Emotionslosigkeit bei Cymbalta

Nebenwirkung Emotionslosigkeit bei Medikament Cymbalta

Insgesamt haben wir 798 Einträge zu Cymbalta. Bei 2% ist Emotionslosigkeit aufgetreten.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Emotionslosigkeit bei Cymbalta.

Prozentualer Anteil 85%15%
Durchschnittliche Größe in cm172192
Durchschnittliches Gewicht in kg82102
Durchschnittliches Alter in Jahren4246
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,8327,47

Cymbalta wurde von Patienten, die Emotionslosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cymbalta wurde bisher von 13 sanego-Benutzern, wo Emotionslosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Emotionslosigkeit bei Cymbalta:

 

Cymbalta für Depressionen mit Libidoverlust, Emotionslosigkeit

Meine größten negativen Erfahrung mit dem Medikament sind: ich bin sehr gefühlsstumpf geworden, dem Partner und auch der Umwelt gegenüber sexuelle Unlust ist untertrieben, man hat einfach keine Lust und wenn ja dann .... Punkt 1 und es ist als hat man eine Aufgabe zu erfüllen, keine Ahnung.... Tja die Pluspunkte... hab noch keine endeckt, manche kommen ja wieder voll in Ihr altes Leben zurück, mal sehen, zaubern kann ja keiner.

Cymbalta bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine größten negativen Erfahrung mit dem Medikament sind:

ich bin sehr gefühlsstumpf geworden, dem Partner und auch der Umwelt gegenüber

sexuelle Unlust ist untertrieben, man hat einfach keine Lust und wenn ja dann .... Punkt 1 und es ist als hat man eine Aufgabe zu erfüllen, keine Ahnung....

Tja die Pluspunkte... hab noch keine endeckt, manche kommen ja wieder voll in Ihr altes Leben zurück, mal sehen, zaubern kann ja keiner.

Eingetragen am  als Datensatz 63947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depressionen, Borderline mit Libidoverlust, Emotionslosigkeit, Antriebslosigkeit, Absetzerscheinungen

Das Ansetzen des Medikaments lief problemlos. Habe 120 mg über mehrere Monate genommen, kann aber jedem nur davon abraten, dieses Antidepressivum zu nehmen! Die Psychiater behaupten, dass dieses Medikament weder abhängig macht noch persönlichkeitsverändernd wirkt, aber das ist (zumindest bei mir) beides gelogen: Ich hatte zwar keine Stimmungsschwankungen mehr, aber ich hatte überhaupt keine Stimmung mehr! In den ganzen Monaten konnte ich nicht mehr lachen, ich war schwerer depressiv als vorher, hatte Libidoverlust, Antriebsverlust, Interessenverlust. Zufällig habe ich vor 2 Wochen vergessen, meine Tabletten zu nehmen - nach 3 Tagen traten die Entzugserscheinungen auf: Drehschwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Aggressionen, sensorische Störungen, Durchfall, EXTREMSTE Stimmungsschwankungen (damit meine ich Weinen und Lachen im minütlichen Wechsel, mit zwischenzeitlichen Aggressionen !!!), Herzrasen, Panik, eine Wolke im Kopf haben.... Leute: Ich kann HÖREN, wie sich meine Augen bewegen!!! ABER das GUTE: Ich kann seit Monaten zum ersten Mal wieder herzhaft lachen, kann wieder...

