Libidoverlust bei Solvex

Nebenwirkung Libidoverlust bei Medikament Solvex

Insgesamt haben wir 80 Einträge zu Solvex. Bei 14% ist Libidoverlust aufgetreten.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Libidoverlust bei Solvex.

Prozentualer Anteil 70%30%
Durchschnittliche Größe in cm171182
Durchschnittliches Gewicht in kg6282
Durchschnittliches Alter in Jahren4660
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,1924,72

Solvex wurde von Patienten, die Libidoverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Solvex wurde bisher von 15 sanego-Benutzern, wo Libidoverlust auftrat, mit durchschnittlich 5,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Libidoverlust bei Solvex:

 

Solvex für Depressionen, Antriebslosigkeit, Essstörung mit Appetitlosigkeit, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Kopfschmerzen, Haarausfall, Alkoholunverträglichkeit, Aggressivität, Gereiztheit, Herzrasen, Schlafstörungen, Pickel, Verwirrtheit

Fluoxetin/Prozac: Dieses Medikament nehme ich schon einige Jahre mit Unterbrechungen, zwischen 0 und 60mg. Gegen Ängste und Zwangsgedanken hilft es sehr gut, insgesamt macht es mich stabiler und "emotionsloser", was ich aber nicht als negativ empfinde. Um die Wirkung zu testen habe ich bis zu 60mg eingenommen, davon wurde ich aber noch antriebsloser, wenn auch zufriedener. Anfangs hat es mir den Appetit verschlagen, das hat sich aber bald gelegt. Insgesamt verlangsamt es meinen Stoffwechsel aber (glaube ich), ich nehme schneller zu. (Im Vergleich zu anderen Depressiva aber nicht schlimm). Fluoxetin mindert das sexuelle Verlangen, bei niedriger Dosis pendelt sich das aber einigermaßen ein. Weitere Nebenwirkungen während den ersten zwei Wochen waren Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Haarausfall. Das Gute an Fluoxetin ist die hohe Halbwertszeit des Medikaments, es bleibt lange im Körper und es ist nicht so schlimm, sollte die Einnahme mal vergessen werden. Auch Ausschleichen lässt es sich so leichter. !!Gefährlich wird dieses Medikament in Verbindung mit Alkohol. Alkohol und...

Solvex bei Depressionen, Antriebslosigkeit, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepressionen, Antriebslosigkeit, Essstörung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fluoxetin/Prozac:
Dieses Medikament nehme ich schon einige Jahre mit Unterbrechungen, zwischen 0 und 60mg.
Gegen Ängste und Zwangsgedanken hilft es sehr gut, insgesamt macht es mich stabiler und "emotionsloser", was ich aber nicht als negativ empfinde. Um die Wirkung zu testen habe ich bis zu 60mg eingenommen, davon wurde ich aber noch antriebsloser, wenn auch zufriedener.
Anfangs hat es mir den Appetit verschlagen, das hat sich aber bald gelegt. Insgesamt verlangsamt es meinen Stoffwechsel aber (glaube ich), ich nehme schneller zu. (Im Vergleich zu anderen Depressiva aber nicht schlimm).
Fluoxetin mindert das sexuelle Verlangen, bei niedriger Dosis pendelt sich das aber einigermaßen ein.
Weitere Nebenwirkungen während den ersten zwei Wochen waren Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Haarausfall.
Das Gute an Fluoxetin ist die hohe Halbwertszeit des Medikaments, es bleibt lange im Körper und es ist nicht so schlimm, sollte die Einnahme mal vergessen werden. Auch Ausschleichen lässt es sich so leichter.

