Hautausschlag bei Trevilor

Nebenwirkung Hautausschlag bei Medikament Trevilor

Insgesamt haben wir 1419 Einträge zu Trevilor. Bei 0% ist Hautausschlag aufgetreten.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Hautausschlag bei Trevilor.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm167185
Durchschnittliches Gewicht in kg6885
Durchschnittliches Alter in Jahren4652
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4224,84

Trevilor wurde von Patienten, die Hautausschlag als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trevilor wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Hautausschlag auftrat, mit durchschnittlich 7,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hautausschlag bei Trevilor:

 

Trevilor für Depression, bipolare Störung mit Übelkeit, Verstopfung, Konzentrationsstörungen, Libidoverlust, Hautausschlag, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Appetitsteigerung, Alpträume, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit

Trevilor: Übelkeit, Verstopfung, Konzentrationsschwierigkeiten, Libidoverlust, Hautausschläge, Müdigkeit,oft kein Hungergefühl, dann wieder Hungerattacken - Gewicht bleibt zum Glück konstant. Trittico: Albträume, vermehrtes Schlafbedürfnis, Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit. Lamictal: Übelkeit, Hautausschläge

Trevilor bei Depression, bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression, bipolare Störung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trevilor: Übelkeit, Verstopfung, Konzentrationsschwierigkeiten, Libidoverlust, Hautausschläge, Müdigkeit,oft kein Hungergefühl, dann wieder Hungerattacken - Gewicht bleibt zum Glück konstant.

Trittico: Albträume, vermehrtes Schlafbedürfnis, Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit.

Lamictal: Übelkeit, Hautausschläge

Eingetragen am  als Datensatz 2776
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression, Panik, Angst mit Gewichtszunahme, Hautausschlag, Schwitzen

Nach der Umstellung von Seroxat auf Trevilor innerhalb von 3 Monaten enorme Gewichtszunahme von 15 kg. Das Gewicht stagniert nun. Permanentes Schwitzen, Hautausschlag.

Trevilor bei Depression, Panik, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression, Panik, Angst2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Umstellung von Seroxat auf Trevilor innerhalb von 3 Monaten enorme Gewichtszunahme von 15 kg. Das Gewicht stagniert nun. Permanentes Schwitzen, Hautausschlag.

Eingetragen am  als Datensatz 3155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressionen, Bipolare Störung Typ 2 mit Übelkeit, Durchfall, Hautausschlag

Übelkeit, Durchfall, Ausschlag

Trevilor retard 112,5 bei Depressionen, Bipolare Störung Typ 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retard 112,5Depressionen, Bipolare Störung Typ 22 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Durchfall, Ausschlag

Eingetragen am  als Datensatz 11330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard 112,5
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für bei Depressionen mit Medikamentenüberhang, Mundtrockenheit, Hautausschlag, Lichtempfindlichkeit

ich habe jetzt einige Medikamente ausprobieren dürfen und kann berichten, welche Nebenwirkungen ich bemerkt habe. Das Mirtazapin habe ich sehr gut vertragen. Lediglich am Morgen ist es schwer aus dem Bett zu kommen, da es relativ gut bei Schlafproblemen hilft. Mundtrockenheit sehr stark empfunden, auch ab und an Schwindelgefühl und leider 2 x Alpträume gehabt. Erhöhter Appetit leider auch. Das neue Medikament Valdoxan habe ich sehr gut vertragen und keine Nebenwirkungen gespürt. Auch das wurde mir als Hilfe zum einschlafen verordnet, was doch eine längere Wirkzeit benötigt als das Mirtazapin. Ich meinte weniger Appetit zu verspüren. Bei mir hat es mit 50 mg zuletzt in Verbindung mit dem morgendlichen Trevilor 112,50 mg und 90 mg Equilibrin eine enorme Besserung erzielt. Leider habe ich in dieser Kombi einen Hautausschlag an den Armen, im Gesicht und Rücken bekommen. Das Hautbild hat sich enorm verschlechtert, woraufhin das Equilibrin und das Valdoxan komplett eingestellt wurde und nur noch Trevilor und Mirtazapin weiter gegeben werden. Der Ausschlag hat sich bereits am 3 Tag...

Trevilor bei bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilorbei Depressionen45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe jetzt einige Medikamente ausprobieren dürfen und kann berichten, welche Nebenwirkungen ich bemerkt habe.
Das Mirtazapin habe ich sehr gut vertragen. Lediglich am Morgen ist es schwer aus dem Bett zu kommen, da es relativ gut bei Schlafproblemen hilft. Mundtrockenheit sehr stark empfunden, auch ab und an Schwindelgefühl und leider 2 x Alpträume gehabt. Erhöhter Appetit leider auch.
Das neue Medikament Valdoxan habe ich sehr gut vertragen und keine Nebenwirkungen gespürt. Auch das wurde mir als Hilfe zum einschlafen verordnet, was doch eine längere Wirkzeit benötigt als das Mirtazapin.
Ich meinte weniger Appetit zu verspüren.
Bei mir hat es mit 50 mg zuletzt in Verbindung mit dem morgendlichen Trevilor 112,50 mg und 90 mg Equilibrin eine enorme Besserung erzielt. Leider habe ich in dieser Kombi einen Hautausschlag an den Armen, im Gesicht und Rücken bekommen. Das Hautbild hat sich enorm verschlechtert, woraufhin das Equilibrin und das Valdoxan komplett eingestellt wurde und nur noch Trevilor und Mirtazapin weiter gegeben werden. Der Ausschlag hat sich bereits am 3 Tag gebessert. Ich bin jedoch erheblich Lichtempfindlich durch das Trevilor geworden und neige bereits nach 20 min. Sonnen baden zu Hautrötungen und das obwohl ich ein dunkler Hauttyp bin und eigentlich nie Sonnenbrand bekomme.
Vielleicht hilft diese Info für den einen oder anderen weiter?!

