starkes Herzklopfen

Wir haben 5 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung starkes Herzklopfen.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm171187
Durchschnittliches Gewicht in kg7570
Durchschnittliches Alter in Jahren4737
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,5120,02

Die Nebenwirkung starkes Herzklopfen trat bei folgenden Medikamenten auf

Juliette (1/72)
1%
Visanne (1/217)
0%
Gelomyrtol (1/372)
0%
Cefuroxim (1/484)
0%
Azithromycin (1/493)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung starkes Herzklopfen bei Juliette

 

starkes Herzklopfen, Übelkeit, Gewichtsabnahme, Ohrenrauschen, Ohnmacht bei Juliette für Anke

Hätte Ich nicht aus eigener Hand die Pille einfach gewechselt, würde ich noch heute umkippen und niemand wüsste wieso. Ablauf: mir wurde heiß, starkes Herzklopfen, Übelkeit und sofortiges Übergeben, dabei Stuhlgang, Verlust des Gleichgewichtes, piepsen im Ohr, Ohnmacht. Aufgrund dessen wurde...

Juliette bei Anke

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JulietteAnke-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hätte Ich nicht aus eigener Hand die Pille einfach gewechselt, würde ich noch heute umkippen und niemand wüsste wieso.
Ablauf: mir wurde heiß, starkes Herzklopfen, Übelkeit und sofortiges Übergeben, dabei Stuhlgang, Verlust des Gleichgewichtes, piepsen im Ohr, Ohnmacht. Aufgrund dessen wurde eine herzkatheteruntersuchung durchgeführt. Natürlich ohne Erkenntnisse. Daraufhin habe ich die Pille gewechselt und habe keinerlei Probleme mehr.

Eingetragen am 28.06.2017 als Datensatz 78150
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Juliette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteronacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starkes Herzklopfen bei Visanne

 

Schmierblutungen, starke Schmerzen, Müdigkeit (Erschöpfung), starkes Herzklopfen bei Visanne für Endometriose, Adenomyose

Ich habe Endometriose Grad IV mit Herden an den Eierstöcken, im Douglasraum, an der Gebärmutter sowie am Darm. Auch wurde Adenomyose diagnostiziert. Nach einer umfang- und erfolgreichen SanierungsOP vor zwei Jahren und einer gescheiterten Kinderwunschbehandlung nehme ich nun seit 8 Monaten die...

Visanne bei Endometriose, Adenomyose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose, Adenomyose8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Endometriose Grad IV mit Herden an den Eierstöcken, im Douglasraum, an der Gebärmutter sowie am Darm. Auch wurde Adenomyose diagnostiziert. Nach einer umfang- und erfolgreichen SanierungsOP vor zwei Jahren und einer gescheiterten Kinderwunschbehandlung nehme ich nun seit 8 Monaten die Visanne ohne Pause ein. Ich möchte das Wachstum neuer Herde damit eindämmen und auch die extremen Regelschmerzen alle vier Wochen vermeiden.
Seit der Einnahme hatte ich drei länger andauernde Schmierblutungen, die mit starken Schmerzen verbunden waren. Trotzdem war ich weiter arbeitsfähig.
Seit einigen Wochen habe ich fast permanent leichte bis mittelstarke Schmerzen ohne nennenswerte Blutung. Durch langes Sitzen, Heben und Tragen, sexuelle Erregung/ Orgasmus werden die Schmerzen verstärkt und es treten kurzfristig Blutungen auf. Auch mein Allgemeinbefinden lässt zu wünschen übrig: ich bin müde, schnell erschöpft, nachts oft schweißgebadet, beim Treppensteigen sofort aus der Puste, habe oftmals starkes Herzpochen. Zudem schwanken meine Schilddrüsenwerte (habe noch Hashimoto) seit der Einnahme sehr stark und mein Körper reagiert zeitweise sehr sensibel auf eine Dosis L-Thyroxin, die sonst völlig okay war. Ich fühle mich einfach nicht mehr wohl in meiner Haut.
Bald steht ein erneuter Termin in meinem Endometriosezentrum an und ich hoffe, dass die Ärztin dort Ideen hat, wie ich schmerzfrei und ohne Hysterektomie mit der Endo leben kann.

Eingetragen am 20.04.2017 als Datensatz 77096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Visanne
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starkes Herzklopfen bei Gelomyrtol

 

starkes Herzklopfen, entzündete Haut, Schwitzen, pochendes Gefühl im Brustkorb, Astmaanfall bei Gelomyrtol für Bronchitis (akut)

Gelomyrthol ca 10 Tage genommen, hilft bei Schnupfen gut und anfänglich werden auch die Bronchien freier, die Wirkung hielt zunehmend immer kürzere Zeit an, deshalb die Dosis allmählich gesteigert bis zu 6 Stück am Tag. Starkes Herzklopfen, entzündete Hautstellen, Schwitzen, starkes Pochen in der...