Cymbalta bei Depressionen, Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen, Borderline10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Ansetzen des Medikaments lief problemlos. Habe 120 mg über mehrere Monate genommen, kann aber jedem nur davon abraten, dieses Antidepressivum zu nehmen! Die Psychiater behaupten, dass dieses Medikament weder abhängig macht noch persönlichkeitsverändernd wirkt, aber das ist (zumindest bei mir) beides gelogen: Ich hatte zwar keine Stimmungsschwankungen mehr, aber ich hatte überhaupt keine Stimmung mehr! In den ganzen Monaten konnte ich nicht mehr lachen, ich war schwerer depressiv als vorher, hatte Libidoverlust, Antriebsverlust, Interessenverlust. Zufällig habe ich vor 2 Wochen vergessen, meine Tabletten zu nehmen - nach 3 Tagen traten die Entzugserscheinungen auf: Drehschwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Aggressionen, sensorische Störungen, Durchfall, EXTREMSTE Stimmungsschwankungen (damit meine ich Weinen und Lachen im minütlichen Wechsel, mit zwischenzeitlichen Aggressionen !!!), Herzrasen, Panik, eine Wolke im Kopf haben.... Leute: Ich kann HÖREN, wie sich meine Augen bewegen!!!
ABER das GUTE: Ich kann seit Monaten zum ersten Mal wieder herzhaft lachen, kann wieder genießen, mich gut fühlen. Ich erlebe wieder Stimmungen. Und ich persönlich nehme lieber in Kauf, auch mal die Nerven zu verlieren, wenn das aber bedeutet, dass ich das Leben ansonsten genießen kann!
Fazit: Cymbalta hat alles viel schlimmer gemacht, als es vorher war. Bin froh, es los zu sein!

Eingetragen am  als Datensatz 74400
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Angst, Stimmungsschwankungen, starke Unruhe mit Emotionslosigkeit, Kopfschmerzen, Juckreiz, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

wegen angsstörungen und bournout werde ich behandelt. keine wesentliche besserung. habe weiterhin das gefühl nicht ich zu sein. mein arzt versucht es mit tiefenpsychologie. ich rede aber ungern. denke zuviel. soll in eine intensive behandlung einsteigen. kann mich aer nicht entschliessen. cymbylta - einnahme 90 mg seit 2 1/2 jahren, kurzes absetzen von 30 mg, ohne erfolg, dosis wurde wieder erhöht - hält meine schwankungen in einem level. habe aber daher weder freud- noch leid-empfindungen. gefühllos. taxilan nahm ich bisher. seit 2 Wochen perazin. durch welche tabletten folgende nebenwirkungen entstehen, habe ich noch rausgefunden: kopfschmerzen (auch migränearig), hautjucken, müdigkeit, antriebslos, vergesslichkeit, gewichtzunahme (in 2 Jahren 13 kg), mal appettitslos, dann wieder fressattacken,

Cymbalta bei Angst, Stimmungsschwankungen, starke Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaAngst, Stimmungsschwankungen, starke Unruhe3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wegen angsstörungen und bournout werde ich behandelt. keine wesentliche besserung. habe weiterhin das gefühl nicht ich zu sein. mein arzt versucht es mit tiefenpsychologie. ich rede aber ungern. denke zuviel. soll in eine intensive behandlung einsteigen. kann mich aer nicht entschliessen.
cymbylta - einnahme 90 mg seit 2 1/2 jahren, kurzes absetzen von 30 mg, ohne erfolg, dosis wurde wieder erhöht - hält meine schwankungen in einem level. habe aber daher weder freud- noch leid-empfindungen. gefühllos.
taxilan nahm ich bisher. seit 2 Wochen perazin.
durch welche tabletten folgende nebenwirkungen entstehen, habe ich noch rausgefunden:
kopfschmerzen (auch migränearig), hautjucken, müdigkeit, antriebslos, vergesslichkeit, gewichtzunahme (in 2 Jahren 13 kg), mal appettitslos, dann wieder fressattacken,