!!Gefährlich wird dieses Medikament in Verbindung mit Alkohol. Alkohol und Fluoxetin verstärken sich gegenseitig und so werde ich durch Alkohol zwar euphorisch und völlig losgelöst aber auch wahnsinnig schnell betrunken was sehr schnell ziemlich umschlagen kann. Auch haben sich die anfänglichen Nebenwirkungen erneut sehr deutlich gezeigt. Zuviel Alkohol bedeutet für den nächsten Tag: Angstzustände, Verwirrtheit, Depersonalisierungsgefühle, Haarausfall etc... Alkohol sollte man eigentlich nicht während der Behandlung trinken, in Maßen hat es mir mein Arzt allerdings zugestanden, allerdings ist dieses Maß mit Fluoxetin sehr sehr sehr niedrig angesetzt.!!


Solvex/Reboxetin:
Antriebssteigernd! Medikamente wirken bei jedem ja verschieden stark, ich nehme von meiner 4mg-Tablette allerdings höchstens ein Viertel (und auch nicht jeden Tag) da es extrem wirksam ist. Ich bin damit viel strukturierter, kann mich besser konzentrieren und habe weniger Hunger. Ich schaff es plötzlich meine Wohnung sauber und ordentlich zu halten;D Ausserdem kann ich seltsamerweise mein Spiegelbild besser leiden (habe normalerweise eine völlig verzerrte Selbstwahrnehmung) und habe größeres sexuelles Verlangen.
Zuviel des Medikaments (und das sind bei mir schon 2mg!) und Nebenwirkungen ganz am Anfang der Behandlung: Agressivität, Gereiztheit, Verwirrtheit, Herzrasen, Pickel, Schlafstörungen(ständiges Erwachen, viel zu frühes Aufwachen...)

Eingetragen am  als Datensatz 26748
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Depression mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Erektionsstörungen

Stimmungsschwankungen, Erektionsstörungen und meine Libido ging auf Null runter.

Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stimmungsschwankungen, Erektionsstörungen und meine Libido ging auf Null runter.

Eingetragen am  als Datensatz 35097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Depression, Angststörungen mit Libidoverlust, Appetitlosigkeit, Nachtschweiß, Albträume, Tachykardie, Nachtblindheit

Libidoverlust, Appetitlosigkeit, Mundtrockenheit, Nachtschweiss, Albträume, Tachykardie, Nachtblindheit, Schlafstörungen

Solvex bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression, Angststörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, Appetitlosigkeit, Mundtrockenheit, Nachtschweiss, Albträume, Tachykardie, Nachtblindheit, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 40732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Depression mit Schwindel, Übelkeit, Herzrasen, Angstzustände, Schwitzen, Libidoverlust, Frieren, Kaltschweißigkeit, Erektionsstörungen, Penisverkleinerung

Exforge HCT: Nach meinem Schlaganfall habe ich mehrere Medikamente gegen Bluthochdruck eingenommen (bis zu 4 Stück auf einmal). Trotzdem immer Blutdruck um die 180/145. Nach einem Jahr dann auf Exforge HCT eingestellt. Mein Blutdruck hat sich innerhalb von 24 h auf 130/85 normalisiert. Citalopram: Schwindel, starke Übelkeit, Herzrasen, Angstzustände, Schwitzen, Libidoverlust. Vor allem wegen der starken Übelkeit Medikament dach drei Tagen abgesetzt. Solvex: ständiges Frieren, kalter Schweiß, Erektionsstörungen, Mini-Penis. Da ich eh schon Erektionsprobleme hatte, wurden diese durch Solvex noch verstärkt. Habe Medikament nach drei Tagen wieder abgesetzt. Habe jetzt beim Wasserlassen wenigstens wieder was in der Hand.

Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Exforge HCT: Nach meinem Schlaganfall habe ich mehrere Medikamente gegen Bluthochdruck eingenommen (bis zu 4 Stück auf einmal). Trotzdem immer Blutdruck um die 180/145. Nach einem Jahr dann auf Exforge HCT eingestellt. Mein Blutdruck hat sich innerhalb von 24 h auf 130/85 normalisiert.

