Haarausfall bei Thyronajod

Nebenwirkung Haarausfall bei Medikament Thyronajod

Insgesamt haben wir 176 Einträge zu Thyronajod. Bei 9% ist Haarausfall aufgetreten.

Wir haben 15 Patienten Berichte zu Haarausfall bei Thyronajod.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg840
Durchschnittliches Alter in Jahren450
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,770,00

Thyronajod wurde von Patienten, die Haarausfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Thyronajod wurde bisher von 13 sanego-Benutzern, wo Haarausfall auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Haarausfall bei Thyronajod:

 

Thyronajod für Schilddrüsenunterfunktion, kalter Schilddrüsenknoten mit Haarausfall, Gewichtszunahme

Also man sagt ja immer, die Schilddrüsenunterfunktion macht einen Menschen im Allgemeinen träge, dick, anfällig für Haarausfall etc.pp. All diese Symptome habe ich erst, seit ich Thyronajod 75 einnehme. Was war ich für ein glückliche Unterfunktionierende!!! Die Tabletten würde ich am liebsten absetzen. Habe kaum noch Haare auf dem Kopf, schlafe, wann immer es mir möglich ist, bin total antriebslos. Aber ich nehme die Tabletten, weil ich Angst vor dem kalten Knoten habe und nicht operiert werden möchte (keinen Bock auf multiresistente Keime in den Dreckschleudern von Kliniken hierzulande). Hat irgendwer auch solche Probleme mit dem Medikament und diese vielleicht gelöst? Mein Arzt sagt mir, daß das alles bestens ist. Tja, was soll ich dazu sagen?

Thyronajod 75 bei Schilddrüsenunterfunktion, kalter Schilddrüsenknoten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod 75Schilddrüsenunterfunktion, kalter Schilddrüsenknoten-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also man sagt ja immer, die Schilddrüsenunterfunktion macht einen Menschen im Allgemeinen träge, dick, anfällig für Haarausfall etc.pp.
All diese Symptome habe ich erst, seit ich Thyronajod 75 einnehme. Was war ich für ein glückliche Unterfunktionierende!!! Die Tabletten würde ich am liebsten absetzen. Habe kaum noch Haare auf dem Kopf, schlafe, wann immer es mir möglich ist, bin total antriebslos. Aber ich nehme die Tabletten, weil ich Angst vor dem kalten Knoten habe und nicht operiert werden möchte (keinen Bock auf multiresistente Keime in den Dreckschleudern von Kliniken hierzulande). Hat irgendwer auch solche Probleme mit dem Medikament und diese vielleicht gelöst? Mein Arzt sagt mir, daß das alles bestens ist. Tja, was soll ich dazu sagen?

Eingetragen am  als Datensatz 109
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Heisser Knoten, SD Teil-OP mit Schlafstörungen, Depressionen, Haarausfall, Gewichtszunahme, Schmerzen, Durchfall

Hallo an alle "Schildkröten-Patienten"!Meine OP liegt nun 5 Jahre zurück,seit- dem sind viele Beschwerden vorhanden, die ich vor meiner OP nicht hatte!!! Es hat leider auch einen schweren Narkosefehler gegeben, der bis heute nicht sehr ernst genommen wird. Nach mehreren versch. Medikamenten und Dosierungen wurde mir Thyronajod verordnet und die sogen. Werte sind meistens im Normbereich! Trotzdem sind folgende Symptome bzw.Nebenwirkungen vermehrt vorhanden - wie: Schlafstörungen, depressive Stimmung, Haarausfall, Gewichtszunahme und diffuse Schmerzen überall, Durchfälle...., wahrscheinlich bin ich heute "überjodiert."?Das wird sich (hoffentlich)demnächst aufklären. Fazit: keine vorschnelle OP, wenn nicht unbedingt nötig!! Heilpraktiker und/oder Facharzt aufsuchen und Alternativen suchen. Ich bereue diese OP sehr und würde sie heute ablehnen. LG Meredith