Eingetragen am  als Datensatz 22307
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für bipolare Störung mit Emotionslosigkeit, Gleichgültigkeit, Müdigkeit, Verstopfung, Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Absetzerscheinungen

ich nehme Cymbalta fast ein Jahr, das Gefühlsleben ist total abgeflacht, kein Lachen kein Weinen, kein Spaß, Gleichgültigkeit Müdigkeit untertags, Verstopfung, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen habs vor 3 Wochen angefangen auszuschleichen Kopfweh, Schwindel, süsslicher Geschmack im Mund, Bauchkrämpfe mit Verstopfung, Gereiztheit, Unlust halt ich nicht länger aus und hab vor 3 Tagen wieder mit Cymbalta angefangen, weil ich nächste Woche auf Kreuzfahrt fahr und da ein bißchen Spaß haben möchte. Nachher probier ich den Entzug nochmals, vielleicht halt ich da länger durch, mal sehen, lt. Psychiater kann ich damit aufhören, der hat aber nicht die Entzugserscheinungen

Cymbalta bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbaltabipolare Störung300 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme Cymbalta fast ein Jahr, das Gefühlsleben ist total abgeflacht, kein Lachen kein Weinen, kein Spaß, Gleichgültigkeit
Müdigkeit untertags, Verstopfung, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen
habs vor 3 Wochen angefangen auszuschleichen
Kopfweh, Schwindel, süsslicher Geschmack im Mund, Bauchkrämpfe mit Verstopfung, Gereiztheit, Unlust
halt ich nicht länger aus und hab vor 3 Tagen wieder mit Cymbalta angefangen, weil ich nächste Woche auf Kreuzfahrt fahr und da ein bißchen Spaß haben möchte.
Nachher probier ich den Entzug nochmals, vielleicht halt ich da länger durch, mal sehen, lt. Psychiater kann ich damit aufhören, der hat aber nicht die Entzugserscheinungen

Eingetragen am  als Datensatz 44217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression mit Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Antriebslosigkeit, Emotionslosigkeit, Müdigkeit, Absetzerscheinungen

Absetzerscheinungen, Alpträume, Bluthochdruck, Blutdruckkrise, Blitze Sehen, Reizbar Ich habe Cymbalta 90 mg ein Jahr genommen. 20 Kilo zugenommen, Ödeme in den Beinen ,Fesseln waren doppelt so dick wie sonst,hatte keine Ängste mehr dafür Lustlosigkeit, konnte nicht lachen und nicht weinen.War den ganzen tag Müde. Ich wurde nun wieder umgestellt auf Fluoxetin und Trimipramin, Cymbalta mit 30 mg Schritten ausgeschlichen, dass war wohl zu schnell. Seit 7 Tagen habe ich heftige Alpträume jede Nacht, rasende Kopfschmerzen Morgens und über den Tag verteilt. Blutdruck 120/200 , damit war ich ich dann beim Notarzt gelandet. Ich sehe Blitze wenn ich die Augen bewege. Im Moment nehme ich wieder 5 mg Cymbalta . ca. 30 Kügelchen . den Rest entnehme ich der Kapsel und reduziere ganz langsam. Cymbalta ist ein Medikament, dass sich am schwersten Absetzten lässt. Ich habe es mir verschreiben lassen, weil ich dachte ich nehme davon ab und damit ich wieder fröhlicher bin. Leider war das nicht der Fall und die Absetzerscheinungen machen mir schwer zu schaffen. Mein Psychiater war...

Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Absetzerscheinungen, Alpträume, Bluthochdruck, Blutdruckkrise, Blitze Sehen, Reizbar

