Eferox für Schilddrüsen-OP

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 189 Einträge zu Schilddrüsen-OP. Bei 5% wurde Eferox eingesetzt.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Schilddrüsen-OP in Verbindung mit Eferox.

Prozentualer Anteil 90%10%
Durchschnittliche Größe in cm171174
Durchschnittliches Gewicht in kg7485
Durchschnittliches Alter in Jahren5549
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2428,08

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Eferox für Schilddrüsen-OP auftraten:

Gewichtszunahme (3/10)
30%
Depressionen (2/10)
20%
Durchfall (2/10)
20%
keine Nebenwirkungen (2/10)
20%
Schlafstörungen (2/10)
20%
Stimmungsschwankungen (2/10)
20%
Aggressivität (1/10)
10%
Antriebsschwäche (1/10)
10%
Empfindungsstörungen (1/10)
10%
Haarausfall (1/10)
10%
Haarausfall auf dem Kopf (1/10)
10%
Herzrasen (1/10)
10%
Konzentrationsstörungen (1/10)
10%
Libidoverlust (1/10)
10%
Migräne (1/10)
10%
Müdigkeit (1/10)
10%
Muskelschmerzen (1/10)
10%
Schwitzen (1/10)
10%
Sehstörungen (1/10)
10%
Übelkeit (1/10)
10%
Wassereinlagerungen (1/10)
10%
Zittern (1/10)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Eferox für Schilddrüsen-OP liegen vor:

 

Eferox für Morbus Basedow, Schilddrüsen-OP mit keine Nebenwirkungen

Bislang keinerlei Nebenwirkungen, Vorteile aus meiner Sicht: Keine Lactose! Durch unterschiedliche Dareichungsformen auch "krumme" Dosierungen gut einstellbar. Punktabzug bei der Verträglichkeit daher, dass eine Gewichtszunahme signifikant ist, allerdings muss dass NICHT unbedingt an Eferox liegen kann auch noch an der Grunderkrankung liegen.

Eferox bei Morbus Basedow, Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EferoxMorbus Basedow, Schilddrüsen-OP30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bislang keinerlei Nebenwirkungen, Vorteile aus meiner Sicht: Keine Lactose! Durch unterschiedliche Dareichungsformen auch "krumme" Dosierungen gut einstellbar. Punktabzug bei der Verträglichkeit daher, dass eine Gewichtszunahme signifikant ist, allerdings muss dass NICHT unbedingt an Eferox liegen kann auch noch an der Grunderkrankung liegen.

Eingetragen am  als Datensatz 9925
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Eferox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novothyral für Schilddrüsenteilresektion, Schilddrüsenteilresektion, Schilddrüsenteilresektion mit Schlafstörungen, Depressionen, Übelkeit, Antriebsschwäche, Haarausfall

Nach Schilddrüsenteilresektion 3 jahre Eferox mit schweren Schlafstörungen, Depressionen, Übelkeit, Antriebsstörungen, ständiges Krankheitsgefühl. Beim Wechsel auf L-Thyroxin verschwanden die o.g. Symptome innerhalb von 14 Tagen. Dafür trat ein Haarausfall auf, der jetzt seit drei Jahren anhält, trotz Wechsels auf Novothyral. Nun sind mein Arzt und ich am Ende unseres Lateins, die Haare rieseln und Schilddrüsentabletten sind ja ach so verträglich. Niemand außer mir hätte Nebenwirkungen. Supi, hätte ich mich doch nie unters Messer gelegt. Es war die ersten drei Jahre lang die Hölle auf Erden und kein Arzt glaubte mir.

Novothyral bei Schilddrüsenteilresektion; Eferox bei Schilddrüsenteilresektion; L-Thyroxin bei Schilddrüsenteilresektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovothyralSchilddrüsenteilresektion1 Jahre
EferoxSchilddrüsenteilresektion3 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüsenteilresektion2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Schilddrüsenteilresektion 3 jahre Eferox mit schweren Schlafstörungen, Depressionen, Übelkeit, Antriebsstörungen, ständiges Krankheitsgefühl. Beim Wechsel auf L-Thyroxin verschwanden die o.g. Symptome innerhalb von 14 Tagen. Dafür trat ein Haarausfall auf, der jetzt seit drei Jahren anhält, trotz Wechsels auf Novothyral. Nun sind mein Arzt und ich am Ende unseres Lateins, die Haare rieseln und Schilddrüsentabletten sind ja ach so verträglich. Niemand außer mir hätte Nebenwirkungen. Supi, hätte ich mich doch nie unters Messer gelegt. Es war die ersten drei Jahre lang die Hölle auf Erden und kein Arzt glaubte mir.