Thyronajod 75 bei Heisser Knoten, SD Teil-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod 75Heisser Knoten, SD Teil-OP4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo an alle "Schildkröten-Patienten"!Meine OP liegt nun 5 Jahre zurück,seit-
dem sind viele Beschwerden vorhanden, die ich vor meiner OP nicht hatte!!! Es
hat leider auch einen schweren Narkosefehler gegeben, der bis heute nicht sehr
ernst genommen wird. Nach mehreren versch. Medikamenten und Dosierungen wurde
mir Thyronajod verordnet und die sogen. Werte sind meistens im Normbereich!
Trotzdem sind folgende Symptome bzw.Nebenwirkungen vermehrt vorhanden - wie:
Schlafstörungen, depressive Stimmung, Haarausfall, Gewichtszunahme und diffuse
Schmerzen überall, Durchfälle...., wahrscheinlich bin ich heute "überjodiert."?Das wird sich (hoffentlich)demnächst aufklären. Fazit: keine vorschnelle OP,
wenn nicht unbedingt nötig!! Heilpraktiker und/oder Facharzt aufsuchen und Alternativen suchen. Ich bereue diese OP sehr und würde sie heute ablehnen.
LG Meredith

Eingetragen am  als Datensatz 4743
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsenunterfunktion nach OP mit Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen, Unruhe, Zittern, Kribbeln in Händen und Füßen, Haarausfall

Nach einer Schilddrüsenentfernung im Januar 2008 ( bis auf ganz kleinen Rest) wegen heißer und kalter Knoten, lassen sich meine Schilddrüsenwerte nur mit viel Nebenwirkungen einstellen. Was mir gut tut, 75 Thyronajod, lässt meinen TSH Wert so extrem ansteigen bis 18 und nach der OP bis 37. Die anderen Schilddrüsenwerte sind im Normbereich. Ein Radiologe meinte nun, ich solle das Jod weglassen und statt dessen 150 L-Thyroxin nehmen. Seitdem weiß ich, was die Hölle ist. Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen, Unruhe, Zittern, Kribbeln in den Fingern und Beinen und vor allem Haarausfall, wie nach einer Chemo. Auch wenn man vor lauter Unruhe viel aktiver ist, als mit meiner Unterfunktion, werde ich dieses Medikament nie wieder nehmen. Ich habe für mich beschlossen mit dieser Unterfunktion zu leben und auch alle Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen. Lieber etwas rundlicher aber ruhiger, als hyperaktiv und fast kahlköpfig. In den zweieinhalb Jahren nach der OP, ging es mir nicht einen Tag richtig gut, im Gegensatz zu vorher. Da hatte ich zwar einen dicken Hals aber die Werte waren mit...

Thyronajod 100 bei Schilddrüsenunterfunktion nach OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod 100Schilddrüsenunterfunktion nach OP2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Schilddrüsenentfernung im Januar 2008 ( bis auf ganz kleinen Rest) wegen heißer und kalter Knoten, lassen sich meine Schilddrüsenwerte nur mit viel Nebenwirkungen einstellen. Was mir gut tut, 75 Thyronajod, lässt meinen TSH Wert so extrem ansteigen bis 18 und nach der OP bis 37. Die anderen Schilddrüsenwerte sind im Normbereich. Ein Radiologe meinte nun, ich solle das Jod weglassen und statt dessen 150 L-Thyroxin nehmen. Seitdem weiß ich, was die Hölle ist. Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen, Unruhe, Zittern, Kribbeln in den Fingern und Beinen und vor allem Haarausfall, wie nach einer Chemo. Auch wenn man vor lauter Unruhe viel aktiver ist, als mit meiner Unterfunktion, werde ich dieses Medikament nie wieder nehmen. Ich habe für mich beschlossen mit dieser Unterfunktion zu leben und auch alle Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen. Lieber etwas rundlicher aber ruhiger, als hyperaktiv und fast kahlköpfig. In den zweieinhalb Jahren nach der OP, ging es mir nicht einen Tag richtig gut, im Gegensatz zu vorher. Da hatte ich zwar einen dicken Hals aber die Werte waren mit Thyronajod 50 optimal. Für mich persönlich gäbe es nie wieder eine OP. Ob diese Knoten wirklich so gefährlich sind, konnte mir auch niemand zu 100% sagen. Auch Thyronajod 150 ist nicht mein Medikament, verursacht aber nicht so gravierende Nebenwirkungen, zumindest nicht bei mir. Muß dazu sagen, dass seit der OP mein linkes Stimmband gelähmt ist und ich deshalb immer 30 % weniger Luft bekomme, was schon bei kleinen Anstrengungen Herzrasen und Atemnot verursacht, bis zur Panik, weshalb mir Herzrasen auch im Ruhezustand, tritt auf ab Stärke 125 mit L-Thyroxin, noch viel mehr ausmacht, als anderen Patienten.