Ich habe Cymbalta 90 mg ein Jahr genommen. 20 Kilo zugenommen, Ödeme in den Beinen ,Fesseln waren doppelt so dick wie sonst,hatte keine Ängste mehr dafür Lustlosigkeit, konnte nicht lachen und nicht weinen.War den ganzen tag Müde.
Ich wurde nun wieder umgestellt auf Fluoxetin und Trimipramin,
Cymbalta mit 30 mg Schritten ausgeschlichen, dass war wohl zu schnell. Seit 7 Tagen habe ich heftige Alpträume jede Nacht,
rasende Kopfschmerzen Morgens und über den Tag verteilt. Blutdruck 120/200 , damit war ich ich dann beim Notarzt gelandet. Ich sehe Blitze wenn ich die Augen bewege. Im Moment nehme ich wieder 5 mg
Cymbalta . ca. 30 Kügelchen . den Rest entnehme ich der Kapsel und reduziere ganz langsam. Cymbalta ist ein Medikament, dass sich am schwersten Absetzten lässt. Ich habe es mir verschreiben lassen, weil ich dachte ich nehme davon ab und damit ich wieder fröhlicher bin. Leider war das nicht der Fall und die Absetzerscheinungen machen mir schwer zu schaffen.
Mein Psychiater war erstaunt, dass ich so starke Entzugserscheinungen habe. Ich hoffe es geht mir bald wieder gut.Aber ich habe hier in den Erfahrungsberichten gelesen dass das wochenlang so gehen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 61704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):147
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression, Angststörung mit Emotionslosigkeit, Gleichgültigkeit, Orgasmusstörung, Libidoverlust

30 mg waren gut verträglich mit praktisch keinen Nebenwirkungen, nach 3 Wochen auf 60 mg erhöht und innert kürzester Zeit war ich sehr emotionslos/gleichgültig hatte zwar keine Tiefs mehr, aber konnte mich auch nicht mehr freuen / verliebtheit weg usw ausserdem überhaupt keine lust mehr auf sex, orgasmusunfähig medikament abgesetzt

Cymbalta bei Depression, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Angststörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

30 mg waren gut verträglich mit praktisch keinen Nebenwirkungen,
nach 3 Wochen auf 60 mg erhöht und innert kürzester Zeit war ich sehr emotionslos/gleichgültig
hatte zwar keine Tiefs mehr, aber konnte mich auch nicht mehr freuen / verliebtheit weg usw
ausserdem überhaupt keine lust mehr auf sex, orgasmusunfähig
medikament abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 57478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für starke Depressionen mit Gewichtszunahme, Gefühlskälte, Absetzerscheinungen

Hallo! Ich nehme Cymbalta schon solange und es hat nicht nur seine guten seiten. Ich habe etwas zugenommen das aber nicht so tragisch ist, das schlimmst war jetzt vor einer Woche. Ich war es leid das ich meine Gefühlswelt nicht mehr so spüren konnte wie vor der Einnahme, ich war wie auf einen gleichen Level, habe alles so hingenommen, hatte noch nicht einmal das Bedürfnis richtig sauer zu sein wegen etwas. Ich habe auch ständig dinge vergessen und viele wichtige Dinge einfach seinen Lauf gelassen ohne mich darum zu kümmern, was auch seine Folgen hatte. Ich habe versucht Cymbalta ohne Unterstützung des Arztes abzusetzen und das würde ich keinen empfehlen es macht einen fertig. Ich bekam nach cirka einen Tag Schwindelanfälle, dann folgten Agressionnen gegen mich selbst, ich fing an meine Familie für alles verandwortlich zu machen,schrie meine Kinder an und machte meinen Mann vorwürfe wegen nichtigkeiten was mir sehr leit tut. Ich denke gestern Abend war der Schlimmste Zeitpunkt meines Lebens: Ich habe meine Sachen gepackt und wollte meine Kinder verlassen aber es gab keinen Grund,...