Eingetragen am  als Datensatz 2965
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Liothyronin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

L-Thyroxin 125 für Schilddrüsen-OP, Schilddrüsenvergrößerung, Schilddrüsen-OP mit Empfindungsstörungen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Durchfall, Sehstörungen, Gewichtszunahme, Konzentrationsstörungen

Nach meiner SD-OP im Aug.07 (kalter Knoten, SD komplett entfernt) bekam ich L-Throxin 125mg, dann kribbeln in den Fingern, Armen und Beinen; Gefühl kalte Füße obwohl diese warm waren; ständige Müdigkeit; Stimmungsschwankungen; sexuelle Unlust. Dann im November ein Calcium-Schock - 6 Monate ca. 4-6 Calcium Brausetabeletten. Im Aug. 08 hieß es der T3-Wert ist zu niedrig und ich mußte umstellen auf Eferox 150. Seit dem zeitweise Heishunger Attacken auf Schokolade, dann wieder Tage nichts süßes, permantentes und vermerttes Vibrieren verteilt über den ganzen Körper (jenachdem ob sitzen, stehen oder liegen) zeitweise krampfartig; Druchfall ca. 1-2 Std. nach Einnahme der Tablette; Verschwommenes Sehen; Gewichtszunahme trotz SportKonzentationsprobleme, permanente Müdigkeit. Vor 4-6 Wochen plötzlich 1-2 juckende "Pickel" im Gesicht; mittlerweile über die ganze Stirm, die rechte und stellenweise auch linke Gesichtshälfte mit roten Flecken. Mein Arzt lächelt mit einfach nur an und meint ich bilde mir das ganze nur ein und mein Körper würde kurz brauchen bis er sich nach der OP erholt hätte....

L-Thyroxin 125 bei Schilddrüsenvergrößerung, Schilddrüsen-OP; Eferox 150 bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxin 125Schilddrüsenvergrößerung, Schilddrüsen-OP1 Jahre
Eferox 150Schilddrüsen-OP4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meiner SD-OP im Aug.07 (kalter Knoten, SD komplett entfernt) bekam ich L-Throxin 125mg, dann kribbeln in den Fingern, Armen und Beinen; Gefühl kalte Füße obwohl diese warm waren; ständige Müdigkeit; Stimmungsschwankungen; sexuelle Unlust. Dann im November ein Calcium-Schock - 6 Monate ca. 4-6 Calcium Brausetabeletten. Im Aug. 08 hieß es der T3-Wert ist zu niedrig und ich mußte umstellen auf Eferox 150. Seit dem zeitweise Heishunger Attacken auf Schokolade, dann wieder Tage nichts süßes, permantentes und vermerttes Vibrieren verteilt über den ganzen Körper (jenachdem ob sitzen, stehen oder liegen) zeitweise krampfartig; Druchfall ca. 1-2 Std. nach Einnahme der Tablette; Verschwommenes Sehen; Gewichtszunahme trotz SportKonzentationsprobleme, permanente Müdigkeit. Vor 4-6 Wochen plötzlich 1-2 juckende "Pickel" im Gesicht; mittlerweile über die ganze Stirm, die rechte und stellenweise auch linke Gesichtshälfte mit roten Flecken. Mein Arzt lächelt mit einfach nur an und meint ich bilde mir das ganze nur ein und mein Körper würde kurz brauchen bis er sich nach der OP erholt hätte. Okay. Aber das ganze dauert jetzt schon 1 1/2 Jahre und wird nur schlimmer statt besser.
Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht oder macht diese gerade?

Eingetragen am  als Datensatz 12151
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

L-Thyroxin 125
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Eferox für Nach Schilddrüsen OP mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Haarausfall auf dem Kopf

Seit meiner SD OP nehme ich Eferox 75, seitdem stetige Gewichtszunahme bei gleichen Lebens- und Essgewohnheiten wie zuvor, leichte Wassereinlagerungen, und Haarausfall. Auch vor der OP schon Müdigkeit und Kälte, der TSH Wert lag 6 Wochen nach der OP, während der Behandlung mit Eferox, bei 1,1.