Eingetragen am  als Datensatz 27944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod 100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsenknoten mit Schwindel, Herzrasen, Zittern, Durchfall, Schlaflosigkeit, Unruhe, Haarausfall, Pickel, Angststörungen

Ich habe Thyronajod 50 4 Jahre lang genommen( 1 Tablette täglich) und hatte keine Nebenwirkungen. Im Laufe der Zeit nach 4 Jahren fingen meine Beschwerden an : Schwindel( Dachte immer ich bekomme einen Schlaganfall ),Herzrasen,Zittern,Durchfall,Schlaflosigkeit,Unruhe,Herzstolpern,Haarausfall,Pickel,Angststörungen. Meine Schilddrüse hat sich positiv durch die Einnahme verkeinert und meine Kalten Knoten wachsen nicht.Das Medikament wirkt schon gut aber ich vertrage es nicht mehr.Mein Radiologe denkt das die dosierung von 1 Tablette jetzt zu hoch sei. Mein Radiologe hat die Dosis auf eine 1/2 reduziert. Trotzdem keine Besserung , im Gegenteil, mein Herz fing so stark an zu stolpern das ich dachte es bleibt stehen. Ich habe das Medikament abgesetzt weil ich einfach nicht mehr kann. Ich muß dazu noch sagen das ich einen erworbenen Mitral Herzklappenfehler habe und massive Herzrhytmusstörungen ( Herzstolpern) von Thyronajod 50 jetzt bekomme und da ist die Gefahr für mein Herz und vielleicht für mein Leben . Jeder sagt die Dosierung ist zwar jetzt sehr niedrig aber das...

Thyronajod bei Schilddrüsenknoten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsenknoten4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Thyronajod 50 4 Jahre lang genommen( 1 Tablette täglich) und hatte keine Nebenwirkungen. Im Laufe der Zeit nach 4 Jahren fingen meine Beschwerden an : Schwindel( Dachte immer ich bekomme einen Schlaganfall ),Herzrasen,Zittern,Durchfall,Schlaflosigkeit,Unruhe,Herzstolpern,Haarausfall,Pickel,Angststörungen.

Meine Schilddrüse hat sich positiv durch die Einnahme verkeinert und meine Kalten Knoten wachsen nicht.Das Medikament wirkt schon gut aber ich vertrage es nicht mehr.Mein Radiologe denkt das die dosierung von 1 Tablette jetzt zu hoch sei.

Mein Radiologe hat die Dosis auf eine 1/2 reduziert. Trotzdem keine Besserung , im Gegenteil, mein Herz fing so stark an zu stolpern das ich dachte es bleibt stehen.
Ich habe das Medikament abgesetzt weil ich einfach nicht mehr kann. Ich muß dazu noch sagen das ich einen erworbenen Mitral Herzklappenfehler habe und massive Herzrhytmusstörungen ( Herzstolpern) von Thyronajod 50 jetzt bekomme und da ist die Gefahr für mein Herz und vielleicht für mein Leben . Jeder sagt die Dosierung ist zwar jetzt sehr niedrig aber das Herzrasen und Stolpern macht mir Angst weil ich eben Herzkrank bin.Ich habe dieses Medikament jetzt seit 3 tagen abgesetzt ohne Ärztlichen Rat weil mein Radiologe nicht da war und erst in den nä. tagen kommt. Herzrasen und das Stolpern sind weg. Ich werde das Nutzen-Risiko mit meinem Arzt besprechen müssen und hoffe das er mir nur noch Jodtabletten geben kann.
Die Knoten dürfen bei mir nicht wachsen sonst müssen sie raus...davor habe ich Angst....