Cymbalta bei starke Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbaltastarke Depressionen9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo! Ich nehme Cymbalta schon solange und es hat nicht nur seine guten seiten. Ich habe etwas zugenommen das aber nicht so tragisch ist, das schlimmst war jetzt vor einer Woche. Ich war es leid das ich meine Gefühlswelt nicht mehr so spüren konnte wie vor der Einnahme, ich war wie auf einen gleichen Level, habe alles so hingenommen, hatte noch nicht einmal das Bedürfnis richtig sauer zu sein wegen etwas. Ich habe auch ständig dinge vergessen und viele wichtige Dinge einfach seinen Lauf gelassen ohne mich darum zu kümmern, was auch seine Folgen hatte. Ich habe versucht Cymbalta ohne Unterstützung des Arztes abzusetzen und das würde ich keinen empfehlen es macht einen fertig. Ich bekam nach cirka einen Tag Schwindelanfälle, dann folgten Agressionnen gegen mich selbst, ich fing an meine Familie für alles verandwortlich zu machen,schrie meine Kinder an und machte meinen Mann vorwürfe wegen nichtigkeiten was mir sehr leit tut. Ich denke gestern Abend war der Schlimmste Zeitpunkt meines Lebens: Ich habe meine Sachen gepackt und wollte meine Kinder verlassen aber es gab keinen Grund, warum auch meine Kinder sind mir das wichtigste im Leben. Was ich damit sagen will ist, Cymbalta ist kein Medikament gegen Angstzustände oder Depressionen sondern es verändert den Menschen es nimmt und die eingene Persönlichkeit und sobald man es absetzen möchte und es auch versucht ist es wie eine DROGE die dich beherscht, Sie nimmt dir alles. Ich hoffe das ich es bald hinter mich bringen kann und ich den Entzug schaffe . Bei mir hat das Medikament Schäden hinterlassen, es hat mir nicht geholfen es beherscht mich nur.

Eingetragen am  als Datensatz 7223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Panikstörungen, schwere depressive Episode mit Gefühlskälte, Libidoverlust, Durchfall, Appetitsverlust, Konzentrationsstörungen, Gereiztheit, Tremor

Gefühlsarmut, Libidoverlust, initial 3 Stunden nach Einnahme starken Durchfall, Appetitverlust, Konzentrationschwierigkeiten, zeitweilig Zerfahrenheit u. Vergesslichkeit, Gereiztheit, Tremor

Cymbalta 60mg bei Panikstörungen, schwere depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta 60mgPanikstörungen, schwere depressive Episode2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gefühlsarmut, Libidoverlust, initial 3 Stunden nach Einnahme starken Durchfall, Appetitverlust, Konzentrationschwierigkeiten, zeitweilig Zerfahrenheit u. Vergesslichkeit, Gereiztheit, Tremor

Eingetragen am  als Datensatz 5213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):197 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für posttraumatische Belastungsstörung mit Emotionslosigkeit

Anfangs füllte ich mich sehr emotionslos als wären meine Emotionen betäubt. Diese Gefühl liess mit der Zeit nach. Ich hatte sonst keine, wenige und erträgliche Nebenwirkungen. Die Nebenwirkungen trafen ein und waren sehr intensiv, wenn mein Körper mich warnen wollte, dass die Dosis vom Medikament zu hoch war.

Cymbalta bei posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbaltaposttraumatische Belastungsstörung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs füllte ich mich sehr emotionslos als wären meine Emotionen betäubt. Diese Gefühl liess mit der Zeit nach. Ich hatte sonst keine, wenige und erträgliche Nebenwirkungen. Die Nebenwirkungen trafen ein und waren sehr intensiv, wenn mein Körper mich warnen wollte, dass die Dosis vom Medikament zu hoch war.

Eingetragen am  als Datensatz 77339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depression manisch mit Gewichtszunahme, Emotionslosigkeit

Gewichtszunahme Gefühlskalt Lustlosigkeit Stumpf

Cymbalta bei Depression manisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression manisch-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme
Gefühlskalt
Lustlosigkeit
Stumpf

Eingetragen am  als Datensatz 70983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Depressionen und Antriwbslosigkeit mit Schwindel, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Emotionslosigkeit, Absetzerscheinungen