Eferox bei Nach Schilddrüsen OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EferoxNach Schilddrüsen OP3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit meiner SD OP nehme ich Eferox 75, seitdem stetige Gewichtszunahme bei gleichen Lebens- und Essgewohnheiten wie zuvor, leichte Wassereinlagerungen, und Haarausfall. Auch vor der OP schon Müdigkeit und Kälte, der TSH Wert lag 6 Wochen nach der OP, während der Behandlung mit Eferox, bei 1,1.

Eingetragen am  als Datensatz 83417
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Eferox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Eferox für Schilddrüsenknoten, Schilddrüsen-OP mit Durchfall, Schwitzen

Durchfall und Schwitzanfälle

Eferox bei Schilddrüsenknoten, Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EferoxSchilddrüsenknoten, Schilddrüsen-OP7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall und Schwitzanfälle

Eingetragen am  als Datensatz 16438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Eferox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Euferox für Schilddrüsenentfernung mit Zittern, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen

Calziumwerte schneller gesunken, als mit Novothyral. Zittern in Händen und Füßen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen

Euferox bei Schilddrüsenentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EuferoxSchilddrüsenentfernung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Calziumwerte schneller gesunken, als mit Novothyral. Zittern in Händen und Füßen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen

Eingetragen am  als Datensatz 13587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Euferox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

efferox für Schilddrüsen-OP mit Gewichtszunahme, Muskelschmerzen

Gewichtszunahme, Muskelschmerzen

efferox bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
efferoxSchilddrüsen-OP90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Muskelschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 55651
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

efferox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Eferox für Schilddrüsen-OP mit keine Nebenwirkungen

Sehr gute Erfahrung. Gute Verträglichkeit.

Eferox bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EferoxSchilddrüsen-OP10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Erfahrung. Gute Verträglichkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 35026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Eferox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Yasminelle für Schilddrüsen-OP, Menorrhagie mit Migräne, Depressionen, Aggressivität, Herzrasen

Nach längerer Einnahme Auftreten starker Migräne an den ersten 2 Tagen der Abbruchblutung, starke Depressionen, Zunahme Aggressivität, Überfunktionswerte der Schilddrüsenhormone unter gleichzeitiger und bereits langjähriger Einnahme von Eferox 75mg, Herzrasen, stationärer Krankenhausaufenthalt nach infarktähnlichen Symptomen (meine persönliche Vermutug: das war eine Thrombose und kein Infarkt, denn ähnliche Symptome traten nochmals auf). Habe dieses Medikament abgesetzt und nehme lieber die letzten paar Jahre, die ich noch Blutungen habe, diese inkauf. Meiner Meinung nach hätten die Nebenwirkungen bei mir tödlich enden können.

Yasminelle bei Menorrhagie; Eferox 75 bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleMenorrhagie1 Jahre
Eferox 75Schilddrüsen-OP4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach längerer Einnahme Auftreten starker Migräne an den ersten 2 Tagen der Abbruchblutung, starke Depressionen, Zunahme Aggressivität, Überfunktionswerte der Schilddrüsenhormone unter gleichzeitiger und bereits langjähriger Einnahme von Eferox 75mg, Herzrasen, stationärer Krankenhausaufenthalt nach infarktähnlichen Symptomen (meine persönliche Vermutug: das war eine Thrombose und kein Infarkt, denn ähnliche Symptome traten nochmals auf). Habe dieses Medikament abgesetzt und nehme lieber die letzten paar Jahre, die ich noch Blutungen habe, diese inkauf.
Meiner Meinung nach hätten die Nebenwirkungen bei mir tödlich enden können.

Eingetragen am  als Datensatz 18835
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Eferox wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Eferox, Efererox, Eferox 25, Eferox 75, EFEROX 50, Eferox 150, Euferox, eferox 100, Eferox 125, Eferox 75mg, Everox 50, Eferox 125 mg, Eferox Jod 75/150, Eferox 50 mg, ELFEROX 50, Eferox100mg, Eferox 150mg, Eferox 50, Eferox 100mg, Eferox 100mg, efferox, Efferox100, Eferox (LThyroxin 100), Eferox 100/125

Schilddrüsen-OP wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Resektion der Schilddrüse, Schilddrüsen-OP, Schilddrüsenentfernung, Schilddrüsenteilresektion, Struma-OP, Strumektomie, Thyreodektomie

[]