Und wenn ich doch 1/2 Tablette nehmen MUß...habe ich auch Angst....

Eingetragen am  als Datensatz 19781
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsenunterfunktion mit Haarausfall, Müdigkeit, Schwindel, Unruhe

Plötzlich einsetzender starker Haarausfall, Müdigkeit, Schwindel und Unruhe bei Einnahme einer halben Tablette

Thyronajod bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsenunterfunktion14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Plötzlich einsetzender starker Haarausfall, Müdigkeit, Schwindel und Unruhe bei Einnahme einer halben Tablette

Eingetragen am  als Datensatz 19077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Zystenbildung Schilddrüse mit Haarausfall

Deutlicher Haarausfall zu verzeichnen.

Thyronajod bei Zystenbildung Schilddrüse

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodZystenbildung Schilddrüse45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Deutlicher Haarausfall zu verzeichnen.

Eingetragen am  als Datensatz 75125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schildrüsenunterfunktion mit Hautprobleme, Haarausfall, Kopfschmerzen, Schlafstörungen

Das Medikament hat gut geholfen, allerdings litt die Haut darunter, Haare fielen aus. Gemütsstimmung war super. Ab u. zu Schlafstörung u. Kopfschmerzen, überwiegend gute Verträglichkeit. Seit paar Wochen aufgrund Einsparungen der AOK L-Tyroxin und der Alptraum fing an. Gewichtszunahme, Übelkeit, Darmprobleme, dafür kann ich besser schlafen, ständig Hunger, und das Empfinden leicht depressiv. Einfach fürcherlich. Ich werd die Tabletten absetzen und mich weigern sie weiter zu nehmen. Eine Alternative zwischen beiden Medikamenten seh ich noch nicht, aber dann lieber Haut- als Gewichtsprobleme.

Thyronajod bei Schildrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchildrüsenunterfunktion4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat gut geholfen, allerdings litt die Haut darunter, Haare fielen aus. Gemütsstimmung war super. Ab u. zu Schlafstörung u. Kopfschmerzen, überwiegend gute Verträglichkeit. Seit paar Wochen aufgrund Einsparungen der AOK L-Tyroxin und der Alptraum fing an. Gewichtszunahme, Übelkeit, Darmprobleme, dafür kann ich besser schlafen, ständig Hunger, und das Empfinden leicht depressiv. Einfach fürcherlich. Ich werd die Tabletten absetzen und mich weigern sie weiter zu nehmen. Eine Alternative zwischen beiden Medikamenten seh ich noch nicht, aber dann lieber Haut- als Gewichtsprobleme.

Eingetragen am  als Datensatz 35214
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsenunterfunktion mit Haarausfall, Durchfall, Krampfanfälle

Haarausfall,Anfälle,DurchfallM

Thyronajod 100 bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod 100Schilddrüsenunterfunktion2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall,Anfälle,DurchfallM

Eingetragen am  als Datensatz 3092
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsenknoten mit Haarausfall, Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsenfunktionsstörung

Ich habe erst durch die Einnahme des Medikaments einen Haarausfall bemerkt. Meine Werte sind zwar im Normbereich, dennoch wurde es mir verschrieben. Derzeit sind es nur einzelne Haare, jedoch mache ich mir Sorgen. Werte: ft3: 4,7 ft4: 15,8 TSH-basal: 1,9

Thyronajod bei Schilddrüsenknoten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsenknoten21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe erst durch die Einnahme des Medikaments einen Haarausfall bemerkt. Meine Werte sind zwar im Normbereich, dennoch wurde es mir verschrieben. Derzeit sind es nur einzelne Haare, jedoch mache ich mir Sorgen.