Lg

Eingetragen am  als Datensatz 24056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Burnoutsyndrom, depressives Erschöpfungssyndrom mit Libidoverlust, Übelkeit, Hautausschlag, Benommenheit, Obstipation, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Mundtrockenheit, Unruhe, Durst

Libidoverlust, übelkeit, Hautauschlag,Benommenheit,Obstipation, Gewichtszunahme, Müdigkeit,Mundtrockenheit,großes Durstgefühl, Bewegungsdrang( Beine, Arme),Kopfschmerzen

Trevilor bei Burnoutsyndrom, depressives Erschöpfungssyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorBurnoutsyndrom, depressives Erschöpfungssyndrom4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, übelkeit, Hautauschlag,Benommenheit,Obstipation,
Gewichtszunahme, Müdigkeit,Mundtrockenheit,großes Durstgefühl,
Bewegungsdrang( Beine, Arme),Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 14667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressionen mit Zittern, Appetitlosigkeit, Durst, Gewichtsverlust, Hautausschlag, Magenschmerzen, Schlaflosigkeit, Muskelzuckungen, Schwindel, Sprachstörungen, Wahrnehmungsstörungen, Halluzinationen

Trevilor an sich hilft mir sehr. Ich bin innerhalb von 3 Wochen aus schweren Depressionen in den Zustand den ich vor Beginn der Erkrankung hatte, zurueckgekommen. Meine Stimmung war zwar nicht so verbessert wie ich es gehofft hatte, allerdings hat man auf einmal so viel Energie, dass das kompensiert wird. Die Nebenwirkungen sind ziemlich heftig bei mir und dauern nach 4-woechiger Einnahme noch an. Es treten bei mir auf: Zittern, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlusts, Durst, Hautausschlag, Magenschmerzen, Schlaflosigkeit, Schwindelanfaelle und Muskelzuckungen. Den Gewichtsverlust und die Schlaflosigkeit bewerte ich positiv, da ich nicht einfach nicht schlafen konnte, sondern durchgehend den Antrieb zur Verfuegung habe, den ich tagsueber habe. Auch durch die vielen Nebenwirkungen ist mir der positive Effekt so wichtig, dass ich es weiter nehmen werde. Trevilor+Akineton: Nicht zu empfehlen. Aufgrund von Zuckungen am ganzen Koerper (Nebenwirkung Trevilor) und aus Angst dass es schlimmer werden wuerde und ich bewusstlos werde nahm ich 2mg Akineton. Nachdem die Zuckungen aufgehoert...

Trevilor retard bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardDepressionen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trevilor an sich hilft mir sehr. Ich bin innerhalb von 3 Wochen aus schweren Depressionen in den Zustand den ich vor Beginn der Erkrankung hatte, zurueckgekommen.
Meine Stimmung war zwar nicht so verbessert wie ich es gehofft hatte, allerdings hat man auf einmal so viel Energie, dass das kompensiert wird.
Die Nebenwirkungen sind ziemlich heftig bei mir und dauern nach 4-woechiger Einnahme noch an. Es treten bei mir auf: Zittern, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlusts, Durst, Hautausschlag, Magenschmerzen, Schlaflosigkeit, Schwindelanfaelle und Muskelzuckungen.
Den Gewichtsverlust und die Schlaflosigkeit bewerte ich positiv, da ich nicht einfach nicht schlafen konnte, sondern durchgehend den Antrieb zur Verfuegung habe, den ich tagsueber habe.
Auch durch die vielen Nebenwirkungen ist mir der positive Effekt so wichtig, dass ich es weiter nehmen werde.
Trevilor+Akineton: Nicht zu empfehlen. Aufgrund von Zuckungen am ganzen Koerper (Nebenwirkung Trevilor) und aus Angst dass es schlimmer werden wuerde und ich bewusstlos werde nahm ich 2mg Akineton. Nachdem die Zuckungen aufgehoert hatten, konnte ich fuer ca. 15 min nicht richtig laufen. Es trat auch kurzzeitig eine Bewusstseinstoerung auf. Trockener Mund. Unmoeglich auf kurze Entfernung scharf zu sehen. Benommenheit.
Seit ich das Akineton + Trevilor genommen (vor 2 Tagen) habe habe ich immer wieder Koordinationsprobleme, Taubheit in meinem Bein und Sprachschwierigkeiten.
Die fuer mich gravierendste Nebenwirkung der Kombination beider Medikamente ist allerdings, dass phasenweise Halluzinationen in Erscheinung treten und auch noch nicht verschwunden sind.
Ich moechte noch daran erinnern dass Akineton an sich, abgesehen von dem trockenen Mund und der Benommenheit, bei mir keine Nebenwirkungen ausgeloest hat. Als Kombination mit Trevilor habe ich aber nur schlechte Erfahrung gemacht.

Eingetragen am  als Datensatz 11752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]