Gelomyrtol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelomyrthol ca 10 Tage genommen, hilft bei Schnupfen gut und anfänglich werden auch die Bronchien freier, die Wirkung hielt zunehmend immer kürzere Zeit an, deshalb die Dosis allmählich gesteigert bis zu 6 Stück am Tag. Starkes Herzklopfen, entzündete Hautstellen, Schwitzen, starkes Pochen in der Brust mit Asthmaanfällen jeweils nach der Einnahme. Ich musste nach vielen Jahrem erstmals wieder einen Asthmaspray nehmen. Beim Absetzen von Gelomyrthol waren die Nebenwirkungen sofort weg.

Eingetragen am 16.09.2017 als Datensatz 79278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starkes Herzklopfen bei Cefuroxim

 

Muskelschmerzen, starkes Herzklopfen, Fußschmerzen bei Cefuroxim für Wiederauftretende Wanderröte

Ich muss das Medikament 14 Tage einnehmen, morgens und abends eine Tablette. Leider habe ich jetzt am 4 Tag schon starke Oberschenkelmuskelschmerzen und meine Beine kommen Nachts nicht zur Ruhe (ähnlich dem Restless Leg Syndrom) und verstärktes Herzklopfen. Hinzu kommen noch schmerzen in den...

Cefuroxim bei Wiederauftretende Wanderröte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximWiederauftretende Wanderröte14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich muss das Medikament 14 Tage einnehmen, morgens und abends eine Tablette. Leider habe ich jetzt am 4 Tag schon starke Oberschenkelmuskelschmerzen und meine Beine kommen Nachts nicht zur Ruhe (ähnlich dem Restless Leg Syndrom) und verstärktes Herzklopfen. Hinzu kommen noch schmerzen in den Füssen, die sind eher Punktuell, keine Ahnung wo das hinführt.Schlafen ist jetzt schon eine Qual. Nehme zusätzlich Perenterol, da ich immer starke Magen-Darm Probleme bei Antibiotika Einnahme bekomme.

Eingetragen am 01.10.2018 als Datensatz 85979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung starkes Herzklopfen bei Azithromycin

 

starkes Herzklopfen, Einschlafprobleme bei Azithromycin für Rachenentzündung

Habe das Medikament verschrieben bekommen, weil ich seit 6 Wochen immer wiederkehrende Halsschmerzen und mein kompletter Rachen entzündet (rot) gewesen ist. Nach der ersten Einnahme verspürte ich eine leichte Besserung. Doch nach der 2. Tablette hatte ich sehr starkes Herzrasen und konnte nicht...

Azithromycin bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinRachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament verschrieben bekommen, weil ich seit 6 Wochen immer wiederkehrende Halsschmerzen und mein kompletter Rachen entzündet (rot) gewesen ist. Nach der ersten Einnahme verspürte ich eine leichte Besserung. Doch nach der 2. Tablette hatte ich sehr starkes Herzrasen und konnte nicht mehr einschlafen. Mir war auch schwindelig und etwas verwirrt. Andere Medikamente habe ich zu diesem Zeitpunkt nicht eingenommen. Autofahren sollte man nach der Einnahme definitiv nicht mehr! Leider stellten sich die Symthome auch nach der 3. Tablette nicht ein. Heute ist Tag drei ohne das Medikement und keine Besserung.

Ich würde daher jedem raten: falls ihr es vom Arzt verschrieben bekommt, fragt a.) ist es wirklich notwendig (bei mir hat sich herrausgestellt, dass es eine Virusinfektion ist, daher war es vollkommen unnütz!) und b.) ob es eine Alternative dazu verabreichen kann. Die Nebenwirkungen sollte man echt abwägen gegenüber den Behandlungserfolg.

Eingetragen am 25.04.2017 als Datensatz 77159
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit starkes Herzklopfen aufgetreten:

Ohrenrauschen (1/5)
20%
Übelkeit (1/5)
20%
pochendes Gefühl im Brustkorb (1/5)
20%
Ohnmacht (1/5)
20%
entzündete Haut (1/5)
20%
Schwitzen (1/5)
20%
Astmaanfall (1/5)
20%
Gewichtsabnahme (1/5)
20%
Fußschmerzen (1/5)
20%
Muskelschmerzen (1/5)
20%
Schmierblutungen (1/5)
20%
Müdigkeit (Erschöpfung) (1/5)
20%
starke Schmerzen (1/5)
20%
Einschlafprobleme (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]