Werte: ft3: 4,7
ft4: 15,8
TSH-basal: 1,9

Eingetragen am  als Datensatz 86208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsenunterfunktion mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Haarausfall, Kopfschmerzen

Ich nehme auf grund eines erhöhten TSH-Wertes seit ca. 3 Mon. Tyronajod. Begonnen mit 25mg dann auf 50mg gesteigert mir kam es so vor, seit ich 50mg bekam wurde ich sehr Müde, Schlapp und hätte im Stehen einschlafen können und morgens fühlte es sich so an, als ob mir ein Hammer auf den Kopf geschlagen wurde. Nun nehme ich 75mg nachdem sich der TSH Wert schon im Normbereich befindet. Nach ca. 2 Monaten mit 75mg habe ich unerklärliche Durchfälle. Weiß noch nich woher.

Thyronajod bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsenunterfunktion4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme auf grund eines erhöhten TSH-Wertes seit ca. 3 Mon. Tyronajod. Begonnen mit 25mg dann auf 50mg gesteigert mir kam es so vor, seit ich 50mg bekam wurde ich sehr Müde, Schlapp und hätte im Stehen einschlafen können und morgens fühlte es sich so an, als ob mir ein Hammer auf den Kopf geschlagen wurde. Nun nehme ich 75mg nachdem sich der TSH Wert schon im Normbereich befindet. Nach ca. 2 Monaten mit 75mg habe ich unerklärliche Durchfälle. Weiß noch nich woher.

Eingetragen am  als Datensatz 47171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsen-OP mit Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Haarausfall, Depressionen, Libidoverlust, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit

habe leichte gewichtzunahme! keine stimmungsschwankungen keinen haarausfall keine depressionen keine sex-lustlosigkeit keine schlastörungen nur etwas antriebslosigkeit u evtl kommt da die gewichtzunahme her! bin zufrieden! hatte eine sd-op wegen kaltem knoten!

Thyronajod 100 bei Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Thyronajod 100Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsen-OP30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe leichte gewichtzunahme!
keine stimmungsschwankungen
keinen haarausfall
keine depressionen
keine sex-lustlosigkeit
keine schlastörungen
nur etwas antriebslosigkeit u evtl kommt da die gewichtzunahme her!
bin zufrieden!
hatte eine sd-op
wegen kaltem knoten!

Eingetragen am  als Datensatz 11130
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod 100
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsenunterfunktion mit Gewichtszunahme, Haarausfall

Habe seither 15kg zugenommen und noch keine veränderungen feststellen können. es ist zwar momentan so dass ich nicht mehr groß zunehme, aber ich habe angst noch dicker zu werden und fühle mich absolut gar nicht wohl in meiner haut. hatte teilweise auch etwas haarausfall was ich durch häufigeres schneiden und pflege des haares verringern konnte. nehme thyranojod schon länger habe bei 50 angefangen und bin nun bei 100 und merke immer noch nicht wirklich was. ich will evt. auf ein anderes medikament umsteigen, muss aber noch schaun ob es wirklich hilfreich ist, mal sehn was mein arzt dazu meint.

Thyronajod bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsenunterfunktion10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seither 15kg zugenommen und noch keine veränderungen feststellen können. es ist zwar momentan so dass ich nicht mehr groß zunehme, aber ich habe angst noch dicker zu werden und fühle mich absolut gar nicht wohl in meiner haut. hatte teilweise auch etwas haarausfall was ich durch häufigeres schneiden und pflege des haares verringern konnte. nehme thyranojod schon länger habe bei 50 angefangen und bin nun bei 100 und merke immer noch nicht wirklich was.
ich will evt. auf ein anderes medikament umsteigen, muss aber noch schaun ob es wirklich hilfreich ist, mal sehn was mein arzt dazu meint.

