabletten, clindamycin 450mg, Clindamycin 450mg filmtabletten, Clindammycin AL 300, Clindamycin Sandoz 600mg, Clindamy, Klindamacin (o.ä.), Clindamicin 600, Clindamycin 4 mal in 6 Mon, Clindamycin 3 x 600 mg, Clindamycin 600 ratiopharm, antibiotika clindamycin, Clindamycin -ratioph. 600mg, Clindamycin. 1a-Pharma, Antibiotikum: Clindamycin, Clindamycin-MIP 600mg, Clindamycin 600 N2 30stck

Mandelentzündung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

eitrige Mandelentzündung, entzündete Mandeln, Mandelentzündung, Tonsillitis

[]