Ich habe Cymbalta wegen meiner Depression und starker Antriebslosigkeit bekommen. Am Anfang habe ihn 30 mg eingenommen und die Zeit war die Hölle. Ich hatte starken Schwindel, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Magenschmerzen und Übelkeit. Diese Begleiterscheinungen ließen nach ca 4 Wochen nach und ich hatte das Gefühl der Besserung, also beschloss meine Therapeutin auf 60 mg zu erhöhen. Das hat aber rein gar nicht geholfen. Ganz im Gegenteil. Ich war dauerhaft müde fühlte mich jeden Tag wie "erschlagen " und an Schlaf in der Nacht war gar nicht zu denken. Hinzu kamen Grewichtszunahme, besonders am Bauch und permanente Schweißausbrüche so dass ich dachte ich komme in die Wechseljahre. Meine Emotionen waren total ausgeschaltet und da ich zur Zeit in ambulanter Therapie bin, halte ich das als nicht sinnvoll da ich mich nicht öffnen kann. Habe die Tabletten ein halbes Jahr genommen und dann versucht langsam auszuschleichen. Von 60 auf 30 mg täglich, dann alle 2 Tage 1 Tablette und zum Schluss alle 3 Tage eine. Sobald der dritte Tag angefangen hat rebellierte mein Körper. Ich bekam immer...

Cymbalta bei Depressionen und Antriwbslosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen und Antriwbslosigkeit6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cymbalta wegen meiner Depression und starker Antriebslosigkeit bekommen. Am Anfang habe ihn 30 mg eingenommen und die Zeit war die Hölle. Ich hatte starken Schwindel, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Magenschmerzen und Übelkeit. Diese Begleiterscheinungen ließen nach ca 4 Wochen nach und ich hatte das Gefühl der Besserung, also beschloss meine Therapeutin auf 60 mg zu erhöhen. Das hat aber rein gar nicht geholfen. Ganz im Gegenteil. Ich war dauerhaft müde fühlte mich jeden Tag wie "erschlagen " und an Schlaf in der Nacht war gar nicht zu denken. Hinzu kamen Grewichtszunahme, besonders am Bauch und permanente Schweißausbrüche so dass ich dachte ich komme in die Wechseljahre. Meine Emotionen waren total ausgeschaltet und da ich zur Zeit in ambulanter Therapie bin, halte ich das als nicht sinnvoll da ich mich nicht öffnen kann. Habe die Tabletten ein halbes Jahr genommen und dann versucht langsam auszuschleichen. Von 60 auf 30 mg täglich, dann alle 2 Tage 1 Tablette und zum Schluss alle 3 Tage eine. Sobald der dritte Tag angefangen hat rebellierte mein Körper. Ich bekam immer direkt starken Schwindel. Habe sie dann einfach ganz abgesetzt und das ist jetzt drei Wochen her. Die erste Woche kam ich gar nicht aus dem Bett weil der Schwindel so stark war. An Autofahren, einkaufen ect war gar nicht zu denken. Der Schwindel ist zwar nicht mehr so stark, beeinträchtigt mich aber immer noch enorm. Morgens geht es aber je länger ich wach bin umso schlimmer wird es. Dazu kommen Sehstörungen, Übelkeit, Magenschmerzen und Apetitlosigkeit. Nachts habe ich Stromschlag ähnliche Gefühle im Kopf. Auch habe ich das Gefühl nicht richtig atmen zu können und Herz schmerzen zu haben. Ich werde noch wahnsinnig. Wie lange hattet ihr diese Absetzerscheinungen? Irgendwann muss doch mal gut sein. Also ich rühr das Zeug nie mehr an, geholfen hat es mir eh nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 70133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für MS schmerzen mit Müdigkeit, Atemnot, Pulssteigerung, Emotionslosigkeit

auch ich habe sehr schlechte erfahrungen mit cymbalta gemacht .... ständige müdigkeit , atemnot. es war so schlimm, dass ich dachte ich würde ersticken. kraftlos ,sehr hoher puls , nervenschmerzen , allgemeiner zustand war sehr schlecht , keine gefühlsregung mehr. puls raste manchmal, sodass ich dachte mein herz kommt raus... ich könnte noch sehr viele nebenwirkungen auf zählen , es war ein fass ohne boden für mich und so wollte ich nicht mehr leben. ich konnte auch nicht mehr zur arbeit gehen, mein hund hielt mich noch aufrecht, da er noch raus musste , sonst hätte ich die tage nur noch mit schlafen verbracht. war immer wieder beim arzt und dort wurde mir nicht geglaubt, dass ich mich so schlecht fühlte. mir war auch nicht klar, dass es von cymbalta kommen könnte. bis ich sie absetzte und es mir auf einmal wieder besser ging. durch einen arzt wechsel habe ich dann cymbalta abgesetzt und ich bin sehr dankbar dafür