Eingetragen am  als Datensatz 9652
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsenunterfunktion im mittleren unteren Bereich mit Kopfschmerzen, Herzrasen, Schlafstörungen, Haarausfall

Ich vertrage es gut, mein Gewicht habe ich seit dem besser im Griff, fühle mich aufgeweckter, wohler, bei Überdosierung Kopfdruck, Herzrasen, gelegentliche Schlafstörungen. Insgesamt geht es mir, aber besser, da ich vorher enorm an Gewicht zunahm und immer träge und schlapp war und ständig schlafen konnte. Ohne Tyrona fehlt mir was und ich fühl mich unwohl. Kann sein, dass die Haare dadurch leichter ausfallen und die Haut sich etwas verändertn, tja leider funktioniert die Drüse nicht, so hat man die Wahl entweder träge mit vollem Haar vor sich hin leben, oder aktiver mit weniger, wer will das für sich entscheiden

Thyronajod bei Schilddrüsenunterfunktion im mittleren unteren Bereich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsenunterfunktion im mittleren unteren Bereich-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich vertrage es gut, mein Gewicht habe ich seit dem besser im Griff, fühle mich aufgeweckter, wohler, bei Überdosierung Kopfdruck, Herzrasen, gelegentliche Schlafstörungen. Insgesamt geht es mir, aber besser, da ich vorher enorm an Gewicht zunahm und immer träge und schlapp war und ständig schlafen konnte.
Ohne Tyrona fehlt mir was und ich fühl mich unwohl. Kann sein, dass die Haare dadurch leichter ausfallen und die Haut sich etwas verändertn, tja leider funktioniert die Drüse nicht, so hat man die Wahl entweder träge mit vollem Haar vor sich hin leben, oder aktiver mit weniger, wer will das für sich entscheiden

Eingetragen am  als Datensatz 26912
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsenunterfunktion mit Gewichtszunahme, Haarausfall

ich nehme thyronajod 50 seit4 monaten ich werde tag täglich schwerer ich wiege jetzt 10 kilo mehr als vorher sehe aber nicht so dick aus wie die wagge mir anzeigt das ist komisch.ich bin sehr agro in letzter zeit haar ausfall ja immer noch und ich kann auch nur sagen ohne thyronajod ging es mir auch besser.

Thyronajod bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsenunterfunktion100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme thyronajod 50 seit4 monaten ich werde tag täglich schwerer ich wiege jetzt 10 kilo mehr als vorher sehe aber nicht so dick aus wie die wagge mir anzeigt das ist komisch.ich bin sehr agro in letzter zeit haar ausfall ja immer noch und ich kann auch nur sagen ohne thyronajod ging es mir auch besser.

Eingetragen am  als Datensatz 25107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für Schilddrüsenunterfunktion mit Schwitzen, Haarausfall, Lustlosigkeit, Gewichtszunahme

Aufgrund einer leichten Schilddrüsenunterfunktion wurde mit Thyronajod 75 verschrieben. Sämtliche Erscheinigungen der Unterfunktion blieben unberührt wie zuvor bestehen. Hinzu kamen: Übermässiges Schwitzen, erhöhter Haarausfall, gesteigerte Interessenlosigkeit, Gewichtszunahme. Nach heutigem Erkenntnisstand der Medizin gibt der Jodanteil im Medikament der unterfunktionierenden Schilddrüse unter Umständen noch den Rest. Also lieber L-Thyroxin verschreiben lassen!

Thyronajod bei Schilddrüsenunterfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsenunterfunktion10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer leichten Schilddrüsenunterfunktion wurde mit Thyronajod 75 verschrieben.
Sämtliche Erscheinigungen der Unterfunktion blieben unberührt wie zuvor bestehen.
Hinzu kamen: Übermässiges Schwitzen, erhöhter Haarausfall, gesteigerte Interessenlosigkeit,
Gewichtszunahme.

Nach heutigem Erkenntnisstand der Medizin gibt der Jodanteil im Medikament der unterfunktionierenden Schilddrüse unter Umständen noch den Rest. Also lieber L-Thyroxin verschreiben lassen!

Eingetragen am  als Datensatz 24447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]