Citalopram: Schwindel, starke Übelkeit, Herzrasen, Angstzustände, Schwitzen, Libidoverlust. Vor allem wegen der starken Übelkeit Medikament dach drei Tagen abgesetzt.

Solvex: ständiges Frieren, kalter Schweiß, Erektionsstörungen, Mini-Penis. Da ich eh schon Erektionsprobleme hatte, wurden diese durch Solvex noch verstärkt. Habe Medikament nach drei Tagen wieder abgesetzt. Habe jetzt beim Wasserlassen wenigstens wieder was in der Hand.

Eingetragen am  als Datensatz 29074
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Depression, Burnoutsyndrom mit Aggressivität, Libidoverlust, Hautveränderungen, Zyklusstörungen

Solvex machte mich aggressiv, bekam tierische Hautprobleme, meine Periode war heftig und null Libido. Nie wieder

Solvex bei Depression, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression, Burnoutsyndrom21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Solvex machte mich aggressiv, bekam tierische Hautprobleme, meine Periode war heftig und null Libido.
Nie wieder

Eingetragen am  als Datensatz 15306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Antriebsstörungen mit Appetitlosigkeit, Libidoverlust, Mundtrockenheit, Nachtschweiß, Albträume, Tachykardie, Schlafstörungen, Nachtblindheit

Libidoverlust, Appetitlosigkeit, Mundtrockenheit, Nachtschweiss, Albträume, Tachykardie, Nachtblindheit, Schlafstörungen

Solvex bei Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexAntriebsstörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, Appetitlosigkeit, Mundtrockenheit, Nachtschweiss, Albträume, Tachykardie, Nachtblindheit, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 40733
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Depressive Episode mit Libidoverlust, Schwitzen, Frieren, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Verstopfung

Gleiche Nebenwirkungen wie bei fast allen anderen Berichten: Null Sexualbedarf mehr, Schwitzen und Frieren gleichzeitig, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Verstopfung echt tolles Medikament... Man tauscht Frust mit 100 anderen Störungen!

Solvex bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepressive Episode2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gleiche Nebenwirkungen wie bei fast allen anderen Berichten:
Null Sexualbedarf mehr, Schwitzen und Frieren gleichzeitig, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Verstopfung echt tolles Medikament... Man tauscht Frust mit 100 anderen Störungen!

Eingetragen am  als Datensatz 21971
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Depressionen mit Hitzewallungen, Libidoverlust, Emotionslosigkeit

Nach der ersten Tablette starke Schweissausbrüche im Wechsel mit Frierattacken, kombiniert mit Schwindelgefühl. Keine Lust mehr auf Sex. Starke Einschränkung der Emotionen bis zur Gleichgültigkeit. Habe nach 1 Woche Medikament langsam abgesetzt da die Nebenwirkungen zu belastend waren.

Solvex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepressionen2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der ersten Tablette starke Schweissausbrüche im Wechsel mit Frierattacken,
kombiniert mit Schwindelgefühl.

Keine Lust mehr auf Sex.

Starke Einschränkung der Emotionen bis zur Gleichgültigkeit.

Habe nach 1 Woche Medikament langsam abgesetzt da die Nebenwirkungen
zu belastend waren.

Eingetragen am  als Datensatz 8899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Depression mit Schwitzen, Ejakulationsstörungen, Libidoverlust, Erektionsstörungen, Schlafstörungen

Nach Wechsel zu Solvex vermehrtes Schwitzen schon bei kleinen Anstrengungen. Hypospermie und stärker verminderter Sexualtrieb nebst Errektionsstörungen. Schlafstörungen treten ebenso auf. Die angestrebte Antriebssteigerung konnte ich nur zu Anfang feststellen. Werde meinen Arzt fragen, ob ein Absetzen Besserung der Nebenwirkungen bringt bzw. sinnvoll ist Bezug nehmend auf die Depression.

Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Wechsel zu Solvex vermehrtes Schwitzen schon bei kleinen Anstrengungen.
Hypospermie und stärker verminderter Sexualtrieb nebst Errektionsstörungen.
Schlafstörungen treten ebenso auf.
Die angestrebte Antriebssteigerung konnte ich nur zu Anfang feststellen. Werde meinen Arzt fragen, ob ein Absetzen Besserung der Nebenwirkungen bringt bzw. sinnvoll ist Bezug nehmend auf die Depression.

Eingetragen am  als Datensatz 6828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Depressionen, Persönlichkeitsstörungen mit Libidoverlust, Schlafstörungen, Wesensveränderung

kein verlangen nach sex, schlafstörungen, emotinal sehr kalt geworden. nehme sie noch, muss mit meinem arzt reden , langsam mal ein anders medikament nehmen

Solvex bei Depressionen, Persönlichkeitsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepressionen, Persönlichkeitsstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kein verlangen nach sex, schlafstörungen, emotinal sehr kalt geworden.

nehme sie noch, muss mit meinem arzt reden , langsam mal ein anders medikament nehmen

Eingetragen am  als Datensatz 6333
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Solvex für Depression mit Schwitzen, Frieren, Libidoverlust

Mir ist ständig total heiß oder total kalt,...am schlimmsten ist es wenn ich beides habe. Unterm Arm klitsch nass und der restl. Körper friert. Daran konnte ich mich jedoch gut gewöhnen. Gegen den vermehrten Schweiß nehme ich swetoff und das frieren nehme ich hin. Das schlimmste Problem von allen ist ca. alle 3 Wochen TOTALE Unlust auf Sex. Das hält dann ca. 2-3 Wochen an. Mein Freund verzweifelt dann immer total. Fraglich wie lange er das noch mitmacht. Bin drauf und dran am überlegen ob ich es absetze. Habe nur angst das meine psyche dazu noch zu schwach ist. Aber das hier macht sie auch nicht besser. Habe öfters mal eine Phase wo ich keine Emotionen habe. Das ist schrecklich. In solchen Momenten bin ich auch total ungesprächig, alles schein mir gleichgültig. Komm mir dann voll blöd vor,..kann es aber in dem Moment nicht ändern. Leider gibt es hier in der Nähe keinen gescheiten Psychater,..mit dem ich das besprächen könnte. Der einzigste der da is,..is mir letztens zu nahe gekommen und hat sehr direkte Ausdrücke gehabt beim Themas Sexualität. Danach bin ich nicht...

Solvex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir ist ständig total heiß oder total kalt,...am schlimmsten ist es wenn
ich beides habe. Unterm Arm klitsch nass und der restl. Körper friert.
Daran konnte ich mich jedoch gut gewöhnen. Gegen den vermehrten Schweiß
nehme ich swetoff und das frieren nehme ich hin.
Das schlimmste Problem von allen ist ca. alle 3 Wochen TOTALE Unlust auf Sex.
Das hält dann ca. 2-3 Wochen an. Mein Freund verzweifelt dann immer total.
Fraglich wie lange er das noch mitmacht. Bin drauf und dran am überlegen
ob ich es absetze. Habe nur angst das meine psyche dazu noch zu schwach ist.
Aber das hier macht sie auch nicht besser.
Habe öfters mal eine Phase wo ich keine Emotionen habe. Das ist schrecklich.
In solchen Momenten bin ich auch total ungesprächig, alles schein mir gleichgültig. Komm mir dann voll blöd vor,..kann es aber in dem Moment nicht ändern.
Leider gibt es hier in der Nähe keinen gescheiten Psychater,..mit dem ich
das besprächen könnte. Der einzigste der da is,..is mir letztens zu nahe gekommen
und hat sehr direkte Ausdrücke gehabt beim Themas Sexualität. Danach bin
ich nicht mehr hin. Nun habe ich einen Termin im Juliein bisschen weiter weg.
Verstehe es nicht das es davon so wenig Ärzte gibt.

Liebe Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 12543
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]