Cymbalta bei MS schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaMS schmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

auch ich habe sehr schlechte erfahrungen mit cymbalta gemacht ....
ständige müdigkeit , atemnot. es war so schlimm, dass ich dachte ich würde ersticken. kraftlos ,sehr hoher puls , nervenschmerzen , allgemeiner zustand war sehr schlecht , keine gefühlsregung mehr. puls raste manchmal, sodass ich dachte mein herz kommt raus... ich könnte noch sehr viele nebenwirkungen auf zählen , es war ein fass ohne boden für mich und so wollte ich nicht mehr leben. ich konnte auch nicht mehr zur arbeit gehen, mein hund hielt mich noch aufrecht, da er noch raus musste , sonst hätte ich die tage nur noch mit schlafen verbracht.
war immer wieder beim arzt und dort wurde mir nicht geglaubt, dass ich mich so schlecht fühlte. mir war auch nicht klar, dass es von cymbalta kommen könnte. bis ich sie absetzte und es mir auf einmal wieder besser ging.
durch einen arzt wechsel habe ich dann cymbalta abgesetzt und ich bin sehr dankbar dafür

Eingetragen am  als Datensatz 69959
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Deppression und Panikattacken mit Emotionslosigkeit, Absetzerscheinungen

Ich haben Cymbalte vor einem Jahr wegen meiner Depression verschrieben bekommen. Und ganz ehrlich: Ich empfehle KEINEM dieses Medikament zu nehmen! Es tötet einen innerlich. Abgesehn davon dass man sämtliche Emotionen nur mehr gedämpft fühlt treten extreme Nebenwirkungen auf. Ich habe die Tabletten immer Morgens um 8 genommen......wollte ich mal am Wochenende länger ausschlafen und nahm sie zwei Stunden später hatte ich bereits massive Entzugserscheinungen wie Übelkeit, Schwindel etc. Nun lasse ich das Medikament ausschleichen.....siehe da: Ich kann ja doch wieder was fühlen! Nur jetzt kommen alle Emotionen auf einmal hoch. Freude, Aggression und Traurigkeit gemischt! Die Entzugserscheinungen die ich TROTZ ausschleichen habe...sind ebenfalls massiv. Ganz ehrlich: Ich empfehle KEINEM dieses Medikament zu nehmen!

Cymbalta bei Deppression und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDeppression und Panikattacken1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich haben Cymbalte vor einem Jahr wegen meiner Depression verschrieben bekommen.
Und ganz ehrlich: Ich empfehle KEINEM dieses Medikament zu nehmen!
Es tötet einen innerlich. Abgesehn davon dass man sämtliche Emotionen nur mehr gedämpft fühlt treten extreme Nebenwirkungen auf. Ich habe die Tabletten immer Morgens um 8 genommen......wollte ich mal am Wochenende länger ausschlafen und nahm sie zwei Stunden später hatte ich bereits massive Entzugserscheinungen wie Übelkeit, Schwindel etc.
Nun lasse ich das Medikament ausschleichen.....siehe da: Ich kann ja doch wieder was fühlen! Nur jetzt kommen alle Emotionen auf einmal hoch. Freude, Aggression und Traurigkeit gemischt!
Die Entzugserscheinungen die ich TROTZ ausschleichen habe...sind ebenfalls massiv.
Ganz ehrlich: Ich empfehle KEINEM dieses Medikament zu nehmen!

Eingetragen am  als Datensatz 51218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]